Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

UNO-GENERALSEKRETÄRE

UN-Generaldebatte

23.09.2020

Brennpunkte

Corona überschattet UN-Debatte - Sorge vor «Kaltem Krieg»

Das Coronavirus hat die Welt noch immer fest im Griff - das zeigt sich auch bei der größtenteils digitalen UN-Generaldebatte. Lösungen für zahlreiche Konflikte scheinen in einer zunehmend gespaltenen ... » mehr

Vor der Generaldebatte der UN-Vollversammlung

21.09.2020

Brennpunkte

Vereinte Nationen feiern 75-jähriges Bestehen - ohne Trump

Mit einem Festakt feiern die Vereinten Nationen den 75. Jahrestag ihrer Gründung. Wegen der Coronavirus-Pandemie geht das nur mit vorab aufgezeichneten Video-Reden. US-Präsident Trump aber düpiert all... » mehr

Zuzana Caputova

24.09.2020

Brennpunkte

Debatte um Geschlechtergerechtigkeit bei UN-Vollversammlung

Anderthalb Tage dauert es, bis bei der Generaldebatte der UN die erste Frau ans Online-Rednerpult tritt. Das heizt eine Debatte über Geschlechtergerechtigkeit neu an. UN-Chef Guterres spricht von eine... » mehr

Mike Pompeo

20.09.2020

Brennpunkte

Iran-Sanktionen aus US-Sicht wieder in Kraft

Die Trump-Regierung setzt einseitig UN-Sanktionen gegen den Iran wieder in Kraft. Aus Sicht der EU und der meisten Mitglieder des Weltsicherheitsrates darf sie das gar nicht. Was nun kommt, ist ungewi... » mehr

Nach Brand im Flüchtlingslager Moria

12.09.2020

Brennpunkte

UN-Chef: Migranten von Lesbos aufs Festland bringen

400 unbegleitete Minderjährige aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria sollen in anderen EU-Staaten unterkommen. Tausende Menschen harren dort noch aus. In Deutschland wird gestritten, ob mehr geh... » mehr

UN: Corona-Pandemie bremst Klimawandel nicht nachhaltig aus

09.09.2020

Brennpunkte

UN: Corona-Pandemie bremst Klimawandel nicht nachhaltig aus

Die Corona-Pandemie hat den Klimawandel einem Bericht der Vereinten Nationen zufolge nicht merklich ausgebremst. » mehr

Zerstörung

10.08.2020

Brennpunkte

Libanons Regierung tritt nach Explosion zurück

Eigentlich wollte Libanons Ministerpräsident mit einer Neuwahl die Wut seiner Landsleute nach der gewaltigen Detonation beruhigen. Am Ende aber blieb Hassan Diab nur der Rücktritt. Am Mittwoch will si... » mehr

Gedenkzeremonie

06.08.2020

Brennpunkte

Japan gedenkt des Atombombenabwurfs auf Hiroshima

Vor 75 Jahren verwandelten die USA mit der ersten Atombombe in einem Krieg Hiroshima in eine lodernde Hölle. Heute nimmt die atomare Bedrohung nach einer Phase der Entspannung wieder zu. Die Menschen ... » mehr

Der UN-Sicherheitsrat bei einer Sitzung im Januar

29.07.2020

Brennpunkte

Maas zieht positive Bilanz zu Vorsitz im UN-Sicherheitsrat

Die Verlängerung der humanitären Syrienhilfe und die Resolution zur Bekämpfung der Corona-Pandemie fielen in die Zeit der deutschen Präsidentschaft im UN-Sicherheitsraat. Außenminister Maas blickt zur... » mehr

26.07.2020

Meinungen

Weltordnung gesucht

Als 50 Staaten die Charta der Vereinten Nationen in San Francisco unterzeichneten, war der Zweite Weltkrieg erst seit wenigen Wochen beendet. Europa lag in Schutt und Asche, der Kontinent war ein Mass... » mehr

Nelson-Mandela-Tag

18.07.2020

Brennpunkte

«Neues Globales Abkommen»: Guterres will Weltordnung ändern

Er gilt eigentlich nicht als Mann der großen Visionen. Doch anlässlich des Geburtstages von Nelson Mandela fordert UN-Chef Guterres nichts weniger als ein neues internationales Machtverhältnis - und z... » mehr

Gedenken

11.07.2020

Topthemen

Gedenken an Völkermord von Srebrenica vor 25 Jahren

Die gezielte Tötung von rund 8000 bosnischen Muslimen gilt als der erste Völkermord auf europäischem Boden seit 1945. 25 Jahre später sind die Wunden nicht verheilt. Lautstarke Leugner des Genozids st... » mehr

