Lade Login-Box.

VERMUMMUNGSVERBOT

29.04.2019

Schlaglichter

IS-Chef: Anschläge in Sri Lanka Rache für Syrien-Niederlage

IS-Chef Abu Bakr Al-Bagdadi hat die Terrorangriffe von Sri Lanka als Rache für die Zerstörung des von den Extremisten ausgerufenen Kalifats bezeichnet. In einem Video spricht Al-Bagdadi von Vergeltung... » mehr

Hannes Krämer

19.02.2019

Mobiles Leben

Was Autofahrer zu Karneval wissen müssen

In der Karnevalszeit geht es auch im Straßenverkehr mitunter hoch her, wenn kostümierte Autofahrer und Autos unterwegs sind. Doch auch wenn die Ordnungshüter hier und da mal ein Auge zudrücken - es gi... » mehr

Demo gegen rechte Kundgebung

20.07.2019

Brennpunkte

Demonstrationen gegen Rechts in Kassel und Halle

In Kassel und Halle treffen sich Rechtsextreme. Doch die Städte zeigen ihnen die Rote Karte. Zu Tausenden gehen die Bürger auf die Straße. » mehr

Gruselige Fahrgemeinschaft

09.10.2018

Mobiles Leben

Für Autofahrer gilt Vermummungsverbot auch an Halloween

Halloween wird mancherorts wild gefeiert. Gruselige Kostüme, ausgelassene Stimmung und Alkohol erinnern an Karneval. Doch was müssen speziell Autofahrer beachten, etwa wenn sie im Kostüm zur Party fah... » mehr

Karl-Marx-Denkmal

07.09.2018

Brennpunkte

Demonstrationen in Chemnitz beendet - Tausende bei Konzert

Wieder haben sich in Chemnitz Demonstranten verschiedener Lager versammelt. Den größten Zulauf hatte allerdings Beethoven. » mehr

Bereitschaftspolizei trennt 2011 am Marktplatz den Demonstrationszug von den Teilnehmern des Convents. "Polizei muss neutral sein", sagt Vizepräsident Udo Skrzypczak. Archivbild: Kietzmann/dpa

16.05.2018

Coburg

"Manchmal ein Katz-und-Maus-Spiel"

Udo Skrzypczak, Vizepräsident der Polizei in Oberfranken, erinnert sich an die Anti-CC-Demos in den 1990er Jahren. Die Gewaltbereitschaft war gottseidank nicht so hoch, sagt er. » mehr

23.02.2017

Lifestyle & Mode

Aktiv im Fasching

Dieses Mal machen wir keinen auf Muffel. Kostüm an und rein ins Faschingsvergnügen! Am Aschermittwoch ist schließlich alles wieder vorbei. » mehr

Egal, ob sie gegen Acta, TTIP oder G7 auf die Straße gehen - immer mehr Demonstranten tragen Masken als Statements oder ironische Kostüme. Doch das könnte bald strafbar sein.

20.07.2015

Oberfranken

Bayern will Demonstranten demaskieren

Der Protest auf Demos wird immer kreativer. Mit Masken und Kostümen machen Aktivisten auf sich aufmerksam. Bald könnten sie sich damit strafbar machen. » mehr

Haberfeldtreiben in Bayern

17.11.2008

Oberfranken

Bauern machen ihrem Ärger Luft

Ruhstorf – Sie kamen in dunklen Umhängen und Hüten, die Gesichter geschwärzt, um im Schein von Fackeln und begleitet von ohrenbetäubendem Lärm nach altem Brauch Gericht zu halten. » mehr

^