Lade Login-Box.

VERBRECHEN UND KRIMINALITÄT

In diesen Baracken auf dem Gelände des ehemaligen Siemens Kabelwerks waren die Lagerinsassinnen von 1944 bis 1945 eingesperrt und mussten Zwangsarbeit leisten (KLN steht für Kabel- und Leitungswerk Neustadt). Im Hintergrund ist der Muppberg zu erkennen. Repros: Tischer

05.04.2020

Coburg

Eingesperrt und misshandelt

Von Neustadt aus wurden Zwangsarbeiterinnen von der SS auf einen langen Marsch getrieben. Heute erinnert ein Mahnmal an die Frauen. » mehr

Nach Messerangriff in Südostfrankreich

05.04.2020

Brennpunkte

Nach tödlichem Messerangriff: Anti-Terror-Fahnder ermitteln

Inmitten der Corona-Krise sticht ein Mann nahe Valence im Südosten Frankreichs wahllos mit einem Messer auf Menschen ein. Zwei seiner Opfer sterben. Nun haben sich Anti-Terror-Fahnder eingeschaltet. » mehr

Cyberbunker

vor 1 Stunde

Computer

Betreiber-Bande von Darknet-«Cyberbunker» angeklagt

Die Schaltstelle für millionenschwere kriminelle Geschäfte im Darknet war Ende September 2019 in einem Ex-Bunker aufgeflogen. Jetzt sind die Betreiber des «Cyberbunkers» wegen Beihilfe angeklagt. » mehr

Achtung, Trickbetrüger

26.03.2020

Brennpunkte

Einbrecher und Trickbetrug - Kriminalität in Corona-Zeiten

Die Corona-Pandemie verändert das Land - und auch die Kriminalität. Betrüger versuchen, Profit aus der Ausnahmesituation zu schlagen. Und zu Hause gibt es mehr Konfliktpotenzial. » mehr

20.03.2020

Kronach

Das Schweigen brechen

Jede Minute wird ein Mensch in Deutschland Opfer von sexualisierter Gewalt. Das schätzen Experten. Der "Weiße Ring" ruft am Sonntag dazu auf, das Thema aus der Tabuzone zu holen. » mehr

10.03.2020

Kronach

"Rollator Gang" auf kriminellen Pfaden

Eine Komödie führt die Theatergruppe Wolfersgrün auf. Dabei gerät ein Rentner-Trio auf Abwege. » mehr

Niederländisches Königspaar in Indonesien

10.03.2020

Brennpunkte

Tödlicher Bootsunfall bei Besuch von König Willem-Alexander

Das niederländische Königspaar ist zu Besuch in Indonesien. Bei den Vorbereitungen passiert ein tödliches Bootsunglück. Wie reagiert Willem-Alexander? » mehr

Bayern ist sicher wie seit Jahrzehnten nicht: Die Kriminalität im Freistaat hat auf einen Wert abgenommen, den es zuletzt 1979 gab. Und auch die Aufklärungsquote der Polizei ist auf einem Höchststand. Foto: Armin Weigel/dpa

09.03.2020

Oberfranken

So wenig Straftaten wie vor 40 Jahren

Bayern verzeichnet einen erneuten Rückgang der Kriminalität. Die Aufklärungsquote legt auf 65 Prozent zu. Innenminister Herrmann sieht keinen Grund zur Panik. » mehr

03.03.2020

Oberfranken

Ausgerechnet Bauern sabotieren Maishäcksler

Die Landmaschinen sind das Ziel unzähliger Sabotageakte mit teuren Folgen. In Mittelfranken wurden jetzt erstmals in Bayern drei Täter überführt. » mehr

01.03.2020

Region

Das A-Team des Fichtelgebirges

Die Krimi-Komödie "Siebenstern" wird in der Kronacher Filmburg gezeigt. Bei der ersten Aufführung sind auch der Regisseur und weitere Mitwirkende dabei. » mehr

Mutmaßliches Clan-Mitglied

24.02.2020

Deutschland & Welt

Mutmaßlicher Clan-Patient: Schutz kostete rund 900.000 Euro

Ein Mordanschlag in Montenegro, ein schwer verletzter Patient und ein wochenlanger Polizeieinsatz in einer Klinik in Hannover: Der rätselhafte Fall Igor K. wird teuer für die Steuerzahler. Und das Lan... » mehr

21.02.2020

Region

Versuchter Totschlag während des Freischießens: Termin am Tatort bringt Klarheit

Zwei junge Männer sind wegen versuchten Totschlags angeklagt. Der Richter schaut sich mit ihnen nun den Tatort an. » mehr

Berlinale

20.02.2020

Deutschland & Welt

70. Berlinale eröffnet - Gedenken für Opfer von Hanau

Die Internationalen Filmfestspiele sind eröffnet. Nach der Gewalttat in Hanau halten die Festivalgäste inne für die Opfer - Moderator Samuel Finzi erzählt aus seiner eigenen Lebensgeschichte. » mehr

