Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WALD UND WALDGEBIETE

Abgestorbene Fichten

vor 21 Stunden

Wissenschaft

Borkenkäfer auf dem Rückzug

Deutschlands Wälder sind von Trockenheit, Stürmen und Borkenkäfern schwer geschädigt. Bayern hofft nun auf das Ende der mehrjährigen Borkenkäferplage. » mehr

vor 23 Stunden

Bayern

Rinder nach Großbrand immer noch verschwunden

Die Polizei in Unterfranken sucht weiter nach etwa 20 Jungrindern, die nach einem Feuer in Miltenberg ausgebüxt waren. Womöglich versteckten sie sich im Wald, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. We... » mehr

Ein Borkenkäfer krabbelt über die Unterseite einer Fichtenrinde

vor 21 Stunden

Bayern

Borkenkäfer auf dem Rückzug: Bayerns Staatsforsten positiv

Bayerns Staatsforsten hoffen auf das Ende der mehrjährigen Borkenkäferplage, die hohe Schäden in den Fichtenwäldern verursacht hat. Wegen des im Vergleich zu den Vorjahren kühleren und regenreicheren ... » mehr

Cranberry-Ernte in Wisconsin

29.09.2020

Reisetourismus

Zur Cranberry-Ernte nach Wisconsin

Wisconsin ist der größte Produzent von Cranberrys in den USA. Wer zur Erntezeit im September und Oktober in den Mittleren Westen kommt, erlebt zugleich einen farbenfrohen Indian Summer. » mehr

Vorsicht, giftig: der Garten-Riesenschirmling (Chlorophyllum brunneum). Er sieht dem Parasolpilz ähnlich.	Foto: Harald Ostrow

22.09.2020

Region

Gefährlicher Doppelgänger

Drei Sammler in der Region haben sich mit dem Garten-Riesenschirmling vergiftet. Offenbar haben sie ihn mit dem Parasolpilz verwechselt. » mehr

Revierförster Bernhard Streck, Forstoberrat Jürgen Hahn und Bürgermeister Dieter Möhring auf einer von vier Kahlflächen im Gemeindewald. Foto: Schweiger

21.09.2020

Region

Kahlflächen nehmen zu

Das Wald-Jahr 2020 schließt mit einem Minus. Das wird beim jüngsten Waldbegang in Aidhausen bekannt. » mehr

Wildschwein

22.09.2020

dpa

Wurstbrotrest nicht im Wald entsorgen

Die Afrikanische Schweinepest soll sich in Deutschland nicht weiter ausbreiten - dabei kann jeder mithelfen. Tipps, was man zurzeit besser lassen sollte. » mehr

Nüsse liegen in einem offenen Sack

21.09.2020

dpa

Nüsse nach der Ernte mehrere Wochen trocknen

Nüsse haben jetzt Saison. Maronen oder Haselnüsse findet man deshalb zurzeit oft am Wegesrand. Vielerorts können sie in der Natur gesammelt werden. Was man zum Sammeln und Verzehr wissen sollte. » mehr

20.09.2020

FP/NP

Nichts mehr zu leugnen

Das Jahr 2018 ging als bis dahin schlimmste Feuersaison in die Annalen des US-Bundesstaates Kalifornien ein. Schon 2017 hatten Brände dort für gewaltige Schäden gesorgt. » mehr

Der Schwarzstorch - hier mit Jungtieren - ist wieder heimisch geworden im Coburger Land. Die genauen Nistplätze wollen Vogelschützer nicht bekannt geben, damit die Tiere nicht gestört werden.	Foto: Hans Schönecker

18.09.2020

Region

Schwarzgefiederte Störche unterwegs im Raum Coburg

Der Schwarzstorch ist auf dem Vormarsch im Coburger Land. Allerdings sind die Tiere scheu - und daher nur selten zu sehen. » mehr

Reh am Straßenrand

18.09.2020

dpa

Wo die Gefahr für Wildwechsel am größten ist

In der Dämmerung sind besonders viele Wildtiere unterwegs. Nicht nur im ländlichen Raum ist nun wieder mit mehr Wildwechsel zu rechnen. Wo ist die Gefahr am größten - und wie reagieren Autofahrer rich... » mehr

