Lade Login-Box.

VERFÜGUNGEN UND DEKRETE

Papst Franziskus

29.03.2019

Brennpunkte

Kampf gegen Missbrauch: Papst erlässt Regeln für Vatikan

Verdachtsfälle anzeigen, Missbrauchstäter aus dem Amt entfernen: Der Papst veröffentlicht strikte Regeln, die Kinder vor sexuellem Missbrauch schützen und Aufklärung garantieren sollen. Allerdings: Ge... » mehr

Stromausfall

12.03.2019

Brennpunkte

Wieder auf der Straße: Lage in Algerien beruhigt sich nicht

Nach anhaltenden Massenprotesten verzichtet Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika auf eine erneute Kandidatur für das Präsidentenamt. Die Wahl wird erst einmal verschoben. Die Lage auf den Straßen ... » mehr

Ein Mann mit einer Patientenverfügung

24.09.2019

dpa

Keine Muster-Patientenverfügung nutzen

Eine Patientenverfügung sollte erstellt werden, solange man noch selbst über medizinische Maßnahmen entscheiden kann. Allerdings reichen ein paar vage Angaben in der Regel nicht aus. » mehr

Donald Trump

20.02.2019

Deutschland & Welt

Trump unterzeichnet Dekret für Weltraumstreitkräfte

US-Präsident Donald Trump hat ein Dekret zur Schaffung von Weltraumstreitkräften unterzeichnet. Angesichts der Bedrohungen weltweit sei eine Führungsrolle der USA im All wichtiger denn je, sagte Trump... » mehr

20.02.2019

Deutschland & Welt

Trump unterzeichnet Dekret für Weltraumstreitkräfte

US-Präsident Donald Trump hat ein Dekret zur Schaffung von Weltraumstreitkräften unterzeichnet. Angesichts der Bedrohungen weltweit sei eine Führungsrolle der USA im All wichtiger denn je, sagte Trump... » mehr

11.01.2019

Deutschland & Welt

Parlamentswahl in Thailand verzögert sich weiter

Die mehrfach verschobene Parlamentswahl in Thailand verzögert sich weiter. In der Nacht verstrich der letzte Termin zur Veröffentlichung eines Erlasses, mit dem der zuletzt anvisierte Wahltermin am 24... » mehr

Jair Bolsonaro

29.12.2018

Deutschland & Welt

Jair Balsonaro will Waffenrecht schnell liberalisieren

Brasiliens künftiger Präsident Jair Balsonaro will das Waffenrecht direkt nach seinem Amtsantritt an Neujahr per Dekret liberalisieren. » mehr

Paar auf Sofa

01.11.2018

Geld & Recht

Im letzten Willen gemeinsam verbunden

Der gemeinsam verfasste letzte Wille ist ein Zeichen des Vertrauens unter Eheleuten. Ehegattentestamente, zu denen auch das beliebte Berliner Testament gehört, können aber auch eine Fessel für den übe... » mehr

Junge Familie in Tecun Uman

30.10.2018

Deutschland & Welt

Trump: Kein US-Pass mehr nur durch Geburt in Amerika

Ein harter Kurs gegenüber Migranten - damit punktet Donald Trump bei seinen Anhängern besonders. Wenige Tage vor den Kongresswahlen kündigt er einen Schwenk an, mit dem er Hand an die Verfassung anleg... » mehr

Atomkraftwerk in Fessenheim

25.10.2018

Deutschland & Welt

Gericht kippt Schließungs-Dekret für AKW-Oldie Fessenheim

Das oberste französische Verwaltungsgericht hat das Regierungsdekret zur Schließung des umstrittenen Atomkraftwerks im elsässischen Fessenheim gekippt. » mehr

Protestplakate

08.10.2018

Deutschland & Welt

Polizei aus Hambacher Forst abgezogen

Mehrere Wochen war die Polizei mit enormem Personalaufwand am Hambacher Forst präsent. Nach dem Erlass eines Rodungsstopps ist sie nun wieder weg. Aber nur vorerst - denn die Rodungsgegner sind schon ... » mehr

Alle Auflagen erfüllt: Am 9. und 10. Juni hat mit der Firma Enker erstmals ein professioneller Veranstalter den Coburger (Nacht)Flohmarkt ausgerichtet. Nach dem Votum des Verwaltungssenats kommt das Unternehmen aus Dinkelsbühl bis 2022 zum Zug.	Foto: NP-Archiv/Frank Wunderatsch

