Lade Login-Box.

TIERMEDIZIN

Bayer verkauft Tierarzneimittel-Sparte

20.08.2019

Wirtschaft

Bayer verkauft Tiermedizin in Milliardendeal an US-Konzern

Arzneien für Hunde und Katzen sind begehrt - ebenso wie Medizin für Nutztiere. Trotzdem verkauft Bayer seine Geschäfte mit Tiermedikamenten an Elanco aus den USA. Der Konzern kommt damit nach der Mons... » mehr

Bayer verkauft Tierarzneimittel-Sparte

20.08.2019

Wirtschaft

Bayer verkauft Tiermedizin in Mega-Deal an US-Konzern

Arzneien für Hunde und Katzen sind begehrt - ebenso wie Medizin für Nutztiere. Trotzdem verkauft Bayer seine Geschäfte mit Tiermedikamenten an Elanco aus den USA. Der Konzern kommt damit nach der Mons... » mehr

Rosi im Parkour

30.08.2019

Tiere

Tierphysiotherapeuten helfen Hund & Katz

Wenn das Haustier sich ein Bein bricht oder lahmt, führt der erste Weg zum Tierarzt. Logisch. Doch immer häufiger suchen die Besitzer dann noch einen Tierphysiotherapeuten auf. Was lange eine Nische w... » mehr

Künast kritisiert Klöckner-Pläne

16.08.2019

Deutschland & Welt

Tierwohl-Logo soll zweimal im Jahr kontrolliert werden

Die Regierung arbeitet schon länger an einem Siegel, das Verbrauchern höhere Standards etwa beim Platz im Stall anzeigen soll. Doch noch immer schwelt Streit. Und wie sollen die Vorgaben überwacht wer... » mehr

Blutspende

17.07.2019

Deutschland & Welt

Blutspende für Bello und Mieze

Haustiere sind heute oft Familienmitglieder. Bei gesundheitlichen Problemen erwarten Halter Hilfe wie in der Humanmedizin. Blutspenden gehört auch dazu. Aber wer weiß das? » mehr

Blutspender

16.07.2019

Tiere

Blutspende für Bello und Mieze

Haustiere sind heute oft Familienmitglieder. Bei gesundheitlichen Problemen erwarten Halter Hilfe wie in der Humanmedizin. Blutspenden gehört auch dazu. Aber wer weiß das? » mehr

Brutwabe

08.07.2019

Deutschland & Welt

Wenn die Bienenbrut stirbt

Die Amerikanische Faulbrut rafft den Nachwuchs ganzer Bienenvölker hinweg. Für den Menschen und für erwachsene Bienen ist sie ungefährlich. Mit Medikamenten ist der Seuche nicht beizukommen. » mehr

Hund am Grill

15.05.2019

dpa

Grillfleisch ist nichts für Hunde

Trotz Betteln und sehnsüchtigem Blick: Dem Hund sollte man vom Grillfleisch nichts abgeben. Es ist aus mehreren Gründen nicht für das Tier geeignet. » mehr

Urlaub mit dem Hund

30.04.2019

dpa

Daran sollten Hundehalter vor dem Mittelmeer-Urlaub denken

Mücken, Flöhe, Zecken, Infektionskrankheiten und Parasiten können dem Hund das Leben schwer machen. Das gilt vor allem in den Mittelmeerregionen. Tierhalter sollten sich je nach Region eine passende T... » mehr

Hundespielzeug ist nichts für Kinder

25.04.2019

Leseranwalt

Die Sache mit dem "Reise-Hund"

Ohne den geliebten Vierbeiner in Urlaub? Das geht für viele Herrchen und Frauchen gar nicht. » mehr

Bayer

25.04.2019

Deutschland & Welt

Bayer mit gutem Start zum Jahresauftakt

Seit vergangenem Jahr ist Monsanto eigentlich Geschichte. Damals schluckte der Leverkusener Bayer-Konzern den US-Konkurrenten und erbte damit eine Menge juristischer Probleme. Doch rein betriebswirtsc... » mehr

Sabine Nikolaus

14.04.2019

Deutschland & Welt

Boehringer-Managerin: Zeit der großen «Blockbuster» vorbei

Individualisierte Krebstherapien, Biopharmazeutika und Tiermedizin - das sind die großen Themen, auf die die neue Deutschland-Chefin von Boehringer Ingelheim setzt. Sabine Nikolaus hat große Ziele. » mehr

