Lade Login-Box.

VERBRAUCHERSCHUTZMINISTERIEN

13.12.2019

Schlaglichter

Mehr Entscheidungsgewalt für Ministerium nach Wurstskandal

Hessens Verbraucherschutzministerium bekommt als Konsequenz aus dem Fleischskandal um den Hersteller Wilke mehr Entscheidungsgewalt bei der Lebensmittelüberwachung. Mit der im Wiesbadener Landtag besc... » mehr

Wildschwein

16.11.2019

Wissenschaft

Schweinepest in polnischer Grenzregion

Anders als in Polen gibt es in Deutschland bisher keinen Fall von Afrikanischer Schweinepest. Mit dem Fund eines verendeten Wildschweins in der polnischen Grenzregion rückt die Tierseuche aber näher h... » mehr

Spendenbüchse

14.12.2019

Brennpunkte

Hilfswerke bekommen mehr Spenden

Die großen kirchlichen Hilfswerke sehen eine ungebrochene Spendenbereitschaft in Deutschland. Aber auf dem Markt tummeln sich auch unseriöse Anbieter. » mehr

Wilke-Werksgelände

06.11.2019

Brennpunkte

Ermittler prüfen im Fall Wilke-Wurst fast 40 Todesfälle

Behörden bringen fast 40 Krankheitsfälle mit Wilke-Produkten in Verbindung. In drei Fällen sollen die Keime für den Tod verantwortlich sein. Nun befassen sich Ermittler mit der Frage, was sich strafre... » mehr

Norma

04.11.2019

Brennpunkte

Listerien in Frikadellen: Schon früher Hygienemängel bekannt

Nach dem Bekanntwerden eines Listerienverdachts bei einem Fleischwarenhersteller gibt es weitere Untersuchungen. Das Unternehmen aus Niedersachsen war schon früher negativ aufgefallen. » mehr

Listerien

03.11.2019

Brennpunkte

Listerien-Nachweis in Niedersachsen: Produktion ruht

Nach Bekanntwerden eines Listerien-Nachweises ruht die Produktion in einer Fleischfirma im Kreis Vechta. Das Unternehmen rief am Wochenende Fertig-Frikadellen zurück. Davon unabhängig wurde ein Lister... » mehr

Wursthersteller Wilke

08.10.2019

Brennpunkte

Keimbelastete Wurst: Ermittlungen gegen Geschäftsführer

Seit knapp einer Woche ist der Fleischhersteller Wilke geschlossen. Doch wie genau dort die Keime in die Wurst gekommen sind, bleibt unklar. Gegen den Geschäftsführer der Firma wird ermittelt. » mehr

18.07.2019

Kronach

Ausgezeichnete Bildungsarbeit

Die Grundschule Rodachtal hat einen Titel verteidigt. Deswegen fuhr die Rektorin nach München. » mehr

Zucchini

18.07.2019

Ernährung

Warnung vor bitteren Zucchini und Kürbissen!

Wer im eigenen Garten Zucchini oder Kürbisse zieht, der sollte sorgfältig auf den Geschmack achten. Vor der Zubereitung muss man sie vorsichtig probieren und bei bitterem Geschmack sofort wegschmeißen... » mehr

Paketbote

11.06.2019

Wirtschaft

Umweltministerium erstellt Regeln zur Neuwaren-Vernichtung

Das Bundesumweltministerium will per Gesetz die Vernichtung zurückgegebener Neuwaren etwa durch Online-Händler einschränken. » mehr

Verspätete Flüge

25.12.2018

Wirtschaft

Automatische Entschädigung bei Verspätungen gefordert

Tausende Reisende kamen im Sommer viel zu spät ans Ziel. Doch Entschädigungen holten sich längst nicht alle. Kein Wunder, meinen Verbraucherschützer. Bahn und Airlines seien im Digitalzeitalter noch m... » mehr

Honig

29.10.2018

Ernährung

Böblinger Lebensmittelhändler ruft Wabenhonig zurück

In den Honig «Dogal Bal» sind möglicherweise Heftklammern geraten. Daher hat der Hersteller das Produkt zurück gerufen. Welche Packungen betroffen sind, erkennen Verbraucher an dem Mindesthaltbarkeits... » mehr

Firmenchef greift Behörden nach Wurst-Rückruf an

31.05.2016

Aus der Region

Firmenchef greift Behörden nach Wurst-Rückruf an

Hunderte Tonnen Wurstwaren müssen vernichtet werden, weil in Produkten der Firma Sieber Listerien gefunden wurden. Der Inhaber nennt die Aktion "politisch motiviert". » mehr

Firmenchef greift Behörden nach Wurst-Rückruf an

31.05.2016

Oberfranken

Firmenchef greift Behörden nach Wurst-Rückruf an

Hunderte Tonnen Wurstwaren müssen vernichtet werden, weil in Produkten der Firma Sieber Listerien gefunden wurden. Der Inhaber nennt die Aktion "politisch motiviert". » mehr

17.12.2015

Oberfranken

Welpen dürfen bleiben

München/Wunsiedel - Nach heftiger Kritik von Tierschützern will das bayerische Verbraucherschutzministerium Hundewelpen aus zwei illegalen Transporten nun doch nicht in die » mehr

HROS8096.jpg Coburg

16.12.2015

Region

Ministerium will illegal transportierte Welpen nicht zurückschicken

Nach heftiger Kritik von Tierschützern will das bayerische Verbraucherschutzministerium Hundewelpen aus zwei illegalen Transporten nun doch nicht in die Herkunftsländer zurückschicken. » mehr

30.08.2011

Region

Essen aus zweiter Hand

Der Kronacher Sozialladen bietet aussortierte Waren preisgünstig an. Das ist ein gutes Beispiel dafür, wie man mit Lebensmitteln umgehen kann. Anderswo landen nämlich viele Nahrungsmittel im Mülleimer... » mehr

Gammelfleisch in Wertingen

29.08.2007

NP

„Staatliche Kontrollen unwirksam“

Angesichts des jüngsten Ekelfleischskandals im schwäbischen Wertingen gerät die Staatsregierung unter Druck. » mehr

ah_bauern_5sp_sw4c

15.12.2007

Region

Ehrlich: „So etwas kann ja wohl nicht wahr sein!“

Coburg – Die beiden Landwirtschafts-Meisterbriefe von sich und seinem Sohn Steffen hat am Freitag BBV-Kreisobmann Gerhard Ehrlich demonstrativ an den Coburger Landrat Karl Zeitler zurückgegeben. » mehr

^