Lade Login-Box.

UNTERSIEMAU

Während der Verkehr auf dem Kreisel bereits seit geraumer Zeit rollt, steht der Anschluss nach Meschenbach kurz vor der Fertigstellung.	Foto: Karbach

12.06.2020

Coburg

Verbindungsstraße wird saniert

Die Untersiemauer Räte beschlossen nun, die Arbeiten baldmöglichst auszuschreiben. Noch in diesem Jahr soll die Fahrbahn fertig sein. » mehr

12.06.2020

Coburg

Für einen Event gibt es noch Hoffnung

Die beliebten Veranstaltungen in Untersiemau, der Kinosommer (17. bis 19. Juli) und die Plankirchweih (8. bis 12. Oktober), werden abgesagt. » mehr

19.06.2020

Coburg

"Pyramide" wird saniert

Das Denkmal soll bald wieder in altem Glanz erstrahlen. Rund 50 000 Euro sollen die Arbeiten bei Untersiemau kosten. » mehr

polizei hubschrauber

09.06.2020

Coburg

Suche nach 81-Jähriger bisher ohne Erfolg

Ein weißes Kleid, einen schwarzen und einen weißen Schuh - das trug Frigga Margit Schempershofe-Mannweiler aus dem Untersiemauer Ortsteil Haarth, als sie am 19. Mai verschwand. » mehr

Frühling

20.05.2020

Coburg

Autokirche in Untersiemau

Mit dem besonderen Angebot einer "Autokirche" feiern die Kirchengemeinden Großheirath-Rossach, Scherneck und Untersiemau das heutige Himmelfahrtsfest. » mehr

Bürgermeister Rolf Rosenbauer vereidigte die neue 3. Bürgermeisterin Birgit Kindler.

08.05.2020

Coburg

Mit frischem Wind für Untersiemau

Der Gemeinderat hat fünf neue Mitglieder. Dazu gesellt sich mit Birgit Kindler nun auch eine neue 3. Bürgermeisterin. » mehr

04.05.2020

Coburg

Rückblick auf eine "bombige" Amtszeit

Untersiemaus Ortschef Rolf Rosenbauer zieht ein positives Fazit der letzten sechs Jahre. Er verabschiedet fünf Gemeinderäte. » mehr

Hinter dem Pkw mündet die Ortsverbindungsstraße von Meschenbach in den Kreisel. Dahinter wächst der 430 Meter lange Lärmschutz-Damm. Foto: Karbach

26.04.2020

Coburg

Rund um den Kreisel soll es blühen

Sträucher, Wildobst, Eichen und eine Blühwiese: Der Gemeinderat Untersiemau gibt grünes Licht für Bepflanzung. » mehr

Das Prinzenpaar der Freiwilligen Feuerwehr Untersiemau, "Ihre Lieblichkeit Prinzessin Luisa vom Einen Berg" und "Ihre Tollität Prinz Kilian der I. vom annern Berg" begrüßten zum letzten Mal ihre närrischen Untertanen.	Fotos: Stelzner

25.02.2020

Coburg

Ein letztes Helau

Bem Rosenmontagsball in Untersiemau hat das Prinzenpaar noch einmal einen großen Auftritt. Gefeiert wird bis in die frühen Morgenstunden. » mehr

21.02.2020

Coburg

Untersiemau baut Schulden ab

Erfreut zeigte sich Bürgermeister Rolf Rosenbauer über den aktuellen Haushalt in Untersiemau. Zudem soll es keine neuen Kreditaufnahmen geben. » mehr

Sigrid Gerding (rechts) mit einer Patientin bei ihrem Einsatz auf Luzon, der größten philippinischen Insel. Foto: Privat

29.12.2019

Coburg

Helfen mit einfachsten Mitteln

Schon zum wiederholten Mal ist eine Ärztin aus Untersiemau im Ausland im Einsatz. Auf den Philippinen will die Organisation "German Doctors" das Leben der Menschen verbessern. » mehr

Da hatten nicht nur die Kinder ihren Spaß: Esel stimmen beim Zirkus-Gastspiel in Untersiemau auf Weihnachten ein.	Fotos: Michael Stelzner

22.12.2019

Coburg

Weihnachtsstimmung in der Manege

Der Zirkus Baroness gastiert in Untersiemau. Er begeistert mit einem Programm, dass sich an die ganze Familie richtet. » mehr

