Lade Login-Box.

WÖLFE

Dieses Foto eines Wolfs entstand etwa drei Kilometer nördlich von Mantel durch die Wildkamera eines Jägers. Foto: privat

04.02.2020

Oberfranken

Wolf reißt zwei Schafe

Mehrere Fotos zeigen: In der Oberpfalz scheint es einen Wolf zu geben. Bei Windischeschenbach kam es sogar zu einem Angriff auf Nutztiere. » mehr

04.02.2020

NP

Fotos und Schafsrisse: Wieder Wolfssichtung in der Region

Im Landkreis Neustadt an der Waldnaab in der Oberpfalz häufen sich Hinweise auf den Wolf. Zum einen gibt es mehrere Fotos aus Wildkameras westlich von Weiden. Zum anderen hat ein Wolf zwei Schafe bei ... » mehr

Bundesrat erleichtert Abschuss von Wölfen

14.02.2020

Wissenschaft

Abschuss von Wölfen nach Nutztier-Rissen wird leichter

Wölfe sind in Deutschland streng geschützt. Allerdings können sie künftig leichter abgeschossen werden, wenn sie etwa Schafe gerissen haben. » mehr

Nächster Wolf in Oberfranken entdeckt

31.01.2020

Oberfranken

Nächster Wolf in Oberfranken entdeckt

Eine genetische Spur im südlichen Landkreis Hof bestätigt, dass der Räuber sich ausbreitet. Zuletzt war er bei Kronach per Foto nachgewiesen worden. » mehr

14.01.2020

Oberfranken

Isegrim tappt erneut in die Fotofalle

Vor dem Jahreswechsel ist ein Tier im Norden des Landkreises Kronach abgelichtet worden. Nun bestätigen Behörden: Das war ein Wolf. » mehr

Andreas Hoppe

28.12.2019

Deutschland & Welt

Andreas Hoppe wütend über erleichterten Wolfsabschuss

Der Bundestag hat die Schwelle für den Wolfsabschuss gesenkt. Den Schauspieler Andreas Hoppe ärgert das. Er plädiert für eine andere Lösung. » mehr

22.12.2019

Region

Keine Angst vor Meister Isegrim

Seit der Sichtung bei Marienroth im Mai ist im Landkreis kein Wolf mehr gesehen worden. Experten halten zwar die Augen offen - Panik ist jedoch fehl am Platz. » mehr

Uralt-Welpe

01.12.2019

Deutschland & Welt

Welpe 18.000 Jahre im sibirischen Eis konserviert

Der Welpe wurde nur wenige Wochen alt. Dann, vor vielen Tausend Jahren, starb das Tier. Nun hat der Permafrost Sibiriens das vollständig konservierte Jungtier wieder freigegeben. » mehr

Huskys. Symbolfoto.

Aktualisiert am 24.10.2019

NP

Bissige Hunde reißen zehn Therapieschafe

Sie geben Menschen, die am Prader-Willi-Syndrom leiden, Halt und eine Aufgabe. Nun haben streunende Huskys die Schafe getötet. Auch zwei Ziegen verlieren ihr Leben. » mehr

Feier

16.09.2019

Reisetourismus

Türken kämpfen um Erhalt der Vogelsprache

Am Schwarzen Meer in der Türkei beherrschen Einheimische eine seltene Pfeifsprache. Damit verständigen sie sich in Bergdörfern über mehrere Kilometer. Doch die Vogelsprache könnte aussterben - sie sol... » mehr

09.08.2019

Deutschland & Welt

«Spiegel»: 14 Millionen Euro für Schutzmaßnahmen gegen Wölfe

Für Schutzmaßnahmen gegen Wölfe wollen die deutschen Flächenländer im laufenden Jahr nach «Spiegel»-Informationen mehr als 14 Millionen Euro ausgeben. Dem Bericht zufolge plant Sachsen mit 3,5 Million... » mehr

