Lade Login-Box.

WIDERRUFSRECHT

Das Wort "Widerrufsrecht" ist hier im BGB zu lesen

16.10.2019

dpa

Verträge können 14 Tage lang widerrufen werden

Das Angebot ist einfach zu verlockend oder der Druck von außen zu hoch. Warum auch immer Verbraucher eine Fehlentscheidung treffen, meist besteht Hoffnung, diese geradezubiegen. » mehr

Paket

27.08.2019

dpa

Muss ich unbestellte Ware zurückgeben oder bezahlen?

Ein Buch, Hemd oder Spiel - wer per Post Produkte bekommt, die er nicht bestellt hat, ist an keinen Vertrag gebunden. Zahlen muss man daher in der Regel nicht, raten Verbraucherschützer. » mehr

Eine Frau klebt ein Paket zu

05.12.2019

dpa

Waren für die Rücksendung sicher verpacken

In der Weihnachtszeit boomt der Onlinehandel. Doch manchmal sind die Kunden mit der gelieferten Ware nicht zufrieden. Wer das Produkt zurückschicken möchte, sollte damit nicht zu lange warten. » mehr

Endlich reicht das mobile Datenvolumen

13.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Klippen beim Handyanbieter-Wechsel umschiffen

Handytarife werden günstiger und günstiger. Dabei übertreffen sich die Anbieter etwa oft mit dem Inklusiv-Datenvolumen. Also nichts wie wechseln? Die Antwort lautet: Ja, aber. » mehr

Paketzustellung

23.05.2019

dpa

Müssen sperrige Produkte bei Mängeln zurückgehen?

Müssen Verbraucher zusätzliche Kosten und Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen, wenn sie mangelhafte Ware zugeschickt bekommen? Das oberste Gericht der Europäischen Union stärkt nun einmal mehr die Kunde... » mehr

Europäischer Gerichtshof

23.05.2019

Deutschland & Welt

Kunden müssen sperrige Produkte nicht zurücksenden

Müssen Verbraucher zusätzliche Kosten und Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen, wenn sie mangelhafte Ware zugeschickt bekommen? Das oberste Gericht der Europäischen Union stärkt nun einmal mehr die Kunde... » mehr

Gerichtsurteil

22.04.2019

Bauen & Wohnen

Kein Widerrufsrecht bei Mieterhöhungen

Wer im Internet etwas bestellt, kann innerhalb von zwei Wochen vom Kauf zurücktreten. Aber wie sollen sich Mieter verhalten, die eine Mieterhöhung erhalten haben? » mehr

27.03.2019

Deutschland & Welt

Kunden dürfen Matratzen nach Onlinekauf zurückgeben

Im Internet bestellte Matratzen werden meist in Plastikfolie eingepackt geliefert. Um sie zu testen, müssen Kunden sie auspacken. Aber können sie die Matratze dann noch zurücksenden, wenn sie nicht ge... » mehr

Entfernen der Folie von einer Matratze

27.03.2019

dpa

EuGH stärkt Kundenrechte beim Onlinekauf von Matratzen

Online-Produkte kann man in der Regel innerhalb von 14 Tagen zurückschicken. Gilt dies im Fall einer Matratze auch dann, wenn man zu Hause die Schutzfolie entfernt hat? Das hat der EuGH jetzt klargest... » mehr

Handwerker

25.02.2019

Region

Installateur schaut in die Röhre

Weil ein Kunde einen Auftrag widerrufen hat, bleibt eine Firma auf Kosten sitzen. Zu Recht, urteilt das Landgericht Coburg. » mehr

Beoplay P6 von Bang & Olufsen

22.02.2019

Netzwelt & Multimedia

Worauf es bei Bluetooth-Boxen ankommt

Eine kleine Box für unterwegs oder eine große Soundbar mit bombastischem Klang: Wer den perfekten Bluetooth-Lautsprecher finden will, muss vor allem seine eigenen Ansprüche kennen. » mehr

Gelieferte Lebensmittel

16.01.2019

Geld & Recht

Was bei Lieferdiensten zu beachten ist

Keine schweren Tüten schleppen, keine langen Warteschlangen an der Supermarktkasse: Sich Lebensmittel nach Hause bringen zu lassen, ist zeitsparend und bequem. Doch ein paar Haken kann die Sache haben... » mehr

Telefonwerbung

27.12.2018

dpa

Unerlaubte Telefonwerbung nimmt zu

Sie sind nicht nur unerbeten - sondern häufig auch verboten: Anrufe, in denen Unternehmen für Produkte und Dienstleistungen werben. Häufig kommen dabei auch Kaufverträge zustande. Die Zahl der Beschwe... » mehr

Abgelegter Telefonhörer

27.12.2018

Deutschland & Welt

Ärger über unerlaubte Telefonwerbung nimmt zu

Sie sind nicht nur unerbeten - sondern häufig auch verboten: Anrufe, in denen Unternehmen für Produkte und Dienstleistungen werben. Häufig kommen dabei auch Kaufverträge zustande. Die Zahl der Beschwe... » mehr

Kann ich alles zurückgeben?

