Lade Login-Box.

US-SOLDATEN

US-Soldaten in Polen

15.08.2019

Brennpunkte

Warschau verteidigt US-Truppenverlegung nach Osten

Die USA wollen zur Abschreckung Truppen in Richtung Russland verschieben - möglicherweise aus Deutschland. Hierzulande sorgt das für Irritationen. Für den polnischen Außenminister ist dagegen klar, wo... » mehr

09.08.2019

Meinungen

Trumps Groll

Bald kein Kanonendonner mehr in Grafenwöhr, weil die US-Soldaten nach Polen verlegt worden sind? Den Anwohnern wäre es wohl recht, den rund zweitausend Zivilbeschäftigten des Truppenübungsplatzes in d... » mehr

Krankenwagen

17.08.2019

Bayern

Vier Schwerverletzte bei Zusammenstoß mit Autos

Beim Zusammenstoß zweier Autos in der Oberpfalz sind vier Menschen schwer verletzt worden, darunter ein US-Soldat. Ein 65 und 62 Jahre altes Rentnerpaar bog mit seinem Wagen auf der Landstraße zwische... » mehr

US-Botschafter Grenell

09.08.2019

Brennpunkte

USA drohen Deutschland mit Truppenabzug

Nirgendwo in Europa gibt es so viele US-Soldaten wie in Deutschland. Aber wie lange noch? Aus Verärgerung über Deutschlands Militärausgaben drohen die USA mit einem Truppenabzug. » mehr

US-Panzer. Symbolfoto.

23.07.2019

Bayern

Fahrer fällt in Ohnmacht, Panzer kippt um: Fünf Verletzte

Die Ohnmacht eines US-Soldaten und die Panne eines Bergepanzers haben für eine knapp sechsstündige Straßensperrung gesorgt. » mehr

13.07.2019

Schlaglichter

US-Soldat in Afghanistan getötet

In Afghanistan ist ein US-Soldat getötet worden. Genauere Angaben zum Ort oder den Umständen seines Todes gab die Nato-Mission «Resolute Support» in Kabul zunächst nicht bekannt. Es handelt sich berei... » mehr

Bundeswehr im Irak

07.07.2019

Brennpunkte

USA wollen deutsche Bodentruppen für Anti-IS-Einsatz

«Tornado»-Aufklärungsjets, ein Tankflugzeug und Ausbilder im Irak - das ist bisher der deutsche Beitrag zum Kampf gegen den IS. Den USA reicht das nicht mehr. Sie bringen die Bundesregierung mit einer... » mehr

26.06.2019

Schlaglichter

Zwei US-Soldaten in Afghanistan getötet

In Afghanistan sind zwei US-Soldaten getötet worden. Die Soldaten seien am Mittwoch umgekommen, teilte die Nato-Mission «Resolute Support» mit. Weitere Details wurden aus Rücksicht auf die Familienang... » mehr

Donald Trump

24.06.2019

Hintergründe

Zehn Minuten vor dem Krieg? Trump bläst Angriff auf Iran ab

Ein Angriff der USA auf den Iran steht unmittelbar bevor, dann sagt ihn Präsident Trump in letzter Minute ab. Endgültig gebannt ist die Gefahr eines Krieges damit nicht. Der Konflikt bleibt ungelöst. » mehr

Loch im Rumpf

18.06.2019

Brennpunkte

USA erhöhen Druck auf Iran

Noch immer ist ungeklärt, was bei den Angriffen auf zwei Tanker am Golf geschah. Die Kontrahenten machen sich gegenseitig für die Eskalation verantwortlich. Kanzlerin Merkel appelliert an Teheran. » mehr

18.06.2019

Schlaglichter

Iran-Konflikt: 1000 weitere US-Soldaten und neue Fotos

US-Präsident Donald Trump schickt im Konflikt mit dem Iran rund 1000 weitere Soldaten in den Nahen Osten. Die Soldaten würden zu Verteidigungszwecken entsandt, teilte Verteidigungsminister Patrick Sha... » mehr

US-Präsident Trump

12.06.2019

Brennpunkte

Trump will US-Truppenpräsenz in Polen zu erhöhen

Regelmäßig kritisiert US-Präsident Trump, dass Deutschland sich von den USA beschützen lasse und zu wenig ins eigene Militär investiere. Nun denkt er laut darüber nach, US-Truppen aus der Bundesrepubl... » mehr

Maas auf Krisen-Mission

08.06.2019

Brennpunkte

Maas hält Anti-IS-Einsatz für «absolut unabdingbar»

Vier Tage lang reist Außenminister Maas durch die Region mit der wohl größten Dichte an Krisen weltweit. Die Spannungen zwischen dem Iran und den USA stehen im Vordergrund. Im Irak und in Jordanien ge... » mehr

