Lade Login-Box.

THEATERSTÜCKE

Die Gruber-Frau (Petra Markert-Autsch) liest ihrem Mann (Thorsten Hufnagel) gehörig die Leviten. Die Dame von der Versicherung (Carolin Dinkel) ist solche Situationen nicht gewohnt. Foto: Albrecht

22.10.2019

Hassberge

Ein ewiger Streit

Die Theatergruppe Pfarrweisach spielt derzeit den lustigen Dreiakter "Der verschwundene Eber". Premiere war am Wochenende im Pfarrsaal. » mehr

"Amphitryon"

14.10.2019

Boulevard

Joachim Meyerhoff glänzt in Molières «Amphitryon»

Wer bin ich? Um diese Frage dreht sich Herbert Fritschs bunt-barocke Inszenierung der Komödie «Amphitryon». » mehr

«Last Park Standing»

01.11.2019

Boulevard

Die Istanbuler Proteste als Bühnenstück in Stuttgart

Ein Park, Proteste, politischer Druck. Irgendwo, eigentlich. Aber auch ohne den Gezi-Park direkt zu nennen, werden die Besucher des neuen Stuttgarter Theaterstücks «Last Park Standing» in das einst um... » mehr

Rudi Klos - Autor, Schauspieler und 1. Vorsitzender der Ebelsbacher Theatergruppe. Bei seinem Stück "Waschen - Schneiden (Pf)legen" mimt der 52-Jährige, hier in der Rolle des Philipp Mörle bei seiner vierten Komödie "Vorgezogene Weihnachten", den Hairstylisten Ruppert Flinke.

10.10.2019

Hassberge

Haarige Angelegenheiten

Rudi Klos war wieder fleißig: Der Ebelsbacher hat erneut ein Theaterstück geschrieben, das demnächst im Bürgersaal zur Aufführung gelangt. Mittlerweile kennt man die Stücke des 52-Jährigen auch im Aus... » mehr

Tyler Perry

02.10.2019

Boulevard

US-Multitalent Tyler Perry mit Hollywood-Stern geehrt

Vom Tellerwäscher zum Millionär - diese Erfolgsstory trifft auf Tyler Perry zu. In Hollywood ist das Multitalent reich geworden. Nun erhält der Regisseur, Schauspieler, Produzent und Drehbuchautor dor... » mehr

Regisseurin Karen Breece

19.09.2019

Feuilleton

Was tun, wenn Söhne rechtsextrem werden? - Neues Theaterstück am BE

Für ihr neues Theaterstück hat Karen Breece mit Müttern von Rechtsextremen gesprochen - und mit Aussteigern aus der Neonazi-Szene. Dabei hat sie sich auch eine wichtige Frage gestellt. » mehr

Regisseurin Karen Breece

19.09.2019

Boulevard

Was tun, wenn Söhne rechtsextrem werden?

Für ihr neues Theaterstück hat Karen Breece mit Müttern von Rechtsextremen gesprochen - und mit Aussteigern aus der Neonazi-Szene. Dabei hat sie sich auch eine wichtige Frage gestellt. » mehr

29.07.2019

Kronach

Anne rettet das Märchenland

Reitsch - Zum Schuljahresabschluss erfreute die Ganztagesklasse 4 a der "GlückAuf" Grundschule Stockheim ihre Mitschüler, Lehrerkollegium und Eltern sowie angehende Abc- » mehr

07.07.2019

Kronach

Theaterstück über den Umgang mit Schuld

Schüler des Frankenwald- Gymnasiums zeigen ein Schauspiel über die Dramatik eines Suizids. Sie stellen die Frage, wie man so eine Katastrophe verkraftet. » mehr

Brigitte Grothum

06.07.2019

Boulevard

Brigitte Grothum kämpfte beim Idiotentest um Führerschein

Das kann mal passieren: Schauspielerin Brigitte Grothum fuhr wiederholt etwas zu schnell - und verlor daraufhin ihren Führerschein. Um ihn wiederzubekommen, musste sie sich ordentlich anstrengen. » mehr

01.07.2019

Kronach

Eine Familie zum Totlachen

Ein schräger Haufen, eine Leiche und viel Tohuwabohu: Die Theaterfreunde Wallenfels begeistern rund 500 Zuschauer mit einer rabenschwarzen Komödie. » mehr

Leander Haußmann

25.06.2019

Boulevard

Leander Haußmann dreht Stasi-Komödie

Im Herbst beginnen die Dreharbeiten zu «Leander Haußmanns Stasikomödie». Die Hauptrolle übernimmt David Kross. » mehr

23.06.2019

Kronach

Eine Frage des Geschmacks

Zwei Sorten edlen Gerstensaftes durften die Besucher der Schmäuß-Probe verkosten. Auch ein improvisiertes Theaterstück sorgte für viel Begeisterung. » mehr

