Lade Login-Box.

UNTERNEHMENSGESCHICHTE

Stellten den Markteintritt der Messe Nürnberg in Griechenland vor: Peter Ottmann, Nikos Choudalakis und Dr. Roland Fleck (von links). Foto: Messe Nürnberg

10.07.2019

Wirtschaft

Nürnberg-Messe in Rekordlaune

Das Unternehmen hat ein erfolgreiches Geschäftsjahr hinter sich. Und die Messegesellschaft wird durch ihren Einstieg bei der griechischen Forum SA noch internationaler. » mehr

Geschäftsführer Claus Linseis (links) und sein Sohn Florian leiten das Unternehmen in der zweiten und dritten Generation. Das Dynamische Differenzkalorimeter, das Florian Linseis in der Hand hält, ist eines der neuesten Entwicklungen der Firma. Das bisherige Standardgerät (hinten) ist um Weiten größer. Foto: Christopher Michael

10.07.2019

Wirtschaft

Analytiker mit Innovationsgeist

Die Selber Firma Linseis unterstützt mit ihren Geräten Unternehmen dabei, Werkstoffe zu testen. Bei der Entwicklung setzen sie auch auf das Know-how der Unis. » mehr

Die DB-Tochter Arriva präsentiert zurzeit auf vielen tschechischen Bahnhöfen diesen modernisierten Dieselzug, der früher in Nordbayern rollte. Arriva ersetzt damit ältere Schienenbusse der CD (links im Bild) und größere Züge der tschechischen Staatsbahn. Foto: Werner Rost

18.07.2019

Wirtschaft

Bahn-Tochter Arriva bietet Luxus auf Schienen

Was Fahrgäste hierzulande vermissen, setzt die DB in Tschechien um. Dort nutzt die DB-Auslandstochter einen Wettbewerbsvorteil. » mehr

Der Coburger Kunststoffspezialist Gaudlitz bekommt die Krise in der Automobilindustrie zu spüren. Deshalb muss das Unternehmen seine Organisation und Produktion erneuern und auch Personal abbauen.

Aktualisiert am 09.07.2019

Coburg

Entlassungen bei Gaudlitz

Das Unternehmen kündigt einen Personalabbau an. Grund sei das schwierige Umfeld in der Automobilindustrie. Der Kunststoffspezialist will sich jetzt neu aufstellen. » mehr

Kurt Sauernheimer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Brose-Gruppe, erläuterte den Ehrengästen der 100-Jahrfeier des Brose-Stammwerks Coburg, wie sich das Unternehmen für den Wandel in der

07.07.2019

Coburg

Brose stellt sich neu auf

Gesellschafter Michael Stoschek will "Bürokratie" im Unternehmen abbauen. So sollen vor allem in der Administration des Unternehmens Personalkosten abgeschmolzen werden. » mehr

Der Wandel in der Automobilindustrie erfasst auch Brose. Das Unternehmen reagiert mit einem Erneuerungsprogramm.

Aktualisiert am 07.07.2019

Coburg

Brose vor größtem Umbau in seiner Geschichte

Der Wandel in der Automobilindustrie erfasst auch Brose. Das Unternehmen reagiert mit einem Erneuerungsprogramm. » mehr

05.07.2019

Meinungen

Bittere Tage

Es war ein bitterer Tag für die 400 Loewe-Beschäftigten, dieser 1. Juli, an dem sie ihre "Insolvenzbedingte Freistellung" ausgehändigt bekamen. Alle Bänder stehen still in Kronach, wo einst Fernsehges... » mehr

Bahlsen

28.06.2019

Wirtschaft

Zwangsarbeiter-Debatte überschattet Bahlsens Firmenjubiläum

Das Hannoversche Keks-Imperium Bahlsen feiert in diesen Tagen sein 130. Firmenbestehen. Die Produkte der Firma kennt fast jeder Verbraucher. Doch eine Debatte um ein dunkles Stück Unternehmensgeschich... » mehr

