Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

THERAPEUTINNEN UND THERAPEUTEN

Psychologische Hilfe digital

07.09.2020

Gesundheit

Psychotherapeuten bezweifeln Nutzen mancher Gesundheitsapp

Wer unter psychischen Problemen leidet, wartet oft lange auf einen Therapieplatz. Können digitale Angebote womöglich die Lücke schließen? Psychotherapeuten warnen vor Irreführung. » mehr

Flauschige Therapeuten

31.08.2020

Coburg

Neustadter Alpakas als flauschige Therapeuten

Wer ein Alpaka streicheln darf, der ruht in seiner Mitte. Die Tiere aus den Anden dulden nämlich keinen Stress. In Neustadt lebt eine ganze Herde der genügsamen Tiere. » mehr

Pflegen statt Popeln

09.09.2020

Gesundheit

Finger weg vom Nasenloch

Von guten Manieren zeugt es nicht. Darum popeln Menschen meist klammheimlich in der Nase. Doch auch aus medizinischer Sicht ist das Bohren mit dem Finger nicht ratsam - Experten erklären, warum. » mehr

Kinderbetreuung

31.08.2020

dpa

Mehr Geld für Kinder, Zeitarbeiter und Psychotherapeuten

Die Berufsausbildung zum Psychotherapeuten soll etwas lukrativer werden. Diese und anderen gesetzlichen Änderungen stehen im September an. » mehr

Übungen für zu Hause

22.07.2020

Gesundheit

Heimübungen: Aktiv zum Erfolg der Physiotherapie beitragen

Hingehen, sich durchkneten oder durchbewegen lassen und bis zum nächsten Mal die Beine hochlegen? Wer mit solchen Vorstellungen in eine Physiotherapie geht, darf keine großen Fortschritte erwarten. » mehr

Scheidungen in der Corona-Krise

15.07.2020

dpa

Mehr Scheidungen: Kommt bald die Corona-Trennungswelle?

Das endgültige Ehe-Aus kommt laut Statistik im Schnitt immer später. Ein Psychologe sieht mehr Eigenständigkeit als Grund für stabilere Beziehungen. Sorgen bereiten ihm die Folgen der Corona-Pandemie. » mehr

Scheidung

15.07.2020

Deutschland & Welt

Zahl der Scheidungen gestiegen

Das endgültige Ehe-Aus kommt laut Statistik im Schnitt immer später. Ein Psychologe sieht mehr Eigenständigkeit als Grund für stabilere Beziehungen. Sorgen bereiten ihm die Folgen der Corona-Pandemie. » mehr

Ulrich Hegerl

24.06.2020

Gesundheit

Funktioniert Psychotherapie auch digital?

Der Markt für mentale Gesundheit im Netz wächst. Doch nicht alle Anwendungen sind ohne weiteres für jeden geeignet - wenn es schlecht läuft, machen sie es sogar schlimmer. » mehr

Psychotherapie

23.06.2020

Gesundheit

Der mitunter steinige Weg zur Psychotherapie

Psychische Störungen brauchen eine gute Therapie. Doch das ist für gesetzlich Krankenversicherte leichter gesagt als getan. Denn die Plätze sind rar - und der Ablauf nicht leicht zu durchblicken. » mehr

Anna Schmidt (links) und Michaela Bornschlegel sind wieder genesene Covid-19-Patientinnen. Aktuell sind sie zur Anschlussheilbehandlung in der Parkklinik in Bad Salzungen, wo sie sich auf den Wiedereinstieg in ihrem Alltag vorbereiten. Foto: Susann Eberlein

18.05.2020

NP

Nach schwerer Covid-19-Erkrankung: Der lange Weg der Genesung

Michaela Bornschlegel und Anna Schmidt hatten sich mit dem Coronavirus infiziert und erkrankten daran schwer. Inzwischen gelten die beiden wieder als geheilt. In der Asklepios Parkklinik in Bad Salzun... » mehr

