Lade Login-Box.

TOTSCHLAG

Mann in Berlin vor U-Bahn gestoßen

30.10.2019

Brennpunkte

Tod am U-Bahnhof - Mann in Berlin vor Zug gestoßen

Schreckliche Tat am berüchtigten Berliner U-Bahnhof Kottbusser Tor: Ein Mann wird vor einen einfahrenden Zug gestoßen. Wird der Täter gefunden? » mehr

26.10.2019

Schlaglichter

Nach Leichenfund: Anklage gegen Lastwagen-Fahrer

Bei den Ermittlungen nach dem Fund von 39 Leichen in einem Lastwagen-Auflieger in Großbritannien ist Anklage gegen den Fahrer des Lasters erhoben worden. Dem 25-Jährigen aus Nordirland wird Totschlag ... » mehr

08.11.2019

Schlaglichter

Halbbruder tot: 15-Jährige heute vor Haftrichter

Nach der Tötung eines Dreijährigen in Detmold bei Bielefeld wird die 15 Jahre alte Halbschwester des Jungen heute dem Haftrichter vorgeführt. Die Staatsanwaltschaft hatte Haftbefehl wegen Totschlags b... » mehr

25.10.2019

Schlaglichter

Nach Leichenfund bei London: Weitere Festnahmen

Bei den Mordermittlungen zum Fund von 39 Leichen in einem Sattelauflieger bei London hat die britische Polizei zwei weitere Menschen festgenommen. Bei den Festgenommenen handele es sich um einen 38 Ja... » mehr

26.09.2019

Schlaglichter

Patientenmörder Högel - Anklage gegen Vorgesetzte

Die juristische Aufarbeitung der wahrscheinlich größten Mordserie der deutschen Nachkriegsgeschichte geht weiter. Knapp vier Monate nach dem Urteil gegen Ex-Krankenpfleger Niels Högel wegen 85 Morden ... » mehr

Klinikum Oldenburg

26.09.2019

Brennpunkte

Wer wusste von Högels Morden? Anklage gegen Ex-Vorgesetzte

Jahrelang spritzte Niels Högel Patienten zu Tode - und niemand informierte die Polizei. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass ehemalige Führungskräfte des Klinikums Oldenburg sehr wohl wussten, ... » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Mit Sushi-Messer Kehle durchgeschnitten: Fünf Jahre Haft

Ein Gastronom aus Regensburg soll für fünf Jahre in Haft, weil er seinem Pächter mit einem Sushi-Messer die Kehle durchtrennt hat. Dafür ist er vor dem Landgericht wegen gefährlicher Körperverletzung ... » mehr

Prozess um Mord an Tramperin Sophia

18.09.2019

Brennpunkte

Urteil im Mordprozess um Tramperin Sophia erwartet

Im Mordprozess um die Tramperin Sophia Lösche soll heute das Urteil vor dem Landgericht Bayreuth fallen. «Ich bin gespannt, für welchen Tathergang sich das Schwurgericht entscheiden wird», sagte ein S... » mehr

Verteidiger Karsten Schieseck (links) mit seinem Mandanten, dem 42-jährigen Boujeema L. Dieser hat gestanden, Sophia Lösche getötet zu haben, stellt es aber als Unfall dar.

10.09.2019

Oberfranken

Fall Sophia: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft

Im Mordprozess um die erschlagene Tramperin Sophia Lösche hat die Staatsanwaltschaft am Dienstag für eine lebenslange Haftstrafe des angeklagten Fernfahrers wegen Mordes und gefährlicher Körperverletz... » mehr

Mordprozess um Tramperin Sophia

10.09.2019

Deutschland & Welt

Mordprozess Sophia: vier Plädoyers - vier Tatabläufe

Tag der Plädoyers im spektakulären Mordprozess Sophia: Anklage und Verteidigung stimmen überein, dass der angeklagte Fernfahrer die Tramperin mit einem Eisen erschlagen hat. Aber wann, wo und vor alle... » mehr

