Lade Login-Box.

UNTERSUCHUNGSHAFT

Blaulicht leuchtet

vor 17 Stunden

Bayern

Mann reibt Penis an Füßen einer Klinikpatientin

Ein Mann hat in München seinen Penis an den Füßen einer Patientin gerieben, die Musik hörend in einem Krankenhausbett lag. Die schockierte 51-Jährige drückte den Notrufknopf, der Verdächtige flüchtete... » mehr

Volkmarsen

Aktualisiert am 25.02.2020

Brennpunkte

Versuchter Mord: Verdächtiger von Volkmarsen in U-Haft

Der Verdächtige habe sein Auto «bewusst in Tötungsabsicht in eine größere Personengruppe gesteuert», sagen die Ermittler. Bei einem Gottesdienst versuchen die Menschen in Volkmarsen, das Geschehene vo... » mehr

"Polizei" ist an einem Polizeirevier zu lesen

vor 14 Stunden

Bayern

Mitglied der rechtsextremen «Feuerkrieg Division» in U-Haft

Die international vernetzte rechtsextreme Gruppe «Feuerkrieg Division» (FKD) soll auch in Deutschland aktiv sein. Der «Spiegel» berichtete am Mittwoch unter Berufung auf interne Chats, in Deutschland ... » mehr

20.02.2020

Kronach

Von wegen Ganovenehre

Zwei Männer sollen am Rande des Freischießens einen Familienvater verprügelt haben und Teil einer Jugendbande sein. Versuchter Totschlag lautet nun die Anklage. » mehr

20.02.2020

Hassberge

Skurriler Einbruch

Nachdem ein Mann im Mai des vergangenen Jahres in eine Garage eingedrungen war, schlief er auf dem Friedhof ein. Dort fanden ihn die Beamten. » mehr

19.02.2020

Coburg

Reger Crystal-Handel im Raum Coburg: Dealer in U-Haft

Mit 200 Gramm Methamphetamin und mehreren Tausend Euro im Auto stoppt die Coburger Kripo einen 34-Jährigen. Der Sonneberger sitzt in Untersuchungshaft. » mehr

Gezi-Park

19.02.2020

Brennpunkte

Nach Kavala-Freispruch in Türkei: Ermittlung gegen Richter

Neue Wendung im Kavala-Prozess: Nach den Freisprüchen werden nun die zuständigen Richter von anderen Juristen überprüft. Der freigesprochene Intellektuelle Kavala sitzt schon wieder in U-Haft - die Em... » mehr

17.02.2020

Bayern

Rechtsextreme Gruppe wollte sechs Moscheen angreifen

Die Mitglieder der mutmaßlichen rechten Terrorzelle um Werner S. sollen Angriffe auf sechs Moscheen in kleineren Städten geplant haben. In Sicherheitskreisen gelten ihre Planungen als «besonders ernst... » mehr

16.02.2020

Schlaglichter

Neue Details zu mutmaßlicher Terrorzelle

Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle werden immer mehr Details bekannt. Wie die «Welt am Sonntag» unter Berufung auf Ermittlerkreise berichtet, agierte die Gruppe unter dem Nam... » mehr

15.02.2020

Schlaglichter

Alle zwölf rechten Terrorverdächtigen in Untersuchungshaft

Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle befinden sich alle zwölf festgenommenen Männer in Untersuchungshaft. Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs erließen Haftbefehl gegen vi... » mehr

15.02.2020

Schlaglichter

Erste zwei rechte Terrorverdächtige in Untersuchungshaft

Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle ist gegen die ersten beiden Festgenommenen Haftbefehl erlassen worden. Dabei handelt es sich um ein mutmaßliches Mitglied der Gruppe, den 3... » mehr

Karlsruhe

15.02.2020

Brennpunkte

Rechte Terrorzelle: Alle zwölf Verdächtigen in U-Haft

Noch ist wenig bekannt über die Anschlagspläne einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle. Aber die Ermittler scheinen mit ihren Razzien und einem Dutzend Festnahmen ins Schwarze getroffen zu haben: Die V... » mehr

