Lade Login-Box.

WASSERWIRTSCHAFTSÄMTER

09.06.2020

Kronach

Fördermittel sollen die Mehrkosten senken

Der Umbau der früheren Gemeindekanzlei ist für den Gemeinderat Schneckenlohe ein leidiges Thema. Die Fertigstellung ist nun für 2022 geplant. » mehr

07.06.2020

Kronach

Angst vor einem Rohrkrepierer

Gemeinden, die Zuschüsse für Wasserleitungs-Bauten beantragen, hängen derzeit oft in der Luft. Ob das Förderprogramm Zukunft hat, ist unklar. Doch auch wenn ein Bescheid kommt, kann es noch haken. » mehr

19.06.2020

Kronach

Diskussion um Kostensteigerung

Die Generalsanierung der Turnhalle in Wilhelmsthal war ein Hauptthema in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Streitpunkt waren Nachtrags-Angebote. » mehr

27.05.2020

Kronach

Neue Aggregate für die Ködeltalsperre

Das Wasserwirtschaftsamt möchte Pumpen und Notstromaggregate des THW gegen eigene Maschinen ersetzen. Bis es soweit ist, braucht es aber noch Expertenrat. » mehr

Wolfgang Mohr (links) und Tobias Bähring vom Coburger Fischereiverein helfen mit, die Tiere umzusiedeln. Fotos: Henning Rosenbusch/Frank Wunderatsch

06.05.2020

Coburg

Fisch-Stau im Sulzbach

Ein mysteriöses Massensterben kleiner Flossenträger sorgte in den vergangenen Tagen für Aufregung. Inzwischen ist die Ursache gefunden und die Rettungsaktion läuft. » mehr

16.04.2020

Kronach

Nach Großbrand in Tettau: Dickes Lob für die Einsatzkräfte

Der Großbrand bei der Firma Gerresheimer hält auch am Tag danach noch viele Feuerwehrleute in Atem. Doch vor Ort ist man sich einig: Hier wurde Großes geleistet. » mehr

Das Waldbad in Bad Rodach hat inzwischen einen guten Wasserstand erreicht. Foto: Steffi Nickmann

05.04.2020

Coburg

Gewässer sind bereit für den Sommer

Viele Regentage haben in den vergangenen Wochen dafür gesorgt, dass die Wasserreserven aufgefüllt wurden. So blickt die Landwirtschaft positiv auf den Frühling. » mehr

25.03.2020

Kronach

Bald soll das Wasser wieder fließen

In das defekte Rohr an der Ködeltalsperre ist ein sogenannter Inliner eingezogen worden. Jetzt stehen umfangreiche Tests an. Hält er, können die Arbeiten weitergehen. » mehr

Hochwasser in Kronach

13.03.2020

Kronach

Hochwasser: Die Pegel steigen weiter

Die Hochwassersituation im Landkreis Kronach bleibt angespannt. So sind manche Radwege entlang größerer Flüsse gesperrt, auch Straßen sind mitunter nicht passierbar. » mehr

11.03.2020

Kronach

Haßlach reißt Brücke mit

Der Fußgängerübergang in Gundelsdorf hält dem Hochwasser nicht Stand. Ein Stromkabel sorgt für Gefahr. » mehr

Wie es um die Qualität des Trinkwassers bestellt ist, wollten die Bürger in Birkig wissen. Oberbürgermeister Frank Rebhan spricht von einer Eins-a-Qualität. Symbolbild: Oliver Berg (dpa Archiv)

11.03.2020

Coburg

Note eins fürs Neustadter Wasser

Das kühle Nass wird derzeit aus fünf Tiefbrunnen geholt. Ein sechster nahe Birkig wird nun dazukommen. » mehr

24.02.2020

Coburg

Die Sorgen der Landwirte

Artenschutz und Düngeverordnung machen Bauern zu schaffen. Das zeigt sich bei einer Veranstaltung in Mittelwasungen. » mehr

17.02.2020

Kronach

Ködeltalsperre wird zur Dauerbaustelle

Bis in Mauthaus wieder alles intakt ist, werden wohl ein bis zwei Jahre ins Land gehen. Am Montag hat sich Umweltminister Thorsten Glauber selbst ein Bild vor Ort gemacht. » mehr

Die derzeitig Lage in der Landwirtschaft sehen die Bauern der Region (hier bei einer Kundgebung anlässlich des Besuchs von Innenminister Horst Seehofer vor Kurzem in Ebern) als schwierig und frustrierend an. Archivfoto: Hein

