Lade Login-Box.

TIERE UND TIERWELT

Ferkel-Kastration

vor 5 Stunden

Wirtschaft

Bauern wollen weg von Ferkel-Kastration: Verbot rückt näher

Millionen männliche Ferkel werden jedes Jahr in Deutschland wenige Tage nach der Geburt ohne Betäubung kastriert. Das sorgt für emotionale Debatten und belastet die Branche. Die Betriebe wollen das st... » mehr

Pferd auf der Koppel

vor 7 Stunden

Tiere

Wie viele Pfunde ein Pferd tragen kann

Ist ein Reiter zu schwer, kann das beim Pferd zu dauerhaften Schäden führen. Das Gewicht des Reiters ist nicht der einzige Richtwert. Die Belastungsgrenze hängt auch von anderen Faktoren ab. » mehr

Augmented Reality im Kölner Zoo

vor 24 Minuten

Netzwelt & Multimedia

Der Kölner Zoo kooperiert mit Snapchat

Mit bloßen Augen ist das Gehege leer. Hält man sein Handy davor, werden darin Tiger, Elefanten oder Krokodile lebendig. Sieht so die Zukunft des Zoos aus? Vielleicht zum Teil. » mehr

Im Gehege

vor 7 Stunden

Tiere

So bekommen Welpen eine gute Kinderstube

Welpen lernen innerhalb der ersten Wochen fürs Leben. Läuft es gut, können die Tiere später besser mit Reizen und Stress umgehen. Für Züchter und Besitzer bedeutet das allerdings viel Arbeit. » mehr

Ziege. Symbolfoto.

vor 19 Stunden

Lokalaufmacher

Zwei tote Ziegen: Tierquäler muss zahlen

Ein Halter aus den Haßbergen hat seine Ziegen hungern und dursten lassen. Zwei der Tiere starben. » mehr

Mensch mit Hund im Wald

17.10.2019

dpa

Wenn Herrchen mit Handy Gassi geht

Mal ein Stöckchen werfen, Fange spielen, zusammen herumtollen - das lieben Hunde beim Gassigehen. Doch was passiert, wenn der Hundehalter stattdessen lieber in sozialen Netzwerken surft. » mehr

Herbstlich gefärbte Bäume stehen im Bayerischen Wald

16.10.2019

Region

Wilder Bayerischer Wald: Wölfe, Luchse und jetzt ein Tiger?

Streift ein Tiger durch den Bayerischen Wald? Das meldete zumindest ein Autofahrer der Polizeiinspektion in Zwiesel (Landkreis Regen). An der Bundesstraße 11 wollte der Mann im Dunkeln ein Raubtier mi... » mehr

E-Scooter an der Verleihstelle

16.10.2019

dpa

Was mit den Rollern im Herbst passiert

War er das schon, der große E-Tretroller-Boom? Die langen Sommertage sind vorbei, es drohen Kälte, Nässe und Glätte - nicht gerade die besten Freunde der rollenden Gefährte. » mehr

Frischfleisch für Hunde

16.10.2019

dpa

Rohfleischprodukte für Hunde haben viele Bakterien

Rohes Fleisch für Boxer Buddy oder Dogge Lucy: Tierhalter wollen damit zurück zur Natur und das Immunsystem der Vierbeiner stärken. Für die Zweibeiner in ihrer Umgebung lauert aber Gefahr. » mehr

Frank Reißenweber vom Landschaftspflegeverband freut sich, dass die Hochlandrinder den Riesenbärenklau vernichtet haben. Foto: Rebhan

14.10.2019

Region

Hochlandrinder leisten perfekte Arbeit

Weide statt Wiese: Im Steinachtal setzt der Landschaftspflegeverband auch auf vierbeinige Naturschützer. » mehr

14.10.2019

Region

Bei ihnen fühlen sich auch Biene und Co wohl

Für "Mehr Ökologie im Garten" will ein Wettbewerb im Landkreis Kronach sorgen. Dabei inspiziert eine Jury 38 Anwesen. Jetzt werden die Sieger ausgezeichnet. » mehr

Ein Mann mit Laubbläser auf einem Gehweg

17.10.2019

dpa

Nabu rät von Laubsaugern und Laubbläsern ab

Im Herbst sieht man immer wieder Menschen, die mit Laubbläsern und Laubsaugern gegen die bunten Blätter am Boden vorgehen. Der Nabu rät aber von solchen Geräten ab - aus mehreren Gründen. » mehr

Maulkorbpflicht

14.10.2019

dpa

Auch kleine Hunde können bissig und gefährlich sein

Kleine Hunde sind einfach nur süß? Das muss sich keineswegs bestätigen. Sobald sie als gefährlich eingestuft werden, müssen auch kleine Rassen mit Maulkorb und Auflagen rechnen. » mehr

