Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WANDERN

Monika Scheddin

16.10.2020

Karriere

Wie die berufliche Neuausrichtung im Urlaub gelingt

Einen neuen Job findet man nicht nach Feierabend, sagt Coach Monika Scheddin. Sie findet es wichtig, sich für einen solchen Schritt genügend Zeit zu nehmen - und dafür sogar Freizeit zu opfern. » mehr

Alle Hotels der Region haben ein Hygiene-Konzept. Foto: Drazen/Adobe Stock

16.10.2020

Coburg

Die Unsicherheit ist groß

Das Beherbungsverbot trifft die Betriebe in der Region hart. Viele erleben, dass bereits gebuchte Reisen storniert werden. » mehr

Aussichtspunkt Mirador del Río auf Lanzarote

22.10.2020

Reisetourismus

Welche Kanareninsel ist die richtige für mich?

Fuerteventura? Gran Canaria? Oder doch lieber El Hierro? Die Kanarischen Inseln gehören zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen im Winter. Eine kurze Entscheidungshilfe. » mehr

Bergwacht

08.10.2020

dpa

Bergwacht: Unfälle durch Trendsportarten nehmen zu

In den Bergen kommt es immer häufiger zu Unfällen, etwa bei Mountainbike-Fahrern. Die Coronavirus-Krise ist daran nicht ganz unschuldig. » mehr

Hermannsdenkmal

08.10.2020

dpa

In Nordrhein-Westfalen sind Naturfreunde willkommen

Die Auswahl an Urlaubszielen für die Herbstferien wird immer kleiner. Warum nicht einmal nach Nordrhein-Westfalen reisen? Die Tourismusbranche des Landes wirbt vor allem um Naturliebhaber. » mehr

Grünes Gewächs in Tarrafal

06.10.2020

Reisetourismus

Wandern im Atlantik auf den Kapverdischen Inseln

Die Kapverdischen Inseln bieten auf Sal und Boavista weiße Sandstrände, türkisfarbenes Meer und All-inclusive-Hotels für Hochzeitspaare. Das Kontrastprogramm wartet auf Santo Antão. » mehr

Seilbahn

01.10.2020

Reisetourismus

Georgiens Bordschomi und die Wässerchen der Aristokraten

Früher lockte das berühmte Heilwasser nach Bordschomi. Berge und Wälder waren Nebensache. Heute ist es umgekehrt: Der georgische Kurort ist Basislager für grandiose Wanderungen im Kleinen Kaukasus. » mehr

Bunt aufgeputzt doch ohne Touristenspektakel zurück ins Winterquartier: eine Kuh im Ostrachtal mit ihrem Alphirten. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

27.09.2020

Oberfranken

Stilles Ende des Alpsommers

Geschmückt, aber ohne Aufsehen bringen die bayerischen Bergbauern derzeit ihre Rinder in die Täler. Die Viehscheide als Touristenattraktion fallen heuer coronabedingt aus. » mehr

27.09.2020

Region

Auch im Ruhestand voll in Fahrt

Ein bisschen wehmütig ist er schon. Kein Wunder. Schließlich war Hans Pietz zwölf Jahre Rathauschef. Doch die neue Zeit weiß er zu nutzen. Und politisch bleibt er ebenso aktiv. » mehr

Wandern als Corona-Gewinner

17.09.2020

dpa

Outdoor-Trend ungebrochen - Wandern als Corona-Gewinner

Während der Corona-Pandemie hat sich das Wandern in der diesjährigen Urlaubssaison als Krisengewinner entpuppt. » mehr

Fette Beute

17.09.2020

Reisetourismus

Mit Kindern durchs Ruppiner Land

Bunte Buchenwälder, sanfte Hügel, idyllische Seen: Vom Landstrich zwischen Neuruppin und Rheinsberg schwärmte schon Fontane. Gut für Familien - seitdem gehen Planwagenfahrten auch als Wandern durch. » mehr

