Lade Login-Box.

VOLLZEITJOBS

Deutsche Bank

08.10.2019

Wirtschaft

Unklarheit bei Deutsche-Bank-Jobabbau

Der radikale Konzernumbau bei der Deutschen Bank wird Tausende Jobs Kosten. Wie viele Stellen genau auf dem Heimatmarkt gestrichen werden sollen, ist aber nach wie vor unklar. » mehr

Jobsharing

22.07.2019

Karriere

Bei Jobsharing auf Kooperation statt Wettbewerb setzen

Nicht immer muss ein Vollzeitjob nur von einer Person ausgeübt werden. In vielen Fällen ist es auch möglich, dass zwei Kollegen eine Stelle gemeinsam ausfüllen. Worauf es dabei ankommt. » mehr

Commerzbank-Zentrale

28.10.2019

Wirtschaft

Commerzbank steigert Gewinn überraschend stark

Ende September legt das teilverstaatlichte Institut Pläne für einen radikalen Umbau vor, um sich für den Wettbewerb zu rüsten. Jetzt präsentiert das Geldhaus erste Zahlen für das 3. Quartal. Die komme... » mehr

Deutsche Bank

12.07.2019

Wirtschaft

Sewing: Spürbarer Jobabbau bei Deutscher Bank auch im Inland

«Respektlos», «kein Verständnis» - Deutsche Bank-Chef Sewing findet klare Worte für das Verhalten von zwei Mitarbeitern in London. Zugleich macht er klar: Beim Konzernumbau werden auch in Deutschland ... » mehr

09.07.2019

Schlaglichter

Deutsche Bank: Betriebsrat will Klarheit über Jobabbau

Der Betriebsrat der Deutschen Bank erwartet bald Klarheit über die Größenordnung des zusätzlichen Stellenabbaus im Heimatmarkt. Er erwarte, dass der Vorstand bald mit konkreten Abbauplänen für Deutsch... » mehr

Deutsche Bank und Postbank

28.06.2019

Wirtschaft

Deutsche Bank streicht bei Postbank-Integration 750 Stellen

Die Deutsche Bank drückt beim Konzernumbau aufs Tempo. Auf einer wichtigen Baustelle vermeldet der Vorstand nun einen weiteren Fortschritt. Allerdings verlieren Hunderte Mitarbeiter ihren Job. » mehr

28.06.2019

Schlaglichter

Deutsche Bank einig über Stellenabbau bei Postbank-Integration

Die Deutsche Bank wird im Zuge der Integration der Postbank rund 750 weitere Vollzeitstellen abbauen. Das geht aus einem Schreiben von Privatkundenvorstand Frank Strauß an die Mitarbeiter der DB Priva... » mehr

Berufsunfähigkeit

18.06.2019

dpa

Berufsunfähigkeitsversicherung oft nicht preiswert

Ohne Job kein Geld. Diese etwas verkürzte Formel bringt es auf den Punkt: Wer lange Zeit krank ist, muss auf sein Einkommen verzichten. Gegen dieses Risiko kann man sich versichern. Die Experten von «... » mehr

Brückenteilzeit

06.05.2019

Karriere

Was bei der Brückenteilzeit zu beachten ist

Einmal Teilzeit, immer Teilzeit - viele Arbeitnehmer mit reduzierter Arbeitszeit kennen sie: die Teilzeitfalle. Dank der neuen Brückenteilzeit soll nun Schluss sein mit dem Freiraum wider Willen. Für ... » mehr

07.03.2019

Region

Grüne sind für Mischkonzept

Geht es nach ihnen, sollen künftig sowohl Senioren als auch Jugendarbeit im Kronacher Spital unterkommen. Auch Studenten-Wohnungen halten sie für möglich. » mehr

Karstadt und Kaufhof

26.01.2019

Oberfranken

Kaufhof baut 2600 Arbeitsplätze ab

Nach der Fusion mit Karstadt folgen massive Einschnitte. Dazu gehört auch der sofortige Ausstieg aus der Tarifbindung. » mehr