Für Schafe - hier eine Herde auf einer Wiese bei München - kann die Blauzungenkrankheit tödlich ausgehen. Die Gefahr, dass auch in Bayern Tiere wie Rinder, Schafe, Rehe und Hirsche von der Seuche erfasst werden, ist gestiegen. Foto: Sven Hoppe/dpa

09.03.2019

Oberfranken

Bauern fürchten Blauzungen-Seuche

Die Krankheit ist in Baden-Württemberg ausgebrochen. Sie kann für Schafe tödlich enden. Bayern ist bisher verschont geblieben, doch es gibt bereits großflächige Sperrzonen. » mehr

Hunde und Katzen

30.01.2019

Tiere

Mieze und Bello sind out

Ob auf dem Spielplatz ein Kind oder ein Hund gerufen wird, lässt sich häufig nicht unterscheiden. Die Hitlisten der Namen für Kinder und Tiere ähneln sich zunehmend. Was steckt dahinter? » mehr

Beliebte Tiernamen

30.01.2019

Deutschland & Welt

Tiernamen werden Kindernamen immer ähnlicher

Ob auf dem Spielplatz ein Kind oder ein Hund gerufen wird, lässt sich häufig nicht unterscheiden. Die Hitlisten der Namen für Kinder und Tiere ähneln sich zunehmend. Was steckt dahinter? » mehr

Meerschweinchen

27.12.2018

dpa

Verklebte Augen beim Meerschweinchen mit Wasser reinigen

Auch Meerschweinchen können sich erkälten. Ein Symptom sind verklebte Augen. Erste Abhilfe schafft das vorsichtige Reinigen mit klarem Wasser. » mehr

Bengalgeier

17.12.2018

Deutschland & Welt

Wie Nepal den Bengalgeier retten will

Nepal bündelt alle Kräfte, um den bedrohten Bengalgeier zu schützen. Es ist die letzte Chance, denn mehr als 91 Prozent der Art sind schon verschwunden. Schuld daran ist ein Medikament für Kühe. » mehr

Erkrankter Hund

13.09.2018

dpa

Schlappheit beim Hund kann an Hormonstörung liegen

Auch Hunde können an einer Hormonstörung leiden. Eine stark verbreitete Erkankung dieser Art ist Morbus Cushing. Diese Anzeichen am Tier sollten Halter ernst nehmen: » mehr

Wenn der Hund plötzlich nicht mehr frisst

02.05.2018

dpa

Bei Futtermittelallergie hilft Hunden nur strikte Diät

Hunde können Allergien haben oder entwickeln. Häufig sind das allergische Reaktionen aufs Futter. Symptome sind entzündete Hautstellen, verminderter Appetit oder Durchfälle. Was genau der Auslöser der... » mehr

Pferdeklinik Equinox

10.04.2018

Tiere

Strahlenklinik für krebskranke Pferde

Strahlentherapien kommen im Kampf gegen Krebs auch bei Pferden zum Einsatz. In Hessen hat ein neues Onkologisches Tiermedizin-Zentrum eröffnet. Es ist das einzige bundesweit mit einen Linearbeschleuni... » mehr

12.01.2018

Region

Banges Warten auf die Seuche

Noch hat die Afrikanische Schweinepest Deutschland nicht erreicht. Doch die Gefahr, dass sie auch hierzulande ausbricht, ist hoch. Wie wappnen sich Landwirte und Jäger? » mehr

Die asiatische Buschmücke wird in den nächsten Jahren vermutlich ganz Deutschland besiedeln. Problematisch ist ihre Fähigkeit, die Erreger einiger gefährlicher Infektionserkrankungen, darunter Formen von Hirnhautentzündung, von Mensch zu Mensch weiterzutragen.

09.06.2017

Oberfranken

Asiatische Buschmücke erobert Oberfranken

Der aus Asien stammende Plagegeist wird erstmals bei Hof nachgewiesen. Die Zuwanderer können die Erreger schwerer Infektionserkrankungen übertragen. » mehr

Jogger mit Hund

03.05.2017

dpa

Hunde erst zwei Stunden nach dem Füttern auspowern

Gerade größere Hunde brauchen viel Bewegung. Doch sie sollten größeren Anstrengungen nicht sofort nach dem Füttern ausgesetzt sein. Denn das gefährdet die Tiergesundheit. » mehr

Automatisierte Melkstände

13.03.2017

dpa

Wie werde ich Tierwirt/in?

