Lade Login-Box.

UMWELTPOLITIK

Mit selbst gemalten Plakaten demonstrierten einige junge Leute gegen den geplanten Bau der Tank- und Rastanlage an der A73 bei Drossenhausen.	Foto: Göller

27.09.2019

Coburg

Protestaktion gegen Raststätte

Junge Leute demonstrieren vor dem Sitzungssaal des Kreisrates. Sie lehnen den geplanten Bau an der A 73 bei Drossenhausen ab. Auch im Gremium entbrennt darüber eine hitzige Debatte. » mehr

17.09.2019

Meinungen

Nicht der große Wurf

Man hat es kommen sehen. Seit ihrer offiziellen Zulassung sorgen die E-Roller in den deutschen Innenstädten mehr für gefahrvolle Unruhe als für entspannte Kurzstreckenmobilität. » mehr

Klimaschutz-Demonstration

28.09.2019

Brennpunkte

Merz: Klimadiskussion wichtig - aber Wirtschaftslage auch

Die Mittelstandsvereinigung der Union trifft sich zum Austausch in Hessen. An einem Thema kommen die Mitglieder und Redner nicht vorbei: der Klimapolitik. » mehr

Zwischen urbanen Metropolen wie etwa München und den ländlichen Gebieten herrscht oft eine ideologische Kluft. Fotos: Peter Kneffel, Armin Weigel/dpa

Aktualisiert am 11.09.2019

Oberfranken

"Stadt und Land haben sich entfremdet"

Die Freien Wähler wollen ein Aktionsbündnis für den ländlichen Raum ins Leben rufen. Der Fraktionsvorsitzende der Partei will Verständnis wecken. » mehr

Eduardo Bolsonaro

30.08.2019

Deutschland & Welt

Brasiliens Präsidentensohn: Nicht für Hilfe prostituieren

Im Streit über die verheerenden Waldbrände in Brasilien und den Amazonasfonds für Hilfszahlungen hat der brasilianische Präsidentensohn Eduardo Bolsonaro nachgelegt. » mehr

Sting

28.08.2019

Deutschland & Welt

Sting appelliert an Bolsonaro: «Die Welt brennt!»

Der britische Musiker findet drastische Worte. Nach den verheerenden Bränden im Amazonas-Gebiet sagt er voraus: «Wir werden alle unter den Konsequenzen leiden.» » mehr

Bierflaschen

27.08.2019

Deutschland & Welt

Höherer Flaschenpfand: Umweltbundesamt unterstützt Forderung

Das Pfand auf Mehrwegflaschen und -kästen wurde seit vielen Jahren nicht erhöht. Das Umweltbundesamt hält eine deutschlandweit einheitliche Erhöhung aus umweltpolitischen Gründen für sinnvoll. » mehr

25.08.2019

Deutschland & Welt

Umweltaktivisten protestieren am Rande von G7-Gipfel

Hunderte Demonstranten haben unweit von Biarritz gegen die Umweltpolitik der G7-Staaten und Frankreichs Präsident Macron demonstriert. Sie versammelten sich mit aus Rathäusern gestohlenen Porträts von... » mehr

Beim Thema Höllentalbahn rannte Bodo Ramelow (Die Linke, Fünfter von links) bei bayerischen und thüringischen Bahnfreunden offene Türen ein. Der thüringische Ministerpräsident verspricht sich von der Wiederbelebung der Bahntrasse eine Stärkung des Tourismus und der Wirtschaft. Unterstützt wurde Ramelow von seinem Parteifreund Gregor Gysi (Fünfter von rechts).	Foto: Uwe von Dorn

19.08.2019

Oberfranken

Ramelows Wahlkampf beginnt in Hölle

Der thüringische Ministerpräsident erklärt, wie Ost- und Westdeutschland besser zusammenwachsen können - und warum die Zugstrecke durch das Selbitztal dafür wichtig ist. » mehr

23.07.2019

Deutschland & Welt

Wissenschaftler fordern schnelle Wende in der Klimapolitik

Wissenschaftler haben die Bundesregierung zu einer schnellen Wende in der Klima- und Energiepolitik aufgefordert. Um Klimaziele zu erreichen, sei eine «konsequentere, transparentere und zügigere» Stra... » mehr

