Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

STROMERZEUGUNG

Smart Meter

06.09.2020

Wirtschaft

Smart Meter für alle? Stromversorger uneinig

Die Energieversorger sind sich nicht einig, ob sie alle Haushalte in Deutschland mit einem intelligenten Stromzähler ausstatten wollen. » mehr

Siemens Energy will Standorte abbauen

28.08.2020

Wirtschaft

Siemens Energy will Zahl der Standorte reduzieren

Noch ist Siemens Energy nicht vom Mutterkonzern abgespalten, und schon gibt es Uneinigkeiten um mögliche Standortschließungen. Das Unternehmen will dadurch Kosten sparen. Die IG Metall ist vor den Kop... » mehr

Google

14.09.2020

Computer

Google will bis 2030 komplett auf CO2-freie Energie wechseln

Der Betrieb der Google-Suchmaschine und der Cloud-Anwendungen verschlingt riesige Strom-Kapazitäten. Um weniger klimaschädlich zu sein, will Google nicht nur Ausgleichszertifikate anschaffen, sondern ... » mehr

RWE

13.08.2020

Wirtschaft

RWE kommt bislang gut durch die Corona-Krise

Der Energieriese RWE hat zwar weniger Strom produziert, auf die Gewinne hat das aber keinen Einfluss. Die sind deutlich gestiegen. Dabei hat der Konzern auch vom kräftigen Wind profitiert. » mehr

Repatatur des Windrades bei Untermerzbach

31.07.2020

Hassberge

Aufwendige Reparatur: Bretzensteiner Windrad funktioniert wieder

Ein sehenswertes Spektakel bot in dieser Woche die Reparatur des Windrades Nahe Recheldorf. Zudem hofft man, noch eine weitere Anlage bauen zu können. Dies sieht Landrat Wilhelm Schneider jedoch probl... » mehr

Offshore-Windpark

29.07.2020

Wirtschaft

Ökostrom-Anteil im ersten Halbjahr erstmals bei 50 Prozent

Die Corona-Krise hat die Stromnachfrage in Deutschland deutlich gedrückt. Da es außerdem windig und sonnig war und Gas vergleichsweise wenig kostetet, sieht die Klimaschutz-Bilanz ganz gut aus. » mehr

Frankreich feiert Bauabschnitt bei Kernfusionsreaktor Iter

28.07.2020

Wissenschaft

Erste Montage-Etappe von Kernfusionsreaktor Iter beginnt

Sie soll ein «Stern auf der Erde» sein: In der Experimentalanlage Iter in Südfrankreich wollen Forscher versuchen, nach dem Vorbild der Sonne Energie zu produzieren. Für Befürworter eine klimafreundli... » mehr

Sonne

17.07.2020

Wirtschaft

Hohe Stromeinspeisung aus Solar dank Sonnenstunden-Rekord

Das überdurchschnittlich sonnige Frühjahr hat für eine hohe Stromerzeugung aus Photovoltaik gesorgt. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte, lag der Anteil der Netzeinspeisung von Solarst... » mehr

09.07.2020

Hassberge

Grüner Strom fürs Grüne Klassenzimmer

Die Waldbildungsstätte ist jetzt energieautark und für Barrierefreiheit zertifiziert. Das neue Solarmodul soll auch pädagogische Zwecke erfüllen. » mehr

In Rottenbach verwandeln 35 000 Solarmodule Sonnenenergie in Strom.	Foto: Rebhan

30.06.2020

Coburg

Solarstrom für 4500 Haushalte

In Rottenbach ist nun auch der zweite Bauabschnitt der Photovoltaikanlage ans Netz gegangen. Der Park entstand dabei ohne staatliche Förderung. » mehr

Rekord beim Ökostrom

27.06.2020

Brennpunkte

Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr

Die Corona-Krise hat die Stromnachfrage in Deutschland in der ersten Jahreshälfte deutlich gedrückt. Da es außerdem windig und sonnig war und Gas vergleichsweise wenig kostetet, sieht die Klimaschutz-... » mehr

19.06.2020

Meinungen

Brückenbauer

Der Windkraft in Deutschland schlägt deutlicher Gegenwind entgegen. Die Bundesrepublik entwickelt sich in diesem Sektor im 20. Jahr nach Einführung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) mehr und meh... » mehr

Photovoltaikanlage auf einem Hausdach

11.06.2020

Bauen & Wohnen

Photovoltaikanlage funktioniert nicht nur mit Südausrichtung

Selbstproduzierter Solarstrom vom eigenen Dach oder von der Hauswand kann die Stromrechnung reduzieren. Die Installation ist auf der Mehrzahl der Dächer möglich. Worauf müssen Hausbesitzer achten? » mehr