Die Geschäftsführung der Bad Rodacher HABA-Firmenfamilie (von links): Karl Fischer, Harald Grosch, Arnd Mückenberger und Tim Steffens, der neu dazugestoßen ist.	Foto: HABA

03.06.2019

Coburg

Generationenwechsel bei HABA

Die Unternehmensgruppe in Bad Rodach hat einen weiteren Geschäftsführer. Harald Grosch, der Firmenfamilie wesentlich geprägt hat, wechselt in den Ruhestand. » mehr

Würth-Gruppe

01.06.2019

Wirtschaft

Betriebsratswahl bei Würth: IG Metall sieht Kehrtwende

In Familienunternehmen sind Betriebsräte nicht immer gern gesehen. Bei der Firma Würth gab es jahrelang keine Mitarbeitervertretung mit gesetzlichen Rechten und Pflichten. Das soll sich nun ändern. Di... » mehr

Die Etschel Brunnenservice GmbH (EBS) ist das letzte Unternehmen aus der früheren Etschel & Meyer-Gruppe, das noch im Familienbesitz ist. Mithilfe eines patentierten Verfahrens reinigt und saniert das Unternehmen Brunnen, die danach wieder mehr Liter pro Sekunde schütten können. Foto: EBS

30.05.2019

Wirtschaft

Von der Wirtshausidee zum frischen Wasser

Die Geschichte der Hofer Wasserwirtschaft ist eng verbunden mit der Unternehmerfamilie Etschel. Vor einem Jahrhundert legte sie dafür den Grundstein. » mehr

Feierten das 140. Jubiläum der Sandler AG: VBW-Präsident Wolfram Hatz, Bärbel Sandler, Dr. Christian Heinrich Sandler, Ministerpräsident Markus Söder, Bürgermeister Hans-Peter Baumann, die Aufsichtsratsmitglieder Dr. Martina Presch und Ellen Ebbinghaus sowie Landrat Dr. Oliver Bär (von links). Foto: Hans-Peter Schwarzenbach

10.05.2019

Wirtschaft

Sandler will 80 Millionen investieren

Die Firma hat sich zu einem der führenden Vliesstoff-Hersteller weltweit entwickelt. Mit einem Festakt feiert das Unternehmen sein 140-jähriges Bestehen. Es hat viel vor. » mehr

Dieter Kempf

11.04.2019

Wirtschaft

Kempf: BDI hat sich nicht klar von NS-Zeit distanziert

Es ist ein dunkles Kapitel, das nicht viele deutsche Organisationen oder Firmen gern beleuchten: Der BDI nutzt ein rundes Jubiläum, um seine Verbindungen zum Nationalsozialismus aufzuarbeiten - und fi... » mehr

Lebensmitteleinkauf

03.04.2019

Wirtschaft

Siegeszug der Supermärkte: Discounter haben das Nachsehen

Die deutschen Verbraucher haben Spaß am Geld-Ausgeben. Das beschert Edeka, Rewe und Co. florierende Geschäfte. Selbst die erfolgsverwöhnten Discounter können da nicht mithalten. Doch die Supermärkte k... » mehr

Zur Danhauser-Gruppe gehören unter anderem einige oberfränkische Hagebaumärkte. Foto: Ralf Münch

18.03.2019

Wirtschaft

Danhauser-Gruppe sucht neuen Eigentümer

Der Amberger Firmenverbund, der etwa 650 Mitarbeiter hat, soll veräußert werden. » mehr

Die Döhlauer Firma Sommer stellt unter anderem Hochsicherheitstüren und -tore her. Für herausragendes Projektmanagement wurde das Unternehmen jüngst ausgezeichnet. Das Bild zeigt Daniel Schaar, Projektleiter Hinkley Point, Oliver Sommer, geschäftsführender Gesellschafter, und Marco Wendler, Leiter Projektabwicklung Hochsicherheit (von links).	Fotos: Sommer, Matthias Will

