Lade Login-Box.

VERKEHRSWEGE

03.11.2019

Kronach

Dorferneuerung nimmt Fahrt auf

In Lauenhain und Ottendorf wird demnächst gebaut. Diesen Beschluss hat der Stadtrat von Ludwigsstadt gefasst. » mehr

Verendetes Wildtier

23.10.2019

Mobiles Leben

Autofahrer müssen mit mehr Wildwechsel rechnen

In der Nacht zum 27. Oktober endet die Sommerzeit und die Uhren werden wieder eine Stunde zurück auf Normalzeit gestellt. Auf der Straße kann das für zusätzliche Gefahren sorgen. » mehr

07.11.2019

Kronach

Ebersdorf schafft Platz für Schönes

Alte Brachen werden abgerissen, mehr Platz und neue Bauten geschaffen. Darüber informiert der Bürgermeister in einer Versammlung. Doch er nimmt auch Tipps mit. » mehr

Präsident Thomas Zimmer von der Handwerkskammer Oberfranken (links), sein Kollege Thomas Pirner von der Handwerkskammer für Mittelfranken und weitere sechs Vertreter von Wirtschaftsverbänden aus Bayern, Böhmen und Sachsen unterzeichneten die Resolution für die schnellstmögliche Elektrifizierung der Bahnstrecke von Nürnberg über Marktredwitz nach Eger. Foto: Werner Rost

15.10.2019

Oberfranken

Wirtschaft fordert schnelle Elektrifizierung

Acht Wirtschaftsverbände aus Bayern, Böhmen und Sachsen nehmen Bund und Bahn in die Pflicht. Sie fordern für die Strecke Nürnberg-Schirnding einen schnelleren Ausbau. » mehr

Scheuer

15.10.2019

Tagesthema

Scheuer soll in die Maut-Mangel

Eigentlich wollte die CSU mit der Maut triumphieren - doch inzwischen geht es nur noch um Schadensbegrenzung. Dem zuständigen Minister drohen wohl bald monatelange Untersuchungen mit politischen Risik... » mehr

Berlin

09.10.2019

Deutschland & Welt

Für die Umwelt: Extinction Rebellion setzt Proteste fort

Auch am dritten Tag gehen die Proteste der Bewegung Extinction Rebellion in der Hauptstadt weiter. Berlins Innensenator Geisel findet: Proteste muss der Rechtsstaat aushalten. » mehr

Nato-Truppen in Litauen

07.10.2019

Deutschland & Welt

37.000 Soldaten bei Großübung «Defender 2020»

Aufmarsch im Osten: Die US-Streitkräfte führen im kommenden Jahr 37.000 Soldaten über Deutschland nach Polen und ins Baltikum. Das Militär gibt Abschreckung als ein Ziel der Übung an. » mehr

Stadträtinnen Annette Marquardt, Helene Rümer, MdB Manuela Rottmann, Kreisrat Matthias Lewin und Harald Kuhn (von links) warben am Montag in Haßfurt für ein Engagement in der Kommunalpolitik.	Foto: Schweiger

18.09.2019

Region

Zwei Säulen brechen weg

Die Haßfurter Grünen- Stadträtinnen Helene Rümer und Annette Marquardt treten nicht mehr an. » mehr

17.09.2019

Region

Die Ruine soll einem kleinen Park weichen

Das baufällige Gebäude Kellerstraße 12 in Wallenfels soll abgerissen werden. Was stattdessen auf dem Areal entstehen könnte, dafür werden schon Pläne geschmiedet. » mehr

Straßenbau

16.09.2019

Tagesthema

CDU will für schnelleres Bauen Verbandsklagen einschränken

Der Staat kommt beim Ausbau der Infrastruktur nicht wirklich voran. Fördermittel werden nur zögerlich abgerufen. Das hat auch und vor allem damit zu tun, dass es lange Planungsverfahren und zu wenig B... » mehr

