Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

VERKEHRSPOLITIK

09.10.2020

Kronach

SPD fordert Ausbau der Staatsstraße bei Mitwitz

Vor allem die 90-Grad-Kurve vor Wörlsdorf soll entschärft werden. Beim Bauamt macht man hier wenig Hoffnung auf eine schnelle Lösung. Das sieht man bei der CSU anders. » mehr

Autos in der Stadt

06.09.2020

Wirtschaft

Autos in den Innenstädten? Diskussion über Verkehrswende

Die einen wollen das Auto aus verstopften Innenstädten verbannen, andere sähen das als fatalen Fehler, der auch den Einzelhandel weiter in Gefahr bringen würde. » mehr

Maut-Kontrollbrücke auf A4

vor 8 Stunden

Wirtschaft

Schlappe für Deutschland vor dem EuGH bei der Lkw-Maut

Wofür ist die Lkw-Maut da? Für Instandhaltung und Ausbau von Straßen und Brücken - aber nicht für die Kosten der Verkehrspolizei. Das hat der EuGH jetzt für Deutschland klargestellt. Für den Bund könn... » mehr

Flughafen Rostock-Laage

19.08.2020

Wirtschaft

Flaute im Luftverkehr hält an - Kritik an Regionalflughäfen

Die Corona-Krise hat die Luftfahrt weiter fest im Griff. Die Reisewarnung für Spanien lässt die Passagierzahlen schon wieder schrumpfen. Und für US-Reisen fehlt es an internationalen Regeln. » mehr

Laserkontrolle

14.08.2020

Brennpunkte

Streit um Bußgeldkatalog für Verkehrssünder wird hitziger

Ein kleiner Rechtsfehler sorgte dafür, dass der neue Bußgeldkatalog für Verkehrssünder in Teilen annulliert werden musste. Doch ob die einst vom Bundesrat beschlossenen schärferen Regeln nun bald wied... » mehr

Wollen hier wieder die Werrabahn fahren und keine Autos rollen sehen (von links): Burkhard Eßig vom Fahrgastverband Pro Bahn, Kreistags- und Landesvorstandsmitglied Katharina Schmidt sowie Burkhard Schlegel (Bündnis 90/Die Grünen). Sie werfen dem Kreis vor, schwarz gebaut zu haben.	Foto: frankphoto.de

09.07.2020

Coburg

"Schwarzbau" an der Werra-Bahn?

Keine Planfeststellung, keine Entwidmung: Der Landkreis Hildburghausen hat bei Eisfeld die Trasse überbaut. Das Land Thüringen gab Fördermittel, obwohl es die Bahnstrecke reaktivieren will. » mehr

Motorrad-Demo

Aktualisiert am 05.07.2020

Brennpunkte

Scheuer gegen Motorradfahrverbote an Sonn- und Feiertagen

Kommen Fahrverbote am Wochenende? Tausende Biker haben gegen eine Initiative des Bundesrats zur Reduzierung von Motorradlärm demonstriert. Unterstützung bekommen sie aus der Bundesregierung. » mehr

Motorrad-Demo

04.07.2020

Brennpunkte

Motorradfahrer protestieren gegen mögliche Fahrverbote

Kommen Fahrverbote am Wochenende? Tausende Biker haben gegen eine Initiative des Bundesrats zur Reduzierung von Motorradlärm demonstriert. An vielen Orten waren es deutlich mehr Motorradfans als erwar... » mehr

Stephan Krenz

21.04.2020

Brennpunkte

Staus und Baustellen: Autobahngesellschaft will Verbesserung

Das deutsche Autobahnnetz hat eine Länge von 13.000 Kilometern. An vielen Baustellen werden Straßen saniert, das bremst den Verkehr. Künftig ist der Bund dafür zuständig. Eine neue Gesellschaft will n... » mehr

Videoüberwachung am Frankfurter Hauptbahnhof

09.03.2020

Reisetourismus

Wie sicher ist Bahnfahren in Deutschland? 