25.02.2019

Wirtschaft

Sommer packt Großprojekt auf der Insel an

Rund 52 Millionen Euro - der Spezialist für Fassadensysteme, Stahlbau und Sicherheitstechnik ist in England dick im Geschäft. Es ist der größte Auftrag in der Firmengeschichte. » mehr

Tesla

31.01.2019

Wirtschaft

Tesla macht weniger Gewinn als erwartet

Erstmals in seiner rund 15-jährigen Firmengeschichte hat Tesla zwei Quartalsgewinne in Folge gemacht. Doch von einem wirklichen Befreiungsschlag kann keine Rede sein. Der Druck bleibt hoch und nun geh... » mehr

Das Rosenthal-Werk am Rothbühl wurde von Walter Gropius gestaltet. Zwar arbeiten heute nicht mehr so viele Mitarbeiter dort wie zu den Hochzeiten der Porzellanindustrie, doch die Tunnelöfen laufen weiterhin und brennen das weiße Gold.	Fotos: Archiv, Florian Miedl

08.01.2019

Wirtschaft

Porzelliner lassen die Krise hinter sich

Ein Italiener rettete die Rosenthal AG aus ihrer größten Schieflage. Im vergangenen Jahrzehnt hat sich die Firma erholt. Den Strukturwandel hat Selb inzwischen überstanden. » mehr

Sie gehören der HUK-Coburg seit 40 Jahren an.

19.11.2018

Coburg

HUK zeichnet treue Mitarbeiter aus

Coburg - Die HUK-Coburg hat Mitarbeiter für insgesamt 4910 Jahre Treue geehrt. Bei einem Festakt im Firmengebäude in der Willi-Hussong-Straße wurden 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewürdigt. 126... » mehr

Volvo-Logo

19.10.2018

Wirtschaft

Volvo mit Ergebnissprung dank hoher Nachfrage

Eine gute Nachfrage aus Europa und den USA hat dem schwedischen Lkw-Hersteller Volvo im dritten Quartal ein Umsatzplus und einen noch kräftigeren Ergebnissprung verschafft. » mehr

Aldi Nord

07.09.2018

Wirtschaft

Erdbeben bei Aldi-Nord: Discounter-Chef Heußinger wirft hin

Der unerwartete Abgang des Aldi-Nord-Chefs erlaubt ungewohnt tiefe Einblicke in das Innenleben des Discountriesen. Der Trennung ging offenbar ein Streit um das milliardenschwere Modernisierungsprogram... » mehr

Kreishandwerksmeister Jens Beland gratulierte Oliver Krummholz (Mitte) zum 90-jährigen Bestehen seines Familienbetriebs; links Danny Dobmeier, Geschäftsstellenleiter für die Kreishandwerkerschaften Coburg, Kronach und Lichtenfels.

12.07.2018

Coburg

Krummholz investiert am Standort Coburg

Das Stahl- und Metallbauunternehmen feiert sein 90-jähriges Bestehen. Es plant Neuerungen. » mehr

Oberbürgermeister Norbert Tessmer (Dritter von rechts) schritt mit Vertretern der Gautzsch-Firmengruppe und der Coburger Wifög zum Spatenstich für den neuen Standort auf der Lauterer Höhe. Foto: Mathes

11.07.2018

Coburg

Ein neuer Standort für 1,8 Millionen Euro

Die Firmengruppe H. Gautzsch siedelt sich auf der Lauterer Höhe an. Dort entsteht ein Elektrogroßhandel. » mehr

Baur hat im abgelaufenen Geschäftsjahr sein Personal um 157 Mitarbeiter aufgestockt. Fotos: Roland Töpfer, Baur

17.04.2018

Wirtschaft

Baur peilt die Umsatz-Milliarde an

Der Versandhändler hat ein starkes Geschäftsjahr hinter sich und steckt sich ehrgeizige Ziele. An seinen oberfränkischen Standorten stößt er an seine Kapazitätsgrenzen. » mehr