Hinter dem Gartenzaun

26.07.2019

Tiere

Hilfe, mein Hund ist nur am Kläffen

Sobald es klingelt oder draußen tapst, schlägt so mancher Hund Alarm - und das aus voller Leibeskraft. Er bellt, als ginge es um Leben oder Tod. Doch der unerwünschte Rabatz ist oft hausgemacht. » mehr

Information

16.07.2019

Reisetourismus

In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen

Im Bieszczady-Nationalpark leben wilde Wisente, Bären und Wölfe. Die nahezu unberührte Natur im Südosten Polens geht auf ein düsteres Kapitel der Landesgeschichte zurück. » mehr

Nachdem Wölfe in Thüringen wieder heimisch geworden sind, muss auch das Regelwerk der Menschen angepasst werden. Dieser Isegrim hier wurde allerdings in einem Gehege fotografiert. In der Natur sind sie seltener zu Gesicht zu bekommen.	Foto: Berns Thissen/dpa

16.07.2019

NP

Ein Management-Plan für Isegrim

Immer wieder gibt es Debatten, wie man mit Wölfen umgehen soll. Thüringen fasst Wichtiges zu den Raubtieren in einem Handbuch zusammen. Das wird nun überarbeitet - aus gutem Grund. » mehr

Bleibt der Wolf auf dem Übungsplatz in Ohrdruf? Symbolbild: dpa

10.07.2019

NP

Neuer Wolf in Ohrdruf nachgewiesen

Bislang gilt die Ohrdrufer Wölfin noch als einzige ihrer Art mit nachweislich festem Revier in Thüringen. Gen-Analysen zufolge könnte sie nun Gesellschaft von einem Rüden bekommen haben. » mehr

01.07.2019

Region

Sichere Zäune zum Schutz vor Wölfen

Immer wieder gibt es in Bayern Sichtungen. Deshalb sorgen sich einige Weidetierhalter um ihren Bestand. Unterstützung bekommen sie von der Initiative "Wikiwolves". » mehr

Brustgeschirr als Alternative

28.06.2019

Tiere

Was gegen das Hunde-Halsband spricht

Für viele Hundeexperten ist ein Brustgeschirr die bessere Alternative zum Halsband. Es schont den empfindlichen Halsbereich des Hundes - und es kann helfen, unerwünschtes Verhalten zu bekämpfen. » mehr

Robben auf Helgoland

17.06.2019

Reisetourismus

Auf Helgoland kommen sich Robben und Menschen nah

So nah wie auf Helgoland lassen Robben in der freien Wildbahn Menschen woanders kaum an sich ran. Das ist faszinierend für Fotografen und Touristen, birgt aber auch Risiken. » mehr

Robben auf Helgoland

17.06.2019

Deutschland & Welt

Auf Helgoland kommen sich Robben und Menschen nah

So nah wie auf Helgoland lassen Robben in der freien Wildbahn Menschen woanders kaum an sich heran. Das ist faszinierend für Fotografen und Touristen, birgt aber auch Risiken. » mehr

Kegelrobben

17.06.2019

Deutschland & Welt

Auf Helgoland kommen sich Robben und Menschen nah

So nah wie auf Helgoland lassen Robben in der freien Wildbahn Menschen woanders kaum an sich ran. Das ist faszinierend für Fotografen und Touristen, birgt aber auch Risiken. » mehr

Wildschweine

01.06.2019

Deutschland & Welt

Wildschweine und Wölfe beschäftigen den Bundesjägertag

Wildschweine erobern die Städte, auch die ersten Wölfe tasten sich vor. Beide Tierarten können zur Plage werden, wenn sie sich Menschen nähern. Was meinen die Jäger? » mehr

Hélène Grimaud

31.05.2019

Deutschland & Welt

Hélène Grimaud will striktes Abschussverbot für Wölfe

Die Klassik-Musikerin engagiert sich für Umwelt und Natur. Besonders Wölfe liegen ihr am Herzen. Sie fordert ein striktes Abschussverbot. » mehr

