Lade Login-Box.

WIRTSCHAFTSFORSCHUNG

Autoindustrie

11.09.2019

Wirtschaft

Ökonomen: Deutsche Wirtschaft schrumpft weiter

Es mehren sich die Warnungen, dass die deutsche Wirtschaft nach einem Minus im zweiten Quartal auch in den Folgemonaten den Rückwärtsgang eingelegt hat. Steuert die größte Volkswirtschaft Europas nun ... » mehr

Brexit

06.09.2019

Hintergründe

Panik vor dem Chaos-Brexit - Muss man wirklich zittern?

Nach einer dramatischen Woche in London scheint die Gefahr eines ungeregelten Brexits etwas kleiner geworden zu sein. Gebannt ist sie noch nicht. Aber muss Deutschland einen No-Deal wirklich fürchten?... » mehr

Altersarmut

12.09.2019

dpa

Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Mehr als jeder fünfte Rentner in Deutschland könnte in 20 Jahren von Altersarmut bedroht sein. Das zeigt eine neue Studie. Von den Plänen in der Koalition dagegen zeigen sich die Forscher wenig begeis... » mehr

DIW-Chef Marcel Fratzscher

06.09.2019

Deutschland & Welt

DIW-Chef: No-Deal-Brexit wäre besser als Verschiebung

Das britische Unterhaus stemmt sich gegen den gefürchteten EU-Austritt ohne Vertrag, und auch für Deutschland wäre das kein Wunschszenario. Aber besser als eine weitere Hängepartie, sagt Top-Ökonom Fr... » mehr

Höherer Verbrauch beim Heizen

05.09.2019

dpa

Warum die Kosten für eine warme Wohnung steigen

Seit einigen Jahren steigt der Energieverbrauch für die warme Wohnung. Auf die Heizkostenabrechnungen ist das bisher nicht durchgeschlagen. Das könnte sich einer Studie zufolge jetzt ändern. » mehr

Heizkörper und Thermostat

04.09.2019

Deutschland & Welt

Haushalte in Deutschland haben 2018 mehr geheizt

Seit einigen Jahren steigt der Energieverbrauch für die warme Wohnung. Auf die Heizkostenabrechnungen ist das bisher nicht durchgeschlagen. Das könnte sich einer Studie zufolge jetzt ändern. » mehr

Kai Warnecke

03.09.2019

Deutschland & Welt

Haus & Grund: CO2-Steuer darf nicht nur Staatskasse füllen

Der Gebäudesektor trägt wesentlich zum CO2-Ausstoß bei und soll deshalb teurer werden - entweder über eine Steuer, oder als Teil des Emmissionshandels. Über den Zweck sind sich die meisten einig, doch... » mehr

Wahlplakat der AfD

03.09.2019

Deutschland & Welt

Nach Landtagswahlen Rufe nach anderem Umgang mit AfD

Die Wahlerfolge für die AfD in Brandenburg und Sachsen bringen die anderen Parteien weiter in Erklärungsnot. Nun wird auch Selbstkritik laut. Parallel läuft die Suche nach neuen Regierungsbündnissen i... » mehr

Olaf Scholz

24.08.2019

Deutschland & Welt

Heftiger Streit in der Koalition über Vermögensteuer

Milliardensegen für den Staat oder Schaden für Deutschland? Union und SPD sind sich völlig uneins, wie sich eine neue Vermögensteuer auf das Land auswirkt - und schon gibt es wieder Streit. » mehr

Forschung im Mittelstand

17.08.2019

Deutschland & Welt

Mittelstands-Netzwerk gegen Sparen bei Forschungsförderung

Kleinen und mittleren Firmen, die auf Innovationen angewiesen sind, fehlen oft Forschungskapazitäten. Diese Lücke sollen Förderprogramme stopfen. Doch unter anderem die Konjunktur macht den Allianzen ... » mehr

Kräne

14.08.2019

Deutschland & Welt

«Weckruf» für Deutschland - Wirtschaft geschrumpft

Flaute statt Frühjahrsaufschwung: Internationale Handelskonflikte haben die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal ausgebremst. Bleibt es bei einer Delle? » mehr

Ökonom Marcel Fratzscher

11.08.2019

Deutschland & Welt

Ökonom Fratzscher: Salvini bleibt auf Konfrontationskurs

Eine schwere Regierungskrise erschüttert Italien. Eine Neuwahl wird immer wahrscheinlicher. Eine neue Regierung könnte die Zusammenarbeit in Europa schwieriger machen. » mehr

