Lade Login-Box.

VIDEO-ÜBERWACHUNG

Viele Kommunen vertrauen auf die abschreckende Wirkung von Geschwindigkeitskontrollen. Die Frage ist nur, wer darf den Verkehr überwachen und wer nicht? Foto: Uwe Anspach/dpa

12.12.2019

Frage des Tages

Die Sache mit dem "Blitzen"

Ein Leser schreibt: "Immer wieder aktuell sind die Müllablagerungen neben den Wertstoffcontainern. » mehr

Das Wappen der bayerischen Polizei an einer Uniform

10.12.2019

Bayern

Innenminister verstärkt Präsenz der Polizei in bayerischen Städten

Die Staatsregierung reagiert auf die Gewalttaten in Augsburg und München. Auch auf Weihnachtsmärkten sollen mehr Einsatzkräfte für die Sicherheit der Besucher sorgen. » mehr

Aktualisiert am 10.01.2020

Kronach

Überfall: Polizei sucht bewaffneten Tankstellen-Räuber

Eine knappe Woche nach dem Überfall auf eine Tankstelle in Stockheim, Kreis Kronach, sucht die Polizei nun mit Bildern der Videoüberwachung nach dem bewaffneten Räuber. » mehr

09.12.2019

Meinungen

Bedroht

Eine heimtückische Attacke auf einen Polizisten in München, tödliche Stiche auf offener Straße in Stuttgart, ein Todesopfer bei einer Weihnachtsmarktschlägerei in Augsburg: Drei spektakuläre Gewalttat... » mehr

Königsplatz in Augsburg

09.12.2019

Hintergründe

Kontrollwahn oder Fahndungs-Trumpf? Tätersuche per Kamera

Ein Videoüberwachungssystem zeigt die tödliche Gewalttat von Augsburg und hilft wohl bei der Aufklärung. Die Befürworter der Kameras jubeln. Doch keiner will in Deutschland «englische Verhältnisse». » mehr

Trauer in Augsburg

08.12.2019

Hintergründe

Schock nach tödlicher Attacke

Augsburg unter Schock: Zwei Ehepaare geraten mit einer Gruppe junger Männer in Streit. Ein 49-Jähriger stirbt, ein 50-Jähriger wird schwer verletzt, die Täter entkommen. Nun trauert die Feuerwehr um d... » mehr

Schmuckstück

25.11.2019

Brennpunkte

Spektakulärer Einbruch in Grünes Gewölbe in Dresden

Es geht um einen einmaligen Schatz, Brillanten und Diamanten aus dem 18. Jahrhundert: Mit dem Grünen Gewölbe in Dresden ist eines der bekanntesten Museen Deutschlands zur Zielscheibe von Einbrechern g... » mehr

Hinweisschild

12.11.2019

Karriere

Entschädigung nach Videoüberwachung am Arbeitsplatz

Die Überwachung mit Kameras am Arbeitsplatz hat Grenzen. Wenn dadurch Persönlichkeitsrechte von Mitarbeitern verletzt werden, besteht unter Umständen Anspruch auf Schadenersatz. » mehr

U-Bahnhof Kottbusser Tor

01.11.2019

Deutschland & Welt

Mann in Berlin vor U-Bahn gestoßen: Verdächtiger gefasst

Vor den Augen von Zeugen wird ein Mann vor eine U-Bahn gestoßen - und stirbt. Die Tat am Kottbusser Tor in Berlin wird von Überwachungskameras gefilmt. Nun gibt es eine Festnahme. » mehr

Kasa Cam von TP-Link

31.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Worauf es bei IP-Kameras ankommt

Videos, die für ein sicheres Gefühl sorgen: Überwachungskameras können zum Schutz der eigenen vier Wände praktisch sein. Technisch wie rechtlich gibt es allerdings eine ganze Menge zu beachten. » mehr

