Lade Login-Box.

WEIDACH

Adelka Niels aus Weidach entwirft Dirndl. Dabei greift sie auch zu ungewöhnlichen Stoffen, etwa alten Tischdecken, Bettbezügen und auch Mehlsäcken.

04.10.2019

Coburg

Neue Liebe zur Tracht

Adelka Niels aus Lübeck schneidert in Weidach Dirndl nach eigenem Design. Dafür sucht sie auf Flohmärkten nach Stoffen und funktioniert auch mal alte Mehlsäcke um. » mehr

Gemeinden im Coburger Landkreis werden von Lastkraftwagen zugeparkt. Nicht selten entstehen dabei große Schäden am Asphalt. Fotos: Judith Hobmaier

13.06.2019

Coburg

Lastwagen sorgen für Ärger

In Weidach sorgen geplatzte Fahrbahndecken für Unmut. In Ebersdorf werden neue Straßenlampen zerstört. Schuld ist die Lkw-Flut. » mehr

Andreas Bär (Zweiter von rechts) ist seit Monatsbeginn der Quartiersmanager in Weitramsdorf. Mit im Bild ASB-Vorsitzender Hans-Joachim Lieb (links) und der Weitramsdorfer Bürgermeister Wolfgang Bauersachs (Zweiter von links) sowie ASB-Geschäftsführer Thomas Schwesinger.

04.10.2019

Coburg

Weitramsdorf hat neuen Quartiersmanager

Andreas Bär wird künftig die Angebote für die Senioren im ASB-Wohnpark und in der Gemeinde koordinieren. Erste Projekte sind bereits in Planung. » mehr

Jede Menge Glückwünsche gab es zum 105. Geburtstag von Elfriede Kittel. Es gratulierten (von links) Herbert Müller von der SPD Coburg/Land, der SPD-Kreisvorsitzende Coburg/Land Carsten Höllein, VdK-Kreisvorsitzende Susann Biedefeld, der Weitramsdorfer Bürgermeister Wolfgang Bauersachs, Heinz Köhler, ehemaliger SPD-Europaparlamentarier, Landrat Sebastian Straubel, Heidi Schunk von der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen, Karl-Heinz Buchner vom VdK-Ortsverband Scheuerfeld-Weidach und Pfarrerin Anne Braunschweig-Gorny. Foto: Koch

14.03.2019

Coburg

Älteste Einwohnerin des Landkreises feiert Geburtstag

Elfriede Kittel wurde am vergangenen Mittwoch 105 Jahre. Die Jubilarin hält damit auch als Mitglied der Bayern-SPD den Altersrekord. » mehr

Bei der Landesmeisterschaft in Augsburg in exzellenter Form: Birgit und Holger Staub aus Weidach.	Foto: privat

04.03.2019

Regionalsport

Birgit und Holger Staub auf der Erfolgswelle

Die Weidacher sichern sich den Vizetitel bei der Bayerischen in den lateinamerikanischen Tänzen der Senioren. Sie steigen in die Sonderklasse auf. » mehr

Schülersieger wurde Lenz-Valentin Röseler vom TV 48 Coburg.

13.02.2019

Regionalsport

Haag und Weigel trumpfen auf

Beim zweiten Winterlauf des TV 48 Coburg setzen sich die Lokalmatadorin und der Mann aus Erfurt eindrucksvoll Szene. Auch der heimische Nachwuchs glänzt. » mehr

So sehen die Häuser aus, die bereits auf dem Gelände der ehemaligen Sauna in Weidach stehen. Nun will die Firma MKB drei baugleiche Gebäude errichten.

28.01.2019

Coburg

Ringen um Wohnprojekt für Senioren

ASB und die Baufirma MKB wollen in Weidach 36 neue Wohnungen schaffen. Das gefällt nicht allen Gemeinderäten. » mehr

Polonaisetanz macht Spaß.	Foto: Edwin Meißinger

28.01.2019

Coburg

Wenn Indianer mit Bienen tanzen

Der Kinderfasching in Weidach war wieder gut besucht. Dieses Jahr zeigten sogar fünf Garden ihr Können. » mehr

Christian Brettschneider, Sitzungspräsident des Karnevalsvereins Weidach, mit Lieselotte Engemann, der langjährigen Gardetrainerin.	Foto: KVW

25.01.2019

Coburg

Urgesteine des Weidacher Faschings

Der Karnevalsverein erfreut Lieselotte Engemann und Günter Forkel. Auch wenn sie sich längst nicht mehr aktiv sind und in Seniorenheimen leben: Vergessen sind sie nicht. » mehr

Heidi Schunk und Carten Höllein sind politische Weggefährten im Ortsverein Weitramsdorf. Foto: Frank Wunderatsch

20.01.2019

Coburg

Ein Leben für die Sozialdemokratie

Heidi Schunk engagiert sich seit über 50 Jahren für die SPD. Zu ihrem 80. Geburtstag sprechen Wegbegleiter von ihrer ungewöhnlich großen Einsatzbereitschaft. » mehr

