Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WIRTSCHAFTSWACHSTUM

Ifo-Institut

01.07.2020

Wirtschaft

Ifo-Institut erwartet «Aufstieg aus dem Corona-Tal»

Die Corona-Pandemie hat die deutsche Wirtschaft in die tiefste Krise seit Ende des Zweiten Weltkriegs gestürzt. Doch zur Jahresmitte ist nach Einschätzung des Ifo-Instituts die Talsohle erreicht, es s... » mehr

Moritz Regenspurger ist der jüngste Stadtrat im Coburger Land. Als Enkel von Otto Regenspurger, der für den Wahlbezirk Coburg-Kronach 22 Jahre lang im Bundestag saß, möchte sich der 21-Jährige zunächst auf seine Arbeit vor Ort konzentrieren. Foto: Frank Wunderatsch

19.05.2020

Coburg

Auf den Spuren des Großvaters

Sitzungssaal statt Freizeitspaß: Moritz Regenspurger ist mit 21 Jahren der jüngste Stadtrat im Coburger Land. » mehr

Peter Altmaier

05.07.2020

Wirtschaft

Altmaier rechnet mit neuem Wirtschaftswachstum im Herbst

Wann ist der Abschwung zu Ende: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier bemüht sich, in Sachen Konjunktur Zuversicht zu verbreiten. » mehr

Arbeitslose in den USA

14.05.2020

Wirtschaft

Seit März mehr als 36 Millionen Arbeitslose in den USA

Jede Woche neue düstere Zahlen vom US-Arbeitsmarkt: Millionen Menschen verlieren wegen der Corona-Pandemie ihren Job - und mit ihm womöglich auch die Krankenversicherung. Viele hoffen auf Lockerungen ... » mehr

US-Arbeitsmarkt

14.05.2020

Wirtschaft

Neue Daten zur Lage am US-Arbeitsmarkt

Die Corona-Krise setzt den USA wirtschaftlich stark zu. Die Lage auf dem Arbeitsmarkt verschlimmert sich weiter. Millionen Menschen verlieren ihren Job. Viele hoffen nun auf Lockerungen der Corona-Bes... » mehr

Arbeitslose in den USA

07.05.2020

Wirtschaft

Seit März mehr als 33 Millionen Arbeitslose in den USA

Die Zahl der Menschen, die in den USA wegen der Corona-Pandemie ohne Job dastehen, geht weiter nach oben. In kürzester Zeit sind schwindelerregende Werte erreicht. Wird die teilweise Lockerung von Cor... » mehr

Arbeitslose in den USA

07.05.2020

Wirtschaft

Seit März mehr als 33 Millionen Arbeitslose in den USA

Die Zahl der Menschen, die in den USA wegen der Corona-Pandemie ohne Job dastehen, geht weiter nach oben. In kürzester Zeit sind schwindelerregende Werte erreicht. Wird die teilweise Lockerung von Cor... » mehr

Donald Trump

28.04.2020

Brennpunkte

Trump hofft auf «spektakuläre» Erholung der US-Wirtschaft

Mehr als 26 Millionen Arbeitslose, ein historischer Einbruch des Wachstums. Die Fakten zeigen: Trump bricht sein Wahlkampf-Argument weg. Aber der US-Präsident verbreitet weiter Optimismus. » mehr

Aktualisiert am 22.04.2020

Meinungen

Mehr Mut

Die Verlaufsstatistik einer Virusepidemie als zentrale Messlatte für ökonomisches Handeln? Gesundheit statt Wirtschaftswachstum? Wer vor einem Jahr so etwas vorhergesagt hätte, wäre als Spinner abgeta... » mehr

Container

23.02.2020

Wirtschaft

Coronavirus könnte Aufschwung bei Konjunktur verzögern

Die Konjunktur in Deutschland ist schon länger zweigeteilt: Dienstleistungen boomen, die Industrie schwächelt. Nun könnte der Coronavirus vor allem das Leiden der Exporteure verlängern. » mehr

Verbraucher

20.02.2020

Wirtschaft

GfK: Coronavirus drückt auf Stimmung der Verbraucher

Laut dem Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK befürchten die Konsumenten negative Auswirkungen für die deutsche Wirtschaft durch die Ausbreitung des Coronavirus in China. Doch noch sende der Arbe... » mehr

Vom Winde verweht

05.02.2020

Faktencheck

Präsident Trump rühmt sich vieler Erfolge - zu Recht?

