Lade Login-Box.

WELTKLIMAKONFERENZEN

Demo in Madrid

07.12.2019

Brennpunkte

Klimagipfel in Madrid geht in entscheidende Woche

Appelle, Proteste und Hiobsbotschaften gab es in der ersten Woche des Madrider Klimagipfels genug. Aber werden die Verantwortlichen jetzt auch konkrete Maßnahmen beschließen? Die Blicke richten sich s... » mehr

06.12.2019

Schlaglichter

Klimamarsch in Madrid begonnen

In Madrid hat am Abend der große Klimamarsch im Rahmen der Weltklimakonferenz begonnen. Zu der Protestkundgebung wurden mehrere Hunderttausend Menschen aus aller Welt erwartet. Sie wollen damit die ve... » mehr

Roter Thun

08.12.2019

Wissenschaft

Immer mehr Meeresregionen leiden unter Sauerstoffverlust

Der Sauerstoffverlust der Meere wird zu einer wachsenden Bedrohung für Fischbestände. Das geht aus einem neuen Bericht hervor, den die Weltnaturschutzunion (IUCN) in Madrid bei der Weltklimakonferenz ... » mehr

Greta Thunberg in Madrid

06.12.2019

Brennpunkte

Thunberg ruft UN-Klimagipfel zu konkreten Ergebnissen auf

Der Hype um Greta Thunberg reißt auch in Madrid nicht ab. Die schwedische Klimaaktivistin ruft die verantwortlichen Politiker bei der Weltklimakonferenz derweil zu mehr Engagement auf. » mehr

06.12.2019

Schlaglichter

Großer Klimamarsch in Madrid mit Greta Thunberg

Mit einer Großkundgebung im Zentrum von Madrid wollen Hunderttausende Demonstranten am Abend den Teilnehmern der Weltklimakonferenz Druck machen. Auch Greta Thunberg will an dem Protestmarsch teilnehm... » mehr

03.12.2019

Schlaglichter

Thunberg bleibt zunächst in Lissabon

Klimaaktivistin Greta Thunberg hat keine Eile, um schnellstmöglich zur Weltklimakonferenz nach Madrid zu kommen. Sie werde jetzt für ein paar Tage in Lissabon bleiben, um alles zu regeln, sagte die ju... » mehr

03.12.2019

Schlaglichter

Greta Thunberg zurück in Europa

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ist nach ihrer erneuten Segelreise über den Atlantik zurück auf dem europäischen Festland. Der Katamaran mit der 16-Jährigen an Bord lief in einen Hafen ... » mehr

02.12.2019

Schlaglichter

Schulze vor Gipfel: Klimaschutz tritt in entscheidende Phase

Kurz vor dem Beginn des UN-Klimagipfels in Madrid hat Umweltministerin Svenja Schulze die besondere Bedeutung der kommenden Monate für den Kampf gegen den Klimawandel hervorgehoben. «Der international... » mehr

Kondensstreifen

01.12.2019

Brennpunkte

«Ökologische Vandalen»: Ökonom rügt Lebensstil vieler Bürger

Die Erderhitzung ist Realität und bringt je nach Region mehr Hitzewellen, Dürren, Stürme oder Starkregen. Zugleich vollzieht sich ein Massensterben der Arten. Wie passen zu dieser Öko- und Klimakrise ... » mehr

29.11.2019

Schlaglichter

Erneute Großproteste fürs Klima - 500 deutsche Städte dabei

Drei Tage vor dem Start der Weltklimakonferenz in Madrid starten die Aktivisten der Bewegung Fridays for Future die vierte Auflage ihres globalen Klimastreiks. Weltweit gehen dafür heute Menschen auf ... » mehr

Klima-Aktionstag in Rom

29.11.2019

Brennpunkte

«Stoppt Black Friday!» - Hunderttausende bei Klimaprotesten

«Ohne Bäume keine Träume»: Zum mittlerweile vierten Mal in diesem Jahr gehen Menschen weltweit gemeinsam für mehr Klimaschutz auf die Straße. Die Kritik der Demonstranten richtet sich am Black Friday ... » mehr