Psychische Belastung durch Corona

04.05.2020

dpa

Psychotherapeuten befürchten Welle von Erkrankungen

Die soziale Isolation kann psychische Probleme hervorrufen oder verstärken. Doch durch die Kontaktbeschränkungen fallen Sitzungen beim Psychotherapeuten häufig aus. Wie könnte psychotherapeutische Hil... » mehr

04.05.2020

Deutschland & Welt

Psychotherapeuten befürchten Welle von Erkrankungen

Die Corona-Maßnahmen bringen viele Leute an ihre psychischen Belastungsgrenzen. Wegen des geringen Behandlungsangebots fürchten Psychotherapeuten eine Welle psychischer Erkrankungen. » mehr

Die Krise annehmen, statt sie zu verleugnen - dazu rät Familientherapeutin Bettina Klenke-Lüders. Foto: red

27.04.2020

Oberfranken

"Wir lernen die Kontrolle abzugeben"

In der Corona-Krise treten Konflikte wie unter einem Brennglas verstärkt hervor, sagt Bettina Klenke-Lüders. Die Therapeutin aus Bayreuth rät im Interview zur Abkehr von der Perfektion. » mehr

Steinmeier

11.04.2020

Deutschland & Welt

Gesundheitsministerium plant Hilfen für Zahnärzte

Viele Menschen gehen nicht gern zum Zahnarzt. In Corona-Zeiten bleiben jedoch immer mehr den Medizinern fern, denen die Einnahmen wegbrechen. Der Bundespräsident hingegen beschreitet neue Wege. » mehr

Interview: mit Andrea Fuhrmann, Psychotherapeutin in Coburg

27.03.2020

Region

"Ein Licht am Ende des Tunnels"

Die Coburger Psychotherapeutin Andrea Fuhrmann setzt auf eine gute Kommunikation in der Krise. Erwachsenen empfiehlt sie, sich auch mal gezielt zurückzuziehen. » mehr

Gutes Gespräch

20.03.2020

dpa

Konfliktgespräche in Isolation vermeiden

Seit Tagen hocken Paare auf engstem Raum zusammen. Das bringt Macken des anderen so richtig hervor. Jetzt Grundsatz-Probleme so richtig auszudiskutieren, ist keine gute Idee, so ein Psychotherapeut. » mehr

Romantik

14.02.2020

Familie

Funktioniert Romantik auf Knopfdruck?

Am Tag der Verliebten zählt das Zusammensein. Doch was tun, wenn ausgerechnet am 14. Februar die Stimmung mies ist? Tipps von einer Paartherapeutin, wie man den Valentinstag rettet, bevor er losgeht. » mehr

Porno-DVDs

07.02.2020

dpa

Sexualtherapeutin besorgt über Suchtgefahr von Pornos

Besonders Kinder und Jugendliche schauen mehr Pornos als in früheren Zeiten. Das sei für ihre gesunde Entwicklung bedenklich, warnt eine Therapeutin. Denn Süchte entstehen häufig in der Pubertät. » mehr

Instagram-Profil «lifeof.isi»

05.02.2020

Gesundheit

Essstörungen bei Instagram und Co.

Jeder findet im Netz eine Peer-Group. Auch zu Essstörungen gibt es in den sozialen Medien Beiträge von Betroffenen, die zur Heilung animieren wollen. Aber ist das hilfreich? Oder gefährlich? » mehr

Zärtliche Umarmung

21.01.2020

dpa

Warum uns körperliche Nähe guttut

Eine Umarmung kann Glückshormone freisetzen und das Wohlbefinden steigern. Der «Weltknuddeltag» soll daran erinnern, dass wir die Nähe zueinander brauchen. » mehr

Jens Spahn

18.12.2019

Deutschland & Welt

«Umpolungsversuche» bei Homosexuellen sollen verboten werden

Es klingt wie aus einer anderen Zeit, aber auch heute gibt es sie noch: «Therapien» zur «Heilung» von Homosexualität. Die Regierung will dem einen Riegel vorschieben und bringt ein Gesetz zum teilweis... » mehr

