Lade Login-Box.

TRUPPEN

Kalenderblatt

17.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 17. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. September 2019: » mehr

Pfarrer i. R. Karl-Heinz Lipp verurteilte bei der Mahnstunde die nach wie vor steigenden Waffen- und Rüstungsexporte deutscher Unternehmen.	Foto: Martin Koch

02.09.2019

Coburg

Gegen Krieg und Faschismus

Einige Dutzend Coburger versammeln sich, um des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs zu gedenken. Mahnende Worte betreffen aber auch die heutige Zeit. » mehr

MAD

vor 1 Stunde

Brennpunkte

50 neue rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr

Das Verteidigungsministerium will Rechtsextremisten aus der Bundeswehr entfernen und dafür den Militärgeheimdienst MAD stärken. Seit Mai gibt es weitere Fälle. Auch die Opposition ist beunruhigt. » mehr

Pence in Polen

02.09.2019

Brennpunkte

Pence in Warschau: Lob für Polen, Kritik an Deutschland

Unter US-Präsident Trump sind die Beziehungen zu Deutschland deutlich abgekühlt. Für Amerikas Verhältnis zu Polen gilt das Gegenteil. Vizepräsident Pence vertritt Trump beim Besuch in Warschau - und d... » mehr

US-Militär in Afghanistan

29.08.2019

Brennpunkte

Trump will zunächst 8600 US-Soldaten in Afghanistan lassen

Die Gespräche zwischen den USA und den Taliban nähern sich einem Ende - so heißt es. Ein Kernpunkt darin: der Abzug von US-Soldaten aus Afghanistan. Präsident Trump macht klar, dass er eine nennenswer... » mehr

29.08.2019

Schlaglichter

Trump: Nach Taliban-Deal 8600 US-Soldaten in Afghanistan

Nach einem möglichen Abkommen mit den radikalislamischen Taliban will US-Präsident Donald Trump zunächst 8600 amerikanische Soldaten in Afghanistan belassen. «Wir werden auf 8600 runtergehen, und dann... » mehr

29.08.2019

Schlaglichter

Chinas Militär rotiert seine Truppen in Hongkong

Die Garnison der chinesischen Armee in Hongkong hat laut Berichten staatlicher Medien in der Nachtihre jährliche «Truppenrotation» abgeschlossen. Die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua zeigte Bilder... » mehr

In Reih und Glied

28.08.2019

Brennpunkte

Bericht: Bundeswehrsoldaten müssen länger auf Stiefel warten

Eigentlich sollten sie bereits Ende 2020 neue Stiefel erhalten. Wegen Produktionsengpässen müssen viele Bundeswehrsoldaten wohl nun um einiges länger darauf warten. » mehr

Die beiden Bürgermeister aus Trun und Ebern, Jacques Prigent und Jürgen Hennemann, vor den polnischen Pfadfindern. Die beiden Städte verbindet mehr als eine Städtepartnerschaft.

Aktualisiert am 21.08.2019

Hassberge

Frieden gibt es nur gemeinsam

Die Städte Trun und Falaise in der Normandie erinnern an die Befreiung vor 75 Jahren. An der Zeremonie nimmt auch Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann teil. » mehr

20.08.2019

Schlaglichter

Syrische Truppen dringen in Rebellenstadt ein

Bodentruppen der syrischen Regierung sind in eine der größten von Rebellen in der Provinz Idlib gehaltene Stadt eingedrungen. Nach heftigen Luftangriffen und Artilleriebeschuss sei es den Regierungskr... » mehr

18.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 19. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. August 2019: » mehr

Bürgerkrieg im Jemen

11.08.2019

Brennpunkte

Separatisten besetzen Lager in jemenitischer Hafenstadt Aden

Der Kampf gegen die Huthi-Rebellen im Jemen tobt seit Jahren. Dieser gemeinsame Feind scheint das Zweckbündnis von Regierung und Separatisten aber nicht mehr zu tragen. Experten sehen einen «Bürgerkri... » mehr

10.08.2019

Schlaglichter

Jemen: Mindestens 30 Tote nach Kämpfen in Hafenstadt Aden

Bei Gefechten zwischen Truppen der Regierung des Jemen und den Separatisten im Süden des Landes sind mindestens 30 Menschen getötet worden. Dutzende weitere seien verletzt worden, erfuhr die Deutsche ... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Trump weicht Frage nach drohendem Truppenabzug aus

US-Präsident Donald Trump ist der Frage nach einem möglicherweise drohenden Teilabzug amerikanischer Truppen aus Deutschland ausgewichen. Auf die Frage nach einer Verlegung von Soldaten nach Polen sag... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

