Lade Login-Box.

TÜRME

20.11.2019

Kronach

Der Turm soll wieder brennen

Die Bildschirme im Plessi-Kunstwerk am Eingang zum LGS-Gelände Kronach funktionieren nicht mehr. Das soll sich nun ändern. Denn der Künstler hat sein Okay gegeben. » mehr

Berliner Fernsehturm wird 50

03.10.2019

Brennpunkte

Besucher feiern den Berliner Fernsehturm

Dass der Geburtstag des Fernsehturms ausgerechnet auf den Tag der Deutschen Einheit fällt, ist Zufall. Doch der 368 Meter hohe Riese am Alexanderplatz ist auch ein Symbol der Wiedervereinigung. Zum 50... » mehr

22.11.2019

Kronach

Der Hobbyarchäologe und des Rätsels Lösung

Wie alt ist Kronach? Jünger als gedacht, belegten die Ausgrabungen der Uni Bamberg. Gregor Förtsch machte dann aber 1989 einen weiteren Fund. Was dieser bedeutet, erläuterte er in einem Vortrag. » mehr

Die Löscharbeiten mittels Drehleiter verliefen planmäßig. Foto: Tischer

24.09.2019

Coburg

Turm steht, Wetterhahn gerettet

Es war knifflig. Doch die Wehren aus Bergdorf, Ebersdorf, Meilschnitz, Wildenheid und Neustadt behielten bei der Schauübung an der Kirche den Überblick. Somit lief alles wie am Schnürchen. » mehr

Kind am PC

12.09.2019

Familie

Webseiten für kleine Architekten

Jede Menge tolle Internetseiten, auf denen Kinder etwas über Architektur lernen können, finden sich auf der Seite Jugendschutz.de. Unter anderem gibt es ein spannendes Quiz rund um das Thema Baukunst. » mehr

04.10.2019

Reisetourismus

Weg der weißen Klappbrücken

Handbetrieb wie einst an der Jümme-Fähre, Tradition beim Windmüller in Spetzerfehn und eine Moorbahn, die im Westermoor mit Touristen zum Torf tuckert - Kontraste im Land der Fehntjer. » mehr

Arles soll Kultur- und Kunstspot werden

06.08.2019

Deutschland & Welt

Schweizerin investiert Millionen in Südfrankreich

Die Schweizer Millionärin Maja Hoffmann pumpt Millionen Euro in das südfranzösische Arles. Sie will die Römerstadt zu einem Kultur- und Kunstspot ausbauen. Demnächst wird der spektakuläre Turm des Sta... » mehr

Guillermo Mordillo

01.07.2019

Deutschland & Welt

Zeichner Guillermo Mordillo gestorben

Giraffen, Herzen, Knollennasen: Sein wortloser Kosmos machte Mordillo weltberühmt. Mit 86 Jahren ist der Cartoonist nun gestorben. » mehr

Ein altes Kloster. Alt? Nicht wirklich: Dieses Gemäuer im Freizeitpark Puy Du Fou hat das Unternehmen KaGo & Hammerschmidt geschaffen. Foto: Richard Echasseriau

01.06.2019

FP/NP

Wenn die Klostermauern aus Beton sind

Europaweit rüstet die Freizeitpark-Branche auf. Davon profitiert Kago & Hammerschmidt aus Wunsiedel. Jüngster Coup: der Nachbau einer französischen Abtei. » mehr

Luxushotel «Burj al Arab»

23.05.2019

Region

Vorbild Dubai: Die Partei will Wolkenkratzer für Coburg

Die Satire-Partei Die Partei schaltet sich in die Diskussionen um das geplante Hotel am Coburger Anger ein. Die Partei ist der festen Überzeugung, dass alle bisherigen Ideen zu klein gedacht sind. » mehr

21.05.2019

Deutschland & Welt

Mann klettert auf Eiffelturm und klammert sich fest

Ein Kletterer hat mehrere Stunden in schwindelerregender Höhe an der Stahlkonstruktion des Pariser Eiffelturms ausgeharrt. Das weltberühmte Wahrzeichen war am Montagnachmittag für Besucher gesperrt wo... » mehr

Am Eiffelturm

20.05.2019

Deutschland & Welt

Mann klettert auf Eiffelturm und klammert sich fest

Die Bilder erinnern an eine Spinne in einem Netz: Völlig in schwarz gekleidet klettert ein Mann den Eiffelturm hinauf - und klammert sich fast ganz oben über Stunden fest. » mehr

17.05.2019

Region

Leitung kommt unter den Gehsteig

Die 20 000 kv Hochspannungsleitung, die vom Sportplatz bis zum Anwesen Leidner auf Masten verlegt ist, kommt weg: Das erklärte Bürgermeister Ralf Nowak in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Sie wird im... » mehr