Carol Schuler

22.06.2019

Boulevard

Neue TV-Kommissarin spielt in «Prometheus» mit

An der Berliner Schaubühne ist das neue Theaterstück «Prometheus» zu sehen. In eine der Rollen schlüpft auch die «Tatort»-Kommissarin Carol Schuler. Die Inszenierung hat etwas vom Stummfilm. » mehr

Schorsch Kamerun

19.06.2019

Boulevard

Schorsch Kamerun mistet das Bauhaus aus

Ist das Bauhaus nur noch eine Hülle? Clubgründer und Punksänger Schorsch Kamerun inszeniert ein Requiem an der Berliner Volksbühne - und will damit das Bauhaus retten. Also irgendwie zumindest. » mehr

10.06.2019

Feuilleton

Indischer Dramatiker Girish Karnad mit 81 Jahren gestorben

Der renommierte indische Schauspieler, Dramatiker und Filmemacher Girish Karnad ist im Alter von 81 Jahren gestorben. » mehr

Tony Awards

10.06.2019

Boulevard

Musical «Hadestown» räumt bei Tony Awards ab

Für die Branche um die 41 Broadway-Theater war die Saison von Ende Mai 2018 bis Ende Mai 2019 von neuen Rekorden geprägt. Umsatz und Besucherzahl stiegen um je rund zehn Prozent im Vergleich zum Vorja... » mehr

Gutsbesitzer Phillip Klapproth (links) und die Schriftstellerin Josephine Krüger verstehen sich in der Pension Schöller prächtig. Foto: Haberzettl

27.05.2019

Coburg

Vorfreude auf eine irre Kultkomödie

Der Klassiker "Pension Schöller" feiert am 1. Juni in einer Neuinszenierung Premiere auf der Heldritter Waldbühne. Gäste erwartet ein verrückter Theaterspaß. » mehr

Bevor es an die Arbeit geht, dürfen die NP -Kinderkritikerinnen Nadja, Sita und Sophia (vorne von links) noch zu den Darstellern von "Robin Hood" auf die Bühne. Foto: Maja Engelhardt

20.05.2019

Coburg

Abenteuer in Coburg Forest

Sie sind von der Premiere der Sommerfestspiele begeistert: Die Kinderkritikerinnen der NP schreiben, was ihnen an Robin Hood besonders gefallen hat. » mehr

Höhepunkt des Aktionstages 2019 war ein Theaterstück, das vom Theater aus Witten aufgeführt wurde. Fotos: Michel

10.05.2019

Hassberge

Schüleraktionstag stellt Fragen zu Fairtrade

Im Bürgerhaus stellen Jugendliche im Rahmen eines Theaterstücks die Weltwirtschaft infrage. Neben Kritik gibt es auch Lösungsvorschläge. » mehr

Bryan Cranston

02.05.2019

Feuilleton

Leinwandstars konkurrieren um US-Theaterpreis Tony

Die Tony Awards ehren die besten Musicals und Theaterstücke am New Yorker Broadway. In diesem Jahr sind viele Leinwandhelden nominiert, doch beim Hauptpreis für das beste Theaterstück gibt es eine fau... » mehr

US-Theaterpreis Tony

30.04.2019

Boulevard

Leinwandstars konkurrieren um US-Theaterpreis Tony

Die Tony Awards ehren die besten Musicals und Theaterstücke am New Yorker Broadway. In diesem Jahr sind viele Leinwandhelden nominiert, doch beim Hauptpreis für das beste Theaterstück gibt es eine Übe... » mehr

23.04.2019

Kronach

Lachen, bis die Tränen fließen

Die Landjugend Steinbach an der Haide begeistert mit ihrem Lustspiel "Zwei Opas auf Abwegen". Die Akteure sind glänzend aufgelegt. Das Publikum spendet tosenden Applaus. » mehr

25.03.2019

Kronach

MOS-Schüler planen ein „unsichtbares Theater“

Schüler der Kronacher MOS planen eine ganz besondere Inszenierung: Passanten werden ein Teil davon, ohne es zu wissen. Menschenrechte sollen dabei im Fokus stehen. » mehr

Kit Harington

23.03.2019

Boulevard

Kit Harington legt nach «Game of Thrones» Pause ein

Kit Harington weiß schon genau, was er nach dem Ende von «Game of Thrones» machen wird. Mit Film hat es allerdings nichts zu tun. » mehr

Theaterstück "Honig im Kopf"

15.03.2019

Boulevard

Von der Leinwand auf die Bühne

Manche Titel standen erst im Kinoprogramm - und tauchen nun auf Theaterbühnen auf. Mehrere Häuser in Deutschland setzen auf Stoffe aus Filmen und Romanen. Imitieren die Stücke nur ihre bekannten Vorla... » mehr

