Lade Login-Box.

WASSERWIRTSCHAFT

Leitungswasser als Durstlöscher

15.08.2019

Ernährung

Der Bund fördert Leitungswasser als Durstlöscher

Es ist fast überall zu haben, kostet kaum etwas, und die Qualität stimmt auch. Leitungswasser ist aus Sicht der Umweltministerin das Mittel der Wahl gegen Durst - auch mit Blick auf den Klimaschutz. Z... » mehr

Leitungswasser

15.08.2019

Deutschland & Welt

Bund fördert Leitungswasser als Durstlöscher

Es ist fast überall zu haben, kostet kaum etwas, und die Qualität stimmt auch. Leitungswasser ist aus Sicht der Umweltministerin das Mittel der Wahl gegen Durst - auch mit Blick auf den Klimaschutz. Z... » mehr

20.09.2019

Kronach

Wasserversorgung gemeistert

Auch in diesem Sommer war es wieder zu trocken. Dennoch hatte die FWO offenbar keine "Lieferschwierigkeiten". » mehr

14.08.2019

Kronach

Manche mögen's feucht

Im Steinachtal werden vier Kleingewässer wieder aktiviert. Sie sollen Sumpfschrecke, Bekassine & Co anziehen. Denn deren Lebensraum ist ziemlich nass. » mehr

14.08.2019

Schlaglichter

Deutlicher Anstieg bei Zahl der Ladepunkte für E-Autos

Fahrer von Elektroautos können ihren Wagen an immer mehr öffentlich zugänglichen Stationen aufladen. Ende Juli gab es mehr als 20 500 Ladepunkte - das waren knapp 52 Prozent mehr als vor einem Jahr. D... » mehr

Nitrat im Grundwasser

25.07.2019

Brennpunkte

Nitrat im Grundwasser: EU setzt Deutschland letzte Frist

Auf den Feldern lässt Gülle die Pflanzen wachsen - aber zu viel davon kann zur Gefahr für Natur und Trinkwasser werden. Mit schärferen Regeln fürs Düngen tut Deutschland sich allerdings schwer. Die EU... » mehr

Ja, wo sind wir denn? Bei der Stadtrundfahrt in Augsburg

08.07.2019

Coburg

Die Ersten im neusten Weltkulturerbe

Rund 500 Coburger machten sich per Express nach Augsburg auf. Das hatte wenige Stunden zuvor einen Titel erhalten, den nur acht weitere Städte in Bayern tragen. » mehr

Sydney

02.06.2019

Brennpunkte

Extreme Trockenheit: Sydneys Bürger müssen Wasser sparen

Wegen extremer Trockenheit haben die Behörden in Sydney erstmals seit zehn Jahren Beschränkungen für die Wassernutzung eingeführt. Die neuen Regeln gelten von diesem Wochenende an für rund fünf Millio... » mehr

Die Etschel Brunnenservice GmbH (EBS) ist das letzte Unternehmen aus der früheren Etschel & Meyer-Gruppe, das noch im Familienbesitz ist. Mithilfe eines patentierten Verfahrens reinigt und saniert das Unternehmen Brunnen, die danach wieder mehr Liter pro Sekunde schütten können. Foto: EBS

30.05.2019

Wirtschaft

Von der Wirtshausidee zum frischen Wasser

Die Geschichte der Hofer Wasserwirtschaft ist eng verbunden mit der Unternehmerfamilie Etschel. Vor einem Jahrhundert legte sie dafür den Grundstein. » mehr

Abnehmer gesucht

23.05.2019

Wirtschaft

Wohin mit dem Klärschlamm? Kommunen suchen neue Abnehmer

Die Toilettenspülung betätigt, ab in die Kläranlage und fertig. Doch was dann? Was bei den meisten Menschen kaum einen Gedanken verursacht, bereitet Kläranlagen-Betreibern Kopfschmerzen. Sie werden de... » mehr

Windräder

13.05.2019

Wirtschaft

Windräder liefern Strom wie noch nie

Zwei Nachrichten aus diesem Frühjahr passen auf den ersten Blick nicht zusammen: Windkraftanlagen haben in Deutschland so viel Strom produziert wie noch nie. Und es werden kaum noch neue Anlagen an La... » mehr

Kanalisation in Düsseldorf

01.05.2019

Wirtschaft

Kommunen müssen für Kanalsanierung Milliarden aufbringen

Fast 600 000 Kilometer sind die öffentlichen Abwasserkanäle in Deutschland lang. Ein Teil muss dringend saniert werden. Zusätzliche Probleme verursacht der Starkregen. » mehr

Pferdekutsche im Wattenmeer

24.04.2019

Reisetourismus

Priel vor Neuwerk stoppt immer öfter Kutschfahrten

Auf das Duhner Loch ist so mancher Kutschfahrer nicht gut zu sprechen. Der tiefe Priel im Watt zwischen Cuxhaven und Neuwerk ist unberechenbar - die Insel Neuwerk immer öfter bei Ebbe nicht per Kutsch... » mehr