24.10.2018

dpa

Wann und unter welchen Umständen kann ich Ware zurückgeben?

Ob im Einzelhandel oder online gekauft, manchmal hält die Ware dem prüfenden Blick zu Hause nicht Stand. Und manchmal stellt man sogar einen Defekt fest. Haben Verbraucher dann immer die Möglichkeit, ... » mehr

Mieterhöhung

17.10.2018

Bauen & Wohnen

Mieter kann Zustimmung zu Mieterhöhung nicht widerrufen

Eine Mieterhöhung kommt meist per Post: Wer zustimmt, kann das später nicht widerrufen, wenn sich der Vermieter auf die ortsübliche Vergleichsmiete bezieht. Denn es gibt nach einer Entscheidung des BG... » mehr

17.10.2018

Deutschland & Welt

BGH sieht kein Widerrufsrecht bei Zustimmung zu Mieterhöhung

Mieter können ihre Zustimmung zu einer schriftlich verlangten Mieterhöhung nach einer vorläufigen Einschätzung des Bundesgerichtshofs nicht widerrufen. Zwar könne bei Mieterhöhungsschreiben von untern... » mehr

Mieterhöhung

17.10.2018

Deutschland & Welt

BGH: Mieter kann Zustimmung zu Mieterhöhung nicht widerrufen

Eine Mieterhöhung kommt meist per Post: Wer zustimmt, kann das später nicht widerrufen, wenn sich der Vermieter auf die ortsübliche Vergleichsmiete bezieht. Denn es gibt nach einer Entscheidung des BG... » mehr

11.09.2018

Deutschland & Welt

Minister gegen Einschränkungen beim Online-Widerruf

Die Länder-Verbraucherschutzminister haben sich gegen ein verschlechtertes Widerrufsrecht für Verbraucher im Online-Handel ausgesprochen. Das sagte Saarlands Minister Reinhold Jost nach einem Treffen ... » mehr

Zalando-Outlet

11.09.2018

Deutschland & Welt

Verbraucherminister gegen Einschränkung beim Online-Widerruf

Neuer Pullover, andere Schuhe? Kann man im Internet kaufen. Der Online-Handel boomt. Doch beim Rückgaberecht drohen Einschränkungen. Das wollen die Bundesländer verhindern. » mehr

Christina Wallraf

10.09.2018

Bauen & Wohnen

Beim Heizöl-Kauf nicht immer zum Sommer-Schnäppchen greifen

Wer sich für den Winter günstig mit Heizöl eindecken möchte, sollte das ganze Jahr über die Preise beobachten. Sparen können Verbraucher mit Sammelbestellungen. Doch die bergen auch Tücken. Wachsamkei... » mehr

Prüfung des Bauvertrags

03.09.2018

Bauen & Wohnen

Was das neue Baurecht im Alltag bedeutet

Das neue Baurecht bringt Verbrauchern mehr Rechte. Doch nicht alle Bauunternehmen arbeiten mit den neuen Vorgaben. Vor Vertragsabschluss heißt es deshalb: Genau hingucken und nicht auf Tricks hereinfa... » mehr

Seltsamer Inhalt im Paket

14.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Die Tricks der Warenbetrüger beim Onlineshopping

Im Internet sah alles so gut aus. Aber als die Ware ankommt, ist der Traum geplatzt: Immer wieder werden Online-Käufer mit manipulierten oder ausgetauschten Produkten sowie mit Plagiaten konfrontiert.... » mehr

Europäischer Gerichtshof

08.08.2018

dpa

Rückgaberecht auf Messen vom Aussehen des Standes abhängig

Bei Käufen im Internet ist es eine klare Sache: Ist man mit der bestellten Ware nicht zufrieden, kann man 14 Tage lang problemlos vom Kauf zurücktretetn. Aber was ist, wenn man einen Gegenstand an ein... » mehr

Möbelhaus

07.08.2018

Bauen & Wohnen

Deutsche kaufen Möbel zunehmend online

Noch dominieren Branchengrößen wie Ikea, XXL Lutz oder Höffner den Möbelhandel. Doch inzwischen werden auch Sessel und Kleiderschränke immer öfter im Internet gekauft. Dem kann sich selbst der Marktfü... » mehr

