Lade Login-Box.

VERKEHR

Tempo 30. Symbolfoto.

vor 15 Stunden

NP

Ebersdorf: Wunschtempo 30 ist vom Tisch

Es ist eine bittere Pille für 90 Anwohner: Ihr Antrag auf Geschwindigkeitsbegrenzung fand im Ebersdorfer Gemeinderat keine Zustimmung. » mehr

Verbotsschild

vor 15 Stunden

Reisetourismus

Tirol setzt in der Winter-Saison auf Fahrverbote

Im Sommer hatte das Land Tirol erstmals mit Fahrverboten versucht, Reisende möglichst lange bis zu ihrem Ziel auf den Autobahnen zu halten. Weil die Landesregierung zufrieden war, wird das Vorgehen vo... » mehr

Verkehr im Blick

vor 3 Stunden

Reisetourismus

Staus am ehesten im Süden und auf Rückreiserouten

Auch wenn mancherorts die Herbstferien beginnen oder enden: Am kommenden Wochenende dürfte die Staugefahr auf den Autobahnen eher überschaubar bleiben. Wie schätzen Verkehrsclubs die Lage ein? » mehr

Blaulicht

vor 18 Stunden

Bayern

Lkw-Fahrer verfährt sich und kippt mit Sattelzug um

Ein 23-jähriger Lastwagenfahrer hat sich mit seinem Sattelzug in Oberbayern verfahren und ist beim Wenden umgekippt. Er sei offenbar durch sein Navigationssystem fehlgeleitet worden, teilten Polizei u... » mehr

vor 14 Stunden

Bayern

Bayern reagiert gelassen auf erneute Fahrverbote in Tirol

Im Sommer sorgte Tirol mit Fahrverboten für Ärger an der Grenze und für Streit mit den deutschen Nachbarn. Nun steht eine Fortsetzung bevor. Bayerns Ministerpräsident hat schon Ratschläge für den Wint... » mehr

Traktor-Demo Bindlach

Aktualisiert am 22.10.2019

Oberfranken

Demo: 1000 Traktoren rollen aus allen Richtungen an

Eine solche Demonstration gab es in Oberfranken noch nicht: Zum großen Protestzug rollten nach Polizeiangaben 1000 Landwirte aus ganz Oberfranken mit ihren Traktoren nach Bayreuth. » mehr

Den Landwirten reicht es: Zum Protest gegen die Agrarpolitik versammelten sich alleine in Bayreuth mehr als 1000 Bauern mit ihren Traktoren. Sie forderten von Politik und Gesellschaft mehr Verständnis für die Nöte der Landwirtschaft. Foto: Nicolas Armer/dpa

22.10.2019

Oberfranken

Tausende Bauern üben lautstark Protest

Große Demonstration für bessere Agrarpolitik: In Bayreuth und vielen weiteren Städten legten Landwirte mit ihren Traktoren den Verkehr lahm. » mehr

Ein Zeuge habe beobachtet, dass noch einmal Rauch aus der Ruine aufgestiegen sei. Ein Nachbar (im Bild) war zur Sicherheit gleich vor Ort.

22.10.2019

Oberfranken

Bauernhof in Schutt und Asche: Zusammenhalt nach Katastrophe

Der Großbrand im Thurnauer Ortsteil Menchau war Thema im Gemeinderat. Ein besonderes Lob gab es für die zahlreichen Helfer. » mehr

In der Glender Straße in Coburg, zwischen den Werksgeländen der Firma Kaeser, wird ein Fußgängerüberweg angelegt. Das hat der Verwaltungssenat des Stadtrats beschlossen. Die Kosten übernimmt Kaeser.

21.10.2019

Region mit Überschrift

Fußgängerüberweg für Kaeser-Mitarbeiter

In der Glender Straße in Coburg sind immer mehr Fußgänger und Fahrzeuge unterwegs. Deshalb wird dort jetzt ein Zebrastreifen angelegt. » mehr

21.10.2019

Region

Felsbrocken drohen auf Straße zu stürzen

Auf der Staatsstraße zwischen Mauthaus und Stoffelsmühle in der Marktgemeinde Nordhalben hat sich am Samstag ein Felsrutsch ereignet. Wie das Staatliche Bauamt Bamberg am Montag mitteilte, sind größer... » mehr