Neun Monate vor der Präsidentenwahl rühmt sich Trump vieler Erfolge. Doch manche seiner Errungenschaften sind nicht ganz so rekordverdächtig wie behauptet. » mehr

US-Notenbank Fed

29.01.2020

Wirtschaft

US-Notenbank belässt Leitzins stabil

Die Wirtschaft brummt, die Notenbanker lehnen sich zurück: Die Fed will ihren Leitzins bis aus Weiteres unangetastet lassen. Präsident Trump dürfte sich allerdings darüber ärgern. » mehr

Containerumschlag im Hamburger Hafen

26.01.2020

Wirtschaft

Volkswirte: Es geht mit der Konjunktur nur langsam aufwärts

Die deutsche Wirtschaft hatte vor allem wegen der lahmenden Industrie zuletzt zu schnaufen - im begonnenen Jahr 2020 könnte es wieder etwas besser werden. Aber Volkswirte warnen: Es geht nicht schnell... » mehr

Interview: mit Christian Proaño, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Bamberg

17.01.2020

Wirtschaft

"Wachstum sagt nicht alles über den Wohlstand aus"

Die Konjunktur flaut rund um den Globus ab. Auch in Deutschland spürt die Wirtschaft die Abkühlung. » mehr

Braunkohlekraftwerk Schkopau

16.01.2020

Wirtschaft

Studie: Klimapaket wirkt sich wenig auf Beschäftigung aus

Bahnfahren wird günstiger, Fliegen und Heizen mit Öl teurer - das Klimapaket werden wir im Alltag zu spüren bekommen. Die Folgen für die Wirtschaft bleiben jedoch gering, sagen Experten. » mehr

US-Notenbank FED

11.12.2019

Wirtschaft

US-Notenbank schaltet auf Abwarten

Gute Wirtschaftsdaten machen der US-Notenbank das Leben leichter. Bis auf Weiteres sind keine neuen Zinsschritte absehbar. Einzig der von Präsident Trump angezettelte Handelskrieg mit China bereitet d... » mehr

GfK

26.11.2019

Wirtschaft

GfK: Konsumlaune hellt sich wieder auf

Zur beginnenden Vorweihnachtszeit zeigen sich die Bürger wieder ausgabefreudiger. Der private Konsum, getrieben vom noch robusten Arbeitsmarkt und unattraktiven Niedrigzinsen, wird immer stärker zur t... » mehr

Containerhafen

24.11.2019

Wirtschaft

Studie: Welthandel bleibt schwach

Der Welthandel leidet unter politischen Unsicherheiten und Zöllen. Die deutschen Exporte gehen im internationalen Vergleich zurück. Bei der Konjunktur sehen Volkswirte immerhin einen kleinen Silberstr... » mehr

Frank Appel

01.10.2019

Wirtschaft

Post will zwei Milliarden Euro in Digitalisierung stecken

Die gelben Fahrzeuge der Post sind überall in Deutschland zu sehen. Sowohl bei den Paketen als auch den Briefen ist der Bonner Konzern mit großem Abstand Marktführer. Auch global gesehen sind die Bonn... » mehr

Baustelle

24.09.2019

Wirtschaft

Ifo-Geschäftsklima leicht erholt

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im September etwas verbessert. Das Ifo-Geschäftsklima stieg um 0,3 Punkte auf 94,6 Zähler, wie das Forschungsinstitut in München mitteilte. » mehr

