Lade Login-Box.

WILDENHEID

10.12.2019

Coburg

VW Phaeton in Flammen: Zeitungsausträgerin verhindert Schlimmeres

Am Montagabend stellt ein 29-Jähriger sein Auto in einer Hofeinfahrt in Wildenheid ab. Stunden später sieht eine Zeitungsausträgerin den Wagen brennen. » mehr

Der Einbrecher hat das Ehepaar im Schlafzimmer eingesperrt. Symbolbild: Nicolas Armer/dpa

04.12.2019

Coburg

Einbrecher stehlen teuren Schmuck

Die Einbrecher stiegen durch die Kellerfenster in das Wohnhaus in Wildenheid im Landkreis Coburg ein. Um unauffällig zu bleiben, nutzten sie die Abenddämmerung. » mehr

28.11.2019

Coburg

Trödeln mit Herz

Der Erlös der Neustadter Flohmärkte kommt jungen Menschen zugute. In 20 Jahren haben sich so mehr als 20 000 Euro an Spenden angesammelt. » mehr

Schon 2009 protestierten Bürger aus Haarbrücken gegen eine Schließung des Drehkreuzes an der Coburger Straße und setzten sich auch für einen Bahnhalt in diesem Bereich ein. Detlef Heerlein von der Verkehrsbehörde (rechts) zeigte mögliche Varianten auf.

30.10.2019

Coburg

Neustadt: Eine S-Bahn bis Sonneberg?

Die Freien Wähler fordern eine bessere Bahn-Anbindung für Neustadt. Dabei schielt man auch in Richtung Nürnberg. » mehr

Ein Einbrecher hebelt eine Tür auf. Symbolfoto.

06.10.2019

Coburg

Einbrecher durchwühlen komplettes Haus

Die Abwesenheit der Bewohner nutzten Einbrecher, um im Verlauf der vergangenen Woche in ein Wohnhaus in Wildenheid einzusteigen. Die Kriminalpolizei Coburg bittet um Zeugenhinweise. » mehr

Die Löscharbeiten mittels Drehleiter verliefen planmäßig. Foto: Tischer

24.09.2019

Coburg

Turm steht, Wetterhahn gerettet

Es war knifflig. Doch die Wehren aus Bergdorf, Ebersdorf, Meilschnitz, Wildenheid und Neustadt behielten bei der Schauübung an der Kirche den Überblick. Somit lief alles wie am Schnürchen. » mehr

Erzielten jeweils einen Treffer für ihr Team: Friesens Lukas Mosert (links) und Daniel Oppel vom VfL Frohnlach. Foto: Heinrich Weiß

27.07.2019

Regionalsport

Livestream: VfL Frohnlach - SV Memmelsdorf

"Wir sind rundum zufrieden. Unsere Unentschieden in Rimpar und Friesen sowie der Arbeitssieg gegen Euerbach/Kützberg brachten wichtige Erkenntnisse. » mehr

Eine Szene aus einem Spiel der Coburger um Gökhan Sener (rotes Trikot) im Derby gegen Lichtenfels.

27.07.2019

Regionalsport

Livestream: FC Lichtenfels - FC Coburg

Die Mannschaft von Lars Scheler muss an Spieltag vier der Fußball-Landesliga beim FC Lichtenfels ran. » mehr

Pfarrerin Lisa Meyer zu Hörste hat die Rollstuhlrampe für den Eingang der Friedenskirche in der Hand. Dieses Provisorium soll als erstes weichen und ein barrierefreier Zugang folgen. Foto: Tischer

19.07.2019

Coburg

Ein Jahr geht schnell vorbei

Lisa Meyer zu Hörste blickt auf eine aufregende Anfangszeit als Pfarrerin. Die Bauprojekte nehmen sie in Beschlag. » mehr

Freuen sich auf dem Vergleich auf dem Großfeld (von links): Cotrainer Ralf Baucke und Christoph Neuhold vom HSC 2000 Coburg. Foto: Rosenbusch

08.07.2019

Regionalsport

HSC 2000 tritt auf dem Großfeld an

Die Coburger Zweitliga-Handballer treffen am Freitag in Wildenheid auf die HSG Neustadt/ Rödental. Die alten Zeiten leben wieder auf. » mehr