Rundum Wohlfühlen im Alter: Über Generationen hinweg verwirklicht der ASB Coburg am Callenberg in Weidach, an der Gemarkungsgrenze zur Vestestadt, ein Wohn- und Betreuungsprojekt, das in der Region einmalig ist.	Foto: dpa (Symbolbild)

03.12.2018

Coburg

ASB Coburg übernimmt Vorreiterrolle

Der Regionalverband bietet in Weidach eine besondere Form von Wohnen, Betreuen und Hilfe an. Der Erfolg des Projekts überrascht selbst seine Macher. » mehr

06.11.2018

Coburg

Lebhafte Debatte über Schlaglöcher

Die Bürgerversammlung im Sportheim der SV Weidach bot den Anlass für die Weidacher, ihre Sorgen darzulegen. » mehr

In Auto kann Ben seine Mutter gut gesichert beim Einkauf begleiten. Foto: Privat

02.11.2018

Coburg

Weidach: Inklusion zwischen Wursttheke und Kasse

Weil ihr behinderter Sohn nicht mehr in den Einkaufswagen passt, wurde der Besuch eines Edeka-Marktes für seine Mutter immer mehr zum Kraftakt. Nun kam spontane Hilfe vom Geschäftsinhaber. » mehr

Den Richtspruch für die Pflegeeinrichtung des ASB in Weidach hielt Zimmermeister Erik Thiel. In dem Haus entstehen 26 Plätze der Tagespflege, 24 Pflegeappartements und 14 Wohnungen des betreuten Wohnens.	Foto: ASB

20.09.2018

Coburg

Modellregion für Deutschland

ASB feiert Richtfest für Wohnpark am Callenberg. Im Raum Coburg wird viel für Versorgung von Senioren geleistet. » mehr

Marco Anderlik (links) - hier bei der Fernsehsendung "Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim - soll Nachfolger von Bernhard Schlereth (rechts) als Präsident des Fastnachtverbands Franken werden; in der Mitte Bernd Händel, Sitzungspräsident der Kultsendung.	Foto: Archiv Neue Presse

10.09.2018

Coburg

Weidacher soll Fastnachts-Chef werden

Marco Anderlik hat beste Chancen, Nachfolger von Bernhard Schlereth zu werden. Das teilt der Fastnacht-Verband Franken mit. » mehr

Wenn der Kleintierzuchtverein Weidach aufgelöst wird, ist unklar, was mit dem Vereinsheim geschieht. Es ist derzeit nicht verpachtet.	Foto: Lothar Weidner

21.05.2018

Coburg

Kleintierzüchter vor dem Aus

Bei den Neuwahlen will niemand Verantwortung übernehmen, nun soll der Verein aufgelöst werden. Ohnehin wird die Zucht nur noch in geringem Umfang betrieben. Zu klären ist nun, was mit dem Vereinsheim ... » mehr

Sie legten in Weidach den Grundstein für eine deutschlandweit einzigartige Pflegelandschaft: Hans-Joachim Lieb, Vorsitzender des ASB-Regionalverbandes Coburg, Bürgermeister Wolfgang Bauersachs, ASB-Geschäftsführer Thomas Schwesinger, Landrat Michael Busch und ASB-Bundesgeschäftsführer Ulrich Bauch (von links). Foto: Rebhan

26.04.2018

Coburg

Pflegebedarf wächst, Weidach auch

Der Startschuss ist gefallen: Der ASB baut in dem Weitramsdorfer Ortsteil einen in Deutschland wohl bis dato einzigartigen Wohnpark für Senioren. » mehr

Start der Nachwuchsläufer mit (links, Nummer 368) der überragenden Schülerin Cecil Kümpel vom TSV Mönchröden, (Nummer 378) Melina Schäfer vom TSV Mönchröden, (Nummer 373) dem großen Talent Noah Möller vom TSV Staffelstein und (Nummer 380) Anton Kasimir Schulz vom TV 48 Coburg.	Fotos: Ulrich Zetzmann

05.02.2018

Regionalsport

Oppel und Schrenker die Schnellsten

Knapp 150 Athleten gehen in den drei Rennen beim Winterlauf in Weidach an den Start. Die Favoriten setzen sich klar durch. » mehr

Toll waren die Tanzvorführungen,wie hier von der gründen Garde

28.01.2018

Coburg

Tolle Show, gelungene Sketche

Bei der Prunksitzung in Weidach feiern die Narren ausgelassen bis in die Morgenstunden. » mehr

Julia Reetz mit Pferd Vito. Täglich außer Sonntag kümmert sich die Coburgerin in einem Reitstall in Weitramsdorf um insgesamt fünf Pferde. Mit der Arbeit verdient sie sich etwas Geld dazu und fühlt sich endlich gebraucht. Foto: Frank Wunderatsch

24.11.2017

Coburg

Mit links durchs Leben

Julia Reetz lebt von Geburt an ohne rechte Hand. Die 22-Jährige meistert ihren Alltag trotzdem wie jeder Mensch ohne Behinderung. Die Jobsuche wird jedoch zum Kraftakt. » mehr

Der Weitramsdorfer Bürgermeister Wolfgang Bauersachs gratuliert der "genialen Wirtin" vom Goldenen Kreuz in Coburg zum 90. Geburtstag.

