Lade Login-Box.

WAFFENGESETZE

Madonna

28.06.2019

Boulevard

Madonna löst mit Video Kontroverse aus

Sie bleibt im Gespräch, auch mit diesem Video: Madonna ist vor allem eine Meisterin der Selbstvermarktung. » mehr

Gedenken

05.06.2019

Brennpunkte

Nach Parkland-Massaker: Ex-Wachmann festgenommen

Valentinstag 2018: Ein 19-Jähriger stürmt in eine Schule und erschießt 17 Menschen. Ein 56-jähriger Hilfssheriff griff nicht ein und wird nun deswegen angeklagt. » mehr

Schreckschusspistole. Symbolfoto. Mit einer Schreckschusspistole in der Hand hat ein 37-Jähriger im Sommer Jugendliche bedroht.

03.07.2019

Aus der Region

Mitten in der Nacht: Schüsse schrecken Sonneberg auf

In der Nacht zum Dienstag haben Anwohner in Sonneberg mehrfach Schüsse gehört. Nachdem die Polizei mit vier Streifenwagen angerückt war, stellte sich heraus, dass eine Gruppe Jugendlicher mit Schrecks... » mehr

Stadtverwaltung

01.06.2019

Brennpunkte

Zwölf Tote bei Massaker in US-Stadtverwaltung

Erneut schießt ein Mann in den USA wild um sich. In der Küstenstadt Virginia Beach sterben zwölf Unschuldige. Die Debatte um Waffenmissbrauch flammt erneut auf - an eine Reform glauben nur wenige. » mehr

19.05.2019

Schlaglichter

Schweizer stimmen über schärferes Waffengesetz ab

Der Besitz von halbautomatischen Schusswaffen könnte in der Schweiz schon bald nicht mehr erlaubt sein. Über eine entsprechende Gesetzesänderung stimmen die Schweizer heute ab. Die EU hatte das Waffen... » mehr

11.05.2019

Schlaglichter

Vorstoß für neues Waffengesetz

Ein vollständiges Verbot von Messern soll laut einem Gesetzentwurf künftig an sehr vielen öffentlichen Orten Deutschlands möglich sein. Der Bundesrat befasst sich am Freitag mit einem entsprechenden Ä... » mehr

Parkland, 2018

09.05.2019

Brennpunkte

Lehrer in Florida dürfen künftig in der Klasse Waffen tragen

Immer wieder kommt es in den USA zu Angriffen in Schulen, nahe Denver eröffneten diese Woche zwei Schüler das Feuer. Floridas Gouverneur hat nun ein Gesetz unterzeichnet, das Schulen mit einer umstrit... » mehr

Parkland-Schütze

02.05.2019

Brennpunkte

Nach Parkland: Lehrer in Florida dürfen jetzt Waffen tragen

Vor einem Jahr erschoss ein junger Mann an einer Schule in Florida 17 Menschen. Die Antwort der Politik: Lehrer dürfen künftig auch schießen - wie schon in Hunderten anderen Schulen in den USA. » mehr

Schreckschusspistole vom Typ Walther P88 Compact Kaliber 9mm PAK: Der kleine Waffenschein berechtigt zum Tragen von Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen. Foto: Uli Deck/dpa

30.04.2019

Oberfranken

Rentner vor Gericht: nachts mit Waffe in der Unibibliothek

Ein Fund lässt die Alarmglocken schrillen: Kurz vor Weihnachten stoßen Sicherheitsleute im Gang vor der Universitätsbibliothek auf einen Koffer mit einer Pistole darin. Ein Rentner muss deshalb vor Ge... » mehr

10.04.2019

Deutschland & Welt

Neuseeländisches Parlament beschließt strengeres Waffenrecht

Neuseeland hat nach dem rassistisch motivierten Anschlag auf zwei Moscheen mit 50 Todesopfern seine Waffengesetze verschärft. Das Parlament in Wellington beschloss bei nur einer einzigen Gegenstimme e... » mehr

Nach Terroranschlag in Neuseeland

21.03.2019

Deutschland & Welt

Neuseeland verbietet halbautomatische Waffen

In den USA wurde nach Massakern schon x-mal darüber diskutiert. In Neuseeland vergeht nach dem Angriff auf zwei Moscheen keine Woche, bis halbautomatische Waffen verboten werden. Und wie sieht es eige... » mehr

Jacinda Ardern

18.03.2019

Topthemen

Neuseelands Premierministerin wird Krisenmanagerin

Neuseelands junge Premierministerin Jacinda Ardern galt bislang als Frau, der so gut wie alles gelingt. Jetzt ist sie als Krisenmanagerin gefragt. Bislang macht sie auch diese Sache gut. » mehr