15.02.2020

Schlaglichter

Mutmaßliche rechte Terrorzelle - Entscheidung über U-Haft

Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle sollen die zwölf Festgenommenen heute dem Haftrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt werden. Dazu werden die Beschuldigten nach Karlsruh... » mehr

14.02.2020

Schlaglichter

Schlag gegen mutmaßliche rechte Terrorzelle - Festnahmen

Fünf mutmaßliche Rechtsextremisten stehen im Verdacht, eine Terrorzelle gegründet und Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime ins Auge gefasst zu haben. Der Generalbundesanwalt ließ vier mut... » mehr

Polizei

14.02.2020

Bayern

Verdacht gegen mutmaßliche rechte Terrorzelle erhärtet

Planten mehrere Rechtsextreme Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime? Razzien in sechs Bundesländern bringen für die Ermittler den Durchbruch: Zwölf Beschuldigte sollen in U-Haft kommen. » mehr

Renault

14.02.2020

Wirtschaft

Keine Tabus: Renault will nach Verlust Milliarden sparen

Die Ära von Autoboss Carlos Ghosn bei Renault ist vorbei - doch der Hersteller kommt nicht aus der Krise. Die Franzosen wollen nun gegensteuern. Fabrikschließungen sind nicht ausgeschlossen. » mehr

Das Thema Kindesmissbrauch entzieht sich der Sprache, findet Gert Heidenreich. Dennoch hat er ein Buch darüber geschrieben, aus dem er morgen im Museum Bayerisches Vogtland lesen wird.	Symbolfoto: Photographee.eu/Adobe Stock

Aktualisiert am 13.02.2020

Bayern

Sexueller Missbrauch von Kindern: Jugendtrainer in U-Haft

Wegen möglichen sexuellen Missbrauchs von Kindern sitzt ein ehemaliger Jugendtrainer aus dem unterfränkischen Landkreis Bad Kissingen mittlerweile in Untersuchungshaft. » mehr

13.02.2020

Schlaglichter

Missbrauchsfall Bergisch Gladbach: Bundesweite Ermittlungen

Im Zusammenhang mit dem Kindesmissbrauch in Bergisch Gladbach wird jetzt bundesweit ermittelt. Laut Polizei sind mittlerweile 36 Hinweise auf Straftaten aus Nordrhein-Westfalen in die 15 anderen Lände... » mehr

Aktualisiert am 12.02.2020

Oberfranken

Tödlicher Unfall in Selb: Fahrer nahm an illegalem Autorennen teil

Am vergangenen Donnerstag stirbt ein Fußgänger, weil er in Selb von einem Autofahrer erfasst wurde. Dieser soll zuvor an einem illegalen Rennen in der Stadt teilgenommen haben. Der 20-Jährige aus dem ... » mehr

Aktualisiert am 06.02.2020

Oberfranken

Millionenbeträge schwarz nach Ostafrika

Die Oberfränkische Kripo und die Staatsanwaltschaft Hof führen einen Schlag gegen das Untergrund-Banksystem "Hawala". Vier Verdächtige sitzen in U-Haft. » mehr

Universitätsklinik Ulm

04.02.2020

Deutschland & Welt

Ulm: Morphium-Verdacht gegen Krankenschwester war LKA-Fehler

Eine Spritze mit Morphiumspuren im Spind einer Krankenschwester und fünf mit Morphium vergiftete Babys im Ulmer Uniklinikum - das reichte für einen Haftbefehl. Doch jetzt steht fest: Das Gift stammte ... » mehr

04.02.2020

Deutschland & Welt

Morphium-Fall Ulm: Polizei berichtet über neue Entwicklung

Mehrere Tage saß eine Krankenschwester in Untersuchungshaft, weil sie fünf Babys in der Ulmer Universitätsklinik Morphium verabreicht haben soll. Nun ist sie frei. Vertreter von Polizei, Anklagebehörd... » mehr