Neustadts OB Frank Rebhan, TBVfL-Vorsitzender Bastian Bieberbach und Sonnebergs Bürgermeister Dr. Heiko Voigt (v.l.) nahmen die Auslosung mit ein wenig Champions-League-Flair vor. Foto: P. Tischer

23.06.2019

Coburg

Ein Traum geht in Erfüllung

Premiere für die offene Stadtmeisterschaft im Fußball der Städte Neustadt und Sonneberg. 13 Mannschaften kämpfen am 29. Juni erstmals um den begehrten Titel. » mehr

Fußball-Bezirksligist FC Mitwitz hat seine Neuzugänge für die Saison 2019/20 vorgestellt (hinten von links): Tammo Kemnitzer (vom SV Friesen), Kamil Gryglewicz (Spielertrainer zweite Mannschaft, TSV Weißenbrunn), Florian Dressel (FC Adler Weidhausen), Jürgen Heidenbluth (1. Vorsitzender), Harald Weißbrodt (Manager), Boris Prediger (Spielleiter Erste), Tobias Martin (2. Vorsitzender), Erik Vetter (Co-Trainer Zweite, FC Coburg). Johannes Müller (Trainer) und Ismail Amasyali (A-Jugend); (vorne von links) Simon Sachs (A-Jugend), Janko Weis (SC Sylvia Ebersdorf), Niklas Arm (TSV Neukenroth), Kevin Sünkel (FC Burggrub), Lukas Carl, Marc Parchent (beide FC Coburg) und Maxi Meusel (A-Jugend). Es fehlen: Philipp Swoboda (SV Neuses), Robin Werner, Luca Görke, Jonas Dereser, Mert Göktepe und Alex Reisenweber (alle A-Jugend).	Foto: bp

21.06.2019

Regionalsport

Frisches Blut für Ebersdorf und Mitwitz

Die Fußball-Bezirksligisten präsentieren ihre Neuen für die kommende Saison 2019/20. Bei der Sylvia liebäugelt man mit einem Platz ganz oben. » mehr

Stephan Hartan von den Waldfriedensee-Fischern kann’s einfach: seine gegrillten Makrelen und Forellen gehen weg wie "warme Semmeln". Foto: Tischer

07.06.2019

Coburg

Fisch satt am Waldfriedensee

In Wildenheid war wieder einmal Schlemmen angesagt: Statt Bratwurst und Steak lagen aber ausschließlich Makrele, Forelle und Co. auf dem Rost. » mehr

Punkrock-Band  "Die Aerzte"

07.06.2019

Aus der Region

Vorschau: Was am Wochenende los ist

Am Pfingstwochenende ist in der Region wieder einiges geboten: In Nürnberg rockt der Park, Schützenfeste in Weidhausen, Stockheim sowie Wildenheid und vieles, vieles mehr. » mehr

Die Schützenkönige mit ihren Rittern (von links) Georg Korzyk, Ralf Schilha, Michaela Fritzsche, Markus Will und Patrick Schramm laden zum Pfingstschützenfest nach Wildenheid ein. Foto: Tischer

03.06.2019

Coburg

In Wildenheid ist wieder Schützenfest

Zum zweiten Mal findet die Traditionsveranstaltung nicht mehr am Waldfriedensee statt. Doch auch in der Breslauer Straße lässt man es über Pfingsten krachen. » mehr

Vorsitzender Ernst Fleischmann (Dritter von links) zeigte sich erfreut über die große Resonanz. Ehre wem Ehre gebührt: Michael Hommel (3.v.r.) hängte seinem Siegerhahn die Goldmedaille um. Foto: Peter Tischer

22.05.2019

Coburg

Sieg für den größten Schreihals

Die Hähne legten sich beim Wettkrähen in Wildenheid mächtig ins Zeug. Sehr zur Freude der Sommerfest-Gäste. » mehr

Der Ski-Club ist mit großem Abstand Mitglieder-Krösus in Neustadt. So sind etwa die Zumba-Kurse für Kinder mit Carolin Gretzbach ein Renner.

20.05.2019

Coburg

Punkten mit Gesundheitssport?