Schwimmende Windräder

08.06.2020

Wirtschaft

EnBW testet schwimmende Windräder im Baggersee

Wenn Windräder auf See nicht mehr im Boden verankert werden müssen, könnten völlig neue Gebiete zur Stromerzeugung erschlossen werden. Der Energieversorger EnBW testet jetzt schwimmende Windräder - vo... » mehr

Eon-Logo

02.06.2020

Wirtschaft

Eon schluckt Innogy - Milliardendeal abgeschlossen

Der Energieversorger Innogy mit seinen rund 8 Millionen Kunden in Deutschland ist jetzt endgültig Teil des Branchenführers Eon. Eon-Chef Johannes Teyssen frohlockt. Vergleichbares habe es in Deutschla... » mehr

Für Stefan Sauerteig sind auch die wild verwachsenen Uferbereiche entlang der Itz von zentraler Bedeutung für das innerstädtische Klima. Deshalb will der neue Klimaschutzbeauftragte der Stadt Coburg einen Fokus auf den Erhalt solcher Bereiche legen.	Foto: Archiv Neue Presse

29.05.2020

Coburg

Neue Impulse für den Klimaschutz

Der Stadtrat bestimmt Stefan Sauerteig zum Nachfolger von Wolfgang Weiß. Die Stellvertreter kommen aus der CSU- und der Grünen-Fraktion. » mehr

27.05.2020

Kronach

Neue Aggregate für die Ködeltalsperre

Das Wasserwirtschaftsamt möchte Pumpen und Notstromaggregate des THW gegen eigene Maschinen ersetzen. Bis es soweit ist, braucht es aber noch Expertenrat. » mehr

RWE Quartalszahlen

14.05.2020

Wirtschaft

Stromproduzent RWE ohne Corona-Schäden 

Steigende Gewinne und gute Aussichten: Dem Energiekonzern RWE ist trotz Corona ein guter Start in das Jahr 2020 gelungen. Nur ein Investor aus Norwegen hat die Zufriedenheit in Essen etwas getrübt. » mehr

Windenergie

01.04.2020

Wirtschaft

Erneuerbare Energien liefern 52 Prozent des Verbrauchs

Viel Wind im Februar und anschließend Sonne satt. Für den Ökostrom kann es kaum bessere Bedingungen geben. Das schlägt sich auch in der Statistik nieder. » mehr

30.03.2020

Kronach

Klimafreundliche Hilfe für Bedürftige

Seit zehn Jahren gibt es in der Nikolaussiedlung in Kronach eine PV-Anlage. Davon profitieren auch Entwicklungsprojekte. » mehr

25.03.2020

Kronach

Bald soll das Wasser wieder fließen

In das defekte Rohr an der Ködeltalsperre ist ein sogenannter Inliner eingezogen worden. Jetzt stehen umfangreiche Tests an. Hält er, können die Arbeiten weitergehen. » mehr

Uniper - Jahreszahlen

10.03.2020

Wirtschaft

Uniper drückt bei Datteln 4 aufs Tempo

Der Energiekonzern Uniper will klimaneutral werden - und gleichzeitig das Steinkohlekraftwerk Datteln in Betrieb nehmen. Die Einnahmen aus Datteln seien nötig, um in die CO2-Reduzierung investieren zu... » mehr

Peter Altmaier

27.02.2020

Brennpunkte

Treffen bei Altmaier: Steinkohle-Betreiber wollen mehr Geld

Die Pläne für den Kohleausstieg sind ziemlich weit - aber die Steinkohle-Branche sieht sich gegenüber der Braunkohle im Nachteil. Heute sind ihre Vertreter bei Wirtschaftsminister Altmaier. Es geht ni... » mehr

Stürmisches Wetter in Niedersachsen

24.02.2020

Wirtschaft

«Sturm» Yulia treibt Windstrom zu neuem Rekord

Auch schlechtes Wetter kann eine gute Seite haben denn die hohen Winde des Sturmtiefs «Yulia» haben den Windrädern in Deutschland kräftig Schub gegeben. » mehr

Strom aus der Itz: Hilmar Oppel betreibt in der Schottensteiner Mühle ein Wasserkraftwerk. Die Anlage hat eine Maximalleistung von 80 Kilowatt. Das reicht, um durchschnittlich 100 Haushalte kontinuierlich mit grünem Strom zu versorgen.	Foto: Norbert Klüglein

17.02.2020

Coburg

Wasserkraft ist Klimaschutz

Der CO2-neutralen Energieerzeugung kommt eine bedeutende Rolle zu. Das ist ganz im Sinne der Wasserkraftwerk-Betreiber. Von der Politik fordern sie verbindliche Regelungen. » mehr