Polizeieinsatz

02.09.2019

Deutschland & Welt

Traurige Gewissheit: Vermisste Nathalie ist tot

In Nordfriesland findet der Hund eines Spaziergängers eine Leiche. Jetzt steht fest: Es handelt sich um die 23-jährige Nathalie, die seit zwei Wochen vermisst wurde. Viele weitere Fragen bleiben zunäc... » mehr

Polizeieinsatz

31.08.2019

Deutschland & Welt

Polizei findet Leiche - Zusammenhang zum Fall Nathalie?

Seit zwei Wochen wird die 23-jährige Nathalie aus Nordfriesland vermisst. Jetzt wurde in der Nähe des Resthofs des Tatverdächtigen eine Leiche gefunden. » mehr

31.08.2019

Deutschland & Welt

Polizei findet Leiche - Zusammenhang zum Fall Nathalie?

Die Polizei hat eine Leiche an einem Feld in Nordfriesland gefunden. Der Fundort liegt in der Nähe des Hofs des Tatverdächtigen im Fall der verschwundenen 23-jährigen Nathalie. Ob es sich bei dem Leic... » mehr

22.08.2019

Deutschland & Welt

Chemnitzer OB: Urteil im Prozess sollte respektiert werden

Die Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig hat alle Beteiligten dazu aufgerufen, das Urteil im Prozess zur tödlichen Messerattacke zu akzeptieren. «Es gibt ein Urteil und das haben wir alle zu ... » mehr

22.08.2019

Deutschland & Welt

Chemnitz-Prozess: Verteidiger legen Rechtsmittel ein

Kurz nach der Verurteilung ihres Mandanten wegen der tödlichen Messerattacke in Chemnitz haben die Verteidiger Rechtsmittel eingelegt. Die Richter hatten den 24-jährigen angeklagten Syrer zu neun Jahr... » mehr

22.08.2019

Deutschland & Welt

Messerangriff in Chemnitz: Syrer zu Haftstrafe verurteilt

Wegen der tödlichen Messerattacke in Chemnitz vor knapp einem Jahr ist ein 24 Jahre alter Angeklagter zu neun Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Chemnitz sprach den Syrer... » mehr

22.08.2019

Deutschland & Welt

Folgenreiches Verbrechen: Urteil im Chemnitz-Prozess erwartet

In Dresden geht heute wohl der Prozess zu einem der folgenreichsten Verbrechen in der jüngeren Geschichte des Bundeslands Sachsen zu Ende. Der Fall und dessen Folgen hatten auch international Aufmerks... » mehr

Im Gerichtssaal

22.08.2019

Deutschland & Welt

Neuneinhalb Jahre Haft für Alaa S. im Chemnitz-Prozess

Am Rande des Chemnitzer Stadtfestes kommt ein Deutscher zu Tode. Die Tat ist Auslöser für Übergriffe und Demonstrationen. Bilder von Neonazis und Fußball-Hooligans werfen auch auf internationaler Eben... » mehr

22.08.2019

Deutschland & Welt

Messerangriff von Chemnitz: Gerichtsurteil erwartet

Im Prozess zur tödlichen Messerattacke auf einen Deutschen in Chemnitz wird heute in Dresden das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft hat in ihrem Plädoyer eine Freiheitsstrafe für den Angeklagten ... » mehr

19.08.2019

Deutschland & Welt

Zehn Jahre Haft im Chemnitz-Prozess gefordert

Nach 18 Verhandlungstagen geht es auf einmal unerwartet schnell: Schon am Donnerstag und damit wenige Tage vor dem ersten Jahrestag des gewaltsamen Todes des Chemnitzers Daniel H. soll das Urteil gege... » mehr

