Lade Login-Box.

US-MILITÄR

24.11.2019

Schlaglichter

Papst fordert Aus von Atomwaffen

Papst Franziskus hat das Wettrüsten mit Atomwaffen als «himmelschreienden Anschlag» auf die Menschheit verurteilt und ein weltweites Aus von Massenvernichtungswaffen gefordert. Die Welt lebe heute in ... » mehr

24.11.2019

Schlaglichter

Papst fordert Aus von Atomwaffen

Papst Franziskus hat das Wettrüsten mit Atomwaffen als «himmelschreienden Anschlag» auf die Menschheit verurteilt und ein weltweites Aus von Massenvernichtungswaffen gefordert. Die Welt lebe heute in ... » mehr

Sergey Brin und Larry Page

04.12.2019

Wirtschaft

Google-Gründer Page und Brin treten ab

Schon seit Jahren war von Google-Mitgründer Larry Page kaum etwas zu hören, obwohl er an der Spitze des Dachkonzerns Alphabet stand. Jetzt bekommt Google-Chef Sundar Pichai auch die Führung bei der Mu... » mehr

US-Spezialeinheiten

31.10.2019

Brennpunkte

USA veröffentlichen Video von Angriff auf Al-Bagdadi

Wie die letzten Minuten im Leben von IS-Anführer Al-Bagdadi ausgesehen haben sollen, hat US-Präsident Trump detailreich beschrieben. Ganz so bestätigt das US-Militär dies nicht. Erstmals geben die Str... » mehr

Jubel

16.10.2019

Brennpunkte

Erdogan schließt Waffenruhe in Syrien aus und verhöhnt Maas

«Mischt Euch nicht ein!» Der türkische Staatschef will sich zu Syrien vom Westen nichts sagen lassen. Für Berlin hat er nur Hohn übrig. Dem US-Vermittler zeigt er schon vorab die Grenzen auf. » mehr

07.10.2019

Meinungen

Europas neue Probleme

Die bevorstehende türkische Militärintervention in Syrien wird Folgen für Europa haben. » mehr

Türkische Truppen an syrischer Grenze

07.10.2019

Hintergründe

Die Türkei und Nordsyrien: Eine neue Front?

Die Kurden waren die engsten Verbündeten der USA im Kampf gegen die Terrormiliz IS in Syrien. Jetzt lässt Donald Trump seine Partner im Stich und zieht Truppen zurück. Mit unabsehbaren Konsequenzen - ... » mehr

Nato-Truppen in Litauen

07.10.2019

Brennpunkte

37.000 Soldaten bei Großübung «Defender 2020»

Aufmarsch im Osten: Die US-Streitkräfte führen im kommenden Jahr 37.000 Soldaten über Deutschland nach Polen und ins Baltikum. Das Militär gibt Abschreckung als ein Ziel der Übung an. » mehr

Bilanz der Atomgespräche

06.10.2019

Brennpunkte

USA und Nordkorea: Atomgespräche erneut in der Sackgasse

Wenn es nicht um Atomwaffen ginge, wäre es fast amüsant: Zwei Staaten verhandeln stundenlang miteinander und verkünden hinterher völlig unterschiedliche Ergebnisse. Es geht um Krieg und Frieden auf de... » mehr

Trump und Kim

05.10.2019

Brennpunkte

Atomgespräche zwischen USA und Nordkorea erneut geplatzt

Nach monatelanger Funkstille haben die USA und Nordkorea wieder miteinander verhandelt. Doch die beiden Seiten sind sich anscheinend nicht näher gekommen. Kritiker warnen, Machthaber Kim spiele nur au... » mehr

02.10.2019

Schlaglichter

Deutschland wird Drehscheibe bei militärischer Großübung

Deutschland wird im kommenden Jahr logistische Drehscheibe bei einer von den US-Streitkräften geführten Übung zur Verlegung von Soldaten nach Polen und ins Baltikum. Daran seien auch 16 weitere Nato-S... » mehr

28.08.2019

Schlaglichter

USA: Militärmission in Straße von Hormus bereits im Einsatz

Die von den USA geführte Militärmission zum Schutz des Schiffsverkehrs in der Straße von Hormus ist nach Angaben des Verteidigungsministeriums bereits voll im Einsatz. Neben dem US-Militär seien auch ... » mehr

20.08.2019

Schlaglichter

Nach Aus von INF-Vertrag: US-Militär testet Marschflugkörper

Erstmals nach dem Ende des INF-Abrüstungsvertrags zwischen Russland und den USA hat das amerikanische Militär nach eigenen Angaben einen konventionellen landgestützten Marschflugkörper getestet. Er se... » mehr