Ella Wassink

13.11.2019

Gesundheit

Austausch in Selbsthilfegruppen

In Deutschland gibt es mindestens 70.000 Selbsthilfegruppen. Dahinter steckt mehr als das Klischee von Stuhlkreis und schummrigen Räumen. Was Selbsthilfe tatsächlich bewirken kann. » mehr

Ehe für Alle

04.11.2019

Deutschland & Welt

Spahn plant Verbot von «Therapien» gegen Homosexualität

Homosexuelle mit fragwürdigen medizinischen Methoden «umpolen» - das will Gesundheitsminister Spahn verbieten. Der Gesetzentwurf soll bald ins Kabinett. Erste Inhalte wurden am Montag bekannt. » mehr

Teresa Enke

29.10.2019

Überregional

Teresa Enke: «Was für ein fataler Trugschluss»

Der Tod von Robert Enke habe «Menschen wachgerüttelt». Das sagt seine Witwe Teresa Enke zehn Jahre danach in einem dpa-Interview. Mittlerweile seien Depressionen ein öffentliches Thema. Doch hat sich ... » mehr

Hand halten

21.10.2019

Gesundheit

Warum wir über das Sterben reden müssen

Ihre letzte Zeit möchten die meisten Menschen zuhause verbringen. Oft sterben sie aber eher im Krankenhaus. Das ginge anders - wenn die Hürde vor rechtzeitiger Palliativversorgung nicht so hoch wäre. » mehr

Mann mit Handy

15.10.2019

dpa

Tipps gegen den Handy-Nacken

Wer stundenlang auf sein Smartphone, Tablet oder E-Book schaut, riskiert einen Handy-Nacken. Den schmerzhaften Verspannungen lässt sich aber mit einfachen Tricks vorbeugen. » mehr

Keine Angst vor Tieren

04.10.2019

Familie

Was Kindern die Angst vor Tieren nimmt

Manche Kinder sind ganz vernarrt in Flauschknäuel oder Knopfaugen. Andere brechen in Panik aus, wenn sich ein Tier nur nähert. Doch sie sind der Angst nicht ausgeliefert. Eine Phobie ist behandelbar. » mehr

Landgericht Hannover

23.09.2019

Deutschland & Welt

Mutter soll Tochter mit Elektrohalsband gequält haben

Einsperren in eine Hundebox, Elektrohalsband, Peitschenhiebe - so soll eine Mutter ihre kleine Tochter misshandelt haben. Vor Gericht bestreitet die Angeklagte die Vorwürfe. Sie habe das Kind in der B... » mehr

Mit Musik Erinnerungen wecken

20.09.2019

Familie

Mit Musik Erinnerungen wecken

Die Zahl der Menschen, die an Demenz erkranken nimmt zu. Doch Musik kann bestimmte Erinnerungen wieder zu Tage fördern. Berliner Hirnforscher haben sogar eine Erklärung für die erstaunliche Wirkung vo... » mehr

Pflege

06.09.2019

dpa

Wie Sie sich auf den Besuch des Pflegegutachters vorbereiten

Je höher der Pflegegrad, desto mehr finanzielle Unterstützung erhalten Pflegebedürftige. Um diesen festzustellen, muss ein Gutachter einen Besuch abstatten. Woran man im Vorfeld denken sollte. » mehr

Missbrauch hinterlässt immer Narben an der Seele - besonders wenn es sich bei den Opfern um Kinder handelt.	Symbolfoto: Theeradech Sanin/Adobe Stock

13.08.2019

NP

Hinschauen - Wahrnehmen - Handeln: "Operation Zucker - Jagdgesellschaft"

An diesem Mittwoch läuft im Ersten der Spielfilm "Operation Zucker - Jagdgesellschaft". Die Handlung: Eine Polizistin trifft auf einen Journalisten, der sich dem Thema Kinderhandel in Deutschland widm... » mehr

Ergotherapie

12.08.2019

dpa

Ergotherapie kann Narbenbildung vermindern

Ergotherapeuten üben mit den Patienten auch Bewegungsabläufe im Alltag. Das kann etwa den Heilungsverlauf nach einer OP positiv beeinflussen und Schmerzen verringern. Worauf bei der Auswahl zu achten ... » mehr

Psychotherapie

14.08.2019

Gesundheit

Psychotherapie: Welches Verfahren passt zu wem?

