WALD UND WALDGEBIETE

Unfall-Warnhinweis

20.03.2019

Kronach

Traktor überschlägt sich nach Unfall mit Auto

Schwerer Unfall am Mittwochmorgen auf der Frankenwaldhochstraße zwischen Steinbach am Wald und Tettau: Ein Auto prallte mit einem Traktor zusammen. Zwei Menschen wurden verletzt. » mehr

15.03.2019

Kronach

Künftig ziehen alle an einem Strang

Um dem Borkenkäfer Herr zu werden, wollen Forst-Experten verstärkt zusammenarbeiten. Dafür werben sie um Verständnis bei der Bevölkerung. » mehr

Nato-Türme

21.03.2019

Reisetourismus

Wanderung zu den Nato-Türmen im Bayerischen Wald

Einst konnte man sich ihnen nur unter Lebensgefahr nähern. Heute kann jeder die Horch- und Spionagetürme auf den Bergen des Bayerischen Waldes besichtigen - eine Reise in die Zeit des Kalten Krieges. » mehr

Diese Luftaufnahme zeigt die Auswirkungen des Borkenkäferbefalls im Landkreis Coburg. Foto Archich AELF

15.03.2019

Region

Der Wald wird löchrig

Ein fataler Mix aus Hitze, Trockenheit und aktiven Borkenkäfern könnte heuer schwere Folgen für den Forst haben. Die Überlebenschance der Fichte ist daher gering. » mehr

13.03.2019

Region

Windheimer Schüler wollen eine Ampel

Die Viertklässler richten einen Antrag an den Gemeinderat, sich für eine Querungshilfe an der B 85 einzusetzen. Bei den Steinbacher Räten rennen sie offene Türen ein. » mehr

13.03.2019

Deutschland & Welt

Suche im Fall Rebecca vorerst beendet

Die Suche nach der 15-jährigen Rebecca in einem Wald in Brandenburg ist am Nachmittag vorerst eingestellt worden. Wie es in den nächsten Tagen weitergehe, sei noch nicht entschieden, sagte eine Polize... » mehr

Ermittlungen im Fall Rebecca

13.03.2019

Deutschland & Welt

Spuren-Auswertung im Fall Rebecca dauert

Eine Hundertschaft Polizisten und Leichenspürhunde haben vergangene Woche nach der Leiche von Rebecca gesucht - ohne Erfolg. Seit Dienstag hat die Polizei eine neue Stelle im Blick. Experten des THW s... » mehr

Suche nach Rebecca

12.03.2019

Deutschland & Welt

Polizei und THW suchen in Brandenburg nach Rebecca

Die großangelegte Suche mit hundert Polizisten nach der vermissten Berliner Schülerin brachte vergangene Woche kein Ergebnis. Nun brach die Mordkommission erneut nach Brandenburg auf - unterstützt vom... » mehr

Wenn im Frühjahr die Kettensägen heulen, reagieren immer mehr Menschen empfindlich. Sie prangern rücksichtslosen Baumschnitt an.	Foto: Jan Woitas / dpa

12.03.2019

NP

Vermisster 55-Jähriger stirbt offenbar bei Kettensäge-Arbeiten

Ein 55 Jahre alter Mann ist offenbar beim Arbeiten mit einer Kettensäge ums Leben gekommen. Der Mann wurde am Montag tot in einem Waldgebiet in der Nähe von Leutenberg im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt... » mehr

Ranger im Biosphärenreservat

11.03.2019

Reisetourismus

Das Schutzgebiet Schwäbische Alb hat jetzt Ranger

Die Schwäbische Alb lockt immer mehr Touristen - doch nicht alle wissen sich zu benehmen. Im Biosphärengebiet achten nun zwei Ranger darauf, dass Wanderer die Naturschutzregeln einhalten. » mehr

Borkenkäfer im Harz

10.03.2019

Deutschland & Welt

Nach dem Hitzesommer drohen enorme Schäden durch Borkenkäfer

Borkenkäfer sind zwar winzig, können aber enorme Schäden anrichten. Nach dem Hitzesommer 2018 ist oft die Rede von Massenvermehrung, Plage und dramatischem Befall. Die Wortwahl lässt erahnen, wie krit... » mehr

09.03.2019

Deutschland & Welt

Drei Tage vergebliche Suche im Wald nach Rebecca

Seit drei Tagen sucht die Berliner Polizei inzwischen in einem Wald in Brandenburg nach der verschwundenen 15-jährigen Rebecca. Doch auch der Großeinsatz am Samstag blieb ohne Erfolg. » mehr

09.03.2019

Deutschland & Welt

Suche im Fall Rebecca fortgesetzt - mehr als 1000 Hinweise

Den dritten Tag in Folge sucht die Berliner Polizei mit einer Hundertschaft und Spürhunden nach der verschwundenen 15-jährigen Rebecca. Erneut werde das weitläufige Waldgebiet bei Kummersdorf rund 50 ... » mehr

