Lade Login-Box.

VERARMUNG

Ausschreitungen in Kirgistan

08.08.2019

Brennpunkte

Medien: Polizei nimmt Kirgistans Ex-Präsidenten fest

Nach Ausschreitungen im zentralasiatischer Kirgistan an der Grenze zu China hat die Polizei Medienberichten zufolge den früheren Präsidenten Almasbek Atambajew festgenommen. » mehr

Bremerhavener Tafel

25.07.2019

Topthemen

Zerrissenes Deutschland: Klare Unterschiede bei Armutsgefahr

Reiches Bayern, abgehängtes Bremen: Das Armutsrisiko in Deutschland ist regional noch immer sehr unterschiedlich. Welche Menschen sind besonders gefährdet - und was ist eigentlich aus der Ost-West-Klu... » mehr

Robert Mugabe

06.09.2019

Brennpunkte

Simbabwes Ex-Präsident Robert Mugabe gestorben

Der umstrittene Langzeitherrscher Robert Mugabe ist gestorben. Er war bekannt für seine Exzentrik und seinen Machtwahn. Viele sahen in ihm einen Befreiungshelden, er selbst fühlte sich von Gott ernann... » mehr

Wladimir Selenski

31.03.2019

Hintergründe

Komiker gegen «Schokozar» und «Gasprinzessin»

Ein Komiker fordert in der Ukraine bei der Präsidentenwahl Amtsinhaber Petro Poroschenko heraus. In dem Krisenland, das in die EU strebt, ist die Auswahl mit 39 Kandidaten diesmal so groß wie nie. » mehr

Tierischer Aufstand

23.03.2019

Boulevard

Ausstellung über Bremer Stadtmusikanten

Die Bremer Stadtmusikanten feiern ihr 200-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass erhalten sie eine Ausstellung, die über mehrere Monate geöffnet bleibt. Begleitet wird die Schau von Konzerten und anderen... » mehr

Wahllokal

10.03.2019

Hintergründe

Parlament ohne Macht - Nordkorea wählt neue Volksversammlung

Es sieht aus wie ein Feiertag für die Nordkoreaner: Das Parlament wird gewählt. Während die verarmte Atommacht international um Nahrungsmittelhilfe nachsucht, wird der bedeutungslose Stimmgang als bun... » mehr

Wahlen in Moldau

25.02.2019

Brennpunkte

Moldau: Prorussische und prowestliche Kräfte fast gleichauf

Als kleiner Nachbar von EU-Mitglied Rumänien sieht sich die Ex-Sowjetrepublik Moldau als Spielball zwischen Europa und Russland. Nun hatte das verarmte Land die Wahl zwischen einer Annäherung an den W... » mehr

Wahlen in Moldau

24.02.2019

Brennpunkte

Rumäniens Nachbar Moldau wählt Parlament

Als kleiner Nachbar von EU-Mitglied Rumänien sieht sich die Ex-Sowjetrepublik Moldau traditionell als Spielball zwischen Europa und Russland. Nun hatten die Menschen die Wahl zwischen einer weiteren A... » mehr

Rembrandts "Nachtwache"

10.01.2019

Boulevard

Rembrandt: Sechs Seiten des holländischen Genies

Er galt als streitsüchtig und starb verarmt. Heute zählt Rembrandt Harmenszoon van Rijn - kurz Rembrandt - zu den berühmtesten Malern der Welt. Zu seinem 350. Todestag haben die Niederlande das Rembra... » mehr

«Serotonin» von Michel Houellebecq

06.01.2019

Boulevard

Michel Houellebecq: Glückshormone statt Provokation

Zynisch, sexistisch, kritisch und düster: Das neue Buch von Michel Houellebecq trägt alle typischen Stilelemente des Autors. Dennoch ist etwas neu an dem Roman. Nicht nur, weil Provokation und Polemik... » mehr

Serienmörder in Russland verurteilt

10.12.2018

Brennpunkte

Russlands gefährlichster Serienmörder tötete fast 80 Frauen

Wie konnte ein russischer Polizist über 20 Jahre unentdeckt Dutzende Frauen ermorden? Die Horror-Story aus Sibirien erzählt auch etwas vom sozialen Verfall Russlands - und von schlechter Polizeiarbeit... » mehr

Lachmuskeln-Training im Jubiläumsjahr

09.10.2018

Coburg

Lachmuskeln-Training im Jubiläumsjahr

Zum 30. Bühnenjubiläum der Theatergruppe des TSV Dörfles-Esbach öffnet sich erneut der Vorhang: In diesem Jahr zeigt man die turbulente Komödie "Der verarmte Erbonkel". » mehr

07.10.2018

Schlaglichter

Erdbeben erschüttert Haiti

Haiti ist von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Das Zentrum des Bebens der Stärke 5,9 lag 20 Kilometer nordwestlich der Stadt Port-de-Paix. Nach ersten Medienberichten stürzten im Norden des... » mehr