Die neue Kinderfeuerwehr in Helmbrechts steht Jungen und Mädchen ab sechs Jahren offen.	Symbolfoto: Patrick Pleul, dpa; Foto: privat

06.12.2019

Coburg

Untersiemau bekommt Kinderfeuerwehr

Der Gemeinderat stimmt dafür. Nun wird nach Leitern für die Gruppe gesucht. Auch bei der Erschließung des Gebiets "Am Hahnberg" tut sich etwas. » mehr

03.12.2019

Coburg

In die Freude mischt sich auch Bedauern

Die SPD Untersiemau präsentiert stolz ihre Liste für die Gemeinderatswahl. Aber: Erstmals seit 68 Jahren schickt man keinen eigenen Bürgermeisterkandidaten ins Rennen. » mehr

25.11.2019

Coburg

Aktiv für eine lebendige Kirche

Im Dekanatsbezirk Coburg könnten demnächst sechs Stellen im Seelsorgebereich wegfallen. An der Spitze sucht man nach Wegen, wie Gläubige gerne evangelisch bleiben. » mehr

Der närrische Elferrat und das Prinzenpaar freuten sich über den Schlüssel zum Untersiemauer Rathaus und begannen ihre närrische Regentschaft mit dem Schlachtruf "Unter-Siemau". Foto: Michael Stelzner

17.11.2019

Coburg

Neue Jobs für Rosenbauer

In Untersiemau regieren die Narren. Für den Bürgermeister haben sie etliche Anregungen. Er könnte zum Beispiel als Wanderführer tätig werden. » mehr

In der Weißenbrunner Seewiesenstraße, vom Ortseingang bis -mitte, bröckeln Randplatten. Zudem ist der Asphalt marode. Das soll behoben werden.

13.11.2019

Coburg

Untersiemau: Schluss mit den Buckelpisten?

Untersiemauer Räte begutachteten vor Ort, in welchem Zustand sich die Straßen befinden. Ihr Fazit: 2020 muss etwas passieren. » mehr

25.10.2019

Coburg

Kreisel muss weiter auf Gestaltung warten

Bis zu zwei Jahre kann es dauern, bis das Design für den neuen Kreisverkehr in Untersiemau steht. Nun verzögert sich auch noch die Verkehrsfreigabe. » mehr

Bereits seit längerem wünschen sich Eltern und Schüler, dass die Bushaltestelle in Richtung Obersiemau sicherer ausgebaut wird.	Foto Karbach

16.10.2019

Coburg

Mehr Sicherheit an der Haltestelle

Der Bus-Stop "Steineller" in Untersiemau gilt als Gefahrenpunkt. Das soll sich jedoch bald ändern. » mehr

Straße in Sicht: Nach Asphaltierungsarbeiten am entstehenden Untersiemauer Kreisel ist bereits wieder die Auffahrt zur B 4 zu erkennen. Voraussichtliche Freigabe ist der 25. Oktober.	Foto: Karbach

27.09.2019

Coburg

Der neue Kreisel ist der dickste Brocken

Der Gemeinderat Untersiemau beschäftigt sich mit den Finanzen. Das meiste Geld floss in den Straßenbau. » mehr

Joachim Rückert aus Coburg (links) war der erste, der in diesem Jahr Äpfel in der Untersiemauer Kelterei anlieferte. Wie viel Saft er dafür erhält, steht noch nicht fest. Foto: Rebhan

16.09.2019

Coburg

Erst sammeln, dann pressen

In Untersiemau sind die ersten Äpfel für die Kelterei angeliefert worden. Den Saft gibt es aber noch nicht gleich. » mehr

Dieser Schulweg ist kurz und sicher, stellt Polizist Frank Tendera beruhigt fest: Nur ein paar Schritte sind es in Untersiemau von der Bushaltestelle zum Schuleingang. Foto: Wunderatsch

10.09.2019

Coburg

Die Polizei zeigt Präsenz

Einen sicheren Schulweg wünschen sich Eltern, Lehrer und Schüler. Transportmittel Nummer Eins ist der Bus. » mehr

Der Frosch an der Station "Krötenschatz" wacht schon in Obersiemau.