USA drohen mit Truppenabzug - SPD spricht von Erpressung

Kurz vor den geplanten Europa-Reisen von US-Präsident Donald Trump verschärfen die USA ihre Drohungen mit einem Teilabzug ihrer Truppen aus Deutschland. «Es ist wirklich beleidigend zu erwarten, dass ... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

USA drohen Deutschland mit Truppenabzug

Kurz vor den geplanten Europa-Reisen von US-Präsident Donald Trump verschärfen die USA ihre Drohungen mit einem Teilabzug ihrer Truppen aus Deutschland. Es sei wirklich beleidigend zu erwarten, dass d... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

21.07.2019

Hintergründe

Kramp-Karrenbauer schlägt erste Pflöcke ein

Seit wenigen Tagen ist sie im Amt. Ob Merkels Entscheidung richtig war, Kramp-Karrenbauer zur neuen Oberbefehlshaberin der Bundeswehr zu machen, darüber wird viel diskutiert. Nun setzt die neue Minist... » mehr

21.07.2019

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer: Kein Generalverdacht gegen Soldaten

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Bundeswehr gegen den Vorwurf verteidigt, diese habe in Bezug auf Rechtsextremismus ein Haltungsproblem. «Es gibt keinen Generalverdacht gegen... » mehr

Erster Auftritt

20.07.2019

Hintergründe

AKK an die Truppe: «Ihr Dienst verlangt Respekt!»

Seit wenigen Tagen ist sie im Amt. Ob Merkels Entscheidung richtig war, Kramp-Karrenbauer zur neuen Oberbefehlshaberin der Bundeswehr zu machen, darüber wird viel diskutiert. Jetzt hatte die CDU-Chefi... » mehr

18.07.2019

Schlaglichter

Neue Verteidigungsministerin sagt Soldaten Verlässlichkeit zu

Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat höchste politische Priorität für die Bundeswehr gefordert. Die Streitkräfte hätten zudem einen festen Rückhalt in unserer Gesellschaft v... » mehr

Aus dem 18. Jahrhundert stammt dieser Stich. Fotos: Wagner

17.07.2019

Feuilleton

Als es die Äbte krachen ließen

Nach dem Dreißigjährigen Krieg erlebte Kloster Banz eine spektakuläre Blüte. Eine Ausstellung im Museum dokumentiert die wechselvolle Geschichte von 1648 bis 1803. » mehr

Karl Theodor zu Guttenberg

17.07.2019

Hintergründe

Kanzlerübungsplatz Hardthöhe: Drei sind schon gescheitert

In der Bundeswehr hat man sich an diese Situation inzwischen gewöhnt: Wieder bekommt die Truppe eine Chefin, die für höhere Aufgaben in Frage kommt. » mehr

13.07.2019

Schlaglichter

US-Soldat in Afghanistan getötet

In Afghanistan ist ein US-Soldat getötet worden. Genauere Angaben zum Ort oder den Umständen seines Todes gab die Nato-Mission «Resolute Support» in Kabul zunächst nicht bekannt. Es handelt sich berei... » mehr

Bundeswehr

07.07.2019

Brennpunkte

USA wollen deutsche Bodentruppen für Anti-IS-Einsatz

«Tornado»-Aufklärungsjets, ein Tankflugzeug und Ausbilder im Irak - das ist bisher der deutsche Beitrag zum Kampf gegen den IS. Den USA reicht das nicht mehr. Sie bringen die Bundesregierung mit einer... » mehr

Angriff auf Migrantenzentrum in Libyen

03.07.2019

Hintergründe

Libyen in der Abwärtsspirale

Acht Jahre nach dem Sturz des Langzeitmachthabers Gaddafi gehen die Chancen auf eine politische Lösung in Libyen gegen null. General Haftar will die Macht im ganzen Land gewaltsam an sich ziehen. Ein ... » mehr

Wehrübung

27.06.2019

Brennpunkte

Grünen-Politiker nimmt Kriegsdienstverweigerung zurück

Der Grünen-Verteidigungspolitiker Tobias Lindner hat seine Kriegsdienstverweigerung zurückgenommen, um an einer Wehrübung der Bundeswehr für Bundestagsabgeordnete teilnehmen zu können. » mehr

Bundeswehr

27.06.2019

Brennpunkte

AfD fordert Wehrpflicht und Konzentration auf die Nato

Konzentration auf die Nato, Wehrwille, Alarmkräfte für den Einsatz im Innern: Die AfD will sich mit einem Strategiepapier als Partei einer starken Bundeswehr in Position bringen. Eine der Forderungen:... » mehr