Im Stadtverband der Sportvereine überlegt man, wie man neue Mitglieder gewinnen könnte. Denn klar ist: Nach und nach bricht die Jugend weg. » mehr

Partystimmung nach dem direkten Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga bei den Ketschendorfern (von links) Lukas Dietz, Tobias Schreiner, Joe Hanff, Fabian Griebel, Philipp Bauer, Christian Wolf und Nico Seyfarth.	Fotos: privat

15.05.2019

Regionalsport

Historischer Triumph

Ketschendorf steht als souveräner Meister der Fußball-Kreisliga 1 fest. Damit gelingt dem SV nach 49 Jahren wieder der Aufstieg in die Bezirksliga. » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan übergab das neue Einsatzfahrzeug MLF an die Haarbrücker Wehr.

15.04.2019

Coburg

Ein "Quantensprung" für die Wehr

Die Haarbrückener Truppe freut sich nicht nur über ein saniertes Gerätehaus. Mit einem neuen Fahrzeug ist man nun auch bestens für künftige Einsätze gerüstet. » mehr

Andreas Schulz, Philipp Greiner und Uwe Schulz (von links) gratulieren Thomas Merbach (Dritter von links.) zu 40-jähriger Mitgliedschaft beim ASV Neustadt.

12.04.2019

Coburg

ASV Neustadt im Schlingerkurs

Der Traditionsverein hat mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen. Umso mehr freut man sich, weiterhin auf treue Mitglieder zählen zu können. » mehr

Die Vertreter der Erwachsenenmannschaften wurden bei der Sportlerehrung mit Urkunden belohnt. Fotos: Tischer

08.04.2019

Coburg

Mutig, fair und erfolgreich

Zahlreiche Männer und Frauen würdigt die Stadt Neustadt bei der Sportlerehrung. Dabei werden Urkunden und Medaillen überreicht. » mehr

Handschlag beim Stabwechsel an der Spitze der Neustadter CSU: Die bisherige Vorsitzende Vera Weißbrodt erhält von ihrem Nachfolger Dominik W. Heike einen Blumenstrauß. Foto: P. Tischer

27.03.2019

Coburg

Dominik Heike führt CSU

Vera Weißbrodt gibt die Leitung des Ortsverbands ab. Das ist nicht die einzige Überraschung in der Hauptversammlung. » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan (rechts) zeichnete zahlreiche Mitglieder des Marienvereins Wildenheid-Meilschnitz für langjährige Treue aus, die schon in 2018 hätten geehrt werden sollen. Fotos: Tischer

08.03.2019

Coburg

Dank an die fleißigen "Mariechen"

Provisorien halten bekanntlich besonders gut. Das zeigt sich auch beim Marienverein Wildenheid-Meilschnitz, der ohne Vorsitzende auskommt. Dafür kann man aber auf treue Mitglieder zählen. » mehr

Geschafft: Die Gruppe hat alle Aufgaben gelöst und den Weg aus dem Kirchgemeindehaus geschafft. Foto: Tischer

04.03.2019

Coburg

Wertevermittlung im "Escape Room"

Wildenheid - Die Konfirmationszeit ist für viele evangelische Gläubige eine der spannendsten und nachhaltigsten in ihrem Leben. » mehr

Auch beim Fasching gibt’s ein grenzüberschreitendes gemeinsames Vorgehen: Das Wildenheider Kinderprinzenpaar und das Prinzenpaar des Faschingsvereins Kuckuck aus Sonneberg. Fotos: Tischer

24.02.2019

Coburg

Kinderumzug mit Verstärkung

Durch die Straßen von Wildenheid defiliert gestern nicht nur das einheimische Kinderprinzenpaar. Begleitung kommt dieses Jahr aus Sonneberg. » mehr

Nichte Birgit Sadlo, 2. Bürgermeisterin Elke Protzmann und Wolfgang Sadlo (von links) gratulieren Ursula Schäfer zum 95. Geburtstag. Foto: Peter Tischer

18.02.2019

Coburg

"Berliner Schnauze" feiert

Macht es sprichwörtlich wirklich die Berliner Luft, die einst Paul Lincke beschrieb, die Ursula Schäfer ein so langes, erfülltes Leben spendiert? » mehr

