Lade Login-Box.

WASSERKNAPPHEIT

10.09.2019

Kronach

Rettungsanker für die Flößerei

Neun Floßfahrten in Wallenfels sind heuer ausgefallen. Der niedrige Pegelstand in der Wilden Rodach bringt noch andere Probleme mit sich. Nun ist Abhilfe in Sicht. » mehr

Fischereiverband

20.08.2019

Wirtschaft

Verband rechnet mit mehr Fisch in Nordsee dank Klimawandel

Was wird aus den Fischbeständen, wenn die Flüsse, Seen und Meere aufgrund klimatischer Veränderungen wärmer werden? Diese Frage beschäftigt auch die deutsche Fischereibranche. Und es gibt aus ihrer Si... » mehr

15.10.2019

Kronach

Niedrigwasser verhagelt das Geschäft

Wallenfels musste heuer rund 3800 Floßfahrt-Gästen absagen. Nun überlegt die Stadt, wie man dieses Problem in den Griff bekommen könnte. » mehr

War für Reinigungsarbeiten trockengelegt worden, doch jetzt fließt wieder Wasser: der Sintflutbrunnen im Coburger Rosengarten.

16.08.2019

Coburg

Sintflutbrunnen im Rosengarten ohne Wasser

Der Brunnenanlage im Rosengarten in Coburg muss regelmäßig gereinigt werden. Dafür wird sie abgelassen. Zuständig dafür ist das städtische Grünflächenamt. » mehr

16.08.2019

Kronach

Nützliche Überbleibsel aus der Flößerzeit

Floßteiche waren einst unentbehrlich für die Frankenwaldflößer. Sie sorgten für frisches Wasser in niederschlagsarmen Zeiten. » mehr

Trockenheit

08.08.2019

Hintergründe

Weltklimarat: Konsumverhalten ändern - Klima schützen

Der Weltklimarat (IPCC) in Genf hat am Donnerstag einen mahnenden Sonderbericht zu Klimawandel und Landflächen vorgestellt. Hier einige Kernaussagen: » mehr

Feldbrände in Niedersachsen

27.07.2019

Brennpunkte

Nach Rekordhitze kommt leichte Abkühlung

Die Temperaturen sinken in den nächsten Tagen, allerdings kündigen sich auch heftige Gewitter an. In vielen Regionen kämpfen die Menschen mit Wasserknappheit und Bränden. » mehr

Künftig sollen in Bayerns Staatsforsten mehr Mischwälder entstehen. Unser Bild zeigt Mountainbiker unterwegs im Bayerischen Wald, der noch weitgehend von Nadelhölzern geprägt ist.	Foto: obs/Tourismusverband Ostbayern e.V./Marco Felgenhauer

10.07.2019

Oberfranken

Söder will Staatsforsten in "Klimawälder" verwandeln

Sechs Millionen Bäume mehr sollen auf staatlichen Flächen künftig wachsen. Auch Privatwaldbesitzer erhalten möglicherweise Förderungen für den Waldumbau. » mehr

Abkühlung unterm Rasensprenger

09.07.2019

Garten

Was eine Wasserknappheit für Gartenbesitzer bedeuten könnte

Die Lausitz könnte noch in diesem Sommer auf dem Trockenen sitzen, wenn es weiter wenig regnet. Wassersparen bekommt damit für Teile Deutschlands eine ganz neue Bedeutung. Das könnte vor allem Gartenb... » mehr

Rasensprenger

05.07.2019

Deutschland & Welt

Umweltamt warnt vor Streit ums Wasser in Deutschland

Der Sommer 2018 ist vielen als «Dürresommer» in Erinnerung, in den vergangenen Wochen liefen viele Rasensprenger wieder auf Hochtouren. Für Wasserversorger kann das zum Problem werden - denn auch die ... » mehr

Mineralwasser

28.06.2019

dpa

Warum Hitze älteren Menschen so zu schaffen macht

Besonders Senioren haben unter der aktuellen Hitzewelle zu leiden. Aber wie können ältere Menschen sich gegen die hohen Außentemperaturen wappnen? » mehr

26.06.2019

Deutschland & Welt

In Teilen NRWs wird Trinkwasser knapp

In Ostwestfalen kämpfen Wasserversorger mit Trinkwasser-Engpässen. «Wegen der anhaltenden Trockenheit kommt es zu Wasserknappheit», berichtete die Stadt Löhne. Betroffen seien die Städte Löhne, Bad Oe... » mehr

Bier aus Abwasser

18.06.2019

Ernährung

Ist Bier aus Abwasser die Zukunft?