Theatherregisseurin Yael Ronen

08.03.2019

Feuilleton

Theaterregisseurin Yael Ronen: Debatte ist radikaler geworden

Vor einem Jahrzehnt ist das Theaterstück «Dritte Generation» entstanden. Nun hat Yael Ronen es überarbeitet, auch weil sie einen Rechtsruck in Deutschland sieht. Was damals provozieren sollte, funktio... » mehr

28.02.2019

Kronach

Eine Bomben-Geschäftsidee und die Folgen

In Lahm wird wieder Theater gespielt: "Die Gezwungenen" bringen den Dreiakter "Vom Bankrottör zum Milliardär" auf die Bühne. Lachmuskeln sind gefragt. » mehr

Kriegsbeute“

23.02.2019

Boulevard

«Kriegsbeute»: Regisseur Qurbani schreibt fürs Theater

Eine Dynastie von Waffenfabrikanten streitet um die Zukunft. «Kriegsbeute» ist das erste Theaterstück von Filmemacher Burhan Qurbani. Bekannt wurde er mit einem Film über Rostock-Lichtenhagen. » mehr

Erst sinkt die Spannung, dann sinkt der Kopf. Foto: Kzenon/AdobeStock

22.02.2019

Meinungen

Schläfst du?

Als die Töchter klein waren, strapazierten lange Urlaubsfahrten im Auto ihre Geduld. Da verfiel der Schreiber dieser Zeilen einmal auf ein Spiel: Siegen sollte die, der die "denkbar dümmste Frage" ein... » mehr

15.02.2019

Kronach

Infiziert mit dem "Theatervirus"

Theaterpädagogin Julia Knauer glüht für die Bühne - von Kindesbeinen an. Seit einiger Zeit teilt sie ihre Leidenschaft auch mit dem Nachwuchs. » mehr

Lebensgefährt Gerd Blume (Markus Kast) mit seiner Rose vor Wirtin Erna Wutschke (Magda Stöhr) - dazwischen Stammgast Heini (Thomas Klemm) und Sandy Stutzke (Martina Freisinger).	Fotos: Günther Geiling

27.01.2019

Hassberge

Es gibt weiterhin viel Theater

Nach einem Generationenwechsel startet die Theatergruppe Kirchlauter in eine neue Ära. Der Neustart mit "Kaviar und Currywurst" gelingt unter großem Beifall. » mehr

Auf Wiedersehen

28.12.2018

Feuilleton

Kanzlerschaft als Tragikomödie - die Ära Merkel auf der Bühne

Nach Helmut Kohl und Donald Trump bekommt jetzt auch Angela Merkel ein eignes Theaterstück. Die ewige Kanzlerin ist zwar die Hauptfigur. Im Mittelpunkt steht jedoch die Politikverdrossenheit der Bürge... » mehr

Aaron Sorkin

12.12.2018

Boulevard

«Wer die Nachtigall stört» erstmals am Broadway

Mit «Wer die Nachtigall stört» erteilte Harper Lee der Welt 1960 eine Lektion in Toleranz. Das Buch wurde Bestseller und gefeierter Film, doch Lee zog sich komplett zurück. Zwei Jahre nach ihrem Tod k... » mehr

Bekannt als Tatort-Autor und "Vater" des Fahnders Tabor Süden: Friedrich Ani. Foto: Volker Albers

10.12.2018

Feuilleton

Hochspannung bei Coburg liest

Erstmals wird es einen Krimi-Abend bei den Literaturtagen geben. Der Erfolgsautor Friedrich Ani stellt seinen Roman "Der Narr und seine Maschine" vor. » mehr

14.11.2018

Kronach

Durch Revolution zur Reformation

Schüler des Kronacher Frankenwald-Gymnasiums haben ein Jahr lang ein Theaterstück über Luther erarbeitet. Nun wurde es aufgeführt - und schlug einen Bogen zur Gegenwart. » mehr

Die Theaterwerkstatt Haßfurt bringt heuer als Weihnachtsmärchen den "Drachenreiter" von Cornelia Funke auf die Bühne. Unser Bild zeigt die Schauspieler (von links) Martin Habermeyer, Patrick L. Schmitz, Aline Joers und Peter Florian Berndt. Foto: Ulrike Langer

13.11.2018

Hassberge

Ein wahres Weihnachtsmärchen

Die Theaterwerkstatt Haßfurt bringt im Advent ein Stück über Reisen, Freundschaft und die Hoffnung auf ein friedliches Leben auf die Bühne. » mehr

