Lade Login-Box.

WIRTSCHAFTSBRANCHE ENERGIEERZEUGUNG UND -VERSORGUNG

CO2-Preis

12.07.2019

Hintergründe

Der Preis für die Klimasünden

Ökostrom-Ausbau, Kaufprämien für E-Autos, Fördergeld für neue Fenster - bisher reicht das nicht, um beim Klimaschutz in Deutschland schnell voranzukommen. Deshalb wollen viele, dass der Treibhausgas-A... » mehr

CO2-Ausstoß

12.07.2019

Brennpunkte

«Wirtschaftsweise» wollen Heizen und Verkehr teurer machen

Beim Klimaschutz muss es schneller vorangehen, wenn Deutschland seine Ziele nicht krachend verfehlen will. Die Politik streitet heftig über einen CO2-Preis, der Sprit und Heizöl teurer macht. Regierun... » mehr

Ex-Minister und Manager Werner Müller gestorben

16.07.2019

Brennpunkte

Ex-Wirtschaftsminister Werner Müller gestorben

Er war Gerhard Schröders Wirtschaftsminister und hat den Weg zum Ausstieg aus Atomkraft und Steinkohle geebnet: Jetzt ist Werner Müller im Alter von 73 Jahren gestorben. » mehr

Svenja Schulze

05.07.2019

Brennpunkte

Umweltministerin stellt Gutachten zum CO2-Preis vor

Bis zum Herbst will die große Koalition sich einigen, wie es beim Klimaschutz weitergehen soll. Klar ist: Es muss viel mehr passieren als bisher. Umweltministerin Sveenja Schulze hat einen Vorschlag. » mehr

Am Strand

04.07.2019

Wirtschaft

Nur knapp die Hälfte der Beschäftigten bekommt Urlaubsgeld

Ein Zuschuss für die schönsten Wochen des Jahres ist Arbeitnehmern willkommen. Das Urlaubsgeld steigt in diesem Jahr durchschnittlich auf 1281 Euro. Allerdings bekommen längst nicht alle das Zusatzplu... » mehr

Kohlekraftwerk

04.07.2019

Wirtschaft

Deutlich weniger CO2-Ausstoß bei Stromerzeugung

Klimagase in der Luft, vor allem Kohlendioxid aus der Verbrennung von Kohle, Öl und Gas erwärmen die Erde. Nun hat sich bei der Stromerzeugung etwas verändert und die Luft ist sauberer geworden. » mehr

Michael Thaler

03.07.2019

Geld & Recht

Reichen sieben Aktientitel im Depot?

Wer mit Aktien Geld verdienen will, kann sich unter dem Motto «klein, aber fein» auf wenige Titel konzentrieren. Er kann aber auch sein Investment breit streuen. Nicht jede Strategie funktioniert für ... » mehr

Sie stoßen auf die Zukunft des Handwerks an (von links): HWK-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller, Dr. Peter Stein, Leitender Ministerialrat im bayerischen Wirtschaftsministerium, Georg Rittmayer, Präsident des Verbandes der Privaten Brauereien Bayern (er hat in seiner Brauerei den Meistersud eingebraut), HWK-Präsident Thomas Zimmer sowie Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident Hubert Aiwanger. Foto: Frank Wunderatsch

02.07.2019

FP/NP

Ein Loblied auf das Handwerk

Die Branche demonstriert beim Sommerempfang Selbstbewusstsein. Und auch Wirtschaftsminister Aiwanger schwärmt. » mehr

Innogy

01.07.2019

Netzwelt & Multimedia

Trainingszentrum gegen Hackerangriffe

Der Strom fällt aus, der Mobilfunk bricht zusammen, der Verkehr kollabiert: Cyberattacken auf den Energiesektor gelten als Schreckensvision. In Essen wird jetzt trainiert, wie Angriffe von Hackern auf... » mehr

Cyberattacke

01.07.2019

Deutschland & Welt

Wenn Stromkonzerne «War Gaming» spielen

Der Strom fällt aus, der Mobilfunk bricht zusammen, der Verkehr kollabiert: Cyberattacken auf den Energiesektor gelten als Schreckensvision. In Essen wird jetzt trainiert, wie Angriffe von Hackern auf... » mehr

