Lade Login-Box.

TOURISMUS-INFORMATIONEN

Chao Yuan kennt Coburg bereits, kommt aber gerne wieder zurück in die Vestestadt.

12.08.2019

Coburg

Coburg begeistert chinesische Blogger

Fast jeder kennt das Klischee von asiatischen Scharen, die Europas Attraktionen in einer Woche besichtigen. Eine Reisegruppe aus China will das ändern. » mehr

Einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnete das "Anwandern" der Initiative Rodachtal am Sonntag in Ummerstadt. Gut 80 Teilnehmer verteilten sich auf zwei der angebotenen Strecken, in deren Verlauf immer wieder die ehemalige Grenze passiert wurde. Wanderführer Rainer Malsch (mit roter Mütze) führte seine Gruppe auf die 395 Meter hohe Kühlitze, wo sich bis 1990 ein funktechnischer Posten der NVA befand. Foto: Knauth

06.05.2019

Coburg

Wandern, wo einst der Weg endete

Eine Woche nach dem Anradeln in Bad Rodach ging es ab Ummerstadt zu Fuß auf Erkundungstour. Die Initiative Rodachtal bot dabei Touren im ehemaligen Grenzgebiet an. » mehr

Für Lumina (3) aus Lichtenfels geht nichts über die Coburger Bratwurst. Wie es sich gehört ohne Senf natürlich.

15.08.2019

Coburg

Alles dreht sich um die Wurst

In den USA wird an diesem Freitag der Tag der Bratwurst gefeiert. Warum nicht in Coburg? Für den Tourismus wäre es jedenfalls eine ausgezeichnete Werbung. » mehr

Riesenrad «The High Roller»

02.04.2019

Reisetourismus

Was Paare beim Heiraten in Las Vegas wissen müssen

Heiraten in Las Vegas ist im Vergleich zu Deutschland recht unkompliziert. Damit die Ehe aber ohne große Mühe zu Hause anerkannt wird, sollte man einige Dinge wissen. » mehr

Nicht nur für Fahrradfahrer ist Seßlach attraktiv. Das belegt die Tatsache, dass die Zahl der Übernachtungsgäste im vergangenen Jahr gestiegen ist. Henning Rosenbusch (NP-Archiv)

13.03.2019

Region

Tolles Jahr für die Touristiker

In Seßlach freut man sich darüber, dass die Zahl der Übernachtungsgäste gestiegen ist. Nicht nur deshalb zeigt sich die Tourismuschefin hochzufrieden. » mehr

25.10.2018

Region

25 Kronacher dem Vergessen entrissen

Die Verlegung der Stolpersteine gab den Anstoß für ein P-Seminar am KZG. Am Ende stand eine Broschüre, die an das Schicksal jüdischer Mitbürger erinnert. Nun wurde sie vorgestellt. » mehr

Hundeschlittenfahrten

11.10.2018

Reisetourismus

Nordlichter in Norwegen jagen

Magische Lichtschleier und grünes Leuchten: Die Jagd aufs Nordlicht im Winterhalbjahr ist angesagt - besonders in Tromsö in Nordnorwegen. Wichtige Fragen und Antworten für Reisende, die Kälte nicht sc... » mehr

Sightseeing-Busse

11.09.2018

Reisetourismus

Stirbt die Tourist-Information aus?

Urlauber mit Stadtplänen aus Papier sieht man weiterhin, doch es werden weniger. Heute lässt sich die gesamte Reiseplanung online abwickeln, durch viele digitale Helfer. Was wird aus der Tourist-Infor... » mehr

Rothaarsteig

13.09.2018

Reisetourismus

Das Sauerland will Urlaubern Heimat auf Zeit bieten

Lange Zeit dominierte in den Unterkünften im Sauerland Eiche rustikal. Daran hat sich viel geändert. Dennoch setzen die Hoteliers weiter auf Regionalität - bei den Baumaterialien und auf dem Buffet. » mehr