24.09.2018

Region

Lob für Flohmarkt-Betreiber

Der Verwaltungssenat verlängert den Vertrag bis 2022. Einer sonntäglichen Nutzung des Schlossplatzes steht das Gremium ebenfalls offen gegenüber. » mehr

Wie gefordert gut sichtbar für Besucher und Mitarbeiter hängen nun Kreuze in den bayerischen Behörden. Foto: Christoph Schmidt/dpa

07.06.2018

Region

Der Staub legt sich allmählich

Seit 1. Juni gilt der so genannte Kreuzerlass. Im Landkreis Haßberge gehen die Behördenvertreter entspannt damit um. Verschnupft gibt sich die evangelische Kirche. » mehr

30.05.2018

Region

Kein Kreuz mit dem Kreuz

In den Amtsstuben im Landkreis taugt Söders Erlass nicht als Aufreger. Allerdings offenbart sich, wie verworren die öffentliche Verwaltung zum Teil organisiert ist. » mehr

Ausdruck geschichtlicher und kultureller Prägung: Morgen tritt der Kreuz-Erlass in Kraft. Foto: Peter Kneffel/dpa

30.05.2018

Region

Keine Kruzifixe in Rathaus und Landratsamt

Am Freitag tritt der heftig umstrittene Kreuz-Erlass in Kraft. Die Neue Presse hat sich umgehört, wie es mit der Umsetzung in Coburger Behörden aussieht. » mehr

03.04.2018

Leseranwalt

Neue Wahrheiten, 1780

Sind "Fake News", also Nachrichten mit zweifelhaften, "getürktem" oder gar gänzlich falschen Inhalt, wirklich erst eine Erfindung des modernen, des Trump-Zeitalters? Daran darf man getrost seine Zweif... » mehr

Bauarbeiten. Straße. Symbolfoto Bauarbeiten. Straße. Symbolfoto

20.02.2018

Region

Strabs bleibt ein Streit-Thema

Der gordische Knoten um die Straßenausbaubeitragssatzung ist auch in der Februarsitzung des Niederfüllbacher Gemeinderates nicht zerschlagen worden. » mehr

Wenn Straßen saniert und ausgebaut werden, droht Haus- und Grundstückseigentümern eine Rechnung ihrer Gemeinde. Grundlage ist die Straßenausbaubeitragssatzung. In Coburg hat sich eine neue Bürgerinitiative mit dem Ziel gegründet, die Abgabe ersatzlos abzuschaffen.	Foto: Archiv Jens Wolf

01.01.2018

Region

Coburger kämpfen gegen "Abzocke"

Eine neue Bürgerinitiative tritt für die Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung ein. Der Zulauf ist groß, sagt BI-Sprecher Rainer Rosanowski. » mehr

13.12.2017

Region

In Bodelstadt brodelt es weiter

Das Hickhack um die Einführung der Strabs erregt nach wie vor die Gemüter der Bürger. Das wird bei einer Infoveranstaltung der Gemeinde Itzgrund deutlich. » mehr

08.12.2017

Region

Itzgrund wartet in Sachen Strabs auf die Kann-Regelung

Itzgrund - Auch die Gemeinde Itzgrund nimmt bis auf Weiteres davon Abstand, eine Straßenausbaubeitragssatzung zu erlassen. » mehr

06.12.2017

Region

"Strabs" könnte kippen

Die Pflicht zum Erlass einer Straßenausbaubeitragssatzung scheint nicht haltbar zu sein. Das teilt Abgeordneter Jürgen W. Heike der Coburger CSU mit. » mehr

Wenn Straßen kaputt sind, kann es teuer werden. Die Straßenausbaubeitragssatzung bleibt den Bürgern und Kommunen erhalten. Die im Innenausschuss des Landtages vorgesehenen Änderungen lassen aber einen jährlichen Beitrag statt einer Einmalzahlung bei Sanierungen und Ausbau zu.

