Lade Login-Box.

STROMFRESSER

Die Stadt Ebern hat von 1350 Straßenlampen bereits 1094 umweltfreundlich auf LED umgestellt. Archiv-Foto: Reuter-Schad

06.12.2019

Hassberge

Große Herausforderung für die Gesellschaft

Ebern hat eine Initialberatung zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende erhalten. Referent Karlheinz Paulus betonte dabei, dass man das Klima nicht von "heute auf morgen" retten könne. » mehr

Roman Bansen

28.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Grüne Internetdienste denken an die Umwelt

Bäume pflanzen oder ausschließlich Ökostrom nutzen - mit solchen Versprechen werben Suchmaschinen oder Mailanbieter um umweltbewusste Kunden. Tut man der Natur damit wirklich einen Gefallen? » mehr

Streaming

vor 14 Stunden

Computer

Stromfresser Streaming: Nun redet man über die Umweltkosten

In der Klimadebatte stehen derzeit vor allem Verkehrsthemen wie spritfressende SUVs oder umweltschädliche Flüge im Vordergrund. Die Umweltkosten der Digitalisierung werden dabei kaum angesprochen. Das... » mehr

Elektroschrott

01.10.2019

Wirtschaft

Neue Regeln für Haushaltsgeräte: Reparieren statt wegwerfen

Geht die Waschmaschine kaputt, steht man oft vor einer schwierigen Entscheidung: Lohnt sich eine Reparatur überhaupt noch? Für die Umwelt allemal, sagen Experten. Neue EU-Regeln sollen helfen, dass au... » mehr

Mehr Puste für das Smartphone

29.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Was dem Smartphone-Akku unnötig Strom zieht

Ob telefonieren, chatten, fotografieren oder Musik hören - bei den meisten Menschen ist das Smartphone mittlerweile im Dauereinsatz, und die Power dafür muss irgendwo herkommen. Wie man mit dem Akku a... » mehr

Auf dem Rad

09.08.2019

Bauen & Wohnen

Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil

Die Diskussionen um den Klimawandel setzt sich in den Köpfen fest, manche Menschen bekommen ein schlechtes Gewissen: Eigentlich müsste man doch auch mitmachen! Aber geht das so einfach? » mehr

Intelligenter Stromzähler

29.07.2019

Geld & Recht

Die Probleme mit dem intelligenten Stromzähler

Der Stromzähler soll intelligent werden - und den Verbrauchern helfen, die Energiekosten zu senken. Doch die Einführung der Smart Meter ist zum nicht endenden Hindernislauf geworden, klagt die Branche... » mehr

Mehr tun fürs Klima

26.07.2019

Bauen & Wohnen

Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil

Die Diskussionen um den Klimawandel setzt sich in den Köpfen fest, manche Menschen bekommen ein schlechtes Gewissen: Eigentlich müsste man doch auch mitmachen! Aber geht das so einfach? » mehr

Glübirne

22.03.2019

Bauen & Wohnen

Vermisst noch jemand die Glühlampe?

Vor einem Jahrzehnt wurde das Ende der Glühlampe eingeläutet. Mit der Gemütlichkeit war es in vielen deutschen Wohnzimmern erstmal vorbei. Hat sich die Entscheidung dennoch bewährt? » mehr

Die Messlatte hängt hoch. 15.000 Euro benötigt der Dorfladen Heilgersdorf kurzfristig, um seinen Betrieb aufrecht zu erhalten. 7000 Euro davon stehen in Form von Einlagen bereits zur Verfügung. Das Bild zeigt die Geschäftsführer (von links) Volker Hahn, Bertram Rippl und Oliver Kunz. Foto: Haberzettl

11.05.2018

Region

Optimismus in Heilgersdorf

Die Schließung des Dorfladens konnte vorerst abgewendet werden. Doch die GmbH braucht noch eine kräftige Finanzspritze von den Bürgern. » mehr

18.04.2018

Region

Viel gespart, viel gewonnen

Die Grundschule Stockheim siegt bei einem Wettbewerb. Das schont die Umwelt und nützt der Klassenkasse. » mehr

Renate Schindler und Helmut Pfleger holen sich Informationen zur Dachdämmung bei Zimmermann Heiko Büschel.

05.03.2018

Region

Breite Information zum Energiesparen

Einmal mehr rücken Stadt und Landkreis den Klima-schutz in den Mittelpunkt. Es gibt auch einen kuriosen Wettbewerb. » mehr

Renate Schindler und Helmut Pfleger holen sich Informationen zur Dachdämmung bei Zimmermann Heiko Büschel.

06.03.2018

Region

Breite Information zum Energiesparen

Einmal mehr rücken Stadt und Landkreis den Klima-schutz in den Mittelpunkt. Es gibt auch einen kuriosen Wettbewerb. » mehr

Stromzähler

11.10.2017

dpa

Wie lange reicht eine Kilowattstunde Strom?