Die Ängste oder die Niedergeschlagenheit nehmen überhand, eine Psychotherapie scheint angebracht. Aber wie finden Interessierte einen passenden Therapeuten? Und welche Form der Therapie ist geeignet? » mehr

«Hau ab!»

02.08.2019

Familie

Wie mache ich mein Kind stark?

Was ist, wenn Fremde die eigenen Kinder ansprechen? Wenn jemand ihnen sagt: «Komm mit, ich habe Schokolade für dich»? Eltern können ihre Kinder nicht ständig im Blick haben. Aber sie können sie zu Wac... » mehr

Fühlen

25.07.2019

Familie

Grüne Stunde für Alte und Kranke

Den Sommerstrauß im Foyer einer Senioreneinrichtung haben Bewohner selbst zusammengestellt. Sie befühlen auch Pflanzen und graben Erinnerungen aus. Eine Therapeutin hat die Lust aufs Grüne geweckt. » mehr

Waldbaden in Hessen

01.07.2019

Reisetourismus

Zurück in die Natur beim Waldbaden

Waldbaden - eine Art Achtsamkeitstraining zwischen Fichten und Buchen - boomt im hektischen Rhein-Main-Gebiet wie in ganz Hessen. Doch brauchen Menschen heute ein kommerzielles Angebot, um Ruhe in der... » mehr

Psychisches Leiden

25.06.2019

dpa

Online-Therapie kann psychisch Kranken helfen

Psychotherapien gibt es auch im Internet. Die meisten Online-Angebote schneiden im Test gut ab. Wie die Behandlung aussieht, ist jedoch von Fall zu Fall unterschiedlich. » mehr

Ingo Froböse

12.06.2019

Gesundheit

Wie sehr darf das Training schmerzen?

Schmerzen sind ein Warnsignal des Körpers. Damit zeigt er zum Beispiel, dass eine Überlastung droht. Oder dass etwas wirklich kaputt ist. Manchmal passt er sich aber auch an - und die Beschwerden vers... » mehr

Homosexuelles Paar

11.06.2019

Topthemen

Schluss mit «Dämonenaustreibung»

Elektroschocks, Gehirnwäsche, Dämonenaustreibung - mit zum Teil unmenschlichen «Therapien» wurde in der Geschichte versucht, Homosexualität zu «heilen». Und auch heute findet manches davon noch statt,... » mehr

Jens Spahn

11.06.2019

Deutschland & Welt

Zuspruch für Spahn beim Verbot von «Konversionstherapien»

Gesundheitsminister Spahn will sogenannte Konversionstherapien zur «Umpolung» von Homosexuellen verbieten. Das Gesetz soll noch dieses Jahr auf den Weg gebracht werden. » mehr

31.05.2019

Region

Schmerz, lass nach!

Am Dienstag beteiligt sich das Klinikum Coburg an einem Aktionstag. Damit will man nicht nur Betroffene informieren. » mehr

Pornofilm

20.05.2019

Gesundheit

Wenn die Sucht nach Pornos zur Krankheit wird

Schätzungen zufolge lebt eine halbe Million Sex- und Pornosüchtiger in Deutschland. Ein Betroffener erzählt, dass die Folgen teils gravierend sind - auch für die Partner. Bald allerdings könnte zumind... » mehr

Übermäßiger Pornokonsum

16.05.2019

Deutschland & Welt

Sexsucht als anerkannte Krankheit?