26.05.2019

Deutschland & Welt

Weiter Streit in der Regierung über Abschuss von Wölfen

Im Streit über den Abschuss von Wölfen bleibt die Bundesregierung zerstritten. Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner äußerte sich unzufrieden über den vom Kabinett beschlossenen Kompromiss. Demnach... » mehr

22.05.2019

Deutschland & Welt

Kabinett billigt vereinfachten Abschuss von Wölfen

Nach Wolfsrissen soll es künftig einfacher sein, die Raubtiere in der Region abzuschießen. Das Bundeskabinett billigte in Berlin einen Gesetzentwurf von Umweltministerin Svenja Schulze, der den Abschu... » mehr

Wolf im Wald

22.05.2019

dpa

Wolf im Wald: Verhaltensregeln für Spaziergänger

Was Landwirte verunsichert, erfreut Naturschützer: Der Wolf breitet sich in Deutschland weiter aus. Damit wird es auch wahrscheinlicher, beim Spaziergang auf das Tier zu treffen. Was ist in dem Fall z... » mehr

Abschuss nach Wolfsrissen

22.05.2019

Deutschland & Welt

Abschuss von Wölfen wird einfacher

Wenn es um Wölfe geht, ist fast alles umstritten: Wie viele in Deutschland leben, wie viele hierzulande leben sollten, wann und wo sie abgeschossen werden dürfen. Jetzt gibt es einen Kabinettsbeschlus... » mehr

22.05.2019

Deutschland & Welt

Kohleausstieg und Regeln zum Wolfsabschuss im Kabinett

Das Bundeskabinett will heute Strukturhilfen für die vom Kohleausstieg betroffenen Regionen auf den Weg bringen. Eine Kommission hatte sich auf einen schrittweisen Ausstieg aus der klimaschädlichen Ko... » mehr

20.05.2019

Deutschland & Welt

Abschuss nach Wolfsrissen soll leichter werden

Wenn Wölfe Schafe oder andere Nutztiere reißen, soll der Abschuss der Raubtiere einfacher werden. Einem Entwurf von Umweltministerin Svenja Schulze zufolge sollen einzelne Wölfe eines Rudels künftig a... » mehr

«Thaidene Nëné National Park Reserve»

17.05.2019

dpa

Neuer Nationalpark entsteht in Kanadas Northwest Territories

Wer nach Kanada reist, tut das meist, um unberührte Natur zu erleben. Ein großes Gebiet, das sich dafür eignet, wird nun zu einem Nationalpark. Welche Attraktionen gibt es dort zu sehen? » mehr

25.04.2019

Deutschland & Welt

Europäische Wolfs-Fachleute diskutieren in Sachsen-Anhalt

Wolfs-Fachleute aus mehreren europäischen Ländern kommen ab Donnerstag zu einer Tagung in Sachsen-Anhalt zusammen. Es gehe darum, Gegner und Befürworter der Ausbreitung des Wolfs zusammenzubringen, sa... » mehr

Mufflons - den Wildschafen droht das Aus

17.04.2019

Deutschland & Welt

Wildschafe fallen Wölfen zum Opfer

Die Mufflons östlich von Lüneburg sind weg, es war das älteste deutsche Vorkommen der in ihrer ursprünglichen Heimat selten gewordenen Tiere. Zu ihrem Ende hat eine besondere Eigenart der Wildschafe b... » mehr

Ein Ausschnitt aus dem kurzen Video, in dem die Schweine den Stausee Heyda durchqueren. Da die Auflösung der Aufnahme gering ist und die Tiere im Bildausschnitt vor den Resten von Bäumen und Wurzeln am Ufer schlecht zu erkennen sind, wurden sie mit Kreisen gekennzeichnet. Video: Privat/Ausschnitt: Krug

01.04.2019

NP

Auf der Flucht vor einem Wolf?