Diesel-Fahrverbot in Stuttgart

28.06.2019

Deutschland & Welt

Grüne wollen CO2-Preis und 100 Euro «Energiegeld» für jeden

Im Kampf gegen die Erderwärmung muss Deutschland bald Nägel mit Köpfen machen, um die Ziele einzuhalten. Größere Veränderungen könnten da nötig werden - unumstritten sind die Vorschläge nicht. » mehr

25.06.2019

Deutschland & Welt

Israel: Kein Treibstoff nach Gaza wegen Brandballons

Weil militante Palästinenser aus dem Gazastreifen weiterhin Brandballons nach Israel schicken, hat Israel nach eigenen Angaben Treibstofflieferungen für das einzige Kraftwerk in dem Küstengebiet gesto... » mehr

Solaranlage

20.06.2019

Deutschland & Welt

Vor allem Großstädter entscheiden sich für Ökostrom

Auch beim Ökostrom gibt es ein Stadt-Land-Gefälle. Wer in einer Großstadt lebt, entscheidet sich häufiger für grüne Energie. Aber auch insgesamt nimmt die Nachfrage nach Strom aus erneuerbaren Quellen... » mehr

Ladestation

05.06.2019

Deutschland & Welt

Mehr Tempo bei Ladestationen für E-Autos gefordert

Kurz vor der parlamentarischen Sommerpause jagt in Berlin ein Wirtschaftskongress den nächsten. Ein zentrales Thema bei allen: der Klimaschutz. Wie kann die Energiewende vorankommen? » mehr

04.06.2019

Region

Jubel über Zusammenhalt in der Region Coburg

Christian Gunsenheimer und MdL Michael Busch loben Beharrlichkeit gegen Stromtrasse. Jetzt soll ein regionales Energiekonzept her. » mehr

Kabinettssitzung

29.05.2019

Deutschland & Welt

Kabinett will im September über Klimaschutzpaket entscheiden

Hat die Regierung die Zeichen der Zeit erkannt? Beim Klimakabinett kamen viele Vorschläge auf den Tisch. Opposition und Umweltverbände zerpflücken die Pläne. » mehr

29.05.2019

Deutschland & Welt

Klimakabinett der Bundesregierung tagt

Nach dem Debakel für Union und SPD bei der Europawahl tagt heute das Klimakabinett der Bundesregierung. Die zuständigen Minister sollen im Anschluss an die reguläre Kabinettssitzung Vorschläge vorlege... » mehr

E-Autos

28.05.2019

Deutschland & Welt

Energiebranche bereitet sich auf E-Auto-Boom vor

Der Ausbau der Elektromobilität wird eine große Aufgabe auch für die Stromwirtschaft. Es geht vor allem darum, wie das Netz besser und effizienter gesteuert werden kann. Das Risiko eines Blackouts seh... » mehr

Industrieproduktion im westiranischen Qazvin

26.05.2019

Deutschland & Welt

Iran-Geschäft bricht ein: Deutsche Firmen flüchten

Der deutsch-iranische Handel geht immer mehr zurück. Grund sind die US-Sanktionen. Deutsche Firmen im Iran reagieren. Eine europäische Gesellschaft läuft noch nicht. » mehr

YouTuber Rezo

23.05.2019

Deutschland & Welt

Faktencheck zum Anti-CDU-Video: Hat Rezo recht?

Frontalangriff auf die CDU: In seinem fast eine Stunde langen Video macht der Youtuber Rezo der Volkspartei jede Menge Vorwürfe - etwa zu Armut und Klima. Zwei Behauptungen im Check. » mehr

Der Antrieb der Zukunft auch auf Schienen? Bei diesem nicht ungewöhnlich aussehenden Zug in Niedersachsen handelt es sich um einen Brennstoffzellenzug, der mit Strom aus Wasserstoff fährt. Foto: Philipp Schulze/dpa

17.05.2019

Oberfranken

Wasserstoff made in Oberfranken

Windenergie, Sonnenenergie, Elektrolyse, Brennstoffzelle - wie das alles rund wird, will der Kreis Wunsiedel zeigen. Im Mittelpunkt steht dabei eine Groß-Investition. » mehr