S-Bahn

28.08.2019

Deutschland & Welt

Nahverkehr in Berlin bringt Menschen rekordschnell zum Ziel

Mit Bussen und Bahnen kommt man in Berlin vergleichsweise schnell voran. Das zumindest fanden Forscher beim Vergleich der Fahrpläne von Städten aus verschiedenen Kontinenten heraus. » mehr

28.08.2019

Deutschland & Welt

Studie: Nahverkehr in Berlin rekordschnell

In Berlin kommt man mit dem öffentlichen Nahverkehr schneller von A nach B als in vielen anderen Großstädten der Welt. Zu diesem Schluss kommen Forscher von der Technischen Universität in Turin. Sie h... » mehr

Pkw-Maut

14.08.2019

Deutschland & Welt

Kommunen fordern Maut für alle und überall

Die Maut ist tot, lang lebe die Maut? Der Staat hat Millionen mit dem gescheiterten Verkehrsprojekt der CSU versenkt. Nun fordern Gemeinden in Süddeutschland eine noch umfassendere Abgabe. » mehr

Wilhelmstraße in Aachen

31.07.2019

Deutschland & Welt

Oberverwaltungsgericht NRW: Fahrverbote nicht zwangsläufig

Muss die Stadt Aachen ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge aussprechen? Heute verhandeln die obersten Verwaltungsrichter des Landes in Münster diese Frage. Ihre Entscheidung hat Signalwirkung für weiter... » mehr

Zwischen Judentor und Ernstplatz stehen wesentliche Veränderung an. Die Wohnbau informierte am Mittwochabend über die Sanierungspläne.	Foto: Brabec

26.06.2019

Region

Jetzt wird der Ernstplatz schön

Die Wohnbau präsentiert Pläne für die Sanierung des Areals zwischen Lutherschule und Judentor. Kernpunkt ist die Schaffung einer Promenade. » mehr

15.06.2019

Deutschland & Welt

Autobahngesellschaft will Zahl der Staus verringern

Autofahrer auf deutschen Autobahnen sollen sich künftig nicht mehr so häufig über Staus ärgern müssen. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Autobahn GmbH, Stephan Krenz, hat einen verstärkten Ausb... » mehr

E-Tretroller

07.05.2019

Deutschland & Welt

Scheuer: E-Tretroller sollen doch nicht auf Gehwege

Kleine E-Flitzer sollen bald auch in deutschen Städten ein neues Mobilitätsangebot werden. Doch wo dürfen sie fahren? Nicht auf dem Gehweg, sagt der Minister. Dafür könnte es anderswo voller werden. » mehr

Bärlauch

03.05.2019

dpa

Nur eine Handvoll Wildkräuter aus der Natur nehmen

Wer gerne frische Kräuter aus der Natur erntet, sollte nicht zu viel mitnehmen. Im Bundesnaturschutzgesetz gibt es die sogenannte Handstraußregel. » mehr

Die Bäume sind schon lange gefallen. Im Sommer beginnt der Bau der Entlastungsstraße nach Haarbrücken.	Fotos: Norbert Klüglein

12.04.2019

Region

Dreispurig bis nach Haarbrücken

In Kürze geht der Ausbau der Bundesstraße 4 weiter. Zuerst entsteht eine Ausweichstrecke. Bis 2021 soll auch das letzte Teilstücks bis zum Siemens-Kreisel fertig sein. » mehr

11.04.2019

Region

Neue Umbau-Regeln sind im Kasten

Wer im Ludwigsstadter Ortskern Sanierungen am eigenen Haus plant, weiß künftig, was gefördert wird und was nicht. Doch nicht nur das war Thema im Haupt- und Bauausschuss. » mehr

Pitbullterrier werden als gefährliche Kampfhunde eingestuft. Die Gemeinde Ahorn hat jetzt eine Verordnung zum Schutz der Öffentlichkeit vor Gefahren durch Hunde erlassen. Fotograf:Stefan_Hesse/dpa

