Lade Login-Box.

TERRORISMUSVERDACHT

26.11.2019

Schlaglichter

Zwei Festnahmen in den Niederlanden wegen Terrorverdachts

Niederländische Anti-Terror-Polizisten haben zwei Männer festgenommen, die einen Terroranschlag vorbereitet haben sollen. Wie die Nachrichtenagentur ANP berichtete, sollen die Verdächtigen geplant hab... » mehr

19.11.2019

Schlaglichter

Doch Prozess wegen Terrorverdachts gegen Franco A.

Der Bundeswehrsoldat Franco A. muss nun doch wegen Terrorverdachts vor Gericht. Wie das Oberlandesgericht Frankfurt mitteilte, wurde die Anklage wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdende... » mehr

Menschenrechtsaktivist Peter Steudtner

27.11.2019

Brennpunkte

Türkischer Staatsanwalt fordert Freispruch für Steudtner

Mangel an Beweisen - selbst die türkische Staatsanwaltschaft sieht keinen Grund mehr für die Verurteilung des Deutschen Steudtner. Dafür droht einem anderen Menschenrechtler eine lange Gefängnisstrafe... » mehr

Franco A. muss vor Gericht

19.11.2019

Brennpunkte

Franco A. muss nun doch wegen Terrorverdachts vor Gericht

Plante der Bundeswehroffizier Franco A. einen Terroranschlag? Dieser Frage wird nun das Oberlandesgericht Frankfurt nachgehen müssen. Wann genau, ist aber noch unklar. » mehr

19.11.2019

Schlaglichter

Terrorverdacht: Spezialeinheit nimmt Mann in Berlin fest

Die Polizei hat in Berlin einen Mann unter Terrorverdacht gefasst. Der 37-jährige Syrer soll sich im Internet über den Bau von Bomben informiert und ausgetauscht haben. Zweck des Chatverkehrs soll die... » mehr

Einsatz

19.11.2019

Brennpunkte

Terrorverdacht: Spezialeinheit nimmt Mann in Berlin fest

In Chats reden die Islamisten über Bomben, Gewehre und das Töten. Einer zieht los und kauft Chemikalien, so der Vorwurf der Ermittler. Lange beobachten die Fahnder, wie die Pläne konkreter werden - be... » mehr

Gelandet

14.11.2019

Topthemen

Aus der Türkei abgeschobene Familie in Berlin gelandet

Die Türkei weist eine siebenköpfige Familie nach Deutschland aus. Sie wird dem salafistischen Milieu zugerechnet, die Türkei nennt sie «ausländische Terroristenkämpfer». Wie es mit ihnen nach der Land... » mehr

13.11.2019

Schlaglichter

24-Jähriger wegen Terrorverdachts in Untersuchungshaft

Nach einer Durchsuchungsaktion wegen möglicher Anschlagspläne im Rhein-Main-Gebiet ist gegen einen 24-jährigen mutmaßlichen Islamisten Haftbefehl erlassen worden. Es bestehe Fluchtgefahr, heißt es von... » mehr

Terrorverdächtiger

13.11.2019

Brennpunkte

24-Jähriger aus Hessen wegen Terrorverdachts in U-Haft

Wohnungen werden durchsucht, drei Männer festgenommen. Sie sollen einen Anschlag im Rhein-Main-Gebiet geplant, Chemikalien dafür beschafft haben. In Hamburg werden zwei Iraker zu Haftstrafen verurteil... » mehr

Razzia gegen islamistische Gefährder

19.07.2019

Brennpunkte

Nach Razzien: Nur noch drei Verdächtige in Gewahrsam

Nach den Razzien gegen islamistische Gefährder in Düren und Köln bleiben drei Verdächtige vorerst in Polizeigewahrsam. Einer von ihnen soll in einem abgehörten Telefonat indirekt Anschlagspläne geäuße... » mehr

19.07.2019

Schlaglichter

Mutmaßliche Terrorverdächtige kommen in Langzeitgewahrsam

Die vier wegen Terrorverdacht aufgegriffenen Verdächtigen kommen in Langzeitgewahrsam. Das betrifft zwei als islamistisch eingestufte Gefährder sowie zwei weitere Personen aus ihrem Umfeld, wie die Kö... » mehr

