Lade Login-Box.

WEINSTÖCKE

Frühe Mandelblüte auf Mallorca

08.01.2020

Reisetourismus

Mandelblüte auf Mallorca beginnt früher

Mallorca verzeichnet zur Zeit höhere Temperaturen als im Januar üblich. Das lässt die Mandelblüte deutlich früher einsetzen. Nicht alle können sich über den schönen Anblick freuen. » mehr

Friedweinberg

15.11.2019

Familie

Die letzte Ruhe unter Weinreben finden

Ein kleiner Ort in der Pfalz plant eine außergewöhnliche Ruhestätte: Ein neuer Friedhofsbereich soll die Stimmung eines Weinbergs vermitteln. Die Grabpflege übernimmt weitgehend die Natur. Im Ahrtal g... » mehr

Boutheina Gharbi

16.01.2020

Reisetourismus

Tunesien lockt neue Urlauber - mit einer Weinstraße

Tunesien gilt als Inbegriff für Pauschalurlaub in abgeschirmten Hotels. Das muslimische Land will aber schon lange eine andere Art von Tourismus. Ausgerechnet Wein soll jetzt dabei helfen. » mehr

Faszination Orange-Wein

08.11.2019

Ernährung

Immer mehr Winzer spielen mit Orange-Wein

Sie gären auf der Maische und erhalten so einen besonderen Charakter. Diese Orange-Weine sind in Skandinavien begehrt. Auf dem deutschen Markt ist die Nachfrage verhalten. Ein Winzer spricht von einem... » mehr

Orange-Wein

01.10.2019

Ernährung

Die Sehnsucht nach Ursprünglichkeit

Man sieht sie immer häufiger in Weinläden und auf Speisekarten: Naturweine aus Deutschland. Seit etwa zehn Jahren werden sie nach alter Tradition angebaut. Kenner sagen, man kann damit Spaß haben. » mehr

Musikpavillon von Frank O. Gehry

05.09.2019

Reisetourismus

Weingüter in Frankreich: Rotwein mit Kunstgenuss

Frankreich ist bekannt für seine Weine. Manchen Winzern reichen die Reben alleine aber nicht mehr: Sie bauen ihre Châteaus zu Kunstmuseen aus. Drei Beispiele. » mehr

Reben

20.08.2019

Reisetourismus

Ein Besuch bei den Winzern in Kachetien

In Georgien gibt es mehr als 500 heimische Rebsorten. Die Weintradition ist hier 8000 Jahre alt. Hier trifft man auch auf Traditionswinzer und solche, die einen Traum verwirklicht haben. » mehr

Reben

27.05.2019

Deutschland & Welt

Winzer müssen auf die Reblaus achten

Wärme und Trockenheit begünstigen einen Schädling, der im 19. Jahrhundert ganze Weinberge zerstört hat. Experten sind besorgt, dass sich neue Biotypen entwickeln, die Schutzmaßnahmen konterkarieren kö... » mehr

Wilhelm Greiff (links mit Kappe) erklärt den richtigen Schnitt. Foto: Bayer

18.02.2019

Region

Damit der Wein nicht weint

Ein geregeltes Wachstum und ein ordentlicher Fruchtertrag sind Ergebnisse, die sich jeder Obstbauer wünscht. Doch dabei gibt es viel zu beachten. » mehr

Feige

29.11.2018

Garten

Biblische Gewächse für den Garten

In der Adventszeit setzen sich viele stärker mit ihrem Glauben auseinander. Dafür gibt es verschiedene Ansätze. Schon mal darüber nachgedacht, wie viele Pflanzen in den Schriften von Juden, Christen u... » mehr

Weinlese

05.10.2018

dpa

Winzer ziehen beste Bilanz seit 1999

Nur noch wenige Trauben hängen an den Reben, aufgehoben etwa für eine Beerenauslese. Der Rest - insgesamt 10,7 Millionen Hektoliter Most - reift in Tanks und Fässern nach der Gärung zu Wein. Und nicht... » mehr