16.05.2019

Region

Mit "Zorro" in die Vorreiterrolle

Forscher der Universität Ilmenau arbeiten daran, dass bei der Energieversorgung der Klimakiller Kohlendioxid nicht mehr anfällt. » mehr

Windräder

13.05.2019

Deutschland & Welt

Windräder liefern Strom wie noch nie

Zwei Nachrichten aus diesem Frühjahr passen auf den ersten Blick nicht zusammen: Windkraftanlagen haben in Deutschland so viel Strom produziert wie noch nie. Und es werden kaum noch neue Anlagen an La... » mehr

Demonstranten

10.05.2019

Tagesthema

Länder-Umweltminister: Regierung soll CO2-Steuer prüfen

Jahrelang tat sich beim Klimaschutz zu wenig, nun drängt die Zeit umso mehr. Aktuell gibt es aber vor allem Streit - um eine neue Steuer für die Deutschen und um Ziele der EU. Es wird deutlich: Der Ka... » mehr

Demonstranten

09.05.2019

Deutschland & Welt

USA: Wollen keinen Krieg mit dem Iran

Ein Jahr hat der Iran nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen gewartet. Nun geht auch die Geduld von Präsident Ruhani zu Ende. Vom Westen kommen dringende Appelle. Die USA hoffen, dass es keine... » mehr

Siemens-Zentrale

08.05.2019

Deutschland & Welt

Siemens im Konzernumbau mit stabilem Geschäft

Mit Haushaltsgeräten und Telefonen hat Siemens schon lange nichts mehr zu tun. Nun trifft es mit der Abspaltung der Energiesparte ein weiteres Kerngeschäft. » mehr

Richtungsstreit

05.05.2019

Deutschland & Welt

Richtungsstreit in Koalition bei Steuer- und Finanzpolitik

Den 9. Mai dürften sich viele in der Bundesregierung rot angestrichen haben im Kalender. Dann nämlich kommen die Ergebnisse der neuen Steuerschätzung. Das Geld im Bundesetat könnte knapper werden. Wie... » mehr

Natascha Kohnen, Vorsitzende der bayerischen SPD (6. von links), besuchte am Samstagnachmittag das Europafest der SPD bei Leise am Markt in Coburg. Darüber freuten sich Coburgs SPD-Kreisverbandsvorsitzender Stefan Sauerteig (links), Dr. Mireille Ngosso von der SPÖ Wien (3. von links), Oberbürgermeister Norbert Tessmer (4. von links), die unterfränkische Europaabgeordnete Kerstin Westphal (5. von links), SPD-Europakandidat Martin Lücke (2. von rechts) und Anette Kramme, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesarbeits- und Sozialministerium und oberfränkische SPD-Bezirksvorsitzende (rechts). Foto: Braunschmidt

04.05.2019

Region

Coburger SPD wirbt für Europa

Die EU bringt der Stadt viele Vorteile, sagen die Sozialdemokraten. Die Landesvorsitzende und der Oberbürgermeister nennen Fakten. » mehr

Annalena Baerbock

04.05.2019

Deutschland & Welt

Grüne kritisieren Distanzierung der CDU von CO2-Steuer

Sollen Treibhausgase aus Gründen des Klimaschutzes besteuert werden? CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat einer solchen CO2-Steuer eine deutliche Absage erteilt. Die Grünen kritisieren eine «Dage... » mehr

Debatte über CO2-Steuer

01.05.2019

Deutschland & Welt

Debatte um CO2-Steuer: Merkel zeigt sich skeptisch

Der Vorschlag einer CO2-Steuer für den Klimaschutz sorgt in der schwarz-roten Koalition für Streit. Die Kanzlerin zeigt sich skeptisch, der Finanzminister zögert. Aber in einem Punkt sind CDU, CSU und... » mehr

Abu Bakr al-Bagdadi

30.04.2019

Deutschland & Welt

Merkel: Video des IS-Anführers kein unerwarteter Rückschlag

Flüchtlinge, deutsche IS-Kämpfer, der Konflikt zwischen den USA und dem Iran - die Liste der Themen, die Merkel mit Iraks Regierungschef Abdel Mahdi bespricht, ist lang. Der sagt, sein Land erlebe ger... » mehr

Berufsverkehrin Berlin

29.04.2019

Deutschland & Welt

Koalitionsstreit um den Klimaschutz: Kommt die CO2-Steuer?