Universitätsklinik Ulm

03.02.2020

Deutschland & Welt

Kein Gift - Kinderkrankenschwester aus U-Haft entlassen

Es klingt wie ein schreckliches Verbrechen: Eine Kinderkrankenschwester soll Babys mit Morphium vergiftet haben. Der Verdacht gegen die Frau kann nun nicht mehr aufrechterhalten werden. Doch wer gab d... » mehr

03.02.2020

Deutschland & Welt

Kinderkrankenschwester aus Untersuchungshaft entlassen

Die Krankenschwester, die im Verdacht stand, am Universitätsklinikum Ulm Babys mit Morphium vergiftet zu haben, ist aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Der dringende Tatverdacht gegen die Frau... » mehr

Schüsse in Rot am See

01.02.2020

Deutschland & Welt

Hunderte bei Trauerfeier nach Gewalttat in Rot am See

Sechs Menschen sind tot, eine Kleinstadt ist geschockt. Eine Woche nach der Bluttat in Rot am See nehmen die Menschen Abschied von den Opfern. » mehr

Keiko Fujimori

29.01.2020

Deutschland & Welt

Justiz ordnet Inhaftierung von Perus Oppositionschefin an

Gegen Keiko Fujimori wird wegen Korruption ermittelt. Ein Richter schickt sie in lange Untersuchungshaft. Zuvor hatten sie die Wähler bei der Parlamentswahl abgestraft. » mehr

Osman Kavala

28.01.2020

Deutschland & Welt

Gezi-Prozess: Intellektueller Kavala bleibt weiter in Haft

Seit zwei Jahren sitzt Kavala in Untersuchungshaft. Erneut lehnen türkische Richter seine Freilassung ab und widersetzen sich damit einem Urteil aus Straßburg. Vor Gericht ging es derweil teils chaoti... » mehr

Johannes Dürr

27.01.2020

Überregional

Dopingsünder Dürr zu 15 Monaten auf Bewährung verurteilt

Mit seinen Aussagen löste er die «Operation Aderlass» vor einem Jahr aus. Nun wird Johannes Dürr zu 15 Monaten auf Bewährung verurteilt. Vor allem seine Rolle im vermuteten Doping-Netzwerk um einen Er... » mehr

Stephan E. weiter mordverdächtig

27.01.2020

Deutschland & Welt

Fall Lübcke: Stephan E. weiter mordverdächtig

Wer hat den Kasseler Regierungspräsidenten erschossen? Inzwischen bestreitet der Hauptverdächtige die Tat. Die Haftrichter halten das nicht für glaubhaft. Fragen wirft allerdings ein dritter Mann auf. » mehr

Drei Tote in Starnberg

24.01.2020

Deutschland & Welt

Erschossene Familie in Starnberg: Polizei geht von Mord aus

Erst galt er als mutmaßlicher Täter, nun als Mordopfer: Ein 21-Jähriger in Starnberg hat wohl doch nicht seine Eltern und sich selbst getötet. Stattdessen sitzt nun sein Freund in U-Haft. » mehr

Immer wieder sahen die Nachbarn den nun Angeklagten dabei, wie er Kennzeichen von einem Auto ab- und an einem anderen wieder anschraubte. Zudem hegten sie den Verdacht, dass er ohne Führerschein unterwegs sein könnte. Symbolbild: AdobeStock/Jens Rother

22.01.2020

Region

Nachbarn überführen Wiederholungstäter

92 nachgewiesene Schwarzfahrten haben einem 50-Jährigen nun eine Haftstrafe von 13 Monaten eingebracht - ohne Bewährung. » mehr

