Lade Login-Box.

UNTERSIEMAU

Dieser Schulweg ist kurz und sicher, stellt Polizist Frank Tendera beruhigt fest: Nur ein paar Schritte sind es in Untersiemau von der Bushaltestelle zum Schuleingang. Foto: Wunderatsch

10.09.2019

Coburg

Die Polizei zeigt Präsenz

Einen sicheren Schulweg wünschen sich Eltern, Lehrer und Schüler. Transportmittel Nummer Eins ist der Bus. » mehr

Der Frosch an der Station "Krötenschatz" wacht schon in Obersiemau.

10.09.2019

Coburg

Hier können Schatzsucher auf Wanderschaft gehen

In Untersiemau gibt es einen neuen Weg. Auf elf Stationen ist Sagenhaftes zu finden. » mehr

Joachim Rückert aus Coburg (links) war der erste, der in diesem Jahr Äpfel in der Untersiemauer Kelterei anlieferte. Wie viel Saft er dafür erhält, steht noch nicht fest. Foto: Rebhan

16.09.2019

Coburg

Erst sammeln, dann pressen

In Untersiemau sind die ersten Äpfel für die Kelterei angeliefert worden. Den Saft gibt es aber noch nicht gleich. » mehr

Um 3,5 Hektar kann der Solarpark neben der Bundesstraße erweitert werden. Des Weiteren hat der Untersteinacher Gemeinderat keine Einwände gegen ein weiteres Solarfeld bei Gumpersdorf. Dann muss aber mit Freiflächen-Photovoltaik auf Untersteinacher Gebiet Schluss sein, ist die einhellige Meinung des Gremiums.	Foto: Klaus Klaschka

30.08.2019

Coburg

Grünes Licht für neuen Solarpark

Bei Obersiemau wird eine große Photovoltaikanlage entstehen. Die Entscheidung dafür fiel denkbar knapp aus. » mehr

26.08.2019

Coburg

Untersiemau will Holperpisten angehen

Experten haben drei marode Straßen im Gemeindebereich unter die Lupe genommen. Bei allen besteht dringender Sanierungsbedarf. » mehr

Im Garten des Ehepaars Lessing lassen es sich die Ebersdorfer Jungschwäne gut gehen.	Foto: Andreas Wolfger

13.08.2019

Coburg

Die Jungvögel von der Autobahn

Ihren Nistplatz hatten zwei Schwäne heuer an einem ausgesprochen ungünstigen Ort gebaut. Coburger Vogelschützer nahmen die Eier daher an sich. Und ließen sie ausbrüten. » mehr

Angelika Lessing füttert einen jungen Mauersegler. Um sein sensibles Gefieder nicht durch die natürlichen Fettsäuren ihrer Handinnenflächen zu beschädigen, hat sie den Jungvogel während der Fütterung in ein Taschentuch gewickelt.	Foto: Andreas Wolfger

07.08.2019

Coburg

Tierretter am Limit

Angelika und Joachim Lessing haben bereits Meisen, Amseln, Spatzen sowie Ringeltauben großgezogen. Aber auch sehr seltenes Federvieh. » mehr

Sommerferien beginnen

25.07.2019

Coburg

Untersiemauer Schule wird zur Baustelle

Bereits in den Ferien beginnt eine Renovierung. Doch nicht nur in das Gebäude fließt eine Menge Geld. » mehr

Für die Klassenbesten gab es zum Abschluss eine kleine Anerkennung. Im Bild (von links): Daniel Hammer und Emily Schumann (beide 10M), Angelique Albrecht und Sofia-Maria Mele (beide 9. Klasse); dahinter: Armin Ries, Rektorin Kerstin Meyer und Konrektorin Monika Gunsenheimer. Foto: Norbert Karbach

22.07.2019

Coburg

Die erste Hürde ist geschafft

Für 37 Mittelschüler aus Untersiemau beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. Das nötige Rüstzeug dafür haben sie erhalten. » mehr

Die Ehrengäste beim obligatorischen Spatenstich (von rechts): Jürgen Alt (Landratsamt), Hans-Peter Jander (Bayreuth), Landrat Sebastian Straubel, Bürgermeister Rolf Rosenbauer, Jürgen W. Heike, Jürgen Kittner und ein Vertreter des Bauunternehmens . Foto: Karbach

19.07.2019

Coburg

Startschuss für Untersiemauer Kreisel

Zahlreiche Schaulustige verfolgen den so sehnsüchtig erwarteten Spatenstich. Ohne großzügige Förderung wäre das unmöglich gewesen. » mehr