Ralf Wielgosch freut sich über den großen Mast, den er geschenkt bekommen hat. Foto: Frank Wunderatsch

05.05.2019

Region

Neida: Luftamt spricht immer noch mit

Ralf Wielgosch will auf seinem Grundstück eine Nisthilfe errichten. Doch trotz längst beerdigter Pläne für einen Flugplatz braucht er dafür eine besondere Genehmigung. » mehr

Nur äußerst selten wird die Glocke im Dachreiter des Eberner Rathaus geläutet. Sie ist die älteste der Stadt. Foto: Roland Schmitt

17.04.2019

Region

Über die Knallerbsen der Kirchen

Der Legende nach fliegen die Glocken in den Kartagen nach Rom. Zumindest schweigen sie dann - obwohl sie doch so viel zu erzählen hätten ... » mehr

Vorfreude vor dem Start: Der Wandermarathon durch den Frankenwald ist jedes Jahr ein großes Ereignis für Wanderfreunde. Foto: Archiv

17.04.2019

Oberfranken

Wegelagerer und Anglerlatein

Ein buntes Programm haben Vereine für den Wandermarathon am 4. Mai zusammengestellt. Diesmal machen die Wanderer Abstecher zu vielen Pilgerstationen. » mehr

Von Elmar Schatz

16.04.2019

FP/NP

Plötzlich Mahnmal

Dieses vorösterliche Großfeuer von Notre-Dame in Paris erschüttert Menschen weltweit. » mehr

Weltberühmte Kathedrale

16.04.2019

Topthemen

Wissenswertes zu Notre-Dame

Die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame steht im Herzen von Paris auf der Seine-Insel Île de la Cité. Wissenswertes rund um den Touristenmagneten, der alljährlich 13 Millionen Besucher anzieht: » mehr

15.04.2019

Deutschland & Welt

Pariser Kathedrale Notre-Dame steht in Flammen

In der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame in Paris ist ein verheerendes Feuer ausgebrochen. Über dem Wahrzeichen der französischen Hauptstadt ist seit dem Abend eine riesige Rauchsäule zu sehen, Flam... » mehr

15.04.2019

Deutschland & Welt

Kleiner Spitzturm von Notre-Dame bei Brand eingestürzt

Feuerkatastrophe in Paris: Der kleine Spitzturm der in Flammen stehenden Pariser Kathedrale Notre-Dame ist zusammengebrochen. Dabei handelte es sich um einen kleineren Turm in der Mitte des Daches. Sc... » mehr

14.04.2019

Region

Neues Spaßparadies für Kinder in Burgstall

Der Gemeindeteil von Mitwitz hat wieder einen Spielplatz. Bei einem kleinen Fest wurde das Areal offiziell in Betrieb genommen. » mehr

Wandern in der Kühlung

04.04.2019

Reisetourismus

Die Kühlung ist das kleinste Mittelgebirge im Norden

Das kleinste Mittelgebirge Norddeutschlands: Damit wirbt der Verband Mecklenburgischer Ostseebäder für die Kühlung. Netter Versuch, denkt man als Urlauber - was für ein merkwürdiger Superlativ. Doch m... » mehr

Garnisonkirche

18.02.2019

NP

Erste Ziegel für den Turm der Garnisonkirche gesetzt

Der Wiederaufbau des Turms der Garnisonkirche in Potsdam nimmt Gestalt an. Am Montag wurden die ersten Ziegel gemauert. Marianne von Weizsäcker, Witwe des 2015 verstorbenen Bundespräsidenten Richard v... » mehr

«Kingdom Rush Vengeance»

11.02.2019

Netzwelt & Multimedia

«Kingdom Rush Vengeance» - Tower Defense andersherum

«Kingdom Rush Vengeance» ist ein alter Veteran unter den Tower-Defense-Spielen. Das Denkspiel für Verteidigungsstrategen macht aber selbst in der vierten Auflage noch Spaß. » mehr

«Galaxy Stack»

07.02.2019

Netzwelt & Multimedia

«Galaxy Stack» - So wie Tetris im Weltall

«Galaxy Stack» von Crescent Moon Games würfelt zwei Klassiker der Videospiel-Geschichte durcheinander. Das Ergebnis ist eine spannende Kombination aus Puzzle und Alien-Abwehr. » mehr

01.02.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 2. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Februar 2019: » mehr

Roboter bewältigt Geschicklichkeitsspiel

30.01.2019

Deutschland & Welt

Kurz gelernt: Roboter bewältigt Jenga-Turm

Stups. Wumms. Verloren. Jenga zu spielen kann frustrierend sein. Derlei Gefühle kennen Roboter zum Glück nicht - einer von ihnen ist inzwischen ein ganz passabler Klötzchenstapler, vermelden Forscher. » mehr

