Lade Login-Box.

US-BOTSCHAFTER

vor 10 Stunden

Schlaglichter

Zeuge: Trump erkundigte sich nach Biden-Ermittlungen

US-Präsident Donald Trump hat sich einer Zeugenaussage zufolge bei einem US-Botschafter persönlich nach Ermittlungen in der Ukraine erkundigt, die potenziell einem seiner Rivalen schaden könnten. Der ... » mehr

vor 14 Stunden

Schlaglichter

Impeachment-Ermittlungen: Erste öffentliche Anhörung beginnt

Im US-Kongress hat die erste öffentliche Anhörung der Impeachment-Ermittlungen der Demokraten gegen US-Präsident Donald Trump begonnen. Als Zeugen waren der geschäftsführende US-Botschafter in der Ukr... » mehr

Amtsenthebungsverfahren in den USA

vor 13 Minuten

Topthemen

Trump rügt Impeachment und weist Zeugenaussage zurück

Es ist ein öffentliches Spektakel: Stundenlang sagen hochrangige Diplomaten in der Ukraine-Affäre vor dem Kongress aus - live übertragen im US-Fernsehen. US-Präsident Trump beklagt das bitterlich. » mehr

William Taylor und George Kent

vor 9 Stunden

Brennpunkte

Impeachment-Anhörung: Zeugen sagen öffentlich aus

Missbrauchte US-Präsident Trump sein Amt, um seine Wiederwahlchancen zu erhöhen? Die Öffentlichkeit soll sich davon selbst ein Bild machen. Zwei Diplomaten geraten bei der ersten öffentlichen Anhörung... » mehr

08.11.2019

Schlaglichter

Statue von Ronald Reagan auf der US-Botschaft enthüllt

Auf der Dachterrasse der US-Botschaft in Berlin steht jetzt eine Statue des einstigen amerikanischen Präsidenten Ronald Reagan. Das überlebensgroße Bronze-Standbild wurde von US-Außenminister Mike Pom... » mehr

Gordon Sondland

06.11.2019

Topthemen

Neue Botschafter-Aussage bringt Trump in Bedrängnis

«Erinnerung aufgefrischt»: Mit einer nachträglichen Erklärung sorgt ein US-Botschafter für neuen Zündstoff in der Ukraine-Affäre. Nachzulesen sind einige Zeugenaussagen jetzt für jeden - aber hilft da... » mehr

Alexander Vindman

29.10.2019

Brennpunkte

Weitere belastende Aussage für Trump in Ukraine-Affäre

Noch ein Auftritt vor dem Kongress, die Donald Trump in schlechtes Licht rückt: Diesmal ist der Zeuge ein Militäroffizier, der jenes Telefonat des US-Präsidenten mit dem ukrainischen Präsidenten mithö... » mehr

Anhörung zur Ukraineaffäre

24.10.2019

Topthemen

Eklat im Kongress: US-Republikaner stürmen Ukraine-Anhörung

Die Anhörung einer Mitarbeiterin des Verteidigungsministeriums gerät zum Aufreger. Rund zwei Dutzend republikanische Abgeordnete dringen in den Sitzungsraum ein und protestieren gegen die nicht öffent... » mehr

William Taylor

23.10.2019

Brennpunkte

US-Diplomat: Trump machte mit Militärhilfe Druck auf Ukraine

US-Präsident Trump will sich in der Ukraine-Affäre nichts zu Schulden haben kommen lassen. Die brisante Aussage des geschäftsführenden US-Botschafters in Kiew nährt Zweifel daran. » mehr

Trump und Giuliani

11.10.2019

Brennpunkte

Impeachment-Ermittlungen: US-Demokraten können Zeugin hören

Trotz der Blockadehaltung des Weißen Hauses können die US-Demokraten in ihren Untersuchungen für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump eine wichtige Zeugin hören. » mehr

Donald Trump

08.10.2019

Brennpunkte

Trump-Regierung blockiert Zeugenaussage in Ukraine-Affäre

Die US-Demokraten wollen ihre Untersuchungen gegen Donald Trump vorantreiben - doch die Regierung legt ihnen Steine in den Weg. Ein vorgeladener Zeuge darf nicht aussagen. » mehr

US-Präsident Trump

04.10.2019

Topthemen

Brisante Textnachrichten setzen Trump unter Druck

Eine neue Veröffentlichung feuert die Debatte über möglichen Machtmissbrauch von US-Präsident Donald Trump an. Die Demokraten sehen sich bestätigt. Unterdessen werden in der Ukraine alte Akten geöffne... » mehr