09.03.2019

Deutschland & Welt

Auch heute Suchaktion im Fall Rebecca

Die Suche im Fall der verschwundenen 15-jährigen Rebecca aus Berlin geht auch heute weiter. Die Suche werde in einem weitläufigen Waldgebiet südöstlich von Berlin fortgesetzt, frühestens am späten Vor... » mehr

Hundeführer bei Kummersdorf

09.03.2019

Deutschland & Welt

Suche nach Rebecca auch am dritten Tag ohne Ergebnis

Rund 100 Polizisten haben nun den dritten Tag in Folge ein Waldgebiet in Brandenburg nach der verschwundenen 15-jährigen Rebecca durchsucht - ohne Erfolg. Die Suche soll am Sonntag nicht weitergeführt... » mehr

08.03.2019

Deutschland & Welt

Suche nach Rebecca in Waldgebiet auch am Wochenende

Die Suche nach der verschwundenen 15-jährigen Rebecca aus Berlin wird an diesem Samstag in Brandenburg fortgesetzt. Das teilte die Polizei am Abend mit. Man werde erneut mit einer Hundertschaft im Ein... » mehr

08.03.2019

Deutschland & Welt

Suche nach Rebecca - Hinweis führt zu Wald in Brandenburg

Die Berliner Polizei will ihre Suche nach der vermissten 15-jährigen Rebecca möglicherweise an der Stelle vom Donnerstag fortsetzen. Der genaue Ort und Zeitpunkt für die Suche heute stehe aber noch ni... » mehr

Bislang fährt auf der Neubau-Bahnstrecke Ebensfeld-Erfurt auf Thüringer Seite nur der ICE. Das könnte sich ändern. Es mehren sich Forderungen, dass Regionalexpresszüge, wie sie das Land Bayern bereits zwischen Coburg und Nürnberg einsetzt, auch zwischen Coburg und Erfurt verkehren sollen.	Foto: Martin Schutt

03.03.2019

Region

Bahn rüstet ICE-Strecke für Güterzüge nach

Die Trasse durch den Thüringer Wald wird nachgebessert. Künftig sollen auch schwere Güterzüge fahren können. Bisher ist der Frachtverkehr ein Totalausfall. » mehr

Fichtenwald

28.02.2019

NP

Fußfetischist lockt Jungen in den Wald

Unheimliche Szenen haben sich in einem Wald in Hofs Partnerstadt Plauen abgespielt: Ein 44-jähriger Mann hat einen Jungen mit einer Lügengeschichte vom Spielplatz gelockt, um seine Füße zu berühren. » mehr

Der Gasthof Fels ist seit vielen Jahren geschlossen. Seit September gehört das Anwesen Jens Hessler. Foto: SöGö

26.02.2019

Oberfranken

Gasthof Fels: Rechtsrocker reicht Klage-Begründung ein

Im Streit um den Gasthof Fels hat der neue Besitzer des Anwesens, Jens Hessler, seine Klagebegründung beim Verwaltungsgericht Bayreuth eingereicht. » mehr

26.02.2019

Region

Für die Retter auf Brettern

Angela Wiegand unterstützt die "Bergwacht Rennsteig" mit 2000 Euro. Die Spende fließt in die Ausbildung der Anwärter. » mehr

25.02.2019

Region

Das Rodachtal mit allen Sinnen erleben

Mehr als 100 Angebote hält das WaldErlebnis- Programm bereit, das der Tourismusverband Oberes Rodachtal entwickelt hat. Auch für Einheimische gibt es viel zu entdecken. » mehr

22.02.2019

Region

Wertebotschafter sollen neue Impulse setzen

In Steinbach am Wald zeichnet Staatssekretärin Anna Stolz 24 Schüler aus Oberfranken aus. Sie sollen fortan dafür sorgen, dass "der gute Ton" nicht verloren geht. » mehr

Warnung vor Zecken

15.02.2019

Deutschland & Welt

Zecken breiten sich aus: Höchststand bei Hirnentzündung FSME

Sie lauern in Wäldern, hohem Gras und Büschen: Zecken sind als Krankheitserreger gefürchtet. In Deutschland gelten jetzt weitere Regionen als FSME-Risikogebiet. » mehr

Zecke

15.02.2019

dpa

Jetzt auch im Norden erhöhtes FSME-Risiko

Sie lauern in Wäldern, hohem Gras und Büschen: Zecken sind als Krankheitserreger gefürchtet. In Deutschland gelten jetzt weitere Regionen als FSME-Risikogebiet. » mehr