Generalstabsmäßig vorbereitet: Ros-Geschäftsführer Steffen Tetzlaff ist erleichtert, dass die Verlagerung des Werks von der Bamberger Straße in die Wassergasse problemlos abgeschlossen werden konnte. Fotos (2): Henning Rosenbusch

30.03.2018

Coburg

Ros produziert jetzt in der Wassergasse

Für den Hersteller von Kunststoff-Präzisionsteilen stellt der Umzug einen Quantensprung dar. Die Investition ist zudem ein klares Bekenntnis zum Standort Coburg. » mehr

Die Firma Faber-Castell zählt seit Jahren zu den größten Auftraggebern der Firma Hatzel. Christian Gunsenheimer, Martin Schmitz, Verena und Stefan Hatzel sowie Bernd Höfer (von links) betrachten eine der in Meeder hergestellten Boxen. Foto: Karin Günther

20.12.2016

Coburg

Hatzel baut Erfolgsgeschichte aus

Das Familienunternehmen hat eine Million in den Standort Meeder investiert. Die neue Zuschnitt- und Lagerhalle wurde nun eingeweiht. » mehr

Die Firma Faber-Castell zählt seit Jahren zu den größten Auftraggebern der Firma Hatzel. Christian Gunsenheimer, Martin Schmitz, Verena und Stefan Hatzel sowie Bernd Höfer (von links) betrachten eine der in Meeder hergestellten Boxen. Foto: Höfer

19.12.2016

Coburg

Hatzel baut Erfolgsgeschichte aus

Das Familienunternehmen hat eine Million in den Standort Meeder investiert. Die neue Zuschnitt- und Lagerhalle wurde nun eingeweiht. » mehr

_W1_7353.jpg Kronach

25.11.2016

Kronach

Aufbruchstimmung auf Fränkisch

Kronach liegt weitab großer Boom-Regionen? Was den Erfinder- und Gründergeist angeht, liegt man weit vorne. Das ist die Botschaft des Cranach-Unternehmerpreises. » mehr

Da gibt es für die Besucher viel zu entdecken. Allein auf dem Bahnhofsvorplatz tummeln sich mehrere hundert Miniaturfiguren.

06.10.2016

Coburg

Willkommen im Lande Liliput

Die Sonderausstellung des Spielzeugmuseums Neustadt läuft noch bis Ende Oktober. Dabei kommen Miniaturen ganz groß raus. » mehr

Spendenübergabe an die Stiftung für krebskranke Kinder (von links): Uwe Rendigs, Regina Batyi, Isabell Hauck und Eberhard Hauck.

01.08.2016

Coburg

Mit Mut und Pioniergeist

Aus dem einstigen Baggerbetrieb ist inzwischen ein Hightech-Unternehmen geworden, das 35 Mitarbeiter beschäftigt. Nun feierte man bei Hauck das 50-jährige Firmenbestehen und blickt durchaus positiv in... » mehr

29.07.2016

Kronach

Firma Joerg will im Gries durchstarten

Das neue Betriebsgebäude des Unternehmens in Marktrodach ist in nur sieben Monaten gebaut worden. Nun hat man genug Platz für Fertigung, Verwaltung und Lager. » mehr

29.07.2016

Kronach

hs - Fa. Joerg

Neues Betriebsgebäude der Friedrich Joerg GmbH eingeweiht Binnen einer Bauzeit von nur sieben Monaten wurde der neue Betrieb der Friedrich Joerg GmbH » mehr

Produkte aus dem Sonneberger Werk. Foto: camera900.de

26.07.2016

Wirtschaft

Mann+Hummel zieht gemischte Bilanz

Das Unternehmen hat im Jahr 2015 seine deutschen Standorte umgekrempelt. In Sonneberg kam man ohne Kündigungen aus. » mehr

Firmenchef Karli Gebelein und seine Tochter Kathrin verweisen stolz darauf, dass ihre Firma die unterschiedlichsten Formen und Werkteile komplett aus einer Hand von der CAD-Zeichnung bis zum lackierten Produkt fertigen kann.

