Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WIRTSCHAFTSFORSCHUNG

Heizung - Heizkosten

vor 56 Minuten

Wirtschaft

Heizkosten 2019 trotz geringerem Energieverbrauch gestiegen

Weniger geheizt, aber mehr gezahlt - für die Mieter in Deutschland war 2019 ein recht teures Jahr. Und auch die Klimabilanz beim Wohnen fällt ernüchternd aus. » mehr

Das Thermostat einer Heizung

vor 6 Stunden

Bayern

München hat als Millionencity die niedrigsten Heizkosten

Die Münchner haben nach einer Untersuchung im Jahr 2019 die niedrigsten Heizkosten in den deutschen Millionenstädten gehabt. Nach Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) ha... » mehr

Heizung

vor 35 Minuten

Bauen & Wohnen

Heizkosten 2019 trotz geringerem Energieverbrauch gestiegen

Weniger geheizt, aber mehr gezahlt - für die Mieter in Deutschland war 2019 ein recht teures Jahr. Und auch die Klimabilanz beim Wohnen fällt ernüchternd aus. » mehr

Firmenpleite

29.09.2020

Wirtschaft

Experten: Trotz Corona-Krise noch länger weniger Insolvenzen

Monatelang galt: Jedes trudelnde Unternehmen kann, keines muss Insolvenz anmelden, wenn ihm das Geld ausgeht. Jetzt gilt ein Teil der strengeren Meldepflichten wieder - droht nun eine Pleitewelle? » mehr

Jahresbericht zum Stand der Deutschen Einheit

16.09.2020

Wirtschaft

DIW: Der Westen hat sich auch an den Osten angepasst

«Goodbye, Alleinernährer» - Wirtschaftsforscher glauben, dass der Osten auch den Westen prägt, zum Beispiel bei der Frage, wer in der Familie die Brötchen verdient. Es bleiben aber Unterschiede. » mehr

Mietshäuser in Berlin

10.09.2020

Wirtschaft

DIW sieht neues Wachstum - und Sorgen für Mieter

Es ist eine Krise historischen Ausmaßes. Doch Wirtschaftsforscher sehen Hoffnungsschimmer. Gerade für Geringverdiener bleibt aber mindestens ein Problem ungelöst. » mehr

Geschäftsaufgabe

10.09.2020

Wirtschaft

Weniger Firmenpleiten im Halbjahr

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist trotz der Corona-Krise bislang überschaubar. Experten erklären das vor allem mit einer Ausnahmeregelung der Bundesregierung. Kehrt sich der positive Trend in d... » mehr

Corona-Kinderbonus kommt aufs Konto

07.09.2020

Topthemen

Auszahlung des Corona-Kinderbonus startet heute

Start der Auszahlung des Kinderbonus: Ab diesem Montag erhalten die Eltern in Deutschland einen 300-Euro-Aufschlag. Ein großer Teil des Geld dürfte direkt in den Konsum fließen. » mehr

04.09.2020

Meinungen

Dicke Bretter

Eine Million? Ja, eine Million. So viele Menschen haben sich in gerade mal 72 Stunden darum beworben, drei Jahre lang 1200 Euro im Monat zu bekommen - und zwar einfach so, als Zahlung ohne jede Einsch... » mehr

Neuer Laptop fürs Homeoffice

02.09.2020

Brennpunkte

Studie: Fast jeder dritte Homosexuelle im Arbeitsleben diskriminiert

30 Prozent der Homosexuellen werden in Deutschland im Arbeitsleben diskriminiert, unter den Trans-Menschen sind es sogar mehr als 40 Prozent. » mehr

Olaf Scholz

21.08.2020

Brennpunkte

Olaf Scholz lehnt bedingungsloses Grundeinkommen ab

Testweise untersuchen Wissenschaftler die Auswirkungen des bedingungslosen Grundeinkommens auf Menschen. Wenn es nach SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz geht, soll es bei einem Testlauf bleiben. » mehr

Integration in den Arbeitsmarkt

19.08.2020

Wirtschaft

DIW: Integration Geflüchteter in vielen Bereichen gelungen

Vor fünf Jahren erreichte die Zuwanderung nach Deutschland ihren Höhepunkt. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Integration der geflüchteten Menschen weitgehend erfolgreich war - manche Gruppen brauc... » mehr

Hubertus Heil

19.08.2020

Wirtschaft

Mehrheit für Vier-Tage-Woche - Kritik aus der Politik

In der Bevölkerung findet der Vorschlag einer Vier-Tage-Woche viel Unterstützung. Gerade zum Thema Lohnausgleich gibt es aber auch Kritik. » mehr