Bruegel-Haus

29.01.2019

Reisetourismus

Mit dem Maler Bruegel durch Brüssel

Brüssel ist nicht unbedingt eine Liebe auf den ersten Blick. Aber über den Maler Pieter Bruegel kann man sich die Millionenmetropole auf angenehme Weise erschließen. Noch immer atmet die Stadt seinen ... » mehr

Heute verfällt der einst bedeutende Amtssitz Breitenbach (August). Das historische Foto zeigt, wie es dort noch in den Jahren nach 1945 zuging. Vor allem Frauen waren hier im Ernteeinsatz. Foto: Archiv Ingrid Kraemer

Aktualisiert am 30.12.2018

Region

Vier Türme statt wenig Wasser

Im Laufe des Jahres sind allerhand Ergänzungen zu den Berichten des Kreisheimatpflegers hinzugekommen. Günter Lipp hat sie zugeordnet. » mehr

Ein bisschen Holland in Südostasien

18.12.2018

Reisetourismus

Malaysia: Land der Fahrrad-Rikschas und Wolkenkratzer

Tief hinein ins alte und moderne Malaysia führt ein dreifacher Städtetrip: nach George Town auf der Insel Penang, Malakka und in die Hauptstadt Kuala Lumpur. Überall geht es südostasiatisch bunt und e... » mehr

Ampel

10.12.2018

Mobiles Leben

Die Ampel wird 150 Jahre alt

Die Ampel wird am 10. Dezember 150 Jahre alt. Das erste gasbetriebene Exemplar stand in London und explodierte nach drei Wochen. Der Siegeszug begann später in den USA. » mehr

28.11.2018

Region

Das Feuer soll wieder lodern

Die Bildschirme im Plessi-Turm am Eingang zum Kronacher LGS-Gelände funktionieren nicht mehr. Das soll sich ändern. Vorausgesetzt, der Künstler gibt sein Okay. » mehr

Der Bärenberg

27.11.2018

Reisetourismus

Zagreb in der Weihnachtszeit entdecken

Zur Weihnachtszeit nach Prag, Wien oder Budapest? Das dürfte für viele nichts Besonderes mehr sein. Die kroatische Hauptstadt Zagreb haben dagegen nur wenige auf dem Zettel, wenn es um einen Städtetri... » mehr

Jetzt läutet’s wieder richtig

02.11.2018

Region

Jetzt läutet's wieder richtig

Die 100 Jahre alte Turmuhr in der ehemaligen Schule von Neu- und Neershof hat ein Update erhalten. Modernste Funktechnik sichert die Genauigkeit. » mehr

Die Stadtkirche soll im Rahmen des Marktplatzumbaus festlich illuminiert werden. Fotos: Peter Tischer

25.10.2018

Region

Das Gotteshaus, das alt und jung zugleich ist

Die Stadtkirche Neustadt steht bis Ende November besonders im Fokus. Die Historiker Horst Gundel und Klaus Engelhardt haben eine Schau über ihre Geschichte erstellt. » mehr

Teil 4: Salvatorkirche.

30.09.2018

Region

Hexenturm und Nikolauskapelle

Am 30. September war Einsendeschluss für das Sommerrätsel in der NP . Jetzt werden die Gewinner ermittelt. » mehr

Links ein Foto vom "Bärenturm", wie er sich heute darstellt; auf die beiden Garagen soll ein Gebäude gesetzt werden, dass die Strichzeichnung zeigt. Gegen die Planung wenden sich der Verein Stadtbild Coburg und die Historische Gesellschaft Coburg.	Foto/Repro: Hans-Heinrich Eidt

26.08.2018

Region

Sorge um Coburger Altstadtring

Pläne für einen Hotelbau am Bärenturm schrecken die Gemeinschaft Stadtbild und die Historische Gesellschaft auf. » mehr

Aussichtspunkt auf der Space Needle

23.08.2018

dpa

Reisetipps: Blick auf Seattle und einfacher nach St. Lucia

Im Turm der Space Needle kann man Seattle jetzt aus einem neuen Blickwinkel bestaunen: Ein Aussichtspunkt mit Glasboden hat eröffnet. Wen es eher auf eine Insel zieht, kommt jetzt einfacher nach St. L... » mehr

Möglichen Erweiterungs- und Umbauplänen für die "Hotelpension Bärenturm" in der Unteren Anlage sieht FDP-Stadtrat Dr. Hans-Heinrich Eidt mit großer Sorge entgegen. Es sei zu befürchten, dass "auch hier offenbar keine Rücksicht auf das Bauen in denkmalgeschützter Umgebung genommen" werde.	Foto: Christoph Scheppe

04.07.2018

Region

Aufregung um Hotelanbau am Bärenturm

Nach NP -Informationen ist eine Aufstockung über den Garagen geplant. FDP-Stadtrat Dr. Hans-Heinrich Eidt kritisiert mangelnde Transparenz und Geheimniskrämerei. » mehr