Waffenschmiede ohne Protz: Auf dem Werksgelände, das übrigens nicht zu Suhl, sondern zum benachbarten Hirschbach gehört, teilen sich Merkel und Haenel nicht nur die Produktionshallen, sondern auch Geschäftsführer und den arabischen Eigentümer. Foto: ari

15.09.2020

Deutschland & Welt

Schweigen im Wald, Frust im Wald

Die Entscheidung des Bundesverteidigungsministeriums, das neue Sturmgewehr der Bundeswehr in Suhl einzukaufen, schlägt in der Branche hohe Wellen. Nur in Suhl gibt man sich bedeckt. » mehr

Familie Schenkel geht an Bord: Ihren Traum vom Baumschiffhotel am Bad Rodacher Waldbad wollen Alexandra und Jan Schenkel spätestens 2021 verwirklichen. Ein Bauantrag wurde bereits vom Stadtrat bewilligt. Ihre Tochter (Mitte) war zunächst erstaunt über die Idee ihrer Eltern, ist inzwischen aber mit Begeisterung bei Recherche und Planung dabei. Fotos: Frank Wunderatsch

15.09.2020

Region

Seekrank wird hier keiner

In Bad Rodach können Urlauber ab 2021 in Schiffen übernachten, die im Wald stehen. Die Idee dazu hatten Jan und Alexandra Schenkel. » mehr

Entwicklungsminister Gerd Müller

14.09.2020

Deutschland & Welt

Entwicklungsminister Müller will Regenwälder besser schützen

Die tropischen Urwälder werden trotz aller Beteuerungen immer weiter zerstört. Entwicklungsminister Müller will deutsche Unternehmen auch in diesem Punkt in die Verantwortung nehmen. Die Grünen forder... » mehr

Acht Meter sind die Linden schon gewachsen. Das freut Frank Wystrach (links) und Hubert Kluger. Foto: Tischer

13.09.2020

Region

Paradies gegen das Waldsterben

Am Horber Sattel hat Hubert Kluger ein Stück Forst geschaffen, das vielen Tieren Heimat bietet. Auch Menschen schätzen die Atmosphäre. » mehr

11.09.2020

Region

Leuchttürme aus Holz

Vor der evangelischen Kirche in Steinbach am Wald lockt der Kunst-Park am Rennsteig. Nun wurde die Anlage eröffnet. » mehr

Beim Waldgang (von links) Waldbesitzer Maximilian von Rotenhan, ANW-Bundesvorsitzender Hans von der Goltz, Baron Sebastian von Rotenhan, Prof. Christian Ammer von der Uni Göttingen, Wolfgang Elflein und Förster Tobias Elflein.

09.09.2020

Region

Die Mischung macht’s

Schon vor 100 Jahren hat man ein Konzept für Waldwirtschaft im Klimawandel gefunden: Alfred Möller prägt damals den Begriff "Dauerwald". Einen solchen gibt es in Rentweinsdorf. » mehr

06.09.2020

Region

Alarmstufe Gelb im Frankenwald: Tödliche Gefahr für Feuersalamander

Der Feuersalamander wird von einer Pilzkrankheit bedroht. Im Steigerwald sind bereits Tiere daran gestorben. Auch im Kreis Kronach werden erste Naturschützer hellhörig. » mehr

03.09.2020

Region

Ein "Schmuckstück" für die Dorfmitte

Anstelle des ehemaligen Konsums in Buchbach soll ein kleiner Wasserlauf mit Mühle entstehen. Der Gemeinderat brachte das Projekt nun auf den Weg. » mehr

Reisetipps von der Peene bis zum Bayerischen Wald

03.09.2020

dpa

Reisetipps von der Peene bis zum Bayerischen Wald

Ein Renaissance-Schloss in Mecklenburg-Vorpommern, Literarisches in Bad Tölz und eine verlängerte Urlaubssaison im Bayerischen Wald: Neuigkeiten für Deutschland-Urlauber im Überblick. » mehr

