Lade Login-Box.

VERHÖRE

Prozess gegen ehemaligen SS-Wachmann

21.10.2019

Brennpunkte

Ehemaliger KZ-Wachmann äußert Bedauern über Leid der Opfer

Er sei 1944 nicht freiwillig Wachmann im KZ geworden, er habe nie zur Waffe gegriffen. Einmal habe er Häftlingen geholfen, behauptet der 93 Jahre alte Angeklagte im Hamburger Stutthof-Prozess. Eine Äu... » mehr

Deniz Yücel

08.10.2019

Boulevard

Deniz Yücel schreibt über seine Zeit im Gefängnis

Ein Jahr saß der Journalist Yücel im Hochsicherheitsgefängnis Silivri in der Türkei. Der Fall hatte die deutsch-türkischen Beziehungen schwer belastet. Nun schreibt Yücel über seine Zeit als «Geisel» ... » mehr

Im Sitzungssaal

12.11.2019

Brennpunkte

Frauen zu lebensgefährlichen Stromschlägen überredet

Nägel in Steckdosen, Elektroden an den Schläfen: Wozu ein falscher Mediziner junge Mädchen gebracht haben soll, ist kaum zu glauben. Wegen 88-fachen versuchten Mordes steht er nun in München vor Geric... » mehr

15.08.2019

Coburg

Neue Grillenart im Coburger Land: Das Weinhähnchen

Diese Heuschrecke hört man sogar 50 Meter entfernt noch: Coburg hat eine neue Art, das sehr laute Weinhähnchen. » mehr

Hamburger Theaterintendant

09.08.2019

Brennpunkte

Türkei verweigert Hamburger Theaterintendanten die Einreise

Meldeauflagen, Ausreisesperre, Verhöre am Flughafen oder U-Haft: Diese Woche wurden gleich mehrere Fälle von Deutschen im Konflikt mit der türkischen Justiz bekannt. Verschärft sich das Verhältnis zwi... » mehr

01.08.2019

Boulevard

Glasscherben entscheidend im Prozess gegen Asap Rocky

Im Verfahren gegen den US-Rapper Asap Rocky und seine Begleiter geht es um die Frage: Körperverletzung oder Notwehr? Am zweiten Prozesstag sagten die Beteiligten aus. Die Amerikaner beharren: Wir habe... » mehr

Asap Rocky

01.08.2019

Boulevard

Glasscherben entscheidend im Verfahren gegen Asap Rocky

Das international Aufsehen erregende Verfahren gegen den US-Rapper Asap Rocky und zwei seiner Begleiter ist fortgesetzt worden. » mehr

Georg Hansens Kinder Karsten und Frauke konnte die Historikerin Franziska Bartl (Mitte) bei ihrem Vortrag im Haus Contakt begrüßen. Foto: Wagner

23.07.2019

Feuilleton

Der Weg in den Widerstand

Franziska Bartl erforscht das Leben Georg Hansens, der zum Kreis der Hitler-Attentäter des 20. Juli gehörte. In seiner Heimat galt er vielen auch nach dem Krieg noch als "Vaterlandsverräter". » mehr

Rackete und Linardi

18.07.2019

Brennpunkte

Carola Rackete ist nicht mehr Teil der Sea-Watch-Crew

Vier Stunden dauerte das Verhör bei der Staatsanwaltschaft in Italien. Dann tritt Carola Rackete vor die Kameras. Das Justizgerangel um die Sea-Watch-Kapitänin geht weiter. Wird sie in der Zwischenzei... » mehr

18.07.2019

Schlaglichter

Sea-Watch-Kapitänin Rackete wird in Italien erneut vernommen

Die deutsche Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete muss sich in Italien erneut einem Verhör stellen. Heute steht eine Vernehmung bei der Staatsanwaltschaft in der sizilianischen Stadt Agrigent an. Diese ... » mehr

Michel Platini

19.06.2019

Sport

Platini nach Verhör: «Das tut weh» - Aktuell kein Verfahren

Mehr als 15 Stunden musste Michel Platini zu den diversen WM- und EM-Vergaben bei der Anti-Korruptions-Behörde aussagen. Ein Verfahren läuft gegen ihn nicht, seine Rückkehr als Spitzenfunktionär ersch... » mehr

