Lade Login-Box.

VERLETZTE

Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht

29.05.2020

Bayern

Vier Verletzte nach Auffahrunfall auf A7

Beim Zusammenstoß zweier Autos sind auf der A7 bei Bad Brückenau (Landkreis Bad Kissingen) vier Menschen verletzt worden, einige davon schwer. Ein 20-Jähriger sei mit seinem Wagen am Freitagabend in F... » mehr

Indien

08.05.2020

Brennpunkte

Corona global: Wie ein Virus die Welt verändert

Wo bereitet das Coronavirus gerade die größten Probleme? Wo beginnt die Rückkehr in die Normalität? Und welche Hilfen gibt es für die betroffenen Menschen? Diesen Fragen sind Korrespondenten der dpa i... » mehr

30.05.2020

Bayern

Greifvogel verursacht Unfall: Frau schwer verletzt

Ein toter Greifvogel hat einen Unfall mit zwei Verletzten verursacht. Eine 39-jährige Frau bremste, als sie den Vogel auf der Fahrbahn entdeckte, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte. Ein 68-... » mehr

Übergriff auf Kamerateam

02.05.2020

Brennpunkte

Staatsschutz ermittelt nach Angriff auf «heute-show»-Team

Ein Kamerateam des ZDF wird nach Dreharbeiten angegriffen. Sechs Menschen werden festgenommen - und kommen wieder auf freien Fuß. Der Staatsschutz ermittelt. » mehr

Rettungshubschrauber über Flugplatz

23.04.2020

Kronach

Von Sonne geblendet: Radfahrerin schwer verletzt

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Zeyern und Geuser kam es am Mittwochabend zu einem schlimmen Radfahrunfall. Eine 38-Jährige wurde dabei schwer verletzt. » mehr

Bürgermeister Jürgen Hennemann (2. von links) hat die Wette ums Blutspenden mit dem BRK verloren. Anstatt der 26 erhofften Spender aus Stadtrat und Verwaltung kamen 14. Dennoch war die Wette für alle Beteiligten ein Gewinn. Mit dem Bürgermeister freuen sich (im Bild von rechts) Jutta Röber (Blutspendedienst Wiesentheid), Ingrid Böllner (Beauftragte für das Blutspenden im BRK-Kreisverband Haßberge), Daniel Brunnhuber (stellv. Leiter der BRK-Bereitschaft Ebern) sowie die Ortssprecher Bernd Ebert, Sandra Welsch und die beiden Stadträte Marion Müller und Klaus Schineller. Das Bild stammt vom 14. Februar. Foto: Michael Will / BRK

10.04.2020

Hassberge

Am Ende für alle ein Gewinn

Wette von BRK und Stadt Ebern zum Blutspenden: Der Bürgermeister muss passen, dennoch herrscht am Ende Freude auf beiden Seiten. » mehr

04.04.2020

Lichtenfels

Traktor überholt: Frontal-Crash fordert drei Verletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Bad Staffelstein sind drei Menschen verletzt worden - einer davon schwer. » mehr

Erste Hilfe trotz Corona

30.03.2020

Mobiles Leben

Pflicht zur Ersten Hilfe: So helfen Sie sicher trotz Corona

Alle im Straßenverkehr sind verpflichtet, bei einem Unfall Erste Hilfe zu leisten. Daran ändert auch die Corona-Epidemie nichts. Doch wie bringt man sich selbst nicht unnötig in Gefahr? » mehr

Für Armin Weigel aus Geusfeld ist es selbstverständlich, auch in der jetzigen Zeit Blut zu spenden. Er ruft andere Menschen zu diesem Akt der Nächstenliebe auf. Fotos: Michael Will

24.03.2020

Hassberge

Solidarität mit Kranken wichtiger denn je

Das BRK ruft zum Blutspenden auf: Täglich werden in Bayern rund 2000 Blutspenden in Kliniken benötigt. Auch in den Haßbergen ist der Bedarf groß. » mehr