Trump und O'Brien

18.09.2019

Brennpunkte

Trump macht O'Brien zum neuen Nationalen Sicherheitsberater

Trumps neuer Sicherheitsberater wurde mit einem kuriosen Einsatz in Schweden bekannt. Künftig besetzt der Karrierediplomat eine Schlüsselrolle im Weißen Haus. Er wird bei zahlreichen Konflikten die Au... » mehr

US-Soldat

21.08.2019

Brennpunkte

Bundesregierung gibt Hunderte Millionen für US-Truppen aus

Die USA kritisieren Deutschland für mangelnde Militärausgaben und erwägen auch deshalb einen Teilabzug ihrer Truppen. Ganz alleine kommen sie für die Stationierung ihrer etwa 36.000 Soldaten hierzulan... » mehr

18.08.2019

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer wünscht weiter US-Truppen in Deutschland

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer wünscht sich, dass hierzulande weiter US-Truppen stationiert bleiben. Die Präsenz von US-Streitkräften in Deutschland liege im beiderseitigen Sicherh... » mehr

US-Soldaten in Polen

15.08.2019

Brennpunkte

Warschau verteidigt US-Truppenverlegung nach Osten

Die USA wollen zur Abschreckung Truppen in Richtung Russland verschieben - möglicherweise aus Deutschland. Hierzulande sorgt das für Irritationen. Für den polnischen Außenminister ist dagegen klar, wo... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Trump weicht Frage nach drohendem Truppenabzug aus

US-Präsident Donald Trump ist der Frage nach einem möglicherweise drohenden Teilabzug amerikanischer Truppen aus Deutschland ausgewichen. Auf die Frage nach einer Verlegung von Soldaten nach Polen sag... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

USA drohen mit Truppenabzug - SPD spricht von Erpressung

Kurz vor den geplanten Europa-Reisen von US-Präsident Donald Trump verschärfen die USA ihre Drohungen mit einem Teilabzug ihrer Truppen aus Deutschland. «Es ist wirklich beleidigend zu erwarten, dass ... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Linke begrüßt US-Drohung mit Truppenabzug

Die Linke begrüßt die Drohung von US-Botschafter Richard Grenell mit einem Teilabzug der US-Truppen aus Deutschland. «Die Bundesregierung sollte dieses Angebot unbedingt annehmen und mit den USA einen... » mehr

US-Botschafter Grenell

09.08.2019

Brennpunkte

USA drohen Deutschland mit Truppenabzug

Nirgendwo in Europa gibt es so viele US-Soldaten wie in Deutschland. Aber wie lange noch? Aus Verärgerung über Deutschlands Militärausgaben drohen die USA mit einem Truppenabzug. » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

USA drohen Deutschland mit Truppenabzug

Kurz vor den geplanten Europa-Reisen von US-Präsident Donald Trump verschärfen die USA ihre Drohungen mit einem Teilabzug ihrer Truppen aus Deutschland. Es sei wirklich beleidigend zu erwarten, dass d... » mehr

Robert C. O'Brien

31.07.2019

Boulevard

Asap Rocky: Weißes Haus schickt Experten für Geiselnahmen

Der Fall des Rappers Asap Rocky hat für US-Präsident Donald Trump offenbar immer noch hohe Priorität. Zum Prozess in Stockholm schickte er einen Experten für Geiselnahmen. Die Schweden wundern sich: «... » mehr

US-Präsident Trump

12.06.2019

Brennpunkte

Trump will US-Truppenpräsenz in Polen zu erhöhen

Regelmäßig kritisiert US-Präsident Trump, dass Deutschland sich von den USA beschützen lasse und zu wenig ins eigene Militär investiere. Nun denkt er laut darüber nach, US-Truppen aus der Bundesrepubl... » mehr

Huawei

16.05.2019

Brennpunkte

USA gehen gegen Chinas Telekom-Riesen Huawei vor

Präsident Trump gibt dem US-Handelsministerium neue Instrumente an die Hand, um ausländische Telekom-Anbieter auszubooten. Die Zielrichtung ist klar: China und sein Telekom-Riese Huawei. Doch nicht üb... » mehr

Trump und Orban

13.05.2019

Brennpunkte

Trump empfängt Viktor Orban im Weißen Haus

Der US-Präsident und Ungarns starker Mann haben einiges gemeinsam. Nun ist der Budapester Ministerpräsident zu Gast im Weißen Haus. Den Handshake mit Trump wird Orban wohl als Freibrief für seine umst... » mehr

08.05.2019

Schlaglichter

US-Botschafter: Deutsche Nato-Politik ist heuchlerisch

Der US-Botschafter in Berlin, Richard Grenell, hat Deutschland mit Blick auf seine Verteidigungsausgaben Heuchelei vorgeworfen. «Dass jemand sagt, man solle die Nato reformieren, aber die zwei Prozent... » mehr