Vorbereitung für den Ernstfall

21.06.2019

Brennpunkte

Trump bricht Militäraktion gegen den Iran ab: Zu viele Opfer

Seit Monaten spitzt sich der Konflikt zwischen USA und dem Iran zu. Nie war eine militärische Konfrontation so nah wie jetzt. US-Präsident Trump sagt, ein Angriff auf den Iran sei vorbereitet gewesen ... » mehr

18.06.2019

Kronach

Kehlbacher Truppe beweist ihr Können

Auf die Ortsfeuerwehr ist Verlass. Dies zeigten die Aktiven einmal mehr bei einer Besichtigung der Kreisbrandinspektion. » mehr

Idlib

13.06.2019

Brennpunkte

Syrien: Russland verkündet Waffenruhe und setzt Angriff fort

Die Kämpfe um Idlib laufen noch, als Russland überraschend eine Waffenruhe für die syrische Rebellenhochburg ankündigt. Die Türkei ist vorsichtiger, spricht aber von «ehrlichen Bestrebungen». Die Luft... » mehr

12.06.2019

Schlaglichter

Trump prüft Verlegung von Truppen von Deutschland nach Polen

US-Präsident Donald Trump erwägt die Verlegung amerikanischer Truppen von Deutschland nach Polen. Trump sagte bei einem Treffen mit dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda in Washington, es sei geplan... » mehr

Der Feuerwehrverein Meilschnitz hat einen neuen Vorsitzenden: Martin Reh (Zweiter von links) bildet mit Horst Sommermann (links) und Steffen Langbein (Zweiter von rechts) das Führungstrio. Kommandant Oliver Heland (rechts) freut es, dass der Verein wieder handlungsfähig ist. Foto: Tischer

02.06.2019

Coburg

Martin Reh übernimmt das Ruder

Bei der Meilschnitzer Wehr ist wieder alles im Lot. Nach Anlaufschwierigkeiten ist nun doch der Vereinsvorstand komplett. » mehr

Rettung

29.05.2019

Brennpunkte

Zahlreiche Tote bei Luftangriff auf syrisches Rebellengebiet

Truppen von Syriens Machthaber Assad führen seit Wochen eine Offensive gegen eines der letzten verbliebenen Rebellengebiete des Bürgerkriegslandes. In der Region rund um die Stadt Idlib haben Regierun... » mehr

28.05.2019

Schlaglichter

Syrische Truppen beschießen und zerstören Klinik in Idlib

Syrische Regierungstruppen haben eine Klinik und ein Gesundheitszentrum in der Rebellenhochburg Idlib mit Raketen beschossen. Nach Angaben der von Aufständischen kontrollierten Gesundheitsbehörden wur... » mehr

27.05.2019

Schlaglichter

Staatsagentur: Ein Toter bei israelischem Angriff in Syrien

Bei einem israelischen Angriff im Süden Syriens ist ein Kämpfer der syrischen Regierungstruppen getötet worden. Ein weiterer sei verletzt worden, meldet die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana... » mehr

19.05.2019

Schlaglichter

Zwei Angriffe auf UN-Truppen in Mali - ein toter Blauhelm

Bei zwei Angriffen auf die UN-Friedensmission in Mali sind ein Blauhelmsoldat getötet und mehrere verletzt worden. Bewaffnete Unbekannte hätten die Truppe in Timbuktu im Norden des Landes angegriffen,... » mehr

15.05.2019

Schlaglichter

Bundeswehr setzt Ausbildung im Irak wegen Iran-Konflikt aus

Die Bundeswehr hat den Ausbildungsbetrieb für die Streitkräfte im Irak wegen der regionalen Spannungen ausgesetzt. Das wurde der dpa aus Militärkreisen in Berlin erklärt. Die Bundeswehr ist von Jordan... » mehr

US-Militäreinsatz in Syrien

15.05.2019

Brennpunkte

Säbelrasseln zwischen USA und Iran geht weiter

Die Lage in der Golfregion ist angespannt. Die USA versetzten ihre Truppen in der Region in erhöhte Alarmbereitschaft. Über die Bedrohung durch den Iran sind sie sich jedoch mit ihren Verbündeten offe... » mehr

14.05.2019

Schlaglichter

Bericht: US prüfen Einsatz von 120 000 Soldaten wegen Iran

Die USA prüfen einem Medienbericht zufolge die Entsendung von 120 000 Soldaten in den Mittleren Osten für den Fall, dass der Iran beschleunigt an Atomwaffen arbeite oder US-Truppen angreife. Der amtie... » mehr