Der Radweg zwischen Bamberg und Coburg ist die am meisten befahrene Radstrecke im Coburger Land. Die Gemeinde Itzgrund würde ihn am liebsten ausbauen. Foto: Frank Wunderatsch

19.07.2019

Coburg

Die Angst vor einem Präzedenzfall

Der Radweg von Coburg nach Bamberg soll ausgebaut werden. Die Gemeinde Itzgrund will, dass sich der Landkreis an den Kosten beteiligt. Hier aber hat man Bedenken. » mehr

17.07.2019

Coburg

Wasser und Licht für den Kreisel?

Wie soll das Innere des neuen Kreisverkehrsplatzes in Untersiemau aussehen? Darüber machte sich der Bauausschuss Gedanken. » mehr

Stolz präsentieren Rektorin Kerstin Meyer sowie die Schülersprecherinnen der 10 M, Ana Moore und Emily Schumann, die Auszeichnung "Schule ohne Rassismus". Foto: Karbach

14.07.2019

Coburg

"Stolz wie Oskar"

Die Grund- und Mittelschule Untersiemau erhält das Siegel "Schule ohne Rassismus". Toleranz ist hier das Oberste Gebot. » mehr

"Samba-Festival ,wir kommen", freut sich die erst in diesem Jahr neu gegründete Samba Bateria "Pássaro de fogo". Fotos: Zitzmann

11.07.2019

Coburg

Vom Samba-Virus infiziert

Sie sind zwischen 19 und 73 Jahren jung und lieben es, auf die Pauke zu hauen. Als neu gegründete Gruppe freuen sich die "Feuervögel", beim Festival in Coburg dabei zu sein. » mehr

Die Akteure zeigten in ihren Trögen vollen Einsatz. Im Bild die "Schlossteichfischer" aus Untersiemau und der "Weiße Schwan" aus Dietersdorf.

09.07.2019

Coburg

Voller Einsatz im Sautrog

Nur sechs Teams wagten sich heuer in "die Fluten" des Schlossteichs. Am Ende waren elf Männer und eine Dame pudelnass und das Publikum doch noch zufrieden. » mehr

Während vom neuen Netto-Markt bereits einige Mauern zu sehen sind, beginnt der Bau des Kreisverkehrsplatzes am Montag, 8. Juli. Die Straße links wird dann in den Kreisverkehr münden. Im Vordergrund ist noch die CO 12 nach Meschenbach zu sehen. Foto: Norbert Karbach

28.06.2019

Coburg

Jetzt geht's rund

Am 8. Juli erfolgt der Startschuss für den Bau des Kreisverkehrs in Untersiemau. Dafür müssen Straßen gesperrt werden. » mehr

1952 entdeckt, aber erst jetzt komplett mit Schnauze: ein Fischsaurier aus Untersiemau, der vor etwa 210 Millionen Jahre lebte.	Foto: Wunderatsch

27.06.2019

Coburg

Untersiemau: Saurierschädel für den Kreisel

In wenige Tagen starten die Bauarbeiten vor der nördlichen Einfahrt nach Untersiemau. Darüber freut sich auch die UWG. Aus deren Reihen kommt nun auch ein Vorschlag, wie man die Insel schmücken könnte... » mehr

Untersiemauer Kindertagesstätte wurde vom Jobcenter Lichtenfels mit Holzspielsachen beschenkt. Sie entstanden bei einem Kurs, der Deutsche und Geflüchtete auf den Arbeitsmarkt vorbereiten soll.	Foto: Karbach

27.06.2019

Coburg

Weihnachten mitten im Sommer

Mitten im Sommer Weihnachten? Fast kam es den Kleinen des Kinderhauses "Regenbogen" in Untersiemau so vor. Denn schließlich wurde die Tagesstätte reichlich beschenkt. » mehr

Die Vereinsvertreter aus dem Bereich Coburg und Neustadt, deren Mannschaften in der vergangenen Saison im westoberfränkischen Tischtennisbezirk zu Meisterehren kamen.