09.11.2017

Coburg

Die geniale Wirtin feiert Geburtstag

Das Herz auf dem rechten Fleck und immer den passenden Spruch parat: Über Jahrzehnte prägte Sonja Tobisch das Traditionsgasthaus "Goldenes Kreuz". Nun wurde sie 90. » mehr

Sie stehen für den ASB-Wohnpark am Callenberg in Weidach (von links): Pflegedienstleiterin Anne Vognsen, ASB-Verbandsreferent Matthias Neuf, die Architekten Joachim C. Schlund und Dr. Michael Glodschei sowie ASB-Geschäftsführer Thomas Schwesinger.	Foto: Braunschmidt

19.07.2017

Coburg

Quartier für 150 neue Weidacher

An der ehemaligen Sauna entsteht eine Wohnanlage. Sie vereint selbstbestimmtes Wohnen und Betreuung. Das Konzept geht auf. » mehr

Spürhund

14.06.2017

Coburg

Nach dem Angriff in Weidach: Peta fordert "Führerschein" für Hundehalter

Nachdem eine Englische Bulldogge ein zweijähriges Mädchen auf einem Spielplatz in Weidach schwer verletzt hat, fordert die Tierrechtsorganisation Peta die Einführung eines "Hundeführerscheins" in Baye... » mehr

Eine Old Englisch Bulldogge (Archivbild) hat am Sonntag ein Kind in Weidach schwer verletzt.

12.06.2017

Coburg

Bulldogge verletzt Mädchen schwer

Die Zweijährige wird in die Beine gebissen und kommt mit dem Hubschrauber in eine Spezialklinik. Dem Hundehalter droht ein Verfahren. » mehr

Im Wohnpark "Am Callenberg" am Ortsrand von Weidach hat man jetzt das Richtfest für den ersten Bauabschnitt gefeiert.

24.05.2017

Coburg

Richtfest fürs Wohnen im Alter

Im November sollen die ersten Mehrfamilienhäuser "Am Callenberg" bezugsfertig sein. Das Konzept gilt als einmalig in Deutschland. » mehr

Noch bis Ende Juli bleibt die Kreisstraße CO4 zwischen Wiesenfeld und Weidach gesperrt. Foto: Henning Rosenbusch

23.05.2017

Coburg

Unliebsame Überraschungen

Seit September laufen die Bauarbeiten an der Kreisstraße zwischen Weidach und Wiesenfeld. Probleme im Boden verzögern die Fertigstellung. » mehr

Vom Start weg an der Spitze: Gesamtsieger Alexander Finsel (Nummer 606; schwarz-weißes Shirt) vom TV gastgebenden TV 48 Coburg ließ keine Zweifel am Gesamtsieg aufkommen.

27.02.2017

Regionalsport

Alexander Finsel und Kathrin Werner top

Die Sieger des dritten Rennens der VR-Bank- Winterlaufserie gewinnen auch die Gesamtwertung. Ausrichter TV48 Coburg hätte sich allerdings mehr Teilnehmer gewünscht. » mehr

Umrahmt von den Gardetänzerinnen des Vereins hielt 3. Bürgermeister Michael Rädlein (mit Mikrofon) eine Laudatio auf 33 Jahre Karnevalsverein Weidach.

29.01.2017

Coburg

Ein närrischer Cocktail

Bei der Gala zum 33. Jubiläum des KVW Weidach geben sich Karnevalsvereine aus Stadt und Landkreis Coburg ein Stelldichein. Neben Büttenredner und Gardetänzern steht die 92-jährige Ehrensenatorin auf d... » mehr

Die Feuerwehr Weidach ehrte verdiente Mitglieder. Foto: www

18.01.2017

Coburg

315 Stunden im Einsatz

Weidach - Petra Kurnoth und Dince Akyazilliar leisten seit 25 Jahren aktiven Dienst bei der Feuerwehr Weidach. » mehr

Christian Brettschneider (links) und Michael Forkel (rechts) sind zusammen mit den Gardemädchen Garant dafür, dass bei den KVW-Prunksitzungen der Funke der Freude auf das Publikum überspringt. Foto: www

15.01.2017

Coburg

Narren stehen in den Startlöchern

Der KVW probt bereits für die 33. Session. Neu ist ein Gala-Abend mit vielen Gästen. Die Prunksitzungen sind am 4. und 11. Februar. » mehr

^