13.09.2019

Deutschland & Welt

Kritik an Gesichtserkennung an Bahnhöfen

Der Datenschutzbeauftragte der Bundesregierung sieht die geplante Ausweitung der Videoüberwachung mit Gesichtserkennung an Bahnhöfen sehr kritisch. Für eine flächendeckende biometrische Videoüberwachu... » mehr

Bahnhof

12.09.2019

Deutschland & Welt

Mehr Videoüberwachung und Gesichtserkennung an Bahnhöfen

Der tödliche Angriff auf ein Kind am Frankfurter Hauptbahnhof im Juli hat Schrecken ausgelöst. Die Politik versprach zu handeln. Nun gibt es konkrete Ankündigungen. » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Mehr Videoüberwachung und Gesichtserkennung an Bahnhöfen

Bundesregierung und Bahn wollen die Überwachung an Bahnhöfen ausweiten. «Wir setzen konsequent auf Abschreckung und Aufklärung», teilte Verkehrsminister Andreas Scheuer mit. Die Deutsche Bahn und die ... » mehr

11.09.2019

Deutschland & Welt

Maßnahmen für mehr Sicherheit an Bahnhöfen

Gut sechs Wochen nach der tödlichen Attacke auf ein Kind am Frankfurter Hauptbahnhof haben Bundesregierung und Bahn Maßnahmen für mehr Sicherheit an Bahnhöfen beschlossen. Dazu gehört ein Ausbau der V... » mehr

Gesperrte Bahnsteige

11.09.2019

Deutschland & Welt

Maßnahmen für mehr Sicherheit an Bahnhöfen beschlossen

Der Fall hat schockiert: Ein Mann stößt einen Jungen vor einen Zug, der Achtjährige stirbt. Die Politik kündigte Konsequenzen an. Erste Beschlüsse stehen. » mehr

Spurensicherung

25.08.2019

Deutschland & Welt

25-Jähriger auf Kölner Ebertplatz getötet

Bei einer Auseinandersetzung mit mehr als einem Dutzend Beteiligten auf dem Kölner Ebertplatz ist ein 25-Jähriger ums Leben gekommen. Zehn potenziell an der Tat beteiligte Männer wurden vorläufig fest... » mehr

Haftvorführung

01.08.2019

Deutschland & Welt

Nach Gleis-Attacke Debatte über Sicherheit an Bahnhöfen

Nach der tödlichen Attacke in Frankfurt debattieren die Parteien über Sicherheit an deutschen Bahnhöfen und Sicherheitspolitik im Allgemeinen. Streitpunkte sind die Personalsituation bei der Polizei -... » mehr

29.07.2019

Deutschland & Welt

Düsseldorfer Rheinbad ab sofort mit Videoüberwachung

Nach wiederholten Tumulten wird im Düsseldorfer Rheinbad Videoüberwachung eingeführt. Das kündigte Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel an. Die Polizei hatte das Freibad am Freitag zum wiederho... » mehr

Rheinbad Düsseldorf

29.07.2019

Deutschland & Welt

Videoüberwachung und Ausweispflicht: Ein Freibad rüstet auf

Nach wiederholten Tumulten im Düsseldorfer Rheinbad greift die Stadt durch: Es wird neben einer Ausweispflicht auch Videoüberwachung und Unterstützung durch das Ordnungsamt geben. Die beiden Männer, g... » mehr

Datenschutz-Verordnung

22.05.2019

Deutschland & Welt

Zwei von drei Europäern kennen Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO zeigt Wirkung und stärkt das Bewusstsein für den Datenschutz - davon ist EU-Kommissarin Vera Jourová überzeugt. Doch es gibt immer noch kritische Stimmen aus der Wirtschaft. Eines würde Ex-K... » mehr

08.02.2019

Region

AfD eröffnet Büro in Kronach

Die Partei will hier die Landtagsarbeit von Martin Böhm mit koordinieren. Auch die Kommunalwahl 2020 hat man im Blick. » mehr

Die Therme in Bad Rodach ist ein Wirtschaftsfaktor, trotz Defizit. In der Verwaltung denkt niemand an einen Ausstieg. Foto: Henning Rosenbusch (Archiv)

30.11.2018

Region

Bad Rodach steht hinter dem Thermalbad

In der Bürgerversammlung werden Rufe nach einem "Austrittsszenario" laut. Doch selbst der Kämmerer verteidigt das defizitäre Bad. » mehr

Brennpunkt Steinweg: Die Polizei führt jetzt öfter Kontrollen durch. Zu eine Verlängerung der Sperrzeit sagte der Stadtrat aber Nein.