Geld im Portemonnaie

20.09.2019

Wirtschaft

Mehr Kaufkraft in Deutschland

Beschäftigte in Deutschland haben unter dem Strich mehr Geld im Portemonnaie als vor einem Jahr. Das kann den Privatkonsum ankurbeln. » mehr

Autoindustrie

11.09.2019

Wirtschaft

Ökonomen: Deutsche Wirtschaft schrumpft weiter

Es mehren sich die Warnungen, dass die deutsche Wirtschaft nach einem Minus im zweiten Quartal auch in den Folgemonaten den Rückwärtsgang eingelegt hat. Steuert die größte Volkswirtschaft Europas nun ... » mehr

Aktualisiert am 10.09.2019

Meinungen

Schwarz. Rot. Null.

Walter Hörmann kommentiert den Bundeshaushalt: Die Verengung des Blicks auf das Dogma "schwarze Null"verstellt eifrigen Verteidigern des Prinzips die Sicht auf Notwendigkeiten; zugleich stützt der sch... » mehr

Uli Wachholtz

23.07.2019

Wirtschaft

Studie zeigt Süd-Nord-Gefälle und Nord-Nord-Gefälle

Wie kann Norddeutschland wirtschaftlich zu Bayern oder Baden-Württemberg aufschließen? Eine neue Studie analysiert das Süd-Nord-Gefälle. Unternehmensverbände fordern als Konsequenz einen norddeutschen... » mehr

Christine Lagarde

06.06.2019

Wirtschaft

USA müssen mehr gegen riesiges Wohlstandsgefälle tun

Die Wirtschaft in den USA brummt: Die Arbeitslosigkeit ist auf historischem Tiefststand, das Wachstum ist stabil. Doch der Wohlstand kommt nicht überall an, sagt der Internationale Währungsfonds. Im G... » mehr

07.05.2019

Schlaglichter

EU-Kommission senkt Wachstumsausblick für Deutschland

Die EU-Kommission rechnet im laufenden Jahr mit deutlich weniger Wirtschaftswachstum in Deutschland als bisher angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt werde 2019 um 0,5 Prozent zulegen, teilte die Brüsse... » mehr

Ifo-Geschäftsklimaindex

24.04.2019

Wirtschaft

Ifo-Geschäftsklima trübt sich überraschend ein

Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft haben sich im April überraschend wieder eingetrübt. Das Ifo-Geschäftsklima fiel um 0,5 Punkte auf 99,2 Zähler, wie das Forschungsinstitut in München mitteilt... » mehr

EZB

07.03.2019

Wirtschaft

Zinserhöhung im Euroraum in diesem Jahr vorerst vom Tisch

Das Wirtschaftswachstum schwächt sich ab. Die Aussichten für die Konjunktur trüben sich ein. Jetzt steuert die Europäische Zentralbank gegen - und überrascht durchaus mit mancher Nachricht. » mehr

07.03.2019

Wirtschaft

Dax leidet unter Konjunktursorgen

Sorgen um das Wirtschaftswachstum haben am Donnerstag das Bild am deutschen Aktienmarkt getrübt. Der Dax gab nach skeptischeren Prognosen der Europäischen Zentralbank um 0,60 Prozent auf 11.517,80 Pun... » mehr

01.03.2019

Schlaglichter

Volkswirte: Etwas weniger Job-Sucher im Februar

Die Zahl der Arbeitslosen dürfte trotz nachlassenden Wirtschaftswachstums Experten zufolge im Februar leicht gesunken sein. Von der Deutschen Presse-Agentur befragte Volkswirte deutscher Großbanken re... » mehr