Wandern im Upland

04.09.2018

dpa

Reise-Tipps: Leihräder in Lodz und Wanderwochen im Sauerland

Ob Fahrradtour durch Lodz, geführte Wanderung rund um Willingen oder ein Kultur-Festival in Utrecht - auch im nahenden Herbst gibt es für Urlauber jede Menge zu erleben. Einige Tipps im Überblick. » mehr

Chimney Rock State Park

07.08.2018

dpa

Usedoms Kaiserbäder und ein Berg-Aufzug

Die Modernisierungsarbeiten dauerten eine Weile. Nun können Besucher des Chimney Rock State Parks in North Carolina wieder einen Aufzug durch den Berg nehmen. Andernorts lässt sich mit einer Kurkarte ... » mehr

28.06.2018

Region

Verjüngung für Wallenfelser Marktplatz

Zwei Gebäude weichen der Vision eines modernen Ortszentrums. Dabei müssen die Arbeiter darauf achten, dass der Hang, auf dem die Kirche steht, nicht abrutscht - so wie vor 27 Jahren bereits. » mehr

Iwan Sidorow und Juri Duka

10.05.2018

Reisetourismus

St. Petersburg: Zarenglanz und Weiße Nächte locken zur WM

Paläste, Brücken und Kanäle: «Wie eine Filmkulisse», so beschreiben Petersburger Russlands zweitgrößte Stadt. Zur Fußball-WM werden noch mehr Touristen als sonst in die frühere Zarenmetropole strömen.... » mehr

Katrin Bratner ist seit dem 1. Februar die neue Tourismuschefin. Bild: Stadt Coburg

19.02.2018

Region

Coburg als Kreuzfahrer-Ziel

Die Vestestadt hat eine neue Tourismuschefin. Katrin Bratner hat schon viele Ideen, wie sie Gäste an die Itz locken will. » mehr

Menschen auf Weihnachtsmarkt

19.10.2017

dpa

Reisenews: Weihnachten in Lübeck und Winnie Puuh in London

Die Wintermonate rücken immer näher und damit auch die Zeit der Weihnachtsmärkte. Einen besonderen Markt bietet in jedem Jahr Lübeck, bei dem Handwerker und Kinder im Vordergrund stehen. » mehr

Venezianer-Kastell

26.09.2017

Reisetourismus

Wenn sich die weißen Gassen leeren: Santorin im Oktober

Santorin ist die Perle der Kykladen. Am schönsten ist es im Oktober, wenn die Massen schon weg sind. Dann ist mehr Platz in den weißen Gassen für ein letztes sommerliches Selfie, bevor die Saison zu E... » mehr

Insel Garinish

18.07.2017

Reisetourismus

Für Star-Wars-Fans: Skellig Michael und die Inseln Irlands

Im Südwesten Irlands - in der Nähe des Küstenstädtchens Portmagee - geht es nicht ohne Boot. Zumindest nicht, wenn man die Inseln in der Region besuchen will. Sind sind nicht nur eine traumhafte Kulis... » mehr

Kreativ und ziemlich professionell: Die Redaktion der Casimirianum-Schülerzeitung Casiopeia hat im Lutherjahr eine Sonderausgabe veröffentlicht. Auf 64 Seiten haben die Chefredakteure Vanessa Wagner und León Eberhardt (Dritte und Vierter von links) mit ihrem Team ein lesenswertes Heft über Leben und Werk des Reformators herausgebracht. Foto: Thomas Heuchling

19.05.2017

Region

Erfrischender Blick auf Luther

Die Schülerzeitung Casiopeia des Casimirianums erscheint in einer Sonderausgabe. Kreativ und jugendgerecht nähern sich die Autoren dem Reformator an. Die Zeitschrift geht auch in den freien Verkauf. » mehr

Strand von Menorca

04.05.2017

Reisetourismus

Der «Pferdeweg» ist der Pfad zu Menorcas Geheimnissen

Bei Wanderungen auf den Balearen denken die meisten an Mallorca. Menorca ist eher für seine unberührten Buchten bekannt. Der Küsten-Wanderweg Camí de Cavalls jedoch beweist: Die kleine Schwesterinsel ... » mehr