21.10.2019

Region

Dank an drei Stützen der CSU

Der Ortsverband Neufang ehrt treue Mitglieder. Zudem nominiert man weitere Kandidaten für den Gemeinderat. » mehr

21.10.2019

Oberfranken

Polizei-Großeinsatz: 500 Traktoren rollen zur Demo an

Eine solche Demonstration hat es nach Angaben der Polizei in Bayreuth in den vergangenen Jahrzehnten nicht gegeben: 500 Traktoren werden am Dienstag ab 11 Uhr von Bindlach in die Bayreuther Innenstadt... » mehr

S-Bahn

21.10.2019

Region

S-Bahnen fahren wieder durch Münchner Innenstadt

Nach einem Wochenende Pause fahren die S-Bahnen auf der sogenannten Stammstrecke in München seit dem frühen Montagmorgen wieder. «Nach der Sperrung ist der Betrieb um 4.40 Uhr wieder normal angelaufen... » mehr

Rund 10 000 Fahrzeuge passieren die Brücke täglich. Foto: Henning Rosenbusch

20.10.2019

Region

Lauterbrücke muss zurück auf Anfang

Eigentlich sollte das marode Bauwerk längst saniert werden. Doch die Stadt findet keine Firma. Die Verzögerung hat Auswirkung auf andere Projekte. » mehr

Pedelec

20.10.2019

Region

Rödental: Mit 2,28 Promille auf dem E-Bike

Betrunken und in Schlangenlinien ist ein E-Bike-Fahrer durch Rödental gefahren. Als die Polizei ihn anhalten wollte, versuchte er noch zu flüchten. » mehr

Der Display auf einem Polizeiauto weist auf einen Unfall hin

19.10.2019

Region

Unfall im Kreisverkehr: Zwei Verletzte, 16.000 Euro Schaden

Vor der Einfahrt in den Kreisverkehr übersieht eine 53-jährige Fahrerin ein Auto vor ihr. Es kommt zu einem Unfall. Ein Auto wird auf die Mittelinsel des Kreisverkehrs geschoben. » mehr

Stromzähler

20.10.2019

Deutschland & Welt

Stromnetzgebühren steigen auf Höchststand

Stromnetzgebühren und EEG-Umlage: das sind zwei große Kostenblöcke bei den Strompreisen - bei beiden gibt es Steigerungen, warnen Experten. » mehr

S-Bahn-Stammstrecke gesperrt

20.10.2019

Region

S-Bahnverkehr in München steht wegen Bauarbeiten still

Und täglich grüßt die Stammstrecke: Wer in München mit der S-Bahn in die Innenstadt fährt, kennt sich mit Störungen und Sperrungen bestens aus - dieses Wochenende ging auf der stark befahrenen Strecke... » mehr

Der Ahorner Berg bedeutet für Autofahrer vor allem beim Linksabbiegen ins Weichengereuth immer wieder Stress und lange Wartezeiten. Eine Ampelanlage soll im Zuge eines vierstreifigen Ausbaus hier Abhilfe schaffen. Das aber ist heftig umstritten.

18.10.2019

Region

Weichenstellung für Weichengereuth

Am 21. November wird der Stadtrat entscheiden, ob die B 4 zwischen Frankenbrücke und Ahorner Berg künftig vierspurig werden soll oder nicht. Das Staatliche Bauamt Bamberg informierte die Bürger vorab ... » mehr

Seit Sommer ist die Heiligkreuzstraße für den Verkehr gesperrt. Die SÜC erneuert dort Versorgungsleitungen, die teilweise schon 100 Jahre alt waren.

18.10.2019

Region

Baustelle Heiligkreuzstraße: Weiter kein Durchkommen

Viele Autofahrer fluchen, weil Heiligkreuzstraße und Hintere Kreuzgasse derzeit beide gleichzeitig gesperrt sind. Heiko Baumann von der SÜC erklärt, warum es einfach nicht anders geht. » mehr

Udo Skrzypczak von der Kreisverkehrswacht Coburg, Matthias Schuhbäck, Leiter der Polizeiinspektion Neustadt, Stephan Preisz von der AOK-Direktion Coburg, Schulleiter Manfred Bergmann, Sebastian Straubel, Projektleiter bei der Kreisverkehrswacht Coburg, und Klassenlehrerin Christine Bär freuen sich mit den Erstklässlern der Glockenbergschule Neustadt über die neuen leuchtenden Überwürfe.