10.04.2019

Region

Große Hunde müssen an die Leine

Ahorn erlässt eine neue Verordnung. Sie soll Bürger vor Gefahren schützen. » mehr

Ein Team der HUK trainiert im Vorjahr für die neunte Ausgabe der Run-and-Bike-Night.	Foto: Michael Döhler/Archiv

09.04.2019

NP-Sport

Run-and-Bike-Night: Neue Strecke zum Jubiläum

Ende Juni heißt es zum zehnten Mal: Startschuss zur Run-and-Bike-Night. Pünktlich zum Jubiläum gibt es auch die eine oder andere Neuerung. » mehr

Soll hier, an der Stadtautobahn, bald Tempo 50 gelten? Das wollen die Stadträte im Sommer entscheiden. Foto: Frank Wunderatsch

09.04.2019

Region

"Junge Coburger" lehnen strengeres Tempolimit ab

Sollen Fahrzeuge auf der Stadtautobahn langsamer fahren als bisher? Nein, sagen die "Jungen Coburger". Sie plädieren für andere Maßnahmen. » mehr

23.09.2018

Region

Ein Leuchtturm in Sachen Mobilität

In Weißenbrunn stehen die ersten beiden Mitfahrbänke in der Region. Die Freude darüber ist groß. » mehr

30.08.2018

Region

Die neue Landlust

Freie Kita-Plätze, ein Freizeit- und Erholungspark mitten im Ort, eine gute Nahversorgung und günstige Bauplätze: Teuschnitz hat für Zuzugswillige viel zu bieten. » mehr

Die Menge der Fälschungen lässt auf Handel schließen. Foto: Bundeszollverwaltung

11.06.2018

Oberfranken

Schmuggler gehen Selber Zoll ins Netz

Insgesamt 68 gefälschte Modeaccessoires von sechs namhaften Markenherstellern, stellten Zollbeamte aus Selb vor Kurzem in der Nähe von Waldsassen sicher. » mehr

Straßenbahnlinie M10

11.04.2018

Reisetourismus

Volle Dosis Berlin: Ein Abend in der M10

Die M10 fährt zwischen Hauptbahnhof und Warschauer Straße durch Berlin. Sie gilt als Partytram und gehört zur Stadt wie das Berghain oder die Schlange vor «Mustafa's Gemüsedöner». Aber gilt ihr Ruf no... » mehr

Es ist nicht der Schnee einer Indoor-Skihalle auf dem der Leiter der Straßenmeisterei des Landkreises Coburg, Edelbert Schöpplein, steht. Das weiße Material zu seinen Füßen ist Salz. Damit verhindern er und seine Kollegen, dass die Straßen bei winterlicher Glätte unbefahrbar werden.	Foto: Wunderatsch

15.11.2017

Region

Der Winter kann kommen

Die Straßenmeisterei des Landkreises ist für die kalte Jahreszeit gerüstet. Bis März werden sie mit Salz und Sole die Verkehrswege freihalten. » mehr

Schutz gegen Einbruch

08.11.2017

Oberfranken

Oberfränkische Polizei nimmt Wohnungseinbrecher ins Visier

Am Mittwoch gehen zahlreiche Einsatzkräfte der Polizei mit Kontrollen und Fahndungen gegen Wohnungseinbrecher in ganz Oberfranken vor. Die Polizei sagt: Auch eine gelebte Nachbarschaft hilft präventiv... » mehr

11.03.2017

Oberfranken

Polizei-Kontrollen: Einbrechern auf der Spur

Verstärkt gegen Einbrecher geht die Polizei am Samstag in Oberfranken vor. "Schwerpunkt der Kontrollen sind die überregionalen und grenzüberschreitenden Verkehrswege", heißt es am Samstag in einer Mit... » mehr