30.06.2018

Deutschland & Welt

Leben ohne Postleitzahl - Tillyschanze wurde bei Reform vergessen

Vor 25 Jahren bekam Deutschland neue Postleitzahlen. Dabei wurde ein Ort an der hessischen Grenze zu Niedersachsen vergessen. Bis heute behelfen sich die Bewohner mit einer Notlösung. » mehr

Schlafstrandkorb

12.07.2018

Reisetourismus

Skurrile Hotels in Niedersachsen

Baumzelt, Strandkorb, Signalturm - in Niedersachsen können Touristen auch an ungewöhnlichen Orten übernachten. Manchmal muss man dabei aber auch Abstriche beim Komfort machen. » mehr

Im Herzen der Landeshauptstadt: Vor dem Auftritt im Englischen Garten gab es ein Konzert am Viktualienmarkt. Foto: privat

08.06.2018

Region

Coburger Marsch in München

Fünf Konzerte vor gut 10 000 Zuschauern: Auf ihrer Bayern-Tour überzeugt die Original Prinz Albert Blasmusik sogar im Englischen Garten. Dort dürfen sie bereits zum zweiten Mal auf den Chinesischen Tu... » mehr

Eine reizvolle Gegenüberstellung von Glaskunst und Grafik bietet die Sonderausstellung Julius Weiland im Europäischen Glasmuseum. Fotos: Ungelenk

09.06.2018

NP

Kunstvoll derangiert

Das Europäische Museum für Modernes Glas in Rödental zeigt Skulpturen und Druckgrafik von Julius Weiland. » mehr

Zweimal Kult: Grauturm trifft auf Ferrari.

01.06.2018

Region

Bratwurstduft und Dieseldunst

Es blinkte, brummte und glänzte in der Sonne: Petrus meinte es gut mit den über 700 alten und weniger alten Fahrzeugen, die in Ebern jeden freien Platz belegten. » mehr

Hebezeug und zwei Männer sind nötig, um das Glockenjoch auf der "Sterbeglocke" zu installieren, die schon in der Turmstube steht. Fotos: Norbert Klüglein

23.05.2018

Region

Schwerstarbeit in luftiger Höhe

Am Mittwoch werden die neuen Glocken in den Turm der Gleußener Kirche gehievt. Für den Autokran ist das ein Klacks. Die Handwerker müssen sich gewaltig anstrengen. » mehr

Die bunte Truppe aus Oberfranken wagt erneut den Sprung in den Süden.

Aktualisiert am 22.05.2018

Region

Die OPAs gehen auf Tour

Coburg, Bamberg, München: Die Prinz Albert Blasmusik will Bayerns Biergärten erobern. Der Eintritt ist überall frei. » mehr

04.05.2018

Region

Freie Sicht auf Mitwitzer Naturerlebnisse

Ein Turm steht bereits, bald sollen Schautafeln folgen. Auch unter der Erde wird sich bald im Steinachtal viel tun. » mehr

Foto: Christian Licha

10.04.2018

Oberfranken

Tödlicher Unfall mit Bundeswehr-Hubschrauber

Ein Hubschrauber rollt zum Betanken in Richtung Tower. Plötzlich stoßen die Rotorblätter gegen das Gebäude. Ein 60-Jähriger wird von Trümmerteilen tödlich verletzt. » mehr

Hör mal, was da läutet

02.04.2018

Region

Hör mal, was da läutet

Die Eberner Glocken sind von ihrem österlichen Ausflug aus Rom wieder da. Anlass genug für Kreisheimatpfleger Günter Lipp, sie einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. » mehr

Art Spiegelman

14.02.2018

NP

Den Holocaust in Comics verarbeitet: Zeichner Art Spiegelman wird 70

Das Grauen des Holocaust hat Art Spiegelman im Comic thematisiert. Das gab viel Kritik, aber noch mehr Lob. Für seine «Maus» bekam Spiegelman sogar als erster Comic-Zeichner den Pulitzer-Preis. » mehr

15.01.2018

Region

Dank an die emsigen Helfer im Hintergrund

Damit Kirche funktioniert, braucht es viele Hände. Das wird einmal mehr beim Neujahrsempfang der Pfarrgemeinde Steinwiesen deutlich. » mehr

«Alto's Adventure»

30.11.2017

Netzwelt & Multimedia

Beliebte Spiele-Apps: Pulverschneepisten und Würfeltürmen

Ob mit dem Snowboard oder der U-Bahn. Die iOS-Gamer sind diese Woche spieletechnisch besonders dynamisch unterwegs. Ebenfalls angesagt ist das Hüpfen auf hohen Türmen. » mehr

^