Laura I. und Mika I. führen am Sonntag, 24. Februar, den 28. Kinderfaschingsumzug in Wildenheid an. Foto: Tischer

18.02.2019

Coburg

Bühne frei für Laura und Mika

Während andernorts kaum Kinderumzüge mehr stattfinden, setzt man in Wildenheid ganz auf die närrische Tradition. Zwei Kinder werden dabei im Mittelpunkt stehen. » mehr

Die Feuerwehren aus Wildenheid und der Kernstadt waren zügig vor Ort und hatten den Kaminbrand schnell unter Kontrolle. Foto: Tischer

12.02.2019

Coburg

In Wildenheid brennt ein Kamin

Die Einsatzkräfte hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Zur Sicherheit rückten aber trotzdem Atemschutzgeräteträger aus. » mehr

Vorsitzender Gerhard Korn (rechts), Kreisvorsitzender Alexander Blessinger (Zweiter von rechts) sowie Hans-Jürgen Amend (links) zeichneten zahlreiche Mitglieder aus. Foto: Tischer

24.01.2019

Coburg

Bei den Siedlern ist alles im Lot

Die Wildenheider Gemeinschaft feiert heuer ihr 70-jähriges Bestehen. Im Vorfeld ehrt man schon einmal treue Mitglieder. » mehr

Der Vorsitzende des Feuerwehrvereins Wildenheid, Matthias Korn (Vierter von rechts), und Kommandant Jörg Bothe (rechts) zeichneten im Beisein von Kreisbrandrat Manfred Lorenz, Kreisbrandinspektor Stefan Zapf und Kreisbrandmeister Andreas Steller engagierte Mitglieder aus. Foto: Tischer

23.01.2019

Coburg

303 Stunden im Einsatz

Die Bilanz der Feuerwehr Wildenheid kann sich sehen lassen. Das zeigt sich bei der Jahreshauptversammlung. Auch Ehrungen und Beförderungen stehen dabei an. » mehr

Neustadts Bauhofleiter Gerhard Reh (links) erläutert das Befüllen eines Einsatzfahrzeugs an der Soleaufbereitungsanlage dem Neustadter Oberbürgermeister Frank Rebhan (Mitte) und Sonnebergs Bürgermeister Dr. Heiko Voigt (rechts). Foto: Tischer

22.01.2019

Coburg

Sonneberg tankt Sole in Neustadt

In der Zusammenarbeit zwischen den beiden Städten gibt es jetzt ein weiteres Kapitel. Und zwar in Sachen Winterdienst. » mehr

Vorsitzender Stefan Müller (Zweiter von rechts) und stellvertretender Kreisvorsitzender Reiner Brückner (Vierter von rechts) zeichneten zahlreiche Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Wildenheid für langjährige Treue zum Verein aus. Foto: Tischer

21.01.2019

Coburg

Fleißige Gartenbauer

Zwar ist die Zahl der Mitglieder im Obst- und Gartenbauverein Wildenheid leicht gesunken. Im Verein sieht man sich jedoch weiterhin gut aufgestellt - auch dank vieler Helfer. » mehr

Letzte Amtshandlung: SKV-Vorsitzendem Ulrich Bieberbach (2. von links) zeichnete langjährige Mitglieder aus. Foto: P. Tischer

07.01.2019

Coburg

SKV droht das Aus

Bei den Neuwahlen können die Sportkegler die beiden Vorstandsposten nicht mehr besetzen. Die Rettung könnte ein Großverein sein. Doch die Mitglieder zaudern. » mehr

Kinderfüße. Barfuß. Smybolfoto.

26.12.2018

Oberfranken

Eltern schlafen noch: Zweijähriger erkundet barfuß die Stadt

Frühmorgens am zweiten Weihnachtsfeiertag: Ein Zweijähriger schleicht sich in Neustadt bei Coburg aus dem Bett seiner Eltern. Die schlafen noch. Der Junge will an die frische Luft. » mehr

Tolle Stimmung herrschte bei den Kindern, die trotz fehlendem Schnee ihren Spaß hatten. Rektorin Gabriele Selch (rechts) hatte mir ihren Grundschülern ein buntes Programm ausgearbeitet. Foto: Tischer