Wo viele Menschen zusammentreffen, gibt es immer auch Diebe und Handgreiflichkeiten. Die Zahl der Taten geht zurück. Doch es sind noch immer viele Tausend. » mehr

Andreas Scheuer

07.03.2020

Brennpunkte

München soll Standort für Mobilitätszentrum werden

Für eine Überraschung ist Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer immer gut. Eine Woche vor den Kommunalwahlen in Bayern kündigt er an, das Füllhorn über seine bayerische Heimat auszuschütten. Profitie... » mehr

Taschen- und Gepäckdiebstähle

07.03.2020

Brennpunkte

Bahnreisende werden seltener bestohlen oder verletzt

Wo viele Menschen zusammentreffen, gibt es immer auch Diebe und Handgreiflichkeiten. Die Zahl der Taten geht zurück. Doch es sind noch immer viele Tausend. » mehr

U-Bahn

15.02.2020

Wirtschaft

Nächtliche Paketauslieferung per U-Bahn?

Im Schacht durch die Nacht: U-Bahnen könnten nach Betriebsschluss Pakete in einzelne Stadtteile liefern, meint Verkehrsminister Andreas Scheuer. Er lobt die Idee als Mittel gegen den zunehmenden Liefe... » mehr

CSU gegen generelles Tempolimit auf Autobahnen

02.02.2020

Brennpunkte

CSU-Kampagne gegen Tempolimit auf Autobahnen

«Tempolimit? Nein Danke!» Mit diesem Slogan und einer Kampagne im Internet bezieht die CSU noch einmal deutlich Stellung - bei einem der größten Reizthemen der deutschen Verkehrspolitik. » mehr

ADAC

24.01.2020

Hintergründe

Der ADAC und das Tempolimit: Kein Nein ist noch kein Ja

Soll eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen her, um Unfälle zu vermeiden und das Klima zu schützen? Oder spricht nichts gegen die generelle Freiheit zu Tempo 200? Eigentlich schien dazu alles ... » mehr

Tempolimit 130

24.01.2020

Brennpunkte

ADAC nicht mehr gegen Tempolimit auf Autobahnen

Beim Reizthema einer generellen Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Autobahnen sind die Fronten verhärtet. Doch nun tut sich etwas. » mehr

Hohes Risiko

17.01.2020

Brennpunkte

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Mit einer Änderung der Straßenverkehrsordnung will Verkehrsminister Andreas Scheuer Radfahren sicherer machen. Die Parlamentarier von CDU/CSU und SPD wollen jetzt noch etwas mehr - und bringen unter a... » mehr

Luxemburg

30.12.2019

Reisetourismus

Luxemburg macht Bahn und Bus kostenlos

Mehr Wachstum, mehr Menschen, mehr Verkehr: Das kleine Luxemburg arbeitet an einer großen Verkehrswende. In Kürze können Menschen dort schon mal kostenlos Bus und Bahn fahren. » mehr

Tempolimit

25.12.2019

Deutschland & Welt

SPD will Tempolimit zum Thema machen - Scheuer nicht

Es ist eines der großen Reizthemen der Verkehrspolitik: Soll eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen kommen? Die SPD will mit der Union erneut darüber reden - der Minister ist wenig begeistert. » mehr

Gut für Coburg: Der Anschluss an die ICE-Linie München-Berlin bringt für Coburg große Vorteile. Aber abgesehen von der Neubaustrecke hat sich bei der Bahn nach der Wende nicht viel getan.

30.10.2019

Region

Wiedervereinigung nur auf der Straße

Der FDP-Abgeordnete Sebastian Körber hat die Verkehrsströme in Oberfranken und Südthüringen untersucht. Beim ÖPNV sieht er erhebliche Potenzial für Verbesserungen. » mehr

Schon 2009 protestierten Bürger aus Haarbrücken gegen eine Schließung des Drehkreuzes an der Coburger Straße und setzten sich auch für einen Bahnhalt in diesem Bereich ein. Detlef Heerlein von der Verkehrsbehörde (rechts) zeigte mögliche Varianten auf.