Widerruf einer Hotelbuchung

31.07.2018

Reisetourismus

Kein Widerrufsrecht für Hotelbuchungen

Ein Hotelzimmer ist über das Internet schnell gebucht. Nur ärgerlich, wenn man kurz darauf ein besseres Angebot entdeckt. Kann eine Buchung in dem Fall widerrufen werden? » mehr

Ikea

19.07.2018

dpa

Ikea verschärft sein Rückgaberecht weiter

Früher konnten Ikea-Kunden jederzeit die gekaufte Ware zurückgeben. Erst kürzlich setzte der schwedische Modehändler eine Frist für den Umtausch fest. Jetzt müssen Verbraucher eine weitere Einschränku... » mehr

Online-Apotheke

24.04.2018

dpa

Widerrufsrecht gilt auch für Online-Apotheken

Bei Bestellungen im Internet haben Kunden ein Widerrufsrecht. Allerdings kann das in bestimmten Fällen ausgeschlossen werden, zum Beispiel für leicht verderbliche Waren. Verschreibungspflichtige Medik... » mehr

Fitnessstudio

09.03.2018

Gesundheit

Bei Fitnessstudio-Verträgen gibt es oft kein Widerrufsrecht

Ist der Vertrag mit einem Fitnessstudio erst unterschrieben, gibt es so schnell kein Zurück mehr. Denn in den meisten Fällen lässt sich die Unterschrift nicht widerrufen. Einen Ausweg ermöglicht dann ... » mehr

Senioren bei Busreise

15.12.2017

Geld & Recht

Bundesrat: Mehr Schutz vor Abzocke bei Kaffeefahrten

Gerade ältere Menschen nehmen gerne mal an sogenannten Kaffeefahrten teil. Die vermeintlichen Schnäppchen, die sie dabei kaufen sollen, entpuppen sich oft als überteuerte oder nutzlose Produkte. Der B... » mehr

Unseriöse Haustürgeschäfte

14.12.2017

dpa

Wie man nicht auf Betrüger beim Haustürgeschäft reinfällt

Der Gesetzgeber schützt Verbraucher, die an der Haustür oder am Telefon von einem Verkäufer überrumpelt worden sind. Doch Betrüger wenden Tricks an, um die Rechte auszuhebeln. Experten klären auf, wor... » mehr

Zollstock und Papier auf einem Tisch

11.12.2017

Bauen & Wohnen

Mehr Rechte ab 2018: Was das neue Bauvertragsrecht bringt

Ab dem 1. Januar 2018 haben private Bauherren mehr Rechte - denn dann tritt das neue Bauvertragsrecht in Kraft. Wer noch im Herbst einen Bauvertrag abschließen will, sollte auf die neuen Regelungen be... » mehr

Widerrufsrecht beim Internet-Kauf

23.08.2017

dpa

Ausschluss des Widerrufsrechts bei Internetkauf

Verbraucher können im Internet gekaufte Waren in der Regel innerhalb von 14 Tagen zurückschicken. Doch versiegelte Hygieneartikel sind Ausnahmen. Das Streitobjekt beim Bundesgerichtshof: eine Matratze... » mehr

Zustimmung zur Mieterhöhung

11.07.2017

Bauen & Wohnen

Zustimmung zur Mieterhöhung lässt sich widerrufen

Steht eine Mieterhöhung an, muss der Mieter innerhalb einer Frist seine Zustimmung erteilen. Das Widerrufsrecht besteht aber auch nach der Zustimmung, das entschied das Landgericht Berlin. Doch das gi... » mehr

Mängelware: Online-Kauf

03.05.2017

Geld & Recht

Mängelware bei Online-Kauf: Widerspruch schriftlich erklären

Kein lästiges Anstehen vor der Kasse, jederzeit die passende Größe, und der gewünschte Fernseher ist auch immer auf Lager. Bei Online-Händlern lässt sich heutzutage fast alles kaufen. Doch welche Rech... » mehr

Erstmals Widerrufsrecht

14.03.2017

dpa

Private Bauherren haben erstmals Widerrufsrecht

Private Bauherren haben künftig mehr Rechte gegenüber Bauunternehmen. Denn nach einem Beschluss des Bundestages ist das Bauvertragsrecht erstmals eigenständig im BGB geregelt. Unter anderem müssen Bau... » mehr

Achtung beim Bikini-Kauf

19.01.2017

dpa

Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel

Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter behandeln Bikinis so wie Unterwäsche ... » mehr

Mode

18.01.2017

Lifestyle & Mode

Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen

Eigentlich sollte nur ein neuer Pullover her, dann kauft man plötzlich mehr als geplant. Zur Modewoche in Berlin einige Beispiele, wie Unternehmen uns online zum Einkaufen bringen wollen. » mehr