Türkische Delegation

18.03.2019

Deutschland & Welt

Neuseeland verschärft nach Anschlag Waffengesetze

Nach dem Massaker in zwei Moscheen will Neuseeland verhindern, dass sich solch ein Verbrechen wiederholt. Dazu bringt die Regierung härtere Waffengesetze auf den Weg. Wie aber kann man vermeiden, dass... » mehr

18.03.2019

Deutschland & Welt

Neuseeland verschärft Waffengesetze

Nach dem Massaker in zwei Moscheen will Neuseeland verhindern, dass sich solch ein Verbrechen wiederholt. Die Regierung hat mit der Verschärfung seiner Waffengesetze begonnen. » mehr

18.03.2019

Deutschland & Welt

Neuseeland verschärft Waffengesetze - Erste Beerdigungen

Neuseeland hat nach dem Anschlag mit mindestens 50 Todesopfern in Christchurch die geplante Verschärfung der Waffengesetze auf den Weg gebracht. In der Hauptstadt Wellington beriet das Kabinett unter ... » mehr

Trauer in Christchurch

16.03.2019

Topthemen

Vom Ende einer Idylle

Es wird noch lange dauern, bis die Leute in Christchurch verkraftet haben, was bei ihnen geschah. Die ganze Stadt trauert nach dem Anschlag um die 49 Todesopfer. Wie soll es nun weitergehen? » mehr

Bernie Sanders

19.02.2019

Deutschland & Welt

Bernie Sanders will bei US-Präsidentenwahl antreten

2016 hat Bernie Sanders es schon mal versucht. In der Vorauswahl der Demokraten für die Präsidentschaftswahl sorgte der linke Senator damals für Furore. Am Ende ohne Erfolg. Nun will es der 77-Jährige... » mehr

Neil Young

01.11.2018

Deutschland & Welt

Neil Young bestätigt Hochzeit mit Daryl Hannah

Seit langem sind Daryl Hannah und Neil Young zusammen. Im Sommer haben die beiden geheiratet. Verraten haben sie es aber erst jetzt - in einer politischen Nachricht. » mehr

Kanye West

31.10.2018

Deutschland & Welt

Kanye West distanziert sich von der Politik

Öfter mal was Neues. US-Rapper Kanye West will sich künftig aus der Politik raushalten und nur noch kreativ sein. » mehr

Die Menge der Fälschungen lässt auf Handel schließen. Foto: Bundeszollverwaltung

11.06.2018

Oberfranken

Schmuggler gehen Selber Zoll ins Netz

Insgesamt 68 gefälschte Modeaccessoires von sechs namhaften Markenherstellern, stellten Zollbeamte aus Selb vor Kurzem in der Nähe von Waldsassen sicher. » mehr

Ein Waffe wird in einem Schießstand auf eine Zielscheibe gerichtet. In der tschechischen Republik locken private Schießstände deutsche Waffennarren. Symbolfoto: Victority/Adobe Stock

Aktualisiert am 24.04.2018

Oberfranken

Combat 18: Gefährliche Munition im Toastbrot-Beutel

Nach einem Schießtraining von Neonazis bringt ein junger Mann 24 Patronen mit nach Deutschland. Was er damit wollte, bleibt vor Gericht offen. » mehr

23.04.2018

Oberfranken

Mutmaßlicher Neonazi in Hof vor Gericht

Ein mutmaßlicher Neonazi aus Hessen steht an diesem Dienstag in Hof vor Gericht - wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz. » mehr

26.03.2018

FP/NP

Langer Atem

Und es bewegt sich doch was: Am Wochenende gingen beim "Marsch für unsere Leben" in der US-Hauptstadt Washington und in vielen anderen Orten Hunderttausende Schüler auf die Straße. Sie forderten gemei... » mehr

Mode, wie sie bei Neonazis beliebt ist: Stanley R. erschien im Hemd der Marke "Thor Steinar" vor Gericht. Foto: Florina Miedl

13.03.2018

Oberfranken

Zwei Patronen führen zur Terrorgruppe "Combat 18"

Das Amtsgericht Hof verurteilt einen Neonazi zu einer Geldstrafe. Doch der Fall hat eine größere Dimension, im Fokus stehen militante Rechte. » mehr

Auswanderer Timothy Stahl lebt unweit des Hotels "Mandalay Bay".