07.03.2017

Region

Steinbach: FW Kandidat Uwe Zipfel steht für klare Worte

Am 12. März ist es soweit: Dann ruft Steinbach am Wald zum Urnengang für die Wahl zum neuen Bürgermeister. Für die Freien Wähler tritt der 51-jährige Uwe Zipfel aus Buchbach an. » mehr

Mitfahrer-Suche per App

03.03.2017

Mobiles Leben

Boom für Mitfahrgelegenheiten-Apps

Ob auf Reisen, zur Hochschule oder zur täglichen Arbeit: Gelegenheiten, Fahrgemeinschaften zu bilden, gibt es viele. Auf Neudeutsch heißt das «Shared mobility» und wird durch Apps immer flexibler. » mehr

12.01.2017

Region

Bauhof soll Wegenetz ertüchtigen

Die Freien Bürger in Weidhausen stellen einen entsprechenden Antrag. Doch der Rathauschef will keinen Präzedenzfall. » mehr

19.07.2016

Region

Für schnelle Wege zu den Seehäfen

Die Exporte aus Oberfranken sind auf Allzeithoch. Die Wirtschaft fordert deshalb einen leistungsstarken Nord-Süd-Korridor. » mehr

nphas_ile-info ebern Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann, der als Initiator und Organisator auftrat, zeigte am Beispiel des Programmes der Hofheimer Allianz, was im Rahmen einer Gemeinde-Zusammenarbeit alles angepackt werden kann. 	   	Foto: Ralf Kestel

13.03.2015

Region

Vom Kirchturmdenken abrücken

Im Baunach- und Itzgrund zeichnet sich ein Zusammenschluss der Kommunen in Ober- und Unterfranken ab. Der Schulterschluss der Verwaltungsgemeinschaften Ebern und Baunach ließe fast den Altlandkreis Eb... » mehr

Ab 6. Dezember erhält jeder Haushalt die VGN-Broschüre mit einem Überblick über das Ticketsortiment, informiert VGN-Geschäftsführer Jürgen Haasler.

02.12.2014

Region

Ein einziger Fahrschein reicht künftig

Landrat und VGN- Geschäftsführer erläutern die Vorzüge, die der Landkreis mit dem Eintritt in den Verkehrsverbund nun genießt. » mehr

13.11.2014

Region

Drei Kommunen suchen Anschluss

Die Mitglieder der Verwaltungsgemeinschaft Ebern streben Allianzen mit Nachbargemeinden, auch in den Landkreisen Bamberg und Coburg an. » mehr

07.10.2014

Region

Endspurt im Coburger Süden

An der Itztalbrücke wird ab Dienstag gebaut. Es ist der letzte von insgesamt elf Abschnitten. Ende des Monats sollen sämtliche Arbeiten an der B 4 abgeschlossen sein. » mehr

02.09.2014

Region

Die Ernststraße im Wandel der Zeit

Der Bereich ist einer der wichtigsten Verkehrswege der Großen Kreisstadt. Nun soll hier ein neues Schmuckstück entstehen. Dabei lohnt auch ein Blick in die Vergangenheit. » mehr

Sie durchtrennten das Band und gaben den Verkehr auf der sanierten Kreisstraße offiziell frei, von links Hubert Schramm (Tiefbauverwaltung des Kreises), Karl Reuter und Armin Stolz (beide von der Baufirma), Landrat Wilhelm Schneider, Alfons Schanz

19.07.2014

Region

Zentrale Ost-West-Verbindung

Die erneuerte Kreisstraße zwischen Prappach und der Weidenmühle bei Krum ist freigegeben. Sie erfüllt die Aufgaben einer Staatsstraße. » mehr

08.04.2014

Region

BN fordert sanfteren Ausbau

Die Lerchenhoftrasse ist überflüssig, die vierstreifige Planung zwischen Küps und Johannisthal ist überdimensioniert. Das machen die Naturschützer beim Erörterungstermin für beide Projekte deutlich. I... » mehr

