Lade Login-Box.

VERBRENNUNGSMOTOREN

Bosch

29.01.2020

Wirtschaft

Schwächelnde Autokonjunktur bremst Zulieferer Bosch

Schlechte Geschäfte in den Wachstumsmärkten und der weltweite Rückgang der Diesel-Nachfrage macht dem Auto-Zulieferer Bosch zu schaffen. Erholung ist nicht in Sicht - vorerst. » mehr

ZF Friedrichshafen

09.12.2019

Wirtschaft

Autozulieferer ZF schließt Kurzarbeit nicht aus

Der Auto- und Lkw-Zulieferer ZF Friedrichshafen schließt Kurzarbeit in deutschen Werken für die kommenden Monate nicht aus. » mehr

BMW

12.02.2020

Wirtschaft

BMW-Chef: Wollen CO2-Emissionen um ein Fünftel senken

Für das vergangene Jahr hat BMW die Emissionsdaten seiner Flotte noch nicht offengelegt. Doch in diesem Jahr formuliert das Unternehmen ambitionierte Ziele. » mehr

3722 Neuwfahrzeuge wurden im ersten Halbjahr 2019 in Stadt und Landkreis Coburg zugelassen.	Foto: Adobe Stock / sitthiphong

09.12.2019

Coburg

Fahrzeugmarkt im Umbruch

Die Autoindustrie warnt vor Einbrüchen auf dem deutschen Automarkt. Auch Händler aus der Region sehen den Trend auf sich zukommen. » mehr

05.12.2019

Meinungen

Die Zeit hilft

Verbote, moralisch motivierte Belehrungen, Preiserhöhungen - die Klima-Frage ist negativ besetzt. Die Bürokraten des Bundesumweltamtes, mit 1500 Beschäftigten die größte Behörde dieser Art in Europa, ... » mehr

Continental

22.10.2019

Wirtschaft

Milliardenabschreibung reißt Continental in die roten Zahlen

Seit längerem läuft es bei Conti nicht mehr rund, weil die Automärkte stottern. Nun muss der weltweit zweitgrößte Autozulieferer die Konsequenzen ziehen und wegen der schlechten Aussichten Milliarden ... » mehr

Im ZME werden Prof. Dr. Markus Jakob und sein Team unter anderem den Schadstoffausstoß verschiedener Krafstoffe in Verbrennungsmotoren erforschen.

10.10.2019

Coburg

Hochschule zeigt neues Forschungszentum

Saubere Autos und Energiequellen sind heute gefragter denn je. Erforscht werden diese Themen künftig auch in Coburg. » mehr

Continental

07.08.2019

Wirtschaft

Conti will nach Gewinneinbruch Jobs streichen

Die Serie der Negativnachrichten deutscher Autozulieferer reißt nicht ab. Continental-Chef Degenhart spricht von einem «sehr herausfordenden» Marktumfeld - und kündigt Konsequenzen an. » mehr

BMW-Studie

25.06.2019

Wirtschaft

BMW plant bis 2023 mehr als zwölf rein elektrische Modelle

Elektroautos sind in Deutschland noch nicht so richtig in Fahrt gekommen, obwohl die Auswahl davon immer größer wird. Nach Volkswagen will nun BMW seine Palette an elektrifizierten Fahrzeugen stark er... » mehr

Drehzahlmesser

25.06.2019

Mobiles Leben

Was ist der Unterschied zwischen Leistung und Drehmoment?

Mit PS protzen - das lernen schon Kinder beim Quartettspiel. Um wirklich eine Aussage über einen Motor treffen zu können, ist aber auch das Drehmoment wichtig. » mehr

Autoindustrie

31.05.2019

Wirtschaft

Deutsche Autoindustrie bleibt erfinderisch

Dieselskandal, angedrohte US-Strafzölle, schwächere Weltkonjunktur: Die Autoindustrie ist in Bedrängnis. Doch die deutschen Hersteller Autobauer wollen ihre technologische Spitzenstellung halten. » mehr

08.04.2019

Meinungen

Verbrenner verbieten?