14.02.2020

Hassberge

"Die Situation in der Landwirtschaft ist dramatisch"

Gedrückte Stimmung beim "Behördentreff" des bayerischen Bauernverbandes in Knetzgau: Niedrige Preise und strenge Regeln machen zu schaffen. » mehr

Repro Lageplan Schloss Weißenbrunn mit Projekt

07.02.2020

Hassberge

Hotelneubau erfordert Parkplätze

Aus Schloss Weißenbrunn soll ein Konzerthaus mit Gastronomie und Hotel werden. Dafür müssen aber Teile aus dem Landschaftsschutzgebiet herausgenommen werden. » mehr

06.02.2020

Kronach

Mehr Platz für mehr Studierende

Statt 200 sollen 600 junge Menschen an der Kronacher Finanzfachhochschule unterrichtet werden. Dafür sind die Pläne jedoch nicht ausgelegt. Es laufen schon Grundstückverhandlungen. » mehr

04.02.2020

Kronach

Die Suche geht weiter

Noch ist die Ursache für den Rohrbruch an der Ködeltalsperre nicht gefunden. Doch das THW hat für eine Verschnaufspause gesorgt. » mehr

03.02.2020

Kronach

Neue Leitung an der Ködeltalsperre steht

Wasserwirtschaftsamt und FWO teilen mit, dass der Ersatz funktioniert. Sollte auch das zweite Rohr beschädigt werden, hat man nun wieder eine Ausweichmöglichkeit. » mehr

Der Musikverein Sankt Kilian Pfarrweisach bildet immer wieder Nachwuchs aus. Dafür wird er von Gemeinde finanziell unterstützt. Archiv-Bild: Schmidt

31.01.2020

Hassberge

Finanzspritze für Jugendförderung

Örtliche Vereine können sich über eine Förderung durch die Gemeinde Pfarrweisach eben freuen, wie kirchliche Bereiche. Geld geht beispielsweise an die Blasmusik Kraisdorf. » mehr

29.01.2020

Kronach

Ködeltalsperre: THW baut Zusatzleitung

An der Talsperre Mauthaus laufen die Arbeiten auf vollen Touren. Ein neuer Anschluss soll das System zur Wasserableitung absichern. » mehr

28.01.2020

Kronach

Ködeltalsperre: Es wird keine Zeit verloren

Das leckgeschlagene Rohr an der Ködeltalsperre (die NP berichtete) soll so schnell wie möglich repariert werden. » mehr

27.01.2020

Kronach

Der Staudamm ist sicher

Das teilt das bayerische Umweltministerium am Montag mit. Nach der Ursache der Lecks an einer Wasserableitung der Ködeltalsperre wird geforscht. » mehr

26.01.2020

Oberfranken

Großeinsatz an der Ködeltalsperre

Ein Leck hat am Samstag zahlreiche Einsatzkräfte in Mauthaus beschäftigt. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestehe aber nicht, hieß es. » mehr

An der Hohen Leite in Weitramsdorf soll eine Photovoltaik-Anlage entstehen.	Symbolbild: Jens Büttner/dpa

21.01.2020

Region

Ja zu Solarstrom aus Tambach

In dem Weitramsdorfer Ortsteil darf auf gut 21 Hektar eine Photovoltaik-Anlage errichtet werden. Baubeginn ist vermutlich im Spätsommer. » mehr

14.01.2020

Region

An der Itz fallen Bäume

Im Bereich des Dr. Stocke Stadions hat das Wasserwirtschaftsamt Kronach am Montag zahlreiche Bäume fällen lassen. » mehr

Bürgermeister Ehrlicher überreichte Helmut Halboth die Stadtmedaille in Silber.

17.12.2019

Region

Der Bürgermeister spricht gar von Mogelpackung

Matthias Thumser möchte. dass sich Bad Rodach um den Titel "Fairtrade-Town" bewirbt. Doch nicht alle Stadträte können seine Begeisterung dafür teilen. » mehr

06.12.2019

Region

FWG erhöht Gebühr erst 2021

Der Wasserversorger will erst eine Neukalkulation vornehmen. Vorsitzender Baumgärtner schickt derweil erneut eine Mahnung gen Nordhalben. » mehr

Die Idylle trügt: Unter der Freisportanlage schlummern Schadstoffe, die eine Sanierung unabdingbar machen, und zwar schnell. Foto: Tischer

