Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

VERSTAATLICHUNG

Lufthansa

28.04.2020

Wirtschaft

Nervenkrieg um Lufthansa wird härter

Dass die corona-geschädigte Lufthansa Staatshilfe braucht, ist unstrittig. Einer zu engen politischen Führung will sich das Management aber nicht unterwerfen. » mehr

Scholz und Altmaier

22.03.2020

Wirtschaft

Corona-Krise: Nachbesserungen beim Kreditprogramm

Es sind dramatische Tage. In der Coronavirus-Krise mit ihren drastischen Einschränkungen des öffentlichen Lebens droht eine riesige Pleitewelle. Die Regierung stemmt sich mit aller Macht dagegen. Doch... » mehr

Jürgen Kerner

06.10.2020

Wirtschaft

IG Metall will Einstieg des Staats bei Thyssenkrupp

Als «systemrelevant» hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet den deutschen Stahl bezeichnet. Die IG Metall nimmt ihn beim Wort und fordert einen Einstieg des Staats bei der kriselnden Stahltochter von... » mehr

Läden sind zu

21.03.2020

Wirtschaft

Bis zu 15 000 Euro für Kleinunternehmen

Kleine Firmen erhalten in der Coronavirus-Krise insgesamt bis zu 50 Milliarden Euro. Noch weit üppiger wird ein Rettungsfonds für Unternehmen insgesamt ausgestattet. » mehr

Lkw-Maut-Betreiber Toll Collect

10.01.2020

Wirtschaft

Bund zahlte 87 Millionen Euro als Kaufpreis für Toll Collect

Vor einem Jahr fiel die Entscheidung, den Lkw-Mautbetreiber Toll Collect zu verstaatlichen. Bisher war allerdings kein Kaufpreis genannt worden. Von Seiten der FDP kommt Kritik zu der Entscheidung. » mehr

Boris Johnson favorisiert

11.11.2019

Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft gegen Labour: Johnson «kleineres Übel»

Der britische Premierminister Boris Johnson will endlich den Brexit durchziehen - die deutsche Wirtschaft lehnt den geplanten EU-Austritt ab. Und doch: Die Alternative zum konservativen Politiker bere... » mehr

Kritik an Scheuer

01.11.2019

Brennpunkte

Scheuer wehrt sich gegen Rechnungshof-Kritik an Pkw-Maut

Es ist ein ungewöhnlicher Vorgang: Bevor ein Bericht des Rechnungshofs überhaupt fertig ist, meldet sich der Verkehrsminister zu Wort. Bei der Aufarbeitung des Maut-Debakels bleibt es spannend. » mehr

Wohnungsnot

04.10.2019

Brennpunkte

Grüne: Enteignungen von Bauland als letztes Mittel forcieren

In Deutschlands Metropolen herrscht eklatante Wohnungsknappheit - gegen Spekulationen mit Grund und Boden wollen die Grünen auch Enteignungen erleichtern. Die politische Konkurrenz reagiert empört. » mehr

"Soziale Marktwirtschaft bedeutet Freiheit und Verantwortung": vbw-Bezirksgeschäftsführer Patrick Püttner (links) und Professor Dr. Karl Homann, ehemaliger Inhaber des Lehrstuhls Philosophie und Ökonomik an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Foto: Stephan Herbert Fuchs

28.09.2019

Wirtschaft

Das Pferd, das den Karren zieht

Der Wirtschaftsethiker Karl Homann hält beim Arbeitgeberforum ein Plädoyer für die soziale Marktwirtschaft. Die habe zu nie gekanntem Wohlstand geführt. » mehr

Harland & Wolff kündigt Insolvenz an

05.08.2019

Wirtschaft

«Titanic»-Werft Harland & Wolff kündigt Insolvenz an

Die Werft, in der die legendäre «Titanic» gebaut wurde, ist zahlungsunfähig. Das Unternehmen werde noch am Montag Insolvenz beantragen, sagte ein Sprecher von Harland & Wolff in Belfast der Deutschen ... » mehr

Protest vor Deutsche-Wohnen-Hauptversammlung

18.06.2019

Wirtschaft

Deutsche Wohnen wehrt sich gegen Enteignungsforderung

Angesichts der Wohnungsnot in den Städten ist die Kritik an Immobilienkonzernen hochgekocht - bis zum Ruf nach Verstaatlichung und Mietendeckeln. Die Deutsche Wohnen hält mit starken Worten dagegen. » mehr

Angela Merkel

04.06.2019

Brennpunkte

Industrie rechnet mit Bundesregierung ab - Merkel kontert

Dass die Wirtschaft die Arbeit der Regierung kritisiert, ist nicht neu. Kurz nach dem Rücktritt von SPD-Chefin Nahles aber wird der Industriepräsident mehr als deutlich - die Kanzlerin allerdings auch... » mehr

Vor den Wahlen

08.05.2019

Brennpunkte

Südafrikas Regierungspartei ANC droht bei Wahlen Denkzettel

Millionen Südafrikaner haben friedlich abgestimmt. Doch im Land herrscht Katerstimmung. Die regierende Partei ANC muss daher bei der Parlamentswahl mit Stimmverlusten rechnen. Profitieren könnte vor a... » mehr

05.04.2019

Schlaglichter

FDP will Möglichkeit zu Enteignungen aus Grundgesetz streichen

Die FDP im Bundestag will eine Vorkehrung aus dem Grundgesetz streichen, die Enteignungen erlaubt. «Die gesetzgeberische Option der Verstaatlichung ist der Blinddarm des Grundgesetzes: zwar enthalten,... » mehr

Martin Schöffel

12.12.2013

Oberfranken

Freistaat übernimmt Porzellanikon

Die Verstaatlichung des Porzellanikons ist endgültig in trockenen Tüchern. » mehr

02.02.2009

NP

Kein Konzept für Banken-Hilfe

Berlin – Die Bundesregierung will mit einer Verstaatlichung des Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate (HRE) ihre bisherigen Hilfen von 90 Milliarden Euro absichern. » mehr

fpnd_gruene_300309

30.03.2009

Oberfranken

Junge Grüne zeigen Kapitalismus Rote Karte

Wunsiedel – Mit einem lauten Ja für eine nachhaltige Wirtschafts- und Sozialpolitik und knallharter Kapitalismus-Kritik hat sich die Grüne Jugend Bayerns in einem wichtigen Politikfeld neu positionier... » mehr

^