Seniorin fährt in Menschenmenge Essen

Aktualisiert am 01.03.2020

Brennpunkte

Seniorin fährt in Menschenmenge: Verletzte noch in Lebensgefahr

Dramatische Szenen an einer Straßenbahn-Haltestelle in Essen: Eine 81-jährige Frau ist dort am Samstag mit ihrem Auto in eine Menschenmenge gefahren. Drei Menschen sind weiterhin in Lebensgefahr. » mehr

Krankenwagen vor Notaufnahme

27.02.2020

Gesundheit

Klinik warnt vor Tiktok-Mutprobe «Schädelbrecher»

Drei Leute stellen sich in eine Reihe und springen hoch. Derjenige in der Mitte wird mit einem Tritt gegen die Füße zu Fall gebracht - diese Mutprobe verbreitet sich gerade über Tiktok. Wer es ausprob... » mehr

Nach dem Unfall

23.02.2020

Brennpunkte

Geisterfahrer fährt in Reisebus: Ein Toter und Verletzte

Als der Alarm über einen Falschfahrer auf der A61 bei der Polizei eintrifft, ist es schon zu spät. Unmittelbar danach prallt der 29 Jahre alte Geisterfahrer mit seinem Wagen in Rheinland-Pfalz gegen e... » mehr

Tempodrom in Berlin

15.02.2020

Brennpunkte

Schüsse am Berliner Tempodrom - Ein Toter und vier Verletzte

In der Berliner Innenstadt fallen Schüsse. Ein Mensch stirbt, Sanitäter versorgen Verletzte. Schwer bewaffnete Polizisten sichern den Tatort am Tempodrom. » mehr

13.02.2020

Kronach

Auto reißt Laterne aus Verankerung und überschlägt sich: drei Verletzte

In Kronach kommt am späten Mittwochabend ein Fahranfänger in einer Kurve von der Straße ab. Der Wagen schleift eine Straßenlaterne mit sich und überschlägt sich. » mehr

01.02.2020

Aus der Region

Aquaplaning: Zwei Verletzte bei Unfall auf A 73

Zwei Menschen sind bei einem Unfall auf der Autobahn 73 bei Suhl verletzt worden. Dabei war ein 42-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Lichtenfels mit seinem Sportwagen bei Starkregen in die Mittell... » mehr

Sichtschutz

25.01.2020

Schlaglichter

Schüsse in Rot am See: 68-Jähriger noch in Lebensgefahr

Nach dem Verbrechen in Rot am See mit sechs Toten schwebt ein angeschossener 68-Jähriger weiter in Lebensgefahr. Eine 64-jährige Frau, möglicherweise die Frau des lebensgefährlich Verletzten, liegt mi... » mehr

Schulbusunfall in Thüringen

Aktualisiert am 24.01.2020

Aus der Region

Tödlicher Schulbusunfall: Der Schmerz nach dem Unglück

Der Bus soll mehr als 20 Kinder zu ihrer Grundschule bringen - und verunglückt dabei auf eisglatter Straße in Thüringen. Zwei Kinder sterben, viele werden verletzt. Auch in Bayern ereignet sich ein Sc... » mehr

Wer Coburg kennt, kennt Gerhard Amend: Der Jurist war 17 Jahre lang das Aushängeschild des Landgerichts, verhandelte viele spektakuläre Fälle. Bis heute setzt er sich für Coburg ein. Foto: Henning Rosenbusch

20.01.2020

Coburg

"Ich hatte wirklich Glück"

Gerhard Amend ist ein Coburger Charakterkopf. Der langjährige Richter und Stadtrat feiert seinen 70. Geburtstag. Auf sein bisheriges Leben blickt er zufrieden zurück. » mehr

Bruch einer Heißwasserleitung

20.01.2020

Brennpunkte

Fünf Tote nach Bruch einer Heißwasserleitung in Russland

Bei einer Überschwemmung mit kochend heißem Wasser sterben in einem russischen Hotel mehrere Menschen. Immer wieder kommt es in dem Land zu derartigen Unglücken. Die Ermittler haben eine Ahnung, warum... » mehr