Test: Stirnlampen müssen nicht die hellsten sein

07.09.2020

dpa

Stirnlampen müssen nicht die hellsten sein

Eine Stirnlampe fürs Zelten oder den Bergsport sollte möglichst hell strahlen? Was erst einmal vernünftig klingt, hat bei der praktischen Anwendung seine Tücken. Worauf Outdoor-Freunde achten sollten. » mehr

01.09.2020

Oberfranken

Urlaub in Oberfranken boomt

Die Fremdenverkehrsregionen verzeichnen eine gute Nachfrage. Viele Menschen entdecken, welche Urlaubsqualitäten Oberfranken hat. Die Hoffnung liegt nun auf der Nachhaltigkeit dieser Erkenntnis. » mehr

22 Meter ist er hoch, der Lucas-Cranach-Turm. Von oben kann man einen atemberaubenden Blick auf Kloster Banz, den Staffelberg bis hin zum Ochsenkopf genießen.

Aktualisiert am 27.08.2020

Oberfranken

Urlaub daheim: In Begleitung von Baum-Elfen

Der Wald östlich von Kronach hält so einige Überraschungen parat. Ein rostiger Bach ist nur eine davon. Wer entschleunigen und staunen möchte, ist auf diesem Weg richtig. » mehr

Eva Thiele hat rund 500 Landschaftsbilder in der Fränkischen Schweiz gemalt. Die Hohe Leite bei Haßlach, Stadt Pottenstein, ist einer ihrer Lieblingsplätze. Dort genießt sie den grandiosen Ausblick.

24.08.2020

Oberfranken

Wandern, wo andere malen gehen

Felsen, Bäche und Burgen laden in der Fränkischen Schweiz zu wunderschönen Wanderungen ein. Hier lassen sich spannende Landschaften erneut entdecken. » mehr

In Kloster Banz endet eine Wanderung mit viel Kultur-Genuss.	Fotos: Gertrud Pechmann

21.08.2020

Oberfranken

Auf geheimen Wegen um Kloster Banz

Die Gegend um Kloster Banz lockt mit Natur und Kultur. Im Banzer Wald gehen Wanderer im Schatten - und auf stillen Pfaden. Wer will, kann sich Kuriositäten im nahen Museum ansehen. » mehr

Die BR-Wanderwoche machte auch Station im Museum der Deutschen Spielzeugindustrie in Neustadt. Foto: Tischer

18.08.2020

Region

Grenzenloses Wandern im Jubiläumsjahr

Die Teilnehmer der BR-Wanderwoche zogen am Dienstag von Sonneberg nach Neustadt. Dabei wirbt man für die Region. » mehr

Zerbrochene Bierflasche

18.08.2020

Reisetourismus

Corona-Trend Wandern hinterlässt Spuren in Bayerns Wäldern

Bayerische Wälder statt Ballermann: Wegen Corona gönnen sich Urlauber vermehrt eine Auszeit hierzulande, gerne im vermeintlich ruhigen Idyll. Nicht immer wird dabei Rücksicht auf die Natur genommen. D... » mehr

14.08.2020

Region

Von sechs auf 45

Totgesagte leben länger: Der Frankenwaldverein Buchbach legt ein furioses Comeback hin. Mit neuem Führungsteam und einem Mitgliederboom startet man nun wieder durch. » mehr

Wälder bei Nacht haben eine mystische Atmosphäre. Zu Unrecht wähnt da manch einer hinter jeder Ecke einen Axt-Serienmörder.

10.08.2020

Oberfranken

Was ist schon Dunkelheit?

Abenteuer kann man auch vor der Haustür erleben. Ein Gruppe von Frankenpost-Kollegen hat den Versuch gewagt, eine Nacht im Wald zu verbringen - ohne Zelt, unter freiem Himmel. » mehr

Märchenhaft mutet die Szenerie derzeit im Hof von Schloss Burgpreppach an. Hier muss sich aber kein Prinz erst durch die Dornenhecken schlagen.

Aktualisiert am 06.08.2020

Oberfranken

Urlaub - warum nicht mal im Schloss?