20.08.2019

Schlaglichter

Nach Aus von INF-Vertrag: US-Militär testet Marschflugkörper

Erstmals nach dem Ende des INF-Abrüstungsvertrags zwischen Russland und den USA hat das amerikanische Militär einen konventionellen landgestützten Marschflugkörper getestet. Er sei von der kalifornisc... » mehr

16.08.2019

Schlaglichter

Seoul: Neuer Raketentest Nordkoreas

Das nordkoreanische Militär hat erneut zwei Raketen abgefeuert. Die beiden noch nicht identifizierten Projektile seien aus der Provinz Kangwon an der Ostküste des Landes gestartet worden, teilte der s... » mehr

Blick auf die Straße von Hormus

24.07.2019

Brennpunkte

Iran regt Tankertausch mit Großbritannien an

Präsident Ruhani zeigt sich sowohl im Tankerstreit mit den Briten als auch im Atomstreit mit den USA gesprächsbereit. Nun hat er eine Idee, wie weitere Spannungen am Golf vermieden werden könnten. » mehr

Öltanker beschlagnahmt

21.07.2019

Hintergründe

Nadelöhr der Weltwirtschaft im Zentrum des Iran-Konflikts

Der Iran steht mit dem Rücken zur Wand. Jetzt setzt Teheran auf Eskalation in der Straße von Hormus. Es ist eine gefährliche Strategie. Das Säbelrasseln am Golf könnte leicht eskalieren. » mehr

21.07.2019

Schlaglichter

USA: Venezolanisches Kampfflugzeug bringt US-Militärflieger in Gefahr

Ein venezolanisches Kampfflugzeug hat sich nach Angaben des US-Militärs einem amerikanischen Überwachungsflugzeug gefährlich genähert. Das «aggressive» Manöver im internationalen Luftraum über der Kar... » mehr

Helikopter über Öltanker

22.07.2019

Brennpunkte

Großbritannien prüft Maßnahmen gegen den Iran

Die Lage im Golf spitzt sich zu. Der Iran und Großbritannien belauern sich in der Tankerkrise argwöhnisch. Der deutsche Außenminister sieht die Gefahr eines Krieges. » mehr

20.07.2019

Schlaglichter

US-Militär entsendet Soldaten nach Saudi-Arabien

Inmitten der Spannungen am Persischen Golf schickt das US-Militär Soldaten nach Saudi-Arabien. Der Schritt diene als zusätzliche Abschreckungsmaßname und dazu, die Streitkräfte und Interessen der USA ... » mehr

Straße von Hormus

20.07.2019

Brennpunkte

Großbritannien droht dem Iran in Tankerkrise

Die Zwischenfälle in der Golfregion häufen sich in gefährlichem Maße. Der Iran hat einen unter britischen Flagge fahrenden Öltanker festgesetzt - der US-Präsident schickt Soldaten in die Region. » mehr

18.07.2019

Schlaglichter

Iran hat laut Außenminister keine Informationen zu zerstörter Drohne

Der Iran hat Außenminister Mohammed Dschawad Sarif zufolge keine Kenntnis über eine angeblich vom US-Militär zerstörte Drohne. Man habe keine Informationen über den Verlust einer Drohne, erklärte der ... » mehr

03.07.2019

Schlaglichter

Trump weist Kritik an Kosten für Militärschau zurück

US-Präsident Donald Trump hat Kritik an den Kosten der von ihm geplanten Militärschau am Unabhängigkeitstag in Washington zurückgewiesen. Die Kosten «werden sehr gering sein im Vergleich zu dem, was e... » mehr

23.06.2019

Schlaglichter

Deutliche Warnung des US-Sicherheitsberaters an Teheran

US-Sicherheitsberater John Bolton hat eine klare Warnung in Richtung Teheran ausgesprochen. Das US-Militär sei jederzeit einsatzbereit und bei weitem das beste der Welt, sagte Bolton bei einem Treffen... » mehr

23.06.2019

Schlaglichter

Trump: Angriff gegen Iran nicht abgesagt - nur gestoppt

US-Präsident Donald Trump hat den in dieser Woche geplanten Angriff gegen Ziele im Iran nach eigenen Worten nicht abgesagt, sondern vorläufig gestoppt. Das twitterte Trump in der Nacht. «Ich habe den ... » mehr

22.06.2019

Schlaglichter

Angriff abgesagt, Krise geht weiter - Iran und USA im Clinch

Die Vereinigten Staaten haben nach ihrem gestoppten Angriff auf den Iran eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates beantragt. Die Beratungen sollen am Montag hinter verschlossenen Türen stattfinden, ... » mehr