Polizeieinsatz

01.01.2020

Brennpunkte

18 Autos krachen bei Nebel ineinander - A3 gesperrt

In dichtem Nebel hat es am frühen Neujahrsmorgen auf der A3 bei Duisburg eine Karambolage mit bis zu 18 Autos gegeben. Vier Menschen wurden verletzt, einer von ihnen schwer, wie die Polizei am Morgen ... » mehr

Menschen feiern Silvester

30.12.2019

Hintergründe

Die gefährlichen Seiten von Silvester

Buntes Feuerwerk, das den Nachthimmel erhellt: Das ist für viele untrennbar verbunden mit dem Jahreswechsel. Menschen in medizinischen Berufen haben andere Bilder im Kopf, wenn sie an Silvester denken... » mehr

13.12.2019

Aus der Region

B 303: Frontalzusammenstoß fordert zwei Schwerverletzte

Zwei Männer wurden am Freitag gegen 6 Uhr bei einem schlimmen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 303 schwer verletzt. » mehr

White Island

12.12.2019

Brennpunkte

Opfer auf Vulkaninsel White Island sollen geborgen werden

Bislang konnte White Island nicht wieder betreten, die dort noch vermuteten Opfer des Vulkanausbruchs nicht geborgen werden. Doch nun bereiten sich neuseeländische Bergungskräfte auf das Betreten der ... » mehr

Whakaari, der «dramatische Vulkan»

11.12.2019

Brennpunkte

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

Noch immer werden Opfer des tödlichen Vulkanausbruchs auf White Island vermutet - doch die Bergungskräfte dürfen die Insel nicht betreten. Die zuständigen Behörden befürchten einen weiteren Ausbruch a... » mehr

Beschädigter Hubschrauber auf White Island

10.12.2019

Brennpunkte

Vulkaninsel jetzt Todeszone - Auch vier Deutsche verletzt

Offiziell sind es bislang sechs Tote. Aber dabei wird es nach dem Vulkanausbruch in Neuseeland nicht bleiben. Acht Menschen werden noch vermisst. Im Krankenhaus kämpfen mehrere Brandopfer um ihr Leben... » mehr

Großeinsatz

24.11.2019

Brennpunkte

Hochhausbrand in Mannheim: Drei Menschen verletzt

Eine Verpuffung im Müllabwurfschacht, dann bildet sich Feuer: Polizei, Feuerwehr und Sanitäter rücken am Sonntagmorgen zu einem Großeinsatz in einem Mannheimer Hochhaus aus. » mehr

Notaufnahme

22.11.2019

Wissenschaft

Kälte als möglicher Lebensretter

Setzt ein Herz aus, ist die Zeit knapp. Mit jeder Sekunde Sauerstoffmangel drohen dem Hirn mehr Schäden. Mit Kühlung lässt sich der Verfall verzögern. US-Mediziner erproben das bei Verletzten, die nur... » mehr

Notarzt

20.11.2019

Coburg

Lösungsmittel in Toilette gekippt: sechs Verletzte

Großer Rettungseinsatz in der Nacht zum Mittwoch im Coburger Stadtteil Oberfüllbach: Zwei Männer hatten Lösungsmittel falsch entsorgt und damit sechs Menschen verletzt. » mehr

Aktualisiert am 13.11.2019

Coburg

Coburg: Autofahrerin schießt durch den Rosengarten

Am Dienstagvormittag kommt eine Autofahrerin auf der Ketschendorfer Straße von der Fahrbahn ab. Der Wagen durchquert mit hohem Tempo den Rosengarten und landet im Eingangsbereich des Palmenhauses. » mehr

Massenunfall auf Autobahn

10.11.2019

Brennpunkte

29 Verletzte bei Massencrash auf A7

Der Winter rückt näher und Autofahrer müssen sich auf überfrorene Straßen einstellen. In Unterfranken kommt es auf einer glatten Autobahnbrücke zu einem Massencrash. » mehr