Karstadt und Kaufhof

25.01.2019

Deutschland & Welt

Kaufhof-Sanierung wird rund 2600 Jobs kosten

Konzernchef Stephan Fanderl stellt nach der Fusion von Karstadt und Kaufhof die Weichen für den neuen Warenhausriesen. Die gute Nachricht dabei: Kaufhaus-Schließungen soll es zunächst nicht geben. Sch... » mehr

Der Kulmbacher Oberbürgermeister an seinem Bayreuther Arbeitsplatz. Seit 8. November ist Henry Schramm Bezirkstagspräsident. Foto: Markus Roider

28.12.2018

Oberfranken

"Wie ein Vater mit dem zweiten Kind"

Er ist der erste Kulmbacher im Amt des Bezirkstagspräsidenten. Im Interview erklärt Henry Schramm, wieso er sich so über sein neues Amt freut und was er für die Zukunft plant. » mehr

HSH Nordbank Kiel

11.12.2018

Deutschland & Welt

HSH Nordbank streicht Arbeitsplätze im Norden zusammen

Nach der Übernahme durch US-amerikanische Investoren steht die frühere HSH Nordbank vor einem massiven Stellenabbau. » mehr

26.10.2018

Region

Mobilitätskonzept überzeugt

Regionalmanager Willi Fehn erläutert den Ludwigsstadter Räten, wie künftig der Nahverkehr im Landkreis laufen soll. Er erntet Zustimmung. » mehr

Niki Lauda

25.10.2018

Überregional

Ärzte: Niki Lauda kann nach Reha normales Leben führen

Nach seiner Lungentransplantation wartet auf Niki Lauda nun ein straffes Reha-Programm. Doch seine Ärzte sind sich sicher: Die Formel-1-Legende wird wieder an die Rennstrecken reisen können. » mehr

11.09.2018

Region

4500 Kronachern droht trotz Vollzeitjob die Altersarmut

Die IG Bau kritisiert den Niedriglohnsektor. Auch im Landkreis liegen 26 Prozent aller Arbeitnehmer unter der Grenze von 2200 Euro. » mehr

Familienbegleiter

16.03.2018

Familie

Hilfe für Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern

Helfen, wo Hilfe gebraucht wird - Familienbegleiter unterstützen Familien mit schwerkranken Kindern. Eine Ausbildung bereitet die Ehrenamtlichen auf ihre schwierige Aufgabe vor. » mehr

Bereitschaftsleiter Benjamin Curth (Zweiter von rechts) und Kreisbereitschaftsleiter Marcel Thein (links) ehrten verdiente Mitglieder. Foto: Tischer

05.02.2018

Region

Retter im Dauereinsatz

Die Rotkreuzbereitschaft Neustadt wartet mit beeindruckenden Zahlen auf. Im vergangenen Jahr leistete man mehr als 21 000 ehrenamtliche Arbeitsstunden. » mehr

31.01.2018

Region

Neues Dach für den Sternenhimmel

Den Segen des Kronacher Stadtrats hat er. Dem Neubau des evangelischen Kindergartens steht nur noch das alte Gebäude im Weg. » mehr

Urteil zur Unterhalt

17.08.2017

dpa

Kind mit erhöhtem Förderbedarf: Anspruch auf Unterhalt

Wenn ein Kind behindert ist, braucht es oft mehr Aufmerksamkeit und Zeit von dem betreuenden Elternteil - auch wenn es bereits älter ist. Nicht immer ist eine zeitintensive Betreuung mit einem Vollzei... » mehr

Hohe Auszeichnung: Landrat Wilhelm Schneider verlieh am Montag in seinem Dienstzimmer im Landratsamt Haßberge die Verdienstmedaille des Verdienstordens an Ingo Hafenecker (links). Foto: Moni Göhr/Landratsamt Haßberge

12.06.2017

Region

Der Motor des Bürgervereins

Landrat Schneider ehrt Ingo Hafenecker mit dem Bundesverdienstkreuz. Der Eberner hat sich sein ganzes Leben lang für die Heimat eingesetzt. » mehr

Kerstin Hutterer von der psychosozialen Notfallversorgung trainiert die Evakuierung einer Person im Rollstuhl im Ernstfall. Foto: Tischer