17.07.2019

Region

Protest gegen Wald-Stilllegung

Thüringen plant, ein Gebiet bei Nordhalben sich selbst zu überlassen. Das sorgt für Aufruhr, auch auf bayerischer Seite. Deshalb findet am Samstag eine Demo statt. » mehr

06.07.2019

Deutschland & Welt

Grüne pochen auf Retouren-Regelung im Online-Handel

Die Grünen pochen auf die vom Bundesumweltministerium in Aussicht gestellte Neuregelung gegen die Vernichtung zurückgeschickter Waren bei Online-Händlern. Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth hatte ... » mehr

YouTuber Rezo

22.05.2019

Deutschland & Welt

Youtuber polarisiert mit Anti-CDU-Video

Rund 3,4 Millionen Aufrufe im Internet: Ein Anti-CDU-Video beschäftigt derzeit Spitzenpolitiker der Union. Die Vorwürfe sind gravierend - CDU-Politiker sprechen von falschen Behauptungen. Der Urheber ... » mehr

Soll hier, an der Stadtautobahn, bald Tempo 50 gelten? Das wollen die Stadträte im Sommer entscheiden. Foto: Frank Wunderatsch

09.04.2019

Region

"Junge Coburger" lehnen strengeres Tempolimit ab

Sollen Fahrzeuge auf der Stadtautobahn langsamer fahren als bisher? Nein, sagen die "Jungen Coburger". Sie plädieren für andere Maßnahmen. » mehr

09.04.2019

Deutschland & Welt

Maas sieht Folgen des Klimawandels als immer größere Herausforderung

Außenminister Heiko Maas sieht die Auswirkungen des Klimawandels als eine immer größere Herausforderung weltweit. Der SPD-Politiker sagte bei einer Energiewende-Konferenz in Berlin, der Klimawandel ve... » mehr

26.03.2019

FP/NP

Abstruse Widersprüche

Im Grunde hat die Regierungskommission, die erkunden sollte, was der Verkehr zur Einhaltung der Klimaschutz-Ziele beitragen kann, kein Konzept vorlegen können. » mehr

Bienen-Boom

06.03.2019

Tiere

Warum Bienen so beliebt sind

An diesen Insekten führt derzeit kaum ein Weg vorbei: Bienen. Nicht in der Umweltpolitik, den Medien oder in Heim und Garten. Der Bienen-Trend tut auch der Artenvielfalt gut, hoffen Umweltschützer. » mehr

Bienen liegen im Trend

06.03.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Imker in Deutschland

An diesen Insekten führt derzeit kaum ein Weg vorbei: Bienen. Nicht in der Umweltpolitik, den Medien oder in Heim und Garten. Der Bienen-Trend tut auch der Artenvielfalt gut, hoffen Umweltschützer. » mehr

Biene

05.03.2019

Deutschland & Welt

Nabu: Deutschland Bremser statt Vorreiter im Umweltschutz

Umweltschützer zeigen sich rund ein Jahr nach dem Antritt der großen Koalition unzufrieden mit der Umweltschutzpolitik. «Europaweit ist Deutschland Bremser statt Vorreiter im Umweltschutz», teilte der... » mehr

22.02.2019

Region

Luft holen und nach vorne schauen

Das Ergebnis des Volksbegehrens sitzt den Bauern der Region in den Knochen. BBV-Vorstandsmitglied Matthias Borst stellt Neuerungen der EU-Förderkulisse vor. » mehr

Wolf-Rüdiger Benzel und Martina Benzel-Weyh - hier im Gespräch mit SPD-Stadträtin Monika Ufken bei einem Stadtempfang (von rechts) - haben die Stadtratsfraktion und die Partei von Bündnis 90/die Grünen verlassen. Foto: Archiv Rosenbusch

04.02.2019

Region

Rätsel um plötzlichen Rückzug

Nach ihrer Ankündigung, die Grünen zu verlassen, halten sich Martina Benzel-Weyh und Wolf-Rüdiger bedeckt. Nur so viel wird klar: Es gab Differenzen, über die niemand sprechen will. » mehr