Ein Video, das derzeit die Runde macht, zeigt Wildschweine im Stausee Heyda. Möglicherweise wurden sie von einem Raubtier aufgeschreckt. » mehr

Dieses Bild entstand in einem Waldstück bei Oberhaid im Landkreis Bamberg - damit aber auch im Naturpark Haßberge. Eine Wildtierkamera hatte das Tier vergangene Woche aufgenommen. Ob das Tier hier ein Revier bezieht, bleibt abzuwarten.	Foto: Landratsamt Bamberg/Jagdpächter Oberhaid

23.03.2019

Region

Richtig reagieren bei einer Wolfsichtung

Vergangene Woche fotografiert eine Wildtierkamera einen Wolf. Was bedeutet die Anwesenheit des Tieres in der Region? Ein Experte klärt auf. » mehr

04.03.2019

Deutschland & Welt

Schulzes Vorschlag zu Wölfen ist Kritikern zu wenig

Die Vorschläge von SPD-Umweltministerin Svenja Schulze zum vereinfachten Abschuss von Wölfen kommen bei Jägern und Viehhaltern nicht gut an. Sie forderten, den Wolf aus bestimmten Gebieten komplett fe... » mehr

Wolf

04.03.2019

Region

Respekt vor dem Wolf

Mit dem Raubtier sehen die Landwirte Probleme auf sich zukommen. In ihren Augen gehört es nicht in den Frankenwald. » mehr

Wolf

03.03.2019

Deutschland & Welt

Bundesumweltministerin will Abschuss von Wölfen erleichtern

In Deutschland breitet sich wieder der Wolf aus. Was die einen bejubeln, ängstigt die anderen. Die zuständige Ministerin will nun mit einem «Lex Wolf» für Klarheit über etwaige Abschüsse sorgen. » mehr

03.03.2019

Deutschland & Welt

Umweltministerin will Abschuss von Wölfen erleichtern

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will den Abschuss von Wölfen erleichtern. Ihr Ziel sei eine entsprechende Änderung des Naturschutzgesetzes, sagte sie der «Bild am Sonntag». «Wenn Wölfe mehrfach ... » mehr

Der Wolf in Bayern: Die Weidetierhalter fordern eine Lockerung des Jagdschutzes.	Foto: Patrick Pleul/dpa

27.02.2019

Oberfranken

Für den Wolf wird es eng in Bayern

CSU, Freie Wähler und AfD sind sich mit den Weidetierhaltern einig: Der strenge Artenschutz für den Wolf sollte enden. » mehr

21.02.2019

Deutschland & Welt

Streit im Bundestag über Jagd auf Wölfe

Der Umgang mit Wölfen in Deutschland sorgt im Bundestag weiter für Streit. Die FDP fordert, den Wolf ins Jagdgesetz aufzunehmen und parallel dazu in der EU auf eine Lockerung des Schutzstatus hinzuwir... » mehr

19.02.2019

Deutschland & Welt

Studie: Wölfe wählen Militärgelände gern als Lebensraum

Die Bundeswehr hat schon lange ihren Frieden mit Wölfen geschlossen. Den Beleg dafür gibt es nun schwarz auf weiß. 2015 lebten die Räuber bereits auf 13 von 21 größeren Truppenübungsplätzen. » mehr

17.02.2019

Region

Wölfe haben sich an die Menschen gewöhnt

Ein Experte informiert über den Umgang mit dem Heimkehrer. Der hat sich an die Kulturlandschaft angepasst. Nutztiere machen nur den kleinsten Teil seiner Ernährung aus. » mehr

24.01.2019

Region

"Der Wolf kann jederzeit vorbeikommen"

Ulrich Wotschikowsky hat das Verhalten der Art in der Wildnis Kanadas studiert. Wie gefährlich die Raubtiere wirklich sind, erklärt er im Interview mit der Neuen Presse. » mehr