Tierwirte hüten Kühe, Schweine, Hühner, Schafe oder Bienen. Kein Ei und kein Honigglas kommen ohne ihre Hilfe auf den Tisch. Für die Gesellschaft übernehmen sie eine wichtige Aufgabe. Moderne Technik ... » mehr

Ja zu neuer Geflügelfarm in Lohhof

12.01.2017

Region

Ja zu neuer Geflügelfarm in Lohhof

Der Gemeinderat Itzgrund stimmt dem Vorhaben zu. Nun ist das Landratsamt am Zug. Der Itzgrundmarkt soll Mitte 2017 öffnen. » mehr

Vladimir Nikulin (links) und Fedor Kaguzin müssen auf dem Hof von Herbert Kunick (hinten) kräftig mit anpacken. Die beiden Austauschstudenten kommen aus Russland und wollen sich in Sonnefeld über nachhaltige Landwirtschaft informieren. Foto: Rosenbusch

26.08.2016

Region

Putins Milchmann kommt

Zur 25-Jahr-Feier von "Apollo" reist Stefan Dürr, Russlands erfolgreichster Großbauer, ins Coburger Land. Er hat den Verein zusammen mit einem Sonnefelder gegründet. » mehr

"Jedes Fleisch ist gesund auf eine ganz spezielle Weise": Metzgermeister Rüdiger Strobel, der erste Fleischsommelier Oberfrankens, bei der Maßarbeit in seinem Betrieb in Dörnthal. Foto: Jochen Bake

23.06.2016

FP/NP

„Unsere Chance ist Klasse statt Masse“

Oberfranken hat seinen ersten Fleischsommelier. Rüdiger Strobel spricht im Interview über die Besonderheit dieses Diploms und über das Thema "hochwertige Ernährung". » mehr

Kosten steigen, Gewinne sinken

04.02.2016

Region

Kosten steigen, Gewinne sinken

Derzeit ist es nicht möglich, kostendeckend zu wirtschaften, klagen die Ferkelerzeuger der Region. Dies wird bei einem Seminar mit rund 100 Landwirten in Grub am Forst deutlich. » mehr

Kosten steigen, Gewinne sinken

04.02.2016

Region

Kosten steigen, Gewinne sinken

Derzeit ist es nicht möglich, kostendeckend zu wirtschaften, klagen die Ferkelerzeuger der Region. Dies wird bei einem Seminar mit rund 100 Landwirten in Grub am Forst deutlich. » mehr

Wieder vereint: Die Jungstörche in Bad Rodach sitzen auf ihrem Horst.	Foto: fwu

23.07.2015

Region

Happy End im Horst

Der in der vergangenen Woche abgestürzte Jungstorch aus Bad Rodach ist genesen. Und die Familienzusammenführung klappt auch auf Anhieb. » mehr

Jule Mühlfriedel (Gymnasium Albertinum), Nina O'Connell (Alexandrinum), Katharina Schmidt (Casimirianum) und Kristin Binner (Ernestinum, von links) sind die Stipendiatinnen des Coburger Convents im Jahr 2015; die Auszeichnung überreichte Wolf Honigmann, Geschäftsführender Vorsitzender der CC-Akademie.	 Foto: Braunschmidt

22.05.2015

Region

Coburger Convent wagt Neues

Mit dem Einmarsch der Präsidierenden Turnerschaft Munichia beginnt der 147. Pfingstkongress. Am Samstag steht ein Beschluss an, der wegweisend für den CC ist. » mehr

In die Akten vertieft: Staatsanwalt Dr. Christian Pfab vertritt im Schlachthof-Prozess die Anklage.	Foto: Wunderatsch

06.05.2015

Region

Schlachthof außer Kontrolle

Zwölf Jahre lang gibt es keine Fachaufsicht für die städtische Einrichtung. Nach der ersten anonymen Anzeige vergehen zwei Monate bis eine Spezialeinheit anrückt. Sogar die amtlichen Stempel sind für ... » mehr

In die Akten vertieft: Staatsanwalt Dr. Christian Pfab vertritt im Schlachthof-Prozess die Anklage.	Foto: Wunderatsch

06.05.2015

Oberfranken

Schlachthof außer Kontrolle

Zwölf Jahre lang gibt es keine Fachaufsicht für die städtische Einrichtung. Nach der ersten anonymen Anzeige vergehen zwei Monate, bis eine Spezialeinheit anrückt. Sogar die amtlichen Stempel sind für... » mehr

R. Hoffmann

21.01.2015

FP/NP

Diagnose-Geräte aus Raumfahrt in Hof

Hof/Marktredwitz - Medizinische Diagnose-Geräte, deren Technologie aus der russischen Raumfahrt stammt, stellt das Marktredwitzer Unternehmen Medprevent am Samstag, dem 31. » mehr