21.04.2017

Region

ASB ist auf Kurs

Der Kreisverband Coburg-Land zieht eine positive Bilanz des vergangenen Jahres. Allerdings ist die Zahl der Mitglieder zuletzt rückläufig. » mehr

Lohn- und Gehaltsabrechnung

31.03.2017

dpa

Lohnlücke zwischen Frauen und Männern soll kleiner werden

Frauen verdienen in Deutschland weniger als Männer. Ein neues Gesetz soll für mehr Lohngleichheit sorgen. Dafür will der Gesetzgeber nun mehr Transparenz in den Betrieben schaffen. » mehr

Psychologe Tobias Rahm

20.03.2017

Karriere

Wissenschaftler weisen den Weg zum Glück

Seit 2013 feiern die Vereinten Nationen den «International Day of Happiness». In Mannheim hat eine selbst ernannte Glücksministerin dazu eine Brief-Aktion gestartet. In Braunschweig entwickeln Psychol... » mehr

Mütter oft Teilzeitarbeiter

08.03.2017

dpa

Kaum Frauen in Vollzeitjobs bei Familien mit Kleinkindern

Frauen mit Kleinkindern und einem Vollzeitjob sind in Deutschland weiter die Ausnahme. Bei den meisten Paaren ist der Mann der Hauptverdiener. Die IG Metall sieht Handlungsbedarf. » mehr

03.02.2017

Region

Puzzeln und gewinnen

Kronacher sind aufgerufen, an einer Online-Befragung teilzunehmen. Es geht darum, das Ehrenamt in der Stadt zu stärken. Dabei kommt auch der Spaß nicht zu kurz. » mehr

Die Haßberger Spieletage werden vom Kreisjugendring übernommen. Vom 16. bis 19. März 2017 werden sie diesmal im Bürgersaal in Ebelsbach stattfinden.

21.11.2016

Region

Zusammenspiel funktioniert bestens

Mit neuer Struktur geht's weiter: Der Kreisjugendring beschließt bei seiner Vollversammlung in Altenstein einen überarbeiteten Grundlagenvertrag zur Zusammenarbeit mit dem Landkreis. » mehr

Coburg verstärkt Sozialarbeit an Schulen

15.07.2016

Region

Coburg verstärkt Sozialarbeit an Schulen

Die Stadt schafft zwei neue Stellen. Damit reagiert sie auf den gestiegenen Bedarf. Und der begründe sich nicht allein durch die Flüchtlingszahlen. » mehr

Bei einer der nächsten Sitzungen will sich der Gemeinderat Weidhausen mit dem Haus in der Hauptstraße 14 befassen.

12.07.2016

Region

Weidhausen will jetzt einen Jugendleiter

Der Gemeinderat stimmt zu, dass für die Jugendarbeit eine Vollzeitstelle ausgeschrieben wird. Mit zahlreichen Aufgaben. » mehr

Tausende Besucher kommen im September auf das Mönchshof-Gelände. Aufführungen gehören zum Familienfest dazu.

25.04.2016

NP

Kampf um das Familienfest

Die Vorsitzende des Kreisjugendrings, Sabine Knobloch, steht zu Beginn ihrer neuen Amtszeit vor einer der größten Herausforderungen. Es geht um die Zukunft des Family-Fun-Festivals. » mehr

Corina Trier an ihrem Arbeitsplatz im Haus des Gastes. Nach drei Jahren als Projektmanagerin hat sie ihre Kündigung eingereicht. Foto: NP-Archiv

08.04.2016

Region

Stadtmarketing in Nöten

Ab Ende Juni ist die Stelle des "Kümmerers" in Bad Rodach wieder unbesetzt: Corina Trier hat gekündigt. Über ihre Gründe schweigt sich die Projektmanagerin aus. » mehr

04.03.2016

Region

Absage an Streetworker

Der Jugendhilfeausschuss des Kreises befürwortet, die Drogenprävention auszubauen. Allerdings folgt man mehrheitlich nicht den Plänen der CSU. » mehr