18.07.2019

Schlaglichter

Razzia wegen Terrorverdacht - zwei Männer zur Vernehmung

Die Polizei hat am frühen Morgen Wohnungen mutmaßlicher Gefährder aus dem islamistischen Umfeld in Düren und Köln durchsucht. Hintergrund der Razzien seien Erkenntnisse der Sicherheitsbehörden, die au... » mehr

App Tinder

03.06.2019

Computer

Russische Behörden fordern Nutzerdaten von Dating-App Tinder

Russische Behörden fordern von der Dating-App Tinder die Herausgabe von Nutzerdaten. Die Betreiber von Tinder seien verpflichtet, die Informationen mindestens ein halbes Jahr zu speichern und den Behö... » mehr

Explosion in Lyon

24.05.2019

Brennpunkte

Terrorverdacht nach Explosion in Lyon

Ein sonniger Freitagabend in Lyon - und plötzlich gibt es einen Knall. Bei einer Explosion mitten in der Innenstadt werden mehrere Menschen verletzt. Was steckt dahinter? Die Ermittler gehen einem sch... » mehr

30.03.2019

Schlaglichter

Terrorverdacht: Mutmaßliche Islamisten festgenommen

Bei Anti-Terror-Einsätzen in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg hat die Polizei zehn mutmaßliche Islamisten festgenommen. Es bestehe der Verdacht der Vorbereitung einer schweren staatsgefährden... » mehr

30.03.2019

Schlaglichter

Mutmaßliche Islamisten wegen Terrorverdachts festgenommen

Bei Anti-Terror-Einsätzen in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg hat die Polizei zehn mutmaßliche Islamisten festgenommen. Sie sollen einen Terroranschlag geplant haben. » mehr

30.01.2019

Schlaglichter

Drei Iraker unter Terrorverdacht festgenommen

Beamte des Bundeskriminalamtes haben in Schleswig-Holstein drei Männer aus dem Irak festgenommen, die einen Terroranschlag in Deutschland geplant haben sollen. Der Generalbundesanwalt wirft zwei Männe... » mehr

Einsatz in Meldorf

30.01.2019

Brennpunkte

Drei Iraker unter Terrorverdacht festgenommen

Sie haben sich Anleitungen zum Bombenbau beschafft, Zünder bestellt und versucht, eine Pistole zu kaufen. Ihr Ziel: Möglichst viele Menschen zu töten, wie Ermittler berichten. Nun sind die mutmaßliche... » mehr

14.01.2019

Schlaglichter

Ägypten weist Deutschen wegen Terrorverdachts aus

Ein in Ägypten festgesetzter 18-Jähriger aus Gießen ist wieder zurück in Deutschland. Das bestätigte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes. Das nordafrikanische Land hatte den jungen Mann zuvor einem ... » mehr

14.01.2019

Schlaglichter

Ägypten weist 18-jährigen Deutschen wegen Terrorverdachts aus

Ägypten hat einen 18-Jährigen aus Gießen wegen mutmaßlicher Verbindungen zu Islamisten abgeschoben. Die staatlich gelenkte Zeitung «Al-Ahram» veröffentlichte am Montag Fotos des jungen Mannes bei der ... » mehr

01.01.2019

Schlaglichter

Auto fährt in Tokio mehrere Menschen an - Terrorverdacht

In einer belebten Einkaufszone in Tokio hat ein Autofahrer Medienberichten zufolge mindestens neun Menschen angefahren und verletzt. Der Fahrer des Wagens sei festgenommen worden und habe der Polizei ... » mehr

Festnahme

30.12.2018

Brennpunkte

Syrer soll schnell an Niederlande ausgeliefert werden

Noch ist unklar, wie groß die Terrorgefahr wirklich war. In den Niederlanden wurden vier Männer unter Terrorverdacht festgenommen, ein fünfter wurde in Deutschland gestellt. Die Behörden zeigen sich s... » mehr

Polizeieinsatz in Plankstadt

21.12.2018

Brennpunkte

Haftbefehl gegen drei Verdächtige wegen Terrorvorwurfs

Wegen Terrorverdachts durchsuchen Ermittler mehrere Wohnungen in Nordbaden - und finden ein Schnellfeuergewehr samt Munition. Drei Verdächtige sind seit Freitag in Haft. Doch noch sind viele Fragen of... » mehr

21.12.2018

Schlaglichter

Haftbefehl gegen drei Verdächtige wegen Terrorverdachts

Nach Wohnungsdurchsuchungen wegen Terrorverdachts in Nordbaden sind drei Tatverdächtige in Haft. Wie die Staatsanwaltschaft Karlsruhe und das Landeskriminalamt Baden-Württemberg mitteilten, stehen die... » mehr