18.08.2019

Deutschland & Welt

Nach Messerangriff mit zwei Toten - Verdächtiger in U-Haft

Nach einem Messerangriff mit zwei Toten am Bahnhof von Iserlohn ist ein dringend Tatverdächtiger in Untersuchungshaft wegen Totschlags genommen worden. Der 43-Jährige soll gestern in einem Beziehungss... » mehr

Dirk Plähn

12.08.2019

Karriere

Der schwierige Beruf des Tatortreinigers

Er kommt, wenn alles vorbei ist. Dirk Plähn ist Tatortreiniger und beschäftigt sich den ganzen Tag mit dem, womit Menschen normalerweise nichts zu tun haben wollen. Wie geht man damit um? » mehr

Trügerische Idylle: Die Seniorenresidenz Schloss Gleusdorf im Landkreis Haßberge in Unterfranken.

08.08.2019

Oberfranken

Widersprüchliche Aussagen zu Gleusdorf

Waren die Zustände im Seniorenheim tatsächlich so schlimm? Zwei Zeugen belasten die ehemalige Leitung vor dem Amts- gericht Bamberg schwer, andere halten dagegen. » mehr

Björn Höcke

04.08.2019

Deutschland & Welt

Höcke nutzt Frankfurter Bahnhofsattacke für Forderungen

Die AfD setzt im Wahlkampf vor allem auf die Flüchtlingspolitik und auf den Osten. Beim Wahlkampfauftakt des AfD-Nachwuchses macht Thüringens AfD-Chef Höcke Stimmung gegen kriminelle Ausländer und nen... » mehr

31.07.2019

Deutschland & Welt

Mann soll Ehefrau erstochen haben: Leiche im Reisekoffer

Ein 24 Jahre alter Mann soll seine Ehefrau in Dortmund erstochen und die Leiche anschließend in einem Reisekoffer verstaut haben. Der Afghane sitze in Untersuchungshaft und sei «dringend tatverdächtig... » mehr

Helmut Vorndran präsentierte auf der Burgruine Altenstein sein neuestes Werk: "Lupinenkind".	Foto: Tanja Kaufmann

29.07.2019

Region

Eine ungewöhnliche Erscheinung

Helmut Vorndran hat ein neues Buch: "Lupinenkind" geht auf eine wahre Begebenheit zurück. Skurril bleibt es trotzdem, wie die Lesung in Altenstein zeigt. » mehr

Stephan E.

26.07.2019

Deutschland & Welt

Fall Lübcke: Stephan E. soll Asylbewerber attackiert haben

Der mutmaßliche Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke wird von den Behörden auch verdächtigt, im Jahr 2016 einen Asylbewerber verletzt zu haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in dem unge... » mehr

Marcus da Gloria Martins, Pressesprecher der Polizei München, gab am Montag Details zu der Suche nach einer 41-jährigen Frau und ihrer Tochter bekannt. Am Wochenende ist von der Münchner Mordkommission der Ehemann (ein Foto von ihm im Bildhintergrund) festgenommen worden.	Foto: Sven Hoppe/dpa

22.07.2019

Oberfranken

Eine Vermisstensuche wird zum Mordfall

Seit mehr als einer Woche fehlt von einer 41-Jährigen und ihrer Tochter jede Spur. Die Polizei glaubt an Mord und nimmt den Ehemann der Frau fest. » mehr

Mutter und Tochter in München verschwunden

22.07.2019

Deutschland & Welt

Mutter und Tochter verschwunden - Mordkommission ermittelt

Seit mehr als einer Woche gelten eine 41-Jährige und ihre Teenager-Tochter in München als vermisst. Die Mordkommission ermittelt und hat den Ehemann der Frau festgenommen. Nun geht sie in einer größer... » mehr

17.07.2019

Oberfranken

Verbrechen steht vor der Aufklärung

Das Gewaltverbrechen von Lauf an der Pegnitz scheint aufgeklärt. n. » mehr

Der Tatort der Messerattacke. Als mutmaßlicher Täter wurde kurze Zeit später ein 25-jähriger Marktredwitzer in der Wohnung seiner Eltern festgenommen. Der Mann leidet unter Wahnvorstellungen.