19.03.2019

Meinungen

In Würde ertragen

Richard Grenell ist eine riesengroße Nervensäge. In einer Art, die man dreist, ganz sicher aber undiplomatisch nennen kann, mischt sich der US-Botschafter in die deutsche Politik ein. » mehr

Angela Merkel

19.03.2019

Brennpunkte

Politiker verbitten sich Einmischung von US-Botschafter

Die Nato wird 70, Anfang April wollen die Außenminister des Bündnisses den Geburtstag in Washington groß feiern. Für den deutschen Chefdiplomaten Heiko Maas dürfte es eine ungemütliche Veranstaltung w... » mehr

Heather Nauert

17.02.2019

Brennpunkte

Trumps Kandidatin für UN-Botschafterposten zieht sich zurück

Die Kandidatin für das Amt der UN-Botschafterin der USA, Heather Nauert, hat überraschend ihre Bewerbung zurückgezogen. Das erklärte Nauert in einer schriftlichen Mitteilung des US-Außenministeriums. » mehr

Richard Grenell

10.02.2019

Brennpunkte

Botschafter Grenell warnt EU vor Umgehung von US-Sanktionen

Der US-Botschafter Richard Grenell hat den europäischen Mechanismus zum Schutz europäischer Unternehmen vor den Iran-Sanktionen der USA als «Missachtung» der US-Politik kritisiert. » mehr

21.01.2019

Schlaglichter

US-Botschafter lobt «große Führungskraft» Deutschlands

Nach dem Start- und Landeverbot für die iranische Mahan Air in Deutschland hoffen die USA, dass andere Länder dem Beispiel folgen werden. «Kein Land, in das Mahan Air fliegt, sollte sich sicher fühlen... » mehr

15.01.2019

Schlaglichter

US-Botschafter Grenell bekräftigt Sanktionsdrohungen

Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, hat die Sanktionsdrohungen gegen deutsche Firmen bekräftigt, die sich an der Gaspipeline Nord Stream 2 beteiligen. «Firmen die im Bereich des russis... » mehr

Richard Grenell

13.01.2019

Brennpunkte

US-Botschafter warnt deutsche Firmen vor Sanktionen

Die ersten Rohre sind schon verlegt, doch die USA wollen die Ostseepipeline Nord Stream 2 noch stoppen. Jetzt wendet sich US-Botschafter Grenell direkt an deutsche Unternehmen. Der Ton wird schärfer. » mehr

13.01.2019

Schlaglichter

Gaspipeline: US-Botschafter schreibt Drohbrief

Im Streit über die Ostseepipeline Nord Stream 2 setzt der US-Botschafter in Berlin, Richard Grenell, deutsche Unternehmen immer stärker unter Druck. Nachdem er bereits Ende Dezember mit Sanktionen ged... » mehr

21.12.2018

Schlaglichter

US-Botschafter: Trump will nach Deutschland kommen

US-Präsident Donald Trump will nach Angaben von US-Botschafter Richard Grenell nach Deutschland kommen und den Heimatort seiner Vorfahren in Rheinland-Pfalz besuchen. «Ich weiß nicht wann, aber er hat... » mehr

Kallstadt

21.12.2018

Brennpunkte

Trump will nach Deutschland kommen

Verteidigungsausgaben, Nord Stream 2, Autozölle: Politisch ist Trump mit Deutschland auf Konfliktkurs. Jetzt scheint er sich aber auf seine Wurzeln in der Pfalz zu besinnen. » mehr

Richard Grenell

22.11.2018

Brennpunkte

US-Botschafter begrüßt Rückzug deutscher Firmen aus dem Iran

Die US-Sanktionen gegen den Iran zeigen Wirkung - auch bei deutschen Unternehmen. Das Iran-Geschäft bricht Stück für Stück weg. Auf US-Seite wird die Entwicklung mit einer gewissen Genugtuung verfolgt... » mehr

Nord Stream 2

13.11.2018

Wirtschaft

US-Regierung droht mit Zwangsmaßnahmen gegen Nord Stream 2

Die US-Regierung droht mit Zwangsmaßnahmen, um die Gasleitung Nord Stream 2 von Russland nach Deutschland zu stoppen. Noch hoffe Washington darauf, dass «die Opposition gegen das Projekt organisch wir... » mehr

13.10.2018

Schlaglichter

US-Botschafter empfängt freigelassenen Pastor Brunson in Ramstein

Nach seiner Freilassung aus türkischer Haft ist der US-Pastor Andrew Brunson auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein bei Kaiserslautern eingetroffen. Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenel... » mehr

