Lade Login-Box.

TSUNAMI-WARNUNGEN

02.08.2019

Schlaglichter

Beben erschüttert Jakarta - Keine Tsunami-Gefahr mehr

Die indonesische Hauptstadt Jakarta auf der Insel Java ist von einem Erdbeben der Stärke 6,9 erschüttert worden. Das nationale Geophysik-Institut gab vorübergehend eine Tsunami-Warnung für den Westen ... » mehr

02.08.2019

Schlaglichter

Schweres Erdbeben und Tsunamiwarnung in Indonesien

Ein Erdbeben der Stärke 7,4 hat die indonesische Hauptstadt Jakarta erschüttert und eine Tsunami-Warnung ausgelöst. Über Schäden oder mögliche Opfer ist noch nichts bekannt. Jakarta liegt an der Nordw... » mehr

04.08.2019

Schlaglichter

Erdbeben im Meer vor der Präfektur Fukushima

Ein Erdbeben der Stärke 6,2 vor der Ostküste Japans ist auch in der Präfektur Fukushima zu spüren gewesen. Der Erdbebenherd lag nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS rund 50 Kilometer vob der Küste e... » mehr

16.07.2019

Schlaglichter

Erdbeben erschüttert indonesische Insel Bali

Ein Erdbeben der Stärke 5,7 hat die indonesische Insel Bali erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag rund 100 Kilometer vor der Küste in einer Tiefe von 96 Kilometern, teilte die US-Erdbebenwarte USGS ... » mehr

07.07.2019

Schlaglichter

Aufatmen nach Erdbeben in Indonesien

Ein starkes Erdbeben unter dem Meeresboden hat am Sonntag in Indonesien eine Tsunami-Warnung ausgelöst. Das Beben Epizentrum des Bebens der Stärke 7,0 lag nach Angaben des Geophysischen Instituts in J... » mehr

07.07.2019

Schlaglichter

Tsunami-Warnung nach Erdbeben in Indonesien aufgehoben

Ein starkes Erdbeben unter dem Meeresboden hat in Indonesien eine Tsunami-Warnung ausgelöst. Die haben die Behörden wenige Stunden später auf. Schäden wurden von den Küsten bisher nicht gemeldet. Das ... » mehr

07.07.2019

Schlaglichter

Tsunami-Warnung nach starkem Erdbeben in Indonesien

Vor der indonesischen Inselgruppe der Molukken hat sich ein Seebeben der Stärke 7,0 ereignet. Indonesische Behörden gaben eine Tsunami-Warnung heraus. Das Beben ereignete sich gegen 17.08 Uhr MESZ. Da... » mehr

18.06.2019

Schlaglichter

Japan: Tsunami-Warnung nach starkem Erdbeben

Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat den Nordwesten Japans erschüttert. Die Regierung in Tokio gab eine Tsunami-Warnung heraus. Die Meteorologiebehörde rechnete an der Küste einiger Präfekturen mit Wellen ... » mehr

18.06.2019

Schlaglichter

Starkes Erdbeben erschüttert Japan - Tsunami-Warnung

Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat den Nordwesten Japans erschüttert. Die Regierung in Tokio gab eine Tsunami-Warnung heraus. Laut dem Geoforschungszentrum in Potsdam betrug die Stärke 6,5. Das Beben ere... » mehr

16.06.2019

Schlaglichter

Erdbeben vor Neuseeland - Tsunami-Warnung aufgehoben

Nach einem schweren Erdbeben im Pazifik der Stärke 7,4 vor den Kermadec-Inseln haben die Behörden in Neuseeland eine Tsunami-Warnung nach kurzer Zeit wieder aufgehoben. «Basierend auf aktuellen Inform... » mehr

16.06.2019

Schlaglichter

Erdbeben vor Neuseeland - Tsunami-Warnung

Nach einem schweren Erdbeben im Pazifik vor den Kermadec-Inseln haben die Behörden in Neuseeland nach Medienberichten eine Tsunami-Warnung herausgegeben. Das Beben der Stärke 7,4 hatte am Morgen (Orts... » mehr

13.05.2019

Schlaglichter

Erdbeben erschüttert Panama und Costa Rica

Ein Erdbeben der Stärke 6,1 hat Costa Rica und das angrenzenden Panama erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS etwa acht Kilometer nördlich von Canoas im Westen ... » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Zahl der Erdbebentoten auf den Philippinen steigt an