Zwischenfall in Melbourne

09.11.2018

Brennpunkte

Zwei Tote bei mutmaßlichen Terrorangriff in Melbourne

In der Innenstadt von Melbourne geht ein Messerstecher auf andere Menschen los. Einen Mann verletzt er tödlich, bevor die Polizei auf ihn schießt. Eine halbe Stunde später ist er ebenfalls tot. Jetzt ... » mehr

09.10.2018

Schlaglichter

Kreise: Iranischer Diplomat nach Belgien ausgeliefert

Der unter Terrorverdacht in Bayern festgenommene iranische Diplomat Assadollah A. ist heute nach Belgien ausgeliefert worden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Sicherheitskreisen. » mehr

01.10.2018

Schlaglichter

Rechtsextremisten aus Chemnitz unter Terrorverdacht

Die Polizei hat eine Gruppe von mutmaßlichen Rechtsterroristen aus Chemnitz ausgehoben, die am der Tag der Deutschen Einheit einen Anschlag geplant haben soll. Der Generalbundesanwalt ließ sieben Männ... » mehr

Rechtsterroristen

01.10.2018

Hintergründe

Chemnitz und der braune Sumpf

Chemnitz und kein Ende: Die Festnahme mutmaßlicher Rechtsterroristen bringt die sächsische Stadt erneut in Verruf. Nach Überzeugung der Behörden haben sie eine rechte Terrorzelle gegründet, mit Chemni... » mehr

Bundesanwaltschaft

01.10.2018

Brennpunkte

Terrorverdacht: Rechtsextreme aus Chemnitzer Szene in Haft

Ein Alptraum: Nach dem NSU und der «Gruppe Freital» soll sich in Sachsen die nächste rechte Terrorzelle gebildet haben. Acht Männer sollen unter dem Namen «Revolution Chemnitz» Umsturzpläne geschmiede... » mehr

Terroranschlag in Berlin

17.08.2017

Hintergründe

Anschläge mit Fahrzeugen in Europa

Nizza, Berlin, London, Stockholm - und jetzt Barcelona. Eine Übersicht über frühere Anschläge mit Fahrzeugen in europäischen Metropolen: » mehr

Von Bärbel Krauß

31.05.2017

Meinungen

In Schieflage

Die Bundeswehr hat ein Problem mit der inneren Führung, aber es ist anders gelagert, als es die Debatten über missglückte Aufnahmerituale, sexuell motivierte Ausbildungspraktiken, den Terrorverdacht g... » mehr

Stockholm

07.04.2017

Brennpunkte

Anschlag in Stockholm: Festgenommener nach Lkw-Anschlag unter Verdacht

Vier Tote, fünfzehn Verletzte: Der Lkw-Anschlag in Stockholm macht ganz Schweden fassungslos. Die Staatsanwaltschaft verdächtigt einen Mann des Terrors. » mehr

Die Wechselfälle des Daseins von Vokuhila bis Crazy Angie reflektiert Helene Mierscheid mit Witz, Schlagfertigkeit und Selbstironie.	Foto: Engelhardt

12.03.2017

Feuilleton

Lebenshilfe für potenzielle Witwen

Männer, Spliss und Schokolade: Helene Mierscheid hat Lösungen für alle Frauen-Probleme. In Coburg wird sie vom vornehmlich weiblichen Publikum gefeiert. » mehr

Ausstatterin   Ditteke Waidelich

04.05.2011

Feuilleton

Eine deutsche Paranoia

Coburger Landestheater vor Gericht: Die Farce "Born in the RAF" macht den Schwurgerichtssaal zur Bühne. Michael Götz inszeniert den Monolog mit Sebastian Pass. » mehr

06.10.2009

Oberfranken

Im Landtag drohen Verteilungskämpfe

München - Der erste Tagesordnungspunkt heißt Terror. An diesem Dienstag beendet der Landtag mit einer Plenarsitzung die knapp dreimonatige Sommerpause. » mehr

Terroranschläge Großbritannien - Ein Tatverdächtiger soll Arzt aus Jordanien sein

04.07.2007

FP/NP

Terrorverdacht

In Jordanien Spitzenabiturient – in Großbritannien in Terrorverdacht: Der Arzt Mohammed Asha soll Drahtzieher von Attentatsversuchen sein. » mehr

^