10.07.2019

Oberfranken

Unterbringung für Messerstecher aus Marktredwitz

Der 25-Jährige wird in der geschlossenen Psychiatrie untergebracht. Er kommt wieder frei, wenn er keine Gefahr mehr für die Allgemeinheit bedeutet. » mehr

Herber Grönemeyer

05.07.2019

Deutschland & Welt

«Kosmos Chemnitz»: Zehntausende feiern für Weltoffenheit

Chemnitz zeigt, dass es eine weltoffene Stadt ist. Zehntausende haben beim Festival «Kosmos Chemnitz» eine riesige Innenstadt-Party gefeiert. Musikstars wie Herbert Grönemeyer unterstützen die Aktion. » mehr

04.07.2019

Deutschland & Welt

Lebenslange Haft für Hollands berüchtigtsten Verbrecher

Der berüchtigtste Verbrecher der Niederlande, der Heineken-Entführer Willem Holleeder, ist zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Das Strafgericht in Amsterdam sah seine Schuld für f... » mehr

Mord in der Altsteinzeit

04.07.2019

Deutschland & Welt

33.000 Jahre später: Forscher weisen Gewalttat nach

Rund 33.000 Jahre nach dem Tod eines Mannes haben Forscher nachgewiesen, dass er wohl Opfer einer Gewalttat wurde. Auch den ersten modernen Europäern lagen demnach Mord und Totschlag nicht fern, schli... » mehr

Hundeleine

01.07.2019

Oberfranken

Passant rettet Kind: Mann drosselt Achtjährigen mit Hundeleine

Retter in der Not: Ein Passant hat einen achtjährigen Jungen in Oberfranken gerettet. Ein betrunkener 39-Jähriger hatte dem Kind eine Hundeleine um den Hals gelegt und es laut Polizei massiv gedrossel... » mehr

Fundort

18.06.2019

Deutschland & Welt

Baby aus Hausmüll gerettet - Mutter in Untersuchungshaft

Wie konnte das geschehen? Ein Neugeborenes steckt in einem zugeknoteten Müllsack im Garten hinter dem Haus. Die Mutter soll dafür verantwortlich sein. Die Ermittler suchen Antworten. » mehr

18.06.2019

Deutschland & Welt

Wimmerndes Baby aus Hausmüll gerettet - Mutter in U-Haft

Nachdem die Polizei im Sauerland gerade noch rechtzeitig ein Baby aus einem zugeknoteten Müllsack gerettet hat, sitzt die Mutter in Untersuchungshaft. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. D... » mehr

14.06.2019

Deutschland & Welt

dpa-Nachrichtenüberblick PANORAMA, Freitag, 14.06.2019 - 05.00 Uhr

» mehr

Messerstecher wandert hinter Gitter

13.06.2019

Region

Toter im Kalenderweg: Messerstecher wandert hinter Gitter

Gegen den Leiharbeiter, der im Kalenderweg einen Mann verletzt und ihn verbluten hatte lassen, ist nun ein Urteil gefallen. » mehr

06.06.2019

Region

Der Itzgrund ist ein sicheres Pflaster

Ein Blick in die Polizeistatistik zeigt: Die Zahl der Straftaten hat sich im Gemeindebereich zwar von 2017 auf 2018 fast verdreifacht. Doch mit 46 liegt sie immer noch im niedrigen Bereich. » mehr

Josef-Hospital in Delmenhorst

06.06.2019

Topthemen

Die Geschichte einer Krankenhausmordserie

Der Serienmörder und Ex-Pfleger Niels Högel ist am Donnerstag wegen 85-fachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Zugleich stellte die Kammer am Landgericht Oldenburg die besondere Schwere ... » mehr