05.03.2016

Wirtschaft

Maßarbeit mit dem Laserstrahl

Auf Expansionskurs ist die Hightech-Firma Gebelein in Naila. Das Unternehmen bietet alle Varianten der Metallbearbeitung aus einer Hand an. Aufträge kommen aus ganz Deutschland. » mehr

Ein "Ausrufezeichen" für Weißenstadt

16.01.2016

Wirtschaft

Ein "Ausrufezeichen" für Weißenstadt

Mit stilvoller Inszenierung und humorigen Reden weiht Pema sein neues Schulungszentrum ein. Die Ehrengäste würdigen das Unternehmerpaar Leupoldt für seine Kreativität. » mehr

"Man erbt die ganze Vergangenheit"

30.12.2015

Coburg

"Man erbt die ganze Vergangenheit"

Mit Hilfe moderner Geschichtswissenschaft soll die Historie Coburgs in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts umfassend dargestellt werden. Warum dies eine Chance ist, erklärt Professor Melville. » mehr

Ein Bild, das bald der Vergangenheit angehören wird: Das Callcenter der Firma Datex-Perfekt wird in den nächsten Jahren geschlossen.

04.12.2015

Wirtschaft

"Der Wind wird rauer"

Lange haben Callcenter in Deutschland geboomt. Doch die Branche hat es zunehmend schwerer. Auch bei Datex-Perfekt werden mehr als 100 Stellen gestrichen. » mehr

Burkhard Grempel (links) und Fred Schindhelm vor der alten Hausser-Fabrik laden zu einer Zeitreise in längst vergangene Unternehmerjahre ein.	Foto: Tischer

10.09.2015

Coburg

Streifzüge in die heimische Vergangenheit

Auch in Neustadt bieten sich zum "Tag des offenen Denkmals" Einblicke. Dieses Mal in der alten Hausser-Fabrik mit dem ehemaligen Werk I. » mehr

Landrat Michael Busch (Zweiter von rechts) und Bürgermeister Udo Siegel (rechts) freuen sich über die Neuansiedlung der Max Carl KG. Für das Unternehmen, so Bauherr Silvio Bach (Vierter von links) und Betriebsleiter Thorsten Kriwanek (Zweiter von links), beginne ein neues Kapitel in der Firmengeschichte.

07.09.2015

Wirtschaft

Max Carl zieht nach Großheirath um

Mit dem Spatenstich beginnt eine neue Ära in der Firmengeschichte. Die Fertigstellung ist für Ende 2016 geplant. In Coburg verbleiben Ausstellung und Abhol-Express-Lager. » mehr

Noch in der Wassergasse, aber bald mit Masse in Großheirath: Die Max Carl KG verlagert Verwaltung, Logistik und Verkaufsabteilungen in die Landkreisgemeinde. Am jetzigen Standort verbleiben die Badausstellung und das Abhol-Express-Lager.	Fotos: Christoph Scheppe

03.09.2015

Coburg

Max Carl zieht nach Großheirath um

Mit dem Spatenstich beginnt eine neue Ära in der Firmengeschichte. Die Fertigstellung ist für Ende 2016 geplant. In Coburg verbleiben Ausstellung und Abhol-Express-Lager. » mehr

Foto: Werner Rost

17.06.2015

Wirtschaft

Privatbahn Agilis erhält neuen Eigentümer

Die Hamburger Hochbahn trennt sich von ihren Beteiligungen. Seit vier Jahren rollen ihre Züge in Oberfranken. Für die Übernahme stehen Interessenten bereit. » mehr

Willi Deppner

14.08.2014

Wirtschaft

Business Systemhaus mit Rekord

Der Bayreuther Software-Spezialist hat seinen Umsatz um acht Prozent gesteigert. Das abgelaufene Geschäftsjahr war das beste in der Firmengeschichte. » mehr

Das ehemalige Baur-Kaufhaus in Burgkunstadt wird abgerissen. An seiner Stelle entsteht ein Fachmarktzentrum.