27.02.2019

Region

Nordhalben macht sich

In der Marktgemeinde geht es in vielen Bereichen voran. Auch bei der Wasserversorgung. Doch genau hier gibt es auch ein Ärgernis. » mehr

06.02.2019

Deutschland & Welt

Niederländer kommen mit Containerbergung gut voran

Gut einen Monat nach der Havarie des Containerschiffes «MSC Zoe» kommen die Bergungsarbeiten in der Nordsee gut voran. Die Erforschung mit Sonargeräten vor der Emsmündung sowie nördlich der niederländ... » mehr

18.01.2019

Deutschland & Welt

Bergung von rund 300 Containern in Nordsee hat begonnen

Mehr als zwei Wochen nach der Havarie des riesigen Containerschiffes MSC Zoe in der Nordsee haben die Bergungsarbeiten von fast 300 Containern begonnen. Das teilte das niederländische Ministerium für ... » mehr

29.12.2018

Deutschland & Welt

Strombranche: Zahl der Ladestationen für E-Autos steigt

Das Netz von Ladestationen für Elektroautos wird laut Strombranche stetig weiter ausgebaut. Nach Angaben des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft gibt es inzwischen mehr als 16 100 öffentl... » mehr

13.11.2018

Region

Küps schützt sich vor Hochwasser

Die Gemeinde sorgt für einen natürlichen Rückhalt im Wohngebiet "Zettlitz". Damit soll eine Überflutung wie zuletzt im Mai 2006 künftig ausgeschlossen werden. » mehr

Wie viel Wasser soll man sparen?

12.07.2018

Bauen & Wohnen

Wasser an der richtigen Stelle sparen

Das Gegenteil von gut ist gut gemeint: Wer zu viel Wasser im Haushalt spart, tut nicht unbedingt viel für die Umwelt. Die Wasserwirtschaft muss schlecht durchflutete Rohre spülen, damit sie nicht vers... » mehr

14.06.2018

Region

Markus Rauh bleibt im Bundesvorstand

Kronach - Der Verbandsdirektor der Fernwasserversorgung Oberfranken (FWO), Markus Rauh, ist erneut in den Bundesvorstand des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) gewählt worden. » mehr

Trinkwasser

14.05.2018

dpa

Trinkwasserpreise bis 2016 leicht gestiegen

Verbraucher in Deutschland müssen mehr für sauberes Wasser bezahlen. Aus Sicht der Grünen tragen Bauern eine Mitschuld, weil sie zu viele Düngemittel einsetzen. Auch die Wirtschaft warnt vor den Folge... » mehr

Vier Familien haben schon im neuen Baugebiet in Meeder zugeschlagen. Bürgermeister Bernd Höfer (Bildmitte) machte ihnen vor, wie so ein erster Spatenstich vonstatten geht. Foto: Martin Koch

23.11.2017

Region

An die Spaten, fertig, los!

Meeder erschließt zwölf neue Bauplätze. Und zwar dieses Mal im Hauptort selbst. Vier davon sind schon weg. » mehr

10.10.2017

Region

FWO-Wissen fließt nach Kenia

Das ostafrikanische Land kämpft gegen Dürre und schlechte Infrastruktur in der Wasserversorgung. Probleme, die es in Oberfranken so nicht gibt. In Rieblich gewinnen die Gäste neue Erkenntnisse für ihr... » mehr

03.08.2016

Region

Fränkisches Wissen beeindruckt

Wie funktioniert die hiesige Trinkwasserversorgung? Ukrainische und russische Ingenieure erhalten informative Einblicke. » mehr

09.05.2016

Region

Fundraisingpreis geht nach Neukirchen

Die "Arche 2020" überzeugt die Juroren. Das Preisgeld soll gleich wieder investiert werden. » mehr

Von oben sind Schäden an den Kanälen nicht zu erkennen. Foto: Carmen Schmitt

10.03.2016

Region

Kanal wird repariert

Im Burgkunstadter Stadtrat wird unter anderem der Vollausbau für den völlig maroden Kanal im Marienbader Weg beschlossen. » mehr

IHK-Vizepräsident Dr. Heinrich Strunz übergab kürzlich in Hof die zehn Forderungen der hochfränkischen Wirtschaft an Ministerpräsident Horst Seehofer.