Pressekonferenz zu Langzeitstudie

18.08.2020

Topthemen

Langzeitstudie zu Grundeinkommen startet

Für die einen ist es eine Faulheitsprämie, für andere der richtige Weg in eine neue Sozialpolitik - über die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens wird seit langem diskutiert. Eine weitere Studie s... » mehr

Kurzarbeitergeld

18.08.2020

Karriere

Corona-Krise: Erwerbstätigenzahl und Arbeitsvolumen sinken

Wegen Corona ist die deutsche Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal heftig eingebrochen. Doch die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt blieben wegen eines bereits bewährten Puffers bislang moderat. » mehr

Bundesfinanzminister Olaf Scholz

18.08.2020

Wirtschaft

Im Corona-Schock hat vor allem die Kurzarbeit gewirkt

Wegen Corona ist die deutsche Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal heftig eingebrochen. Doch die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt blieben wegen eines bereits bewährten Puffers bislang moderat. » mehr

Marcel Fratzscher

18.08.2020

Topthemen

DIW: Vier-Tage-Woche bei Verzicht auf vollen Lohnausgleich

Linken-Chefin Katja Kipping fordert eine flächendeckende Einführung einer Vier-Tage-Arbeitswoche. Der DIW-Chef hält das für möglich - unter einer klaren Bedingung. » mehr

Ausbau für schnelles Internet

17.08.2020

Wirtschaft

Schnelles Netz für Unternehmen wichtig gegen künftige Krisen

Corona hat gezeigt, wie wichtig eine zuverlässige Internet-Verbindung ist. Dass der Ausbau der digitalen Infrastruktur im Lande höchste Priorität genießen soll, bestätigen viele deutsche Unternehmen i... » mehr

Produktion im VW-Werk Wolfsburg

01.08.2020

Wirtschaft

Zweite Welle: Ökonomen warnen vor großen Folgeschäden

Auf vielen Unternehmen lasten in der Corona-Pandemie hohe Schulden, die Rücklagen sind vielfach aufgebraucht. Eine zweite Welle könne noch mehr Schaden anrichten, warnen Ökonomen. » mehr

Schatten eines Arbeiters

30.07.2020

Wirtschaft

Historischer Konjunktureinbruch in der Corona-Krise

Die Corona-Pandemie stürzt die deutsche Wirtschaft in eine tiefe Rezession. Der Absturz ist noch heftiger als in der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise. Dennoch gibt es erste Lichtblicke. » mehr

Baubranche

29.07.2020

Wirtschaft

DIW: Deutsche Wirtschaft wird sich deutlich erholen

Die deutsche Wirtschaft könnte sich schneller vom Corona-Schock erholen, als viele dachten. Aufgrund von Frühindikatoren sind Volkswirte optimistisch. » mehr

Der Coburger Ökonom Lutz Schneider erforschte mit Kollegen, wie das GRW-Förderprogramm wirkt. Foto: Hochschule Coburg

28.07.2020

Coburg

Coburg hat‘s geschafft

Wirken eigentlich die staatlichen Hilfen für strukturschwache Gebiete? Professor Lutz Schneider von der Hochschule Coburg und ein Team aus Halle kamen zu einem eindeutigen Ergebnis. » mehr

Sommerwetter in Portugal

18.07.2020

Wirtschaft

Virus durchkreuzt Pläne vieler armer Menschen

Seit Jahren können sich immer mehr Menschen in Deutschland eine Woche Urlaub weg von zu Hause leisten. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie könnte diese Entwicklung stoppen - und trifft vor allem die ... » mehr

Frankenpost gewinnt Medienpreis

16.07.2020

Oberfranken

Frankenpost gewinnt Medienpreis

Die Redaktion erhält für ihre Arbeit und das Engagement während der Corona-Krise die Auszeichnung "Helden in der Krise". » mehr

Proben für Corona-Tests werden in einem Labor vorbereitet

16.07.2020

NP

Verlagsgruppe gewinnt Medienpreis

Die Redaktion erhält für ihre Arbeit und das Engagement während der Corona-Krise die Auszeichnung „Helden der Krise“. » mehr

Vermögen in Deutschland

15.07.2020

dpa

Corona-Krise nagt am Vermögen der Deutschen

Der Reichtum in Deutschland ist laut einer Studie ungleicher verteilt, als bislang angenommen. Zugleich hinterlässt die Corona-Krise deutliche Spuren. » mehr

Vermögen der Haushalte gesunken

15.07.2020

Deutschland & Welt

Börsencrash wegen Corona nagt am Vermögen der Deutschen

Der Reichtum in Deutschland ist laut einer Studie ungleicher verteilt, als bislang angenommen. Zugleich hinterlässt die Corona-Krise deutliche Spuren. » mehr