Vella

01.02.2019

Deutschland & Welt

Neue Grenzwerte zur Luftreinhaltung würden nur strenger

Die Debatte über Grenzwerte für Diesel-Abgase in den Städten kochte zuletzt hoch. Auch der Bundesverkehrsminister will die Vorgaben von der EU überprüft sehen - und bekommt eine unverhoffte Reaktion. » mehr

Svenja Schulze

28.01.2019

Topthemen

Schulze, die SPD und das Tempolimit

Fünf Minuten lang versucht ein ZDF-Reporter herauszufinden, wie SPD-Umweltministerin Schulze zum Tempolimit auf Autobahnen steht - vergebens. Für das Reden um den heißen Brei gibt es einen Grund. » mehr

Vorstandsklausur der Grünen-Bundestagsfraktion

06.09.2018

Deutschland & Welt

Grüne: «Radikale» Umweltpolitik - «sofort und gleichzeitig»

Die Grünen werben zur Zeit stark um Wähler in der politischen Mitte, zeigen sich kompromissbereit und pragmatisch. Bei ihrem Kernthema Umwelt allerdings wollen sie nun ganz bewusst radikal sein - aus ... » mehr

19.04.2018

FP/NP

Augenmaß bewahren

Wenn das so weitergeht, können deutsche Autobauer bald eigene Eingänge für Staatsanwälte und Kriminalpolizisten einrichten. Im vergangenen Jahr stellten die Ermittler die Audi-Zentrale wegen des Diese... » mehr

Von Klaus Köster

09.03.2018

FP/NP

Gnadenakt Autofahren

Es sind fürwahr Horrorzahlen, die das Umweltbundesamt da verbreitet: Mindestens 6000 Menschen sterben in Deutschland Jahr für Jahr vorzeitig durch Stickoxide - das sind ungefähr doppelt so viele wie d... » mehr

woelfe wolf

30.09.2017

Umfrage

Jagd auf Wölfe in Deutschland? - Politiker fordert Abschuss

Politiker wollen Jagd auf Wölfe machen. Die Debatte um die streng geschützten Tiere ist damit neu entfacht. Fest steht: Der Wolf ist in Deutschland weiter auf dem Vormarsch und macht Beute bei Nutztie... » mehr

23.02.2017

Mobiles Leben

Steuern wichtiger als bessere Luft?

So ganz ist es nicht heraus, was das Auto der Zukunft antreiben wird. Weiterhin Diesel oder Benzin? Womöglich Erd- oder Flüssiggas? Bio-Ethanol vielleicht? Strom? Oder doch Wasserstoff? Irgendwie will... » mehr

06.03.2015

Region

Saalebahn als Lebensader

Die SPD-Kreisverbände Jena, Saalfeld, Kronach und Lichtenfels sind sich einig: Sie fordern auch in Zukunft einen qualifizierten Fernverkehr. » mehr

Die Wirtschaftsdelegation aus Kenia betrachtet innovative Geräte zur Verlegung von Rohrleitungen. Mit dieser Technik wollen sie die Trinkwasserversorgung in ihrer Heimat voranbringen.	Fotos: bfz, Schmittgall

19.09.2014

Oberfranken

Afrikaner setzen auf Hofer Wissen

Delegationen aus Kenia, Mosambik und Angola haben sich in der Region über neue Entwicklungen im Umwelt- und Wassermanagement informiert. Vor allem das Feld erneuerbare Energien ist für die Gäste inter... » mehr

Gesundes ist ihr Geschäft: Maria Zeußel und ihr Mann Willibald König-Zeußel haben sich mit drei Bio-Läden in Bayreuth etabliert.	Foto: Fuchs

12.03.2014

FP/NP

Die Biobranche schaut auf Bayreuth

Die frühere Kommunalpolitikerin Maria Zeußel betreibt drei Bio-Märkte als alleinige Inhaberin. Immer mehr Menschen wollen sich regionale Produkte leisten. » mehr

Martina Benzel-Weyh (rechts) geht für die Coburger Grünen als Kandidatin in die Oberbürgermeisterwahl. Stadträtin Angela Platsch (links) gratulierte Benzel-Weyh zur Nominierung.	Fotos: Martin Koch