14.02.2019

Region

Rennsteig mit allen Sinnen erleben

Die neue Ausstellung im Steinbacher Freizeit- und Tourismuszentrum nimmt mehr und mehr Gestalt an. Ab Ostern soll sie geöffnet werden. » mehr

Abgelassen: das Hochwasserrückhaltebecken "Goldbergsee" zwischen den Coburger Stadtteilen Neuses und Beiersdorf.	Foto: Frank Wunderatsch

08.02.2019

Region

Coburger Land: Schneeschmelze kann kommen

Das Coburger Land ist gegen Hochwassergefahr gewappnet. Die Rückhaltebecken sind abgelassen. » mehr

Über die Besonderheiten der Waldabteilung Bausenberg klären Hinweistafeln am Waldlehrpfad auf. Fotos: Henning Rosenbusch

05.02.2019

Region

Hand in Hand für den Wald

Naturschützer und Förster haben viele Schnittstellen. Wie sie künftig noch stärker an einem Strang ziehen wollen, zeigen sie bei einem Waldbegang oberhalb der Veste Coburg. » mehr

Die Ruhe vor dem Sturm

01.02.2019

Region

Die Ruhe vor dem Sturm

Derzeit schläft er noch. Doch im Frühjahr erwacht der Borkenkäfer und damit sein Appetit. Revierförster Frank Wystrach fürchtet, dass sich der Schädling auch 2019 durch heimische Wälder frisst und for... » mehr

Die Wildkatze ist keine verwilderte Hauskatze. Als echtes Wildtier war sie ursprünglich in ganz Europa verbreitet. Das von einer Wildkamera im Jahr 2014 aufgenommene Bild beweist, dass sie auch wieder in der Region heimisch ist. Foto: privat

31.01.2019

Region

Auf leisen Pfoten zurück

Wildkatzen galten in Nordbayern lange als ausgestorben. Seit einigen Jahren erobern sich die scheuen Tiere aber wieder ihren Platz in der Region. Mit Baldrian lockt man sie an. » mehr

30.01.2019

Region

Altes Forsthaus verwandelt sich in Schmuckstück

Aus dem alten Nordhalbener Forsthaus werden Ferienwohnungen. Die Staatsforsten und das Regionalmanagement geben mächtig Gas. Nun sucht man einen Pächter. » mehr

29.01.2019

Region

Weg frei für das Wintervergnügen

Dank einer ordentlichen Finanzspritze konnte sich die Gemeinde Steinbach am Wald ein neues Loipenspurgerät kaufen. » mehr

29.01.2019

Region

"Kommandant vom Wald" ist seit 40 Jahren aktiv

Waldemar Zipfel engagiert sich seit vier Jahrzehnten für die Feuerwehr in Wickendorf. Dafür haben ihm die Verantwortlichen nun Dank ausgesprochen. » mehr

Jagd

28.01.2019

Lifestyle & Mode

Jagd zieht mehr Frauen, junge Leute und Stadtmenschen an

Das Interesse an der Jagd nimmt zu. Im Wald und am Schießstand lässt sich das schon beobachten. Was im Trend liegt, zeigt Europas größter Jagdmesse «Jagd & Hund». » mehr

Wolf

28.01.2019

dpa

Harzmuseum zeigt Sonderausstellung zum Wolf

Die Rückkehr des Wolfes in deutsche Wälder erregt viele Gemüter. Nun klärt eine Ausstellung in Wernigerode über die Lebensweise und den Eigenschaften des Tieres auf - und will dabei auch Raum für Disk... » mehr

Keine Spur von der 53-Jährigen: Die Besatzung des kettengetriebenen Quads der Scheibe-Alsbacher Bergwacht bei der Nachschau am Wächtersteich.

28.01.2019

NP

Helfer bergen Vermisste nach einer Nacht im Freien lebend

Eine vermisste Sonnebergerin finden Bergwacht, Polizei und Feuerwehr im Wald zwischen Neuhaus und Steinheid. Offensichtlich gerade noch rechtzeitig wird die Frau gerettet. » mehr

Die kleinen "Stoppelhopser" zeigen es: Bei den Gartenbauern in Fürth am Berg wird großartige Nachwuchsarbeit groß geschrieben. Foto: Tischer

27.01.2019

Region

"Stoppelhopser" entdecken den Wald

Die Gartenbauer aus Fürth am Berg legen viel Wert auf Nachwuchsarbeit. Schon die Kleinsten sind Aktiv bei der Arbeit des Vereins dabei. » mehr

"Ein Buch für die Seele": Hans-Dieter Krug präsentiert seinen Debüt-Roman. Foto: Ungelenk

25.01.2019

Region

Ein Märchen aus der Realität

Der Neustasdter Autor Hans-Dieter Krug erzählt vom Leben der einfachen Menschen im 19. Jahrhundert. Und er sprengt ihre feudalen Fesseln. » mehr