Kein Freilauf mehr: Diese Gänse auf einer Geflügelfarm in England dürfen ihren Stall nicht mehr verlassen. Die Gefahr, dass der Vogelgrippe-Erreger durch Wildvögel auf Zuchtgeflügel übergeht, ist in Großbritannien im Moment groß. Für den Raum Coburg gibt es allerdings noch keine Warnung.	Foto: dpa

28.11.2014

Region

Vorbereitet auf die Vogelgrippe

Thüringen ordnet eine Stallpflicht für Geflügel an. Für Nordbayern liegen momentan keine Warnungen vor. Geflügelhalter bereiten sich aber auf den Ernstfall vor. » mehr

Vier Hirsche aus dem Wildpark Tambach sind gestorben.	Foto: Fwu

21.04.2014

Region

Noch kein Beweis für Giftanschlag

Die Kadaver der vier toten Hirsche aus dem Wildpark werden immer noch untersucht. Mitte dieser Woche wird mit einem Ergebnis gerechnet. » mehr

Mehrere Wochen waren im Tierheim auf der Brandensteinsebene Welpen des bei Schweinfurt gestoppten Tiertransports untergebracht. Die Betreuungs- und Behandlungskosten der knapp 80 kleinen Hunde haben sich auf 85 000 Euro summiert, die bislang die Tierheime tragen.	Archivfoto: C. Winter

21.11.2013

Region

Züchter soll 85 000 Euro zahlen

Alle Welpen des illegalen Tiertransports vom Sommer sind inzwischen gut untergebracht. Die Tierheime in Coburg und Lichtenfels versuchen, die Pflegekosten ersetzt zu bekommen. » mehr

Mehrere Wochen waren im Tierheim auf der Brandensteinsebene Welpen des bei Schweinfurt gestoppten Tiertransports untergebracht. Die Betreuungs- und Behandlungskosten der knapp 80 kleinen Hunde haben sich auf 85 000 Euro summiert, die bislang die Tierheime tragen.	Archivfoto: C. Winter

21.11.2013

Oberfranken

Züchter soll 85 000 Euro zahlen

Alle Welpen des illegalen Tiertransports vom Sommer sind inzwischen gut untergebracht. Die Tierheime in Coburg und Lichtenfels versuchen, die Pflegekosten ersetzt zu bekommen. » mehr

Sieben tote Katzen, darunter auch Kätzchen, sind bislang gefunden.

22.10.2013

Region

Katzen erleiden qualvollen Gifttod

Auf dem Grundstück eines Rentners in Sand am Main finden Tierschützer sieben Katzenleichen. Sie gehen davon aus, dass sich Bürger an der hohen Population gestört und zum Gift gegriffen haben. » mehr

Der Tierschutzbund Bayern und das Landratsamt Schweinfurt streiten um die Kostenübernahme für die Hundewelpen, die im Juli aus einem illegalen Tiertransport bei Schweinfurt befreit worden sind.	Archivfoto: C. Winter

26.09.2013

Region

Tierschützer und Landrat streiten über Kosten

Für die mehr als 70 kleinen Hunde von der Autobahn sind seit Sommer fast 90 000 Euro Kosten entstanden. Ein erstes Gespräch in Schweinfurt bringt keinen Konsens. » mehr

Der Bundestag in der Thermografie.

20.03.2013

FP/NP

Sehen wie mit den Augen einer Schlange

Für die Thermografie gibt es viele Einsatzmöglich- keiten. Andreas Blug ist deutschlandweit der einzige Kaufmann, der als zertifizierter Thermograf arbeitet. Der Hofer unterrichtet auch in Schulen. » mehr

grell2_5sp_4c_140809

14.08.2009

Region

Martin Grell schaut jedem Gaul ins Maul

Vogtendorf - Regelmäßige Zahnarztbesuche sind für die meisten Menschen schon längst zur Routine geworden. Aber dass auch Pferdegebisse kontrolliert werden sollten, dieser Gedanke erscheint vielen im e... » mehr

altern_5sp_4c_310507

01.06.2007

Region

Hand in Hand zum Wohl des Tieres

Ein Tier kann nicht reden. Ist es krank, dann ist die Ursachenforschung um ein Vielfaches komplizierter als bei einem Menschen. Deshalb ist es im Veterinärbereich ungemein wichtig, dass verschiedene T... » mehr

^