24.06.2019

Regionalsport

Gelungenes Premieren-Jahr

Der durch eine Strukturreform neu geschaffene TT-Bezirk Oberfranken hält seinen Bezirkstag ab. Es gibt auch Negatives zu vermelden. » mehr

Nach der Sanierung der "Römhilds Ruh" in Untersiemau bietet sich dort dem Wanderer ein schönes Plätzchen zur Erholung mit herrlichem Ausblick. Und auch die Bauausschussmitglieder ließen vor Ort gerne einmal ihren Blick in die Ferne schweifen.	Foto: Karbach

19.06.2019

Coburg

Verschönerung gelingt

Der historische Rastplatz "Römhilds Ruh" wird seinem Namen wieder gerecht. Und auch in Haarth scheint nun endlich alles paletti zu sein. » mehr

24.05.2019

Coburg

Untersiemau in Lauerstellung

Die Gemeinde wartet noch auf das Okay von oben. Dann aber soll es endlich mit dem Bau des Kreisverkehrsplatzes losgehen. » mehr

Die Erzieherinnen des Kinderhauses Regenbogen in Untersiemau fühlen sich in dem neuen Ruheraum für die Kinder sichtlich wohl.

21.05.2019

Coburg

Viel Platz zum Spielen und Toben

Der neue Anbau für die Krippengruppe von Haus Regenbogen in Untersiemau wurde eingeweiht. Nach nur neun Monaten Bauzeit. » mehr

Wie René geht auch Selina Liebschner bei der Internationalen Bike Promotion Meisterschaft an den Start.

17.05.2019

Regionalsport

White Tigers mit gutem Saisonstart

Der Familien-Rennstall aus Untersiemau legt im tschechischen Most einen Auftakt nach Maß hin. René Liebschner und Co. trotzen dabei auch dem Regen. » mehr

15.05.2019

Coburg

Untersiemau bringt Schule auf Vordermann

Der Pausenhof wird saniert, auch im Werkraum gibt es Verbesserungen. Und dann braucht es noch neue Leitungen. » mehr

Eingebettet in die schönsten Melodien fanden Ehrungen für zwei langjährige, verdiente Sängerinnen statt. Im Bild (von links): Edeltraud Obermüller, Käthe Spörl, Sven Götz, Helga Pistor und Claudia Gössele.	Fotos: Karbach

13.05.2019

Coburg

Klangvolles Stelldichein der Chöre

Vom Beatles-Song bis zur fränkischen Volksweise: Beim Liederabend in Untersiemau war für jeden Geschmack etwas dabei. » mehr

Schotter statt Gras

08.05.2019

Coburg

Schotter statt Gras

Immer mehr Hausbesitzer verwandeln ihre Vorgärten in Steinflächen. Weil das Umwelt und Klima schadet, will die SPD-Stadtratsfraktion dagegen vorgehen. » mehr

12.04.2019

Coburg

Obersiemau kann weiter wachsen

Der Gemeinderat macht den Weg frei für 16 neue Bauplätze. Zudem liebäugelt man mit einem Beitritt zur "Allianz B 303" . » mehr

Der Bauausschuss begab sich in ein fast schon verwunschenes Gelände in Scherneck, um einen dortigen Graben in Augenschein zu nehmen, der Anliegern Probleme bereitet. Foto: Lothar Weidner

03.04.2019

Coburg

Kleiner Graben, große Sorgen

Hausbesitzer in Scherneck berichten von Überflutungen bei starkem Regen. Der Bauausschuss zeigt Verständnis. Nun soll ein Experte ausloten, was man dagegen tun kann. » mehr

Obwohl Peter Beygang (Bild) vom Landesligisten TSV Untersiemau II bei der TS Kronach seine beiden Einzel sowie das Doppel mit Frank Ehrlicher gewann, musste sich seine Mannschaft mit 6:9 geschlagen geben.	Foto: Hans Franz

12.03.2019

Regionalsport

Untersiemau II muss weiter zittern

Die Tischtennis-Reserve des TSV verliert in der Landesliga gegen Kronach mit 6:9. Beygang und Co. sind weiterhin akut abstiegsbedroht. » mehr

Wegen auswachsendem Wurzelwerk wird der Geh- und Radweg entlang der Pappelallee zwischen Meschenbach und Haarth erhöht und saniert.