02.12.2019

Region

Neustadt: Freisportanlage eindeutig ein Sanierungsfall

Bis an der Freisportanlage die Bagger anrollen, wird es wohl noch eine Weile dauern. Feststeht nun immerhin, dass sich dort tatsächlich Schadstoffe befinden. Nun ist die Stadt gefordert. » mehr

13.11.2019

Region

Platz für weitere 16 neue Häuser

Das Baugebiet "Heiliggrund II" in Heilgersdorf wächst um ein gutes Stück. Die Erschließung der Grundstücke erfolgt aber erst nach und nach. » mehr

18.10.2019

Region

Radler dürfen sich freuen

Zeitweise schien eine Anbindung Giftings ans Redwege-Netz unmöglich. Doch Bürgermeisterin und Landrat kämpften. Nun wurden sie belohnt - und der Spatenstich gefeiert. » mehr

17.10.2019

Region

Neues Netz für den Norden

17 Millionen Euro sind in den vergangenen drei Jahren für eine moderne Fernleitung im Oberland verbaut worden. Das sichert die Wasserversorgung in den nächsten Jahrzehnten. » mehr

10.09.2019

Region

Rettungsanker für die Flößerei

Neun Floßfahrten in Wallenfels sind heuer ausgefallen. Der niedrige Pegelstand in der Wilden Rodach bringt noch andere Probleme mit sich. Nun ist Abhilfe in Sicht. » mehr

09.09.2019

Oberfranken

Frösche und Muscheln leiden unter dem Klima

Der Klimawandel macht Wassertieren in Bayern zunehmend das Leben schwer. Sie lieben es nass und eher kühl - doch Hitze und Trockenperioden engen den Lebensraum von Muscheln und Amphibien ein. » mehr

Ein Naherholungsgebiet und Naturparadies ist der Goldbergsee. Für eine Freizeit-Infrastruktur oder Gastronomie hat die Stadt kein Geld. Foto: Wunderatsch

06.09.2019

Region

Im Goldbergsee tut sich was

Seit dem Frühling laufen im Goldbergsee zwei Pumpen. Sie wälzen das Wasser von unten nach oben um und sollen so dafür sorgen, dass mehr Sauerstoff in der Tiefe vorhanden ist. » mehr

16.08.2019

Region

JU spricht sich für Stadtstrand aus

Drei Stadtratsmitglieder setzen sich für einen Ort der Entspannung ein. Entstehen soll er an der Haßlach in Kronach. Sollte das nichts werden, gibt es Alternativen. » mehr

09.08.2019

Region

Die Schonzeit ist vorbei

In Mitwitz gibt es einen besonderen Stammtisch: die "Blaue Forelle". Der Wahlkampf wird dort genau beäugt. Denn die drei Kandidaten kommen aus den eigenen Reihen. » mehr

Grundwasserbohrungen für künftige Beweissicherungen sind im Bereich des Röden-Hochwasserrückhaltebeckens durchgeführt worden.

09.08.2019

Region

Neustadt investiert in Hochwasserschutz

Eine Jahrhundertflut wird durch den Klimawandel immer wahrscheinlicher. Damit die Stadt vor einer solchen Katastrophe sicher ist, wird gebaut. » mehr

07.08.2019

Region

Neues Gewerbegebiet für Großvichtach

Der Gemeinderat gibt grünes Licht. Profitieren soll zunächst die Firma Stefan Mai, die nächstes Jahr dort einziehen will. Auch für Häuslebauer gibt es gute Nachrichten. » mehr

Diese Saiblinge wiegen ungefähr 50 Gramm. Wenn sie um noch einmal so viel zugelegt haben, werden sie in die Außenanlagen versetzt.

30.07.2019

Region

Über Nacht tot: 30.000 Setzlinge sterben in Teich

Am Samstagnachmittag musste ein Teichbesitzer in Hirschfeld bei Kronach feststellen, dass in seiner Teichanlage zirka 30.000 Setzlinge verendet sind. Es wurden deshalb Gewässerproben entnommen, um den... » mehr

25.07.2019

Region

Niedrigwasser wird zur Gefahr

Im Landkreis Kronach herrscht in den Flüssen und Bächen langsam Ebbe. Das macht vor allem den Fischen zu schaffen. Die Trockenheit wirkt sich auch aufs Grundwasser aus. » mehr

Zarte Pflänzchen haben im Moment ein besonders hartes Leben. Die Böden sind total ausgetrocknet.