Station «Gates Avenue»

11.04.2017

Reisetourismus

Warum in New York City alle von «Bed-Stuy» reden

Bei der Frage nach dem angesagtesten Viertel im Big Apple verlieren selbst waschechte New Yorker den Überblick. Astoria sagen die einen. Southbronx die anderen. Namen, die bekannt klingen. Jetzt misch... » mehr

05.04.2017

Region

Ein Stift und eine Krone

2019 feiert die Stadt Coburg ein großes Jubiläum: Zum 200. Mal jährt sich der Geburtstag von Prinz Albert und Königin Viktoria. Der Prinz aus Coburg und die Regentin aus Großbritannien waren das royal... » mehr

Die neue Rhein-Main-Card

20.02.2017

dpa

Neue Rhein-Main-Card in Hessen

Bequem durch die Region fahren und günstiger Sehenswürdigkeiten besichtigen: Das bietet die Rhein-Main-Card in Hessen. Sie kann als Einzel- oder Gruppenkarte gekauft werden. » mehr

Wohnhaus von César Manrique

31.01.2017

Reisetourismus

Lanzarote: Museum im Meer, Kaffee bei Saramago

Die Kanarischen Insel sind nicht gerade als Kultur-Reiseziel bekannt. Doch Lanzarote überrascht neben der bekannten César Manrique Route mit richtig originellen Museen - zum Beispiel Europas erstem Un... » mehr

Schlosskirche in Lutherstadt Wittenberg

29.12.2016

Reisetourismus

Wittenberg bereit für Lutherjahr

Wittenberg hat sich für das Reformationsjubiläum 2017 herausgeputzt: Schloss- und Stadtkirche sind saniert, ein neuer grüner Bahnhof eröffnet. Doch wie steht es um Schlafplätze, Sicherheit und Co.? » mehr

18.12.2016

Region

Fit für den Wandermarathon

Die Vorbereitungen für das Event im Frühjahr laufen auf Hochtouren. Derzeit wird die Strecke Etappe für Etappe einem Praxistest unterzogen. Schließlich soll sich der Rennsteig ja auch von seiner beste... » mehr

Die schöne Fee Walter und der stattliche Prinz Bernd Ebert - ein Augenschmaus für das Publikum im Eichelberger Gemeindehaus.

07.02.2016

Region

Zwischen Froschkönig und Männerballett

Das seit Wochen ausgebuchte Gemeindehaus in Eichelberg gleicht rund fünf Stunden lang einem Tollhaus. Dabei kommen die Narren voll auf ihre Kosten. » mehr

Martin Ludwig (rechts) bei der Eröffnung der Ausstellung "Ein Spaziergang in Lichtenfels und Umgebung". Seine Bilder sind auch im Kalender der Stadt zu sehen, wie Bürgermeister Andreas Hügerich (links) erklärt.

13.12.2015

Region

So grün war der Marktplatz noch nie

Kunstmaler Martin Ludwig zeigt mit seinem Bilderzyklus "Ein Spaziergang in Lichtenfels und Umgebung", wie er die Korbstadt sieht. Und seine Sichtweise ist eine ziemlich bunte. » mehr

Coburgs schönste Nacht

07.09.2015

Region

Coburgs schönste Nacht

Einmal im Jahr verzeichnen Museen in der Vestestadt Rekordzahlen. Zur "Nacht der Kontraste" kommen zehntausend Besucher nach Coburg. Martin Rohm ist Organisator der ersten Stunde. » mehr

17.06.2015

Region

Negativ-Rekord schockt Landkreis Kronach

So viele Menschen wie noch nie haben im vergangenen Jahr Urlaub auf einem Bauernhof in Bayern gemacht. Doch es gibt eine Region, die keinen Grund zur Freude hat. » mehr