Es grünt und blüht in Bischwind. Aber nicht nur das hat die Jury des Wettbewerbs "Das schöne Dorf" überzeugt. Auch der ehrenamtliche Einsatz der dortigen Obst- und Gartenbauer wurde honoriert.	Foto: Henning Rosenbusch

28.09.2018

Region

Jury kürt Bischwind zum Sieger beim Kreiswettbewerb

Der Seßlacher Stadtteil überzeugt die Jury des Wettbewerbs "Das schöne Dorf". Auf dem Treppchen landen auch Untersiemau und Unterelldorf. » mehr

Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr

07.09.2018

Deutschland & Welt

Wenn Winzer sich zusammenschließen

Vor 150 Jahren haben sich 18 Weinbauern an der Ahr zur ersten Winzergenossenschaft in Deutschland zusammengeschlossen. Die Arbeitsteilung bietet wirtschaftliche Vorteile. Vorurteile hinsichtlich der Q... » mehr

Die süßen Gewinner des heißen Sommers

06.09.2018

Region

Die süßen Gewinner des heißen Sommers

Weintrauben sind dieses Jahr besonders früh reif. So kommen Besucher des Coburger Obstlehrgartens bereits am 13. September in den Genuss, die köstlichen Früchte zu probieren. » mehr

Champagner-Trauben

28.08.2018

Reisetourismus

Die englische Grafschaft Kent setzt auf Winzer

In der Champagne wird es langsam zu warm für die Trauben, die den weltberühmten Schaumwein ausmachen - darum schauen sich die Winzer jenseits des Ärmelkanals in Kent nach Feldern um. Denn die Bodenbes... » mehr

19.07.2018

Region

Vom Winzerstädtchen ins Barockschloss

Die katholische Erwachsenenbildung KEB Kronach lädt zu einer Tagesfahrt nach Prichsenstadt und Pommersfelden am Samstag, 15. September, ein. » mehr

Die Esskastanie im Wolz'ngarten gedeiht prächtig, auch wenn es mit der Maronen-Ernte noch ein paar Jahre dauern dürfte, wie Eberhard Ponader sagt.	Fotos: tnk

12.06.2018

Region

Pfälzer Gewächs ist in Ebern heimisch

Die Esskastanie ist Baum des Jahres 2018. Dass es den eher seltenen Baum in Ebern gibt, hat die Stadt dem ehemaligen Revierförster Eberhard Ponader zu verdanken. » mehr

Rebe

19.01.2018

Garten & Natur

Reblaus-Comeback: Klimawandel bringt Schädling auf Trab

Die Reblaus - einst Todbringer für zahllose Rebstöcke - erlebt durch den Klimawandel ein Comeback. Bislang aber nur im Kleinen - auf wild wachsenden Reben. Damit der Schädling nicht expandiert, muss d... » mehr

Glas mit Rotwein

04.12.2017

dpa

Im Süden von Rheinland-Pfalz wird am meisten Wein getrunken

Wo Reben wachsen, kommt auch besonders viel Wein ins Glas. In Gebieten ohne Weinberge ist es zum Teil bloß halb so viel. Nur ein Bundesland im Norden tanzt aus der Reihe. » mehr

Weinlese in Radebeul

12.09.2017

Ernährung

Cool-Climate-Weine: Klimawandel als Chance für Winzer

Feinsinnig, fruchtig, nicht zuviel Alkohol: Leichte, sogenannte Cool-Climate-Weine liegen voll im Trend. Und der Klimawandel verschafft den Winzern hierzulande Vorteile. » mehr

Comeback der Liebfrauenmilch

14.08.2017

Ernährung

Erlebt die Liebfrauenmilch bald ein Comeback?