Anton Hofreiter, der Fraktionschef der Grünen, tut gerade alles, um den Ruf seiner Partei als Verbotspartei zu festigen. Ab 2030 will er Benziner und Diesel verbieten, keine neuen Autos mit Verbrennun... » mehr

VW knöpft sich E-Auto-Förderung vor

18.03.2019

Wirtschaft

VW knöpft sich E-Auto-Förderung vor

In der Autobranche dürfte klar sein: E-Autos müssen zum Erfolg werden - ein ganzer Industriezweig ist darauf angewiesen. Nur: Wie macht man es dem Kunden schmackhaft? Volkswagen hat dazu viele Ideen. ... » mehr

23.01.2019

Meinungen

Die E-Skeptiker

Dem Elektroauto gehört die Zukunft. Das streiten nicht einmal mehr die deutschen Autobauer ab, die ja nicht gerade als E-Enthusiasten gelten. » mehr

VW-Produktion in Zwickau

16.12.2018

Wirtschaft

VW will neues Werk in Osteuropa

VW setzt auf die neuen Stromer. Das könnte für die Motorenwerke, wo Verbrennungsmotoren und Getriebe gefertigt werden, Ungemach bedeuten. Gleichzeitig plant der Autoriese ein neues Werk in Osteuropa. ... » mehr

Die Autos der Zukunft tanken Strom statt Benzin, doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Experten zufolge wird es über das Jahr 2030 hinaus nicht ohne Verbrennungsmotor gehen. Fotos: Karin & Uwe Annas/Adobestock, Christoph Scheppe

28.11.2018

Wirtschaft

Gerüstet für den Antriebs-Mix

E-Mobilität stellt die Auto- und Zulieferindustrie vor Herausforderungen. Oberfränkische Betriebe sind Studien zufolge in einer guten Ausgangslage. » mehr

Branchengipfel

18.10.2018

Wirtschaft

Autobranche fordert mehr Sachlichkeit in Zukunftsdebatte

Der Volkswagen-Chef sieht einen «Feldzug gegen individuelle Mobilität», andere deutsche Automanager wünschen sich mehr Sachlichkeit in der Debatte um Diesel und CO2-Ziele. Dabei ist der politische Dru... » mehr

Abgase

03.10.2018

Wirtschaft

EU-Parlament fordert schärfere CO2-Grenzwerte bei Neuwagen

Ein großer Teil der klimaschädlichen CO2-Emissionen in der EU wird von Autos verursacht. Nun hat das EU-Parlament für deutlich schärfere Grenzwerte gestimmt. Ist das das Aus für Europas Autoindustrie?... » mehr

Finanzdistrikt in London

23.08.2018

Reisetourismus

London will schmutzige Autos testweise verbieten

Der Finanzdistrikt der britischen Hauptstadt ist erheblich mit Abgasen belastet. Nun will die Londoner Verwaltung in einem eng begrenzten Test ausprobieren, was passiert, wenn man nur noch Autos mit s... » mehr

Ein blauer Manta B/GTE, Baujahr 1983, der als über 30 Jahre altes Fahrzeug Oldtimerstatus genießt, stellt das Prunkstück der Opel Gang Froschgrund dar.

19.07.2018

Coburg

Daumen hoch für Manta und Co.

Es gibt Menschen, die träumen davon, einmal am Steuer eines Ferraris zu sitzen. Zwei Jungs aus Rödental hingegen fuhren voll auf die Marke Opel ab und gründeten eine Gang. Das ist 20 Jahre her. » mehr

Bayerns Staatsminister für Wirtschaft, Energie und Technologie, Franz Josef Pschierer (3. von links), war am Montagabend zu Gast bei der Industrie- und Handelskammer zu Coburg. Ihn begrüßten Landtagsabgeordneter Jürgen W. Heike, Rödentals Bürgermeister Marco Steiner, Bundestagsabgeordneter Hans Michelbach, Coburgs 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber und IHK-Präsident Friedrich Herdan (von links).