Bauarbeiter auf Baustelle

09.08.2019

Deutschland & Welt

Baubranche mit kräftigem Umsatzplus

In der Baubranche herrscht noch immer Hochkonjunktur. In den ersten Monaten dieses Jahres legten die Umsätze erneut deutlich zu. Es häufen sich jedoch Anzeichen, dass das Geschäft an Fahrt verliert. » mehr

Sharing - Kleiderei

09.08.2019

Geld & Recht

Häuser, Kleider, Scooter: So nachhaltig ist Teilen wirklich

In Zeiten, in denen Sharing-Angebote boomen, ist es leicht, sich gegen Besitz zu entscheiden und damit sogar das eigene Gewissen zu beruhigen. Aber stimmt das überhaupt? » mehr

Abwanderung Ostdeutschland

02.08.2019

Deutschland & Welt

Wirtschaftsforscher: «Einige Ost-Regionen werden sterben»

Für den Präsidenten des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle sei die Zeit gekommen, sich vom «Dogma gleichwertiger Lebensverhältnisse» zu verabschieden. Unter anderem sprach er sich gegen ... » mehr

11.07.2019

Deutschland & Welt

Noch keine Gefahr für Arbeitsmarkt trotz Industrieschwäche

Trotz der Konjunktureintrübung und des Stellenabbaus bei einigen Konzernen machen sich Wirtschaftsexperten vorerst keine großen Sorge um den Arbeitsmarkt. «Ich bin optimistisch», sagte der Chef des De... » mehr

Mindestlohn

10.07.2019

Deutschland & Welt

1,3 Millionen Beschäftigte arbeiteten unter Mindestlohn

Eigentlich darf die Lohnuntergrenze in Deutschland nicht unterschritten werden. Den DIW-Wirtschaftsforscher zufolge passiert dies dennoch öfter. » mehr

Kohlendioxid

05.07.2019

Topthemen

CO2-Steuer auf Sprit und Heizen - Was bedeutet das für wen?

Tanken und Heizen mit Öl und Gas wird teurer, trotzdem sollen viele Menschen am Ende sogar mehr im Geldbeutel haben: Das ist die Idee von Umweltministerin Schulze. Was würde ein CO2-Preis samt «Klimap... » mehr

Christoph Schmidt

16.06.2019

Deutschland & Welt

«Wirtschaftsweiser» kritisiert Industriestrategie Altmaiers

Im Februar hat Wirtschaftsminister Altmaier seine Industriestrategie vorgelegt, seitdem reißt die Kritik nicht ab. Nun legt der Vorsitzende der «Wirtschaftsweisen» nach - und lässt kein gutes Haar an ... » mehr

Export

13.06.2019

Deutschland & Welt

Maue Konjunkturaussichten setzen Exportnation Deutschland zu

Geht der deutschen Konjunktur die Puste aus? Konsens ist, dass das Wirtschaftswachstum in diesem Jahr nicht besonders üppig ausfallen dürfte. Für Verbraucher gibt es aber zumindest eine gute Nachricht... » mehr

11.06.2019

Deutschland & Welt

Studie: Anteil der Arbeit von Zuhause steigt nur langsam

Der Anteil der gelegentlich von zu Hause aus Arbeitenden ist nach Erkenntnissen von Forschern in den vergangenen Jahren nur langsam gewachsen. Allerdings nutzen inzwischen vermehrt auch Mitarbeiter oh... » mehr

Handelsstreit zwischen USA und China

11.06.2019

Deutschland & Welt

Ökonomen sehen Welthandel durch USA-China-Konflikt bedroht

Längst ist vom «Handelskrieg» die Rede. Die beiden größten Wirtschaftsmächte der Welt schaukeln sich gegenseitig hoch. Schon jetzt sind die Auswirkungen für die Weltkonjunktur immens. » mehr

Vater mit Kind

30.05.2019

dpa

Väter kümmern sich immer mehr um ihre Kinder

Ob gemeinsam auf den Spielplatz, zusammen essen oder abends ins Bett bringen: Väter verwenden in den vergangenen Jahren mehr Zeit für die Betreuung ihrer Kinder. Aber an den Zeitaufwand der Mütter rei... » mehr

Einkaufen in der Münchener Innenstadt

11.05.2019

Deutschland & Welt

Ökonomen: Konjunktur zum Jahresanfang auf Wachstumskurs

Internationale Handelskonflikte belasten die Wirtschaft, die Brexit-Frage ist nach wie vor ungelöst. Dennoch sind Ökonomen zuversichtlich, dass die deutsche Konjunktur vorerst wieder Tritt fasst. » mehr