29.11.2019

Schlaglichter

Internationale Klimaproteste - 500 deutsche Städte dabei

Unmittelbar vor dem Beginn der Weltklimakonferenz in Madrid wollen heute erneut Abertausende Menschen in aller Welt für mehr Klimaschutz auf die Straße gehen. Der deutsche Ableger der Klimabewegung Fr... » mehr

Greta Thunberg

13.11.2019

Brennpunkte

«Wir segeln nach Hause» - Thunberg auf dem Weg nach Madrid

Per Katamaran will es die schwedische Klimaaktivistin noch rechtzeitig zur Weltklimakonferenz nach Madrid schaffen. Auf sie warten nun erneut anspruchsvolle Tage auf dem offenen Atlantik - und nicht d... » mehr

Klimaschutz

05.11.2019

Wissenschaft

Bericht: Klimaschutz-Pläne weltweit meist unzureichend

Kurz vor der nächsten Weltklimakonferenz haben Experten unter die Lupe genommen, was die Staaten bisher im Rahmen des Paris-Abkommens versprechen. Das Ergebnis ist ernüchternd - es gibt aber Ausnahmen... » mehr

Greta Thunberg

04.11.2019

Brennpunkte

Thunberg lotet Reise-Optionen zur Weltklimakonferenz aus

Einer der Hauptgründe für Greta Thunbergs Amerika-Reise war die Weltklimakonferenz in Chile. Wegen Unruhen in Santiago findet die Konferenz nun aber in Madrid statt. Nach dem Ortswechsel sucht die 16-... » mehr

Madrid

01.11.2019

Brennpunkte

UN entscheiden über Madrid als Klimagipfel-Gastgeber

Chile sagt die Weltklimakonferenz ab. Die soll schon in gut einem Monat stattfinden. Madrid bietet sich als Alternative an. Die Entscheidung soll schnell fallen. » mehr

Weltklimakonferenz

31.10.2019

Brennpunkte

Grüne fordern Bonn als Tagungsort für UN-Klimakonferenz

Der Weltklimagipfel sollte in der ersten Dezemberhälfte in Chile tagen - wurde nun aber von der dortigen Regierung abgesagt. Die Suche nach einem alternativen Tagungsort läuft. Kommt Deutschland zum Z... » mehr

04.10.2019

Schlaglichter

Klimapaket: Fridays for Future fordert Überarbeitung

Die Klimaschutzbewegung Fridays for Future hat die schwarz-rote Koalition in einem offenen Brief aufgefordert, ihr Klimapaket grundlegend zu überarbeiten. «Mit dem Eckpunktepapier ignorieren Sie nicht... » mehr

Aminatou Haidar

25.09.2019

Topthemen

Greta Thunberg erhält den Alternativen Nobelpreis

Für ihren Kampf gegen die Klimakrise bekommt die junge Aktivistin aus Schweden ihre bislang wohl größte Auszeichnung: Gemeinsam mit drei weiteren Persönlichkeiten wird sie mit dem Alternativen Nobelpr... » mehr

Protestaktion in New York

30.08.2019

Brennpunkte

New York: Thunberg demonstriert mit Jugendlichen fürs Klima

Der Thunberg-Hype ist in den USA noch nicht angekommen: Zur Demo für das Klima vor den Vereinten Nationen kamen neben der jungen Schwedin nur rund 100 Jugendliche. Auf ihren bisher wichtigsten Protest... » mehr

Greta Thunberg

29.08.2019

Brennpunkte

Greta Thunberg erreicht New York - Klimaprotest am Freitag

Die zweiwöchige Atlantik-Reise liegt hinter ihr: Klimaaktivistin Greta Thunberg ist in New York angekommen. Im Land von US-Präsident Trump, der von Klimaschutz wenig hält, will die 16-Jährige gleich z... » mehr

Greta Thunberg

29.08.2019

Boulevard

Nach Atlantik-Überquerung: Greta Thunberg erreicht New York

Hunderte Stunden auf dem rauen Ozean sind gemeistert: Bei der Ankunft der Klimaaktivistin Greta Thunberg in New York darf ihr berühmt gewordenes Protestschild genauso wenig fehlen wie Kritik an US-Prä... » mehr