Donald Trump und Emmanuel Macron

06.06.2019

Hintergründe

Trump und Macron am D-Day in der Normandie

Ein roter Teppich für Trump in Frankreich - der Anlass ist ernst. In der Normandie wird an die Landung der Alliierten vor 75 Jahren erinnert. Das Bündnis ist auch beispielgebend für die Zukunft. » mehr

Explosion in Kabul

31.05.2019

Brennpunkte

Tote und Verletzte nach Anschlag auf US-Konvoi in Kabul

Einen Tag nach einem Selbstmordanschlag vor einer Militärakademie in Westkabul wird im Osten der Stadt ein US-Konvoi mit einer Autobombe angegriffen. Dieses Mal bekennen sich die Taliban zu der Tat. » mehr

25.05.2019

Schlaglichter

Iran: Entsendung von 1500 US-Soldaten «sehr gefährlich»

Der Iran sieht sich durch die Entsendung weiterer 1500 US-Soldaten in die Region bedroht. «Eine Verstärkung der amerikanischen Truppen in unserer Region ist eine Bedrohung und daher auch sehr gefährli... » mehr

24.05.2019

Schlaglichter

Iran-Krise: USA wollen weitere 1500 US-Soldaten schicken

Im Konflikt mit dem Iran plant die US-Regierung die Entsendung weiterer Truppen in die Region. US-Präsident Donald Trump sagte in Washington, es handele sich um rund 1500 Soldaten, die vor allem in ei... » mehr

US-Präsident Trump

20.05.2019

Brennpunkte

Trump droht dem Iran mit Vernichtung

Die Sorge ist groß, dass der Streit zwischen den USA und dem Iran weiter eskaliert. US-Präsident Trump droht dem Iran die Vernichtung an, sollte es zu einem Angriff Teherans kommen. Hinter den Kulisse... » mehr

John Bolton

17.05.2019

Brennpunkte

Leisere Töne nach Säbelrasseln: Iran-Konflikt ohne Lösung

Es geht um politischen Einfluss, Vormachtstellungen und Bodenschätze. Der Iran-Konflikt gilt als derzeit vielleicht gefährlichste Krise der Welt. Aus Washington kommen nach Tagen der großen Töne inzwi... » mehr

US-Präsident Trump in Washington

16.05.2019

Brennpunkte

Trump sieht Redebedarf beim Iran

Die Rhetorik im Streit zwischen Washington und Teheran wird schärfer, die Sorge vor einer kriegerischen Eskalation wächst. Der US-Präsident hofft dennoch auf Gespräche - oder gerade deswegen. » mehr

Gespräch

10.05.2019

Brennpunkte

Nordkorea spricht nach neuem Raketentest von Angriffsübung

Mit zwei Waffentests schürt Nordkorea neue Spannungen in der Region. US-Präsident Trump sieht neue Probleme für Verhandlungen mit Pjöngjang. Warum vermeiden Südkorea und die USA das Wort Provokation? » mehr

USS Abraham Lincoln

08.05.2019

Hintergründe

Drohkulisse mit Flugzeugträger

Bagdad statt Berlin: Die unerwartete Änderung der Reisepläne von US-Außenminister Pompeo folgt einer Choreographie, die den Druck auf die iranische Führung deutlich erhöhen soll. Im wieder entfachten ... » mehr

Donald Trump

24.04.2019

Brennpunkte

Trump-Ankündigung zu bewaffneten Soldaten sorgt für Wirbel

Das Thema Grenzschutz lässt Donald Trump nicht los, immer wieder droht er mit scharfen Maßnahmen. Nun will er bewaffnete Soldaten schicken - und verbreitet dabei einmal mehr eine Theorie, für die er k... » mehr

Protest gegen US-Drohnenangriffe

17.04.2019

Topthemen

Trump legt Veto gegen Kongress-Resolution zu Jemen ein

Der US-Kongress wollte ein Ende der amerikanischen Unterstützung für den saudisch geführten Militäreinsatz im Jemen. Aber Donald Trump blockt ab - und stellt sich damit gegen Teile seiner eigenen Part... » mehr

Begrüßung

12.04.2019

Brennpunkte

Von der Leyen bekennt sich in den USA zu Zwei-Prozent-Ziel

Aus Sicht vom US-Präsident Trump steckt Deutschland zu wenig Geld in die Verteidigung. Vor dem Hintergrund der regelmäßigen Kritik aus Washington hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen mit i... » mehr