16.07.2018

Coburg

Coburg will Modellregion werden

Der Standort möchte bei der Digitalisierung vorne mitspielen. Das betont IHK-Präsident Herdan. Wirtschaftsminister Pschierer nimmt den Ball auf. » mehr

E-Auto

27.06.2018

Frage des Tages

Die Sache mit dem Elektroauto

Elektromobilität gilt vielen als die Mobilität der Zukunft. Doch wie sicher sind eigentlich elektrisch angetriebene Fahrzeuge bei einem Unfall? Genauso sicher wie Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor", lau... » mehr

Giftige Rauchgasentwicklung

26.06.2018

Mobiles Leben

Was ist bei Elektrofahrzeugen nach einem Unfall zu beachten?

Elektrobetriebene Fahrzeuge sind bei einem Unfall nicht gefährlicher als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Die Stromversorgung kommt innerhalb kürzester Zeit zum Erliegen, ebenso fällt die Spannung. Wa... » mehr

Von Roland Töpfer

30.04.2018

Meinungen

Im Wettlauf

Die Welt der Autobauer ist in Unordnung geraten. Über viele Jahrzehnte hinweg durften sie mit Verbrennungsmotoren ihre Runden drehen. Zylinder, PS, Drehmoment, flottes Design, ein bisschen weniger Ver... » mehr

16.03.2018

Mobiles Leben

Es kann nur besser werden ...

Es wäre ganz sicher nicht gerecht, Andreas Scheuer vorab schon mal mit Skepsis zu begegnen. Nur weil er aus derselben Partei kommt wie Alexander Dobrindt. Und zuvor wie der auch Generalsekretär war. D... » mehr

Zweimal Zukunft: Auszubildende Ines Netsch und der Stator eines Elektromotors, für den die Bayreuther Bauteile liefern. Fotos: Roland Töpfer, Andreas Harbach

02.02.2018

FP/NP

Schlaeger investiert Millionen in Standort Bayreuth

Der Automobilzulieferer erweitert seine Produktionsfläche um ein Drittel. Er steigt auch in die Elektromobilität ein. » mehr

23.11.2017

Region

Vorfahrt für erneuerbare Energien

Der Kronacher Bund Naturschutz initiiert eine Aktionswoche. Dabei zeigen auch Privatleute, wie zufrieden sie etwa mit ihrem Elektroauto sind. » mehr

Eine Bosch-Mitarbeiterin kontrolliert Hochdruckeinspritzventile für Benzinmotoren. Foto: Bosch

15.11.2017

FP/NP

Bosch bekennt sich zu Bamberger Werk

Der Automobilzulieferer ist besonders auf Technik für Verbrennungsmotoren spezialisiert. Trotz Mobilitätswende und Dieselskandal setzt er auf bewährtes Know-how. » mehr

Von Roland Töpfer

03.11.2017

FP/NP

Moderater Wechsel

Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Schon gar nicht in der Welt der Wirtschaft, wo die Stars von heute die Verlierer von morgen sein können. » mehr

Von Roland Töpfer

10.10.2017

FP/NP

Zeit für Impulse

Das wird Donald Trump nicht gefallen: Die deutschen Exporte steigen und steigen, und nicht nur der US-Präsident blickt argwöhnisch auf die europäische Wirtschaftsmacht mit ihren hohen Überschüssen in ... » mehr

29.09.2017

Mobiles Leben

Paradies war gestern

Was als Abgas-Test verkauft wurde, war keine Prüfung, es war das Himmelreich. Weil beide Seiten mit den Mogel-Werten bestens fuhren. Die Hersteller umkurvten Strafzahlungen und die Regierungen prahlte... » mehr