07.05.2019

Deutschland & Welt

Realeinkommen gestiegen

Das real verfügbare Einkommen der Deutschen ist seit Anfang der Neunzigerjahre einer Untersuchung zufolge im Schnitt um fast ein Fünftel gestiegen. Am stärksten profitierten davon die Top-Verdiener, w... » mehr

Kevin Kühnert

05.05.2019

Deutschland & Welt

Kühnert-Debatte schwelt weiter - DIW-Chef sieht «Exzesse»

Kühnert agiert nach der Methode Trump, meint Ex-SPD-Chef Gabriel. SPD-Politiker sehen den Juso-Chef auf einem Ego-Trip. Der Ökonom Fratzscher will zwar keinen Sozialismus. Er meint aber, dass der SPD-... » mehr

Marcel Fratzscher

04.05.2019

Deutschland & Welt

Kühnert-Thesen: DIW-Chef sieht «Exzesse» in Marktwirtschaft

Juso-Chef Kevin Kühnert trifft einen Nerv, meint der Ökonom Marcel Fratzscher. Sozialismus will er zwar nicht - wohl aber Missstände in der Sozialen Marktwirtschaft bekämpft wissen. » mehr

04.05.2019

Deutschland & Welt

Kühnert-Thesen: DIW-Chef sieht «Exzesse» in Marktwirtschaft

DIW-Chef Marcel Fratzscher sieht «Exzesse» innerhalb der Sozialen Marktwirtschaft und hat die Politik zu umfassenden Reformen aufgefordert. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschu... » mehr

03.05.2019

Deutschland & Welt

DIW-Chef Fratzscher: «Kühnert trifft einen Nerv»

» mehr

Kevin Kühnert

03.05.2019

Deutschland & Welt

SPD-Chefin Nahles findet Kühnerts Thesen «falsch»

Ein Tag des Aufbruchs für die SPD soll es sein - mit Konzepten und dem offiziellen Start in den Europawahlkampf. Von der Vorsitzenden ist aber vor allem eine Antwort auf die Sozialismus-Thesen des Jus... » mehr

Import von US-Flüssiggas

02.05.2019

Deutschland & Welt

US-Flüssiggas: EU steigert Importe kräftig

Die US-Regierung wettert gegen EU-Importe von russischem Erdgas über die neue Pipeline Nord Stream 2. Aber inzwischen haben auch amerikanische Anbieter in der EU einen Fuß in der Tür. Nicht jeder find... » mehr

5G-Mobilfunkauktion

01.05.2019

Deutschland & Welt

Experte zur 5G-Auktion: «Wer zurückzieht, ist der Verlierer»

Die neue Mobilfunkgeneration 5G ist eine große Sache für die Telekommunikationsbranche, entsprechend hoch ist das Interesse an Frequenzblöcken bei einer Versteigerung der Bundesnetzagentur. Ein Spielt... » mehr

26.04.2019

FP/NP

Sprache der Zahlen

Marode Schultoiletten, rückständige Digitalisierung, kaum moderne Unterrichtsmittel, dazu Probleme mit Klima und Umwelt: Die Welt der jungen Leute im Deutschland des Jahres 2019 ist wenig begeisternd. » mehr

Frührente

24.04.2019

Deutschland & Welt

Arbeitgeber sehen Fachkräftemangel durch Frührente verstärkt

Hunderttausende Arbeitnehmer sind abschlagsfrei mit mindestens 63 in Rente gegangen. Arbeitgeberverbände warnen vor einer Ausweitung des Fachkräftemangels. Es gibt aber auch andere Stimmen. » mehr

24.04.2019

Vorteilhaft leben

Erben und Vererben

Bis zu 400 Milliarden Euro werden in Deutschland vererbt oder verschenkt – pro Jahr! Das ergab eine Schätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung im Juli 2017 für den Zeitraum von 2012 bi... » mehr

Vater und Kind

11.04.2019

dpa

Mehr Väter beziehen Elterngeld

Der Papa mit dem Säugling im Tragetuch ist vor allem in Großstädten inzwischen Normalität. Nach einer Statistik steigt die Zahl der männlichen Elterngeldbezieher. Ein Grund für Euphorie ist das aus Ex... » mehr

Elterngeld

11.04.2019

Deutschland & Welt

Gesellschaftlicher Wandel? - Mehr Väter beziehen Elterngeld

Der Papa mit dem Säugling im Tragetuch ist vor allem in Großstädten inzwischen Normalität. Nach einer Statistik steigt die Zahl der männlichen Elterngeldbezieher. Ein Grund für Euphorie ist das aus Ex... » mehr

Auszubildende der Raab Baugesellschaft freuen sich mit Geschäftsführer Wolfgang Schubert-Raab und Julia Raab (rechts) über die Würdigung.