Orange oder blau

14.10.2019

dpa

Das bedeuten die farbigen Reflektoren am Leitpfosten

Leitpfosten am Straßenrand liefern Hinweise zur Sichtweite bei Dunkelheit oder Nebel. Doch sie können noch mehr: Dafür muss man aber wissen, was es mit den unterschiedlichen Reflektoren auf sich hat. » mehr

Mammut-Skelett

12.10.2019

Deutschland & Welt

Tod auf einsamer Insel - Das Ende der letzten Mammuts

Abgeschnitten auf einer arktischen Insel trotzten die letzten Mammuts dem sich erwärmenden Weltklima. Doch vor etwa 4000 Jahren kam auch für diese nur wenige hundert Tiere große Gruppe plötzlich das E... » mehr

Schwarz gekleidet und mit Masken: Die Mitglieder der Tierrechtsbewegung "Anoymous for the voiceless" in der Spitalgasse.	Foto: Frank Wunderatsch

11.10.2019

Region

Stiller Protest

Sie reden nicht und stehen im Quadrat. Die Aktiven einer Tierrechtsbewegung werben für ein veganes Leben. Auch in der Coburger Spitalgasse ziehen sie am Wochenende die Blicke auf sich. » mehr

Ein kleiner Hund rennt durch Herbstlaub

11.10.2019

dpa

Darauf müssen Hundehalter im Herbst achten

Hunde im Herbst - das ist nicht ohne. Denn Kastanien, Walnüsse & Co können giftige Substanzen enthalten. Das Spielen damit kann für den Hund tödlich enden. Aber auch daheim lauern Gefahren. » mehr

Seit wenigen Tagen auf der Welt

11.10.2019

Ernährung

Wenn ich das Schweinchen auf meinem Teller kenne

Auf einem Allgäuer Hof kauft der Kunde ein Ferkel und lässt es bis zur Schlachtreife in artgerechter Haltung vom Bauern aufziehen - bis er es als Wurst oder Schnitzel abholen kann. Ein massentaugliche... » mehr

Turteltaube

11.10.2019

Deutschland & Welt

Naturschützer wählen Turteltaube zum «Vogel des Jahres 2020»

Die Turteltaube ist hierzulande ein Symbol für die Liebe. Inzwischen sinkt die Zahl der Vögel. Gründe für den Rückgang seien die Landwirtschaft und die Jagd im Mittelmeerraum. » mehr

Neues Familienmitglied

11.10.2019

dpa

Welches Tier passt zu mir?

Hund? Katze? Schildkröte? Oder doch einen Vogel? Bei der Anschaffung eines Haustiers sollte man keiner spontanen Idee folgen, sondern sich ausführlich informieren. » mehr

Reiten nach längerer Pause

10.10.2019

dpa

Pferd nach längerer Pause im Schritt antrainieren

Wenn ein Pferd längere Zeit nicht mehr geritten wurde, sollten Reiter es langsam angehen. Doch wie genau sieht das Training nach einer Pause am besten aus? » mehr

Hundekot

10.10.2019

Tiere

Was Bello braucht und macht: Ein H-U-N-D-E-Alphabet

«Wuff, wuff!» macht es in beinahe jedem fünften Haushalt. Für kein anderes Haustier geben die Menschen in Deutschland so viel Geld aus wie für ihre Hunde. Reinrassig muss Bello nicht unbedingt sein. » mehr

Südsee-Feeling

10.10.2019

Reisetourismus

Exotische Ausflugstipps vor der Haustür

Es muss nicht Afrika oder Australien sein. Wilde Tiere, unberührte Naturparadiese und abenteuerliche Erlebnisse in der Natur gibt es auch in der Heimat zu entdecken. » mehr

Diabetes-Spritze

09.10.2019

Leseranwalt

Die Sache mit dem Diabetes

Ein Leser ruft an: "Mein Bekannter erzählte mir jüngst von einem Hundehalter, der seinem Vierbeiner Insulin spritzen muss. » mehr

Ein Igel sitzt auf der Herbstwiese

09.10.2019

dpa

Schwache Igel nicht zu früh ins Haus nehmen

Igel brauchen Verstecke und Futter - gerade im Winter bei Minusgraden. Das ist für die Tiere heute oft schwerer als früher. Trotzdem sollten es Tierfreunde mit der Fürsorge nicht übertreiben. » mehr

Eine Katze strolcht durch einen Garten

09.10.2019

dpa

Katzen und Co. vor Todesfallen schützen

Offenes Fenster, Gartenteich, Regentonne: Streifen Katzen durch ihr Revier, begegnen ihnen viele Verlockungen - manche können fatal für sie enden. Wie Gartenbesitzer Tiere davor beschützen können. » mehr