02.12.2018

Region

Dorfweihnacht begeistert

Mit einem vielfältigen Programm gestalten die Kinder der Grundschule den Tag. Mit dem Erlös wird die Sanierung der Friedenskirche unterstützt. » mehr

26.11.2018

Region

Geplantes Neubaugebiet erregt die Gemüter

Oberbürgermeister Rebhan hat die Faxen dicke. In einer Infoveranstaltung spricht er Klartext und bezeichnet die Gerüchte als groben Unfug. » mehr

15.11.2018

Region

Alte Deponien erneut auf dem Prüfstand

Die Wildenheider beschäftigen nicht nur die Altlasten auf den still gelegten Müllhalden. Sorge macht auch ein neues Baugebiet. » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan, Wohnungsbau-Geschäftsführer Peter Soyer und Bürgermeister Dr. Heiko Voigt stellen an geschichtsträchtigem Ort, der Gebrannten Brücke, den gemeinsamen Kalender "30 Jahre Grenzöffnung" vor. Foto: Tischer

14.11.2018

Region

Ein Kalender wider das Vergessen

Das Gemeinschaftswerk von Wohnungsbau und Stadtwerken erinnert an die Grenzöffnung vor 30 Jahren. Zahlreiche Zeitzeugen haben dafür ihre Fotos zur Verfügung gestellt. » mehr

Wanderer laufen entlang des ehemaligen Todesstreifens. Inzwischen ist Thüringen seinem Ziel, das Grüne Band als Nationales Naturmonument unter Schutz zu stellen, näher gekommen. Archivbild: Arne Immanuel Bänsch (dpa)

15.10.2018

Region

Der Weg zum Naturmonument

Thüringen beabsichtigt, per Gesetz das Grüne Band unter besonderen Schutz zu stellen. In einer Neufassung wurden nun auch Einwände Neustadts berücksichtigt. » mehr

Die "Nachwuchsfischer" Lina Sofie, Johanna, Louis und Samuel (von links) haben ihren Spaß: Mit kleinen Keschern ausgerüstet fangen sie Weißfische. Foto: Tischer

07.10.2018

Region

Volksfest im Waldfriedensee

Viel Spaß haben Groß und Klein beim Abfischen in Wildenheid. Etwa 40 Zentner Fisch holt die Fischereigemeinschaft aus dem Wasser. » mehr

Die "Alten Haderlumpen" moderierten den Nachmittag und sorgten für beste Stimmung. Foto: Tischer

01.10.2018

Region

"Alte Haderlumpen" in Höchstform

Ohrwürmer am laufenden Band, heitere Geschichten und gute Stimmung: Der Seniorennachmittag war wieder ein voller Erfolg. » mehr

Waldfriedensee-Wirt Dietrich Egger, Sportkegelverein-Vorsitzender Ulrich Bieberbach und TBVfL-Vorsitzender Bastian Bieberbach (von links) bei einer der zahlreichen Lagebesprechungen am Waldfriedensee. Foto: Tischer

18.09.2018

Region

Neustadt schnürt die Wanderstiefel

Am 3. Oktober laden der Sportkegelverein und der TBVfL wieder ein, sich auf die Socken zu machen. Bei der Streckenauswahl wurde auch an Familien gedacht. » mehr

Seit 15 bis 45 Jahren sind diese Mitglieder dem TBVfL Neustadt-Wildenheid treu.

17.09.2018

Region

Jugend stellt ein Drittel der Mitglieder

Der TBVfL Neustadt- Wildenheid kann bei seinen Mitgliedern einen Altersdurchschnitt von 36 Jahren vorweisen. In einer Altersgruppe schwächelt man jedoch. » mehr

Kulturbürgermeister Martin Stingl (links) und André Röttger, Bereichsleiter vom Referat 1, Kultur, Sport und Tourismus zeigen beispielhaft die Info-Stele für den Muppberg. Foto: Tischer

31.08.2018

Region

Die Geschichte erhören

Neustadt hat nun einen Audiopfad mit zwölf Stationen. Er führt auch an der ehemaligen Grenze entlang. » mehr

Dekan Stefan Kirchberger führte Lisa Meyer zu Hörste in ihr Amt ein. Die Pfarrerin trat zum 1. Juli ihre Vollzeitstelle an.	Foto: Peter Tischer

