Lade Login-Box.

WALD UND WALDGEBIETE

Herbstlich gefärbte Bäume stehen im Bayerischen Wald

16.10.2019

Bayern

Wilder Bayerischer Wald: Wölfe, Luchse und jetzt ein Tiger?

Streift ein Tiger durch den Bayerischen Wald? Das meldete zumindest ein Autofahrer der Polizeiinspektion in Zwiesel (Landkreis Regen). An der Bundesstraße 11 wollte der Mann im Dunkeln ein Raubtier mi... » mehr

Dem ältesten und dem jüngsten Mitglied der Maß-und Waldkorporation Ruprecht von Butler und Jakob Florschütz blieb es vorbehalten den Gedenkstein an das 150-jährige Bestehen der Vereinigung zu enthüllen.

15.10.2019

Coburg

Eine Erfolgsgeschichte für den Wald

Die Korporation Heldritt gibt es seit 150 Jahren. Das wurde auch bei einem Spaziergang gebührend gefeiert. » mehr

Ein Fahrradfahrer im Wald

18.10.2019

Bayern

Käfer, Trockenheit und Stürme kosten Staatsforsten Millionen

Seit Jahrzehnten steigen die Durchschnittstemperaturen in Bayern, die Sommer sind wärmer und trockener geworden. Für die Wälder eine Belastung - und die hat messbare Folgen für die bayerische Staatska... » mehr

14.10.2019

Kronach

Fest mit sorgenvollen Untertönen

Am zentralen Festakt zum Erntedank in Teuschnitz nimmt auch Bayerns Umweltminister teil. Dabei kommt der schlechte Zustand der Wälder zur Sprache. » mehr

Stinkmorchel

13.10.2019

Wissenschaft

Die Stinkmorchel ist Pilz des Jahres 2020

Sie stinkt zum Himmel und ihre Form bringt manche auf unanständige Gedanken: Die Stinkmorchel ist der Pilz des Jahres 2020. Dabei ist sie auch ein Leckerbissen für Insekten. » mehr

Südsee-Feeling

10.10.2019

Reisetourismus

Exotische Ausflugstipps vor der Haustür

Es muss nicht Afrika oder Australien sein. Wilde Tiere, unberührte Naturparadiese und abenteuerliche Erlebnisse in der Natur gibt es auch in der Heimat zu entdecken. » mehr

Hinweisschild im Wald

09.10.2019

dpa

Gartenabfälle dürfen nicht im Wald entsorgt werden

Der Kompost ist voll? Dann sollte man nicht auf die Idee kommen, seine Gartenabfälle einfach im Wald abzuladen. Denn das kann teuer werden. » mehr

In den 80er-Jahren führte der "saure Regen" in Deutschland zu einem massiven Waldsterben. Archivfoto: Jörg Schmitt/dpa

08.10.2019

Oberfranken

"Wir erleben ein Waldsterben 2.0"

Zwei Dürre-Sommer haben den Wald massiv geschädigt. Bäume vertrocknen, das Ökosystem Wald stößt an Grenzen. Ein Experte fordert ein sofortiges Umdenken. » mehr

Werner Pilz (links) zeigt, wo die künftige Obstbaumwiese entstehen soll, während die ersten Furchen in den Boden gepflügt werden.	Foto: Edwin Meißinger

01.10.2019

Region

Am Hasenstein entsteht eine Streuobstwiese

Ein hoher Zaun hat das Missfallen einiger Bürger erregt. Nun stellt das Grünflächenamt klar: Er ist zum Schutz einer neu angelegten Pflanzung gedacht. » mehr

Ein tierisches Paar

02.10.2019

NP

Ein tierisches Paar

Der Coburger Zauberkünstler, Bauchredner und Moderator Marcus Geuss, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Marcelini, zeigt gemeinsam mit seiner Hundepuppe Iskar die Show "Friede, Freude, Hundekuc... » mehr

30.09.2019

Deutschland & Welt

Forstverwaltung: Waldbrände in Sibirien sind gelöscht

Die Feuer in den Wäldern Sibiriens sind nach Angaben der Behörden allesamt gelöscht. Es gebe landesweit keine Waldbrände mehr, teilte die russische Forstverwaltung mit. Noch am Sonntag waren sieben Br... » mehr

Baumwipfelpfad «Heide Himmel»

27.09.2019

dpa

Neuer Baumwipfelpfad in der Lüneburger Heide eröffnet

Baumwipfelpfade sind beliebte Ausflugsziele, die ein spektakuläres Naturerlebnis bieten. Gleichzeitig lernen die Besucher viel über den deutschen Wald. In der Lüneburger Heide wurde jetzt ein neuer Pf... » mehr

«Nationaler Waldgipfel»