22.02.2019

Coburg

Entlang der Allee soll wieder alles glatt laufen

Der Fuß- und Radweg zwischen Meschenbach und Haarth wird saniert. Die Kosten belaufen sich auf rund 340 000 Euro. » mehr

Zwei sagenhafte Wege für Untersiemau

25.01.2019

Coburg

Zwei sagenhafte Wege für Untersiemau

Wandern und dabei in alte Geschichten eintauchen: Der Gemeinderat zeigt sich von dem Konzept überzeugt. Trotz der hohen Kosten. » mehr

Der scheidende 2. Vorsitzende Gerhard Helmschrott (links) ernannte Harald Endert (Dritter von links) zum Ehrenvorsitzenden. Mit im Bild dessen Frau Roswitha Endert und Vorstandsmitglied Günther Kob,

25.01.2019

Coburg

Ehrungsreigen mit Wermutstropfen

Der Vorsitzende des Gartenbauvereins Untersiemau wollte eigentlich nicht mehr zur Wahl antreten. Stattdessen blieb Harald Endert nur ein Rückzug auf Raten. » mehr

17.01.2019

Coburg

Barrierefrei wohnen in Untersiemau

Untersiemau - In der jüngsten Sitzung des Untersiemauer Ausschusses für Infrastruktur, Bauen und Umwelt (IBU) hat das Gremium das gemeindliche Einvernehmen für ein größeres » mehr

Geschenkband ist für Katzen besonders interessant aber leider auch gefährlich. Foto: Archiv

23.12.2018

Coburg

Bescherung für den Schmusekater

Geschenke für Tiere stehen hoch im Kurs. Ebenso gibt es Segnung für Vierbeiner. Doch Veterinäre raten zur Vorsicht. » mehr

07.12.2018

Coburg

Untersiemau bleibt auf Wachstumskurs

Die Gemeinde will neue Betreuungsplätze schaffen und den Friedhof erweitern. Doch der Flächenverbrauch hat auch Nachteile. » mehr

23.11.2018

Coburg

Gremium gibt Okay für weitere Erschließung

Die Gemeinde Untersiemau will im "Breiten Stück" vorwärts kommen. Derweil wird die Scheune Scherneck teurer. » mehr

Bürgermeister Rolf Rosenauer übergab freiwillig den Rathausschlüssel an das Untersiemauer Prinzenpaar, Ihre Lieblichkeit Prinzessin Jenny I. von den Hirtenbergen, und an Seine Tollität Prinz Felix I. von der Hellerter Waldbühne. Foto: Michael Stelzner

11.11.2018

Coburg

Untersiemau: Wurstkette für den Bürgermeister

Die Narren übernehmen auch in Untersiemau die Regentschaft. Für Rolf Rosenbauer haben sie eine Stärkung mitgebracht. » mehr

1968 wurden sie in den Dorfschulen Untersiemau, Weißenbrunn am Forst und Scherneck eingeschult. Nun schwelgte man beim Klassentreffen in schönen Erinnerungen. Besonders freuten sich die Schülerinnen und Schüler von damals, dass auch ihre einstigen Lehrkräfte Helga Lehnert, Hannelore Gesell und Hella Pietschmann dabei waren. Foto: Stelzner

31.10.2018

Coburg

Ein goldiges Klassentreffen

Vor 50 Jahren gab es noch drei Schulen im Gemeindegebiet Untersiemau. Nun feierten damalige Abc-Schützen mit ihren Lehrern ein Wiedersehen. » mehr

Der Bauhof der Gemeinde Untersiemau wird neu gestaltet. Dazu gehört auch die Errichtung einer sammelhalle für Wertstoff. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 317 000 Euro. Die Eigenbeteiligung der Gemeinde liegt bei 178 000 Euro.

26.10.2018

Coburg

Neuer Wertstoffhof in Untersiemau für 178.000 Euro

In Untersiemau wird es nach dem Grundsatz-Beschluss nun konkreter. Auch der Landkreis Coburg beteiligt sich an dem Vorhaben. » mehr

Stelldichein mit Hexen und Geistern

19.10.2018

Coburg

Stelldichein mit Hexen und Geistern

In Untersiemau entsteht ein neues Ausflugsziel. Ein Wanderweg führt zu den Schauplätzen von elf Legenden. Es werden noch Paten gesucht. » mehr

Heller und freundlicher soll das Besprechungszimmer im Untersiemauer Rathaus werden. Grafik: Gemeinde Untersiemau

17.10.2018

Coburg

Neue Optik im Besprechungsraum

Das Zimmer im Untersiemauer Rathaus soll zeitgemäßer gestaltet werden. Dafür investiert man rund 8600 Euro. » mehr

Einer der "Stars" der Oldtimerschau in Untersiemau: ein BMW 1954, der aus der Fernsehserie "Isar 12" bekannt ist.	Fotos: Michael Stelzner