Lieferdienst

10.01.2017

dpa

Kunden haben kein Widerrufsrecht beim Lieferdienst

Essen ist eine verderbliche Ware - ein Widerruf ist daher nicht möglich. Das gilt auch bei Lieferdiensten, egal ob die Bestellung den Erwartungen entspricht oder nicht. Eine Ausnahme gibt es allerding... » mehr

Umtausch an der Kasse

02.01.2017

dpa

Kein generelles Umtauschrecht beim Kauf im Laden

Das Szenario droht jedes Jahr: Irgendjemand aus dem Familien- oder Freundeskreis ist mit seinem Weihnachtsgeschenk nicht zufrieden. Daher möchte er es umtauschen. Hierbei muss einiges beachtet werden. » mehr

27.12.2016

Region

Nach dem großen Schenken

Weihnachten ist gelaufen. Jetzt geht es ans Umtauschen und Einlösen. Der Kronacher Einzelhandel weiß noch nicht, ob er mit dem Geschäft zufrieden ist. » mehr

Ein Sessel der Form "avec plaisir".

12.12.2014

Leseranwalt

Die Sache mit dem Sessel-Tausch

Ein Leser hat einen Sessel im Möbelhaus erstanden. Nun ist er zu groß für die Wohnung. Der Leser brachte das Mitnahmemöbel zurück und wollte sein Geld haben. Doch im Möbelhaus hat er erfahren, dass da... » mehr

Keine Abstriche bei medizinischen Leistungen: Auch wenn der Vertrag zur Hausarzt-zentrierten Versorgung (HzV) am Monatsende ausläuft, gelten für die daran teilnehmenden AOK-Versicherten die bisherigen Vereinbarungen zumindest die nächsten zwei Quartale weiter.

02.06.2014

Region

AOK-Schreiben sorgt für Verunsicherung

Der Hausarztvertrag läuft am 30. Juni aus, wird aber zunächst weitergeführt. Versicherten, die sich an dem Programm beteiligen, räumt die Krankenkasse ein gesondertes Widerrufsrecht ein. Der Hausarztv... » mehr

Gravierende Rechtsänderungen: Vom 13. Juni an gilt ein EU-weit einheitliches Recht für den Online- und Versandhandel.

26.02.2014

FP/NP

Strengere Regeln im Online-Handel

Das Internet gewinnt als Verkaufsplattform immer mehr an Bedeutung. Für Händler ändern sich zum 13. Juni wesentliche Geschäftsbedingungen. Grund dafür ist eine EU-Richtlinie über die Rechte der Verbra... » mehr

10.06.2013

Region

Warnung vor dem "Enkeltrick"

Kripo-Fachberater Eugen Hügle gibt Senioren in Glosberg Tipps zum Schutz vor Verbrechen. Er rät zu großer Vorsicht an der Haustür und am Telefon. » mehr

30.01.2013

Region

Abzocker lauern überall

Telefon, Internet, Briefkästen: Betrüger bedienen viele Kanäle. Besonders ältere Bürger fallen ihnen zum Opfer. Eugen Hügle von der Kriminalpolizei Coburg erklärt, wie man sich dagegen zur Wehr setzt. » mehr

04.03.2011

NP

"Der Abo-Falle entkommen"

Überall wird im Internet mit kostenfreien Serviceleistungen geworben. Die modernen Medien locken - und schnell schnappt die Abo-Falle zu. Anwältin Anika Rühl weiß, wie man sich gegen Forderungen wehre... » mehr

13.09.2007

Region

Verkaufsfahrt mit Tücken: Schlechtes Geschäft gemacht

Bei der Polizei Ebern werden Ermittlungen wegen Verdacht des Betruges durch eine norddeutsche Firma geführt. Eine Rentnerin aus dem Gemeindebereich Maroldsweisach hatte am Donnerstag, 6. September, an... » mehr

callcenter_120908

12.09.2008

Region

„Habe nichts abgeschlossen!“

Marktrodach – Endlich Feierabend und daheim. Kaum bin ich im Haus, klingelt auch schon das Telefon. Ich melde mich. „Hallo, schönen guten Tag, sprech‘ ich mit Frau Bellazrak, Frau Regine Bellazrak aus... » mehr

08.02.2011

Oberfranken

"Der Abo-Falle entkommen"

Überall wird im Internet mit kostenfreien Serviceleistungen geworben. Die modernen Medien locken - und schnell schnappt die Abo-Falle zu. Rechtsanwältin Anika Rühl weiß, wie man sich gegen die Forderu... » mehr

^