25.09.2019

Deutschland & Welt

Staatliche Millionen sollen Wald gegen Klimawandel wappnen

Der Wald in Deutschland ist zu einem akuten Patienten geworden. Bund und Länder bereiten schon Programme vor, auch als Antwort auf den Klimawandel. Doch was genau ist sinnvoll - und woher kommt das Ge... » mehr

In Weitramsdorf ist die Welt noch in Ordnung. Die Luft ist gut und lädt zum Wandern ein. Das bestätigt auch eine Untersuchung, die jetzt im Gemeinderat vorgestellt wurde. Foto: Fank Wunderatsch

24.09.2019

Region

In Weitramsdorf lässt es sich gut atmen

Eine Untersuchung der Luftgüte im Bereich der Gemeinde kommt zu einem günstigen Ergebnis. Das liegt auch an den umliegenden Wäldern. » mehr

Feuchtigkeitsmessung

24.09.2019

dpa

Brennholz nicht direkt vom Wald in den Ofen

Die Heizsaison beginnt. Wer Nachschub für den Kamin braucht, sollte nicht zu Holz greifen, das eben erst geschlagen wurde. Denn es darf nicht zu feucht sein. Wie lange müssen die Scheite trocknen? » mehr

23.09.2019

Deutschland & Welt

Deutschland gibt 250 Millionen Euro für globalen Waldschutz

Das Entwicklungsministerium stellt für ein globales Programm zum Schutz von Wäldern 200 Millionen Euro bereit. Entwicklungsminister Gerd Müller habe gemeinsam mit Weltbankpräsident David Malpass zum A... » mehr

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber lobte in ihrer Rede die Jäger für Ihr Engagement für das Gemeinwohl. Fotos: Licha

22.09.2019

Region

Kaniber feuert Jäger an

Die Bayerische Landwirtschaftsministerin beehrt Haßfurter Jäger zu deren 90. Verbandsjubiläum. Dabei spricht sie über die Herausforderungen im Ehrenamt. » mehr

Vor Ort in einem stark vom Waldsterben bedrohten Wald machte Gerald Oehrl (rechts), der dortige Vorsitzende der Waldbauernvereinigung, drastisch auf das Waldsterben und die damit verbundenen Probleme aufmerksam.	Foto: Doris Weidner

20.09.2019

Region

Harsche Kritik an der Regierung

Die Waldbauern fürchten um das Öko- und Wirtschaftssystem, das vom Klimawandel bedroht ist. Sie fordern wirksame staatliche Hilfen. » mehr

20.09.2019

Region

Damit der Wald noch mehr Spaß macht

Die Mädchen und Jungen des Hummendorfer Kindergartens "Fridolin" freuen sich über tolle Geschenke. Jäger Horst Hühnlein unterstützt sie damit in ihrem Vorhaben, die Natur zu erkunden. » mehr

Auf dem Rüfikopf: Simone Gerstmayer und ihr Laufpartner Volker Zeulner aus Uetzing während des Transalpine-Runs 2017.

21.09.2019

NP-Sport

Knallharter Wellnessurlaub

Simone Gerstmayer liebt es, in der Natur zu sein. Die Neuseserin ist begeisterte Laufsportlerin - mit dem Hang zum Extremen. » mehr

19.09.2019

Region

Der ganze Frankenwald unter einem Dach

Nächsten Mittwoch wird das neue Freizeit- und Tourismuszentrum in Steinbach am Wald offiziell eingeweiht. Dort kann man die gesamte Region völlig neu erleben. » mehr

Ulrich Böger

04.10.2019

Reisetourismus

Wandern an der Golden Gate von Altenbeken

Altenbeken mag nicht berühmt sein. Doch der Ort hat eine beeindruckende Sehenswürdigkeit: eine steinerne Eisenbahnbrücke. Rundherum führt ein Viadukt Wanderweg. » mehr

In Parks und Grünanlagen sprießt der Wurzelnde Bitterling. Er ist aber ungenießbar. Foto: Christian Gubitz

18.09.2019

Region

Leere Pilzkörbe

Die Trockenheit lähmt im Coburger Land das Wachstum von Steinpilz, Pfifferling und Co. Dafür gedeiht ein Bitterröhling besonders gut. Aber er macht keine Freude. » mehr

15.09.2019

Region

Spaziergängerin kann Waldbrand verhindern

In einem Wald bei Wüstbuch im Landkreis Kronach hat am Samstagmorgen eine Spaziergängerin mehrere stark rauchende unbeaufsichtigte Glutnester entdeckt. » mehr

15.09.2019

Deutschland & Welt

In Sibirien wüten weiter Waldbrände

In Sibirien kämpfen die Einsatzkräfte weiter gegen Waldbrände - allerdings hat sich die Lage deutlich entspannt. Nach Angaben der Forstverwaltung lodern aktuell Flammen auf einer Fläche von insgesamt ... » mehr