Coronabedingt fällt für viele der lang ersehnte Sommerurlaub in der Ferne aus. Allerdings machen historische Schlösser ganz in der Nähe ein Urlaubserlebnis der anderen Art möglich - selbst Einheimisch... » mehr

Plätzchen im Schatten: Simone Gerstmayer erzählt bei einem Treffen in der Kronacher Innenstadt, hier am Herrenmühlsteg, von ihrer Leidenschaft für das Laufen.	Foto: Pascal Grosch

05.08.2020

NP-Sport

Neuses: Ultratrail-Sportlerin läuft 100 Kilometer am Stück

Simone Gerstmayer läuft für ihr Leben gern. Dabei legt die Extremsportlerin schier unmenschliche Strecken zurück. Jüngstes Projekt der Neuseserin: 100 Kilometer am Stück, gepaart mit 5000 Höhenmetern. » mehr

Mitwitzer Wasserschloss

02.08.2020

Oberfranken

Urlaub daheim: Eine Woche im Frankenwald

Eine wahre Schatzkammer und ein Ort der Erholung für alle Ausflügler ist der Frankenwald. Unsere Zeitung präsentiert Ihnen eine perfekte Urlaubswoche für Familien. » mehr

Spektakulär: der Große Haberstein. Foto: ryb

27.07.2020

Oberfranken

Urlaub daheim: Das Fichtelgebirge

Das Mittelgebirge am östlichen Rand Oberfrankens hat einiges zu bieten: Die Redakteure der Lokalredaktion präsentieren ihre touristischen Highlights im Fichtelgebirge. » mehr

Nationalpark Sächsische Schweiz: Vom Basteifelsen aus hat man einen wunderbaren Ausblick in die Ferne.

Aktualisiert am 24.07.2020

Oberfranken

Urlaub daheim: Bastei statt Bretagne

Über Wochen war Ruhe im Nationalpark Sächsische Schweiz. Was für die Natur ein Segen ist, ist für den Tourismus wie ein Fluch - nun könnte ausgerechnet Corona helfen. » mehr

Aktualisiert am 24.07.2020

Oberfranken

Auf abseitigen Pfaden

Wer zu spät kommt, den bestraft der Massentourismus. Ist halt so, wenn es um eine Art Weltwunder geht. Das heißt Sächsische Schweiz, weist Felsformationen auf, die es in dieser Form sonst - aber auch ... » mehr

Ausblick vom Basteifelsen

22.07.2020

Reisetourismus

Dank Corona: Urlaub in der Sächsischen Schweiz boomt

Über Wochen war Ruhe im Nationalpark Sächsische Schweiz. Was für die Natur ein Segen, ist für den Tourismus wie ein Fluch - nun könnte ausgerechnet Corona helfen. » mehr

Bergsteiger an der Marienwand

22.07.2020

Reisetourismus

Klettern macht auch in Norddeutschland Spaß

Raus aus der Sporthalle, rein in die Natur: Klettern gehört zu den Freizeitbeschäftigungen, die auch in Corona-Zeiten Spaß machen. Dafür muss es nicht gleich in die Alpen gehen, auch in Niedersachsen ... » mehr

Immer hin

22.07.2020

Oberfranken

Immer hin

Allgäu. Diese Region hat es in sich. Für mich eine Lehre. Fangen wir an, so ungefähr 1976. Und 77, 78, 79, 80 ... » mehr

Mit Fahrrädern beteiligten sich die Mitglieder der Korbballabteilung an der Kilometer-Challenge des TV und trugen damit ihren Teil zu den insgesamt 2100 Kilometern bei. Foto: Snater

21.07.2020

Region

Sporteln und dabei Gutes tun

Beim TV Königsberg rollen die Bälle wieder. Zudem sammeln die Mitglieder Kilometer für einen guten Zweck. » mehr

Auf dem Beethoven-Wanderweg rund um Königswinter: Drachenfelsplateau mit Tafel und Ausblick.