21.06.2019

Schlaglichter

USA beantragen wegen Iran Sitzung von UN-Sicherheitsrat

Die Vereinigten Staaten haben nach dem gestoppten Angriff auf den Iran eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates beantragt. Die Beratungen zu den «letzten Entwicklungen in Bezug auf den Iran» sollen ... » mehr

21.06.2019

Schlaglichter

Trump: Angriff wegen befürchteter Todesopfer abgesagt

US-Präsident Donald Trump hat einen Militärschlag gegen den Iran nach eigenen Angaben wegen der befürchteten Todesopfer in letzter Minute abgesagt. Die vom US-Militär erwarteten 150 Toten wären im Ver... » mehr

«Front Altair» in Flammen

21.06.2019

Brennpunkte

Trump bricht Militäraktion gegen den Iran ab: Zu viele Opfer

Seit Monaten spitzt sich der Konflikt zwischen USA und dem Iran zu. Nie war eine militärische Konfrontation so nah wie jetzt. US-Präsident Trump sagt, ein Angriff auf den Iran sei vorbereitet gewesen ... » mehr

US-Drohne Global Hawk

20.06.2019

Brennpunkte

Trump: Irans Drohnen-Abschuss war ein «sehr großen Fehler»

Der Iran will mit dem Abschuss einer US-Drohne eine «Botschaft» an Washington senden, US-Präsident Trump spricht von einem «sehr schweren Fehler». Die Gefahr einer militärischen Konfrontation im Nahen... » mehr

US-Soldaten im Golf von Oman

18.06.2019

Brennpunkte

USA erhöhen Druck auf Iran

Noch immer ist ungeklärt, was bei den Angriffen auf zwei Tanker am Golf geschah. Die Kontrahenten machen sich gegenseitig für die Eskalation verantwortlich. Kanzlerin Merkel appelliert an Teheran. » mehr

Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman

16.06.2019

Brennpunkte

Pompeo wirbt um Zustimmung zu US-Vorwürfen gegen Iran

Nach den Zwischenfällen mit zwei Tankern im Golf von Oman legten sich die USA schnell fest: Der Iran stecke dahinter, sagen sie - allen Dementis aus Teheran zum Trotz. Viele Partner sind sich da nicht... » mehr

14.06.2019

Schlaglichter

USA: Iran für mutmaßliche Angriffe auf Tanker verantwortlich

Nach dem mutmaßlichen Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman wächst die Sorge vor einer Eskalation im Konflikt zwischen den USA und dem Iran. US-Außenminister Mike Pompeo beschuldigte Teheran, hin... » mehr

14.06.2019

Schlaglichter

US-Militär veröffentlicht Video zu Öltanker-Angriff

Nach dem mutmaßlichen Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman hat das US-Militär ein Video veröffentlicht, das die iranischen Revolutionsgarden belasten soll. Das US-Zentralkommando Centcom, das di... » mehr

Infineon

03.06.2019

Wirtschaft

Infineon will in Top Ten der Chipbranche

Infineon hat in den USA schlechte Erfahrungen gemacht: Die US-Behörden legten 2017 ihr Veto ein, als die Münchner einen Lieferanten des US-Militärs kaufen wollten. Nun folgt der Anlauf für eine Millia... » mehr

11.05.2019

Schlaglichter

Venezuela: Guaidó sucht Kontakt zum US-Militär

Im seit Monaten andauernden Machtkampf in Venezuela sucht der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó den direkten Kontakt zum US-Militär. Er habe seinen Gesandten in Washington angewiesen, Verb... » mehr

Mike Pompeo

06.05.2019

Brennpunkte

Russland und USA uneins über Situation in Venezuela

US-Außenminister Pompeo und Russlands Chefdiplomat Lawrow treffen in Kürze in Finnland aufeinander. Venezuela wird eines der wichtigsten Gesprächsthemen sein. Beide Seiten liegen nicht sehr nah beiein... » mehr

Flugzeugunglück

04.05.2019

Brennpunkte

Boeing 737 rutscht bei Landung auf US-Flughafen in Fluss

Vom Marinestützpunkt Guantánamo sollte es für 136 Passagiere und sieben Crewmitglieder nach Hause in die USA gehen. Die Landung in Florida werden sie wohl nie vergessen. Wie durch ein Wunder kamen kei... » mehr

26.03.2019

Schlaglichter

US-Militär testet Raketenabwehrsystem

Das US-Militär hat nach eigenen Angaben erfolgreich ein Raketenabwehrsystem über dem Pazifik getestet. Das US-Verteidigungsministerium teilte am Abend mit, der Test zur Abwehr einer Interkontinentalra... » mehr

Überlebende

25.03.2019

Brennpunkte

Nach Zyklon: Helfer warnen in Mosambik vor Krankheiten

Babys sterben im Krankenhaus, weil der Strom ausfällt. Es drohen schwere Epidemien. Das berichten Helfer aus dem Katastrophengebiet in Mosambik. Jetzt will auch das US-Militär helfen. » mehr