Noch immer läuft ein Großteil der Weinexporte aus Rheinland-Pfalz unter dem Label Liebfrauenmilch - auch wenn die Zahlen sinken und sinken. Im Land wird nun an einer neuen Strategie gefeilt. » mehr

Die Silberjubilare und ihre Gratulanten (von links): Bernd Müller (MAV), Roswitha Schumann, Markus Waite, Monsignore Dietrich Seidel,Johannes Reuter, Angela Maria Stein, Monika Albert, Martin Schwab (MAV), Jürgen Tripp, André Christof, Thomas Keßler, Sylvia Amthor, Christian Klug und Rudolf Reinhart aus Zeil. Foto: Markus Hauck (POW)

10.12.2016

Region

Dank für vielfältiges Engagement

Rudolf Reinhart aus Zeil hat jüngst in Würzburg für seinen Dienst in der Gemeinde eine Ehrung erhalten. Seit 25 Jahren ist er dabei. » mehr

Aufmerksam verfolgten die Bürger die Präsentation von Hubertus Fromm (Mitte). Sandra Schramm (stehend) erläuterte verschiedene Punkte.

08.06.2016

Region

Schafft es die "Perle" aufs Treppchen?

Die Dorfgemeinschaft Untermerzbach sieht sich beim Wettbewerb auf der Zielgeraden. » mehr

Die Dampflok hat Johannes Dick selbst konstruiert. Den neugierigen Jungs erklärte der Oberlokführer gerne, wie die Lok mit Steinkohle beheizt wird, um einen Kesseldruck von sechs Bar zu erreichen.

25.10.2015

Region

Jubiläum: Modellbahn-Ausstellung in Rödental

Die Modellbahnfreunde Rödental veranstalten eine Jubiläumsausstellung. Eine echte Dampflok und eine Anlage mit Motiven auf Afrika sind die Attraktionen der Schau. » mehr

Je eine Flasche Wein gab es für diejenigen, die Trauben für den Wein zur Verfügung gestellt hatten (von links): Wilhelm Greiff, Helga Scheichenost, Boris Bayer, Hedwig Schumann und Norbert Scheichenost.

18.10.2015

Region

Erster Wein aus Untermerzbach

Aus alten Weinstöcken, die sich in der Itzgrundgemeinde finden, wurde erstmals ein eigener Rebensaft gekelter. Hobbywinzer Wilhelm Greiff hat die Mitglieder des Gartenbauvereins für die Idee begeister... » mehr

Einer der Kandidaten ist Herbert Buchinger aus Hofheim.

08.10.2015

Region

Hofheim - Der Geschmack spricht für sich, aber ein bisschen Werbung kann auch nicht schaden: Herbert Buchinger kennt sich bereits damit aus, wie Bier am besten an den Mann - respektive die Frau - zu

Herbert Buchinger aus Hofheim bewirbt sich für das Amt des Bierprinzen im Landkreis Haßberge. Der 70-Jährige kennt sich mit Bierwerbung bereits bestens aus. » mehr

Heute beginnt in Franken offiziell die Weinlese.

12.09.2015

FP/NP

Frankens Winzer hoffen auf sehr guten Jahrgang

Starke Hitze und wenig Regen waren für die Weinbauern eine Herausforderung. Wer viel Arbeit in den Weinberg steckte, dürfte nun aber für die Mühen belohnt werden. » mehr

Der Sockel des Bildstocks ist tief eingesunkenem, der Aufsatz fehlt.

06.03.2015

Region

Historischer Bildstock ohne Bild

Eine alte Bildsäule auf dem Jesserndorfer Friedhof erzählt Geschichten von der Bibel bis zu ihrer Enstehungszeit. Das Bild ist verschwunden, aber der Sockel mit seinen Reliefs lässt die ursprüngliche ... » mehr

Der Winzer Harald Wörner aus Neuses am Sand in Unterfranken verzichtet auf Maschinen und setzt dafür auf sein Gefühl.	Foto: Daniel Karmann

11.06.2013

FP/NP

Der Exot im Weinberg

Er lässt das Gras im Weinberg wild sprießen und legt die Ernte nach Mondphasen fest. Der Franke Harald Wörner baut bioenergetischen Wein an. Mit dem hat er Schwierigkeiten bei Qualitätswein-Prüfungen,... » mehr

Der Main.