14.10.2018

Coburg

Automobile Schätze

Eine Oldtimerschau wird zum Glanzlicht der Kirchweih in Untersiemau. Doch das ist nicht die einzige Attraktion, die das Gemeindefest so außergewöhnlich macht. » mehr

Auf dem Untersiemauer Friedhof soll hinter der Hecke, südlich des derzeitigen Grabfelds, neuer Platz für anonyme und halb-anonyme Bestattungen geschaffen werden. Foto: Karbach

28.09.2018

Coburg

Sofortprogramm für mehr Kita-Plätze

Untersiemau braucht dringend neue Räume für den Nachwuchs. Das Geld kann man ausgeben, weil die Schulden niedrig sind. » mehr

31.08.2018

Coburg

Ziegelsdorfer fürchten um ihre Sicherheit

Wer durch den Ort entlang der Durchfahrtsstraße zu Fuß geht, muss höllisch aufpassen. Der Gemeinderat will nun nach Lösungen suchen. » mehr

Die Untersiemauer IBU-Ausschuss-Mitglieder verschafften sich im Gewerbegebiet Nord über die Sprengungsmaßnahmen in der vergangenen Woche einen Überblick.

22.08.2018

Coburg

Dreimal hat's gekracht

Weil der Fels im Untersiemauer Gewerbegebiet Nord zu hart ist, musste gesprengt werden. Nun können aber die Leitungen verlegt werden. » mehr

Die Familienband "Hix Tradimix" sorgte beim Platzkonzert in Untersiemau für beste musikalische Unterhaltung.	Foto: Norbert Karbach

20.08.2018

Coburg

Fränkische "Liedla" und Welthits in Untersiemau

Untersiemau - Auch das vierte Platzkonzert auf dem Rathausplatz von Untersiemau ist wieder einmal ein voller Erfolg gewesen. » mehr

In der geräumigen Werkstattgalerie können Kunstfreunde die Werke Reiters in Ruhe auf sich wirken lassen.

10.08.2018

Feuilleton

Die Faszination der berührten Natur

Robert Reiter eröffnet neue Werkstattgalerie in Untersiemau. Fast 200 Gemälde und Radierungen laden zur Reise durch Kulturlandschaften zwischen Franken und Andalusien ein. » mehr

Bei Gartenbau Pressel in Untersiemau gedeihen Kiwis prächtig. Aber an Freiland-Anbau ist wegen der Trockenheit zurzeit nicht zu denken.	Fotos: M. Fleischmann

06.08.2018

Coburg

Kiwi statt Grünkohl

Die Dauer-Hitze macht den Gartenbauern zu schaffen. Im heißen Boden sterben Wurzeln ab. Mit gravierenden Folgen für den Freilandanbau. » mehr

Die Verbindungsstraße zwischen Pyramidenweg und Neue Heimat im Neubaugebiet Nord ist bereits kurz vor der Fertigstellung.

27.07.2018

Coburg

Untersiemau ist auf dem Weg

Die Erschließungsarbeiten für die Sophienstraße kommen gut voran. Und auch die Sagen- Route haben die Räte abgesegnet. » mehr

19.07.2018

Coburg

Weiter beste Sicht von "Römhilds Ruh"

Die Raststelle "Römhilds Ruh'" bleibt in der Nähe des alten Wasserhäuschens. » mehr

Relaxen L: Vor dem Untersiemauer Schloss ist ein attraktive Freizeiteinrichtung entstanden. Am Sonntag wurde die "Piratenbucht" eröffnet.	Fotos: Karbach

10.06.2018

Coburg

Wie in der Karibik

Am Sonntag öffnet die Untersiemauer "Piratenbucht" ihre Pforten. Die Gemeinde hat 500.000 Euro in den Park und die Wasserspiele investiert. » mehr

Wer künftig möchte, dass sein Arzt persönliche Daten speichert, der muss dem schriftlich ausdrücklich zustimmen. Das regelt die neue Datenschutzgrundverordnung. Mit ihr kommen viele weitere Vorschriften auf die Mediziner zu. Ärzte fühlen sich dadurch im Arbeitsalltag überfordert. Vereinen und Unternehmen ergeht es ähnlich.	Archivbild: dpa

05.06.2018

Coburg

Die Angst vor dem Abmahn-Anwalt

Die neue Datenschutzgrundverordnung bereitet Vereinen und Firmen Kopfzerbrechen. Auch in Wartezimmern von Ärzten macht sich die neue Richtlinie bemerkbar. » mehr

^