03.05.2019

Kronach

Kiffer kommt mit milder Strafe davon

Ein 24-Jähriger will Cannabis nur aus medizinischen Gründen geraucht haben. Und bei Weitem nicht so oft, wie ihm vorgeworfen wird. » mehr

Der Raum als Bühne: In der einstigen Fleischerei Schlick setzt Valentin Kleinschmidt (rechts) mit Thomas Kaschel "Der Großinquisitor" nach Dostojewski in Szene. Foto: Landestheater Coburg

03.04.2019

Feuilleton

Off-Theater in der Wurstküche

Ist der Mensch zur Freiheit fähig? Die Frage erörtert frei nach Dostojewski das Stück "Der Großinquisitor", das "Schlick 29" als Spielstätte einweiht. » mehr

Klaus Lage

09.02.2019

Veranstaltungstipps

"1001 und eine Nacht" im Akustik-Gewand

Klaus Lage geht auf "Ich bin viele"-Tour. Und Ernst von Leben zeigt einen improvisierten Krimi in Coburg. » mehr

23.12.2018

Schlaglichter

Drohnen-Störaktionen Gatwick: Verdächtige wieder frei

Die beiden Festgenommenen im Fall der gezielten Drohnen-Störaktionen am Londoner Flughafen Gatwick sind wieder auf freiem Fuß. Sie stünden nicht mehr unter Verdacht, teilte die Polizei mit. » mehr

23.12.2018

Schlaglichter

Drohnen-Störaktionen Gatwick: Verdächtige wieder frei

Die beiden Festgenommenen im Fall der gezielten Drohnen-Störaktionen am Londoner Flughafen Gatwick sind wieder auf freiem Fuß. Sie stünden nicht mehr unter Verdacht, teilte die Polizei mit. » mehr

Ausstellung in der Wartburg

06.06.2017

Feuilleton

Nationale Ausstellung "Luther und die Deutschen" ist Besuchermagnet

Kirchenspalter, Sprachschöpfer, Judenfeind und Nationalheld: Der Mönch und Reformator Luther entzweit bis heute. Die Wartburg zeigt das spannungsgeladene Verhältnis zwischen Luther und den Deutschen. » mehr

Brillanter Erzähler und hinreißender Vorleser: Axel Hacke	Foto: Engelhardt

26.04.2017

Feuilleton

Einfach wumbaba

Axel Hacke amüsiert bei den Haßfurter Literaturtagen mit kundigen Betrachtungen über die Tücken des Alltags. Und er plaudert aus dem Nähkästchen eines Kolumnisten. » mehr

Daniel Kehlmann in Bayreuth.

03.02.2017

Feuilleton

Kehlmanns anderer «Heilig Abend»: Von der Allmacht der Geheimdienste

Die Uhr tickt. In 90 Minuten könnte eine Bombe explodieren. Das Verhör, das die Tat verhindern soll, ist ein Blick auf den gläsernen Bürger. Dem unterhaltsamen Wettlauf gegen die Zeit fehlt phasenweis... » mehr

Heimatgeschichte(n) eines Jahres

30.12.2016

Hassberge

Heimatgeschichte(n) eines Jahres

Auch 2016 hat Kreisheimatpfleger Günter Lipp die NP -Leser mit Geschichten aus der Heimatkunde erfreut. Zu seinen Artikeln gibt es am Jahresende wieder einige Anmerkungen. » mehr

Polizisten durchkämmen einen Bauernhof im sächsischen Lampersdorf. Dort fanden sie die Leiche der 17-Jährigen.

18.08.2015

Aus der Region

Polizeieinsatz wie im Fernseh-Krimi

Die Bürger von Burgebrach sind geschockt. Keiner hätte erwartet, dass ein neuer Einwohner einen Mord begehen könnte. Doch einem wird genau das zur Last gelegt. » mehr

Polizisten durchkämmen einen Bauernhof im sächsischen Lampersdorf. Dort fanden sie die Leiche der 17-Jährigen.