Busunfall

09.11.2019

Brennpunkte

Busunglück auf der A1 - Zahl der Verletzten steigt auf 32

Ein Reisebus kommt am frühen Morgen auf der A1 in der Nähe von Hamburg von der Fahrbahn ab und kippt auf die Seite. 32 Menschen werden verletzt. » mehr

Grubenunglück in Teutschenthal

09.11.2019

Brennpunkte

Experten suchen Ursache der Verpuffung in Teutschenthal

In einem ehemaligen Kalisalz-Bergwerk in Sachsen-Anhalt werden seit etlichen Jahren Hohlräume verfüllt, damit es nicht zu einem gefürchteten Gebirgsschlag kommt. Doch dabei gab es jetzt einen Unfall. » mehr

Ein Notarzt ist im Einsatz

02.11.2019

Aus der Region

B 173: Schwerer Unfall bei Naila - mehrere Verletzte

Mehrere Menschen sind am Samstagnachmittag bei einem Unfall auf der B 173 bei Naila verletzt worden. » mehr

Kühlen, aber nicht zu kühl

14.10.2019

Gesundheit

Bei Verbrennungen nicht mit kaltem Wasser kühlen

Schnell ist es passiert: Heißes Fett spritzt aus der Pfanne oder ein Ungeschick beim Kaminanzünden und schon hat man sich die Hand verbrannt. Was gegen schmerzhafte Verbrennungen im Haushalt hilft: » mehr

07.10.2019

Schlaglichter

LKW fährt auf Fahrzeuge auf - Viele Verletzte in Limburg

Ein Lastwagenfahrer ist am Abend an einer Ampel im hessischen Limburg auf mehrere Fahrzeuge aufgefahren und hat 16 Menschen verletzt. Der schwere Lastwagen war laut Polizei zuvor in unmittelbarer Nähe... » mehr

07.10.2019

Schlaglichter

Limburg: Polizei warnt vor Spekulationen

Nach dem Aufprall eines Lastwagens auf mehrere Fahrzeuge im hessischen Limburg mit rund einem Dutzend Verletzten hat die Polizei vor Spekulationen über den Hintergrund des Vorfalls gewarnt. «Wir geben... » mehr

E-Zigarette

27.09.2019

Wissenschaft

US-Behörde: Zahl der Todesfälle durch E-Zigaretten steigt

Immer mehr Betroffene - und immer noch Rätselraten über die Ursache: Die Zahl der Nutzer von E-Zigaretten in den USA mit Lungenschäden nähert sich der Tausender-Marke. Weiterhin scheint kein anderes L... » mehr

E-Zigarette

21.09.2019

Brennpunkte

USA: Acht Tote und mehr als 900 Verletzte durch E-Zigaretten

Die Zahl der Toten durch E-Zigaretten in den USA ist auf acht gestiegen. Die zuständige Gesundheitsbehörde bestätigte den ersten Todesfall im Bundesstaat Missouri. Es habe sich um einen Mann in seinen... » mehr

21.09.2019

Schlaglichter

Mediziner: Acht Tote - über 900 Verletzte durch E-Zigaretten

Die Zahl der Toten durch E-Zigaretten in den USA ist auf acht gestiegen. Die zuständige Gesundheitsbehörde bestätigte den ersten Todesfall im Bundesstaat Missouri. National ist es der achte Tote. Ange... » mehr

21.09.2019

Schlaglichter

Neun Verletzte bei Notbremsung von Straßenbahn in Duisburg

Bei der Notbremsung einer Straßenbahn in Duisburg sind neun Menschen verletzt worden. In den meisten Fällen habe es sich um leichte Verletzungen gehandelt, teilte die Polizei mit. Aus einer Gruppe von... » mehr

20.09.2019

Schlaglichter

Vier Tote und Verletzte bei Busunglück in Utah

Bei einem Busunglück im US-Bundesstaat Utah sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen und mehrere Personen schwer verletzt worden. Es seien mehrere Rettungshubschrauber und Rettungswägen im Ein... » mehr

Fahrradfahrer. Symbolfoto.