02.07.2018

Kronach

Räte fahren beim Bürgerspital zweigleisig

Während die Caritas gerne Senioren in den Räumen unterbringen würde, möchte der Landkreis Büros dorthin auslagern. Der Stadtrat hat beschlossen, zunächst beide Optionen zu prüfen. » mehr

04.05.2018

Meinungen

Die Revolution ist da

Das wäre undenkbar gewesen, damals: dass Karl Marx wertgeschätzt in unser aller Munde ist, sogar buchstäblich, als Kaffeepott, der seine Züge trägt. » mehr

Schenkung

29.09.2017

dpa

Behörde kann Rückgängigmachen von Schenkung verlangen

Geschenkt ist nicht immer geschenkt. Wird ein Schenker bedürftig, muss der Beschenkte unter Umständen einspringen. Denn Behörden können eine Schenkung zurückfordern. » mehr

16.07.2017

NP

Anne Golon mit 95 Jahren gestorben - Ein Leben mit "Angélique"

Das Leben der schönen Baronesse fasziniert Fans seit Jahrzehnten. Bis kurz vor ihrem Tod widmete die französische Autorin Anne Golon ihr Leben der Heldin, die Königen und Adeligen den Kopf verdreht. » mehr

Taschengeld für die Enkelin

06.07.2017

dpa

Sozialhilfeträger bekommt Taschengeld für Enkel nicht

Taschengeld zahlen nicht immer nur die Eltern. Auch Großeltern öffnen für ihre Enkel mitunter ihre Geldbörse. Dabei gilt: Geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen. Und zwar auch für Sozialhi... » mehr

Die "Generation Y" unterzieht sich in der Reithalle dem Härtetest unter dem Label "Freistaat". 	Foto: Stegner

01.06.2015

NP

Selfies von den Superhelden

Die Vertreter der Generation Y sind noch mal wie genau? Der Freistaat Coburg geht in einer rasanten Gameshow der Sache gehörig auf den Grund. » mehr

Die "Generation Y" unterzieht sich in der Reithalle dem Härtetest unter dem Label "Freistaat". 	Foto: Stegner

31.05.2015

NP

Selfies von den Superhelden

Die Vertreter der Generation Y sind noch mal wie genau? Der Freistaat Coburg geht in einer rasanten Gameshow der Sache gehörig auf den Grund. » mehr

23.05.2014

NP

Melchior Franck Kreis gibt Festkonzert

Vor 375 Jahren starb der Coburger Komponist Melchior Franck. » mehr

Honig aus Ebern für bedürftige Eberner: Der Imkerverein spendete einen Teil seiner Ernte für die mobile Tafel. Auf unserem Bild stehen von links: Vorsitzender Helmut Sperber, Julia und Markus Appel, Andreas Einwag, Sozialpädagogin Claudia Hempfling als Vertreterin der mobilen Tafel und Schriftführer Werner Scharf. 	Foto: Baumgärtner

19.12.2013

Region

Eine wirklich süße Idee

Der Eberner Imkerverein spendet Honig für die mobile Tafel Ebern. Die Idee dazu hatten die Neu-Imker des Vereins. » mehr

Während eines Besuchs in der Kulmbacher Akademie für Neue Medien verteidigte Wissenschaftsminister Heubisch einmal mehr die Haltung der FDP zum Thema Studiengebühren. 	Foto: Orzechowski

06.02.2013

Oberfranken

Interview

Wissenschaftsminister Wolfgang Heubisch hält trotz des massiven Drucks aus der CSU an den Studiengebühren fest. Im Interview mit der Frankenpost sagt er, warum es für ihn keine neue Sachlage gibt. » mehr

In immer mehr Familien, die in Stadt und Landkreis Coburg zu Hause sind, reicht das Geld gerade aus, um den Lebensunterhalt zu decken. Für Anschaffungen wie eine Waschmaschine oder den Sportvereinsbeitrag reicht oftmals das Geld vorne und hinten nicht. Hier springt "Hilfe für Nachbarn" ein. Um diese Arbeit leisten zu können, ist er auf Spenden angewiesen.	Foto: Patrick Seeger

06.12.2012

Region

Coburger helfen Coburgern

Immer mehr Familien sind von Armut betroffen. Der Verein "Hilfe für Nachbarn" lindert schnell und unbürokratisch die schlimmste Not. Das ermöglichen viele Spender in Stadt und Landkreis. » mehr

Hubert Weiger am Steinberg: Scharfe Verbote für Wanderer, Ausnahmeregeln für Investoren.