18.10.2019

Region

Überwürfe für mehr Sicherheit

Zehn Erstklässler der Glockenbergschule werden mit den leuchtenden Kleidungsstücken ausgestattet. Damit will man Unfälle vermeiden. » mehr

18.10.2019

Region

B 85: Ab Montag brauchen Fahrer starke Nerven

Das Staatliche Bauamt Bamberg erneuert auf einer Länge von rund 3,3 Kilometern seit dem 9. Oktober die Fahrbahn der Bundesstraße 85 vom Kreisverkehrsplatz in Gundelsdorf bis zum Autohaus Vetter in Kro... » mehr

Ein zentrales Thema ist in Coburg auch der Verkehr: 17 Prozent macht der am gesamten CO2-Ausstoß der Stadt aus. Das sei für eine Kommune wie Coburg viel, sagt der Klimaschutzmanager Michael Mosebach. Foto: Frank Wunderatsch

18.10.2019

Region

Industrie treibt Klimabilanz in die Höhe

Die Haushalte in Coburg verbrauchen heute rund 50 Prozent weniger Energie und CO2 als noch im Jahr 1990. Trotzdem verfehlt die Stadt ihre Klimaziele mehr als deutlich. » mehr

Tempo 130

17.10.2019

Umfrage

Bundestag lehnt Vorstoß für Tempolimit auf Autobahnen ab

Es ist ein Dauerbrenner der Verkehrspolitik und sorgt verlässlich für Zoff: Soll eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen kommen? Der Bundestag lehnt einen Vorstoß ab. Befürworter geben aber nic... » mehr

Ein Polizeiauto

18.10.2019

Region

Ohne TÜV und völlig überladen: Polizei stoppt Auto mit Anhänger

Wegen massiver Überladung hat die Polizei in Lichtenfels ein Anhängergespann aus dem Verkehr gezogen. Der Anhänger war mehr als doppelt so schwer wie erlaubt und hatte zudem noch seit fünf Jahren kein... » mehr

Stau auf der Autobahn

17.10.2019

dpa

Viel Verkehr am Wochenende

In acht Bundesländern enden die Herbstferien. Das bringt viel Verkehr auf die Autobahnen. Zudem hindern derzeit mehr als 500 Baustellen den Verkehrsfluss. Was sagen die Verkehrsclubs fürs Wochenende v... » mehr

16.10.2019

Deutschland & Welt

Kabinett beschließt wesentliche Teile des Klimaprogramms

Das Bundeskabinett hat wesentliche Teile des Programms für mehr Klimaschutz beschlossen. Damit mehr Bürger vom Auto auf die Bahn umsteigen, sollen Zugtickets günstiger werden. Dafür soll die Mehrwerts... » mehr

Präsident Thomas Zimmer von der Handwerkskammer Oberfranken (links), sein Kollege Thomas Pirner von der Handwerkskammer für Mittelfranken und weitere sechs Vertreter von Wirtschaftsverbänden aus Bayern, Böhmen und Sachsen unterzeichneten die Resolution für die schnellstmögliche Elektrifizierung der Bahnstrecke von Nürnberg über Marktredwitz nach Eger. Foto: Werner Rost

15.10.2019

Oberfranken

Wirtschaft fordert schnelle Elektrifizierung

Acht Wirtschaftsverbände aus Bayern, Böhmen und Sachsen nehmen Bund und Bahn in die Pflicht. Sie fordern für die Strecke Nürnberg-Schirnding einen schnelleren Ausbau. » mehr

Udo Skrzypczak von der Kreisverkehrswacht Coburg, Matthias Schuhbäck, Leiter der Polizeiinspektion Neustadt, Stephan Preisz von der AOK-Direktion Coburg, Schulleiter Manfred Bergmann, Sebastian Straubel, Projektleiter bei der Kreisverkehrswacht Coburg, und Klassenlehrerin Christine Bär freuen sich mit den Erstklässlern der Glockenbergschule Neustadt über die neuen leuchtenden Überwürfe.