07.10.2018

Region

Erneut Schlägerei im Coburger Steinweg

Ein 23-jähriger Syrer ist am Sonntagmorgen um kurz nach 5 Uhr im Steinweg von drei Unbekannten angegriffen worden. » mehr

Glühbirne

24.08.2018

dpa

Hunderttausende Elektrogeräte aus dem Verkehr gezogen

Rauchmelder mit Videoüberwachung, brennende Ladegeräte, störende Radiowecker - jedes Jahr nimmt die Bundesnetzagentur Ramsch-Produkte und verbotene Artikel vom Markt. Ein Kampf gegen Windmühlen. » mehr

Bundesarbeitsgericht in Erfurt

23.08.2018

Karriere

Überwachungskamera-Video kann Jobverlust rechtfertigen

Kameras an der Decke, Spähsoftware auf dem Dienstcomputer oder Ortung per GPS: Die Überwachungsmöglichkeiten am Arbeitsplatz sind vielfältig. Doch haben die Daten auch vor Gericht Bestand, wenn es um ... » mehr

Die zwei Gesichter des Steinwegs: Nachts fliegen auf der Straße immer wieder die Fäuste und Scheiben gehen zu Bruch...

20.08.2018

Region

Jusos fordern mehr Polizei-Präsenz

Dass die Videoüberwachung im Steinweg abgeschafft wird, begrüßen die Jungsozialisten. Darüber hinaus erheben sie weitere Forderungen. » mehr

Alkoholgenuss auf öffentlichen Plätzen ist auch im Steinweg in Coburg ein Problem. Jetzt will der Landtag das Gesetz verschärfen, mit dem Städte und Gemeinden Alkoholverbotszonen ausweisen können.	Foto: Wunderatsch

17.08.2018

Region

Aus für Videoüberwachung im Steinweg

Die Polizei bewertet den dreimonatigen Test. Eine Fortführung ist nicht geplant. Der Stadtrat bleibt in dieser Frage weiter gespalten. » mehr

Eine der Videokameras im Steinweg, die jetzt abgenommen wurden.

18.08.2018

Region

Ruf nach einer Sicherheitswacht

Die Polizei hat den Probebetrieb ausgewertet. Die Zahl der Straftaten hat sich im Vergleich zu den Vorjahren nicht wesentlich verändert. » mehr

Inspektionsleiter Matthias Schuhbäck, Oberbürgermeister Frank Rebhan (von links), Polizei-Vizepräsident Udo Skrzypczak und der stellvertretende Inspektionsleiter Günter Kiesewetter (rechts) nehmen die drei Sicherheitswachtler Andreas Großmann, Kanat Akin und Harry Hanft in die Mitte. Foto: Tischer

17.07.2018

Region

Ein Ehrenamt als Erfolgsgeschichte

Seit zehn Jahren gibt es in Neustadt und Rödental die Sicherheitswacht. Drei "Gründungsmitglieder" erhalten jetzt eine Auszeichnung. » mehr

Derzeit hängen die Kameras noch. Doch noch in dieser Woche wird die Videoüberwachung wieder abgebaut. Foto: Archiv Norbert Klüglein

02.07.2018

Region

Steinweg wieder kamerafrei

Seit dem Wochenende ist die Videoüberwachung ausgeschaltet. Der Probebetrieb ist zu Ende. Noch in dieser Woche werden die Geräte abmontiert. » mehr

29.06.2018

Region

Das Klassenzimmer wird zum Plenarsaal

Gymnasiasten schlüpfen in die Rolle fiktiver Volksvertreter. Dabei merken sie, dass Politik aufwändiger ist, als man denkt. » mehr