11.05.2019

Schlaglichter

Venezuela: Guaidó sucht Kontakt zum US-Militär

Im seit Monaten andauernden Machtkampf in Venezuela sucht der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó den direkten Kontakt zum US-Militär. Er habe seinen Gesandten in Washington angewiesen, Verb... » mehr

CSU-Chef Markus Söder will das staatsbürgerliche Engagement fördern. Foto: Peter Kneffel/dpa

06.05.2019

Oberfranken

CSU wünscht sich das Deutschland-Praktikum

Es soll keine Rückkehr zur Wehrpflicht und auch keine allgemeine Dienstpflicht sein: Die CSU will junge Menschen dazu bringen, sich für den Staat zu engagieren. » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Generalinspekteur bemängelt Fitness von Bundeswehr-Rekruten

Der Generalinspekteur der Bundeswehr hat die Fitness vieler junger Soldaten bemängelt. Rekruten seien weniger fit als noch vor 20 Jahren. Die jungen Soldaten bräuchten längere Eingewöhnungsphasen, um ... » mehr

17.04.2019

Region

Stadt Rödental: „Wir sind beim NP-Firmenlauf dabei, weil …

…weil wir eine lustige Truppe sind und gerne mit einer „Krone“ laufen!" » mehr

16.04.2019

FP/NP

Totalausfall

Da muss schon was faul sein im Bendlerblock. Berater-Affäre, das Desaster "Gorch Fock" und die peinlichen Ausfälle der Flugbereitschaft der Bundeswehr reihen sich aneinander mit Ausrüstungs- und Perso... » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan übergab das neue Einsatzfahrzeug MLF an die Haarbrücker Wehr.

15.04.2019

Region

Ein "Quantensprung" für die Wehr

Die Haarbrückener Truppe freut sich nicht nur über ein saniertes Gerätehaus. Mit einem neuen Fahrzeug ist man nun auch bestens für künftige Einsätze gerüstet. » mehr

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

14.04.2019

Deutschland & Welt

Nur 23 Prozent sehen von der Leyen am richtigen Platz

Nur noch eine Minderheit der Deutschen ist der Meinung, dass Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen die Bundeswehr modernisieren kann. » mehr

14.04.2019

Deutschland & Welt

Nur 23 Prozent sehen von der Leyen am richtigen Platz

Nur eine Minderheit der Deutschen ist der Meinung, dass Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen die Bundeswehr modernisieren kann. Nach einer repräsentativen Emnid-Umfrage für die «Bild am Sonnta... » mehr

Mike Pompeo

08.04.2019

Deutschland & Welt

USA fordern libyschen General zu Stopp der Kämpfe auf

Die USA haben den libyschen General Chalifa Haftar aufgefordert, die militärische Offensive bei der Hauptstadt Tripolis unverzüglich zu stoppen. US-Außenminister Mike Pompeo erklärte am Sonntag (Ortsz... » mehr

«Geile Truppe»

07.04.2019

Überregional

«Geile Truppe»: Fortuna will nun auch die Bayern ärgern

Fortuna Düsseldorf feiert in Berlin frühzeitig den Klassenverbleib, Friedhelm Funkel genießt den unerwarteten Triumph. Nun will der Aufsteiger zum Meister-Stolperstein werden. » mehr

General Chalifa Haftar

06.04.2019

Deutschland & Welt

Angriff auf Tripolis: Regierungschef kündigt Widerstand an

Die politische Lage im Ölstaat Libyen ist schon seit langem alles andere als stabil. Nun eskaliert sie militärisch. Vereinte Nationen und G7 formulieren wortgewaltige Appelle zur Mäßigung, doch aus de... » mehr

06.04.2019

Deutschland & Welt

UN-Sicherheitsrat «besorgt» über Truppenvormarsch in Libyen

Der UN-Sicherheitsrat hat sich «zutiefst besorgt» gezeigt über den Vormarsch von Truppen des libyschen Generals Chalifa Haftar auf die Hauptstadt Tripolis. Das Gremium rief den General nach einer Drin... » mehr

General Chalifa Haftar

05.04.2019

Deutschland & Welt

Maas und UN-Chef Guterres wollen Lage in Libyen entschärfen

Der mächtige libysche General Chalifa Haftar ist entschlossen, die Hauptstadt Tripolis einzunehmen. Dort sitzt die international anerkannte Regierung. Beide Seite machen ihre Kräfte mobil. » mehr

^