27.11.2012

Oberfranken

Steinberg: BN spricht von purem Gewinnstreben

Der Bund Naturschutz fordert einen planvollen Ausbau der Windkraft. Der Steinberg im Landkreis Wunsiedel zeige aber, dass die Staatsforsten andere Ziele verfolgten. » mehr

15.06.2011

Region

Spielend die Natur erleben

Auch auf dem Land sind vor allem für die Kinder die natürlichen Erlebnisräume mehr und mehr bedroht. Ein Wettbewerb wirkt dieser Entwicklung entgegen. » mehr

FPND_S1_Titelbild_090611_1

09.06.2011

Oberfranken

Helfer schlagen Alarm

Noch weiß keiner so recht, wie es ohne Zivildienstleistende weiter gehen soll. Unter dem Motto "Wer hilft, wenn nicht du?" stand deshalb gestern Abend die jüngste Folge von "Konkret - dem Talk der VR ... » mehr

npco_hgb_FrieMuseum_PU_2105

21.05.2011

NP

Frieden zum Anfassen

Ein Museum wird zur Lernwerkstatt: In Meeder entsteht ein Ort der Begegnung voller Geschichte und Geschichten vom Frieden. Ab 9. Juli darf das Publikum "sehen, hören, fühlen". » mehr

Weiß nicht, warum die Tischdecken Ärmel haben: Petra Afonin als Demenzkranke Gundel.	Foto: Greschke

06.04.2011

NP

Das Sprechen schubst die Angst

Petra Afonin zeigt in ihrem Demenz-Programm "Ich bin das noch", was bleibt, wenn die Sprache schwindet. Ihr intensives Spiel fesselt das Coburger Publikum in St. Augustin. » mehr

DSC_6778_Schlein_Steger

29.02.2008

NP

Das Spiel von der verlangsamten Zeit

Was die Inszenierung zu einem Ereignis macht, das sich von einer flüchtigen Begebenheit unterscheidet? Die Zeit wird eingesperrt in Frank Alva Buechelers Interpretation der „Glasmenagerie“ im Maßbache... » mehr

hof_pater_DSC_0057_191009

19.10.2009

Region

Das Gespräch in Gemeinschaft verarmt

Kronach - Pater Heinrich Mayer wurde am gestrigen Sonntag während eines Festgottesdienstes in der Klosterkirche in Kronach von Provinzial Dr. Thomas Klosterkamp als neuer Rektor des Oblatenklosters in... » mehr

sr_freiersonntag_5sp_sw4c

29.02.2008

Region

„Ohne freien Sonntag verarmt die Kultur“

Kronach – In Kronach fiel der Startschuss zur „Allianz für den freien Sonntag“ – einer bundesweiten Initiative von Kirchen und Gewerkschaften zum Erhalt der Sonntagskultur. » mehr

14.04.2007

Region

GANZ PRIVAT

Zwölf Fragen an Gerhard Wunder, Bürgermeister von Steinwiesen: Was hat Sie dazu bewogen, Bürgermeister von Steinwiesen zu werden? Als der frühere Bürgermeister aufgehört hat, habe ich mich gefragt... » mehr

npco_cs_plakat_131010

13.10.2010

Region

Mies bezahlt und nicht versichert

Der Staat forciert Leiharbeit und Befristung. Niedriglöhne haben Konjunktur. Dagegen macht das "Bündnis Soziales Oberfranken" mit einer Plakataktion mobil. » mehr

Markus Sackmann

21.05.2010

Oberfranken

Ein Plädoyer für die Randlagen

Hof - Das Thema lässt den Mann aus dem Bayerischen Wald nicht los: Auch nachdem Markus Sackmann mit seinem Wechsel ins Sozialministerium den Vorsitz des Staatssekretär-Ausschusses "Ländlicher Raum in ... » mehr

19.08.2008

Oberfranken

Leserbriefe

Leben lassen Zum Leitartikel „Die Kluft wächst“ von Werner Mergner vom 15. » mehr

19.08.2008

Oberfranken

Leserbriefe

Leben lassen Zum Leitartikel „Die Kluft wächst“ von Werner Mergner vom 15. » mehr

fpnd_rauch_albrecht-zwei,2s

14.08.2008

Oberfranken

Das Verbot führt zur Blüte der Raucherclubs

Hof – Das strenge Rauchverbot, das seit 1. » mehr

barthelme_SW_120805

22.04.2008

FP/NP

Ohne Verstand

Sind wir wirklich schon wieder soweit? Wollen wir uns die nächste Verteilungsdebatte aufnötigen lassen, die man, viel präziser, einen Neidstreit nennen sollte? Schließlich weiß doch jeder, was jetzt p... » mehr

17.04.2007

Oberfranken

Neue Ideen fürs Land

Neue Ideen fürs Land Die Entwicklung von Zukunftskonzepten gehört offenbar zu den Lieblingsbeschäftigungen von Politikern – quer durch die Parteien jedenfalls quellen die Schubladen über vor Papiere... » mehr

^