Ein Kaninchen in einem Gehege

07.10.2019

dpa

Kaninchen brauchen großzügige Gehege

Auch Kleintiere brauchen viel Platz. Ein gutes Kaninchengehege für zwei Tiere sollte daher eine bestimmte Mindestgröße haben. Mit einfachen Extras wird der Auslauf zum Wohlfühlort für die Langohren. » mehr

Als versierte "Memory-Spielerin" bewies sich die fünfjährige Mila Lenkheit, die das Spiel auch mit Wappenschildern beherrschte. Fotos: Rebhan

04.10.2019

Region

Auf Schatzsuche im Schloss Rosenau

Das Museumsfest bot 800 kleinen und großen Gästen Spiel, Spaß und Spannung. Nicht zuletzt zeigten auch vierbeinige Spürnasen ihr Können. » mehr

Ältestes Nashorn Deutschlands

04.10.2019

Deutschland & Welt

Deutschlands ältestes Nashorn wird 50

Natala ist schon viel rumgekommen in Deutschland. In Dortmund verbringt die betagte Nashorn-Dame ihren Lebensabend. Am Freitag feierte der Zoo ihren 50. Geburtstag. » mehr

Zirkus-Zebras ausgebrochen

02.10.2019

Deutschland & Welt

Zirkus-Zebra Pumba büxt aus - und wird erschossen

Große Aufregung in Liepen, einem kleinen Dorf in Mecklenburg. Ein Zebra liegt erschossen am Straßenrand. Tränen fließen. Über die Umstände wird noch debattiert. » mehr

Ein Hund springt über die Wiese

02.10.2019

dpa

Was Hundehalter im Wald und auf Wiesen beachten müssen

Manchmal kommt der Jagdinstinkt bei Hunden durch. Dann können die Vierbeiner schon mal zu Wilderern werden. Wie können Hundebesitzer das verhindern? » mehr

Orca am Rande eines Wasserbeckens

02.10.2019

dpa

Tripadvisor stoppt Ticketverkauf für Delfinarien und Co.

Tiershows mit Delfinen und Walen stehen in der Kritik. Die Haltung der Meerestiere in Gefangenschaft ist nicht artgerecht. Die Reiseplattform Tripadvisor reagiert. » mehr

Reh am Straßenrand

02.10.2019

dpa

Wildunfallgefahr steigt im Herbst

Fast 270 000 Mal ist im vergangenen Jahr ein Fahrzeug mit einem Wildtier kollidiert. Das zeigen Zahlen der Versicherer. Im Oktober nimmt das Risiko zu. Was Autofahrer wissen sollten. » mehr

01.10.2019

Region

Zahl der Wildunfälle bleibt hoch

In den vergangenen Jahren waren es immer um die 600. Die Polizei rät daher zu aufmerksamem Fahren. Die Häufigkeit der Verkehrsunfälle ist ebenfalls recht konstant. » mehr

Mit der Drehleiter wurde Affe "Joe" von einem Scheunendach gerettet.

01.10.2019

Region

Jugend holt den Affen vom Dach

Einen wahrlich tierischen Einsatz hatte die Jugendfeuerwehr in Königsberg zu absolvieren. Die Tierrettung war Teil einer Übung. Am Ende war Affe "Joe" gerettet. » mehr

Werner Pilz (links) zeigt, wo die künftige Obstbaumwiese entstehen soll, während die ersten Furchen in den Boden gepflügt werden.	Foto: Edwin Meißinger

01.10.2019

Region

Am Hasenstein entsteht eine Streuobstwiese

Ein hoher Zaun hat das Missfallen einiger Bürger erregt. Nun stellt das Grünflächenamt klar: Er ist zum Schutz einer neu angelegten Pflanzung gedacht. » mehr

Sumatra-Nashorn

01.10.2019

Deutschland & Welt

Malaysia will Sumatra-Nashörner retten

Mit künstlicher Befruchtung will Malaysia seine Sumatra-Nashörner vor dem Aussterben retten. Wissenschaftlern gelang es nach Presseberichten, dem letzten weiblichen Tier des Landes namens Iman eine Ei... » mehr

Ein tierisches Paar

02.10.2019

NP

Ein tierisches Paar

Der Coburger Zauberkünstler, Bauchredner und Moderator Marcus Geuss, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Marcelini, zeigt gemeinsam mit seiner Hundepuppe Iskar die Show "Friede, Freude, Hundekuc... » mehr

Die robusten Heckrinder können das ganze Jahr über auf der Weide bleiben. Derzeit aber nur auf Thüringer Seite.

Aktualisiert am 01.10.2019

Region

Eiserner Vorhang fürs Vieh

Bei Bad Rodach ist die Landesgrenze undurchdringlich. Zumindest für eine Rinderherde. Sie darf nur in Thüringen grasen, obwohl ihre Weide bis nach Bayern hineinreicht. » mehr

Bei wem bleibt der Hund?

30.09.2019

dpa

Bei wem bleibt der Hund?