18.08.2015

Oberfranken

Polizeieinsatz wie im Fernseh-Krimi

Die Bürger von Burgebrach sind geschockt. Keiner hätte erwartet, dass ein neuer Einwohner einen Mord begehen könnte. Doch einem wird genau das zur Last gelegt. » mehr

18.08.2015

NP

Vermisste Anneli wohl Opfer eines grausigen Verbrechens

Am Montagabend entdeckt die Polizei in Sachsen den Leichnam einer jungen Frau. Wahrscheinlich ist es die seit Donnerstag vermisste Unternehmerstochter. Neben einem Dresdner wurde auch ein Mann aus Bam... » mehr

18.08.2015

Oberfranken

Leichenfund: Vermisste Anneli wohl Opfer eines grausigen Verbrechens

Am Montagabend entdeckt die Polizei in Sachsen den Leichnam einer jungen Frau. Wahrscheinlich ist es die seit Donnerstag vermisste Unternehmerstochter. Neben einem Dresdner wurde auch ein Mann aus Bam... » mehr

23.01.2015

Region

Illegale Mutter-Kind-Bindung

Ein 23 Jahre alter Mann aus Michelau fälscht das Attest eines Arztes, um ein Vorstellungsgespräch zu schwänzen. Gemeinsam mit seiner Mutter will er das Gericht narren. Doch das misslingt. » mehr

Fiese Fragen: "Sind sie schwanger?", fragt Personalchef Metze (Wolfgang Gunzelmann) die Bewerberin Heike Möchtegern (Yvonne Slezak). In seinem Theaterstück "Das Vorstellungsgespräch" hält Gunzelmann den schwarzen Schafen unter den Arbeitgebern einen Spiegel vor. 	Foto Stephan Stöckel

11.11.2014

Region

Vorstellungsgespräche wie Verhöre

Wenn der Personalchef den Inquisitor gibt: Für die kurzweilige Satire der "Zeitbeschleuniger" spendet das begeisterte Publikum lang » mehr

29.10.2014

Oberfranken

In eingenässter Hose zum Verhör

Im Prozess um die Baby-Leichen von Bad Alexandersbad sind vier Sachverständige und 33 Zeugen aufgeboten. Im Kern geht es um die Frage, ob der Tod der Kinder als Mord gewertet werden muss. » mehr

29.10.2014

NP

In eingenässter Hose zum Verhör

Im Prozess um die Baby-Leichen von Bad Alexandersbad sind vier Sachverständige und 33 Zeugen aufgeboten. Im Kern geht es um die Frage, ob der Tod der Kinder als Mord gewertet werden muss. » mehr

Nach zwölf Jahren in der geschlossenen Psychiatrie genießt Ulvi Kulac in diesen Wochen seine ersten Freigänge in der Bayreuther Innenstadt. Am Donnerstag beginnt das mit Spannung erwartete Wiederaufnahmeverfahren.

08.04.2014

Oberfranken

Die Vernehmung

Am zweiten Tag des "Peggy-Prozesses" sind etliche Kripo-Beamte als Zeugen geladen. Auf sie warten viele, sehr unangenehme Fragen. » mehr

Nach zwölf Jahren in der geschlossenen Psychiatrie genießt Ulvi Kulac in diesen Wochen seine ersten Freigänge in der Bayreuther Innenstadt. Am Donnerstag beginnt das mit Spannung erwartete Wiederaufnahmeverfahren.