20.07.2020

Oberfranken

Auf den Spuren von Dichtern und Denkern

Wo Fontane einst frohlockte und Goethe die Natur genoss, kann es so schlimm nicht sein. Im Gegenteil: Viele Routen zum Wandern auf den Spuren deutscher Geistesgrößen sind überaus sehenswert. Eine Ausw... » mehr

20.07.2020

Deutschland & Welt

Auf den Spuren von Dichtern und Denkern

Wo Fontane einst frohlockte und Goethe die Natur genoss, kann es so schlimm nicht sein. Im Gegenteil: Viele Routen zum Wandern auf den Spuren deutscher Geistesgrößen sind überaus sehenswert. Eine Ausw... » mehr

Wanderer

17.07.2020

dpa

So können Menschenmassen im Urlaub gemieden werden

Uckermark, Harz oder Alpen: Deutschland bietet vielfältige Wandergebiete. Wer entspannt die Natur genießen möchte, sollte die bekannten Wege verlassen und neue Regionen entdecken. » mehr

Wandern mit niedrigen Bergschuhen

10.07.2020

dpa

Vor dem Kauf niedriger Bergschuhe drei Modelle probieren

Das Modell ist schick und hat durchweg gute Bewertungen - warum nicht einfach zuschlagen? Wer einen niedrigen Bergschuh sucht, sollte bei der Suche nach dem besten Modell nicht zu bequem sein. » mehr

Kampfstark und einsatzfreudig: Uli Pechtold jeweils rechts im Trikot des 1. FC Nürnberg (linkes Bild) und des FC Bayern Hof (rechtes Bild). Der gebürtige Coburger kam als Verteidiger und im Mittelfeld zum Einsatz.

04.07.2020

NP-Sport

Lehrjahre in der Sandwüste

Uli Pechtold erlebt tolle Zeiten als Profifußballer beim FC Bayern Hof und dem 1. FC Nürnberg. Der gebürtige Coburger betreibt heute einen Sportcenter in Forchheim. » mehr

Asturien

24.06.2020

Reisetourismus

Sieben Spanien-Tipps für Corona-Zeiten

Menschenleere Sandstrände statt Badeurlaub wie in der Sardinenbüchse, schmucke kleine Dörfer statt überlaufene Innenstädte: Spanien hat viel mehr zu bieten als die altbekannten Touristenmagneten. » mehr

Wandern in Niedersachsen

22.06.2020

Reisetourismus

Was Niedersachsen Wanderern zu bieten hat

Lange genug zuhause gesessen, rasch die Stiefel geschnürt! Corona macht das Wandern noch beliebter. Es gibt im Wanderland Niedersachsen viel zu entdecken - und nur noch ein paar klitzekleine Auflagen. » mehr

19.06.2020

Region

Neue Warte pflegen die Pfade durch die Region

Josef Beitzinger ist bereits 83 Jahre. Lange kümnmerte er sich alleine um die Pflege der Wanderwege. Nun hat er Nachfolger gefunden. » mehr

Bronzestatue von Hildegard von Bingen

24.06.2020

Reisetourismus

Wandertour auf den Spuren von Dichtern und Denkern

Wo Fontane einst frohlockte und Goethe die Natur genoss, kann es so schlimm nicht sein. Im Gegenteil: Viele Wanderrouten auf den Spuren deutscher Geistesgrößen sind überaus sehenswert. Eine Auswahl. » mehr

Hochebene von Gorski kotar

24.06.2020

Reisetourismus

Sieben sehenswerte Orte in Kroatien

Bären aufspüren, Trüffel suchen und ganz romantisch im Leuchtturm übernachten: Ein Urlaub in Kroatien kann ausgesprochen vielseitig sein - mit diesen sieben Reisetipps. » mehr

Auf dem Saale-Radweg

24.06.2020

Reisetourismus

«Zwei Kilo machen viel aus»: Tipps für Outdoor-Touren

Ob in Wanderschuhen oder auf dem Fahrradsattel: Aktivurlaub boomt. Wer dann noch unterwegs sein Zelt aufschlägt, kommt der Natur so richtig nahe. Doch wie geht man solche Draußen-Trips an? » mehr

Neues aus der Reisewelt

10.06.2020

dpa

Von Dänemark bis in den Harz: Neues aus der Reisewelt

Gute Reise-Nachrichten gibt es für Liebhaber skandinavischer Glaskunst und die Freunde des Mittelgebirgs-Wanderns - schlechte hingegen für alle Fans der Traditionskreuzfahrtschiffe von Cunard. » mehr

Christine Ruppert als jüngste Teilnehmerin lief stolze elf Kilometer.