Container

21.01.2019

Wirtschaft

Schlechte Aussichten für die Weltwirtschaft

Eine Rezession? Nein, die stehe nicht bevor, sagt IWF-Chefin Lagarde. Doch der Fonds gibt sich durchaus skeptisch mit Blick auf das Wirtschaftswachstum. Denn es gibt Probleme an allen Fronten. Auch in... » mehr

Jahresauftakt-Pk des BDI

17.01.2019

Wirtschaft

Industrie rechnet 2019 mit 1,5 Prozent Wirtschaftswachstum

Die deutsche Industrie blickt mit deutlich mehr Skepsis in die Zukunft. «Wirtschaftlich sind die besten Zeiten vorbei», sagte der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Ke... » mehr

Flut in Tuvalu

06.12.2018

Brennpunkte

Projektion: Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter

Um den Klimawandel zu bremsen, müssen Wirtschaftswachstum und Treibhausgas-Ausstoß entkoppelt werden. Klimaschützer hatten gehofft, dass es schon so weit sein könnte. Aber während in Polen gerade die ... » mehr

OECD

21.11.2018

Wirtschaft

OECD: Deutsche Wirtschaft verliert Schwung

Höhere Löhne treiben den Konsum in Deutschland an. Eigentlich gute Nachrichten - doch gleichzeitig belasten weltweite Handelskonflikte die Wirtschaft. Das macht sich auch in anderen Ländern bemerkbar. » mehr

20.11.2018

Schlaglichter

Dax sinkt auf tiefsten Stand seit Dezember 2016

Sorgen um das weltweite Wirtschaftswachstum, Italiens Staatshaushalt und weiterhin schwache US-Börsen haben den Dax am Dienstag auf den tiefsten Stand seit Dezember 2016 gedrückt. » mehr

Flaggen

22.10.2018

Wirtschaft

Rom und Brüssel steuern im Schuldenstreit auf Eskalation zu

Italiens populistische Regierung will das Defizit in dem hoch verschuldeten Land nach oben treiben. Einwände aus Brüssel lassen sie offenbar kalt. Nun steht die EU-Kommission vor einer historischen En... » mehr

Giuseppe Conte

19.10.2018

Brennpunkte

Haushaltsstreit zwischen EU und Italien spitzt sich zu

Mit seinen Haushaltsplänen verprellt Italien zusehends die Partner innerhalb der EU. Die Unsicherheit wächst - auch, weil die italienische Krise zunehmend auf andere Märkte überschwappt. In anderen Lä... » mehr

Unbewohnt

01.10.2018

Brennpunkte

Studie: Wohlstandsgefälle wird wieder wachsen

Wie geht es Deutschland im Jahr 2045? Je länger der Zeitraum, desto schwieriger ist die Vorhersage. Eine Studie wagt dennoch den Blick in die Zukunft - und sieht große Herausforderungen. » mehr

Export

26.09.2018

Wirtschaft

Rezessionsgefahr: Top-Ökonomen sehen Konjunkturrisiken

Deutschlands Wirtschaftswachstum kommt an seine Grenzen. Die internationalen Handelskonflikte schwächen den Export. Doch es gibt einen zweiten Grund für den Rückgang - und der ist hausgemacht. » mehr

Einkaufstüten

06.09.2018

Wirtschaft

Starker Konsum - Ifo erhöht Wachstumsprognose leicht

Privater Konsum und ein starker Arbeitsmarkt sorgen weiter für ein konstantes Wirtschaftswachstum in Deutschland. Das Münchner Ifo-Institut erhöhte deshalb seine Konjunkturprognose für 2018 und 2019 u... » mehr

21.03.2017

Meinungen

Europa lebt

Populismus hat auch sein Gutes: Er weckt starke Widerstandskräfte bei seinen Gegnern. Zu beobachten ist das derzeit in den USA, wo eine breite demokratische Bürgerbewegung gegen die Dekret-Politik des... » mehr