Niels Högel

06.06.2019

Deutschland & Welt

Lebenslange Haft für Serienmörder Niels Högel

Die Mordserie dürfte die größte der deutschen Nachkriegsgeschichte sein. Ex-Pfleger Niels Högel tötete so viele Patienten, dass er sich selbst längst nicht an alle erinnern können will. Mit dem Urteil... » mehr

30.05.2019

Region

Versuchter Totschlag: "Aktion ohne Sinn und Verstand"

Zeugen und Experten stützen die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft gegen zwei junge Männer. Kommende Woche wird das Urteil erwartet. » mehr

17.05.2019

Region

Prozessauftakt im Fall des Toten im Kalenderweg

Ein Mann wird im Oktober 2018 in Coburg erstochen. Bis man seine Identität ermittelt, dauert es. Jetzt sitzt ein ehemaliger Arbeitskollege des Toten auf der Anklagebank. » mehr

09.05.2019

Region

Augenzeugen sind nicht einer Meinung

Coburg/Kronach - "Es ist ganz typisch für Schlägereien, dass die Schilderungen von Zeugen voneinander abweichen", so der Vorsitzende Richter Dr. » mehr

Totschlagsprozess

30.04.2019

Deutschland & Welt

Radfahrer prügelt Fußgänger tot - fünfeinhalb Jahre Haft

Abgelenkt von seinem Handy läuft ein 40-Jähriger auf die Straße, ohne zu schauen. Die Unachtsamkeit bezahlt er mit dem Leben, weil ein Radfahrer ausrastet. Der Angreifer muss dafür lange hinter Gitter... » mehr

26.04.2019

Deutschland & Welt

Familiendrama Teneriffa: Haftbefehl gegen deutschen Vater

Nach dem gewaltsamen Tod einer Deutschen und ihres 10-jährigen Sohnes auf der spanischen Insel Teneriffa ist gegen den Vater Haftbefehl erlassen worden. Das habe eine Richterin nach einer Vernehmung e... » mehr

Mitarbeiter der Spurensicherung sind in einem Wald im Einsatz

23.04.2019

Oberfranken

Bayreuth: 24-Jähriger nach Messerangriff in U-Haft

Nach einem Messerangriff in der Bayreuther Innenstadt am frühen Ostermontag sitzt ein 24-Jähriger in Untersuchungshaft. » mehr

18.04.2019

Deutschland & Welt

14-Jähriger soll Mitschüler getötet haben - Prozessbeginn

Vor dem Landgericht in Siegen in Nordrhein-Westfalen muss sich von heute an ein 15-Jähriger wegen Totschlags verantworten. Er soll im Oktober als damals 14-Jähriger einen Mitschüler erwürgt haben. Der... » mehr

18.04.2019

Deutschland & Welt

Prozessbeginn: Teenager soll Mitschüler erwürgt haben

Gegen einen Teenager beginnt heute vor dem Landgericht Siegen ein Prozess wegen Totschlags. Der damals 14-Jährige soll im Oktober seinen Mitschüler im sauerländischen Wenden in Schulnähe getötet haben... » mehr

Souvenir-Geschäft auf Sizilien

16.04.2019

Deutschland & Welt

Die Mafia als Marke: «Wurstpate» und «Pasta Patrone»

Die Mafia wird in Deutschland immer noch als etwas Verruchtes, irgendwie als cool angesehen. Warum sonst heißen so viele Restaurants und Produkte nach Italiens berühmtem Exportartikel? Doch nicht alle... » mehr

Spurensuche

16.04.2019

Deutschland & Welt

Zwei Festnahmen nach Tod der 18-jährigen Maria auf Usedom

Eine 18-Jährige wird auf der Insel Usedom getötet, und lange schien es keine Spur zu geben. Doch nun hat die Polizei zwei junge Männer festgenommen. » mehr

^