10.09.2019

Coburg

Hier können Schatzsucher auf Wanderschaft gehen

In Untersiemau gibt es einen neuen Weg. Auf elf Stationen ist Sagenhaftes zu finden. » mehr

Um 3,5 Hektar kann der Solarpark neben der Bundesstraße erweitert werden. Des Weiteren hat der Untersteinacher Gemeinderat keine Einwände gegen ein weiteres Solarfeld bei Gumpersdorf. Dann muss aber mit Freiflächen-Photovoltaik auf Untersteinacher Gebiet Schluss sein, ist die einhellige Meinung des Gremiums.	Foto: Klaus Klaschka

30.08.2019

Coburg

Grünes Licht für neuen Solarpark

Bei Obersiemau wird eine große Photovoltaikanlage entstehen. Die Entscheidung dafür fiel denkbar knapp aus. » mehr

26.08.2019

Coburg

Untersiemau will Holperpisten angehen

Experten haben drei marode Straßen im Gemeindebereich unter die Lupe genommen. Bei allen besteht dringender Sanierungsbedarf. » mehr

Im Garten des Ehepaars Lessing lassen es sich die Ebersdorfer Jungschwäne gut gehen.	Foto: Andreas Wolfger

13.08.2019

Coburg

Die Jungvögel von der Autobahn

Ihren Nistplatz hatten zwei Schwäne heuer an einem ausgesprochen ungünstigen Ort gebaut. Coburger Vogelschützer nahmen die Eier daher an sich. Und ließen sie ausbrüten. » mehr

Angelika Lessing füttert einen jungen Mauersegler. Um sein sensibles Gefieder nicht durch die natürlichen Fettsäuren ihrer Handinnenflächen zu beschädigen, hat sie den Jungvogel während der Fütterung in ein Taschentuch gewickelt.	Foto: Andreas Wolfger

07.08.2019

Coburg

Tierretter am Limit

Angelika und Joachim Lessing haben bereits Meisen, Amseln, Spatzen sowie Ringeltauben großgezogen. Aber auch sehr seltenes Federvieh. » mehr

Sommerferien beginnen

25.07.2019

Coburg

Untersiemauer Schule wird zur Baustelle

Bereits in den Ferien beginnt eine Renovierung. Doch nicht nur in das Gebäude fließt eine Menge Geld. » mehr

Für die Klassenbesten gab es zum Abschluss eine kleine Anerkennung. Im Bild (von links): Daniel Hammer und Emily Schumann (beide 10M), Angelique Albrecht und Sofia-Maria Mele (beide 9. Klasse); dahinter: Armin Ries, Rektorin Kerstin Meyer und Konrektorin Monika Gunsenheimer. Foto: Norbert Karbach

22.07.2019

Coburg

Die erste Hürde ist geschafft

Für 37 Mittelschüler aus Untersiemau beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. Das nötige Rüstzeug dafür haben sie erhalten. » mehr

Die Ehrengäste beim obligatorischen Spatenstich (von rechts): Jürgen Alt (Landratsamt), Hans-Peter Jander (Bayreuth), Landrat Sebastian Straubel, Bürgermeister Rolf Rosenbauer, Jürgen W. Heike, Jürgen Kittner und ein Vertreter des Bauunternehmens . Foto: Karbach

19.07.2019

Coburg

Startschuss für Untersiemauer Kreisel

Zahlreiche Schaulustige verfolgen den so sehnsüchtig erwarteten Spatenstich. Ohne großzügige Förderung wäre das unmöglich gewesen. » mehr

Der Radweg zwischen Bamberg und Coburg ist die am meisten befahrene Radstrecke im Coburger Land. Die Gemeinde Itzgrund würde ihn am liebsten ausbauen. Foto: Frank Wunderatsch

19.07.2019

Coburg

Die Angst vor einem Präzedenzfall

Der Radweg von Coburg nach Bamberg soll ausgebaut werden. Die Gemeinde Itzgrund will, dass sich der Landkreis an den Kosten beteiligt. Hier aber hat man Bedenken. » mehr

17.07.2019

Coburg

Wasser und Licht für den Kreisel?