07.02.2013

Oberfranken

Frankens Lebensader

Der Märchenkönig, die Bayern und Preußen oder auch die Salzwirtschaft im Freistaat: Die Landesausstellungen haben sich in der Vergangenheit um die unterschiedlichsten Themen gedreht. Jetzt steht mit d... » mehr

Die Landesausstellung "Main und Meer" in Schweinfurt, die am 9. Mai beginnt, will den Besuchern Wissenswertes rund um die fast 530 Kilometer lange Wasserstraße an die Hand geben. Herausgestellt werden sollen das Leben und Arbeiten am Fluss, die Tierwelt, die ökologischen Herausforderungen sowie der kulinarische Genuss entlang des Mains - und dessen landschaftliche Schönheit wie hier bei Volkach.

04.02.2013

NP

Lebensader Frankens

Der Märchenkönig, die Bayern und Preußen oder auch die Salzwirtschaft im Freistaat: Die Landesausstellungen haben sich in der Vergangenheit um die unterschiedlichsten Themen gedreht. Jetzt steht mit d... » mehr

Gefrorene Traube werden in Unterfranken geerntet.

18.01.2012

NP

Weinlese bei sieben Grad minus

Im Unterfränkischen holen die Winzer jetzt den Eiswein von den Reben. Die Ausbeute ist dürftig. » mehr

Gunder Gräbner, CVJM-Landesverband Bayern

13.10.2011

Region

Ein offenes Haus auf festem Grund

Die CVJM feiert den 46. Vereinsgeburtstag und zugleich das 40-jährige Bestehen der Freizeit- und Tagesstätte. Zu Gast ist Gunder Gräbner vom Landesverband. » mehr

16.08.2011

FP/NP

Fränkische Winzer zuversichtlich

Würzburg - Frost im Mai, ein verregneter Sommer und zu wenig Sonne - das Jahr 2011 stand für die Weinbauern unter keinem guten Stern. Trotz dieser negativen Vorzeichen könnten die fränkischen Winzer e... » mehr

Gute Qualität, aber bis zu 70 Prozent weniger Ertrag: Am Main hat die Ernte der Wintergerste bereits begonnen.

12.07.2011

Oberfranken

Durchwachsene Aussichten

Fränkische Bauern müssen mit deutlich weniger Ertrag rechnen. Frost und Trockenheit machen Getreide, Obst und den Weinstöcken zu schaffen. » mehr

NPhas_may_Steinbach4_230910

23.09.2010

Region

Alte Tradition lebt auf

Damit der neue Wein ein guter Jahrgang wird, segnet Pfarrer Dr. Rusin die ersten Trauben in einem festlichen Gottesdienst. » mehr

ermershausen_ogv_061009

06.10.2009

Region

Am Brauchtum wird festgehalten

Ermershausen - Das Erntedankfest stand dieses Jahr in Ermershausen ganz im Zeichen des Jubiläums des Haßbergvereins (HBV) und des Obst- und Gartenbauvereins (OGV). Die Haßbergtracht feierte 25-jährige... » mehr

Gruppe

01.04.2008

Region

Rebzweige sollen reiche Frucht tragen

Für zwölf Kinder der Pfarrei St. Sebastian in Mürsbach war am Sonntag der wichtigste Tag des Jahres, denn sie haben ihre Heilige Erstkommunion gefeiert. Das Motto der diesjährigen Kommunion war das Zi... » mehr

fpmt_am_laetitia_230409

23.04.2009

Oberfranken

1500 Jahre alt und doch hochaktuell

Waldsassen - Raffgierige Banker, gewissenlose Manager, Gewinnmaximierung und das "shareholder value" als oberste Gebote - und am Ende steht die weltweite Wirtschaftskrise. » mehr

Praemium Imperiale für Daniel Barenboim

18.10.2007

FP/NP

Toller Typ

Toller Typ Der Moses war ja eigentlich ein ganz toller Typ, der hat ja viel erreicht für sein Land. Vielleicht ist das ja ein kleiner Hinweis gewesen. Sommer-Rebe Die Rebe hat einen Sommer erleb... » mehr

fpnd_weinberg_110407

18.04.2007

Oberfranken

Neuer Wein aus alten Stöcken

OBERSCHWARZACH – An diesem warmen Frühlingstag fällt es nicht schwer, sich so das Paradies vorzustellen: Die Obstbäume blühen, darunter leuchtet lilafarbener Polsterphlox und die Weinreben ringsum sch... » mehr

^