Im Spielzeugmuseum Sonneberg findet in diesem Jahr die Eröffnung der regionalen Museumsnacht am 16. Mai statt. Beim Pressegespräch gab es eine Besichtigung, die unter anderem auch zur Thüringer Kirmesgesellschaft führte. Von links: Rolf Kaden (Landrats-Stellvertreter aus Hildburghausen), die Sonneberger Landrätin Christine Zitzmann, Dr. Sven Hauschke (Museum für Modernes Glas Rosenau), Silvia Tauss (Heimatmuseum Seßlach), Matthias Müller (Bayerische Schlösserverwaltung), Hans-Jürgen Dinter (Zweiländermuseum Rodachtal), Roswitha Friedrich (Heimatmuseum Bad Rodach) und Markus Witzgall (VR-Bank). 	Foto: Arnold

07.05.2015

Region

Streifzug durch die kulturelle Vielfalt

Am 16. Mai startet die regionale Museumsnacht. Zehn Einrichtungen von Coburg bis Sonneberg laden zum Besuch ein. » mehr

Charmante Marketing-Idee des neu gegründeten Tourismusvereins: Heiraten und Honeymoon in der Region Oberes Maintal-Coburger Land.	Foto:Rehder

12.03.2014

Region

Die Hochzeits-Region schaffen

Das Ziel ist klar: mehr Touristen braucht die Region. Und das will man mit einem Mehr an Gemeinsamkeit erreichen. Also muss ein Verein her, der all die Vorzüge, die zwischen Main und Rennsteig schlumm... » mehr

Der Informationsfluss zwischen den Wirten und dem Tourismusbüro sollte nach Meinung von Helen Zwinkmann besser werden, damit auf Anfragen nach Essensmöglichkeiten in der Stadt Ebern eine dezidierte Auskunft gegeben werden kann.

13.08.2012

Region

Draußen vor der Tür

In den vergangenen Tagen stehen Urlauber und Gäste immer wieder vor der Frage, wo sie in Ebern um die Mittagszeit zum Essen gehen können. Einige Gaststätten haben dicht - gleichtzeitig. Deshalb ist ei... » mehr

Feuerzauber auf der Veste, beobachtet von Prinz Albert auf der Fassade, begeisterte die Besucher bei der Museumsnacht.	Foto: H. Rosenbusch

17.09.2011

Region

Museumsnacht bricht Rekord

Mit etwa 12 000 Besuchern verzeichnete die 7. Coburger "Nacht der Kontraste" einen neuen Höchststand. Das lag unter anderem am guten Wetter. » mehr

15.08.2011

Region

Die Festung zieht immer

Der Frankenwald ist ein beliebtes Ferienziel. Die Natur und die lebendige Geschichte locken viele Urlauber an. Die Gäste besuchen vor allem das Wahrzeichen der Stadt auf dem Rosenberg. » mehr

09.04.2011

Region

Spurensuche per Handy

Wo hat der junge Lucas Cranach gelebt? Ein neuer Weg führt Gäste durch die Obere Stadt. Das neue daran: Die Informationen kommen über das Mobiltelefon. » mehr

RIMG0106_250507

26.05.2007

Region

Ein Spiel für den Landkreis

OBERTHERES - Es ist ganz schön verzwickt: Welcher Schlüssel passt? Das ist nicht einfach festzustellen, wenn man das Schloss nur sieht und den Schlüssel bloß fühlen kann, weil er mit elf anderen in ei... » mehr

13.04.2007

Region

Lebensqualität durch Nähe

Alle Teilnehmer des Spatenstichs beim Tourismushaus „Oberes Rodachtal“ in Steinwiesen sprachen von einem schönen Tag, dabei war in erster Linie nicht nur vom Wetter, welches sich auch von seiner beste... » mehr

15.05.2009

Region

Coburg führt Leihfahrräder ein

Einheimische wie Besucher können Coburg seit Freitag mit Leihfahrrädern erkunden. Zehn Räder stehen für einen Euro pro Stunde oder acht Euro am Tag zur Verfügung, wie die Stadt Coburg am Freitag mitte... » mehr

^