In Trauer

10.02.2020

Deutschland & Welt

Zahl der Toten nach Amoklauf in Thailand auf 30 gestiegen

Ein Soldat erschießt am Wochenende mehrere Menschen. Nach dem Blutbad wird der Täter von Sicherheitskräften getötet. » mehr

Universitätsklinik Ulm

04.02.2020

Deutschland & Welt

Ulm: Morphium-Verdacht gegen Krankenschwester war LKA-Fehler

Eine Spritze mit Morphiumspuren im Spind einer Krankenschwester und fünf mit Morphium vergiftete Babys im Ulmer Uniklinikum - das reichte für einen Haftbefehl. Doch jetzt steht fest: Das Gift stammte ... » mehr

Universitätsklinik Ulm

03.02.2020

Deutschland & Welt

Kein Gift - Kinderkrankenschwester aus U-Haft entlassen

Es klingt wie ein schreckliches Verbrechen: Eine Kinderkrankenschwester soll Babys mit Morphium vergiftet haben. Der Verdacht gegen die Frau kann nun nicht mehr aufrechterhalten werden. Doch wer gab d... » mehr

30.01.2020

Region

Prädikat "kriminell lustig"

Skurril, bissig, fränkisch: Helmut Vorndran liest im Mitwitzer Wasserschloss aus seinem neuen Werk "Lupinenkind". Seinem Kultstatus wird er damit wieder voll gerecht. » mehr

Sechs Festnahmen in Rockerszene

28.01.2020

Deutschland & Welt

SEK-Einsätze in NRW: Sechs Festnahmen in der Rockerszene

Am frühen Morgen durchsuchen Polizeibeamte in Nordrhein-Westfalen in mehreren Städten Objekte. Sechs Rocker werden festgenommen. » mehr

Sichtschutz

25.01.2020

Deutschland & Welt

Schüsse in Rot am See: 68-Jähriger noch in Lebensgefahr

Nach dem Verbrechen in Rot am See mit sechs Toten schwebt ein angeschossener 68-Jähriger weiter in Lebensgefahr. Eine 64-jährige Frau, möglicherweise die Frau des lebensgefährlich Verletzten, liegt mi... » mehr

«Combat 18»

23.01.2020

Topthemen

Verbote rechtsextremistischer Gruppen in Deutschland

Combat 18» ist nach Angaben des Bundesinnenministeriums die 18. rechtsextremistische Vereinigung, die das Ressort in seiner Geschichte verboten hat. Daneben haben unter anderem auch schon Bundesländer... » mehr

Kriminalität in Mexiko

21.01.2020

Deutschland & Welt

Mehr als 35.500 Mordopfer 2019 in Mexiko

Mehr Bildung und Arbeitsplätze sowie eine gelockerte Drogenpolitik sollten die Gewalt im Land eindämmen. Doch auch 2019 zählt Mexiko die höchste Zahl an Mordopfern, die jemals registiert wurde. » mehr

Tastatur

14.01.2020

Deutschland & Welt

Hackerattacken sind weltweit Unternehmensrisiko Nummer eins

Cyberkriminalität wird für Unternehmen rund um den Globus immer gefährlicher - und teurer. Vor allem ein jahrtausendealtes kriminelles Geschäftsmodell funktioniert online bestens: Erpressung. » mehr

Hauptverdächtiger Stephan E.

09.01.2020

Deutschland & Welt

Mordfall Lübcke: Hauptverdächtiger beschuldigt Bekannten

Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke wird auf seiner Terrasse erschossen. Der Hauptverdächtige gesteht, widerruft dann aber. Nun erzählt er eine ganz andere Version der Tatnacht. » mehr

Frauen an die Macht: Georg Koeniger, Florian Hoffmann und Michael A. Tomis (von links) erwiesen dem Chefinnen-Trio AKK, Ursula von der Leyen und Angela Merkel frei nach Grönemeyer ihre Reverenz. Fotos: Ungelenk

06.01.2020

NP

Klamauk mit klarer Kante

Señorita wird zur Klima-Hymne, Karl Lagerfeld verzweifelt am Jesus-Look und drei Frauen stürzen das Patriarchat: So geht’s zu, wenn TBC das Jahr Revue passieren lässt. » mehr

05.01.2020

NP

Krasser Klamauk mit klarer Kante

Senorita wird zur Klima-Hymne, Karl Lagerfeld verzweifelt am Jesus-Look und drei Frauen stürzen das Patriarchat: So geht’s zu, wenn TBC im Kongresshaus das Jahr Revue passieren lässt. » mehr