Selbstständiger bei einem Bewerbungsgespräch

13.07.2020

Karriere

Wenn Selbstständige sich anstellen lassen

Selbstständig oder Freiberufler zu sein, ist nicht immer leicht. Mancher sucht irgendwann den Weg zurück in eine Festanstellung. Worauf sich Ex-Selbstständige gefasst machen müssen. » mehr

09.07.2020

FP/NP

Gefahr für Banken

Als das Coronavirus die deutsche Wirtschaft im März mit voller Wucht traf, zeigte sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) zupackend. » mehr

Niedriglohnbeschäftigte im Gesundheitswesen

02.07.2020

dpa

Studie: Minijobber hart von Corona getroffen

Ökonomen preisen die Kurzarbeit als wirksames Instrument, um massenhafte Arbeitslosigkeit zu verhindern. Doch nicht alle Arbeitnehmer können in Krisen davon profitieren. » mehr

Michael Hüther

30.06.2020

Deutschland & Welt

Wirtschaft müht sich aus Corona-Krise - Ruf nach mehr Staat

Die Pandemie hat die Konjunktur ausgebremst. Ab dem dritten Quartal soll es wieder aufwärts gehen. Doch nicht alle Branchen werden sich rasch erholen. » mehr

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

16.06.2020

Deutschland & Welt

Institute: Deutschland kommt glimpflich durch die Pandemie

Das Coronavirus wird die Wirtschaft noch länger im Klammergriff halten. Ökonomen halten vom Sommer an einen sachten Aufschwung für möglich. Doch alle Prognosen könnten schnell Makulatur werden. » mehr

Schülerinnen und Schüler

07.06.2020

Deutschland & Welt

Maskenpflicht auch im Unterricht? Debatte über Schulöffnung

Möbel- und Autohäuser durften zügig wieder öffnen, inzwischen auch die Kneipen. In vielen Schulen läuft aber weiter ein Corona-Notbetrieb. Kann der Unterricht zumindest nach den Sommerferien wieder ha... » mehr

Die Abiturienten des Dr-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen dürfen wieder in die Schule. Beim Betreten des Gebäudes gilt Maskenpflicht und die Hände müssen am Eingang gründlich desinfiziert werden. In den Unterrichtsräumen wird der Mindestabstand eingehalten und die Masken können abgesetzt werden. Foto: Heiko Matz

06.06.2020

Deutschland & Welt

Lehrerverband: Bei Normalbetrieb der Schulen Maskenpflicht sinnvoll

Ein Normalbetrieb der Schulen trotz der weiter schwelenden Corona-Pandemie erfordert aus Sicht des Deutschen Lehrerverbandes einige neue Hygieneregeln. » mehr

frauenquote

27.05.2020

FP/NP

Deutschland in Europa Schlusslicht bei Frauenquote in Unternehmen

Deutschland hat im europäischen Vergleich der zehn Staaten mit einer gesetzlichen Frauenquote für Unternehmen aktuell die schwächsten Vorgaben und ist damit Schlusslicht. » mehr

Peter Altmaier

24.05.2020

Deutschland & Welt

Recht auf Homeoffice: Altmaier gegen «staatliche Gängelei»

Die eigene Wohnung ist in der Krise für viele Arbeitnehmer auch zum Arbeitsplatz geworden. Videokonferenzen sind gang und gäbe. Wird das Homeoffice auch nach Corona üblich sein? » mehr

"Frauen sind schneller bereit, sich zu kümmern"

20.05.2020

Oberfranken

"Frauen sind schneller bereit, sich zu kümmern"

Die Sozialanthropologin Erdmute Alber spricht über die Mehrbelastung von Frauen durch die Corona-Krise. Klassische Rollenmuster kommen wieder zum Vorschein. » mehr

Gastronomie demonstriert

18.05.2020

Deutschland & Welt

Dehoga fordert Nullrunde bei Mindestlohn - und erntet Kritik

Um durch die Krise zu kommen, will der Gastronomieverband mindestens ein Jahr lang auf Erhöhungen beim Mindestlohn verzichten. Eigentlich sollen die Beschäftigten zum Jahreswechsel mehr Geld bekommen. » mehr

Hamburger Hafen

16.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise trifft Deutschland mit Wucht

Ausgangsbeschränkungen, geschlossene Grenzen und Geschäfte bringen das Wirtschaftsleben weitgehend zum Erliegen. Die Folgen für die Konjunktur sind heftig. Und es könnte noch schlimmer kommen. » mehr