WHO-Logo

08.07.2020

Brennpunkte

USA treten aus Weltgesundheitsorganisation aus

Trump hat es längst angekündigt, jetzt ist es offiziell: Die USA kehren der Weltgesundheitsorganisation mitten in der Corona-Pandemie den Rücken. UN und WHO bestätigen den Eingang der Erklärung - woll... » mehr

Antonio Guterres

07.07.2020

Brennpunkte

Guterres: Terroristen dürfen Corona nicht ausnutzen können

Covid-19 bedroht nicht nur die Gesundheit der gesamten Weltbevölkerung, auch der Frieden steht auf dem Spiel. UN-Generalsekretär Guterres warnt davor, dass Terrororganisationen wie der «Islamische Sta... » mehr

02.07.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 3. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Juli 2020: » mehr

Flaggen

01.07.2020

Topthemen

Deutschland startet im EU-Vorsitz

Die Corona-Krise hält die Welt weiter in Atem. Nun schlüpft Deutschland in die Rolle des Konfliktlösers und Vermittlers. Es warten große Aufgaben. » mehr

Christoph Heusgen

01.07.2020

Brennpunkte

Kampf gegen Klimakrise: Deutschland will UN-Frühwarnsystem

Der Klimawandel verändert die Welt und könnte auch eine Reihe neuer Konflikte auslösen. Deutschland will deshalb einen entsprechenden Frühwarnmechanismus bei den Vereinten Nationen installieren - das ... » mehr

Ursula von der Leyen

27.06.2020

Brennpunkte

Die Welt gegen Corona: Staaten sagen Milliardenbetrag zu

Miley Cyrus, Justin Bieber, Angela Merkel und Emmanuel Macron: Weltstars engagieren sich gemeinsam mit Staats- und Regierungschefs im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Am Ende steht eine zehnstellige Z... » mehr

Situation im Sudan

25.06.2020

Brennpunkte

Internationale Gemeinschaft verspricht Sudan Millionenhilfe

Die Revolution im Sudan brachte Euphorie - doch ein Jahr später steckt das Land immer noch in der Krise. Diese bedroht die ohnehin fragile politische Lage. Nun bittet das Land um Hilfe von der interna... » mehr

UN-Generalsekretär António Guterres

24.06.2020

Brennpunkte

UN fordert Ende von Israels Annexionsplänen

Die Welt stehe vor einem «Wendepunkt» im Nahostkonflikt, sagt UN-Chef Guterres. Die mögliche Annexion des besetzten Westjordanlandes durch Israel könnte mehr als ein Vierteljahrhundert Friedensbemühun... » mehr

US-Präsident Donald Trump

11.06.2020

Brennpunkte

Trump verhängt Sanktionen gegen Weltstrafgericht in Den Haag

Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag will wegen möglicher Kriegsverbrechen in Afghanistan auch gegen US-Sicherheitskräfte ermitteln. Die Regierung von US-Präsident Trump läuft dagegen Sturm... » mehr

Pierre Nkurunziza

09.06.2020

Brennpunkte

Burundis scheidender Präsident Pierre Nkurunziza gestorben

Er regierte das ostafrikanische Burundi 15 Jahre lang mit harter Hand. Kurz vor seinem Ausscheiden aus dem Amt ist Präsident Nkurunziza gestorben. Kann Burundi nun ein neues Kapitel aufschlagen? » mehr

Impfung

04.06.2020

Brennpunkte

Geberkonferenz für Impf-Allianz übertrifft Erwartungen

Polio, Typhus, Masern und aktuell Corona: darum ging es auf der Online-Geberkonferenz der globalen Impfallianz Gavi. Einig sind sich die Staats- und Regierungschefs, dass Impfstoffe für alle Menschen ... » mehr

Not im Jemen

02.06.2020

Brennpunkte

Teilerfolg bei Jemen-Geberkonferenz: Neue Gelder zugesagt

Die volle Summe der benötigten Hilfsgelder bekommen die UN für den Jemen selten zusammen. Wegen Corona ist die Lage in diesem Jahr besonders schlecht: Nur 15 Prozent der benötigten Mittel wurde bisher... » mehr

Guteress will Untersuchung

18.05.2020

Brennpunkte

Auch UN-Chef für Pandemie-Untersuchung - aber nicht jetzt

Seit Wochen steht China in der Kritik, weil es den Ausbruch der Corona-Pandemie zu spät gemeldet haben soll. Auch der UN-Generalsekretär fordert eine Untersuchung - mahnt aber, dass nun andere Dinge V... » mehr

"Corona Fake"

08.05.2020

Brennpunkte

Warnung vor Verschwörungstheorien und Falschnachrichten

Je länger die Corona-Beschränkungen andauern, desto stärker formiert sich Widerstand. Die Proteste locken auch Rechtspopulisten und Verschwörungstheoretiker an. Viele Politiker sehen darin eine Gefahr... » mehr