Festnahmen bei SEK-Einsatz

02.01.2020

Deutschland & Welt

Berlins Polizeipräsidentin: Clans sind beunruhigt

Nach mehreren Jahren verstärkter Aktivität gegen kriminelle Mitglieder arabischstämmiger Clans sieht die Berliner Polizei Erfolge. » mehr

Sicherheitsbehörde

29.12.2019

Deutschland & Welt

CDU: Mehr Befugnisse für Verfassungsschutz und Bundespolizei

Terroristen und Extremisten nutzen verschlüsselte Messenger-Dienste und andere moderne Technik. Sicherheitsbehörden fordern schon lange mehr Kompetenzen - die CDU will sie ihnen nun geben. Ob das der ... » mehr

ARD zeigt Münchner "Tatort: One Way Ticket"

23.12.2019

NP

Münchner „Tatort“: Senioren in Not fliegen mit Drogen um die Welt

Fernweh, Abenteuerlust oder einfach nur Flucht aus der Tristesse? „One Way Ticket“ zeigt, wie der Wunsch nach einem besseren Leben Menschen Grenzen überschreiten lässt. Auch was die Moral angeht. » mehr

22.12.2019

FP/NP

Arroganz der Macht

Man mag sich erinnern: Vor wenigen Jahren machten Gerichtsverhandlungen Schlagzeilen. Angeklagt waren Menschen, die ihren Arbeitgebern und der Gesellschaft schweren Schaden zugefügt hatten. Es ging um... » mehr

Der bekannteste Kriminalbiologe der Welt

03.01.2020

NP

Der bekannteste Kriminalbiologe der Welt

Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke kommt unter dem Motto "Mafia in New York" am 11. Januar um 20 Uhr in die Heinrich-Lades-Halle nach Erlangen. Er spannt einen Bogen von den schwarzweißen Anfängen der M... » mehr

Verkehr auf einer Autobahn

16.12.2019

Oberfranken

A 9 eine der Hauptrouten des internationalen Drogenhandels

Die Organisierte Kriminalität verursacht in Bayern in nur einem Jahr einen Schaden von 169 Millionen Euro. Durch Oberfranken führt eine wichtige Achse für Rauschgifthändler. » mehr

Innogy-Manager Günther

16.12.2019

Deutschland & Welt

Attackierter Innogy-Manager: Motiv im «beruflichen Umfeld»

Steckte ein Konkurrent hinter dem Säure-Anschlag auf Innogy-Manager Bernhard Günther? Das Opfer glaubt fest daran, dass jemand seinen Job wollte. In einem Interview sagt Günther jetzt sogar, dass er j... » mehr

Kindesmissbrauch

14.12.2019

Deutschland & Welt

Sexuelle Gewalt gegen Kinder: CDU will härtere Strafen

Besser Prävention, vor allem aber härtere Strafen: Die CDU will mehr gegen Kindesmissbrauch tun. Auch der Besitz von kinderpornografischen Bildern und Videos soll demnach härter bestraft werden können... » mehr

12.12.2019

Region

Prävention durch Präsenz

Sie sehen aus wie von der Polizei, sind aber keine „Cops“. Der Methoden jedoch kann man sich bei der Sicherheitswacht auch bedienen. Ein Besuch „auf Streife“ in Kronach. » mehr

Schüsse auf US-Militärstützpunkt

07.12.2019

Deutschland & Welt

Spurensuche nach Angriff auf US-Militärbasis

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ist es auf einem US-Militärstützpunkt zu tödlichen Schüssen gekommen. In Florida richtet ein Soldat aus Saudi-Arabien ein Blutbad an. Was steckt dahinter? » mehr

Schaulustige

26.11.2019

Topthemen

Sicherheitsrisiko Museum zwischen «Banksafe» und Besuchern

Sie wollen offen sein und gleichzeitig Schätze sichern - Museen sehen sich im Spagat zwischen Besucherempfang und Verbrecherabwehr. Erschwert wird das aus Sicht von Experten durch eine neue Dimension ... » mehr

Einbruch Grünes Gewölbe Dresden

26.11.2019

Deutschland & Welt

Museumsbund zu Sicherheit: «Wir sind kein Banksafe»

Der Einbruch im Grünen Gewölbe verstärkt die Sorgen von Museumsexperten nicht nur in Dresden. Hinzu kommt: die Täter gehen mit zunehmender Gewalt vor. » mehr

Polizeieinsatz

20.11.2019

Deutschland & Welt

«Hawala-Banking»: Dutzende Tatverdächtige im Visier

In großem Stil soll eine Gruppe illegales Geld aus Deutschland ins Ausland verschoben haben. Es geht um viele Millionen Euro - und ein Finanzsystem namens «Hawala», das es erlaubt, Geld nahezu ohne je... » mehr