06.12.2017

Region

Ebersdorf verschiebt die Strabs

Den Erlass einer Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) hatte der Gemeinderat Ebersdorf bei seiner Sitzung am Dienstagabend auf der Tagesordnung. Doch unerwartet bat Bürgermeister Bernd Reisenweber den... » mehr

SPD soll Strabs in Coburg verhindern

16.11.2017

Region

SPD soll Strabs in Coburg verhindern

Dominik Sauerteig fordert die SPD-Fraktion auf, "sich mit aller Macht entgegenzustellen." Die Einnahmensituation der Stadt sei so gut, dass Staatszuschüsse überflüssig wären. » mehr

03.11.2017

Region

Staat fördert Belebung von Brachen

Den Landkreis-Kommunen stehen zusätzliche Mittel zur Verfügung. Nur zwei gehen leer aus. » mehr

27.10.2017

Region

Sparen, gewinnen und zudem spenden

Die VR-Bank Oberfranken-Mitte stellt Vereinen 5200 Euro zur Verfügung. Das Geld stammt aus einer Aktion, bei der es nur Gewinner gibt. » mehr

10.10.2017

Region

Die Ideallösung heißt Singer

Beim Musikverein Nordhalben ist alles im Lot. Nachdem Gerd Hornfeck als Vorsitzender zugetreten war, findet man zu aller Zufriedenheit schnell einen Nachfolger. » mehr

Volksbühne besetzt

26.09.2017

NP

Volksbühne bietet Besetzern Räume zur Fortsetzung ihrer Aktion an

Tag 5 der Volksbühnen-Besetzung. Verhandeln statt vertreiben - so lautet das Motto der Berliner Kulturverwaltung. Nun sollen den Aktivisten Räume des Theaters zur Verfügung gestellt werden. » mehr

26.09.2017

Region

Tafeln weisen Rettern den Weg

Wer sich im Wald verletzt, kann dem Notarzt künftig genau beschreiben, wo er ist. Die Bayerischen Staatsforsten stellen das System "Hilfe im Wald" nun auch der Bevölkerung zur Verfügung. Entwickelt wu... » mehr

Für alte Feuerwehrfahrzeuge wird es immer schwieriger, Ersatzteile zu bekommen. Das könnte demnächst auch für die Gemeinde Meeder kostspielige Folgen haben.	Archivfoto: Reichelt

13.09.2017

Region

Ein Neues kostet 350 000 Euro

Auf die Gemeinde Meeder kommen immense Kosten zu: Denn gleich zwei Feuerwehrfahrzeuge könnten in nächster Zeit ersetzt werden müssen. » mehr

Wird die Asphaltdecke einer Ortsstraße bis zu einer Höhe von vier Zentimetern abgefräst und erneuert, zahlt grundsätzlich die Gemeinde. Alles, was darüber liegt, geht zulasten der Anlieger. Foto: Wolfgang Braunschmidt

11.09.2017

Region

"Nur wenig Spielraum für Gemeinden"

Wer muss zahlen? Und vor allem wie? Diese und viele weitere Fragen quälen die Menschen beim Thema Straßenausbaubeitragssatzung. Eine Expertin des Bayerischen Gemeindetags gibt Antworten. » mehr

Gleich mit drei Geräten, die für "Menschen in allen Lebenslagen" zur Verfügung stehen, hat die Stadt Rödental ihr Angebot zur Bewegungs-und Mobilitätsförderung erweitert. Offiziell wurde diese nun von dem Seniorenbeauftragten der Stadt Rödental, Dr. Wolfgang Hasselkus (links), dem zweiten Bürgermeister Thomas Lesch (Zweiter von links), dem Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft Dr. Rainer Mayerbacher (Dritter von links) und der Leiterin des Seniorenbüros, Dorothee Gerhard (rechts), in "Betrieb" genommen.	Foto: Martin Rebhan

06.09.2017

Region

Für mehr Fitness im Alter

Die Rödentaler Seniorenarbeit wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Nun investierte man Preisgelder in drei neue Bewegungsgeräte, die allen Bürgern zur Verfügung stehen. » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan zeigt es am Beispiel Untere Burgstraße auf: Hier wurde nur eine Deckensanierung durchgeführt und somit ist hier die Straßenausbaubeitragssatzung nicht anzuwenden. Foto: Tischer

23.08.2017

Region

Die Strabs kommt

Am 25. September entscheidet der Stadtrat über die Beitragssatzung. Die Bürger werden am 11. Oktober über alle Möglichkeiten informiert. » mehr