12.09.2019

Leseranwalt

Die Sache mit dem Borkenkäfer

Ein Leser wundert sich über die "Borkenkäfer-Epidemie" und schreibt: "Mich beschäftigt die Frage, ob die vor Jahren in den Wäldern aufgehängten Pheromonfallen für Borkenkäfer noch aktuell sind?" » mehr

Hirschbrunft

12.09.2019

dpa

Reise-Highlights: Hirschbrunft, Schifffahrt und Trailrunning

Auch im Herbst locken einige Urlaubsorte mit besonderen Ausflugszielen: In einem Wildpark in Wallonien lassen sich etwa Hirsche bei der Brunft beobachten. Am Bodensee stehen weiterhin Bootstouren auf ... » mehr

Allein oder in der Gruppe

04.10.2019

Reisetourismus

Energie tanken in der Höhenklimaregion Schwarzwald

Manche Menschen sind kaum noch in der Natur, maximal im Garten. Daher kommen in Urlaubsregionen wie dem Hochschwarzwald Angebote wie das Vitalwandern oder Waldbaden so gut an - sie bedienen eine Sehns... » mehr

10.09.2019

Region

Petition gegen Wald-Stilllegung

Die Gegner wollen die Politik zum Handeln zwingen. Auch aus Oberfranken kann man sich beteiligen. » mehr

Waldinstallation im Fußballstadion

08.09.2019

Deutschland & Welt

Wald-Kunstprojekt in Klagenfurter Fußballstadion eröffnet

Ein Mischwald aus Birken, Zitterpappeln, Stieleichen, Lärchen, Waldföhren wird zur Kunst. Die temporäre Installation ist als Mahnmal gegen den Klimawandel gedacht. » mehr

Waldinstallation im Fußballstadion Klagenfurt

05.09.2019

dpa

Riesige Waldinstallation im Wörthersee-Stadion zu sehen

Fast 300 Bäume im Wörthersee-Fußballstadion in Österreich. Eine Rieseninstallation, die kritisch nach der Beziehung Natur und Mensch fragt. Das erste Baummuseum wurde bereits 2010 bei Zürich eröffnet. » mehr

Waldinstallation im Fußballstadion Klagenfurt Klagenfurt

05.09.2019

NP

Ein Wald im Stadion: Kunstprojekt in Zeiten des Klimawandels

Die Kunstinstallation „For Forest“ aus 299 Bäumen im Fußballstadion von Klagenfurt in Österreich soll zur weltweit beachteten Mahnung gegen die Naturzerstörung werden. » mehr

Waldinstallation

05.09.2019

Deutschland & Welt

Riesige Waldinstallation im Stadion

Fast 300 Bäume im Wörthersee-Fußballstadion in Österreich. Eine Rieseninstallation, die kritisch nach der Beziehung Natur und Mensch fragt. Das erste Baummuseum wurde bereits 2010 bei Zürich eröffnet. » mehr

Von der Wiese drohte das Feuer auf den nahen Wald überzugreifen. Fotos: Privat

05.09.2019

NP

Starker Wind trieb das Feuer in Richtung Rennsteig

Ein Brand auf einem Gartengrundstück im Sonneberger Ortsteil Spechtsbrunn drohte auf den Wald überzugreifen. Hundert Feuerwehrler verhinderten dies gerade noch. » mehr

Forscher warnen vor Vogelsterben

02.09.2019

Deutschland & Welt

Schwund an Brutpaaren - Forscher warnen vor Vogelsterben

Die Vogelschar wird kleiner: Ob Amsel, Haussperling oder Star - in den vergangenen Jahrzehnten sind die Bestände am Bodensee drastisch zurückgegangen, gerade bei einst häufigen Arten. Auch andernorts ... » mehr

30.08.2019

Region

"Freie" fordern Hilfen für Waldbesitzer

In Teuschnitz machen sie sich ein Bild von den katastrophalen Zuständen im Forst. Neben raschen Soforthilfen braucht es aus ihrer Sicht auch stabile Finanz- und Fördermittel. » mehr

29.08.2019

Deutschland & Welt

Klöckner will übergreifende Klima-Nothilfen für den Wald

Bundesagrarministerin Julia Klöckner setzt angesichts massiver Schäden durch Dürre und Schädlinge in den Wäldern auf ein übergreifendes Vorgehen bei Nothilfen. Es gehe nicht darum, Verluste einzelner ... » mehr

29.08.2019

Deutschland & Welt

Klöckner berät mit Verbänden über Nothilfen für den Wald

Die deutschen Wälder sollen nach massiven Schäden durch Dürre und Borkenkäfer besser für den Klimawandel gewappnet werden. Bundesagrarministerin Julia Klöckner will dazu heute in Berlin mit mehreren V... » mehr