Endland

10.11.2018

Boulevard

«Endland» uraufgeführt: Wo Flüchtlinge «Invasoren» heißen

Im Hannover ist das Theaterstück «Endland» angelaufen. Das Schauspiel ist sehr aktuell und wagt ein Gedankenexperiment. Autor Martin Schäuble studierte dafür das Programm einer deutschen Partei. » mehr

Kirill Serebrennikow

07.11.2018

Boulevard

Kirill Serebrennikow in Moskau vor Gericht

Über ein Jahr sitzt der russische Theatermacher Kirill Serebrennikow schon in Hausarrest. Trotzdem hat er gearbeitet: In Deutschland läuft sein neuer Film an. Doch in Moskau steht er vor Gericht in ei... » mehr

07.11.2018

Kronach

Narren fiebern dem Faschingsauftakt entgegen

Die Ruotnkernge Fousanocht hat sich für die neue Session bestens vorbereitet. Jetzt beginnt der Kartenvorverkauf. » mehr

30.10.2018

Kronach

Der rebellische Mönch gegen den Fürstbischof

"Luther in Kronach" heißt ein Theaterstück, das Schüler des FWG verfasst haben. Zu sehen ist es am 9. und 10. November. » mehr

Hillary Clinton

06.10.2018

Boulevard

Hillary Clinton wird zur Broadway-Figur in New York

2008 trat Hillary Clinton im Wahlkampf gegen Barack Obama an und unterlag dem charismatischen Politiker. Davon handelt auch ein neues Theaterstück, das bald in New York zu sehen sein wird. Wer die Hau... » mehr

Nationaltheater Mannheim zeigt "Der Elefantengeist"

27.09.2018

Feuilleton

«Der Elefantengeist»: Helmut Kohl als Theaterstoff in Mannheim

Mit einem kritischen Stück über Helmut Kohl startet Mannheims neuer Intendant Christian Holtzhauer in seine erste Spielzeit. Es gehe um eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem Ex-Kanzler, betont... » mehr

Simon Pearce

26.09.2018

Veranstaltungstipps

Ein Schwarzer unter Bayern

Comedian Simon Pearce möchte in Coburg für Lacher sorgen. Und Akustik-Klänge gibt es in Haßfurt zu hören. » mehr

Pk vor der Eröffnungspremiere "Die Parallelwelt"

12.09.2018

Feuilleton

Berliner Ensemble und Schauspiel Dortmund zeigen Simultanaufführung

Mit einer simultanen Inszenierung in beiden Städten spielen das Schauspiel Dortmund und das Berliner Ensemble mit den Möglichkeiten der Digitalisierung für das Theater. » mehr

Die beiden Zauber-Brüder

01.09.2018

Veranstaltungstipps

Die beiden Zauber-Brüder

Die Ehrlich Brothers zeigen ihre Zauberkünste in Bamberg. Und die Stadt(ver)führungen locken bald wieder nach Nürnberg und Fürth. » mehr

05.08.2018

Kronach

Vorhang auf für die Super-Biene

Was die "HolzART" in Kronach mit der Waldorfschule Wernstein zu tun hat? Das Zauberwort heißt Vernetzung. » mehr

"Liebe, Love and the Sexperts" präsentierte die Wittener Schauspielgruppe "theaterspiel".	Foto: www.theater-spiel.de

01.08.2018

Coburg

Aufklärung in leichter Form

250 Schülerinnen und Schüler erfahren bei einem "Theaterspiel" viel über die erste Liebe. Auch mittels Rap-Gesang, Komik und Streetdance. » mehr

26.07.2018

Kronach

Ein Heinzelmännchen außer Rand und Band

Drittklässler der Stockheimer Grundschule begeistern mit einem Theaterstück. Dabei geht es um einen chaotischen Haushaltshelfer. » mehr

20.07.2018

Kronach

Realschüler gehen auf Schatzsuche

Ein Theaterstück ließ Kinder Englischunterricht einmal anders erleben - und die waren begeistert. » mehr

Die Jugendgruppe des Coburger Kinder- und Jugendtheaters inszenierte eigene Träume und Vorstellungen.	Foto Stegner

11.07.2018

Coburg

Der Traum vom besseren Leben

Wonach sehnen sich junge Menschen? Die Jugendgruppe Phantastico gibt mit ihrem Theaterstück überraschende Antworten. » mehr

Die besten Absolventen des Gymnasiums Alexandrinum mit Schulleiter Herbert Brunner.

30.06.2018

Coburg

Krönender Abschluss für 91 Alexandriner

Die 91 Abiturienten, die sich am Freitag in das goldene Buch des Gymnasium Alexandrinum eingeschrieben haben, sind ein besonderer Jahrgang für Schulleiter Herbert Brunner. Denn das Jahr 2010 war sowoh... » mehr

^