Greta Thunberg

26.08.2019

Boulevard

Ankunft von Greta Thunberg in New York verzögert sich

Mit kräftigem Tempo nähert sich die Klimaaktivistin ihrem Reiseziel New York. Doch auf der Rennjacht wird damit gerechnet, dass der Wind stark abnehmen wird. Mit dem von Thunberg erhofften Ankunftsdat... » mehr

Greta Thunberg

15.08.2019

Brennpunkte

Greta Thunberg bewältigt erste Segelmeilen auf dem Atlantik

Das Hauptsegel ist gesetzt, die «Malizia» auf dem Weg gen Westen: Die erste Nacht auf offener See hat Greta Thunberg hinter sich gebracht. Bis nach New York ist es aber noch ein weiter Weg. » mehr

Vor Atlantiküberquerung

14.08.2019

Brennpunkte

Nächster Halt New York: Greta Thunberg sticht in See

Kleines Mädchen auf großer Reise: Greta Thunberg hat sich aufgemacht in Richtung Übersee. Vor ihr stehen nun zwei anspruchsvolle Segelwochen auf dem Atlantik. Auf der anderen Seite des Großen Teichs w... » mehr

Greta Thunberg

01.06.2019

Brennpunkte

Greta Thunberg geht ein Jahr lang nicht zur Schule

Erst war nur Fridays for Future: Nun streicht sie die Schule für ein Jahr vorerst komplett. Die 16-Jährige Greta Thunberg will sich erst einmal ganz auf ihren Kampf gegen die Klimakrise konzentrieren. » mehr

13.12.2018

Schlaglichter

Arme Staaten mit bitterer Bilanz der Klimapolitik

Der Ex-Präsident des vom Untergang im Ozean bedrohten Inselstaats Malediven zieht eine vernichtende Bilanz der seit einem Vierteljahrhundert laufenden Weltklimakonferenzen. » mehr

Weltklimagipfel in Kattowitz

10.12.2018

Brennpunkte

Heiße Phase der UN-Klimakonferenz in Polen

Die Erderhitzung ist keine Fiktion und kein Fake. Schon jetzt ist die globale Durchschnittstemperatur um rund ein Grad gestiegen. Die 20 wärmsten je gemessenen Jahre lagen in den vergangenen 22 Jahren... » mehr

Von Thomas Scharnagl

03.12.2018

Meinungen

Club der Egoisten

Der Appell ist dramatisch - angebracht dramatisch. » mehr

03.12.2018

Schlaglichter

Kritik an deutscher Klimapolitik: Nicht nur Geldbeutel zücken

Zu Beginn der Weltklimakonferenz in Polen werfen deutsche Umweltschützer der Bundesregierung vor, sich von konkreten Klimaschutzmaßnahmen freikaufen zu wollen. Zwar sei es lobenswert, dass Deutschland... » mehr

Urwaldriese

04.12.2018

Hintergründe

Was bringt die Weltklimakonferenz?

Die Erhitzung der Erde ist voll im Gang, die Folgen sind spürbar. Weitere extreme Sommer mit Gluthitze und Dürre gehören in Europa ebenso dazu wie Starkregen und Stürme. Kann die UN-Klimakonferenz in ... » mehr

Flut in Tuvalu

03.12.2018

Topthemen

Dramatische Warnungen zum Klimakonferenz-Auftakt in Polen

Unsere Welt hat sich schon um rund ein Grad aufgeheizt im Vergleich zur vorindustriellen Zeit Mitte des 18. Jahrhunderts. Die 20 wärmsten Jahre seit Beginn der Wetteraufzeichnungen lagen in den vergan... » mehr

03.12.2018

Schlaglichter

Schulze setzt auf Fortschritte bei Weltklimakonferenz

Bundesumweltministerin Svenja Schulze rechnet mit Fortschritten bei der UN-Klimakonferenz, die heute im polnischen Kattowitz eröffnet wird. Es gehe nun um gemeinsame Regeln. » mehr