02.07.2014

Lichtenfels

Die alte Kaufwelt muss weichen

Altenkunstadt erhält ein neues Fachmarktzentrum. Dafür wird das ehemalige Kaufhaus des Versandhändlers abgerissen. » mehr

19.06.2014

Wirtschaft

Rösler erobert die Weltmeere

Der Oberflächenspezialist liefert Strahlanlagen für Kreuzfahrtschiffe der Meyer Werft. Der Auftrag ist mit einem Volumen von acht Millionen Euro der bisher größte in der Firmengeschichte. » mehr

Das neuartige textile Gurtband gibt Ladungen Halt.

13.12.2013

Wirtschaft

Eine Weltneuheit aus Oberfranken

Der Textilspezialist V. Fraas entwickelt mit seiner Tochterfirma ein Ladungssicherungsnetz. Die Investition sichert Arbeitsplätze in der Region. » mehr

02.10.2013

Coburg

ROS kauft Max-Carl-Gelände

Das auf Kunststoff-Teile spezialisierte Unternehmen verlagert die Produktion von der Bamberger Straße in die Wassergasse. Bis spätestens 2017 soll der Umzug erfolgen. Das 42 000 Quadratmeter große Are... » mehr

14.09.2013

Wirtschaft

Firmengeschichte

Firmengeschichte Die Meilensteine in der Geschichte der Robert Tröger KG: 1888: Johann Tröger eröffnet eine Maschinenbau- und Schlosserwerkstatt in Hof. » mehr

31.08.2013

Wirtschaft

Dronco AG ist gerettet

Der Wunsiedler Schleifmittelhersteller, der Ende Februar Insolvenz angemeldet hatte, schlägt ein neues Kapitel seiner Firmengeschichte auf. Frisches Geld kommt von einem Investor aus Berlin. » mehr

Stephan Rösler

22.02.2013

Hassberge

Es geht weiter steil bergauf

Die Firma Rösler blickt auf das beste Geschäftsjahr der Firmengeschichte mit 240 Millionen Euro Umsatz zurück. Die Mitarbeiter erhalten zum Rekordjahr einen Bonus. » mehr

Glückwünsche für den Landessieger (von links): Siegfried, Günter und Robert Hofmann, Landrat Christian Meißner, Matthias Wendel, Reinhard Hühnlein, Thomas Zimmer, Thomas Koller, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Oberfranken, Kreishandwerksmeister Mathias Söllner, Joachim und Maria Wendel. 	Foto: aw

15.12.2012

Lichtenfels

Botschafter des Handwerks

Matthias Wendel ist einer der Besten in seinem Beruf des Feinwerkmechanikers. Als Landessieger bekommt er die Auszeichnung vom Handwerkspräsidenten. » mehr

05.06.2012

Kronach

Gerresheimer investiert Millionen-Beträge

Tettau - In den vergangenen zwei Jahrzehnten prägten Konzentrationsprozesse und Marktbereinigungen die wirtschaftliche Szene der Glasindustrie. Mit der Kooperation der Gerresheimer Glas AG im Februar ... » mehr

Unternehmensgeschichte auf Schiefer: Die Künstlerin Dagmar Hänel hat die zwei Tafeln gestaltet, die das Werk einst (links) und jetzt zeigen. Die exklusiven Kunstwerke sind das Geschenk der Belegschaft an den Chef, über das sich Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell (Mitte) besonders freute. Mit im Bild Werksleiter Sigmar Lindner (Dritter von links) und Betriebsratsvorsitzender Stefan Hübner (Dritter von rechts) .

26.09.2011

Oberfranken

Von der Schiefertafel zum High-Tech-Stift

Das Geroldsgrüner Werk war in der Zeit vor dem Taschenrechner Zentrum der Rechenschieber-Produktion. Heute stehen Kunststoff-Kompetenz, Kosmetik und Schreiber aller Art im Mittelpunkt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".