Polizeiauto

12.06.2018

Region

Mitarbeiterin stiehlt Geld aus Kindergarten-Kassen

Eine 20-jährige Kindergarten-Mitarbeiterin hat mehr als 850 Euro Bargeld aus mehreren Kassen der Einrichtung gestohlen. Die Polizei kam der Frau durch Videoüberwachung auf die Schliche. » mehr

Videoüberwachung auf Plätzen - Datenschützer bekommt Nachfragen

04.06.2018

Region

Videoüberwachung im Steinweg wird verlängert

Am Freitagabend kam grünes Licht aus dem Innenministerium. Die beiden Kameras im Steinweg werden weitere vier Wochen laufen. » mehr

Hinweistafeln informieren Passanten und Besucher des Steinwegs darüber, dass der Bereich videoüberwacht wird. Noch bis Ende Mai dauert der Probebetrieb der Anlage. Foto: Norbert Klüglein

25.05.2018

Region

Jetzt liegt's am Innenminister

In der kommenden Woche endet die Testphase für die Videoüberwachung im Steinweg. Ob es weiter geht, wird in den nächsten Tagen verkündet. Das Fazit der Polizei fällt schon jetzt positiv aus. » mehr

Freier Blick für die Überwachungskamera: Die Fenster von Rico Böhmes Wohnräumen liegen auf gleicher Höhe mit der Videoanlage der Polizei (im roten Kreis). Der Radio-Moderator fordert jetzt einen Sichtschutz.

06.04.2018

Region

Ricos neugieriger Nachbar

Der Steinweg wird seit Ostern mit zwei Videokameras überwacht. Steinweg-Anwohner Rico Böhme gefällt das nicht. Er will einen Sichtschutz. Notfalls, so sagt er, werde er juristisch gegen die Kameras vo... » mehr

Interview mit: Stefan Probst, Pressesprecher bei der Polizeiinspektion Coburg

06.04.2018

Region

"Die Videokameras laufen nur in bestimmten Nächten"

Im Coburger Steinweg läuft seit seit einer Woche die Videoüberwachung. Das wirft Fragen auf zur Nutzung der Kameras und der Verwendung des gewonnenen Bildmaterials. » mehr

Brennpunkt Steinweg: Die Polizei führt jetzt öfter Kontrollen durch. Zu eine Verlängerung der Sperrzeit sagte der Stadtrat aber Nein.

29.03.2018

Region

Videoüberwachung am Steinweg startet

Die Videoüberwachung an der Coburger Kneipenmeile startet am Ostersonntag. Der Probebetrieb dauert zwei Monate. » mehr

Nach einem dreisten Diebstahl soll der Parkplatz der Therme Natur überwacht werden. Foto: dpa

23.03.2018

Region

Videoüberwachung an der Therme geplant

Es war die wohl kurioseste Polizeimeldung der Woche: In Bad Rodach hatten Unbekannte die Tür eines geparkten Wagen ausgebaut und entwendet, während der Besitzer des Fahrzeuges in der Therme weilte. » mehr

22.03.2018

Oberfranken

Experten üben scharfe Kritik an Erweiterung der Polizeiaufgaben

Nach der Gesetzesvorlage könnte die Polizei umfangreich Daten sammeln und Bürger festsetzen. Das geht Fachleuten bei einer Anhörung dann doch zu weit. » mehr

In etwa zwei Wochen will die Polizei Videokameras im Steinweg installieren. Wie die Neue Presse erfuhr, werden die Kameras an den Häusern von "Foto Wiesner" und "Schlick" hängen.	Symbolbild: Janne Kieselbach/dpa

07.03.2018

Region

Testphase startet mit zwei Kameras

Die Videoüberwachung im Steinweg wird bei Wiesner und Schlick montiert. Der Probebetrieb dauert zwei Monate. » mehr