Um beim Klimaschutz voranzukommen, könnte es eine neue Steuer auf den Ausstoß von Treibhausgasen geben - und eine Rückzahlung an die Bürger. Doch der CO2-Preis spaltet die Koalition: Die SPD will ihn,... » mehr

Svenja Schulze

19.04.2019

Deutschland & Welt

Umweltministerin Schulze für Abgabe auf CO2-Ausstoß

Es klingt logisch: Wenn der Ausstoß von Treibhausgasen teurer wird, sorgt die Marktwirtschaft automatisch für mehr Klimaschutz. Nach und nach freundet sich die Politik mit der Idee an. Auch die zustän... » mehr

Ostsee-Windpark in Betrieb

16.04.2019

Deutschland & Welt

Größter Ostsee-Windpark ist in Betrieb

Der vierte Offshore-Windpark vor der deutschen Ostseeküste, Arkona, ist offiziell in Betrieb gegangen. Die Investoren feiern ihn als Gemeinschaftsprojekt der Superlative: leistungsstark, pünktlich, ko... » mehr

F-Secure

16.04.2019

Deutschland & Welt

Experten: Gefahr von Angriffen auf Energienetze wächst

Die IT-Sicherheitsfirma F-Secure sieht eine wachsende Gefahr von Angriffen auf kritische Infrastruktur wie Energienetze und Kraftwerke. Während man bisher vor allem auf Attacken von Staaten betriebene... » mehr

14.04.2019

Deutschland & Welt

Nahles: Fordert mehr Tempo beim Klimaschutz

SPD-Chefin Andrea Nahles fordert mehr Tempo, um beim Klimaschutz in Deutschland voranzukommen. Zugleich weist sie aber den Vorwurf zurück, dass das Land bei dem Thema auf der Stelle tritt. Mit dem Koh... » mehr

Fridays for Future

10.04.2019

Deutschland & Welt

Klimaschutz: Minister sollen bis Ende Mai Vorschläge liefern

2019 soll das «Jahr des Handelns» werden beim Klimaschutz, sagt die Umweltministerin. Es dürfte aber noch ein hartes Ringen geben in der Koalition über den richtigen Weg. » mehr

01.04.2019

Deutschland & Welt

Zahlreiche Venezolaner weiterhin ohne Strom

Nach den erneuten Stromausfällen im Krisenland Venezuela sind viele Menschen weiterhin von der Energieversorgung abgeschnitten. Um die Reparaturarbeiten zu erleichtern und die Ressourcen zu schonen, b... » mehr

Deutsche Botschaft

13.03.2019

Deutschland & Welt

Deutschland zieht Personal aus der Botschaft in Venezuela ab

Der Machtkampf zwischen Staatschef Maduro und Oppositionsführer Guaidó spitzt sich immer weiter zu, die Versorgungslage wird immer schlechter. Die Bundesregierung zieht Konsequenzen und reduziert die ... » mehr

LNG-Bunker-Schiff «Kairos»

12.02.2019

Deutschland & Welt

Deutschland will mehr Flüssig-Gas aus den USA

Zwischen den USA und Deutschland gibt es Verstimmungen wegen eines deutsch-russischen Pipeline-Projekts. Wirtschaftsminister Altmaier will die Zusammenarbeit mit den Amerikanern bei der Energieversorg... » mehr

Kraftwerk

06.02.2019

Deutschland & Welt

Deutschland droht Klimaziele für 2020 deutlich zu verpassen

Beim deutschen Klimaschutzziel für 2020 klafft eine große Lücke. Die Bundesrepublik kommt nicht so schnell voran wie geplant. Vor allem der Verkehrssektor gerät nun unter Druck. » mehr