30.10.2019

Region

Neustadt: Eine S-Bahn bis Sonneberg?

Die Freien Wähler fordern eine bessere Bahn-Anbindung für Neustadt. Dabei schielt man auch in Richtung Nürnberg. » mehr

Verbotsschild

23.10.2019

dpa

Tirol setzt in der Winter-Saison auf Fahrverbote

Im Sommer hatte das Land Tirol erstmals mit Fahrverboten versucht, Reisende möglichst lange bis zu ihrem Ziel auf den Autobahnen zu halten. Weil die Landesregierung zufrieden war, wird das Vorgehen vo... » mehr

Verkehrsminister Scheuer

15.10.2019

Deutschland & Welt

U-Ausschuss soll Scheuers Vorgehen bei Maut durchleuchten

Schon seit Wochen hagelt es Vorwürfe gegen den Verkehrsminister wegen der gescheiterten Pkw-Maut. Jetzt machen die Kritiker ihre Drohung wahr und wollen eine «umfassende Aufklärung» im Parlament angeh... » mehr

Der Bahnhof von Marktredwitz soll nach den Vorstellungen der Wirtschaftskammern in Nordbayern, Südwestsachsen und Westböhmen wieder zum Drehkreuz im Ost-West-Personen- und -Güterverkehr werden.	Fotos: Rainer Maier, IHK

11.10.2019

FP/NP

"Politik und Bahn müssen endlich handeln"

Acht Handelskammern fordern einen Ausbau der Schienenverbindungen. Vor dem "Verkehrsgipfel" nimmt Gabriele Hohenner von der IHK Oberfranken Stellung. » mehr

02.10.2019

Oberfranken

Streit um den ÖPNV

Hunderte Minderjährige beantragen jedes Jahr Sondergenehmigungen, um Auto fahren zu dürfen. Die SPD sieht die schlechten Bus- und Bahnverbindungen als Grund dafür. » mehr

Berliner Friedrichstraße

28.09.2019

Deutschland & Welt

Autofrei in die Zukunft? Experiment in Berlin

Berlin will eine ökologische Verkehrswende. Das Megaprojekt hat viele Facetten. An der berühmten Friedrichstraße kommt nun eine dazu. » mehr

Blockade der IAA

15.09.2019

Deutschland & Welt

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA

Vor den Toren der Internationalen Automobilausstellung fordern Tausende Menschen eine klimafreundliche Verkehrspolitik. Die Proteste in Frankfurt richten sich aber nicht nur gegen die Autoindustrie. » mehr

VW-Chef Diess

06.09.2019

Deutschland & Welt

VW-Chef Diess trifft sich zur IAA mit Klima-Aktivistin Velo

Im Vorfeld der IAA trifft sich VW-Chef Herbert Diess mit der Anti-Auto-Aktivistin Tina Velo. Auf Einladung der «taz» ist für den kommenden Montag in Frankfurt ein Streitgespräch geplant, das live ins ... » mehr

Busspur

16.08.2019

Deutschland & Welt

Breite Kritik an Scheuers Busspur-Plänen

Busspuren könnten künftig voller werden - wenn Pläne des Bundesverkehrsministers Realität werden und Städte das umsetzen. Nicht nur bei Polizei-Gewerkschaften stößt das auf Protest. » mehr

14.08.2019

FP/NP

Kein Kinderspiel

Die Aufräumarbeiten dauern an und werden so schnell nicht enden. Aktuell hat das Verkehrsministerium von CSU-Mann Andreas Scheuer Hunderte Seiten des Mautvertrages online zugänglich gemacht. » mehr

Pkw-Maut

14.08.2019

Deutschland & Welt

Kommunen fordern Maut für alle und überall

Die Maut ist tot, lang lebe die Maut? Der Staat hat Millionen mit dem gescheiterten Verkehrsprojekt der CSU versenkt. Nun fordern Gemeinden in Süddeutschland eine noch umfassendere Abgabe. » mehr