Explosion in Mogadischu

01.03.2019

Brennpunkte

Neuer Terrorangriff erschüttert Mogadischu

Somalia kommt nicht zur Ruhe: Erneut erschüttert ein schwerer Anschlag die Hauptstadt Mogadischu. Doch diesmal liefern sich Attentäter und Sicherheitskräfte stundenlang Kämpfe. Angst und Ungewissheit ... » mehr

13.02.2019

Schlaglichter

US-Militär will verstärkt Künstliche Intelligenz einsetzen

Die US-Streitkräfte wollen verstärkt auf Künstliche Intelligenz setzen. Dies geht aus einem Strategiepapier des US-Verteidigungsministeriums hervor, das jetzt in Washington vorgestellt wurde. » mehr

08.02.2019

Schlaglichter

US-Militär bereitet Abzug aus Syrien bis Ende April vor

Das US-Militär bereitet sich laut einem Medienbericht darauf vor, seine rund 2000 Soldaten in Syrien bis Ende April komplett abzuziehen. Ein wesentlicher Teil der Truppen solle das Land bereits Mitte ... » mehr

Christian Chako Habekost

06.11.2018

Reisetourismus

Der etwas andere Reiseführer über die Pfalz

Als lehrreiches Vergnügen präsentiert Christian Habekost seine «Gebrauchsanweisung für die Pfalz». Trotz «Weck, Worschd un Woi» spart der Mundart-Comedian im Buch unbequeme Themen nicht aus. » mehr

Auf dem Weg in die USA

29.10.2018

Deutschland & Welt

Trump an Migranten: Unser Militär warten auf euch

Sie sind noch Tausende Kilometer entfernt, Präsident Trump sieht in ihnen aber bereits eine Gefahr für die USA: Migranten aus Mittelamerika setzen in Mexiko ihren Weg fort. An der Grenze zu Guatemala ... » mehr

Migranten

24.10.2018

Deutschland & Welt

Pompeo: Migranten auf Weg in USA ohne Chance auf Einreise

Jeden Tag droht die US-Regierung inzwischen den Tausenden Migranten, die in Richtung der amerikanischen Grenze marschieren. Die Mittelamerikaner schreckt das nicht ab - obwohl Außenminister Pompeo und... » mehr

16.10.2018

Deutschland & Welt

US-Militär: 60 Terroristen bei Luftangriff in Somalia getötet

Mogadischu (dpa) - Bei einem Luftangriff in Somalia hat das US-Militär nach eigenen Angaben 60 Kämpfer der Terrormiliz Al-Shabaab getötet. Bei dem Angriff nahe Harardhere im Zentrum des Landes seien n... » mehr

11.07.2018

FP/NP

Der Spalter kommt

Nun mal halblang. Die Nato hat in ihren knapp 70 Jahren schon einiges an Streit und Gegensatz überstanden. Sie wird auch den Nato-Verächter Donald Trump verkraften. » mehr

Unfall mit Militärtransporter

07.10.2017

Oberfranken

US-Militär-Gespann blockiert komplette A9

Zwei Militärfahrzeuge blockierten am Samstag stundenlang die A9 kurz vor Bayreuth in Richtung Nürnberg. Der Verkehr konnte teilweise nur einspurig an den havarierten Fahrzeugen vorbei. Es kam zu lange... » mehr

Das Modell zeigt, wie die Mittel- und Grundschule, die sogenannte Middle and Elementary School, für den Nachwuchs der US-Streitkräfte in Wiesbaden aussehen soll. Die Spezial-Fassaden entwickelt, produziert und montiert die Döhlauer Firma Sommer. Fotos: Will (2), Nookta

05.04.2017

FP/NP

US-Militär setzt auf Technik aus Döhlau

Das Unternehmen hat Millionenaufträge aus den USA erhalten. Die Döhlauer Firma profitiert davon, dass das Thema Sicherheit weltweit immer wichtiger wird. » mehr

Michael Weißenborn zum Syrien-Konflikt

26.08.2016

FP/NP

Erdogans Weg

Fast sieht alles nach trauter Eintracht aus: Pünktlich zum Besuch des US-Vizepräsidenten Joe Biden in der Türkei startete Ankara - vom US-Militär unterstützt - eine Großoffensive gegen die Terrororgan... » mehr

27.11.2013

Oberfranken

Universitäten sind auf Drittmittel angewiesen

Bayreuth - Das amerikanische Militär finanziert auch Forschungsaufträge an deutschen Universitäten: Diese Nachricht ist in der durch die NSA-Affäre empfindsam gewordenen » mehr

^