Mit Bier aus Abwasser will eine Herforder Firma zeigen, dass ehemaliges Toilettenwasser durchaus genießbar sein kann. Das Unternehmen will das Bier nicht verkaufen, sondern ein Zeichen für die Nutzung... » mehr

Einzelhandel

04.06.2019

Lifestyle & Mode

Wie sich Klamotten auf die Umwelt auswirken

Mal wieder nichts zum Anziehen? Viele kennen das: Obwohl der Schrank voll ist, hat man das Gefühl, dringend Shoppen zu müssen. Die damit verbundenen Umweltprobleme geraten da gerne in Vergessenheit. » mehr

21.05.2019

Region

Der größte Brocken ist die Sanierung der Rentei

Stockheim will heuer rund drei Millionen Euro investieren. Das ist fast doppelt so viel wie im vergangenen Jahr. Und dabei kann man sogar noch Schulden abbauen. » mehr

Putzig? Aber nur aus der Ferne!

18.03.2019

Region

Putzig? Aber nur aus der Ferne!

Sie haben Knopfaugen und ein hübsches Fell. Wer sie als Nachbarn oder Mitbewohner hat, verwünscht sie: Waschbären. » mehr

Beheizte Felder: Spargelsaison in Niedersachsen beginnt

06.03.2019

Deutschland & Welt

Bauern ernten ersten heimischen Spargel

Bauern haben in Niedersachsen den ersten heimischen Spargel in dieser Saison geerntet. Dank Heiztechnik in speziell vorbereiteten Böden konnten die Landwirte schon mit der Ernte beginnen. » mehr

Beheizte Felder

06.03.2019

Deutschland & Welt

Bauern ernten ersten heimischen Spargel

Bauern haben in Niedersachsen den ersten heimischen Spargel in dieser Saison geerntet. Dank Heiztechnik in speziell vorbereiteten Böden konnten die Landwirte schon mit der Ernte beginnen. » mehr

15.02.2019

Region

Nicht nur an der Fichte festhalten

"Unser Frankenwald" hat seine "Strategie 2050" vorgelegt. Darin mahnt der Verein ein schnelleres Tempo beim Waldumbau an - und fordert dafür Finanzhilfen des Freistaats. » mehr

Mitgefühl

27.01.2019

Deutschland & Welt

Der kleine Julen: Opfer der spanischen «Mondschein-Löcher»

Julens Tod wirft viele Fragen auf. Arbeiteten die Retter gut genug, waren sie schnell genug? Die Meinungen gehen auseinander. Eines steht fest: Die Tragödie bringt ein großes Problem ans Licht, das in... » mehr

Interview: mit Dr. Johannes Lüers, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Mikrometeorologie an der Universität Bayreuth

24.08.2018

Oberfranken

"Wir steuern auf eine Heißzeit zu"

Bedrohte Ernten und Wassermangel sind Folgen der Erderwärmung. Trotzdem halten Länder die Klimaziele nicht ein. Johannes Lüers verrät, ob eine Wende noch möglich ist. » mehr

Geehrt für 60-jährige Vereinstreue wurden Herbert Sauer und Willi Rößner (2. und 3. von links). Es zeigt sie zusammen mit Vorsitzenden Michael Schmitz (links), Bürgermeister Wolfram Thein und 2. Vorsitzenden Stefan Vetter.

05.08.2018

Region

Gleich sieben neue Ehrenmitglieder

Der HSV Altenstein besteht nicht umsonst erfolgreich seit 70 Jahren. Bei einem Ehrungsabend können die Vorsitzenden langjährige und verdiente Mitglieder auszeichnen. Und davon hat der Verein jede Meng... » mehr

Martin Weyand

12.07.2018

Bauen & Wohnen

Wasser an der richtigen Stelle sparen

Das Gegenteil von gut ist gut gemeint: Wer zu viel Wasser im Haushalt spart, tut nicht unbedingt viel für die Umwelt. Die Wasserwirtschaft muss schlecht durchflutete Rohre spülen, damit sie nicht vers... » mehr

Im Landkreis Haßberge ist das Getreide vorzeitig reif geworden. Grund ist die große Hitze und langanhaltende Trockenheit. Die Bauern dreschen jetzt die Wintergerste. Sie rechnen mit Einbußen. Foto: Katrin Lyda

04.07.2018

Region

Hitze glüht die Ernte aus

Die Ernte beginnt im Landkreis heuer Wochen früher als üblich. Grund ist die lang anhaltende Trockenheit und große Hitze. Die Bauern fürchten geringere Erträge. » mehr

02.07.2018

Region

Wo die Heimat klappert

Das Teichmühlenfest war auch heuer ein großer Erfolg. Und das, obwohl die Kinderblöchertrift mit Wasserknappheit zu kämpfen hatte. Umso mehr freute man sich über vier neue Ehrenmitglieder. » mehr

Trinkwassersknappheit in Kapstadt

31.01.2018

dpa

Wasserknappheit könnte auch Südafrika-Urlauber betreffen

In Südafrika leidet die Region um Kapstadt unter einer der schlimmsten Dürren seit mehr als 100 Jahren. Das hat auch Auswirkungen auf Urlauber. Ab Februar verschärfen sich die Vorgaben zum Wasserverbr... » mehr

Dürre in Kapstadt

19.01.2018

dpa

Wasserknappheit in Kapstadt hat kaum Folgen für Urlauber

Dürre in Kapstadt: Deshalb ist der Wasserverbrauch in der südafrikanischen Metropole drastisch begrenzt worden. Urlauber müssen sich weniger einschränken. Das kommt auf sie zu: » mehr

Die Karpfensaison ist eröffnet.