31.08.2017

Mobiles Leben

Optima Plug-In: Kia-Kombi mit Kabel

Das Ziel ist durchaus ambitioniert: In spätestens drei Jahren will Kia einer der führenden Anbieter umweltfreundlicher Fahrzeuge sein. Und zwar auf breiter Front. Mit Strom, mit Wasserstoff - aber auc... » mehr

Total vernetzt - das Auto wird immer mehr zum Hightech-Produkt. Foto: zapp2photo / Adobe Stock

15.08.2017

FP/NP

"Das Problem könnte Deutschland werden"

Der Verbrennungsmotor läuft seinem Ende entgegen, das Elektroauto kommt. Ein Gespräch mit Ferdinand Dudenhöffer über die Zeitenwende im Automobilbau. » mehr

Timo Piwonski

15.08.2017

FP/NP

Viele neue Herausforderungen

Rund 40 000 Beschäftigte arbeiten in Oberfranken bei Autozulieferern oder sind mit der Autobranche eng verbunden. » mehr

Einmal vollladen bitte

09.08.2017

Oberfranken

Einmal vollladen bitte

Ist der Akku vom E-Auto leer, muss schnell eine E-Tankstelle her. Doch ein vollständiges Verzeichnis fehlt, die Unterschiede sind groß - und der Strom kann teuer werden. » mehr

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries sprach in Helmbrechts über die Herausforderungen der Digitalisierung, die oberfränkische Wirtschaft und ihre "Müsli-Jungs". Foto: Rainer Maier

27.07.2017

FP/NP

Zypries warnt vor Selbstzufriedenheit

Die Unternehmen glänzen, die Beschäftigung boomt - und trotzdem findet die Bundeswirtschaftsministerin bei ihrem Besuch in Oberfranken mahnende Worte. » mehr

Klaus Rosenfeld

19.04.2017

FP/NP

Schaeffler, Shanghai, schicke Stromer

Der Automobilzulieferer setzt in Zukunft stärker auf Elektromobilität. Bis 2030 könnten 70 Prozent aller Autos elektrisch angetrieben werden. Vorreiter sind die Chinesen. » mehr

Hoher Preis, geringerer Nutzen: Für die meisten Autokäufer sind E-Autos noch kein Thema.	Foto: dpa

10.02.2017

Region

E-Autos bleiben in Coburg Ladenhüter

110 Stromer sind in Stadt und Landkreis zugelassen. Hohe Anschaffungskosten, geringe Reichweite und ein dünnes Ladenetz bremsen die Stromer aus. » mehr

Kohlenmonoxid-Warngerät

02.02.2017

dpa

Stromaggregate mit Verbrennungsmotor nie drinnen nutzen

Der Tod mehrerer Jugendlicher in Bayern hat in Deutschland für Entsetzen gesorgt. Der Fall zeigt, wie schnell es zu einer Kohlenmonoxidvergiftung kommen kann. Dieser Gefahr sind auch Menschen ausgeset... » mehr

Blick in den Motor

10.01.2017

dpa

Was bringt die Zylinderabschaltung?

Wer hohes Tempo und viel PS will, muss bei seinem Auto mit vielen Zylindern rechnen. Es gibt jedoch auch viele Situationen, in denen man nicht alle von ihnen braucht. Dafür gibt es Zylinderabschaltung... » mehr

Die Mitglieder des Modellflugclubs Coburg laden am nächsten Wochenende zu ihrem Drehflüglertreffen ein.

22.08.2016

Region

Am Coburger Himmel ist ordentlich was los

Am nächsten Wochenende feiern die Modellflieger ihr Jubiläum. Das traditionelle Drehflüglertreffen ist deshalb etwas Besonderes. » mehr

30.05.2016

Region

Auto prallt gegen Motorrad

Redwitz - Ein schwer verletzter Motorradfahrer und rund 12 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntagnachmittag auf der Baustellen-Umfahrung beim » mehr

Elektroautos, die beim Parken mit Strom aufgetankt werden, könnten in Zukunft ein alltägliches Bild im Straßenverkehr sein. Bis es so weit ist, stehen die Automobilzulieferer aber noch vor großen Herausforderungen.