15.10.2019

Region

Überwürfe für mehr Sicherheit

Zehn Erstklässler der Glockenbergschule werden mit den leuchtenden Kleidungsstücken ausgestattet. Damit will man Unfälle vermeiden. » mehr

Stau mal wieder: Viele Pendler kennen das Bild vor der dem Steuer und im Rückspiegel. Foto: NP-Archiv

15.10.2019

Region

Lebenszeit, die am Lenkrad verloren geht

In Stadt und Landkreis Coburg gibt es immer mehr Berufspendler. Die IG BAU spricht von einem "alarmierenden Trend". » mehr

Fußgänger fordern Rechte ein

15.10.2019

Mobiles Leben

Fußgänger fordern selbstbewusst ihre Rechte ein

Wer zu Fuß durch die Stadt läuft, trifft auf etliche Steine des Anstoßes. Ein erster «Fußverkehrs-Check» in Mainz macht Problemstellen deutlich. Ziel ist die Entwicklung kommunaler Strategien für den ... » mehr

14.10.2019

Region

Festungs-Parkplatz polarisiert

Die betonierte Fläche im äußeren Wallgraben gefällt nicht jedem. Kritik kommt vor allem aus der historischen Szene. Für andere ist sie ein wichtiger Schritt zur Barrierefreiheit. » mehr

14.10.2019

Region

Mehr Sicherheit nicht nur für Radfahrer

Ein neuer Fuß- und Radweg an der B 173 in Kronach ist fast fertig. Dafür wurden rund 240 000 Euro investiert. » mehr

Goldenes Auto wird abgeschleppt

14.10.2019

Mobiles Leben

Polizei zieht goldenes Auto aus dem Verkehr

Ein Mann nutzte den warmen Herbsttag, um ein goldfoliertes Auto in der Düsseldorfer Innenstadt auszufahren. Weil die Sonne auf der Folie «deutlich blendete», zog die Polizei den Wagen aus dem Verkehr.... » mehr

Goldenes Auto

14.10.2019

Deutschland & Welt

Zu grell für die Straße? Polizei legt goldenes Auto still

Glanz und Glitzer sind auf der Düsseldorfer Kö nichts Ungewöhnliches. Ein mit Goldfolie beklebtes Auto, das durch die Herbstsonne fährt, ist der Polizei dann aber doch zu viel. » mehr

12.10.2019

Deutschland & Welt

Amsterdamer Polizei nimmt 130 Klima-Blockierer fest

Die Amsterdamer Polizei hat im Zentrum etwa 130 Demonstranten der Umweltbewegung Extinction Rebellion festgenommen. Sie hätten den Verkehr auf einer Brücke beim Rathaus blockiert, meldete die Polizei ... » mehr

Überflutet

12.10.2019

Deutschland & Welt

Starker Taifun sucht Tokio heim: Mindestens zwei Tote

Bedrohliche Abendstunden für die Bewohner Tokios: Ein starker Taifun peitschte mit sintflutartigen Regenfälle über Japans Hauptstadt hinweg. Erstmals gaben die Behörden die höchste Warnstufe aus. » mehr

11.10.2019

Deutschland & Welt

Verkehr am Kölner Hauptbahnhof wieder freigegeben

Der Bahnverkehr am Kölner Hauptbahnhof ist wieder freigegeben. Der Einsatz vor Ort sei beendet, teilte die Polizei am späten Abend per Twitter mit. Wegen Polizei-Ermittlungen waren Teile des Hauptbahn... » mehr

Der Bahnhof von Marktredwitz soll nach den Vorstellungen der Wirtschaftskammern in Nordbayern, Südwestsachsen und Westböhmen wieder zum Drehkreuz im Ost-West-Personen- und -Güterverkehr werden.	Fotos: Rainer Maier, IHK

11.10.2019

FP/NP

"Politik und Bahn müssen endlich handeln"

Acht Handelskammern fordern einen Ausbau der Schienenverbindungen. Vor dem "Verkehrsgipfel" nimmt Gabriele Hohenner von der IHK Oberfranken Stellung. » mehr

Bauernhof in Schutt und Asche

12.10.2019

Oberfranken

Kommentar: Gaffer am Werk

Irgendwie ist es kaum zu fassen. Ein ganzer Bauernhof brennt. Flammen schlagen meterhoch aus dem Dach. Der Brandort, direkt an der Straße gelegen, ist noch nicht abgesperrt, die Feuerwehr noch nicht e... » mehr

Das Gaspedal als Ventil

11.10.2019

Mobiles Leben

Raser und Poser als Verkehrsrisiko

Immer wieder verursachen Raser schwere Unfälle. Was steckt hinter dem rücksichtlosen Verhalten der überwiegend jungen Männer? Verkehrspsychologen suchen nach Erklärungen. » mehr