Windräder

28.04.2020

Brennpunkte

Merkel will klimafreundlichen Wiederaufbau nach der Krise

Um der Wirtschaft in und nach der Corona-Krise wieder auf die Beine zu helfen, werden Billionen-Hilfen fließen. Kanzlerin Merkel will, dass die auch den Klimaschutz voranbringen - und sendet ein Signa... » mehr

Klimaschutz

27.04.2020

Brennpunkte

Ruf nach Klimaschutz trotz Corona

Eine Pandemie hält die Welt in Atem - und drängt den Klimaschutz in den Hintergrund. Doch Experten und Unternehmen fordern: Die vielen Milliarden, die nun ausgegeben werden, müssen dem Klima nützen. D... » mehr

Lady Gaga

19.04.2020

Boulevard

Corona-Konzert mit Megastars und Millionenspenden

Ein Star-besetztes Dankeschön für die Helfer an vorderster Front der Corona-Krise: das virtuelle Konzert «One World: Together at Home» brachte Künstler wie Elton John, Taylor Swift und Lady Gaga zusam... » mehr

Martin Griffiths

17.04.2020

Brennpunkte

UN erwartet Jemen-Abkommen in «naher Zukunft»

Corona als Chance, alles besser zu machen: So wollen die Vereinten Nationen in der Krise den Frieden fördern. Möglicherweise mit Erfolg, denn die Chance für einen Durchbruch in der schlimmsten humanit... » mehr

UN-Generalsekretär Guterres

16.04.2020

Brennpunkte

UN: Hunderttausende Kinder könnten als Corona-Folge sterben

1,5 Milliarden Kinder sind laut UN von Schulschließungen weltweit betroffen. Einem neuen Bericht zufolge könnten sich diese und andere Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie tödlich für viele auswirken... » mehr

Trump

15.04.2020

Brennpunkte

Trump dreht WHO mitten in Corona-Pandemie Geldhahn zu

In der Corona-Krise steht US-Präsident Trump mächtig unter Druck. Mit der WHO hat er nun einen Schuldigen gefunden, den er für die Tragweite der Pandemie verantwortlich machen kann. Ein Manöver, um vo... » mehr

UN-Generalsekretär Guterres

10.04.2020

Brennpunkte

UN: Viren könnten als Terrorwaffe eingesetzt werden

Wochenlang war der UN-Sicherheitsrat beim Thema Corona-Pandemie «ohrenbetäubend still». Die erste Sitzung des Gremiums dazu sieht Außenminister Maas als «ermutigendes Signal». UN-Chef Guterres warnt v... » mehr

UN-Sicherheitsrat

07.04.2020

Brennpunkte

UN-Sicherheitsrat soll erstmals zu Corona beraten

Die Corona-Pandemie braucht eine globale Antwort - doch der UN-Sicherheitsrat sorgt bisher mit Untätigkeit für Aufsehen. Das könnte auch an einem geplanten hochrangigen Treffen der Vetomächte liegen. » mehr

António Guterres

06.04.2020

Brennpunkte

UN-Generalsekretär: «Schreckliche Zunahme» häuslicher Gewalt

Zur Bekämpfung der Corona-Krise gelten in vielen Ländern Ausgehbeschränkungen und Quarantäne-Bestimmungen. Für viele Frauen geht die erzwungene Verringerung des Infektionsrisikos aber einher mit der Z... » mehr

António Guterres

01.04.2020

Brennpunkte

UN-Chef Guterres: Größte Herausforderung seit Weltkrieg

Als UN-Chef übt sich der Portugiese Guterres eigentlich in ausgewogenen diplomatischen Worten. Doch angesichts der Herausforderungen der Corona-Krise greift er ganz überraschend zu drastischen Worten. » mehr

ELN-Rebellen

30.03.2020

Brennpunkte

Kolumbien: Guerillagruppe erklärt Waffenruhe wegen Corona

Vor einer Woche hat UN-Generalsekretär António Guterres angesichts der Corona-Pandemie einen weltweiten Stopp aller Kampfhandlungen gefordert. Seine Bitte findet nun Gehör. » mehr

Konflikt in Libyen

26.03.2020

Brennpunkte

EU-Staaten einigen sich auf Mandat für neue Mission «Irini»

«Irini» löst «Sophia» ab: Die 27 EU-Staaten einigen sich auf die neue Operation zur Überwachung des Waffenembargos gegen Libyen. Nächste Woche soll die «Friedensgöttin» ihren Einsatz beginnen. » mehr

Soldaten in Mailand

24.03.2020

Brennpunkte

UN-Generalsekretär fordert «Plan wie zu Kriegszeiten»

UN-Generalsekretär António Guterres hat von den G20-Ländern in der Corona-Krise Zugeständnisse an die Entwicklungsländer und einen gewaltigen internationalen Konjunkturplan gefordert. » mehr