Anja Niedringhaus - Bilderkriegerin

28.03.2019

Boulevard

Menschen im Krieg: Das Lebenswerk der Anja Niedringhaus

Ein totes Mädchen im Schnee von Sarajevo, ein US-Soldat mit Spielzeugpuppe in Falludscha. Die Fotografin Anja Niedringhaus dokumentierte Menschen im Krieg. Sie gab alles dafür. Das Ende kam, als sie s... » mehr

Chelsea Manning

08.03.2019

Brennpunkte

Wikileaks-Informantin Manning erneut in Haft

Die einstige Wikileaks-Informantin Chelsea Manning, einst als Computer-Analyst bei den US-Streitkräften eingesetzt, sitzt einem Bericht der «Washington Post» zufolge wieder in Haft. » mehr

Konflikt in Syrien

01.03.2019

Faktencheck

Faktencheck: Sind in Syrien alle IS-Gebiete zurückerobert?

US-Präsident Donald Trump hat in einer Ansprache vor US-Soldaten behauptet, dass alle Gebiete unter Kontrolle der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien zurückerobert worden seien. » mehr

Gus Backus gestorben

22.02.2019

Boulevard

Sonnyboy des deutschen Schlagers - Gus Backus ist tot

Er kam als US-Soldat nach Deutschland und wurde zum Schlagerstar: Gus Backus. Sein Markenzeichen war der amerikanische Akzent. Den hörte man auch bei seinem berühmtesten Hit «Da sprach der alte Häuptl... » mehr

US-Militär in Syrien

22.02.2019

Brennpunkte

USA wollen doch Hunderte Soldaten in Syrien lassen

Trumps Ankündigung, alle US-Soldaten aus Syrien abziehen zu wollen, sorgte für große Irritationen. Nun rudert die US-Administration plötzlich zurück. » mehr

13.02.2019

Schlaglichter

Kabinett beschließt Verlängerung von vier Auslandseinsätzen

Das Bundeskabinett hat die Verlängerung von vier Auslandseinsätzen um ein weiteres Jahr beschlossen. Darunter war auch der Afghanistan-Einsatz «Resolute Support», der ungeachtet eines möglichen Teilab... » mehr

Afghanistan

13.02.2019

Brennpunkte

Kabinett beschließt Verlängerung von vier Auslandseinsätzen

Das Bundeskabinett hat die Verlängerung von vier Auslandseinsätzen um ein weiteres Jahr beschlossen. Darunter ist auch der Afghanistan-Einsatz «Resolute Support», der ungeachtet eines möglichen Teilab... » mehr

Donald Trump

07.02.2019

Brennpunkte

Trump sieht die Anti-IS-Koalition kurz vor dem Sieg

79 Länder und Organisationen gehören der internationalen Anti-IS-Koalition an. In Washington sicherten sich die Staaten noch einmal ihre Bereitschaft zur Auslöschung des Terrornetzwerkes zu. US-Präsid... » mehr

Mike Pompeo

06.02.2019

Brennpunkte

Anti-IS-Koalition kommt nach US-Abzugsankündigung zusammen

Kurz vor Weihnachten verkündete US-Präsident Trump einen Sieg über die Terrormiliz und begründete damit den geplanten Abzug der US-Soldaten aus Syrien. Bei der Anti-IS-Koalition hat das erhebliche Sor... » mehr

16.01.2019

Schlaglichter

Anschlag in Nordsyrien - US-Soldaten unter Opfern

Bei einem Selbstmordanschlag auf die von Kurden kontrollierte Stadt Manbidsch im Norden Syriens sind Aktivisten zufolge mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern sind nach Angaben de... » mehr

16.01.2019

Schlaglichter

Tote bei Anschlag in Nordsyrien - US-Soldaten unter Opfern

Bei einem Anschlag auf die von Kurden kontrollierte Stadt Manbidsch im Norden Syriens sind Aktivisten zufolge mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern sind nach Angaben des US-Milit... » mehr

04.01.2019

Schlaglichter

US- Luftangriff gegen mutmaßlichen Al-Kaida-Terroristen

Das US-Militär hat einen Luftangriff gegen einen mutmaßlichen Al-Kaida-Terroristen im Jemen ausgeführt, den die USA für den Drahtzieher eines Anschlags auf US-Soldaten vor mehr als 18 Jahren halten. » mehr

27.12.2018

Schlaglichter

Trumps Truppenbesuch im Irak und der Ärger in der Heimat

Nach einem überraschenden Kurzbesuch bei US-Soldaten im Irak und in Deutschland hat US-Präsident Donald Trump in der Heimat wieder mit innenpolitischen Turbulenzen zu kämpfen. » mehr

Trump und First Lady

27.12.2018

Brennpunkte

Trumps Truppenbesuch im Irak und der Ärger in der Heimat

Erstmals besucht US-Präsident Trump Soldaten im Krisengebiet. Er nutzt die Visite zur Verteidigung seiner Syrien-Entscheidung - und für positive Bilder für die Heimat. Dort erwartet ihn großer Ärger. » mehr