B 303 bleibt bis 4. November gesperrt

10.10.2019

Region

B 303 bleibt bis 4. November gesperrt

Eigentlich sollte an diesem Freitag schon wieder der Verkehr rollen, doch daraus wird nichts: Länger als geplant muss die Bundesstraße B 303 zwischen Niederfüllbach und Zeickhorn komplett gesperrt ble... » mehr

Boeing

10.10.2019

Deutschland & Welt

Airline zieht zwei Boeing-Jets wegen Rissen aus dem Verkehr

Der US-Luftfahrtriese Boeing hat nach zwei Abstürzen seiner bestverkauften Modellreihe 737 Max eigentlich genug Schwierigkeiten. Jetzt macht auch noch ein Vorgängermodell Probleme. » mehr

09.10.2019

Deutschland & Welt

Für die Umwelt: Extinction Rebellion setzt Proteste fort

Auch am dritten Tag ihrer Protestwoche haben die Umweltaktivisten von Extinction Rebellion die Demonstrationen an mehreren Orten in der Hauptstadt fortgesetzt. Bis zum Abend besetzten jeweils Hunderte... » mehr

340 000 Euro hat den Landkreis die Sanierung der Brücke in Oberlauter gekostet.

09.10.2019

Region

Freigabe im Doppelpack

Gemünda hat eine neue Brücke, Oberlauter eine sanierte. Beide Projekte mit einem Finanzvolumen von 1,2 Millionen Euro sind jetzt abgeschlossen. » mehr

Geduldsprobe für Pendler

09.10.2019

Region

Geduldsprobe für Pendler

Wer zwischen Bad Rodach und Hildburghausen unterwegs ist, muss momentan einen langen Umweg in Kauf nehmen. Zusätzliche Ampeln sorgen für Staus. » mehr

09.10.2019

Region

Jetzt werden Fördertöpfe angezapft

Der Gemeinderat Steinbach am Wald hat zwei Sanierungsgebiete festgelegt. Dabei hat man unter anderem eine Umgehungsstraße und das Bahnhofsareal im Auge. » mehr

Demonstrant

09.10.2019

Deutschland & Welt

Ecuadors Staatschef richtet Sperrbezirke ein

Demonstranten dringen ins Parlament in Quito ein und belagern den Regierungspalast. Beide Gebäude stehen jedoch leer. Staatschef Moreno hat sich nach Guayaquil abgesetzt. » mehr

09.10.2019

Deutschland & Welt

Ecuador: Tausende Indigene besetzen Quito

Tausende von Angehörigen indigener Völker Ecuadors haben die Hauptstadt Quito besetzt. Sie folgten einem Aufruf der Konföderation der Indigenen Völker, um in Quito gegen die erhöhten Spritpreise und d... » mehr

Mit dem 365-Euro-Ticket sollen vor allem junge Menschen an den ÖPNV herangeführt werden - und diesem bestenfalls später auch offener gegenüber treten. Ab 2020 werden Schüler und Azubis daher auch nach der Fahrt mit dem Schulbus das ganze Jahr über kostenlos das Verkehrsnetz des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg nutzen können - auch hier in der Region. Seit 2018 gelten die Tarife des VGN auch im Kreis Haßberge.	Foto: Franziska Kraufmann/dpa

08.10.2019

Region

Bus und Bahn werden attraktiver

Der Kreistag segnet weitere Maßnahmen zur Stärkung des ÖPNV ab. Vom 365-Euro-Ticket sind Studenten und FSJler aber noch ausgenommen. Dafür bleiben die Preise in 2020 stabil. » mehr

Lastwagenunfall in Limburg

08.10.2019

Topthemen

Menschen in Limburg reagieren betroffen: «Ziemlich nah dran»

Nach der Unfallfahrt eines gekaperten Lastwagens in Limburg kehrt auf der betroffenen Hauptstraße rasch der Alltag zurück. Das Rätseln über die Hintergründe der Tat hat dagegen gerade erst begonnen. » mehr

Demonstration gegen E-Tretroller

08.10.2019

Deutschland & Welt

ADAC stellt bei E-Scooter-Fahrern viele Verstöße fest

Der ADAC hat bei zahlreichen Fahrern von E-Tretroller Verstöße gegen die Verkehrsregeln beobachtet. Wegen der negativen Berichte über die E-Scooter hatte der Verkehrsclub nach eigenen Angaben in sechs... » mehr

^