03.08.2019

Deutschland & Welt

Koalition: Dienstwagensteuer nach CO2-Ausstoß staffeln

In der schwarz-roten Koalition gibt es Pläne, Dienstwagen mit geringerem CO2-Ausstoß steuerlich noch stärker zu bevorzugen. «Eine weitere Staffelung der Dienstwagensteuer nach Antriebsart und Emission... » mehr

29.07.2019

FP/NP

Söders Herzensthema

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) ist seit der vergeigten Landtagswahl vom Herbst 2018 sichtlich darum bemüht, nicht länger als vorlauter Haudrauf, sondern als besonnener Staatsmann ... » mehr

26.07.2019

FP/NP

Die Kapelle spielt schon

Elektrisch, vernetzt, intelligent, Nutzung statt Besitz und Flexibilität statt ausgedünnter Fahrpläne: Es braucht wirklich neue Ansätze in der Verkehrspolitik, kommentiert Walter Hörmann. » mehr

17.07.2019

Oberfranken

Landtags-SPD empört über Zugausfälle

Die Sozialdemokraten halten die Probleme bei der Bahn für völlig inakzeptabel. Sie sprechen von einer "Schande für ein Industrieland". » mehr

Aktualisiert am 24.06.2019

FP/NP

Notwehr und mehr

Er schimpft, er droht, er bläst die Backen mächtig auf - doch der Zorn von Verkehrsminister Andreas Scheuer über die Fahrverbote auf Tiroler Landstraßen ist weder berechtigt noch zielführend. » mehr

Aktualisiert am 18.06.2019

FP/NP

Schallende Ohrfeige

Wenn wir auf dem Weg in die Berge oder nach Italien ein Pickerl kaufen müssen, sollen Österreicher gefälligst auch für die Nutzung unserer Straßen zahlen! Solcherlei Entrüstung steht am Anfang einer j... » mehr

Am Himmel ist viel los. Doch der zunehmende Flugverkehr löst Ärger bei Klimaschützern aus. Foto: Style67/Adobe Stock

11.06.2019

FP/NP

Streit über Kurzstreckenflüge

Fliegen gilt als Top-Klimakiller. Nürnbergs Flug- hafen-Chef Hupe erteilt einer CO2-Steuer aber eine Absage. Seine Thesen zum Luftverkehr stoßen ihrerseits auf Widerspruch. » mehr

24.05.2019

Deutschland & Welt

FDP und Grüne offen für City-Maut

Politiker von FDP und Grünen haben sich offen für die Einführung einer City-Maut gezeigt. Der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Oliver Luksic, sagte dem «Focus»: Eine City-Maut k... » mehr

Rote Fußgängerampel

16.05.2019

Mobiles Leben

Umkehren oder weitergehen, wenn die Fußgängerampel rot wird?

Die Ampel ist grün, der Fußgänger geht los und plötzlich sieht er rot. Was rechtlich eigentlich eindeutig ist, sorgt immer wieder für Unsicherheit. » mehr

Regine Günther

24.04.2019

Deutschland & Welt

Berliner Verkehrssenatorin regt Debatte über City-Maut an

Die Berliner Verkehrssenatorin Regine Günther hat eine Debatte über eine City-Maut für Autos angeregt. «Wir werden über kurz oder lang auch in Berlin darüber diskutieren müssen», sagte Günther (partei... » mehr

Dichter Verkehr

27.03.2019

Deutschland & Welt

EU-Parlament beschließt strengere Klima-Regeln für Autos

Der Verkehr ist in Europa einer der Hauptklimasünder. Neue EU-Regeln für den CO2-Ausstoß von Autos sollen jetzt Abhilfe schaffen. Was für die Einen ein längst überfälliger Schritt ist, bringt in den A... » mehr

Autonome Kleinbusse sind heute schon in Wien unterwegs. Könnten solche Fahrzeuge auch die Coburg davon überzeugen vom Auto auf den öffentlichen Nahverkehr umzusteigen?	Foto: Herbert Pfarrhofer/dpa