Kranke Kiefer

29.08.2019

Deutschland & Welt

Klöckner will übergreifende Klima-Nothilfen für den Wald

Extreme Trockenheit und Borkenkäfer lassen den Wald leiden. Um die dramatischen Verluste zu reparieren, sucht die Politik den Dialog mit Praktikern und Experten. Finanzielle Zusagen gibt es noch nicht... » mehr

Aktualisiert am 28.08.2019

Leseranwalt

Die Sache mit der Ringelnatter

Ein Leser berichtet, dass er am Ortsrand wohnt, nahe am Wald und an einem Gebiet mit Quellen und Teichen. Dort gebe es auch Eidechsen, Ringelnattern und Kröten. » mehr

Wald

28.08.2019

Deutschland & Welt

Grüne fordern «ökologische Waldwende»

Nach wochenlanger Dürre herrscht vielerorts Waldbrandgefahr. Mit ein Grund sind Nadelholzplantagen. Die Grünen fordern daher eine Rückkehr zu natürlichen Laubmischwäldern. » mehr

27.08.2019

Region

Schützen feiern ihren neuen Kaiser

Heribert Fröba traf heuer zum dritten Mal ins Schwarze. Dafür gab es dann auch einen ganz besonderen Ehrentitel. » mehr

27.08.2019

Deutschland & Welt

Bundeswehreinsatz gegen Borkenkäfer in Sachsen läuft an

Die Bundeswehr hat in Sachsen mit letzten Vorbereitungen ihres Einsatzes gegen den Borkenkäfer begonnen. Die Soldaten seien seit dem Morgen auf dem Weg zu ihren Einsatzorten in den Wäldern, sagte ein ... » mehr

Brennender Regenwald

24.08.2019

Deutschland & Welt

Auch EFTA und Mercosur über Freihandel einig

Die Empörung über den Umgang Brasiliens mit den verheerenden Bränden im Regenwald ist weltweit groß, da kommt die Nachricht eines weiteren europäischen Freihandelsabkommens mit den lateinamerikanische... » mehr

23.08.2019

Region

Kampf dem Borkenkäfer

Der Frankenwald wird von dem Schädling förmlich überrannt. Das ist für Forstwirte mit viel und harter Arbeit verbunden. Die NP hat sich das einmal näher angeschaut. » mehr

Abholzung im Regenwald

28.08.2019

Topthemen

Der Amazonas-Regenwald als «grüne Lunge» und Klimaretter

In Brasilien wüten die schwersten Regenwaldbrände seit Jahren. Fußball-Star Cristiano Ronaldo betet für den Amazonas-Regenwald, weil er ein Fünftel des weltweiten Sauerstoffs produziere. Stimmt das? » mehr

Abholzung im Regenwald

23.08.2019

Deutschland & Welt

Der Amazonas-Regenwald als «grüne Lunge» und Klimaretter

In Brasilien wüten die schwersten Regenwaldbrände seit Jahren. Fußball-Star Cristiano Ronaldo betet für den Amazonas-Regenwald, weil er ein Fünftel des weltweiten Sauerstoffs produziere. Stimmt das? » mehr

Gewaltige Holzbolter, wie hier im Frauengrund bei Ebern weisen darauf hin, dass ein Überangebot von Holz vorhanden ist, welches den Waldschädlingen und der Trockenheit geschuldet ist. Foto: Helmut Will

23.08.2019

Region

Berge von Holz in der Landschaft

Holz in Quarantäne: Um der Vermehrung von Schädlingen vorzubeugen, müssen befallene Stämme mit einem Sicherheitsabstand zur nächsten Fichte gelagert werden. » mehr

Pfifferlinge

23.08.2019

dpa

Woran Sie frische Pfifferlinge erkennen

Die Pilzsaison hat begonnen: Eine besonders aromatische Sorte sind Pfifferlinge - allerdings nur, wenn sie frisch sind. Wie lässt sich dies beim Kauf herausfinden? » mehr

Der Wald brennt

22.08.2019

Reisetourismus

Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

Tausende Feuer im Amazonasgebiet, schwarzer Regen in São Paulo: In Brasilien brennt es so heftig wie seit Jahren nicht. Farmer roden Waldflächen, wegen der Dürre greifen die Brände auf immer neue Area... » mehr

Rauchschwaden

22.08.2019

Topthemen

Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

Tausende Feuer im Amazonasgebiet, schwarzer Regen in São Paulo: In Brasilien brennt es so heftig wie seit Jahren nicht. Farmer roden Waldflächen, wegen der Dürre greifen die Brände auf immer neue Area... » mehr

Elfenbein

21.08.2019

Deutschland & Welt

Keine neuen Schranken für Elfenbeinhandel

Weiterhin bestehen Schlupflöcher für den Handel mit Elfenbein. Ein Durchbruch hingegen ist der Artenschutzkonferenz in Genf bei zwei bedrohten Baumarten gelungen. » mehr

^