04.10.2017

Oberfranken

"Diese Amerikaner kriegst du nicht klein"

Timothy Stahl ist vor 18 Jahren von Helmbrechts nach Las Vegas gezogen. Am Tag des Amoklaufs hatte er vor allem Angst um seinen Sohn. » mehr

Auch in Suhl ist die Zahl der Kleinen Waffenscheine zuletzt angestiegen. Mit ihnen dürfen zum Beispiel Schreckschusspistolen geführt werden.	Foto: dpa

28.02.2017

Oberfranken

Polizei sieht tschechische Waffen-Pläne gelassen

Bewaffnete Bürger gegen den Terror: Im östlichen Nachbarland erregt ein Vorschlag des Innenministers Aufsehen. Hierzulande herrscht Besonnenheit. » mehr

Illegales Feuerwerk

30.12.2016

dpa

Gefährlich und verboten: Feuerwerk nicht selber basteln

Besonders jüngere Menschen wollen es in der Silvesternacht knallen lassen. Um den Effekt zu steigern, basteln manche sogar ihre eigenen Feuerwerkskörper. Dass sie dabei hohe Strafen riskieren, wissen ... » mehr

08.12.2016

Region

Rentner hortet Waffen

Seine Sammelleidenschaft wird einem 70-Jährigen zum Verhängnis. Der Richter glaubt ihm seine Ausreden nicht. » mehr

06.12.2016

Region

Jugendliche schießen mit Metallkugeln

Vermutlich mittels einer sogenannten CO2-Waffe verschossen am Montagabend zwei Jugendliche in der Hutstraße Metallkugeln mit einem Durchmesser von vier Millimetern und beschädigten dabei das Flurfenst... » mehr

15.11.2016

Region

15-Jähriger hat Teleskopschlagstock bei sich

Eine Anzeige nach dem Waffengesetz handelte sich am späten Montagnachmittag ein 15-jähriger Weitramsdorfer, nach einer polizeilichen Personenkontrolle am Zentralen Omnibusbahnhof in der Lossaustraße, ... » mehr

Der Angeklagte gab vor Gericht an, dass das junge Mädchen ihm angeboten habe, mit ihm zu schlafen. Der Grund hierfür sei gewesen, dass er sie immer nach Hause gefahren habe. Das Mädchen leugnet, ein solches Angebot je gemacht zu haben. Foto: Symbolbild

26.10.2016

Region

15-Jährige fühlt sich bedroht

Ein 19-Jähriger muss sich vor dem Haßfurt Amtsgericht wegen versuchter Nötigung und weiterer Delikte verantworten. Am Ende verurteilt ihn der Richter zu Arbeitsstunden. » mehr

Michael Weissenborn zu Orlando und den Folgen

14.06.2016

FP/NP

Politik des Terrors

Der blutige Massenmord in einem Nachtclub in Orlando scheint wie dazu geschaffen, um die heißesten Eisen in der politischen Debatte Amerikas noch mehr zum Glühen zu bringen: den Streit um die Rechte v... » mehr

26.04.2016

Region

19-Jährige muss wegen Diebstahls in Arrest

Drei Delikte "kleinerer Art" hat das Jugendgericht am Amtsgericht Haßfurt dieser Tage verhandelt: Einfuhr verbotener Waffen, Drogenbesitz und Diebstahl. Die Täter sind alle noch keine zwanzig. » mehr

Gregory Peck

04.04.2016

FP/NP

Ein starker Typ

Lange galt er als schönster Mann Hollywoods - und er war ein Star ohne Allüren. Groß gewachsen, schlank und schlaksig wirkte Gregory Peck (1916 - 2003) souverän und seriös - und gleichzeitig schien si... » mehr

Rechter Barde beschwert sich über Razzia

14.03.2016

Oberfranken

Rechter Barde beschwert sich über Razzia

Die Polizei hat das Haus des rechtsextremen Liedermachers Frank Rennicke im Landkreis Hof durchsucht. Anschließend spricht sie von "Verstößen nach dem Waffenrecht". » mehr

pfefferspray

10.02.2016

Leseranwalt

Die Sache mit dem Pfefferspray

Nachts auf dunklen Wegen unterwegs? Viele Menschen fühlen sich sicherer, wenn sie ein Pfefferspray dabei haben. » mehr

Interview: mit Jürgen Kohlheim, Vizepräsident des Deutschen Schützenbundes

15.01.2016

NP

"Entsetzliche Tat hat uns sehr berührt"

In der Neujahrsnacht hat ein Mann im Landkreis Haßberge ein Mädchen erschossen. Der Schützenbund verwahrt sich dagegen, Schützen unter Generalverdacht zu stellen. » mehr

Der Nachwuchs wird bei den Königlich-Privilegierten voll integriert und hat viele Möglichkeiten.