04.06.2020

Region

1231,45 Euro für den guten Zweck

Getrennt und doch zusammen: Unter diesem Motto veranstalteten die Eberner Handballer in der Woche vom 18. bis 24. Mai einen Spendenlauf der besonderen Art. » mehr

Ein wesentlicher Teil des neuen Wanderwegekonzepts ist die Digitalisierung. Per QR-Code können Informationen zu den jeweiligen Strecken abgerufen werden (Bild links). Strecke, Entfernung und auch Hinweise auf andere, beispielsweise überregionale Wanderwege werden die neuen Wegweiser liefern. Das rechte Bild entstand bei der Vorstellung des Konzepts durch Ulla Schmidt im Gemeinderat Oberaurach. Foto: Sabine Weinbeer

04.06.2020

Region

Ein neues Leitsystem führt durch die Region

Das Wandern in den fünf-Sterne-Gemeinden soll durch die neue Wanderwegekonzeption noch attraktiver werden. Die Beschilderung der Wanderrouten ähnelt denen von Radwegen. » mehr

Ulrich Thaler

29.06.2020

Reisetourismus

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Das Sarntal hat nicht die spektakulärsten Berge Südtirols. Doch gerade für Familien und Erholungsbedürftige ist die Region eine Reise wert - nicht nur wegen der abwechslungsreichen Wanderwege. » mehr

Lesachtal

24.06.2020

Reisetourismus

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Die Alpen warten: Ab Mitte Juni wird Urlaub in Österreich wieder möglich sein - aber wohl abseits großer Menschenaufläufe. In diesen idyllischen Tälern entgehen Erholungssuchende den Massen. » mehr

24.06.2020

Reisetourismus

Mit Mikroabenteuern draußen Erholung finden

Von morgens bis abends vor dem Computer sitzen, werktags einen anstrengenden Job schmeißen: Diesem Trott kann man relativ einfach entfliehen - mit einem Mikroabenteuer. Was hat es damit auf sich? » mehr

Ausgrabungen

12.05.2020

Reisetourismus

Fürs Wandern ist der Hadrianswall in England ideal

Der Hadrianswall hat seinen Namen von dem römischen Kaiser, der die Mauer bauen ließ. Das ist 1900 Jahre her. Doch noch nie war der Wall so beliebt wie heute - vor allem bei Wanderern. » mehr

Weinanbaugebiet Saale-Unstrut

12.05.2020

Reisetourismus

Deutsche Reiseziele gegen das Fernweh

Wer in Deutschland lebt, hat richtig Glück. Meer, Berge, blühende Landschaften - gibt es alles. Plus spektakuläre Sehenswürdigkeiten, die ihren europäischen Doppelgängern in nichts nachstehen. » mehr

Wandern auf der Wasserkuppe

28.04.2020

Reisetourismus

In Zeiten von Corona ist Wandern angesagt

Was tun, wenn Cafés, Restaurants, Kinos und Bars geschlossen sind? Viele Menschen scheint es als Wanderer in die Natur zu ziehen - ein Trend, der im Sommer und während der Corona-Krise zunehmen könnte... » mehr

Wandern - Manuel Andrack

28.04.2020

Deutschland & Welt

Die Renaissance des Wanderns

Was tun, wenn Cafés, Restaurants, Kinos und Bars geschlossen sind? Viele Menschen scheint es als Wanderer in die Natur zu ziehen - ein Trend, der im Sommer und während der Corona-Krise zunehmen könnte... » mehr

Natur im Höllental

02.04.2020

Reisetourismus

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Alexander von Humboldt war einst Oberbergmeister in Oberfranken, Hofbaumeister Leo von Klenze errichtete markante Gebäude - doch der größte Schatz von Bad Steben kommt aus den Tiefen der Erde. » mehr

^