08.04.2014

NP

Die Vernehmung

Am zweiten Tag des "Peggy-Prozesses" sind etliche Kripo-Beamte als Zeugen geladen. Auf sie warten viele, sehr unangenehme Fragen. » mehr

Paul K. (links) und Peter G. sind dringend verdächtig, den 66-jährigen Wolfgang R. aus Coburg erschlagen zu haben.	Fotos: Facebook/FP-Montage

04.01.2014

NP

Rocker schweigen sich aus

Nach dem Mord an Wolfgang R. gestalten sich die Verhöre schwierig. Die beiden tatverdächtigen Rocker, Paul K. aus Hildburghausen und Peter G. aus Coburg, sind nicht geständig. » mehr

Paul K. (links) und Peter G. sind dringend verdächtig, den 66-jährigen Wolfgang R. aus Coburg erschlagen zu haben.	Fotos: Facebook/FP-Montage

04.01.2014

Oberfranken

Rocker schweigen sich aus

Nach dem Mord an Wolfgang R. gestalten sich die Verhöre schwierig. Die beiden tatverdächtigen Rocker, Paul K. aus Hildburghausen und Peter G. aus Coburg, sind nicht geständig. » mehr

Ein Künstler am Ball: Freestyler Philippe Gnannt begeistert in der HUK-Arena, während Samba-Juco für heißen Rhythmus sorgt.

05.12.2011

NP-Sport

Der mit der Leder-Kugel tanzt

Von Tokio nach Coburg: Philippe Gnannt lässt in der HUK-Arena den Ball schweben. Der Freestyler gibt in der Kabine sogar eine private Lehrstunde. » mehr

Interview: mit Michael Schlosser

09.11.2011

Oberfranken

"Einige Dinge wüsste ich lieber nicht"

Michael Schlosser wollte 1983 mit einem selbstgebauten Flugzeug aus der DDR flüchten. Stasi-Spitzel verrieten ihn. Morgen erzählt er in der Hochschule Hof von seinem Schicksal. » mehr

npku_barfilmtage_191110

19.11.2010

NP

Poesie und Nervenkitzel

Die 5. Coburger Barfilmtage zeigen, dass Kreativität keine Frage des Budgets ist. » mehr

feunp_MarrakeschMadrid_07_2

23.03.2009

NP

Spannender Nervenkrieg der Kulturen

Coburg – Meyer, der Mann mit dem E-Ypsilon und der massiven Goldkette: Mörder der eigenen Frau oder Opfer einer fiesen Intrige? Wird er dieses Verhör als freier Mann verlassen oder hinter marokkanisch... » mehr

lif_suizid_2sp_4c_291009

29.10.2009

Region

Emil Schuster sah keinen Ausweg mehr

Altenkunstadt - Vor 70 Jahren, am 29. Oktober 1939, nahm er sich das Leben: Emil Schuster, einziges Kind seiner Eltern, wohnte in Altenkunstadt im Anwesen Nr. 8a (heute: Langheimer Straße 1), gegenübe... » mehr

fz_Wolfram_061009

06.10.2009

Region

Die Wende als Bilderflut

Ludwigsstadt - Eine beeindruckende Ausstellung zur Grenzöffnung ist derzeit im Rathaus Ludwigsstadt zu sehen. » mehr

28.03.2007

Region

Peinliches Verhör

Der Jahresbericht des Jugendpflegers stand auf der Tagesordnung der Stadtratssitzung am vergangenen Montag. Er entwickelte sich zum Verhör. Außerdem stimmten die Räte bei zwei Gegenstimmen für den Bau... » mehr

fpnd_wilfling_120310

25.03.2010

Oberfranken

Der Doppelmörder zeigt sich umweltbewusst

Münchberg - Josef Wilfling hat in menschliche Abgründe geblickt. Der gebürtige Münchberger gehörte 22 Jahre der Mordkommission bei der Kripo in München an, die letzten Jahre als deren Leiter. » mehr

12.05.2009

Oberfranken

Polizist hatte zu viel auf der "Kuhhaut"

Am Grenzübergang Schirnding durften Gäste der diensthabenden Polizisten sich mitunter an Durchsuchungen beteiligen. "Aktion Schlagbaum" der Staatsanwaltschaft sorgt für erste Strafbefehle und Urteile. » mehr

24.11.2006

Oberfranken

Serienkiller: Er mordete auch in Deutschland

VON RAINER MAIER UND RALPH SCHULZE, MADRIDVolker E. hat auch in Deutschland gemordet. Der Hofer Fernfahrer hat eine weitere Tat gestanden, diesmal in der Bundesrepublik » mehr

^