Ob Kaffeemaschine, Waschmaschine, Kühlschrank oder Beleuchtung - in der Wohnung gibt es viele Stromfresser. Doch wann ist eigentlich eine Kilowattstunde Strom verbraucht? » mehr

Jetzt hat auch die Gemeinde Pfarrweisach einen Defibrillator. Er soll im Rathaus stationiert werden. Das Gerät hat der FC-Bayern-Fanclub Pfarrweisach spendiert. Der Fanclub-Vorsitzende und Gemeinderat Sebastian Bock (ULB, Mitte) überreichte ihn zusammen mit seiner Schwester Julia an Bürgermeister Ralf Nowak (ULB, links). Eine Einweisung am Defibrillator findet für die Öffentlichkeit am Dienstag, 9. Mai, um 19 Uhr im Rathaus statt. Foto: Simon Albrech

05.05.2017

Region

Viel Geld für störungsfreien Betrieb

300 000 Euro für das Abwassernetz: Viele Bürger im Pfarrweisacher Gemeindegebiet müssen sich wohl auf Zahlungen einstellen. An der Abwasseranlage muss einiges getan werden. » mehr

Idyllischer Lernort auf einem grünen Hügel: die Hermann-Grosch-Schule in Weitramsdorf. Ihr pädagogisches Konzept gilt als vorbildlich, die energetische Sanierung aber offenbar nicht. Die Energiebilanz des Gebäudes ist schlechter als zu der Zeit, als noch eine Ölheizung Wärme lieferte. Ein Gutachter soll jetzt klären, woran das liegt.	Foto: Braunschmidt

28.04.2017

Region

Teure Luft in Weitramsdorf

Die sanierte Grundschule galt als Vorzeigeobjekt für den Klimaschutz. Jetzt wird dort mehr Energie verbraucht als mit der alten Ölheizung. » mehr

Flugmodus

24.01.2017

Netzwelt & Multimedia

Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones

Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus seinem Akku rausholen - sodass er viellei... » mehr

Energieauditor Marco Höhn spürt Energieeinsparpotenziale an einer technischen Anlage auf. Foto: Tischer

16.09.2016

Region

Den Stromfressern auf der Spur

Größere Unternehmen sind gesetzlich verpflichtet, einen sogenannten Energieaudit zu erstellen. Eine Vorreiterrolle in der Region nehmen die Stadtwerke Neustadt ein. » mehr

Die alte Tankstelle beim Edeka-Einkaufsmarkt wird abgerissen. Die Firma TBG-Gesellschaft errichtet dafür einen Neubau. Der Gemeinderat befürwortete nun den entsprechenden Bauantrag.	Foto: Gabi Arnold

17.02.2016

Region

Danke, alte Tanke!

Die Firma TBG möchte die alte Tankstelle beim Edeka-Einkaufsmarkt in Niederfüllbach abreißen und eine neue Anlage an dieser Stelle bauen. » mehr

Im Landkreis Coburg benötigen die privaten Haushalte besonders viel Strom.

01.11.2015

Region

Schlusslicht beim Stromverbrauch

Die privaten Haushalte im Landkreis Coburg benötigen mehr Energie als Haushalte in den Nachbarkreisen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von EON. » mehr

E-Checker spürt Stromfresser auf

15.09.2015

Region

E-Checker spürt Stromfresser auf

Waschmaschine, Trockner und Spielkonsole sind nur einige der Geräte, die in vielen Haushalten eine Menge teure Energie verbrauchen. Abhilfe können Berater schaffen. » mehr

14 Autos im Landkreis Haßberge brauchen keinen Sprit, sondern Strom. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat dies erstmals in seiner Statistik ausgewiesen.	Foto: dpa

08.09.2014

Region

Mehr Sprit- als Stromfresser

Was haben die Karossen im Kreis Haßberge unter der Haube? Nun, bei 14 Autos sind es lediglich Batterien. Ansonsten findet sich in der Statistik von jedem etwas. » mehr

Waschmaschine

16.04.2011

Leseranwalt

Die Sache mit den Stromfressern

Der Leser aus Selbitz sucht eine neue Waschmaschine. Und die sollte möglichst wenig Strom verbrauchen. » mehr

24.11.2007

Region

Stromfresser finden

Oberschleichach – Im Schnitt verbraucht ein Haushalt 3500 Kilowattstunden Strom im Jahr. Der Stromverbrauch eines Singlehaushalts ist mit etwa 1500 Kilowattstunden natürlich viel geringer. Große Famil... » mehr

nplif_lra_heizkosten_logo_0

06.03.2010

Region

Jeder Haushalt kann zur Spardose werden

Lichtenfels - Der Landkreis bietet seinen Bürgerinnen und Bürgern einen neuen Service: Er verleiht zur Ermittlung des Stromverbrauchs einzelner Haushaltsgeräte Energiekosten-Messgeräte. Hausbesitzer u... » mehr

npkc_xy_energie_120310

13.03.2010

Region

Veraltete Geräte fressen Strom

Kronach - Die meisten kennen das Dilemma: Die Stromrechnung kommt, man öffnet den Umschlag - und stutzt ob der Summe. Denn man ist sich ganz sicher, so viel kann man unmöglich verbraucht haben. Jedoch... » mehr

fpnd_schn_wasser_250211

25.02.2011

Oberfranken

Blaues Gold für Millionen

Afrika und Arabien sind Schwerpunkt des vierten Wasserforums in Hof. Bayerische Firmen sehen große Wachstumsmärkte in der Region. » mehr

fpnd_strom_5sp_DS_040407

17.04.2007

Oberfranken

Heimliche Stromfresser kosten viel Geld

HOF – Energiesparen ist angesichts des drohenden Klimawandels in aller Munde. Gerade im Haushalt gibt es viele offensichtliche und versteckte Stromfresser. Was man gegen sie tun kann, darüber sprachen... » mehr

^