Die Zahl der Todesopfer durch das Erdbeben im Norden der Philippinen ist auf mindestens sechs gestiegen. Mindestens 50 Menschen wurden verletzt. Das Beben hatte eine Stärke von 6,1. Das Epizentrum lag... » mehr

20.01.2019

Schlaglichter

Starkes Erdbeben an der Küste Chiles - Keine Tsunami-Warnung

Ein starkes Erdbeben der Stärke 6,7 hat am späten Abend die Küste Chiles erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag nach Berechnungen der US-Erdbebenwarte in der Nähe von Coquimbo in einer Tiefe von 53 K... » mehr

29.12.2018

Schlaglichter

Erde bebt auf Philippinen - Anak Krakatau stark geschrumpft

Ein Erdbeben der Stärke 7,2 hat den Süden der Philippinen erschüttert. Eine vorübergehende Tsunami-Warnung wurde nach wenigen Stunden wieder aufgehoben. Die Philippinen liegen auf dem Pazifischen Feue... » mehr

Indonesien

29.12.2018

Brennpunkte

Indonesischer Vulkan Anak Krakatau stark geschrumpft

Wieder rummst es auf dem Pazifischen Feuerring. Ein Erdbeben sucht die Philippinen heim. Und am indonesischen Vulkan Anak Krakatau werden die immensen Folgen des jüngsten Ausbruchs deutlich. » mehr

29.12.2018

Schlaglichter

Philippinische Behörden heben Tsunami-Warnung auf

Nach einem schweren Erdbeben im Süden der Philippinen ist die Tsunami-Warnung nach einigen Stunden wieder aufgehoben worden. Das Erdbeben hatte eine Stärke von 7,2. Laut dem Institut für Vulkanologie ... » mehr

Schluchten in Anchorage

01.12.2018

Brennpunkte

Nachbeben erschüttert Alaska - Hohe Schäden, keine Toten

Ein Erdstoß hatte am Freitag in Alaska schwere Schäden an Häusern und Straßen hinterlassen. In der Nacht zu Samstag bebt die Erde erneut. Die Menschen dort haben aber wohl Glück im Unglück. » mehr

01.12.2018

Schlaglichter

Schweres Erdbeben in Alaska beschädigt Häuser und Straßen

Ein Erdbeben der Stärke 7,0 hat den Süden von Alaska erschüttert und Schäden an Gebäuden und Straßen hinterlassen. Das Zentrum des Bebens lag nicht weit von Anchorage entfernt, der größten Stadt des U... » mehr

Nach dem Beben

09.10.2018

Brennpunkte

2000 Tote nach Sulawesi-Beben geborgen - Neuer Erdstoß

Fünf Schrecksekunden auf der indonesischen Insel Sulawesi - wieder bebt die Erde. Dieses Mal gibt es keine Opfer, aber die Zahl der Toten nach den Erdstößen von Ende September steigt und steigt. » mehr

01.10.2018

Schlaglichter

Tsunami-Warnbehörde wehrt sich gegen Kritik

Nach der Tsunami-Katastrophe in Indonesien wehren sich die Behörden gegen Kritik am Warnsystem. Die Leiterin der zuständigen Agentur für Meteorologie, Klima und Geophysik rechtfertigte die Entscheidun... » mehr

Rettung

01.10.2018

Brennpunkte

Internationale Hilfe für Indonesien - Mindestens 844 Tote

Die internationale Solidarität nach dem Tsunami in Indonesien ist groß. Auch Deutschland schickt Helfer in die Krisenregion. Doch die Zeit für die Retter, noch Überlebende zu finden, wird immer knappe... » mehr

Chaos in Palu

30.09.2018

Brennpunkte

Indonesien beklagt nach Beben Hunderte Tote

Noch weiß niemand, wie schlimm die Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe in Indonesien ist. Eine Zwischenbilanz spricht von mindestens 832 Toten. Befürchtet werden viel mehr. Hat das Warnsystem funktionie... » mehr

fpnd_areva_2sp_150311

15.03.2011

Oberfranken

"Wir haben uns fast in die Hosen gemacht"

Mitarbeiter des Kraftwerkherstellers Areva arbeiteten während des Erdbebens im Problem-Reaktor I in Fukushima. In Erlangen schildern sie ihre Erlebnisse im Katastrophengebiet. » mehr

^