02.07.2018

Region

Große Freude über die neue Pfarrerin

Die Pfarrstelle der evangelischen Kirchengemeinde Wildenheid-Meilschnitz ist wieder besetzt. Der Landeskirchenrat hat sie zum 1. Juli Lisa Meyer zu Hörste übertragen. » mehr

Das Team von Kulturbürgermeister Martin Stingl (Dritter von links) hat nicht nur für "Swing im Park" wieder ein tolles Programm zusammengestellt. Foto: Tischer

06.06.2018

Region

Ein Highlight jagt das andere

In Neustadt ist nichts los? Von wegen! Am 16. Juni geht's mit "Swing im Park" los. Das Fest ist der Auftakt in einen Sommer voller Veranstaltungen. » mehr

Stephan Hartan von den Waldfriedensee-Fischern kann's einfach: seine gegrillten Makrelen und Forellen gehen weg wie "warme Semmeln". Foto: P. Tischer

03.06.2018

Region

Die Makrelen waren der Renner

Das Fischfestival der Waldfriedensee-Fischer bietet internationale Fischspezialitäten. » mehr

Sascha Schunik, Vorsitzender Ernst Fleischmann, Herbert Lieb, Felix Dötschel und Burkhard Pertsch (von links) zeigten mit ihren Hähnen, dass Geflügelzucht viel Spaß machen kann. Foto: Peter Tischer

29.05.2018

Region

Der Sieger schafft 22 Weckrufe

Der Hahn von Herbert Lieb gewinnt das Wettkrähen in Wildenheid. Den Siegerpokal gibt es allerdings erst im Juli. » mehr

Am letzten Spieltag der Saison 2017/2018 sicherte sich der SC Sylvia Ebersdorf mit Trainer Dieter Kurth (hinten, 7. von links) durch einen 1:0-Erfolg gegen den Tabellendritten SV Ketschendorf die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga 1 Coburg und steigt in die Bezirksliga Oberfranken West auf. Unser Team zeigt das erfolgreiche Team zusammen mit Bürgermeister Bernd Reisenweber (hinten, 11. von links), Landrat und SC Sylvia-Mitglied Michael Busch (hinten, 11. von rechts) sowie zahlreichen Funktionären und Fans. Foto: Hans Haberzettl

18.05.2018

NP-Sport

SC Sylvia zurück in der Bezirksliga

Mit einem 1:0-Heimsieg gegen den Drittplatzierten Ketschendorf machen die Ebersdorfer in der Fußball-Kreisliga den Titelgewinn perfekt. Neustadt-Wildenheid geht mit Ahorn in die Abstiegsrelegation. » mehr

Die beiden Schützenmeister Ralf Schilha (links) und Holger Wüstefeld begrüßen ihre Gäste zum traditionellen Pfingstschützenfest in Wildenheid.

18.05.2018

Region

Neuer Ort für alte Tradition

Die Schützengesellschaft lässt es heuer erstmals nicht am Waldfriedensee krachen. Doch am Fest selbst, das heute startet, wird nicht gerüttelt. » mehr

Schriftzug "Polizei"

05.05.2018

Region

Dixi-Toilettenhäuschen und Bauzaun-Teil auf der Fahrbahn

Eine Vollbremsung musste am späten Freitagabend eine Frau in Neustadt hinlegen. Auf einer Straße hatten Unbekannte ein Bauzaunteil quer über die Fahrbahn gestellt und ein Toilettenhäuschen umgeworfen. » mehr

Ortschronist Johannes Seifert zeigt ein wenig verschmitzt auf eine Tafel, die er in seinem eigenen, kleinen Museum archiviert hat: Sie zeigt die Sprechstunden der Gemeindeverwaltung. In der Hand hält er die Gemeindeglocke, die der Gemeindediener, "der Gemää-Bernd, alias Bernhard Roos, nutzte." Fotos: P. Tischer

30.04.2018

Region

Die Bedenken sind vergessen

Vor 40 Jahren wird aus der selbstständigen Gemeinde Wildenheid ein Stadtteil Neustadts. Inzwischen ist klar: Beide Seiten profitieren von dem Beschluss. » mehr

^