Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

TATHERGANG

Ein wenig skeptisch schaut Rainbow noch. Doch die Essensreste au seinem Näschen zeigen, dass sich der kleine Kater, trotz seiner Verletzungen, gleich über das angebotene Futter hergemacht hat.

25.10.2020

Hassberge

Tierquäler schießt auf kleinen Kater und sticht auf ihn ein

Britta Merkel von der Tierschutzinitiative Haßberge ist entsetzt. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag fand man in einem Garten einen Kater. Angeschossen und mit Stichwunden. » mehr

Susanne K. am 14. Mai 2014 nach der Urteilsverkündung im Wiederaufnahmeprozess gegen Ulvi K. vor dem Landgericht Bayreuth. Foto: David Ebener/dpa

22.10.2020

Oberfranken

Die Indizien reichten nicht aus

Peggys Mutter versteht es nicht: Zahlreiche Spuren weisen auf Manuel S. hin, aber er wird nicht angeklagt. » mehr

09.10.2020

Kronach

Vier Jahre Haft für 315 Euro

Der Norma-Räuber muss ins Gefängnis. Mit vorgehaltener Waffe hatte der 21-Jährige Geld gefordert. Auch seine Mutter kommt nicht ungeschoren davon. » mehr

Raubüberfall

15.09.2020

Brennpunkte

Verdacht auf Totschlag: Ermittlungen gegen Celler Juwelier

Schüsse fallen, kaum jemand hört sie - aber zwei Menschen sterben: Der Inhaber eines Juwelier- und Antiquitätengeschäfts schießt mit einer Waffe, als zwei Männer seinen Laden ausrauben wollen. Die Kug... » mehr

Absperrung

24.08.2020

Brennpunkte

Opfer konfrontieren Christchurch-Attentäter

In Neuseeland brechen tiefe Wunden wieder auf. Bevor das Urteil gegen den Christchurch-Attentäter gesprochen wird, haben Überlebende und Angehörige der 51 Toten das Wort. Im Gerichtssaal stehen sie de... » mehr

Beweislage gestaltet sich schwierig

05.08.2020

Coburg

Beweislage gestaltet sich schwierig

Im Prozess um eine Schlägerei in Stöppach geht es um den genauen Tathergang. Doch auch die Zeugen können nur wenig zur Klärung beitragen. » mehr

Auto fährt in München in Menschengruppe

11.06.2020

Bayern

Nach Angriff auf offener Straße ermittelt Polizei

Ein Nachmittag in München: Vollkommen unvermittelt kommt es auf offener Straße zu einer Gewalttat. Erst wird ein Mann angegriffen, die Prügelei eskaliert. Und dann kommt ein Kleintransporter angefahre... » mehr

Vorfall

11.06.2020

Brennpunkte

Angriff auf der Straße: Polizei ermittelt im Rockermilieu

Ein Nachmittag in München: Vollkommen unvermittelt kommt es auf offener Straße zu einer Gewalttat. Erst wird ein Mann angegriffen, die Prügelei eskaliert. Und dann kommt ein Kleintransporter angefahre... » mehr

Schwarzer in USA erschossen

12.05.2020

Brennpunkte

Schwarzer erschossen: Untersuchung gegen Staatsanwälte

Im Fall des erschossenen Schwarzen in Georgia blieben die weißen Tatverdächtigen wochenlang auf freiem Fuß. Nun soll das Vorgehen der Staatsanwaltschaft untersucht werden. Die Polizei veröffentlicht u... » mehr

Einsatz in Darmstadt

08.05.2020

Brennpunkte

Streit zwischen Familien endet mit Schüssen und Verletzten

In Darmstadt fallen bei einem Streit zwischen zwei Familien Schüsse, vier Männer werden verletzt. Die Polizei meldet kurz darauf Festnahmen. Nun versuchen die Ermittler zu klären, was passiert ist. » mehr

Kindesmissbrauch

01.05.2020

Coburg

Abgeführt: Aggressiver Vater schlägt achtjährige Tochter

In einen Familienstreit musste die Polizei am Donnerstagabend in Wüstenahorn eingreifen. Ein Vater schlug dabei seine achtjährige Tochter. » mehr

SEK-Polizist stirbt bei Einsatz

29.04.2020

Brennpunkte

Bei Wohnungsdurchsuchung 28-jähriger SEK-Beamter getötet

Bei Ermittlungen wegen Drogendelikten will die Polizei eine Wohnung durchsuchen. Doch der Beschuldigte schießt auf die SEK-Beamten. Ein Schuss trifft einen Polizisten der Spezialeinheit tödlich - trot... » mehr

Im Gemeindegebiet von Ebersdorf bei Coburg sind Einbrecher unterwegs. Bisher haben sie es nur auf Firmengebäude abgesehen - mit wenig Erfolg. Symbolfoto: Silas Stein/ dpa

14.04.2020

Coburg

Neustadt: Einbrecher suchen Firma am Oster-Wochenende heim

Unbekannte brechen am Oster-Wochenende in einen Firmenkomplex im Neustadter Ortsteil Haarbrücken ein. Die Polizei bittet um Hinweise. » mehr

Streit um 30 Euro endet in Gewalt

13.03.2020

Hassberge

Streit um 30 Euro endet in Gewalt

Ein junger Mann musste sich in dieser Woche vor Gericht verantworten, weil er einen anderen in die Gleise gestoßen haben soll. Doch das war nicht der einzige Vorwurf. » mehr

08.03.2020

Kronach

Beziehungsstreit vor dem Richter

Trotz einschlägiger Vorstrafen und einer laufenden Bewährung schlug ein 36-Jähriger seinen Partner nieder. Nun muss er zahlen. » mehr

bierflasche

24.02.2020

Lichtenfels

Gefährliche Körperverletzung: Schlag mit Flasche auf den Kopf

In der Nacht zum Montag schlägt ein Unbekannter vor einer Weismainer Gaststätte einem 28-Jährigen mit einer Flasche auf den Kopf. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Brennpunkt Steinweg: Die Polizei führt jetzt öfter Kontrollen durch. Zu eine Verlängerung der Sperrzeit sagte der Stadtrat aber Nein.