Enver Altayli

22.01.2020

Deutschland & Welt

Fall Altayli: Anklage nach über zwei Jahren U-Haft in Türkei

Lange saß der deutsch-türkische Autor und Ex-Geheimdienstmitarbeiter Enver Altayli in türkischer Einzelhaft - ohne dass ganz klar war, was ihm überhaupt vorgeworfen wird. Nun liegt eine Anklageschrift... » mehr

Handschellen

20.01.2020

Region

Frau mit Schere bedroht: Polizei nimmt 26-Jährigen fest

Mit einer Schere in der Hand ist ein 26 Jahre alter Mann auf eine Frau in Haßfurt losgegangen. Er drohte, sie umzubringen. Bevor das SEK eintraf, konnte die Polizei ihn überwältigen. » mehr

Prozess gegen mutmaßlichen Spion

20.01.2020

Deutschland & Welt

Prozess um Spionage bei der Bundeswehr

Ein Übersetzer soll bei der Bundeswehr für einen iranischen Nachrichtendienst spioniert haben. Nun steht er vor Gericht. Der Vorwurf: Landesverrat in einem besonders schweren Fall. » mehr

17.01.2020

Region

Martyrium im Wohnzimmer

Das Landgericht Bamberg verurteilt einen Mann aus den Haßbergen zu einer mehrjährigen Haftstrafe. Der 51-Jährige hatte seine Stief-Enkelinnen mehrmals sexuell missbraucht. » mehr

Carole Ghosn

10.01.2020

Deutschland & Welt

Japan will nach Frau von Ex-Automanager Ghosn fahnden lassen

Japan hat sich einem Medienbericht zufolge mit einem Fahndungsersuchen gegen die Frau des in den Libanon geflüchteten Ex-Automanagers Carlos Ghosn an die internationale Polizeibehörde Interpol gewandt... » mehr

Hauptverdächtiger Stephan E.

09.01.2020

Deutschland & Welt

Mordfall Lübcke: Hauptverdächtiger beschuldigt Bekannten

Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke wird auf seiner Terrasse erschossen. Der Hauptverdächtige gesteht, widerruft dann aber. Nun erzählt er eine ganz andere Version der Tatnacht. » mehr

Carlos Ghosn

08.01.2020

Deutschland & Welt

Wutrede des Ex-Automanagers: Ghosn brandmarkt Japans Justiz

In einer spektakulären Flucht ist der frühere Autoboss Carlos Ghosn von Japan in den Libanon geflohen. Erstmals tritt er danach in Beirut vor Journalisten auf. Und ist sich überhaupt keiner Schuld bew... » mehr

Leipzig-Connewitz

08.01.2020

Deutschland & Welt

Erste Verurteilung wegen Silvesterrandale in Leipzig

Eine Woche nach den Ausschreitungen zu Silvester in Leipzig steht ein erster Beteiligter vor Gericht. Der Mann wird verurteilt. Zu den schwerwiegendsten Vorwürfen kann er allerdings nichts sagen. » mehr

Fürsorglicher Freund erhält Schläge

08.01.2020

Oberfranken

Mit dem Onkel zum Bankraub

Das Landgericht Weiden verhängt Haftstrafen wegen des Aufbruchs mehrerer Bankautomaten. Die Täter waren im Landkreis Hof verhaftet worden. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

07.01.2020

Oberfranken

Erfolgloser Einbruch: Mann scheitert an Kirchentüren

Die Türen der Bamberger Martinskirche sind einem Einbrecher zum Verhängnis geworden. Als der 32-Jährige mit wertvollen sakralen Gegenständen aus dem Gotteshaus fliehen wollte, scheiterte er an den ver... » mehr

Carlos Ghosn

07.01.2020

Deutschland & Welt

Carlos Ghosn soll in Kiste versteckt aus Japan geflohen sein

Nach der filmreifen Flucht des in Japan angeklagten Ex-Automanagers Carlos Ghosn in den Libanon kommen immer mehr Details ans Tageslicht. Während in Beirut mit Spannung auf Ghosns Erklärung gewartet w... » mehr

Unfall in Südtirol

07.01.2020

Deutschland & Welt

Nach Todesfahrt von Südtirol: Haftprüfung steht an

Der Verursacher des folgenschweren Unfalls in Südtirol wartet im Gefängnis in Bozen auf seine Haftprüfung. Die Zahl der Todesopfer ist weiter gestiegen » mehr

Vorlesen. Symbolfoto.