09.04.2019

Region

In Sachen Ausbildung deutschlandweit top

Die Raab Baugesellschaft aus Ebensfeld gehört zu den zehn besten Ausbildungsbetrieben im Baugewerbe. Das hat Gründe. » mehr

Paketbote

14.03.2019

Deutschland & Welt

DIW: Wirtschaft zieht nächstes Jahr wieder kräftig an

Weniger Arbeitslose, stabile Preise, mehr Wirtschaftskraft: Die Konjunkturaussichten für Deutschland sind aus Sicht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) besser, als viele meinen. » mehr

02.03.2019

Deutschland & Welt

Studie belegt geringere Produktivität im Osten als im Westen

In Ostdeutschland ist die Produktivität immer noch deutlich geringer als im Westen. Das berichtet der MDR mit Bezug auf eine Studie des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle. » mehr

02.03.2019

Deutschland & Welt

Studie belegt geringere Produktivität im Osten als im Westen

In Ostdeutschland ist die Produktivität immer noch deutlich geringer als im Westen. Das berichtet der MDR mit Bezug auf eine Studie des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle. » mehr

24.02.2019

Deutschland & Welt

Ost-Bundesländer sind für Asylbewerber zehnmal gefährlicher

Das Risiko, Opfer eines Hassverbrechens zu werden, ist einer Studie zufolge für Asylsuchende in Ostdeutschland zehnmal so hoch wie in den westlichen Bundesländern. Die Autoren vom Leibniz-Zentrum für ... » mehr

Kinder in einer Kita

21.11.2018

dpa

Kindergeld kommt in armen Familien bei den Kindern an

Mehr Kindergeld gleich mehr Zigaretten und Alkohol für die Eltern? Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung räumt mit diesem Vorurteil auf. Wirtschaftsforscher haben sich die Konsumzahlen von Familien sei... » mehr

21.11.2018

Deutschland & Welt

Studie: Vom Staat gezahltes Geld kommt bei Kindern an

Finanzielle Direkthilfen vom Staat für arme Familien kommen laut einer Studie bei den Kindern an. Das Vorurteil, dass ein Plus dieser Hilfen von den Eltern für Alkohol, Tabak oder Unterhaltungselektro... » mehr

Rückkehr in den Beruf

09.10.2018

dpa

Besser ausgebildete Mütter kehren eher in Beruf zurück

Je höher die Qualifikation, desto eher steigen Mütter nach der Babypause wieder in ihren Beruf ein. Zu diesem Schluss kommt eine Langzeitstudie des deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung und der... » mehr

Baustelle

17.09.2018

Topthemen

Handwerker verzweifelt gesucht

Es wird gemauert, gestrichen und gefliest was das Zeug hält. Handwerker haben so viel zu tun, dass Aufträge immer länger liegen bleiben oder gar nicht mehr angenommen werden. Der Handwerkermangel führ... » mehr

Handwerker

17.09.2018

Karriere

Handwerker verzweifelt gesucht

Es wird gemauert, gestrichen und gefliest was das Zeug hält. Handwerker haben so viel zu tun, dass Aufträge immer länger liegen bleiben oder gar nicht mehr angenommen werden. Der Handwerkermangel führ... » mehr

Geldscheine und Haus

15.08.2017

dpa

Immobilien werden teurer: Viele rechnen mit weiterem Anstieg

Die Preise steigen und steigen: Immobilien werden immer teurer. Dennoch sehen viele Deutsche im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung eine gute Altersvorsorge. » mehr

26.06.2017

FP/NP

Noch nie so gut

Für überschwängliche Kommentierung oder gar Gefühlsausbrüche in der Öffentlichkeit ist Clemens Fuest, Chef des Instituts für Wirtschaftsforschung (Ifo), nicht bekannt. » mehr

Mehr Gehalt durch Schönheit?

23.02.2017

dpa

Studie hinterfragt «Schönheitsprämien» im Job

Seit Jahren erforschen Ökonomen, ob das Aussehen die Höhe des Gehalts beeinflusst - positiv oder negativ. Eine neue Studie hinterfragt jetzt die Existenz einer solchen «Schönheitsprämie». Und stößt au... » mehr

Interview: mit Professor Mario Larch, Universität Bayreuth

29.09.2015

FP/NP

"Ein Abkommen verlangt Kompromisse"

Professor Mario Larch ist überzeugt, dass auch der Mittelstand von TTIP profitieren würde. Im Interview spricht er auch über den umstrittenen Investorenschutz. » mehr

^