Coronavirus - Berlin

14.05.2020

Deutschland & Welt

Virologe Drosten: Wir tanzen mit dem Tiger

Der Virologe Christian Drosten vergleicht die aktuelle Phase in der Corona-Epidemie in Deutschland mit dem Tanz mit einem Tiger. » mehr

Coronavirus - Homeoffice

13.05.2020

dpa

Jeder dritte wechselte in Corona-Krise ins Homeoffice

Gerade viele Büroarbeiter bekamen mit der Corona-Krise die Chance, ihren Arbeitsplatz nach Hause zu verlegen. Aber wie häufig ist das Homeoffice bei den Beschäftigten insgesamt? Eine Umfrage zeigt es. » mehr

Hubertus Heil

13.05.2020

Deutschland & Welt

Jeder dritte wechselte in Corona-Krise ins Homeoffice

Vor allem Beschäftigte mit höheren Einkommen und höherer Bildung konnten ins Homeoffice wechseln. Arbeitsminister Heil (SPD) will per Gesetz ein Recht auf Arbeit von zu Hause schaffen. » mehr

Autoproduktion

11.05.2020

Tagesthema

Autoland ausgebrannt? - Schlüsselbranche im Doppel-Umbruch

Als gäbe es nicht schon genug zu tun: Die Autoindustrie steckt im größten Wandel seit Jahrzehnten, obendrein nun der Corona-Neustart. Neben der Krise stellen sich Grundsatzfragen zur Zukunft des Gewer... » mehr

Die Auto-Kaufprämie stößt bei vielen bayerischen Landtagsabgeordneten auf Kritik.	Foto: Ole Spata/dpa

07.05.2020

Oberfranken

Streit um Auto-Kaufprämie nimmt Fahrt auf

Quer durch die Fraktionen im bayerischen Landtag stößt die Forderung der Industrie auf Kritik. Der Hofer CSU-Abgeordnete Alexander König wird besonders deutlich. » mehr

Produktion bei Ford

07.05.2020

Deutschland & Welt

Industrieproduktion in Deutschland bricht ein

Gestörte Lieferketten, sinkende Nachfrage und Produktion: Die Corona-Krise belastet die deutsche Industrie. Es gibt aber auch Lichtblicke. » mehr

Weiterhin geschlossen

16.04.2020

Tagesthema

Corona-Beschränkungen belasten viele Wirtschaftszweige

Erleichterung bei den einen, Empörung bei den anderen: In der Corona-Krise stellen Bund und Länder für einige Branchen eine Lockerung der Maßnahmen in Aussicht. Nicht nur der Handel hatte auf mehr geh... » mehr

S1200 von Thonet

13.04.2020

Bauen & Wohnen

Schöner arbeiten am Schreibtisch

Der Küchentisch als Arbeitsplatz ist nicht das Wahre - vor allem, wenn man häufiger zu Hause arbeitet. Wie wäre es deshalb mit einem neuen Schreibtisch für das Homeoffice? » mehr

Maßnahmen

30.03.2020

Deutschland & Welt

Regierung ringt um Eindämmung der Lockerungsdebatte

Millionen im Homeoffice, Rausgehen nur zu zweit oder mit Mitbewohnern, Freiluft-Sport nur allein. Es war schwierig, das durchzusetzen. Doch nach einer Woche Stillstand werden die Rufe nach Lockerungen... » mehr

EU-Fahne

24.03.2020

Deutschland & Welt

EU noch uneins über ESM-Hilfen in Corona-Wirtschaftskrise

Für Unternehmen und Arbeitnehmer werden beispiellose Rettungsprogramme gestartet. Auch die EU zieht Hebel, die vor wenigen Wochen noch undenkbar gewesen wären. Doch das ist noch nicht das letzte Wort. » mehr

Dunkle Wolken über Frankfurt

18.03.2020

Deutschland & Welt

Experten befürchten deutlichen Konjunktureinbruch

Die Coronavirusepidemie belastet das Wirtschaftsleben. Ökonomen rechnen mit einem Konjunktureinbruch. Wie hart könnte es Deutschland treffen? » mehr

Verdienst

17.03.2020

Deutschland & Welt

Frauen verdienen im Leben nur halb so viel wie Männer

Über das gesamte Erwerbsleben hinweg verdienen Frauen in Deutschland einer Studie zufolge nur etwa halb so viel wie Männer. » mehr

Gender Pay Gap

17.03.2020

dpa

Frauen verdienen weiterhin deutlich weniger als Männer

In Deutschland verdienen Frauen immer noch viel weniger Geld als Männer. Das ändert sich nur sehr langsam, weil die Ursachen tief in der Gesellschaft verwurzelt sind. » mehr

^