18.08.2017

Region

Staatssekretär gibt Landratsamt recht

An der "Strabs" scheiden sich die Geister. Deshalb hat Landrat Busch das Innenministerium um eine Stellungnahme gebeten. Die Antwort ist eindeutig. » mehr

18.08.2017

Region

Hier stehen Parkplätze zur Verfügung

Hier stehen Parkplätze zur Verfügung Fast 5000 Parkplätze: Insgesamt stehen für das Traumspiel 4974 Pkw-Parkplätze zur Verfügung. » mehr

In der Rathenaustraße wird derzeit saniert. Ob hier die Bürger zur Kasse gebeten werden, hängt davon ab, ob eine so Rückanwendung ausgeschlossen werden kann.	Foto: Tischer

18.07.2017

Region

Ein erster Schritt zur ungeliebten Strabs

Der Verwaltungssenat empfiehl dem Stadtrat, eine Straßenausbaubeitragssatzung zu erlassen. Die Bürger sollen demnach einmalig zur Kasse gebeten werden. » mehr

Freuen sich auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit beim BBC Coburg: Geschäftsführer Manuel Fischer (links) und der 26-jährige Point Guard und neue Jugend-Koordinator Yasin Turan.	Foto: Sebastian Buff

29.06.2017

NP-Sport

Eine Doppelfunktion für Yasin Turan

Der Point Guard wird dem Pro B-Aufsteiger Coburg weiter als Spieler zur Verfügung stehen. Zudem übernimmt der 26-Jährige den Posten den Jugend-Koordinators. » mehr

Stadtrat Lars-Jörg Otto und ThermeNatur-Geschäftsführerin Stine Michel präsentieren die neuen Ruheoasen, die Platz zum Kuscheln bieten. Bürgermeister Tobias Ehrlicher zeigte sich von der Anschaffung überzeugt. Foto: Rebhan

22.06.2017

Region

Erst schwitzen, dann kuscheln

Sauna-Gäste der ThermeNatur dürfen sich auf neue Annehmlichkeiten freuen. Neben einem direkten Zugang zu einem Becken wird es auch besondere Ruheplätze geben. » mehr

21.06.2017

Region

Neues Feuerwehrgesetz kommt im Frankenwald gut an

Kinder werden besser abgesichert, Ältere stehen länger für ihre Truppe zur Verfügung. Das freut nicht nur den Kreisbrandrat. » mehr

Mann springt in den Trevi-Brunnen

13.06.2017

dpa

Rom will Brunnen besser schützen

Eine kleine Abkühlung in der Hitze? Wer in der italienischen Hauptstadt während der Sommermonate danach sucht, sollte sich tunlicht nicht ein Bad in Brunnenwasser entscheiden. Das wird dort nicht mehr... » mehr

Wenn die Bauarbeiter kommen, müssen die Anlieger in Zukunft einen Teil der Kosten übernehmen. Foto: Jan Woitas / dpa

17.05.2017

Region

Straßenausbaubeitragssatzung für alle

Die Landkreis-Bürgermeister ziehen an einem Strang. Ab Januar werden die Bürger in jeder Kommunen zur Kasse gebeten. » mehr

03.05.2017

Region

Steinwiesen kann kräftig investieren

1,6 Millionen stehen zur Verfügung, um Angefangenes zu beenden und Neues zu schaffen. So wird etwa die Pausenhalle der Schule saniert. Die Zukunft des Hotels ist indes weiter ungewiss. » mehr

So soll die neuen Angersporthalle ausschauen. Sie wird ein reiner Zweckbau sein.	Fotos: NP-Archiv/Haberzettl

02.05.2017

Region

Der Rohbau ist fertig

Der Zeitplan liegt voll im Soll. Zum neuen Schuljahr könnte in der neuen Angersporthalle bereits Betrieb herrschen. » mehr

Für Rettungseinsätze in Tunneln benötigen die Feuerwehren eine spezielle Ausrüstung. Die Bahn stellt für jeden Landkreis einen Gerätewagen zur Verfügung. Die Grafik zeigt, welche Gegenstände nötig sind.	Grafik: NP und Stefan Zapf / Foto: International Fire Academy