01.09.2017

Oberfranken

Fangfrisch auf den Tisch

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner eröffnet in Kornthan die bayerische Karpfensaison. Die Teichwirte rechnen mit 5400 Tonnen Ertrag. » mehr

03.08.2017

Region

Tiergehege, Waldchalets und Baumwipfelpfad

Die Bürgermeister des Rodachtals planen die Zukunft mit touristischen Highlights. Ihr Konzept wäre für jede der drei Kommunen ein Gewinn, sind sie sich sicher. » mehr

Aufgegebene Dörfer im Edersee

11.07.2017

Reisetourismus

Bedrohtes Atlantis - Rettung für Ruinen im Edersee

Die Ruinen im hessischen Edersee locken an manchen Wochenenden Zehntausende Besucher an. Doch die Natur hat den Überresten alter Dörfer zugesetzt. Wie geht es mit dem Edersee-Atlantis weiter? » mehr

Trevi-Brunnen in Rom

27.06.2017

Reisetourismus

Rom und das Brunnen-Problem

Er lockt Nackte genauso wie Tiere. Sein klares Wasser hat gerade im Sommer eine magische Anziehungskraft. Der Stadt Rom wird es nun zu viel. Sie will den Trevi-Brunnen besser schützen. Und nicht nur d... » mehr

Thuja

27.01.2017

dpa

Warum Grünes im Winter Gießwasser braucht

Bei vielen Pflanzen besteht die Gefahr, dass sie im Winter erfrieren. Das gilt jedoch nicht für die Immergrünen, die eher am Wassermangel leiden. Das hat zwei Ursachen. » mehr

Michael Rädlein überprüft die Haltbarkeit der Nadeln seiner Bäume. Foto: Henning Rosenbusch

01.12.2015

Region

Fitnesstest für den Weihnachtsbaum

Nach dem Wassermangel im Frühling und Sommer prüft Plantagenbesitzer Michael Rädlein die Qualität seiner Ware. Schließlich soll das Tännchen nicht früher nadeln als in den vergangenen Jahren. » mehr

05.10.2015

Region

Mutige Entscheidungen stehen an

Die Frankenwaldgruppe muss viele Weichen neu stellen. Zuerst soll Jürgen Baumgärtner den Vorsitz übernehmen. Der will dann strategische Fehler beheben. Es wird Einschnitte geben, die weh tun. » mehr

Der Landtagsabgeordnete Jürgen W. Heike, Dr. Peter Thoma von der Teichgenossenschaft Oberfranken, Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler und Dr. Thomas Speierl von der Fachberatung für Fischerei (von links) beim Abfischen. Foto: Stephan Herbert Fuchs

06.09.2015

Oberfranken

Karpfen-Genießer müssen nicht darben

Die Saison in Oberfranken ist eröffnet. Wegen der langen Trockenheit fallen die Fische zwar etwas kleiner aus, aber die Qualität ist geblieben. » mehr

19.03.2015

Region

Gefährlicher Wassermangel

In Langenau fehlt eine Art Löschteich. Dass bis jetzt nichts passiert ist, sei reiner Zufall, mahnt Kommandant Neubauer. » mehr

Zum Vergleich vorne der alte Hochbehälter, dahinter der neue. Da er in den Erdboden hineingebaut worden war, wirkt der alte wie ein Zwerg. Das Fassungsvermögen ist aber identisch. 	Fotos: Stöckel

10.12.2014

Region

Neuer Hochwasserbehälter macht Druck

In einem Wald unweit von Baiersdorf wird der neue Hochbehälter seiner Bestimmung übergeben. Diese ist, Trinkwasser hygienisch speichern. » mehr

24.06.2014

Region

Landwirte hoffen auf Regen

Das anhaltend trockene Wetter macht den Bauern im Landkreis Kronach Sorgen. Die Pflanzen stehen zwar gut da, leiden aber zunehmend unter Wassermangel. Und das gefährdet die Qualität von Weizen und Som... » mehr

Laura Blum mit einer peruanischen Fahne, auf der alle ihre dortigen Freunde und die zahlreichen Mitglieder ihrer Gastfamilie unterschrieben haben.