Nach einer Trennung streiten die Ex-Partner oft auch um Haustiere. Dabei kann es plötzlich eine Rolle spielen, wer das Tier erworben hat und das auch nachweisen kann. » mehr

30.09.2019

Deutschland & Welt

Feuerwehr rettet Schafe von überfluteter Weide in Dortmund

Tief «Mortimer» ist in der Nacht über weite Teile Deutschlands hinweggezogen. Wie die Lagezentren der Polizei aus den Bundesländern meldeten, blieben größere Schäden bislang aus. Eine spektakuläre Ret... » mehr

Warteschlange

30.09.2019

Deutschland & Welt

Sturm «Mortimer» bremst die Bahn: Stop-and-go im Fernverkehr

Sturmtief «Mortimer» zieht über Teile Deutschlands, vor allem im Norden müssen Bahnreisende Geduld mitbringen. Im Laufe des Montags entspannt sich die Lage wieder. » mehr

30.09.2019

Deutschland & Welt

Regen flutet Weide mit 300 Schafen

Starke Regenfälle haben eine Weide mit rund 300 Schafen in Dortmund geflutet. Die Feuerwehr habe ein Rettungsboot eingesetzt und Stege gebaut, um die Tiere vor dem Ertrinken zu retten, sagte ein Sprec... » mehr

Schäden an Kastanie

29.09.2019

Deutschland & Welt

IUCN: Etwa die Hälfte der europäischen Baumarten bedroht

In den europäischen Städten und Wäldern sind mehr als die Hälfte der Baumarten bedroht. Ursache sind unter anderem Klimawandel, Städtebau, Krankheiten. Die Rosskastanie wird von anderer Seite gefährde... » mehr

Philippa Strache

29.09.2019

Topthemen

FPÖ-Kandidatin Philippa Strache vor Einzug ins Parlament

Ex-Model, Tierschützerin, Frau des Ex-Vizekanzlers: Philippa Strache macht nun Karriere wohl dort, wo ihr Mann nicht mehr gelitten ist. Mit ihrer Hilfe könnten die Straches präsent bleiben in Österrei... » mehr

27.09.2019

Region

Nicht jeder Hut tut gut

Pilzsachverständiger Alex Ulmer besitzt durchaus Entertainerqualitäten. In seinem witzigen Vortrag erfährt dann auch selbst der erfahrenste Schwammerlsammler noch Überraschendes. » mehr

Kaninchen im Garten

27.09.2019

dpa

Kaninchen sprechen durch die Blume

Im Wörterbuch «Kaninchen - Deutsch» spielt das Hinterteil eine besondere Rolle. Das Schwänzchen des Kaninchens, die sogenannte Blume, hat viel zu sagen. Man muss sie nur richtig übersetzen. » mehr

Im Herbst kommt es besonders häufig zu Wildunfällen. Der ADAC rät, zwischen 17 Uhr abends und 8 Uhr früh besonders wachsam zu sein, weil das Wild in dieser Zeit am aktivsten ist.	Symbolbild: Patrick Pleul (dpa Archiv)

26.09.2019

Region

Ein trauriger Dauerbrenner

Die Statistik für 2018 zeigt: Vor allem zwischen Horb und dem Heubischer Kreisel kommt es immer wieder zu Wildunfällen. » mehr

26.09.2019

Region

Den Bauern reicht's

Sie fühlen sich gegängelt und unverstanden: Landwirte aus dem Raum Kronach demonstrieren für mehr Anerkennung. Kritik ernten Verbraucher und Politik gleichermaßen. » mehr

Koreakirsche

26.09.2019

Garten

Wildobsthecken nützen Mensch und Tier

Apfel, Kirsche und Zwetschge hat doch jeder im Garten. Wie wäre es mal mit Weißdorn oder Lenzbeere? Auch diese Wildobstgehölze werfen Essbares ab und bieten Tieren einen Lebensraum. » mehr

Pfauenziegen sind eine robuste Art aus dem Alpenraum, die auch während der Wintermonate im Freien bleiben können.

25.09.2019

Oberfranken

Tierarzt entdeckt verwahrloste Herde und tote Schweine

Weil er sie nicht ausreichend gefüttert und gepflegt hatte, verlor ein 47-Jähriger aus Oberfranken die Verantwortung über seine Herde an Schafen und Ziegen. Ein Jahr später fand das Landratsamt sie ab... » mehr

Die Wehrleute sicherten in der Scheune mit Stahlseilen das Tierhebegeschirr, um das Pferd aus seiner misslichen Lage befreien zu können.

24.09.2019

Oberfranken

Kein Happy End: Pferd stirbt trotz Rettungsaktion

Nach der großen Rettungsaktion in Oberzaubach gibt es kein Happy End für die Stute. Das Pferd erlitt zu starke innere Verletzungen. » mehr

^