08.12.2015

Region

Immer mehr Jugendliche unfähig zur Ausbildung

Schulleiter fordern mehr Stellen für Sozialarbeiter. Viele Lehrer sollen schon am Limit arbeiten. Die Sozialverwaltung prüft jetzt die Möglichkeiten. » mehr

03.12.2015

Region

Eine Erfolgsstory mit Vorbildcharakter

Kronach Creativ wird 25 Jahre alt. Aus der Idee einiger Weniger hat sich im Landkreis eine Bürgerbewegung mit zahlreichen Projekten entwickelt. Das bleibt nicht unentdeckt. » mehr

Bei der Vertreterversammlung des Kreis-Caritasverbandes stellte Vorsitzender Johannes Simon den Tätigkeitsbericht 2014 zur Diskussion. Fotos: Sabine Weinbeer

25.11.2015

Region

Fachkräftemangel macht Caritas Sorge

Der Kreis-Caritasverband zog in Haßfurt Bilanz. Massiv erhöht wurde das Engagement in der Asylberatung. Die Personalprobleme in der Altenpflege sind die Herausforderung der Zukunft. » mehr

Der 48-jährige Familienvater Uwe Holschuh, der 18 Jahre lang in der Internetseelsorge tätig war, startet jetzt einen Neuanfang als Diakon in Ebern.

02.01.2015

Region

Neuer Diakon und großer Umbruch

Nach acht Monaten haben die Katholiken rund um Ebern wieder einen Diakon. Uwe Holschuh stellt sich am Neujahrstag in Jesserndorf vor. Die Pfarreiengemeinschaft sucht somit nach neuen Strukturen. » mehr

22.12.2014

Region

Mehr Mitarbeiter für Asylberatung

Coburg - Der Caritasverband Coburg hat beim bayerischen Sozial- und Integrationsministerium Fördergelder für 1,5 Vollzeitstellen für die Asylberatung beantragt. » mehr

Bis zu 18 Menschen leben auf einem Flur zusammen. Sie teilen sich Küche und sanitäre Anlagen. Privatsphäre gibt es da wirklich nur auf den eigenen sieben Quadratmetern. 	Foto: Johanna Eckert

24.09.2014

Region

Zwei Stockwerke sind schon besetzt

Bis zu 72 Asylbewerber und Flüchtlinge finden im Offizierswohnheim im ehemaligen Gelände der Kaserne in Ebern ein Dach über dem Kopf. Für fünf Jahre ist die Regierung von Unterfranken Mieter des Gebäu... » mehr

08.05.2014

Region

Es fehlt an Betreuung

Immer mehr Asylbewerber leben in dezentralen Unterkünften. Für ihre Sorgen fühlt sich aber kaum jemand zuständig. Für Bürgermeister Hans- Peter Laschka ein Unding. » mehr

Die Stadtratskandidaten der Jungen Bürger mit dem Bürgermeisterkandidaten Günter Dippold (links) und dem JB-Kreisrat Christian Barth (rechts).	 Foto: Thieret

23.11.2013

Region

Mit viel Zuversicht in den Wahlkampf

Junge Bürger nominieren 30 Kandidaten für die Kommunalwahl 2014. Die Liste enthält bekannte Namen aber auch neue Gesichter. » mehr

18.09.2013

Region

Platz für Mensch und Menschlichkeit

Die Caritas in Ebern ist umgezogen. Endlich gibt es in den neuen Räumlichkeiten ideale Bedingungen für einen viel zu gering geschätzten Beruf. » mehr

"Baur - made in Oberfranken" bleibt eigenständig. Das dokumentiert der Aufdruck auf den T-Shirts der Betriebsräte. Die Baur-Geschäftsführer Aliz Tepfenhart und Albert Klein (vorne) sehen darin eine "hervorragende Grundlage für ein weiteres renditestarkes Umsatzwachstum".