06.02.2017

Oberfranken

Wissenschaftler drängen auf mehr öffentliche Investitionen

In Deutschland gilt die Schuldenbremse. Trotzdem sollte mehr Geld in Infrastruktur-Projekte fließen, wie aus einer Studie hervor geht. » mehr

Moderne Antriebe für Autos spielen in der Strategie der Handwerkskammer für Oberfranken eine gewichtige Rolle. Deshalb posiert die Kammer-Führung vor einem Hybrid-Motor (von links): Hauptgeschäftsführer Thomas Koller, die Vizepräsidenten Matthias Graßmann und Karl-Peter Wittig, Präsident Thomas Zimmer sowie die Geschäftsführer Rainer Beck und Bernd Sauer. 	Foto: Weigel

22.01.2014

FP/NP

Kammer-Konzept soll Nachwuchs sichern

Die Handwerkskammer für Oberfranken entwickelt neue Strategien für mehr Lehrlinge. Das ist dringend erforderlich, weil die Zahlen deutlich sinken. Verstärkte Tüftelei soll aber auch Verbrauchern helfe... » mehr

Gert Böhm  zur Kritik am Wirtschaftswachstum

02.01.2014

FP/NP

Neue Bescheidenheit

Politiker und Firmen ziehen am Jahresende gerne Bilanz über ihre zurückliegende Arbeit. Auffallend in diesen Berichten ist die geradezu stereotype Vergötterung des Wirtschaftswachstums, das als Basis ... » mehr

Gert Böhm  zum Wohlgefühl der Menschen

19.11.2013

FP/NP

Sehnsucht nach Glück

So viel Glück wie in dieser Woche hat es in Deutschland wahrscheinlich noch nie gegeben - jedenfalls nicht in der öffentlichen Wahrnehmung. Denn die ARD macht "Glück" acht Tage lang zum zentralen Them... » mehr

Wolfgang Molitor  zum Arbeitsmarkt

31.10.2013

FP/NP

In guter Verfassung

Eine positive Grundstimmung? Ja, sagt Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner. Ein goldener Oktober? Nein, sagt Eva Strobel, die Südwest-Direktionsleiterin der Agentur für Arbeit (BA). » mehr

Gert Böhm  zum Thema Wohlstand

31.01.2013

FP/NP

Das glücklose BIP

In Deutschland gilt das Bruttosozialprodukt (BIP) als Barometer für den Wohlstand. Falls es einmal nicht wächst, betreten sofort Untergangs-Propheten die Bühne und kündigen der Bevölkerung apokalyptis... » mehr

Kakteen im Karl-May-Garten.

27.04.2012

NP

Seehofer wirbt für mehr Natur

Zur Eröffnung der Landesgartenschau sagt der Ministerpräsident, die Menschen müssten anders leben, wenn sie weiterhin gut leben wollten. Bamberg erwartet eine Million Besucher. » mehr

Gert Böhm  zu Bruttoinlandsprodukt

15.11.2011

FP/NP

Höchste Zeit

In Griechenland herrschte bis vor Kurzem ein Zustand, den die Psychologen mit dem gestelzten Fachbegriff "Zufriedenheitsparadox" bezeichnen: Die Menschen fühlten sich gut, obwohl die Lebensumstände so... » mehr

Interview: mit Dr. Steffen Kröhnert,  Berlin-Institut

21.05.2011

Oberfranken

"Es braucht flexible Lösungen"

Dörfer werden weiter an Einwohnern verlieren, sagt der Demografieforscher Steffen Kröhnert. Er findet, dass die bisherige Förderung strategie- und konzeptlos war. » mehr

fpsp_hüther

31.05.2008

FP/NP

Folgen des Erfolgs bremsen Höhenflug aus

Selb – Der Höhenflug der deutschen Wirtschaft wird im Jahr 2008 etwas an Fahrt verlieren, gleichwohl er im ersten Quartal noch einmal kräftig an Fahrt gewonnen hat. Dies ist die Prognose von Professor... » mehr

^