12.02.2020

Oberfranken

Metropolregion sucht Mittel für mehr Klimaschutz

Ziele kann man sich viele vornehmen, umgesetzt werden müssen sie. » mehr

Aktualisiert am 03.02.2020

FP/NP

Hohes Risiko

Im Windschatten der Klimaschutzdebatte werden auch die Forderungen nach einem Ausbau der Atomenergie lauter. Schließlich, so argumentieren Befürworter, stößt ein Kernreaktor kein Kohlendioxid aus und ... » mehr

Stromzähler

31.01.2020

Deutschland & Welt

Grünes Licht für smarte Stromzähler: Pflichteinbau startet

Der intelligente Stromzähler wird Pflicht. Die neuen Smart Meter sollen helfen, Stromnachfrage und Stromerzeugung besser in Einklang zu bringen - kosten aber auch Geld. In Privathaushalten werden aber... » mehr

Windräder

28.01.2020

Deutschland & Welt

Stockender Windkraft-Ausbau: Ruf nach «Energie-Pakt»

Einerseits gibt es den Wunsch nach dem Ausbau erneuerbarer Energien. Andererseits wurden im vergangenen Jahr kaum noch neue Windräder gebaut, auch weil es zahlreiche Klagen gibt. Neue Stromleitungen s... » mehr

Power Plus Communications

31.01.2020

Bauen & Wohnen

Soll ich einen smarten Stromzähler einbauen lassen?

Die ersten Haushalte werden schon bald mit intelligenten Stromzählern versorgt. Die lange angekündigten Smart Meter mit Internetanschluss sollen die Energiewende im Privathaushalt vorantreiben. » mehr

Kernkraftwerk Philippsburg

15.01.2020

Deutschland & Welt

Ost-West-Konflikt um Milliarden: Gelingt der Kohle-Frieden?

Die Regierung will den Kohleausstieg endlich auf die Schiene setzen. Ein Konzept gibt es längst, aber es fehlt etwas: Ein Fahrplan fürs Abschalten der Kraftwerke. Daran hängen satte Entschädigungen fü... » mehr

Das Aktionsbündnis Energiewende fordert: Freiflächen-Photovoltaikanlagen darf sich auch die Stadt Kulmbach nicht verschließen.	Foto: dpa

14.01.2020

FP/NP

Energiewende in Oberfranken stockt

Um die Klimaziele bis 2030 zu erreichen, müsste auch in der Region weit mehr Solarstrom erzeugt werden. Experten kritisieren den Wankelmut der Politik – und vermuten eine Blockade. » mehr

Interview: mit Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft

14.01.2020

FP/NP

"Wir brauchen Siebenmeilenstiefel"

Sonnenstrom ist günstig wie nie. Seit vergangenem Jahr nimmt die Branche wieder Fahrt auf. Doch das Tempo reicht nicht aus, meint der Solarexperte Carsten Körnig. » mehr

Ulrich Lange

13.01.2020

Deutschland & Welt

Kohle-Strukturwandel: Unionsfraktionsvize warnt Länder

Die Bundesregierung hat den betroffenen Ländern beim Ausstieg aus der Kohle Milliardenhilfen zugesagt. Dabei geht es auch um eine bessere Verkehrsanbindung. Aus der Unions-Bundestagsfraktion kommt nun... » mehr

Svenja Schulze

07.01.2020

Deutschland & Welt

Schulze begrüßt Rückgang der CO2-Emissionen

Deutschland könnte 2019 deutlich weniger Treibhausgas produziert haben als zuvor. Die Umweltministerin sieht das als Bestätigung für den Kurs der Bundesregierung. Ein Ressort nimmt Schulze aber erneut... » mehr

Stromexporte gesunken

31.12.2019

Deutschland & Welt

Stromexporte gesunken - höhere CO2-Kosten ein Grund

Deutschland ist auch beim Strom eine Exportnation. In diesem Jahr ist aber deutlich weniger Strom in die Nachbarländer geflossen als früher. Das hat auch mit Maßnahmen gegen den Klimawandel zu tun. » mehr

Wolfgang Schäuble

24.12.2019

Deutschland & Welt

Schäuble fordert Verzicht: «Klimaschutz nicht zum Nulltarif»

«Wir werden unser Leben verändern müssen», sagt der Bundestagspräsident mit Blick auf den Klimaschutz. In seine Mahnung schließt er auch die Reiselust der Deutschen ein. » mehr

Intelligenter Stromzähler

19.12.2019

Deutschland & Welt

Digitalisierung der Stromnetze: Intelligente Zähler kommen

Der Stromzähler soll intelligent werden. Nach langen Prüfungen ist jetzt ein wichtiger Schritt in die moderne Energiewelt getan. Doch die Smart Meter müssen erst ihre Praxistauglichkeit beweisen. » mehr