24.01.2019

Region

"Der Wolf kann jederzeit vorbeikommen"

Ulrich Wotschikowsky hat das Verhalten der Art in der Wildnis Kanadas studiert. Wie gefährlich die Raubtiere wirklich sind, erklärt er im Interview mit der Neuen Presse. » mehr

15.01.2019

Region

Vom toten Gleis zum Umschlagplatz

In Steinbach am Wald soll eine Bahnüberführung erneuert werden. Dort wäre dann Güterverkehr wieder möglich. Davon könnten bald viele Firmen der Region profitieren. » mehr

14.01.2019

Region

Wiegand-Team holt sich den Cup

Zwanzig Firmenteams kämpfen in Kronach um Treffer und Punkte. Die Glasspezialisten aus Steinbach am Wald sichern sich in einem packenden Finale den Turniersieg. » mehr

11.01.2019

Region

Verkehrschaos sorgt für Ärger

Oft hat es in dieser Woche in Steinbach am Wald Stau gegeben. Schuld war der Lieferverkehr für Wiegand-Glas. Anwohner Andreas Müller will sich das nicht länger ansehen. » mehr

Zusteller entsorgt Pakete im Wald

10.01.2019

Region

Prozess: Zusteller entsorgt Pakete im Wald

Ladung im Wert von 5900 Euro hat ein Mann aus dem Kreis Kronach einfach nicht zugestellt. Beinahe bringt ihn das ins Gefängnis. » mehr

Verkehrschaos in Steinbach am Wald

10.01.2019

Region

Landratsamt reagiert auf Verkehrschaos

Das Kronacher Landratsam reagiert auf die angespannte Verkehrssituation rund um Steinbach am Wald. » mehr

09.01.2019

Region

Verkehrschaos in Steinbach am Wald

Auf der B 85 kommt es am Mittwoch in und bei Steinbach am Wald zu massiven Verkehrsbehinderungen. Das Positive: Einen Unfall hat es nicht gegeben. » mehr

Im Waldgebiet Tetschenbach bei Wohlbach verbrennen Waldbesitzer Reisig. Die Waldbauernvereinigung rät zu dieser Maßnahme.	Foto: WBV

08.01.2019

Region

Mit Feuer gegen den Borkenkäfer

In Wäldern ist das Verbrennen von sogenannten "Käfergiebeln" jetzt ausdrücklich erlaubt. Waldbauern müssen aber sehr vorsichtig sein. » mehr

Faust

06.01.2019

Region

Landkreis Kronach: Alkohol plus Schläge mal drei

In Stadt und Landkreis Kronach flogen am Wochenende die Fäuste. Die Leidtragenden: ein Security-Mitarbeiter und eine Frau in einem Pub. Und dann artete da noch ein Kartenspiel aus. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens

30.12.2018

Region

Betrunkene lassen Unfallauto im Wald zurück

Ihr verunfalltes Auto haben zwei Betrunkene im Krappenrother Wald zurückgelassen. Eine Autofahrerin ertappte die beiden und verständigte die Polizei. » mehr

Auf den Weg gebracht wurde im Jahr 2018 die Restaurierung der Synagoge in Gleusdorf, was die Gemeinde unterstützt. Foto: Helmut Will

19.12.2018

Region

Durchwachsenes Jahr für Untermerzbach

Bei der letzten Sitzung des Gemeinderates stehen die vielen Projekte der vergangenen Monate im Fokus. Doch auch die Waldschäden durch die Hitze sind ein Thema. » mehr

Bislang fährt auf der Neubau-Bahnstrecke Ebensfeld-Erfurt auf Thüringer Seite nur der ICE. Das könnte sich ändern. Es mehren sich Forderungen, dass Regionalexpresszüge, wie sie das Land Bayern bereits zwischen Coburg und Nürnberg einsetzt, auch zwischen Coburg und Erfurt verkehren sollen.	Foto: Martin Schutt

11.12.2018

Region

Coburg: Regionalexpress soll nach Norden fahren

Auch ein Jahr nach Eröffnung fahren auf der ICE-Trasse durch den Thüringer Wald keine Züge von regionaler Bedeutung. Das könnte sich ändern. » mehr

11.12.2018

Region

"Sommernachtstraum" soll wahr werden

Die Shakespeare-Spiele Ludwigsstadt planen ihre neunte Saison. Für 2019 sind neun Aufführungen geplant. Dabei geht es nicht nur um den Ludschter Dialekt. » mehr

Bhutan

10.12.2018

Deutschland & Welt

Bhutans Energiequellen trocknen aus

Dass Bhutan größtenteils aus Wald besteht, schreibt seine Verfassung vor. Aber auch als Land, das mehr Kohlendioxid schluckt als ausstößt, leidet es unter den Folgen des Klimawandels. Dem armen Himala... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".