Wolf

10.01.2019

Deutschland & Welt

Leichterer Abschuss von Wölfen? Ministerien weiter uneins

Im Streit um den Umgang mit Wölfen haben Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) und Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) bei einem Treffen keine schnelle Lösung gefunden. «Wir sind noch in Gesprächen»,... » mehr

18.12.2018

Region

Häufig gestellte Fragen

Wissenswertes zum Thema Wolf. » mehr

Hinweistafel

05.12.2018

Deutschland & Welt

Jeder Vierte auf dem Land hat Angst vor dem Wolf

Jeder vierte Bewohner auf dem Land hat nach einer Umfrage Angst vor Wölfen. Ob es sich, wie nun bei der Friedhofsattacke, tatsächlich um einen Wolf handelt, wollen Experten klären. So einfach aber läs... » mehr

Wolf

04.12.2018

Deutschland & Welt

Kein DNA-Nachweis für Wolf nach Tierbiss auf Friedhof

Hat ein Wolf einen Mann in der Gemeinde Steinfeld am Moor angegriffen? Die Untersuchung von Spuren bringt keine Klarheit. Niedersachsens Umweltminister will jetzt das Rudel in der Gegend mit Sendern a... » mehr

Wölfe

29.11.2018

Deutschland & Welt

Möglicher Wolfsangriff auf Mann in Niedersachsen

Seit Ende der 90er Jahre verbreiten sich die Wölfe wieder in Deutschland. Naturschützer freuen sich, doch nicht nur bei Tierhaltern mehren sich kritische Stimmen. Jetzt könnte es zum ersten Angriff au... » mehr

28.11.2018

Deutschland & Welt

Möglicher erster Wolfsbiss seit Rückkehr der Wölfe

Erstmals seit der Rückkehr der Wölfe nach Deutschland hat möglicherweise eines der Tiere einen Menschen attackiert. Ein Gemeindearbeiter sei bei der Pflege einer Grünanlage am Friedhof im niedersächsi... » mehr

Wolf

22.11.2018

Deutschland & Welt

Immer mehr Wolfsrudel leben in Deutschland

Wölfe fühlen sich in Deutschland anscheinend wieder richtig wohl. Die Zahl der Rudel und Paare wächst weiter an. Der richtige Umgang mit den Wölfen ist aber seit Jahren umstritten. Vor allem wenn es u... » mehr

Blick auf zwei Wölfe

22.11.2018

dpa

Immer mehr Wolfsrudel leben in Deutschland

Wölfe fühlen sich in Deutschland anscheinend wieder richtig wohl. Die Zahl der Rudel und Paare wächst weiter an. Der richtige Umgang mit den Wölfen ist aber seit Jahren umstritten. Vor allem wenn es u... » mehr

Hochkonzentriert muss Phillip Bates auch in den beiden Wochenendpartien beim ERSC Amberg (Freitag, 20 Uhr) sowie im Heimspiel gegen Vilshofen (Sonntag, 18.30 Uhr) sein, damit die Haßfurter "Hawks" erfolgreich sind und somit auf Kurs Richtung Verzahnungsrunde bleiben.	Foto: Ralf Naumann

15.11.2018

NP-Sport

Schwere Aufgaben für den ESC Haßfurt

Die "Hawks" treffen in der Eishockey-Landesliga auf Amberg und Vilshofen. Die Reichert-Schützlinge hoffen auf weitere Punkte auf dem Weg in die Verzahnungsrunde. » mehr

Alle hören zu: Der Coburger Mannschaftskapitän Emmanuel Bauer (Mitte) hält eine Ansprache vor dem Auswärtsspiel gegen den FC Eintracht Bamberg.	Foto: Coburg Wölfe

14.11.2018

NP-Sport

"Wölfe" erkämpfen sich das Remis

Das Coburger Rugby-Team holt gegen Eintracht Bamberg zum ersten Mal seit drei Jahren etwas Zählbares. Am Ende steht es in der Partie der Verbandsliga 31:31. » mehr

^