02.12.2018

Schlaglichter

Germanwatch sieht Signal vom G20-Gipfel für Klimakonferenz

Aktivisten sehen in den Ergebnissen des G20-Gipfels der großen Wirtschaftsmächte in Buenos Aires ein wichtiges Signal für die Weltklimakonferenz im polnischen Kattowitz, die am Montag ihre Arbeit aufn... » mehr

28.11.2018

Schlaglichter

EU-Kommission stellt Strategie für Klimaschutz vor

Wenige Tage vor der Weltklimakonferenz im polnischen Kattowitz will die EU-Kommission heute erklären, wie Europa bis 2050 die Pflichten aus dem Pariser Abkommen einhalten kann. » mehr

Zehntausende Menschen demonstrierten am vergangenen Wochenende gegen Rodungspläne des Energiekonzerns RWE für den Hambacher Wald zwischen Köln und Aachen. Die Demonstration hatte der ehemalige Coburger Bundestagsabgeordnete Uwe Hiksch als Bundesvorstandsmitglied der Naturfreunde angemeldet. Foto: Christophe Gateau/dpa

09.10.2018

Coburg

"Ein Symbol wie Wackersdorf"

Uwe Hiksch hat die große Demonstration gegen den Kohleabbau im Hambacher Forst angemeldet. Wie es dazu kam und welche Schlüsse er daraus zieht, sagt der frühere Coburger Bundestagsabgeordnete im Inter... » mehr

Svenja Schulze

09.10.2018

Wirtschaft

EU-Minister bekennen sich zu verstärktem Klimaschutz

Die bisherigen Zusagen im Kampf gegen die globale Erwärmung reichen nicht aus - darin sind sich Wissenschaftler einig. Die EU setzt nun zumindest ein Signal, dass sie die Dringlichkeit erkannt hat. » mehr

21.08.2018

Meinungen

Peinliche Mahnung

Anfang September hat das UN-Klimasekretariat ein Sondertreffen einberufen, weil die Vorbereitungen für die nächste Weltklimakonferenz in Kattowitz im Dezember noch nicht auf der Zielgeraden sind. Das ... » mehr

11.07.2018

Kronach

Als Bufdi zur Klimakonferenz der UN

Lea Neubauer absolviert ein freiwilliges soziales Jahr beim Bund Naturschutz in Kronach. Dabei begeisterte sie die Vielfalt ihrer Aufgaben. » mehr

06.10.2017

Feuilleton

Gemälde aus der Kleinen Eiszeit - Große Klima-Ausstellung in Bonn

Parallel zur Weltklimakonferenz in Bonn zeigt die Bundeskunsthalle eine Ausstellung rund um das Thema Wetter und Klima. Die Schau erzählt auch vom Erfinder des Wetterberichts. Mit ihm nahm es ein böse... » mehr

Gemeinsam als offizielle Beobachterinnen bei der UN-Weltklimakonferenz in Paris (von links): Daniela Kretz, Julia Legelli, Veronika Abraham und Henrike Schulte. Auf dem Bild fehlt Marion Houdayer. Foto: Uni Bayreuth

11.01.2016

Oberfranken

Mit den Weltrettern an einem Tisch

Daniela Kretz war als offizielle Beobachterin bei der Weltklimakonferenz live dabei. Die Bayreuther Studentin hat in Paris viel erlebt - allerdings nicht nur Gutes. » mehr

Gemeinsam als offizielle Beobachterinnen bei der UN-Weltklimakonferenz in Paris (von links): Daniela Kretz, Julia Legelli, Veronika Abraham und Henrike Schulte to Bühne. Es fehlt: Marion Houdayer. Foto: Uni Bayreuth

10.01.2016

Oberfranken

Mit den Weltrettern an einem Tisch

Daniela Kretz war als offizielle Beobachterin bei der Weltklimakonferenz live dabei. Die Bayreuther Studentin hat in Paris viel erlebt - allerdings nicht nur Gutes. » mehr

^