12.06.2013

FP/NP

Baur will ohne Kündigungen auskommen

Der Versandhändler baut 62 Vollzeitstellen ab. Bei der Ausführung setzten Geschäftsleitung und Betriebsrat auf sozialverträgliche Lösungen. Betroffenen Mitarbeitern werden Altersteilzeit und Abfindung... » mehr

11.06.2013

NP

Fränkische Betriebe bauen Arbeitsplätze ab

Beim Autozulieferer Schaeffler in Schweinfurt sind fast 900 Arbeitsplätze gefährdet. Das Unternehmen will seine Radlagerproduktion in den kommenden drei Jahren von Schweinfurt in das Ausland verlagern... » mehr

Viele Beschäftigte der Kaufwelt Baur trugen an ihrem letzten Arbeitstag schwarze Kleidung.

11.06.2013

NP

Otto-Group: Zukunftsprojekt Fokus trägt erste Früchte

Die Marken Otto, Baur und Schwab bleiben eigenständig, teilt die Otto-Group mit. Rund 60 Vollzeitstellen sollen bei Baur noch abgebaut werden. » mehr

Jungen Menschen Karriere- und Zukunftschancen im Landkreis Haßberge aufzeigen, Firmen und Schüler noch stärker vernetzen, das ist eines der Ziele von Zukunftscoach Tina Büdel. Das Bild entstand im vergangenen Jahr bei der Ausbildungsbörse an der Heinrich-Thein-Berufsschule.

16.02.2013

Region

Sie blicken optimistisch in die Zukunft

Seit Dezember arbeitet Tina Bündel als neuer "Zukunftscoach" des Landkreises Haßberge. Sie will vor allem jungen Menschen Perspektiven in der Region aufzeigen. » mehr

09.01.2013

FP/NP

Verhandlungen bei Loewe starten am Freitag

Die Geschäftsleitung des angeschlagenen Kronacher TV-Geräteherstellers trifft sich mit Betriebsrat und Gewerkschaft. Gegenstand ist ein Sanierungskonzept. Die IG Metall strebt Lösungen an, um den ange... » mehr

Eine ausreichende Versorgung mit Hausärzten zählt zu den Schwerpunkten des Maßnahmen-Pakets.

08.01.2013

Oberfranken

Regierung will Problem-Regionen fördern

Zusätzliche Lehrer-Stellen, Anreize für Landärzte und ein Ausbau des Breitband-Netzes - die Staatsregierung kündigt umfängliche Strukturmaßnahmen an. » mehr

Im Rathaus von Altenkunstadt unterzeichneten Zweite Bürgermeisterin Gerlinde Konrad und Erster Bürgermeister Georg Vonbrunn eine Resolution, in der sie den Aufsichtsratsvorsitzenden Michael Otto bei den geplanten Stellenstreichungen um ihre Unterstützung baten. 	Foto: dr

24.12.2012

Region

Resolution unterzeichnet

Der Stellenabbau bei der Firma Baur ist auch den Kommunen am Obermain ein besonderes Anliegen. Sie wenden sich mit einer Resolution an die Otto-Group. » mehr

Seit März 2012 arbeitet Miriam Fella erfolgreich an der Herzog-Otto-Mittelschule in Lichtenfels.	Foto: aw

28.09.2012

Region

Keine halben Sachen

Die Jugendsozialarbeit an der Herzog-Otto-Mittelschule wird ausgebaut. Der Hauptausschuss des Stadtrates stimmt einer Aufstockung von bislang einer halben auf eine ganze Stelle zu. » mehr

Miriam Nusser und Karla Maria Schreiber sind Ansprechpartner der Erziehungsberatung des Caritasverbandes Haßberge.

18.11.2011

Region

Ein offenes Ohr für Familien

Mitarbeiterwechsel in der Erziehungsberatungsstelle der Caritas: Miriam Nusser übernimmt die Vollzeitstelle. » mehr

Zwei Autos, mehrere Fernreisen und viele kleine Gewinne konnte Angela Hemming in den letzten 15 Jahren schon einstreichen. 	Foto: Heiko Matz

14.09.2011

NP

Nur der Sechser fehlt noch

Ein glückliches Händchen bei Lotterien hat die Bad Salzungerin Angela Hemming. Seit nunmehr 15 Jahren kann sich ihre Trefferquote sehen lassen. » mehr

^