Wie soll das Innere des neuen Kreisverkehrsplatzes in Untersiemau aussehen? Darüber machte sich der Bauausschuss Gedanken. » mehr

Stolz präsentieren Rektorin Kerstin Meyer sowie die Schülersprecherinnen der 10 M, Ana Moore und Emily Schumann, die Auszeichnung "Schule ohne Rassismus". Foto: Karbach

14.07.2019

Coburg

"Stolz wie Oskar"

Die Grund- und Mittelschule Untersiemau erhält das Siegel "Schule ohne Rassismus". Toleranz ist hier das Oberste Gebot. » mehr

"Samba-Festival ,wir kommen", freut sich die erst in diesem Jahr neu gegründete Samba Bateria "Pássaro de fogo". Fotos: Zitzmann

11.07.2019

Coburg

Vom Samba-Virus infiziert

Sie sind zwischen 19 und 73 Jahren jung und lieben es, auf die Pauke zu hauen. Als neu gegründete Gruppe freuen sich die "Feuervögel", beim Festival in Coburg dabei zu sein. » mehr

Die Akteure zeigten in ihren Trögen vollen Einsatz. Im Bild die "Schlossteichfischer" aus Untersiemau und der "Weiße Schwan" aus Dietersdorf.

09.07.2019

Coburg

Voller Einsatz im Sautrog

Nur sechs Teams wagten sich heuer in "die Fluten" des Schlossteichs. Am Ende waren elf Männer und eine Dame pudelnass und das Publikum doch noch zufrieden. » mehr

Während vom neuen Netto-Markt bereits einige Mauern zu sehen sind, beginnt der Bau des Kreisverkehrsplatzes am Montag, 8. Juli. Die Straße links wird dann in den Kreisverkehr münden. Im Vordergrund ist noch die CO 12 nach Meschenbach zu sehen. Foto: Norbert Karbach

28.06.2019

Coburg

Jetzt geht's rund

Am 8. Juli erfolgt der Startschuss für den Bau des Kreisverkehrs in Untersiemau. Dafür müssen Straßen gesperrt werden. » mehr

1952 entdeckt, aber erst jetzt komplett mit Schnauze: ein Fischsaurier aus Untersiemau, der vor etwa 210 Millionen Jahre lebte.	Foto: Wunderatsch

27.06.2019

Coburg

Untersiemau: Saurierschädel für den Kreisel

In wenige Tagen starten die Bauarbeiten vor der nördlichen Einfahrt nach Untersiemau. Darüber freut sich auch die UWG. Aus deren Reihen kommt nun auch ein Vorschlag, wie man die Insel schmücken könnte... » mehr

Untersiemauer Kindertagesstätte wurde vom Jobcenter Lichtenfels mit Holzspielsachen beschenkt. Sie entstanden bei einem Kurs, der Deutsche und Geflüchtete auf den Arbeitsmarkt vorbereiten soll.	Foto: Karbach

27.06.2019

Coburg

Weihnachten mitten im Sommer

Mitten im Sommer Weihnachten? Fast kam es den Kleinen des Kinderhauses "Regenbogen" in Untersiemau so vor. Denn schließlich wurde die Tagesstätte reichlich beschenkt. » mehr

Die Vereinsvertreter aus dem Bereich Coburg und Neustadt, deren Mannschaften in der vergangenen Saison im westoberfränkischen Tischtennisbezirk zu Meisterehren kamen.

24.06.2019

Regionalsport

Gelungenes Premieren-Jahr

Der durch eine Strukturreform neu geschaffene TT-Bezirk Oberfranken hält seinen Bezirkstag ab. Es gibt auch Negatives zu vermelden. » mehr

Nach der Sanierung der "Römhilds Ruh" in Untersiemau bietet sich dort dem Wanderer ein schönes Plätzchen zur Erholung mit herrlichem Ausblick. Und auch die Bauausschussmitglieder ließen vor Ort gerne einmal ihren Blick in die Ferne schweifen.	Foto: Karbach

19.06.2019

Coburg

Verschönerung gelingt

Der historische Rastplatz "Römhilds Ruh" wird seinem Namen wieder gerecht. Und auch in Haarth scheint nun endlich alles paletti zu sein. » mehr

24.05.2019

Coburg

Untersiemau in Lauerstellung

Die Gemeinde wartet noch auf das Okay von oben. Dann aber soll es endlich mit dem Bau des Kreisverkehrsplatzes losgehen. » mehr

Die Erzieherinnen des Kinderhauses Regenbogen in Untersiemau fühlen sich in dem neuen Ruheraum für die Kinder sichtlich wohl.