Julius von Bismarck

03.09.2020

Deutschland & Welt

Mit Julius von Bismarck ins Feuer sehen

Der Berliner Künstler Julius von Bismarck war in Kalifornien mit Spezialtrupps in brennenden Wäldern unterwegs. Das Ergebnis ist eine Ausstellung in der Bundeskunsthalle - mit geradezu hypnotischer Wi... » mehr

02.09.2020

Region

Grenzenlose Freiheit über den Wolken

Bei ihrem Urlaubsfliegen in Titschendorf sind Mitglieder des LSC Nordhalben mehr als 75 Stunden in der Luft. Auch mit Gästen. » mehr

Schutz für tropischen Regenwald

30.08.2020

Deutschland & Welt

UN und Nasa fordern besseren Schutz für tropischen Regenwald

Nur noch die Hälfte des tropischen Regenwalds ist einer neuen Studie zufolge gesund. Forderungen nach einem besseren Schutz werden laut. » mehr

1100 Festmeter Käferholz: In der Gemarkung Neundorf lassen sechs Waldbesitzer ihre Bestände von der Waldbauernvereinigung (WBV) Coburger Land aufarbeiten. Ein Beispiel, das Schule machen sollte, finden WBV-Geschäftsführer Manfred Herter (links) und sein Stellvertreter Ralf Keller.	Fotos: Christoph Scheppe

30.08.2020

Region

Kapitulation vor dem Borkenkäfer

Große Teile des Fichtenbestands sind zerstört. Bei der Schadensbeseitigung hoffen Waldbauern auf politische Unterstützung und gesellschaftliches Verständnis. » mehr

Altstadt von Melnik

27.08.2020

Reisetourismus

Mit der Bahn entlang der Elbe durch Tschechien

Der Elbe kann man von Deutschland aus mit dem Zug durch Tschechien folgen - bis zu ihrer Quelle ins Riesengebirge. Ohne Umsteigen geht es nicht, doch auf Schienen erlebt man das Land auf besondere Art... » mehr

15 Meter erstreckt sich der Kasendorfer Magnusturm in die Höhe.

26.08.2020

Oberfranken

Urlaub daheim: Weitblick auf dem Jura genießen

Der altehrwürdige Kasendorfer Naturlehrpfad gewinnt nach seiner Runderneuerung an Anziehungskraft. Der Wanderweg bietet spannende Einblicke und sagenhafte Ausblicke. » mehr

Einige Autofahrer ignorieren die Sperrschilder und fahren direkt bis zur Alexandrinenhütte, wo sie im hohen Gras parken. Fotos: Frank Wunderatsch

25.08.2020

Region

Brandgefährlich: Autos ignorieren Sperrschilder

Der Betrieb auf der Alexandrinenhütte läuft gut. Doch immer wieder missachten Autofahrer die Sperrschilder und parken direkt im Naturschutzgebiet auf trockenem Gras. » mehr

25.08.2020

Region

Bayern hilft dem Frankenwald

Aus dem gesamten Freistaat schicken die Bayerischen Staatsforsten Helfer zur Bekämpfung des Borkenkäfers. Sie haben viel zu tun. » mehr

Rule Anderson

25.08.2020

Reisetourismus

Schottland: Die nordische Savanne von Glen Affric

Baumlos, weit, öde: So stellt man sich die typischen Highlands vor. Doch in Glen Affric sehen Wanderer, wie schottische Berge und Hügel einst tatsächlich ausgesehen haben. » mehr

Porsche Taycan

23.08.2020

Region

Porschefahrer ist mehr als 100 Sachen zu schnell

Am Samstagnachmittag hat die Polizei auf der Staatsstraße zwischen Steinbach am Wald und Tettau eine Geschwindigkeitsüberwachung durchgeführt. » mehr

In Kloster Banz endet eine Wanderung mit viel Kultur-Genuss.	Fotos: Gertrud Pechmann