17.02.2014

Oberfranken

Naila: Seehofer verspricht Kommunen mehr Geld

Der CSU-Chef will München die Zuschüsse kürzen. Dafür sollen ärmere Gemeinden auf dem Land mehr bekommen. In Naila tritt Seehofer zusammen mit Friedrich auf. » mehr

17.08.2013

Region

Kreisel rückt in greifbare Nähe

Kronach soll den ersten Kreisverkehrsplatz der Region mit Bypässen erhalten. Der Startschuss dafür könnte schon im nächsten Jahr fallen. Die Planungen sind fertig. Die Stadt gibt grünes Licht. » mehr

14.05.2013

Region

Raiffeisenbank schließt Filialen

Die RV-Bank löst fünf Geschäftsstellen im Landkreis auf. Laut Vorstandsmitglied Hans Jürgen Möhrle ist dieser Schritt unvermeidlich. Die betroffenen Bürgermeister und Einwohner sind alles andere als b... » mehr

16.03.2013

Region

"Jedes Jahr wird es schlimmer"

Während der Frühling noch auf sich warten lässt, sind die Schlaglöcher schon da. Weil viele Baustellen seit Jahren nur provisorisch geflickt werden, verschlechtert sich der Straßenzustand zusehends. » mehr

Die große Kreuzung zwischen der Coburger und der Haarbrücker Straße wird möglicherweise als Kreisel konzipiert	Foto: P. Tischer

24.02.2012

Region

Neue Wegführung für Autofahrer

Die Verkehrsströme in Neustadt ändern sich. Dafür sorgen zahlreiche Straßenbau-Maßnahmen und Ortumgehungen. » mehr

Die Logistik-Unternehmen profitieren von der guten konjunkturellen Entwicklung. Die Branche hofft, dass die derzeitige Hysterie an den Börsen nicht wie in der jüngsten Finanzkrise auf die Wirtschaft durchschlägt. 	Foto: dpa

20.08.2011

FP/NP

Die Logistik-Flotten rollen

Bei den Spediteuren der Region herrscht beste Stimmung. Einige von ihnen haben noch mehr Aufträge als im guten Nachkrisen-Jahr 2010. Sorge bereiten den Firmen die hohen Energiekosten. » mehr

09.10.2010

Region

Gegenwind für Windanlagen

Die Windräder im Naturpark Hassberge sind umstritten. Das wurde auch bei der Mitgliederversammlung wieder deutlich. » mehr

20.02.2010

Region

Wirtschaft will eine bessere Anbindung

Kronach - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat bei einem Besuch in Ludwigstadt gegenüber Vertretern der regionalen Politik auf mögliche Probleme verwiesen, die es bei der Finanzierung des dreisp... » mehr

Npkc_ck_regionalmanagement_

18.12.2009

Region

Wegbereiter für nachhaltige Lebensqualität

Kronach - Ein bisschen karg sehen die Wände noch aus, aber das ist bei neuen Räumen völlig normal. Seit wenigen Tagen residieren Regionalmanager Willi Fehn und seine Kollegin Susanne Faller im zweiten... » mehr

ck_sts2207_090509

09.05.2009

Region

Unfallschwerpunkt wird entschärft

Steinwiesen - Wie wichtig gut ausgebaute Verkehrswege sind, erkannte der Innenstaatssekretär bereits während seiner Anreise. Bernd Weiß, Ehrengast beim symbolischen Spatenstich zum Ausbau der Staatsst... » mehr

ck_maly_2_041108

04.11.2008

Region

Gemeinsames Verkehrsnetz soll her

Kronach – Seit dem Beitritt des Landkreises zur Metropolregion Nürnberg streben die Kronacher Kreispolitiker eine Aufnahme in den „Verkehrsverbund Großraum Nürnberg“, kurz VGN, an. Sie erhoffen sich d... » mehr

^