Alexander Arnold

06.03.2018

Region

FDP-Jugend kritisiert Steinweg-Debatte

Coburg - Die Jungen Liberalen fordern ein Umdenken in der Steinweg-Debatte. » mehr

05.03.2018

Region

Coburg: Junge Liberale fordern Umdenken in Steinweg-Debatte

Die Jungen Liberalen fordern ein Maßnahmenbündel zur Steigerung der Attraktivität und Sicherheit im Steinweg. » mehr

Videoüberwachung

02.03.2018

Region

Testphase: Video-Überwachung im Coburger Steinweg

Der Coburger Steinweg wird im April und Mai per Video überwacht. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann regt auch Sicherheitswacht an. » mehr

Gaudiwurm in Coburg Coburg

11.02.2018

Region

Tausende Besucher beim Coburger Gaudiwurm

Die Coburger Narren ließen sich am Sonntag vom nass-kalten Wetter nicht abhalten und bevölkerten zu Tausenden die Innenstadt. » mehr

Videoüberwachung

12.01.2018

Karriere

Permanente Videoüberwachung von Arbeitnehmern ist verboten

«Dieses Geschäft wird videoüberwacht» - ein Hinweis wie dieser soll nicht nur Kunden mit langen Fingern einschüchtern. Theoretisch können Arbeitgeber auf diesem Wege auch unehrliche Mitarbeiter überfü... » mehr

26.11.2017

Region

Jusos begrüßen Entscheidung zum Steinweg

Mit der Ablehnung einer kommunalen Videoüberwachung und einer neuen Sperrzeitverordnung habe die Mehrheit des Coburger Stadtrats "nun endlich einen Schlussstrich unter die von der CSU/JC-Fraktion und ... » mehr

Brennpunkt Steinweg: Die Polizei führt jetzt öfter Kontrollen durch. Zu eine Verlängerung der Sperrzeit sagte der Stadtrat aber Nein.

23.11.2017

Region

Nichts Neues im Steinweg

Die Mehrheit des Coburger Stadtrats lehnt Videoüberwachung und Sperrzeitverlängerung ab. Nur die Beleuchtung soll verbessert werden. » mehr

Rudolf Küstner hat seinen Rastplatz als "Brummihotel" ausgewiesen.

20.11.2017

Oberfranken

Sicher übernachten im "Brummihotel"

Intelligente Parksysteme sollen die Stellplatznot an den Autobahnen lindern. Lkw-Fahrer können so freie und sichere Parkplätze online finden und sogar reservieren. » mehr

Jobs mit aggressiven Kunden

30.10.2017

Karriere

Wenn die Stimmung umschlägt: Jobs mit aggressiven Kunden

Im Jobcenter, bei der Fahrkartenkontrolle oder auf Polizeistreife: In einigen Berufen müssen Beschäftigte mit Pöbelei oder Gewalt rechnen. Spezielles Training und klare Verhaltensregeln helfen dabei, ... » mehr

Die Freien Wähler wünschen sich, dass die Überwachung an Bahnhöfen die Regel wäre und fordern die Staatsregierung auf, hier entsprechend Druck zu machen. Foto: Symbolbild

29.08.2017

Region

Überwachung schreckt Täter ab

In der Region müssen sich Bürger kaum Gedanken darüber machen, dass sie von Kameras beobachtet werden. Dabei halten sichtbare Kameras Kriminelle auf Distanz. » mehr

28.07.2017

Region

Polizei prüft Videoüberwachung im Steinweg

Eine Expertengruppe prüft derzeit die Installation einer polizeilichen Videoüberwachung im Coburger Steinweg. Das teilte Innenminister Joachim Herrmann (CSU) dem Coburger Bundestagsabgeordneten Hans M... » mehr

Leben in der "Märchenschau"

27.06.2017

Region

Leben in der "Märchenschau"

Für die ehemalige Attraktion an der Eisfelder Straße gibt es eine neue Nutzung. Hier entsteht eine betreute Wohnanlage mit zusätzlicher Tagespflege. » mehr

^