Schätzungen zufolge lebt eine halbe Million Sex- und Pornosüchtiger in Deutschland. Die Folgen sind teils gravierend - auch für Partner und Angehörige. Bald könnte sich für sie Entscheidendes ändern. ... » mehr

Ängste bei Kindern

03.05.2019

Familie

Wie mit Ängsten von Kindern umgehen?

Gerade noch war alles gut, und plötzlich will das Kind nicht mehr schlafen. Es hat Angst vor Monstern unterm Bett oder im Schrank. Soll man nun erklären, dass es die gar nicht gibt? Oder schon mal das... » mehr

Die Heimband des SPZ an der Eberner Eiswiese hatte beim Besuch der Kommunalpolitiker gerade wöchentliche Probe.

15.04.2019

Region

Anfragen bis aus München

Mehr Pflegeplätze, das ist auch der Wunsch der Pflegedienstleiterin im SPZ in Ebern. Beim Besuch der FW-Kommunalpolitiker berichtet sie von Anfragen aus der ganzen Region. » mehr

"Sammeln und loslassen": Hypnose-Therapeut Matthias Görs (links) erklärt NP -Redakteur Pascal Grosch, wie er mit dieser Technik negative Strömungen bündeln und danach loswerden kann.	Foto: Henning Rosenbusch

28.02.2019

NP-Sport

Der Feind zwischen den Ohren

Matthias Görs arbeitet als Hypnose-Therapeut mit Profis des Handball-Zweitligisten HSC 2000 Coburg. Doch was passiert mit Körper und Geist bei einer Sitzung? Ein Selbstversuch. » mehr

Andreas Seebeck und Jelle Homrighausen

27.02.2019

Gesundheit

Wenn Schmatzen und Schlürfen zur Folter werden

Das Krachen der Nachos wird zur Qual, das Knacken der Möhren zum Horrortrip. Und erst das Schniefen zwischen jedem Biss in den Burger: Es provoziert grenzenlose Wut. Wer bei Ess-Geräuschen seiner Mitm... » mehr

Sticker mit der Aufschrift «My kid is a fighter!»

13.02.2019

Gesundheit

Bei seltenen Erkrankungen Hilfe suchen

Es gibt nur wenige Experten, die Diagnose dauert manchmal Jahre, und Heilung ist vielleicht unmöglich: Menschen mit seltenen Erkrankungen müssen sich häufig auf eigene Faust durch das Gesundheitssyste... » mehr

Dr. Sonja Jaeger

19.12.2018

Gesundheit

Wann eine Online-Therapie sinnvoll ist

Psychologische Hilfe gibt es mittlerweile auch online. Solche Angebote helfen, wenn andere nicht verfügbar sind oder die Betroffenen sie nicht nutzen können. Allein gelassen werden darf der Patient da... » mehr

Wolf Hartmann

03.10.2018

Gesundheit

So lindern Sie Zwangsstörungen und Tics

Zig Mal am Tag die Hände waschen oder ständig übertrieben blinzeln müssen: Zwangsstörungen und Tics können einem Betroffenen schwer zu schaffen machen. Viele suchen sich erst spät Hilfe. Dabei kann ei... » mehr

Psyche? Hat doch jeder

03.08.2018

Gesundheit

Die Psyche immer im Blick haben

Körperliche Zipperlein fallen einem schnell auf. Ein bisschen Kopf oder Bauch - und wer hat heute eigentlich nicht Rücken? Die psychische Gesundheit dagegen gerät oft aus dem Fokus. Dabei braucht auch... » mehr

Wer ist Miriam P.? Dies möchten die Richter ergründen. Foto:Florian Miedl

24.07.2018

Oberfranken

"Das war nicht mehr unsere Tochter"

Am zweiten Tag des Hofer Giftmord-Prozesses geht es vor allem um Miriam P. In den Monaten vor der Tat hat es in ihrer Persönlichkeit einen großen Wandel gegeben. » mehr

^