Solaranlage

05.12.2019

Deutschland & Welt

Solarbranche: Bei stärkerem Ausbau 50.000 neue Jobs möglich

Bei einem stärkeren Ausbau der Stromerzeugung aus Photovoltaik könnten bis 2040 aus Sicht der Branche rund 50.000 neue Jobs entstehen. » mehr

Windräder

30.11.2019

Deutschland & Welt

Rekord beim Windstrom - aber kaum neue Anlagen

In Deutschland werden kaum noch neue Windräder aufgestellt. Am fehlenden Wind liegt das nicht - zumindest nicht in diesem Jahr. » mehr

Brennstoffe aus Abfallbehandlungsanlage

24.11.2019

Deutschland & Welt

Lässt Kohleausstieg Hausmüllentsorgung teurer werden?

Wenn die Leerung der vollen Mülltonne künftig teurer wird, liegt das auch am Braunkohleausstieg. Geht es nach Forschern, muss das nicht zwingend so sein. Entscheiden muss das aber die Politik. » mehr

Adventsdeko

18.11.2019

Bauen & Wohnen

Sollte man alte Lichterketten gegen LEDs tauschen?

Wer in Maßen sein Haus mit Lichterketten dekoriert, gibt nicht so viel Geld für Strom aus. Trotzdem lohnt es sich zu hinterfragen, welche Lichtquelle man auswählt. Auch für Kerzen gibt es Argumente. » mehr

14.11.2019

Region

CSU Weißenbrunn stellt sich für Kommunalwahl auf

Einstimmig nominieren die Christsozialen Kandidaten für den Gemeinderat. Neben bekannten Gesichtern stellen sich auch Neulinge zur Wahl. » mehr

Glühbirne

25.10.2019

dpa

Gehamsterte Glühbirnen nicht mehr nutzen

Als in der EU vor einigen Jahren das Aus der Glühbirne anstand, haben viele Menschen sie noch schnell auf Vorrat gekauft. Aber Experten raten heute: Besser LEDs der Hamsterware vorziehen. » mehr

Windräder

25.10.2019

Deutschland & Welt

Windenergie-Branche sieht tausende Jobs in Gefahr

Deutschland ist weltweit Vorreiter bei der Energiewende - dem Umstieg auf erneuerbare Energien. Doch ausgerechnet im wichtigsten Erneuerbaren-Bereich im deutschen Markt gibt es große Probleme. » mehr

Stromzähler

20.10.2019

Deutschland & Welt

Stromnetzgebühren steigen auf Höchststand

Stromnetzgebühren und EEG-Umlage: das sind zwei große Kostenblöcke bei den Strompreisen - bei beiden gibt es Steigerungen, warnen Experten. » mehr

Stromzähler

15.10.2019

Tagesthema

Strompreise könnten in Deutschland steigen

Die Strompreise in Deutschland sind im europäischen Vergleich bereits sehr hoch - und könnten weiter steigen. Die Regierung verspricht Entlastungen, gerät aber zunehmend unter Druck. » mehr

Windenergie für Dienstanbieter

28.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Grüne Internetdienste denken an die Umwelt

Bäume pflanzen oder ausschließlich Ökostrom nutzen - mit solchen Versprechen werben Suchmaschinen oder Mailanbieter um umweltbewusste Kunden. Tut man der Natur damit wirklich einen Gefallen? » mehr

Peter Altmaier

01.10.2019

Deutschland & Welt

Altmaier für internationale Kooperation bei Energiewende

Für die Energiewende will Peter Altmaier einen stärkeren internationalen Austausch mit seinen Kollegen im Ausland. «Wir sind alle in einem Boot», sagt der Wirtschaftsminister. » mehr

Braunkohleförderung in der Lausitz

29.09.2019

Deutschland & Welt

Weitere Braunkohleblöcke gehen vom Netz

Es ist ein Vorgriff auf den Kohleausstieg. Seit 2016 werden nach und nach acht Braunkohleblöcke abgeschaltet. Jetzt sind die letzten beiden an der Reihe. Die Stromkunden kostet das viel Geld. » mehr

Kohlekraftwerk in den USA

25.09.2019

Topthemen

Klimapolitik in anderen Ländern: Alles fürs Klima?

Alle reden über die Klimaerwärmung, den Umweltschutz und die globalen Folgen. Und dennoch: Ein Blick in die Welt zeigt, dass es in vielen Ländern der Welt noch gewaltigen Nachholbedarf gibt. » mehr

16.09.2019

Region

Weniger ist mehr

Der Kreisausschuss bringt einen Klimaschutzplan auf den Weg. Dadurch soll der CO2-Ausstoß gesenkt und die Sensibilität der Region für erneuerbare Energien gesteigert werden. » mehr

^