03.01.2020

Region

Prozess: Lesepate gesteht Kindesmissbrauch

Der 70-jährige Mann aus Bad Rodach räumt vor Gericht die Tatvorwürfe vollumfänglich ein. Die Anklage bezieht sich auf insgesamt neun Fälle. » mehr

Ex-Autoboss Ghosn überraschend im Libanon aufgetaucht

31.12.2019

Deutschland & Welt

Überraschende Flucht aus Japan

Der Fall des tief gesunkenen Ex-Autobosses Carlos Ghosn ist so schon spektakulär genug. Monatelang saß er in Japan im Gefängnis, schließlich wurde er auf Kaution freigelassen. Nun ist er ohne Genehmig... » mehr

Trauer am Königsplatz

28.12.2019

Deutschland & Welt

Beschuldigte im Augsburger Tötungsfall wieder in U-Haft

Der tödliche Angriff auf einen Fußgänger in Augsburg hat bundesweit für Aufsehen gesorgt. Sechs von sieben Verdächtigen kamen in U-Haft, später dann auf freien Fuß. Nun hat eine höhere gerichtliche In... » mehr

Spurensicherung

24.12.2019

Deutschland & Welt

Ermittlungspanne bei Suche nach Jugendlichem?

Schon im Sommer soll es laut Polizei einen Hinweis zum Aufenthalt des damals vermissten 15-Jährigen aus Recklinghausen gegeben haben. Dem wurde aber wohl nicht nachgegangen. » mehr

Erlebt Weihnachten nicht daheim: der einstige Anwalt Torsten R. Foto: Dankbar

23.12.2019

Oberfranken

Rechtsanwalt muss acht Jahre hinter Gitter

Das Hofer Landgericht verurteilt den früheren Insolvenzverwalter wegen Betrugs, Untreue und Urkundenfälschung. Seine Leidenschaften wurden ihm zum Verhängnis. » mehr

Marihuana unter Melonen: Den in Hof angeklagten Männern wurde vorgeworfen, einen regen Drogenhandel - getarnt als Obstlieferung aus Spanien - betrieben zu haben. Foto: Daniel Karmann/dpa

19.12.2019

Oberfranken

Drogenschmuggler muss neun Jahre in Haft

Urteil im Prozess um eine Tonne Marihuana am Landgericht Hof. » mehr

blut doping

Aktualisiert am 19.12.2019

Überregional

Operation Aderlass: Anklage gegen Drahtzieher und Helfer

In der Blutbeutel-Affäre hat die Münchner Schwerpunktstaatsanwaltschaft Anklage gegen den mutmaßlichen Drahtzieher Mark Schmidt aus Erfurt und vier Helfer erhoben. » mehr

Asap Rocky

12.12.2019

Deutschland & Welt

Nach Gefängnis: Erstes Konzert von Asap Rocky in Schweden

Nach seiner Zeit im Gefängnis ist Asap Rocky das erste Mal nach Schweden zurückgekehrt. In Stockholm gab er ein Konzert und nahm klar Stellung zu seinem Gefängnisaufenthalt. » mehr

Mord an Georgier in Berlin

10.12.2019

Deutschland & Welt

Putin nennt ermordeten Georgier blutrünstigen Banditen

Der Mord an einem Georgier in Berlin belastet das deutsch-russische Verhältnis schwer. Russlands Präsident Putin kontert den Verdacht eines Auftragsverbrechens mit drastischen Vorwürfen gegen das Opfe... » mehr

^