25.05.2016

FP/NP

E-Autos - die Chance für Zulieferer

Stetig steigen die Zulassungszahlen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge. Dadurch bekommen auch oberfränkische Firmen neue Aufträge. Ein großer Markt liegt in China. » mehr

Das Ziel der Bundesregierung: Bis 2020 sollen eine Million Elektro-Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen unterwegs sein. Ob das zu schaffen ist, bleibt fraglich. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt denkt nun über Privilegien für Elektro-Autos nach.

04.11.2015

HCS

Technik-Probleme und Kosten bremsen

Die Debatte um die Energiewende bezieht sich in der Regel auf die Stromerzeugung. Doch ein Drittel der gesamten Energie verbraucht der Verkehrssektor. Autos, Laster, Flugzeuge und Schiffe werden meist... » mehr

Viele Arbeiten führen die Landwirte in Eigenregie aus, etwa das Fundament ausheben. 	Foto: Adriane Lochner

14.05.2015

Region

Damit der Schlepper wieder glänzt

Zwischen Weiden und Modschiedel entsteht ein Waschhalle mit Tankplatz für landwirtschaftliche Fahrzeuge. » mehr

Der aus Schwarzenbach an der Saale stammende Physiker Sebastian Lorenz koordiniert das Bayreuther Forschungsprojekt zu Laserzündkerzen.

18.08.2014

FP/NP

Die Zündkerze der Zukunft feuert mit Laser

An der Uni Bayreuth hat ein Forschungsprojekt begonnen, das das Ende für eine über hundert Jahre alte Technik bringen könnte. Herkömmliche Zündkerzen hemmen die Entwicklung besserer Verbrennungsmotore... » mehr

Walter Hörmann  zur Elektromobilität

14.06.2014

FP/NP

Mutiger Pionier

Ui, ein i 3! Oft sieht man es nicht, das kleine, etwas unscheinbare Elektroauto von BMW. » mehr

Heidrun Mücke und Marco Höhn "tanken" das Elektro-Auto in Mittelwasungen auf. 	Foto: Peter Tischer

29.09.2013

Region

"Stromer" in Neustadt

Die Stadtwerke Neustadt haben die Elektromobilität in die Puppenstadt geholt. Die Energieflotte des Unternehmens besteht aus einem Elektroauto, einem Elektroroller und zwei Elektrofahrrädern. Jetzt ba... » mehr

Modellflieger

13.09.2012

Region

Modellflieger: "Gefahr für Leib und Leben"

Auch nach zwei Jahren Probebetrieb ist in Zeublitz keine Ruhe eingekehrt. Der Flugplatz der Modellfluggruppe "Phoenix" erhitzt noch immer die Gemüter. » mehr

12.01.2012

Region

Streit noch nicht beigelegt

Modellfluggruppe Phoenix will sich im Rechtsstreit um eine Zufahrts-Sondergenehmigung noch nicht "geschlagen" geben. Der Bürgermeister informiert den Gemeindrat. » mehr

10.08.2011

Oberfranken

Der fränkische Strom-Visionär

Charly Schorr will Elektrofahrzeuge mit Energie aus der Fahrbahn versorgen. Hochschulen befassen sich mit der Idee des Lichtenfelsers. In Österreich soll eine Teststrecke gebaut werden. » mehr

Thomas Regnet

05.07.2011

FP/NP

Klappe halten für Profis

Autos, Röntgengeräte, Aufroller für Hundeleinen und Staubsauger funktionieren mit technischen Federn von Scherdel. Derzeit tüfteln die Forscher aus Marktredwitz an einem innovativen Schließsystem für ... » mehr

^