20.11.2014

FP/NP

Seehofer setzt auf Kohle und Gas

Wohin geht Bayerns Reise in Sachen Energie? Häufig wird das diskutiert und heftig darüber gestritten. Seehofer setzt auf Dialog. Und er lobt in Hof den Konsens der hochfränkischen Wirtschaft. » mehr

20.02.2014

Region

Ein neues Bett für die alte Itz

Für die Entwicklung des alten Güterbahnhofes beschließt der Bausenat eine Arbeitsgruppe. Erste Denkmodelle zur Zukunft des 10 000 Quadratmeter großen Geländes stellt die Stadtplanung vor. » mehr

09.02.2014

Region

Flößer fürchten Kostenwelle

In den Vereinen macht man sich Sorgen, dass der Wasserrechtsbescheid erheblich teurer werden könnte. Der Fortbestand des Touristenflößens steht auf dem Spiel. Landrat Oswald Marr meint, dass womöglich... » mehr

Aus mehreren Brunnen in der Coburger Innenstadt, hier in der oberen Ketschengasse, sprudelt Trinkwasser. 	Foto: C. Winter

27.07.2013

Region

Kühler Schluck am Brunnen

In Coburg bieten mehrere Brunnen Trinkwasser an. Bei den hohen Temperaturen pumpen die Stadtwerke mehr Wasser durch die Rohrleitungen. » mehr

Abwasserentsorgung ist nicht billig. Der Wasserzweckverband Mittlerer Weisachgrund bemüht sich um Einsparungen.

24.09.2011

Region

Für Kläranlage muss Geld fließen

Junkersdorfer Kläranlage hat Sanierungsbedarf. Der Zweckverband sucht nach einer kostengünstigen Lösung. Nötig ist auf jeden Fall eine Zuflusssteuerung. » mehr

16.09.2011

Region

Zwangsmittel zur Erhaltung der Friedhofsruhe

Drei Meter hohe Koniferen sorgen für Ärger. Nachdem der Besitzer diese nicht kürzen will, wird die Gemeinde jetzt zur Tat schreiten und die Büsche beschneiden. » mehr

13.09.2011

Region

Mann der ersten Stunde

Nach knapp 40 Jahren tritt Günter Stadelmann aus Hesselbach bei der FWO in den Ruhestand. Er ist Leiter des kaufmännischen Bereiches und zugleich der bislang dienstälteste Mitarbeiter. » mehr

05.08.2011

Region

Worten folgen nun Taten

Redwitz macht sich an die Umsetzung der Ergebnisse des Jugendworkshops. Unter anderem wird der Badeplatz an der Rodach aufgepeppt und die Jugendlichen bekommen eine Skaterbahn. » mehr

GEMEINFELD_KLAeRANLAGE_191109

19.11.2009

Region

Kläranlagenbau ist abgeschlossen

Gemeinfeld - Die Entscheidung der Gemeinfelder, Kleinkläranlagen zu bauen, scheint der richtige Weg gewesen zu sein, wie bei einem Abschlussgespräch am Dienstagnachmittag bei Organisator Gerhard Hümme... » mehr

micLang

29.04.2008

Region

Künftiger Chef des Bauamts freut sich auf Herausforderungen

Ebern – Martin Lang (39) wird neuer Chef des Bauamtes in Ebern. Der Bauingenieur tritt zum 15. Juli diesen Jahres die Nachfolge von Helmut Pschirrer an, der zum 30. September in den Ruhestand geht. La... » mehr

npkc_cam_wasser_010211

08.02.2011

Region

Hier fließt genug Wasser durchs Netz

Experten sagen: Wassersparen in Deutschland ist Unsinn. Zu wenig kühles Nass in den Rohren schädigt das Leitungssystem. In Kronach ist das bisher kein Problem. » mehr

npkc_Einbahnstrasze_190810

19.08.2010

Region

Wasserwirtschaft stimmt Ortsumgehung zu

Aktuelle und zukünftige Großbaumaßnahmen beschäftigen den Pressiger Marktgemeinderat bei seiner jüngsten Sitzung. » mehr

22.03.2007

Region

FWO bietet Wasserspender für Schulen

KRONACH – Um das Bewusstsein für das Lebensmittel Trinkwasser gerade bei Kindern zu schärfen wird die FWO eine Aktion aufgreifen, kündigte Werkleiter Markus Rauh an. » mehr

fpnd_wasser_5sp_090910

10.09.2010

FP/NP

Netzwerk beeindruckt indische Gäste

Eine indische Delegation mit Karnatakas Umweltstaatssekretärin Meera Saksena an der Spitze hat sich in Hof über das Bayerisch-Indische Zentrum und das Kompetenznetzwerk Wasser informiert. » mehr

fpnd_wasser_5p_DS_180707

18.07.2007

Oberfranken

Wissen aus Hof für zahlreiche Länder

Als in den sechziger Jahren in der Bundesrepublik vielfach die Flüsse und Bäche begradigt wurden, hielt man das für gut und fortschrittlich. Nach verheerenden Hochwassern weiß man es heute besser. » mehr

fpnd_göttle_2sp_DS_200307

22.03.2007

Oberfranken

„Wasser hat seinen Preis“

Die Wasserwirtschaft ist einer der Schwerpunkte an der Dienststelle Hof des Landesamtes für Umwelt. Wir sprachen mit dessen Präsidenten, Professor Dr. » mehr

^