18.09.2019

Coburg

Gesucht: Rennradfahrer verursachen Busunfall mit drei Verletzten

Zwei Rennradfahrer, die am Dienstag um 16.30 Uhr auf dem Gehweg in der Ketschendorfer Straße in Coburg unterwegs waren, haben einen Verkehrsunfall mit einem Stadtbus verursacht. Drei Frauen wurden dab... » mehr

18.09.2019

Schlaglichter

Zwei Verletzte bei Explosion in Gebäude in Münster

In einem Gebäude in Münster ist es am Vormittag zu einer Explosion gekommen, Dadurch geriet ein Haus in Brand. Zwei Frauen wurden schwer verletzt, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Nach ersten Informat... » mehr

Lastwagen rammt Wohnmobil

16.09.2019

Oberfranken

Lkw kippt überbesetztes Wohnmobil um: sieben Verletzte

Nach einem schweren Unfall mit einem Lkw und einem Wohnmobil musste die A9 bei Bayreuth am Montagmorgen komplett gesperrt werden. Sieben Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. » mehr

Nach Arbeitsunfall: Aufwändige Rettung vom Dach

13.09.2019

Region

Einsatzkräfte retten schwerverletzten Dachdecker aus sieben Metern Höhe

Bei einem Arbeitsunfall hat ein Dachdecker am Donnerstag in Pfarrweisach schwere Verletzungen erlitten. Die Einsatzkräfte mussten den Mann mit einer Drehleiter retten. » mehr

10.09.2019

Deutschland & Welt

Sieben schwer verletzte Kinder bei Brand in Gelsenkirchen

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Gelsenkirchen sind sieben Kinder schwer verletzt worden. Zwei weitere Menschen schwebten nach dem Feuer in Lebensgefahr, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. I... » mehr

09.09.2019

Deutschland & Welt

Verletzte nach Turbulenzen bei Eurowings-Flug nach Berlin

Am Berliner Flughafen Tegel ist eine Eurowings-Maschine vor dem Landeanflug in Turbulenzen geraten. Acht Passagiere wurden nach Feuerwehrangaben verletzt, davon erlitt eine Frau schwere, aber nicht le... » mehr

09.09.2019

Deutschland & Welt

Tödliche Explosion: Experten untersuchen Bratpfanne

Nach der tödlichen Explosion einer riesigen Bratpfanne auf einem Dorffest im Siegerland soll das Gerät auf einen technischen Defekt untersucht werden. Die große, gasbetriebene Bratkartoffelpfanne war ... » mehr

E-Scooter

09.09.2019

Deutschland & Welt

Kassenärzte-Chef für Verbot: E-Tretroller sind «Katastrophe»

Kassenärzte-Chef Gassen spricht Klartext: E-Tretroller sind für ihn eine «Katastrophe» und gehören komplett verboten. Neben den zunehmenden Unfällen und Verletzungen sieht er noch einen anderen guten ... » mehr

08.09.2019

Deutschland & Welt

Siegerland: 14 Verletzte durch Explosion bei Brauchtumsfest

Bei einem Brauchtumsfest in Freudenberg-Alchen im Siegerland ist es zu einer Explosion mit 14 Verletzten gekommen. Sechs von ihnen befanden sich in Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher. Ursache sei... » mehr

01.09.2019

Region

Zwei Verletzte bei Kirchweih-Schlägerei

Fast zeitgleich ist es auf der Kirchweih in Weitramsdorf zu zwei zunächst verbalen und anschließend handfesten Auseinandersetzungen zwischen mehreren Personen gekommen. » mehr

01.09.2019

Deutschland & Welt

28 Verletzte bei Open-Air-Konzert in Essen

Bei einem großen Open-Air-Konzert in Essen sind während eines heftigen Gewitters 28 Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Durch den starken Wind stürzte laut Feuerwehr eine LED-Wand im Bereich ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.