05.02.2014

Region

Einsatz in einem fremden Land

Laura Blum aus Reckendorf absolviert ein freiwilliges soziales Jahr in Peru. Die 21-Jährige arbeitet bei einem Hilfsprojekt gegen sexuellen Missbrauch mit. » mehr

18.09.2013

Region

Balancieren auf rutschigem Holz

Bei der Abschlussfloßfahrt in Wallenfels regnet es. Trotzdem kommen fast 300 Gäste. Sie wagen sich auf die schwimmenden Stämme. » mehr

Erinnerungsfoto über dem (unterirdischen) Prüfwasserbecken (von links): der Hofer Wilo-Chef Eike Dölschner, Dr. Markus Beukenberg vom Vorstand des Mutterunternehmens in Dortmund, Chefingenieur Volker Netsch und der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner. 	Foto: Nasrad Nazmy

13.06.2013

FP/NP

Noble Testanlage für die Wasser-Giganten

Der renommierte Pumpen-Hersteller Wilo weiht in Hof ein Prüffeld für 2,5 Millionen Euro ein. Das Projekt stärkt die Rolle der Stadt als bayerischer Wasserkompetenz-Standort. » mehr

Solidarität mit einer beispielhaften Initiative: David Christof (Zweiter von links) wird von der Läufern des Ernestinums begleitet.	Foto: Frank Wunderatsch

29.06.2012

Region

Laufen für guten Zweck

Der Initiator des Projektes "Water is live" läuft von Prag nach London. Im Landkreis Coburg macht er Halt, um auf die Wasserknappheit aufmerksam zu machen. » mehr

21.06.2012

Region

Wassermangel lässt Fische sterben

Burgkunstadt - Ein Anwohner machte den Bürgermeister der Stadt Burgkunstadt am Dienstagabend darauf aufmerksam, dass der Mühlbach in der Lichtenfelser Straße zu wenig Wasser habe. Dadurch seien bereit... » mehr

21.03.2012

Region

Kooperation ist der Schlüssel

Die FWO lässt in einer Studie die Situation der Wasserversorgung in Oberfranken beleuchten. Im Blickpunkt stehen die Entwicklungen, die in Zukunft zu erwarten sind. Zu den Lösungsansätzen gehört Zusam... » mehr

16.06.2011

Region

Floßfahrt in Wallenfels muss ausfallen

Wegen anhaltender Dürre ist kein Floßbetrieb auf der Rodach möglich. Es ist keine Besserung in Sicht. » mehr

Bürgermeister Georg Vonbrunn (rechts) überreichte Wassermeister Joachim Wilde von der Südwasser GmbH, der das Wasserwerk mit betreuen wird, ein Geschenk. Im Hintergrund die Sekretärin des Bürgermeisters, Helga Raab.

23.05.2011

Region

Wasser marsch

Die Sonne strahlt mit den Besuchern um die Wette, das kostbare Nass findet reißenden Absatz und der rote Teppich ist ausgerollt. Altenkunstadt feiert sein neues Wasserwerk. » mehr

nphas_DuerreDSC_7588_070710

07.07.2010

Region

Der Weizen im Hitzestress

Die lang anhaltende Trockenperiode verwehrt eine "Bomben-Ernte". Erst zu kalt und jetzt zu trocken: Der Acker "präsentiert" die vergangenen Wochen - Auf Kießadern ist der Weizen bereits weiß, in Senke... » mehr

gschOrtssprecher

24.05.2008

Region

Pläne für Kanalbau sind nun fertig

Hofheim – Erna Oeckler und der bisherige Ortssprecher Günter van der Linden waren am Mittwoch die beiden Kandidaten für den neuen Ortssprecher in Manau. » mehr

mic_Feld_250407

25.04.2007

Region

Wassermangel ist ein Problem

EBERN/FRICKENDORF - Fabian Schwinn atmet saubere Luft, auch wenn ihn eine dichte Staubwolke umgibt. Die sieht der junge Mann allerdings nur von der geschlossenen Kabine seines modernen Traktors aus, m... » mehr

22.03.2007

Region

„Zeit zum Handeln“

Die Vereinten Nationen haben den 22. März zum „Tag des Wassers“ erklärt. Die Fernwasserversorgung Oberfranken und die Stadtwerke Kronach nehmen dies zum Anlass, um auf die grundlegende Bedeutung des L... » mehr

fs_Kanal01_070709

07.07.2009

Region

Übler Geruch auf "Nasenhöhe"

Coburg - "Überall stinkt's, besonders rund um den Schlachthof!" Einige Anrufer haben sich am Montagvormittag bei der Neuen Presse über unangenehme "Düfte" in der Stadt beschwert. » mehr

fpnd_pirthauer_vordatierenSW

07.12.2009

FP/NP

Der kranke Kontinent

Afrika braucht diese Weltmeisterschaft mehr als jede andere Region der Welt. » mehr

^