28.04.2017

Region

Wenn es in der Röhre brennt

Die Feuerwehren bereiten sich auf den ICE vor. Die Bahn stellt für jeden Landkreis ein Spezialfahrzeug für die Tunnelrettung zur Verfügung. Es kommt vor allem auf den Atemschutz an. » mehr

19.04.2017

Region

17-Jährige bricht nach einem Joint zusammen

Lichtenfels - Ein aufmerksamer Zeuge hat am Donnerstagnachmittag beobachtet, wie ein 21-Jähriger am Bahnhof einer 17-Jährigen einen Joint übergab. » mehr

Der heftige Protest von Weitramsdorfer Bürgern gegen die Straßenausbaubeitragssatzung ist auch in Coburg wahrgenommen worden. Foto: Archiv Frank Wunderatsch

14.03.2017

Region

SBC will keine Belastung der Hausbesitzer

In den Stadtratsfraktionen wird über den Erlass einer Straßenausbaubeitragssatzung diskutiert. Am Freitag gibt es dazu eine Informationsveranstaltung. » mehr

Sven Liebermann und Carolin Schulz (von rechts) freuen sich über einen Gutschein über eine Beratungsleistung, den ihnen Bürgermeister Helmut Dietz aushändigte. Die jungen Leute wollen im Ortskern von Untermerzbach ein Wohnanwesen für sich schaffen. Foto: Helmut Will

07.03.2017

Region

Wehr erhält 14 900 Euro für Equipment

Damit die Feuerwehr unter sicheren Bedingungen helfen kann, braucht sie eine gute Ausrüstung. Dafür stellt die Gemeinde Untermerzbach nun finanzielle Mittel zur Verfügung. » mehr

Flughafen Palma de Mallorca

07.03.2017

dpa

Taxifahrer auf Mallorca sagen Streik an Ostern ab

Mallorca-Reisende können im März und April wie gewohnt mit dem Taxi vom Flughafen zu ihrem Feriendomizil fahren, denn die Taxi-Verbände haben die geplanten Streiks abgesagt. Ab Mai stehen außerdem Lin... » mehr

Asghar Farhadi

30.01.2017

NP

Farhadi sagt Oscar-Teilnahme ab - Proteste gegen Einreiseverbot

Hollywoods Elite nimmt eine Preisverleihung zum Anlass, in aller Öffentlichkeit Kritik am Einreisebann für Muslime zu üben. Der iranische Oscar-Anwärter Asghar Farhadi bestätigt unterdessen seinen Boy... » mehr

Die Teilnehmer des ersten 3D-Workshop im Mehrgenerationenhaus (von links ): Birk Schamberger, Alina Licha, Leon Schönecker, Marc-Aurel Vogel) mit BRK-Kreisgeschäftsführer Dieter Greger und Projektleiter Dr. Diethmar Morawski.

22.11.2016

Region

Drucken in der dritten Dimension

Das Zukunftsprojekt "Boys&Girls@work-3D" des Mehrgenerationenhauses startet in die dritte Dimension: Dafür steht nun ein moderner Drucker zur Verfügung. » mehr

Christina I. und Maximilian I. bilden das Prinzenpaar für die Faschingssaison 2016/17.	Fotos: Janina Reuter

14.11.2016

Region

Kalb kommt Narren in die Quere

Für die Übergabe der Gemeindekasse steht kein Bürgermeister zur Verfügung - aus gutem Grund, wie sich herausstellt. Der Rathaussturm gelingt dennoch. » mehr

Elke Döhler (Dritte von rechts) vom Planungsbüro Ammermann + Döhler schnippelte zusammen mit den Bürgermeistern Hennemann und Pascher am Sperr- bzw. Trassierband, um den neuen Geh- und Radweg auf der einstigen Bahntrasse freizugeben. Fotos: Ralf Kestel

10.11.2016

Region

Bahntrasse als neue Lebensader

In Ebern steht Fußgängern und Radfahrern eine komplette neue Innenstadt-Tangente zur Verfügung. Damit ergeben sich ganz neue Verknüpfungspunkte. » mehr

25.09.2016

Region

FWO hilft mit Wasser zum Löschen

Für Feuerwehren ist ein Einsatz in Schlegelshaid eine Herausforderung. Das zeigt eine Übung. Doch es gibt Unterstützung. » mehr

^