09.10.2013

Region

Martina Benzel-Weyh will Rathaus erobern

Die Grünen nominieren die 39-Jährige als ihre Oberbürgermeister-Kandidatin. Allerdings erhält sie zahlreiche Gegenstimmen. » mehr

lif-Er hat sein Plätzchen

11.03.2008

Region

Schützenswertes Maintal

Lichtenfels – Der Main ist ein ganz besonderer, schutzwürdiger Lebensraum. Das gilt insbesondere auch im und um den „Gottesgarten am Obermain“. » mehr

npkc_pf_leaderbioenergie_19

19.02.2011

Region

Ehrgeiziges Energie-Projekt startet

Der Frankenwald soll zur energieautarken Region werden. Das ist das Ziel der Energievision. Ihre Mitglieder streben im Landkreis Kronach neben Effelter und Hirschfeld noch acht weitere Bioenergiedörfe... » mehr

15.09.2007

Region

Minister Schnappauf spricht

KRONACH – Auf Einladung der Frauen-Union, Kreisverband Kronach, spricht am Donnerstag, 20. » mehr

Zöwie

27.07.2007

Region

Besserer Dialog für eine attraktivere Region

NEUSTADT - Unter dem Stichwort „Neuer Dialog“ besuchte Landrat Karl Zeitler das Neustadter Unternehmen Zöwie, dem Familienfreundlichkeit mehr als nur ein Wort bedeutet. » mehr

07.06.2007

Region

„Bei uns ist alles friedlich“

COBURG – „Ich bin mit der Politik der G 8-Staaten nicht einverstanden. Deshalb kann ich dieses Konstrukt nicht anerkennen“, sagt die Sprecherin der Grünen Jugend Coburg, Laura Appeltshauser. » mehr

fpks_hackschnitzel_190211

19.02.2011

FP/NP

Eine Zeitenwende beginnt

Die Landkreise Kulmbach, Kronach und Hof wollen 25 Bioenergie-Dörfer aufbauen. Zum Start des Projekts fließen 231 000 Euro Fördermittel von der Europäischen Union. » mehr

Thomas Hanel

23.07.2010

FP/NP

Freunde der Atomlobby

Die Art und Weise, wie die Bundesregierung sogenannte Umweltpolitik macht und wie sie diese Politik verkauft - einfach grandios. Ganz schlau kommt sich Wirtschaftsminister Brüderle vor. » mehr

Elektro-Auto

03.12.2009

FP/NP

Rehau AG setzt auf Elektro-Mobilität

Rehau - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat ehrgeizige Pläne. "Mein Ziel ist es, dass wir in Deutschland in Zukunft die besten Elektro-Autos der Welt bauen", sagte er jüngst auf der Verkeh... » mehr

Protest gegen Gesinnungstest

27.09.2007

FP/NP

Umwelt-OB

Die Heidelberger Ex-Oberbürgermeisterin Beate Weber, jetzt mit dem Deutschen Umweltpreis geehrt, gilt als streitbare Politikerin. » mehr

Schröder stellt Klimareport vor

19.09.2007

FP/NP

Zurück im Berliner Ring

Ex-Kanzler Gerhard Schröder hat in beinahe dramatischen Appellen zu stärkeren Klimaschutzanstrengungen aufgerufen – und am eigenen Denkmal gefeilt. » mehr

26.05.2007

Oberfranken

Verabschiedet: Marktredwitzer Erklärung

MARKTREDWITZ – Am Freitagabend wurde beim regionalen Bürgerforum Marktredwitz zur Zukunft Europas die „Marktredwitzer Erklärung“ erarbeitet (siehe nebenstehenden Bericht). » mehr

fpnd_becher__5sp_180407

18.04.2007

Oberfranken

Ein autofreier Sonntag und die Folgen

PEGNITZ – Eigentlich begann die ganze Geschichte damit, dass sich Roland Belz ärgerte. Darüber, dass er nicht zu seiner Freundin nach Rosenheim fahren konnte. Und das auch noch an einem Sonntag. Der 2... » mehr

^