01.02.2020

Coburg

Fäuste und Bierflaschen fliegen in der Innenstadt - sechs Verletzte

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es unter den Feiernden in Coburg zu mehreren Schlägereien gekommen. Sechs Menschen tragen Verletzungen davon. » mehr

28.01.2020

Kronach

Konfuse Zeugen mit löchrigem Gedächtnis

Das Schöffengericht plagt sich im Prozess gegen drei mutmaßliche Schläger mit einer schwierigen Beweisaufnahme. Es geht auch um brutale Tritte. » mehr

Ohne Führerschein und betrunken am Steuer, obendrein noch handgreiflich: Was sich ein 19-Jähriger im vergangenen August an einem Abend geleistet hat, hat nun vor dem Amtsgericht in Haßfurt Konsequenzen. Symbolfoto: ©smspsy - stock.adobe.com

14.01.2020

Hassberge

Ein verhängnisvoller Abend

Kürzlich wurde ein 19-Jähriger wegen Körperverletzung verurteilt, nun folgt ein weiterer Schuldspruch: diesmal wegen Trunkenheit am Steuer und Fahren ohne Fahrerlaubnis. » mehr

Geständnis

13.01.2020

Brennpunkte

Angeklagter gesteht slowakischen Journalistenmord

Bis heute überschattet ein zwei Jahre zurück liegender Journalistenmord das gesellschaftliche Klima in der Slowakei. Der Todesschütze legt nun ein ausführliches Geständnis ab. Die Bluttat wird auch Ei... » mehr

Hauptverdächtiger Stephan E.

09.01.2020

Hintergründe

Neue Aussage im Mordfall Lübcke wirft Fragen auf

Seit mehr als einem halben Jahr laufen die Ermittlungen im Mordfall Lübcke. Nachdem der Verdächtige Stephan E. sein Geständnis widerrufen hat, legt sein Anwalt eine neue Version zum Ablauf der Tat vor... » mehr

Walter Lübcke

09.01.2020

Brennpunkte

Aussage im Mordfall Lübcke wirft Fragen zu Unterstützern auf

Nachdem der Verdächtige Stephan E. sein Geständnis im Mordfall Walter Lübcke widerrufen hat, legt sein Anwalt eine neue Version zum Tatablauf vor. Doch hält diese einer Überprüfung durch die Ermittler... » mehr

Trauer

08.12.2019

Brennpunkte

Passant in Augsburg auf offener Straße getötet

Auf dem Heimweg von einem Weihnachtsmarkt wird ein Mann vor den Augen seiner Frau von jungen Männern tätlich angegriffen und stirbt. Zuvor soll es Streit gegeben haben. Das Opfer war ein Feuerwehrmann... » mehr

Stephan E.

28.11.2019

Brennpunkte

Anwalt: Stephan E. will im Fall Lübcke erneut gestehen

Stephan E. soll den Kasseler Regierungspräsidenten mit einem Kopfschuss getötet haben. Ein erstes Geständnis hatte er überraschend zurückgezogen. Nun will er sich offenbar erneut äußern. Das LKA finde... » mehr

Kleinkind erleidet Verbrühungen

18.11.2019

Hassberge

Kleinkind erleidet Verbrühungen

Beim Baden soll eine 20-Jährige, so der Vorwurf, ihr Kind absichtlich in 75 Grad heißes Wasser getaucht haben. Nachweisen kann das Gericht ihr die Tat nicht. » mehr

Polizeieinsatz

26.10.2019

Brennpunkte

Mann soll Ehefrau erst angefahren und dann erschlagen haben

Mitten in Limburg soll ein Mann seine Ehefrau mit einem Auto zuerst angefahren und danach mit Axt und Messer getötet haben. Sie stirbt noch am Tatort. » mehr

15.10.2019

Hassberge

Faustschlag endet mit Platzwunde im Gesicht

In der Nacht auf Sonntag kam es vor einer Diskothek in Unterpreppach zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern. » mehr

Blaulicht Polizei

09.10.2019

Lichtenfels

Messerangriff nach Trinkgelage

In einer Pension im Lichtenfelser Ortsteil Schney ist ein Streit zwischen mehreren Männern völlig aus den Fugen geraten. » mehr

Limburg

08.10.2019

Brennpunkte

Haftbefehl gegen Tatverdächtigen von Limburg erlassen

Der Lkw-Vorfall von Limburg ruft Erinnerungen an den Terroranschlag in Berlin wach - aber auch an den Amoklauf eines psychisch labilen Mannes in Münster. Die Hintergründe sind noch offen, aber nach un... » mehr

^