Internationaler Frauentag - Weißrussland

08.03.2020

Brennpunkte

Politikerinnen und Politiker fordern mehr Gleichberechtigung

Zum Internationalen Frauentag wirbt unter anderem die Bundeskanzlerin für mehr Teilhabe von Frauen in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Der UN-Generalsekretär nennt die «Ungleichheit der Geschlech... » mehr

Heiko Maas

27.02.2020

Brennpunkte

Maas droht Waffenlieferanten im Libyen-Konflikt

Trotz aller Appelle und Beschlüsse werden immer noch Waffen nach Libyen geschickt. Eine EU-Überwachungsmission soll den Druck auf die Lieferanten nun erhöhen. Aber reicht das aus? » mehr

Cavusoglu und Maas

16.02.2020

Brennpunkte

Sicherheitskonferenz endet mit Treffen zur Libyen-Krise

Zwischen den USA und Europa liegt eine tiefe Kluft - das hat die Münchner Sicherheitskonferenz deutlich gemacht. Von einem Treffen zur Libyen-Krise soll heute ein Signal der Geschlossenheit ausgehen. » mehr

Merkel in Südafrika

06.02.2020

Brennpunkte

Merkel wirbt in Südafrika um Partnerschaft im Libyenkonflikt

Ein Jahrzehnt lang war die Kanzlerin nicht mehr in Südafrika. Nun wirbt sie dort um eine Partnerschaft bei der Konfliktlösung im Norden des Kontinents. Doch die Innenpolitik holt sie auch am Kap ein. » mehr

Libyen-Konferenz

04.02.2020

Brennpunkte

UN-Chef: Libyen-Entwicklung Skandal

Eindringlicher hat UN-Chef Guterres schon lange nicht mehr gesprochen: Seit Beginn des Jahres wehe ein «Wind des Wahnsinns» über die Welt. Vor allem über die Situation in Libyen nach der vielversprech... » mehr

Holocaust-Gedenken in Berlin

27.01.2020

Topthemen

Warnungen und Mahnungen zur Gedenkfeier in Auschwitz

Vor 75 Jahren befreite die Rote Armee das deutsche Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Bei der internationalen Feier in der Gedenkstätte wendet sich Polens Präsident gegen eine Umdeutung der Gesch... » mehr

António Guterres

22.01.2020

Brennpunkte

Guterres: UN-Resolution zu Libyen-Einigung «sehr wichtig»

Die Berliner Libyen-Konferenz war ein «großer Schritt» zum Frieden in dem Bürgerkriegsland, meint der UN-Generalsekretär. Aber nun müssen den Worten Taten folgen. Dazu könnte eine Resolution des UN-Si... » mehr

Libyen-Konferenz

19.01.2020

Hintergründe

Libyen-Gipfel: Nur ein erster Schritt zum Frieden

Es war schon ein Erfolg, dass der Libyen-Gipfel in Berlin überhaupt zustande kam. Am Ende steht eine Vereinbarung, die zumindest ein klein wenig Hoffnung auf Frieden macht. Mehr aber auch nicht. » mehr

Libyen-Konferenz

19.01.2020

Hintergründe

Teilnehmer der Berliner Libyen-Konferenz

An der Berliner Libyen-Konferenz haben nach Angaben der Bundesregierung folgende Politiker (Leiter der jeweiligen Delegation) teilgenommen: » mehr

Libyen-Konferenz

19.01.2020

Hintergründe

Merkels Gipfel gegen Gewalt und Chaos in Libyen

Erdogan, Putin, Pompeo sowie ein General und ein Regierungschef, die sich bekriegen: Es ist eine ungewöhnliche Runde, die am Sonntag bei Kanzlerin Merkel zu Gast ist. Dass dieser Libyen-Gipfel überhau... » mehr

Konflikt in Libyen

19.01.2020

Brennpunkte

Libyen-Gipfel einigt sich auf Waffenembargo

Auf dem Berliner Gipfel haben einflussreiche Mächte Ziele für eine Friedenslösung in Libyen formuliert. Sie versprechen einander ein Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien. Eine... » mehr

Russlands Außenminister Lawrow

15.01.2020

Brennpunkte

EU zu Libyen-Gipfel: Hoffnung auf Schritt zur Waffenruhe

Eine Libyenkonferenz in Berlin soll den Weg zum Frieden in Nordafrika ebnen - hofft die EU. Dabei steht noch nicht einmal fest, ob die Hauptakteure des Konflikts überhaupt kommen. » mehr

Afrika-Gipfel

14.01.2020

Brennpunkte

Macron und Sahel-Staatschefs verstärken Anti-Terror-Kampf

Fast 90 Soldaten sterben im Niger - im Sahelgebiet häufen sich die Angriffe von Terrorgruppen. Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron und afrikanische Staatschefs handeln nun. » mehr

^