21.05.2019

Coburg

Viel Platz zum Spielen und Toben

Der neue Anbau für die Krippengruppe von Haus Regenbogen in Untersiemau wurde eingeweiht. Nach nur neun Monaten Bauzeit. » mehr

René Liebschner auf seiner Yamaha R6 ließ sich auch auf regennassem Untergrund nicht aus der Ruhe bringen.

17.05.2019

Regionalsport

White Tigers mit gutem Saisonstart

Der Familien-Rennstall aus Untersiemau legt im tschechischen Most einen Auftakt nach Maß hin. René Liebschner und Co. trotzen dabei auch dem Regen. » mehr

15.05.2019

Coburg

Untersiemau bringt Schule auf Vordermann

Der Pausenhof wird saniert, auch im Werkraum gibt es Verbesserungen. Und dann braucht es noch neue Leitungen. » mehr

Für einen gelungenen Auftakt des Liederabends sorgte der Gastgeber-Chor "Eintracht" Untersiemau.

13.05.2019

Coburg

Klangvolles Stelldichein der Chöre

Vom Beatles-Song bis zur fränkischen Volksweise: Beim Liederabend in Untersiemau war für jeden Geschmack etwas dabei. » mehr

Schotter statt Gras

08.05.2019

Coburg

Schotter statt Gras

Immer mehr Hausbesitzer verwandeln ihre Vorgärten in Steinflächen. Weil das Umwelt und Klima schadet, will die SPD-Stadtratsfraktion dagegen vorgehen. » mehr

12.04.2019

Coburg

Obersiemau kann weiter wachsen

Der Gemeinderat macht den Weg frei für 16 neue Bauplätze. Zudem liebäugelt man mit einem Beitritt zur "Allianz B 303" . » mehr

Der Bauausschuss begab sich in ein fast schon verwunschenes Gelände in Scherneck, um einen dortigen Graben in Augenschein zu nehmen, der Anliegern Probleme bereitet. Foto: Lothar Weidner

03.04.2019

Coburg

Kleiner Graben, große Sorgen

Hausbesitzer in Scherneck berichten von Überflutungen bei starkem Regen. Der Bauausschuss zeigt Verständnis. Nun soll ein Experte ausloten, was man dagegen tun kann. » mehr

Obwohl Peter Beygang (Bild) vom Landesligisten TSV Untersiemau II bei der TS Kronach seine beiden Einzel sowie das Doppel mit Frank Ehrlicher gewann, musste sich seine Mannschaft mit 6:9 geschlagen geben.	Foto: Hans Franz

12.03.2019

Regionalsport

Untersiemau II muss weiter zittern

Die Tischtennis-Reserve des TSV verliert in der Landesliga gegen Kronach mit 6:9. Beygang und Co. sind weiterhin akut abstiegsbedroht. » mehr

Wegen auswachsendem Wurzelwerk wird der Geh- und Radweg entlang der Pappelallee zwischen Meschenbach und Haarth erhöht und saniert.

22.02.2019

Coburg

Entlang der Allee soll wieder alles glatt laufen

Der Fuß- und Radweg zwischen Meschenbach und Haarth wird saniert. Die Kosten belaufen sich auf rund 340 000 Euro. » mehr

Zwei sagenhafte Wege für Untersiemau

25.01.2019

Coburg

Zwei sagenhafte Wege für Untersiemau

Wandern und dabei in alte Geschichten eintauchen: Der Gemeinderat zeigt sich von dem Konzept überzeugt. Trotz der hohen Kosten. » mehr

Ehrungen für treue und verdiente Mitglieder standen bei der Hauptversammlung des Vereins für Gartenbau in Untersiemau an. Im Bild (von links): Helmut Scholz, Karin Müller, Reiner Brückner, Georg Morgenroth, Dieter Laußmann, Gerhard Helmschrott, Harald Endert, Georg Böhnlein und Rolf Rosenbauer. Fotos: Karbach

25.01.2019

Coburg

Ehrungsreigen mit Wermutstropfen

Der Vorsitzende des Gartenbauvereins Untersiemau wollte eigentlich nicht mehr zur Wahl antreten. Stattdessen blieb Harald Endert nur ein Rückzug auf Raten. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.