21.08.2020

Oberfranken

Auf geheimen Wegen um Kloster Banz

Die Gegend um Kloster Banz lockt mit Natur und Kultur. Im Banzer Wald gehen Wanderer im Schatten - und auf stillen Pfaden. Wer will, kann sich Kuriositäten im nahen Museum ansehen. » mehr

Radtour in Kronach und Umgebung Kronacher Land

20.08.2020

Oberfranken

Natur, Geschichte und gutes Essen

Eine Radtour vom Rennsteig nach Kronach bietet viel Abwechslung. Es gibt viele Optionen für Stopps, Abstecher und Aktivitäten. Halbwegs fit sollte man sein. » mehr

Frischetest am Pilz

19.08.2020

Ernährung

Was ist dran an den gängigen Pilzmythen?

Man weiß nie, was man kriegt, sagt Forrest Gump - und der unbedarfte Pilzsammler. Der Kenner aber weiß, wo er erfolgreich sucht. Wer die Zeichen des Waldes kennt, den erwartet großer Pilzschmaus. » mehr

Schäden am Baum

19.08.2020

Deutschland & Welt

Schäden in Deutschlands Wäldern noch größer als angenommen

Der Wald in Deutschland leidet. Zu wenig Wasser und Schädlinge setzen ihm zu. Es muss aufgeforstet werden - mehr als die Fläche des Saarlandes. » mehr

Zerbrochene Bierflasche

18.08.2020

Reisetourismus

Corona-Trend Wandern hinterlässt Spuren in Bayerns Wäldern

Bayerische Wälder statt Ballermann: Wegen Corona gönnen sich Urlauber vermehrt eine Auszeit hierzulande, gerne im vermeintlich ruhigen Idyll. Nicht immer wird dabei Rücksicht auf die Natur genommen. D... » mehr

17.08.2020

Region

Mit Spaß und ohne Höhenangst

Gerät jemand am Berg oder in unwegsamem Gelände in Not, rücken die Helfer der Bergwacht aus. Um junge Menschen zu begeistern, haben sie eine Jugendgruppe gegründet. » mehr

Elf Habichtskäuze haben in deisem Sommer im Fichtelgebirge und im Oberpfälzer Wald eine neue Heimat gefunden. Foto: Armin Weigel/dpa

16.08.2020

Oberfranken

Elf Käuzchen im Fichtelgebirge ausgewildert

Elf Habichtskäuze haben in Nordostbayern in diesem Sommer eine neue Heimat gefunden. » mehr

Um den Burgpreppacher Wald ist es nicht gut bestellt. Neben dem Käfer macht auch die Hitze den Bäumen zu schaffen. Archiv-Foto: Licha

14.08.2020

Region

Käfer und Trockenheit setzen den Bäumen zu

Mit großen Einnahmen aus dem Wald ist heuer und in den nächsten Jahren nicht zu rechnen. Das erfuhren die Burgpreppacher Räte nun. Ebenfalls diskutiert wurde die Entschädigung für den Bürgermeister. » mehr

14.08.2020

Region

Von sechs auf 45

Totgesagte leben länger: Der Frankenwaldverein Buchbach legt ein furioses Comeback hin. Mit neuem Führungsteam und einem Mitgliederboom startet man nun wieder durch. » mehr

13.08.2020

Region

Ganz nah dran am Frankenwald

Ein neuer Reiseführer stellt die schönsten Naturräume Deutschlands vor, die alle per Bahn erreichbar sind. Der Kronacher Fotograf Stephan Amm wirbt darin für seine Heimat. » mehr

13.08.2020

Region

Am Ölschnitzsee rollen die Bagger

Das beliebte Freizeitziel soll attraktiver werden. Seit März laufen die Bauarbeiten. Die Pläne eines privaten Investors verzögern sich hingegen aufgrund von Corona. » mehr

Wenn Bäume Gesichter bekommen

13.08.2020

Region

Wenn Bäume Gesichter bekommen

Die Wälder sind zur Zeit in den Schlagzeilen, weil sie von Hitze, Trockenheit und Borkenkäfern heimgesucht werden. Gerade die heißen Sommertage machen Wälder aber auch zu idealen Aufenthalts- und Erle... » mehr