17.07.2019

Region

Es ist viel zu trocken in und um Coburg

Landwirte gehen von ähnlichen Verlusten aus wie im Hitzesommer 2018. Der Grundwasserpegel fällt immer weiter. Zum Glück gibt es im Landkreis 13 Tiefbrunnen. » mehr

16.07.2019

Region

Meeder baut Ortsverbindung aus

Wer von Kleinwalbur zum benachbarten Gutshof möchte, kann bald auf einem sanierten Weg fahren. Außerdem war das Wasser Thema in Meeder. » mehr

Ebenfalls neu angesiedelt: das Schwarzkehlchen

12.07.2019

Region

Ein Gehen und Kommen

Bedroht, dezimiert, verschwunden: Auch im Coburger Land geraten Tierarten unter Druck. Aber es kommen neue nach. Manche kehren einfach wieder zurück. » mehr

10.07.2019

Region

Durststrecke für Mutter Erde

Genau wie 2018, ist Regen heuer bisher Mangelware. Das macht Pflanzen und Wäldern gleichermaßen zu schaffen. Allein den Borkenkäfer scheint’s zu freuen. » mehr

03.07.2019

Region

Umweltsünder entsorgt Asbestplatten in der Rodach

Am Montag entdeckt ein Passant im Bach an der Steinwiesener Teichmühle Asbestplatten. Die dienten dort offenbar einem ganz bestimmten Zweck. » mehr

Während vom neuen Netto-Markt bereits einige Mauern zu sehen sind, beginnt der Bau des Kreisverkehrsplatzes am Montag, 8. Juli. Die Straße links wird dann in den Kreisverkehr münden. Im Vordergrund ist noch die CO 12 nach Meschenbach zu sehen. Foto: Norbert Karbach

28.06.2019

Region

Jetzt geht's rund

Am 8. Juli erfolgt der Startschuss für den Bau des Kreisverkehrs in Untersiemau. Dafür müssen Straßen gesperrt werden. » mehr

Die Grundschule in Maroldsweisach soll an das Nahwärmenetz angeschlossen werden. Für die Mittelschule war das bereits beschlossen. Foto: Helmut Will

25.06.2019

Region

Auf der Suche nach Anschluss

Der Vermögenshaushalt der Marktgemeinde Maroldsweisach muss nachgebessert werden. Grund ist die Erschließung des neuen Gewerbegebietes. Diskussion gibt es um eine Ladesäule. » mehr

Die marode Skateanlage der Coburg Locals ist ab Ende Juli Geschichte, sagt Vorsitzender Andreas Junker. Fotos: Christiane Schult

24.06.2019

Region

Ende einer Ära

Seit Pfingsten laufen bei den Coburg Locals die Abrissarbeiten. Bis zum Beginn der Sommerferien soll die Skateanlage des Vereins abgebaut sein. » mehr

Wo Reifen-Wagner war, will die Supermarktkette "Netto" einen Markt eröffnen. Damit liegt sie im Innenstadtbereich der Stadt Ebern.	Foto: Rudi Hein

21.06.2019

Region

Noch mehr Lebensmittel für Ebern

Nicht nur Aldi plant eine Vergrößerung, auch Norma und Lidl ziehen nach. Freuen dürfen sich aber vor allem die Innenstadtbewohner: Sie bekommen einen Netto-Markt. » mehr

18.06.2019

Region

Für ein Willkommen mit Wow-Effekt

Der Kreisel am Teuschnitzer Ortseingang ist nicht gerade eine Zierde. Wie kann man ihn hübscher gestalten? Dazu hat man in der Arnika-Stadt ein paar Ideen entwickelt. » mehr

Noch läuft der Friedhof in Großheirath unter der Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde. Die will das nun aber ändern. In der jüngsten Gemeinderatssitzung formierten sich aber erste Bedenken. Foto: Frank Wunderatsch

18.06.2019

Region

Friedhof könnte heißes Eisen werden

Die evangelische Kirche würde gerne die Trägerschaft für den Gottesacker an die Gemeinde Großheirath abtreten. Dort löst der Plan aber Bauchgrummeln aus. » mehr

Der Platz ist da, die Jugendlichen, die ihn nutzen würden auch, doch seit Jahren wartet Coburg vergeblich auf einen richtigen Skatepark. Foto: wun

07.06.2019

Region

Trostlos statt Trendsport

Seit sechs Jahren fordern Jugendliche eine Neugestaltung der Coburger Skateanlage. Nun scheint eine Förderung in Sicht. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.