21.03.2019

Region

Autonome Busse und Lufttaxis für die Stadt

Pro Coburg sucht das Mobilitätskonzept für die Zukunft. » mehr

13.03.2019

Deutschland & Welt

NRW-Grüner fordert höhere Bußgelder für Falschparker

Nordrhein-Westfalens Grünen-Fraktionschef Arndt Klocke fordert höhere Bußgelder für Falschparker. Die Strafzahlungen sollten dem europäischen Durchschnitt angeglichen werden, um Fehlverhalten wirksame... » mehr

22.01.2019

Region

Keine Lösung für Ortsdurchfahrt Küps

In Berlin will man erst bezahlen, wenn München eine Planung vorlegt. In München will man erst planen, wenn Berlin die Finanzierung zusichert. » mehr

01.01.2019

Deutschland & Welt

Deutscher Städtetag warnt vor Verkehrskollaps

Der Deutsche Städtetag hat vor einem Verkehrskollaps gewarnt. 2019 müsse ein Jahr der Verkehrswende werden, in dem die Verkehrspolitik viel stärker auf zukunftsgerechte und nachhaltige Mobilität ausge... » mehr

21.12.2018

Mobiles Leben

Zwischen allen Gipfeln ist Ruh’

Zu früheren Zeiten wäre Andreas Scheuer womöglich ein mindestens passabler Bundesverkehrsminister gewesen. Einer, der üblicherweise in strukturschwachen Regionen und ganz besonders gerne in Ober- und ... » mehr

Fußverkehrskongress

11.10.2018

Deutschland & Welt

Gehwege statt Parkplätze - Deutsche sollen mehr laufen

Hohe Bordsteine, dunkle Unterführungen, zugeparkte Gehwege: Fußgänger haben es oft nicht leicht. Immer weniger Wege werden deshalb zu Fuß zurückgelegt. Doch eine Behörde hat nun «revolutionäre Vorstel... » mehr

Auf einmal waren die Tempolimit-Schilder da. Foto: frankphoto.de

07.06.2018

NP

Tempo 100: Autofahrer auf A 73 plötzlich ausgebremst

Vergleichsweise neu und schon kaputt? Auf der A 73 in Thüringen gilt plötzlich ein Tempolimit. Grund sollen Fahrbahnschäden sein. » mehr

Stephanie Krone

20.03.2018

Mobiles Leben

Was Clubs für Auto- und Fahrradfahrer bieten

Wer als Radfahrer von einer Gemeinschaft profitieren möchte, hat einige Möglichkeiten. Allerdings kommt es bei der Auswahl darauf an, was man sich davon verspricht: eine inspirierende, aktive Gemeinsc... » mehr

Kurz nach der Wahl der FDP Coburg-Stadt am Montagabend (von links). Dr. Michael Zimmermann, Nico Appelfeller, Dr. Ulrich Herbert und Gerold Gebhardt. Foto: Kroon-Lottes

16.01.2018

Region

Lückenschluss im Visier

Der frisch gekürte Landtagskandidat der FDP-Kreisverbände, Dr. Ulrich Herbert, hat sich viel vorgenommen. Eines seiner Hauptziele: die Stärkung des ländlichen Raums. » mehr

Kurz vor 16 Uhr auf dem Coburger Bahnhof: leere Bahnsteige statt ICE-Züge. Kurz nach der Eröffnung der Neubaustrecke hat die Bahn erhebliche Probleme mit Zugausfällen. Auch der Halt in der Vestestadt ist davon betroffen.	Archivbild: Klüglein

26.12.2017

Region

Jahresrückblick: Weit und breit kein ICE

Am 10. Dezember wird die Neubaustrecke Ebensfeld-Erfurt eröffnet. Schon am ersten Tag kommt es zu zahlreichen Zug- ausfällen. Auch der Stadtrat muss zu Hause bleiben. » mehr

^