Urlaub im Bayerischen Wald

13.08.2020

Reisetourismus

Der Bayerische Wald wird 50

Der Bayerische Wald war schon totgesagt - nun feiert Deutschlands erster Nationalpark seinen 50. Geburtstag. Eine Erfolgsgeschichte, die Urlauber und Naturliebhaber erfreut. » mehr

Die Ansprechpartner der "Forstbetriebsgemeinschaft Haßberge" mit (von links) Geschäftsführerin Birgitt Ulrich, Vorsitzender Wolfgang Borst sowie die beiden Förster Till Zimmermann und Patrick Valtenmeier gaben ihre Berichte ab.	Foto: Günther Geiling

12.08.2020

Region

Auch der Wald kränkelt

Nicht nur die Menschen haben derzeit mit einer Pandemie zu kämpfen. Die Forstbetriebsgemeinschaft sorgt sich über Trockenstress bei den Bäumen, Schädlingsbefall und geringe Holzpreise. » mehr

Mal innehalten: Pause an der Antonius-Kapelle in Herzogöd.

13.08.2020

Oberfranken

Urlaub daheim: Radeln im Steinwald als Balsam für die Seele

Von Marktredwitz führt eine herrliche Route hinauf nach Herzogöd. Es ist die perfekte Zwischenstation für einen Rundumblick. ADFC-Tourenleiter Michael Meier nennt das "Landschaftsbaden". » mehr

Sommerurlaub in Deutschland

10.08.2020

dpa

Sommerurlaub in Deutschland boomt

Urlaub in Deutschland liegt in diesem Sommer voll im Trend. Das treibt die Übernachtungspreise in besonders beliebten Regionen zum Teil nach oben. » mehr

Urlaub am Meer

10.08.2020

Deutschland & Welt

Sommerurlaub in Deutschland boomt

Urlaub in Deutschland liegt in diesem Sommer voll im Trend. Das treibt die Übernachtungspreise in besonders beliebten Regionen zum Teil nach oben. » mehr

09.08.2020

NP

Gemeldeter Waldbrand: Anwohner löschen Fläche mit Wassereimern ab

Einsatzkräfte der Feuerwehr sind am Sonntagvormittag zu einem Waldbrand bei Limbach im Kreis Sonneberg alarmiert worden. Vor Ort stellte sich dann ein Flächenbrand heraus, den Anwohner bereits mit Was... » mehr

07.08.2020

Region

Waldbesitzer arbeiten nachhaltig

Das bestätigt nun erneut ein Siegel. Die strenge Prüfung haben die Forstwirte mit geringen Mängeln bestanden. » mehr

Besuch am Teufelssee

07.08.2020

Deutschland & Welt

Kurios: Nackter Mann verfolgt Wildschwein

Eine Bache hatte Hunger und bediente sich an einer gelben Tüte eines Badenen. In der Tüte soll sich ein Laptop befunden haben - und den wollte der junge Mann nicht so einfach hergeben. » mehr

Im vergangenen Jahr brannte eine Ballenpresse in Meeder. Das Feuer griff schnell auf das trockene Feld über. Bislang ist der Landkreis Coburg laut Kreisbrandrat Manfred Lorenz recht glimpflich davongekommen, was die Wald- und Flächenbrandgefahr betreffe. Foto: Sefan Püls

07.08.2020

Region

"Im Freien nicht mehr rauchen"

Im Coburger Land herrscht die zweithöchste Waldbrandstufe. Kreisbrandrat Manfred Lorenz ruft deshalb zu besonderer Vorsicht auf. » mehr

Bäume stehen unter strahlend blauem Himmel im Wald

07.08.2020

Region

Beobachtungsflüge sollen Waldbrände in Franken verhindern

Wegen hoher Waldbrandgefahr werden am Wochenende in ganz Franken Hubschrauber und Beobachtungsflugzeuge über den Wäldern fliegen. Die Trockenheit der vergangenen Tagen sorge in Unterfranken für Dürre,... » mehr

^