Polizeieinsatz

19.11.2019

Deutschland & Welt

Großrazzia gegen illegale Geldtransfers ins Ausland

Um kriminell erworbenes Geld ins Ausland zu verschieben, sollen Straftäter heimliche Finanzwege genutzt haben. Bei einer Großrazzia suchen mehr als 850 Polizisten nach Beweisen. Es geht um einen dreis... » mehr

Lydia Benecke

20.11.2019

NP

Wie sexuelle Sadisten denken

Kriminalpsychologin Lydia Benecke lehrt Nürnberg das Gruseln. Und Seiler und Speer präsentieren dort neue Songs. » mehr

Kabelbinder

12.11.2019

Deutschland & Welt

Unbekannter greift Karnevalisten in Köln mit Kabelbinder an

Ernster Zwischenfall im Kölner Karneval: Ein Unbekannter schleicht sich von hinten an, legt einem jungen Mann einen Kabelbinder um den Hals und zieht zu. Die Polizei prüft, ob es noch weitere Fälle gi... » mehr

Interpol

07.11.2019

Deutschland & Welt

Forscher wollen Ermittlern das Abhören erleichtern

Auf der Suche nach Kriminellen könnte ein neues Computerprogramm Ermittlern künftig die Analyse abgehörter Telefonate erleichtern. » mehr

In der Anthologie "Woidbluad" gibt Oliver Jung-Kosticks Kommissar Deininger sein Krimi-Debüt.

06.11.2019

NP

Fremdkörper im Polizei-Revier

Oliver Jung-Kostick schickt einen neuen Kommissar in die regionale Krimiszene. Schon vor der ersten Romanveröffentlichung hat der Lichtenfelser einen Preis kassiert. » mehr

Prozess

06.11.2019

Deutschland & Welt

Reaktion auf Fall Miri: Seehofer verschärft Grenzkontrollen

Dass ein abgeschobenes Clan-Mitglied einfach wieder nach Deutschland kommt und einen Asylantrag stellt, hat den Innenminister verärgert. Deshalb setzt Seehofer auf strengere Grenzkontrollen, um solche... » mehr

Hacker und Cyberangriffe

06.11.2019

Deutschland & Welt

Bitkom: Rekordschäden durch Angriffe auf Unternehmen

«Bitte überweisen Sie mir 1000 Dollar. Vielen Dank!» Nicht jeder Cyberangriff kommt so plump daher wie die E-Mail vom vermeintlichen Geschäftspartner im Ausland. Die Täter werden raffinierter - und de... » mehr

Mafia-Morde von Duisburg 2007

03.11.2019

Deutschland & Welt

Polizei zählt in Deutschland 30 Mafia-Morde seit 1990

Von italienischen Staatsanwälten kommt oft der Vorwurf, die deutsche Polizei nehme Mafia-Clans nicht genügend ins Visier. Neben dem Kokain-Handel ist der «Verkauf» von Lebensmitteln an Gastronomen ein... » mehr

Clanchef will Asyl

01.11.2019

Deutschland & Welt

Bamf: Schneller Entscheid zu Asylantrag von Clan-Mitglied

Ein krimineller Clan-Chef wird in den Libanon abgeschoben und kehrt illegal zurück. Nun laufen erneut die juristischen Mühlen an. » mehr

Joko und Klaas

31.10.2019

Deutschland & Welt

Kampf gegen rechts: Joko und Klaas nutzen freie Sendezeit

Mit der Stimme von Dwayne Johnson gegen rechte Parolen: Die Entertainer Joko und Klaas präsentieren in einer persiflierten Teleshopping-Sendung ein Gerät - und setzen damit erneut ein Zeichen gegen re... » mehr

Prozess

30.10.2019

Deutschland & Welt

Führendes Clan-Mitglied nach Abschiebung wieder in Bremen

Nach seiner Abschiebung in den Libanon ist ein führendes Mitglied des libanesischen Miri-Clans zurück in Bremen. Das bestätigte das Bremer Innenressort am Mittwoch. » mehr

Facebook

30.10.2019

dpa

Facebook klagt wegen Ausspähattacke auf WhatsApp

Die Verschlüsselung bei Chatdiensten von WhatsApp stellt Ermittlungsbehörden und Geheimdienste vor massive Probleme. Sie setzen auf die Hilfe spezialisierter Firmen, die nach Schwachstellen suchen, um... » mehr

Christine Lambrecht

30.10.2019

Deutschland & Welt

Justizministerin: Gesetzentwurf gegen Hass im Netz

Justizministerin Christine Lambrecht will den Gesetzentwurf gegen kriminellen Hass im Internet «bis Ende des Jahres vorlegen». » mehr

BKA zu Kinderpornografie

28.10.2019

Deutschland & Welt

BKA informiert über Aktion gegen kinderpornografische Videos

Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt vor dem leichtfertigen Verbreiten von kinderpornografischen Dateien unter Kindern und Jugendlichen. » mehr

^