Braunkohlekraftwerk

27.01.2019

Deutschland & Welt

«Es ist geschafft»: Was der Kohleausstieg bis 2038 bedeutet

Nach dem Atomausstieg will Deutschland als einer der ersten großen Industriestaaten auch aus der Kohle aussteigen. Nach langem Gezerre gibt es ein empfohlenes Ausstiegsdatum - und ein teures Preisschi... » mehr

Autobahn, ICE-Trasse und Stromtrasse zerschneiden bereits das Coburger Land, wie hier zwischen Dörfles-Esbach und Rödental, auch parallel zueinander. Ein Netzausbau führe zur "Überbündelung", erläuterte Christian Gunsenheimer (rechts) Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber.	Foto: Knauth

22.01.2019

Region

Schulterschluss gegen die neue Stromtrasse

Landrats-Kandidat Gunsenheimer setzt sich für alternative Konzepte ein. Unterstützung erhält er dabei auch von Bayerns Umweltminister Glauber. » mehr

Energieversorgung

20.01.2019

Deutschland & Welt

Energieversorger: Kunden verlangen mehr digitalen Service

In der Energiebranche wächst der Druck zur Digitalisierung, doch nicht alle Energieversorger gehen nach einer Studie das hohe Tempo mit. » mehr

Neben der B303 bei Oberelldorf wurden Wirtschaftswege (im Vordergrund) angelegt. Das Landratsamt hofft, dass die Landwirte die Straßen akzeptieren.

07.01.2019

Region

Landwirte fühlen sich hintergangen

Christine Heider, Sprecherin des Landvolks und stellvertretende Vorsitzende der CSU/LV-Kreistagsfraktion, hat am Sonntag in Neustadt massive Kritik an der Widmung der ausgebauten Bundesstraße 303 bei ... » mehr

Christian Gunsenheimer (rechts), Kandidat der Freien Wähler für die Wahl des Coburger Landrats am 27. Januar 2019, stellte sich den Fragen von NP -Redakteur Christoph Scheppe.

14.12.2018

Region

Christian Gunsenheimer will Pflege-Offensive

Der Landratskandidat der Freien Wähler sieht in der alternden Gesellschaft eine große Aufgabe auf den Kreis Coburg zurollen. Sie macht er zu seinem zentralen Wahlkampfthema. » mehr

EU-Kommission in Brüssel

05.12.2018

Deutschland & Welt

Brüssel will Euro international stärken

Iran-Sanktionen, Handelsstreit, Abkehr von internationalen Verpflichtungen: US-Präsident Trump setzt bei seiner Politik auch auf die Dominanz des US-Dollars. Brüssel will nun den Euro stärken. » mehr

22.11.2018

Oberfranken

Aiwanger will Wirtshäuser auf dem Land fördern

Der neue bayerische Wirtschaftsminister setzt auf mehr Lebensqualität im ländlichen Raum. Davon sollen auch Bäcker und Metzger profitieren. » mehr

Kohlekraftwerk und Windräder

11.10.2018

Deutschland & Welt

VW-Konzernchef: Autofahren mit Kohlestrom ist «Wahnsinn»

Was bringt es, klimafreundliche Elektroautos zu entwickeln, wenn der Strom dafür weiter aus Kohle erzeugt wird? Die Frage stellt sich auch nach dem CO2-Kompromiss der EU. Der VW-Chef hat eine klare Me... » mehr

01.10.2018

Region

Dank und Kritik in einem Atemzug

Beim Kreiserntedankfest in Pressig zeigen sich die Bauern mit der Ernte in der Region zufrieden. Bei der Veranstaltung sind aber auch viele mahnende Worte zu hören. » mehr

Windrad und Strommast

24.09.2018

Deutschland & Welt

Welt-Klimaziele werden trotz globaler Energiewende verfehlt

Um die Folgen des Klimawandels beherrschbar zu halten, darf die globale Temperatur um höchstens zwei Grad steigen. Doch das wird nicht gelingen, meinen die Experten eines fachkundigen Technologie-Konz... » mehr

16.09.2018

Region

petz industries setzt Maßstäbe

Das Familienunternehmen steht für Innovationen und Qualität. Die neue Produktionshalle ist ein weiteres Kapitel der Erfolgsgeschichte. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".