12.05.2015

Region

Mit Pfeil und Lichtpunkten

Die Lichtenfelser Scharfschützen demonstrieren beim Tag der offenen Tür die Vielfalt des Schießsports. » mehr

18.12.2014

Region

Springmesser im Bett führt ins Gericht

Ein Arbeitsloser bunkert eine verbotene Waffe unter seiner Matratze. Nun muss er 300 Euro zahlen. Es hätte schlimmer kommen können... » mehr

Interview: mit Volker Gottfried,   Bezirksschützenmeister des   BSSB-Bezirksverbands Oberfranken

18.12.2012

NP

"Es werden hohe Maßstäbe angelegt"

In Amerika kommt man leicht an scharfe Waffen. In Deutschland sind dagegen die Hürden hoch. Das betont Oberfrankens Bezirksschützenmeister Volker Gottfried. » mehr

Bufferfly-Messer Symbolbild

16.02.2012

Region

Eine Waffe statt Drogen

Polizeibeamte finden bei einer Hausdurchsuchung zwei Butterfly-Messer. Der 21-jährige Besitzer muss wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz 200 Euro zahlen. » mehr

26.03.2007

NP-Sport

Mehr Mut für kreative Angebote haben

Der Schützenbezirk Oberfranken will die Jugendarbeit weiter verstärken. Dies sei notwendig, um die Zukunft der Schützenvereine dauerhaft zu sichern, betonte Bezirksschützenmeister Volker Gottfried (Ba... » mehr

Illegale Feuwerkskörper

28.12.2010

NP

Eine ärgerliche "Tradition"

"The same procedure as every year..." So überschreibt die Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberfranken den aktuellen Lagebericht zu den illegal eingeführten Feuerwerkskörpern aus Tschechien. Wie von... » mehr

npnd_wb_waffen_2_230910

23.09.2010

NP

Schützen unter Generalverdacht

Die Initiative "Keine Mordwaffen als Sportwaffen" fordert, scharfe Waffen im Privatbesitz zu verbieten. Der Schützenbund wehrt sich dagegen, dass seine Mitglieder an den Pranger gestellt werden. » mehr

maroldsweisach_schule_160709

16.07.2009

Region

Politik ins Klassenzimmer gebracht

Maroldsweisach - Susanne Kastner, Bundestagsvizepräsidentin aus Maroldsweisach, hatte am Mittwoch ein Heimspiel, als sie mit ihrer Mitarbeiterin Sabine Stührmann die Hauptschule in Maroldsweisach besu... » mehr

01.10.2010

Region

19-Jähriger prügelt Mann mit Schlagstock nieder

Weil er von einer ortsunkundigen Autofahrerin genervt war, rastete ein 19-Jähriger in Weismain aus: Er zog einen Schlagstock aus dem Handschuhfach und prügelte auf den Lebensgefährten der Frau ein. » mehr

10.04.2008

Region

Deutliches Votum für Detlev Spickmann

Burgkunstadt – Detlev Spickmann aus Ebersdorf bei Coburg wurde bei der Gauversammlung des Bayerischen Sportschützenbundes in Burgkunstadt fast einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Gaues Nord gewählt. » mehr

pf_jaegerverband3_5sp_sw4c__1

17.03.2009

Region

Zahl der Wildunfälle steigt

Mitwitz – „Gerade die Jäger wissen um die Notwendigkeit verantwortungsvollen Handelns im Umgang mit unserer Natur“, erklärte Landrat Oswald Marr bei der Hegeschau, die am Sonntagnachmittag in der Turn... » mehr

25.08.2008

Region

Coburger angezeigt

Wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt die Polizei nun gegen einen 39-jährigen Mann, den Beamte am Samstagabend am Gemüsemarkt kontrollierten. » mehr

Illegale Feuwerkskörper

28.12.2010

Oberfranken

Eine ärgerliche "Tradition"

"The same procedure as every year..." So überschreibt die Pressestelle des Polizeipräsidiums Oberfranken den aktuellen Lagebericht zu den illegal eingeführten Feuerwerkskörpern aus Tschechien. Wie von... » mehr

npnd_wb_waffen_2_230910

23.09.2010

Oberfranken

Schützen unter Generalverdacht

Die Initiative "Keine Mordwaffen als Sportwaffen" fordert, scharfe Waffen im Privatbesitz zu verbieten. Der Schützenbund wehrt sich dagegen, dass seine Mitglieder an den Pranger gestellt werden. » mehr

22.10.2008

Oberfranken

Fußgänger auf offener Straße beschossen

Wild-west in Bayreuth: Ein 59-jähriger Fußgänger wurde am Dienstagabend in Bayreuth auf offener Straße beschossen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".