Nikki Haley

10.10.2018

Brennpunkte

Trumps UN-Botschafterin Haley geht

Die UN-Botschafterin der USA erklärt überraschend ihren Rücktritt. Was sind die Hintergründe? Die Spekulationen über die Nachfolge sind bereites in vollem Gang - auch der Name des umstrittenen US-Bots... » mehr

Richard Grenell

06.10.2018

Brennpunkte

Knobloch: US-Botschafter Grenell redet wie die AfD

Schwere Vorwürfe der ehemaligen Präsidentin des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch: US-Botschafter Richard Grenell gefährde mit seiner Agenda die Juden in Deutschland und die liberale Demokrati... » mehr

03.10.2018

Schlaglichter

USA weisen Gerichtsentscheidung zu Iran-Sanktionen zurück

Die USA haben die Entscheidung des Internationalen Gerichtshofes zur Aufhebung von Sanktionen gegen den Iran zurückgewiesen. «Dies ist ein wertloser Fall, für den das Gericht nicht zuständig ist», erk... » mehr

22.09.2018

Schlaglichter

Nach Sanktionen: US-Botschafter in Peking zu Gespräch zitiert

Nach den jüngsten US-Sanktionen gegen China hat die chinesische Regierung den US-Botschafter in Peking zum Gespräch ins Außenministerium zitiert. Das bestätigte ein Sprecher des US-Außenministeriums d... » mehr

05.07.2018

Meinungen

Weiterfahren!

Das Angebot, das US-Botschafter Richard Grenell bei einem Geheimtreffen den Spitzen der deutschen Automobilindustrie unterbreitete, klingt zu schön, um wahr zu sein: Washington schlägt den Komplettabb... » mehr

Perucica-Urwald

24.04.2018

Reisetourismus

Der Sutjeska-Nationalpark in Bosnien

Der Sutjeska-Nationalpark in Bosnien und Herzegowina ist ein Naturjuwel. Dort erwartet Besucher einer der letzten Urwälder Europas. Nur ist der Park in Deutschland so gut wie unbekannt. Ein ambitionie... » mehr

John Gavin

11.02.2018

NP

«Psycho»-Schauspieler John Gavin ist tot

Den Höhepunkt seiner Schauspielkarriere erreichte John Gavin Anfang der 60er Jahre. Seine Auftritte in «Psycho» und «Spartacus» bleiben unvergessen. Jetzt ist Gavin im Alter von 86 Jahren gestorben. » mehr

24.08.2017

NP

Ex-CIA-Agentin will Twitter kaufen und Trump vom Dienst verbannen

Eine ehemalige CIA-Agentin will Twitter kaufen, um das Konto des US-Präsidenten Donald Trump zu sperren. » mehr

Coburgs Stadtoberhaupt Norbert Tessmer heißt den US-Botschafter John. B. Emerson mit seiner Ehefrau Kimberly Marteau willkommen. Foto: Wolfgang Desombre

26.07.2015

Region

US-Botschafter zu Gast auf Schloss Callenberg

Beim Gedankenaustausch mit dem Vertreter der USA sprechen Coburger Wirtschaftsgrößen auch über die Verbesserung der Handelsbeziehungen. Erbprinz Hubertus hatte den Kontakt hergestellt und John B. Emer... » mehr

Das geplante transatlantische Freihandelsabkommen ist heftig umstritten.

26.07.2014

FP/NP

Amerikanische Charme-Offensive

US-Botschafter John B. Emerson diskutiert in Bayreuth mit oberfränkischen Unternehmern. Er erklärt, warum das geplante Freihandelsabkommen für sein Land und die EU vorteilhaft ist und weshalb die tran... » mehr

Fußballfans unter sich: Mit dem 17-jährigen Simon fachsimpelt US-Botschafter Philip Murphy über die schönste Nebensache der Welt.	Fotos: Nina Leupold

05.04.2011

Oberfranken

Charme-Offensive aus den USA

US-Botschafter Philip Murphy trifft sich mit Schülern im Grenzmuseum Mödlareuth. Mit Offenheit und Showtalent punktet er bei den jungen Zuhörern. » mehr

31.03.2011

Oberfranken

Mödlareuth und Altstadt: Der US-Botschafter bloggt live aus Hof

US-Botschafter Philip Murphy ist an diesem Donnerstag mit Schülern aus Hof, Naila und Klingenthal in der Region unterwegs und erkundet das ehemalige Grenzland. » mehr

Saul Friedländer

08.08.2007

FP/NP

Alles drin

Polnische Bauernpartei droht mit kompromittierenden Kaczynski-Tonbändern. » mehr

^