26.12.2018

Schlaglichter

Trump und First Lady Melania besuchen US-Truppen im Irak

US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania haben zu Weihnachten überraschend US-Soldaten im Irak besucht. Das teilte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, mit. » mehr

Recep Tayyip Erdogan

25.12.2018

Brennpunkte

Erdogan lädt Trump in die Türkei ein

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat US-Präsident Donald Trump für das nächste Jahr zu einem Besuch der Türkei eingeladen. » mehr

25.12.2018

Schlaglichter

Erdogan lädt Trump in die Türkei ein

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat US-Präsident Donald Trump für das nächste Jahr zu einem Besuch der Türkei eingeladen. Das teilte ein Sprecher des Weißen Hauses mit. » mehr

James Mattis

21.12.2018

Brennpunkte

US-Verteidigungsminister Mattis verlässt die Trump-Regierung

Die Personalie kurz vor dem Weihnachtsfest birgt echten politischen Sprengstoff: US-Verteidigungsminister James Mattis verlässt die US-Regierung. Mattis gilt als einer der letzten «Erwachsenen» in der... » mehr

04.12.2018

Schlaglichter

US-Soldat erliegt Verletzungen nach Explosion in Afghanistan

Ein in Afghanistan verwundeter US-Soldat ist in Landstuhl seinen Verletzungen erlegen, wo die US Army ihr größtes Lazarett außerhalb der USA unterhält. Das teilte das US-Verteidigungsministerium mit. » mehr

27.11.2018

Schlaglichter

Drei US-Soldaten in Afghanistan getötet

Bei einer Explosion in Afghanistan sind drei US-Soldaten getötet worden. Weitere drei seien verwundet worden, als  ein Sprengsatz detonierte, teilte die Nato-Mission «Resolute Support» mit. » mehr

Kinostart - "Hunter Killer"

02.11.2018

Feuilleton

Keine Lizenz für Actionfilm «Hunter Killer» in Russland

US-Soldaten retten den russischen Präsidenten aus der Hand von Putschisten? Nicht im Kino in Russland! Das Kulturministerium in Moskau hat dem Hollywood-Actionfilm «Hunter Killer» vorerst keine Auffüh... » mehr

Am Grenzzaun

02.11.2018

Topthemen

Migranten-Gruppe setzt Weg in Richtung Norden fort

Donald Trump macht seit Tagen Stimmung gegen die Migranten, die auf dem Weg Richtung US-Grenze sind. Nun plant er, ihnen das Recht auf Asyl zu erschweren und warnt, Soldaten an der Grenze könnten «zur... » mehr

Ziel anvisiert, Ziel getroffen: Auch als Firmeninhaber gibt Henry Bodnik immer noch selbst Kurse im instinktiven Bogenschießen.	Foto: Kroon-Lottes

04.10.2018

Coburg

Henry Bodnik hat den Bogen raus

Seine Leidenschaft zu einer der ältesten Jagdwaffen der Menschheit hat sein Leben geprägt. Heute ist der Coburger ein weltweit gefragter Experte und Chef der eigenen Firma. » mehr

US-Sicherheitsberater

11.09.2018

Brennpunkte

Bolton: Lassen Internationalen Strafgerichtshof «sterben»

Trumps Sicherheitsberater John Bolton ist ein scharfer Kritiker internationaler Organisationen. Mit heftigen Worten teilt er gegen den Weltstrafgerichtshof aus und droht den Richtern und Ermittlern mi... » mehr

In der ehemaligen Kaserne sollen schon bald bis zu 3400 Flüchtlinge wohnen.

16.07.2017

Oberfranken

Bamberg beherbergt bald 3400 Flüchtlinge

Wo einst US-Soldaten und ihre Familien in Bamberg wohnten, leben schon seit zwei Jahren Flüchtlinge. Bald könnten es bis zu 3400 sein. » mehr

Blaulicht

18.03.2017

NP

Tödlicher Unfall: Auto mit US-Soldaten überschlägt sich

Vermutlich wegen zu hohen Tempos gepaart mit zu viel Alkohol im Blut ist es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Grafenwöhr gekommen. » mehr

Ein gewebter Wandteppich

16.12.2016

NP

Lenbach, Hitler und Märchenprinz - kostbarer Wandteppich kehrt zurück

Einst hing der Wandteppich in der berühmten Lenbachvilla. Dann sollte er Hitler und seine Gäste erfreuen. Später entdeckte ein Mädchen in den USA darauf einen wunderschönen Märchenprinzen. Nun ist er ... » mehr

^